• 01 July 2022 (46 messages)
  • @502455348 #173150 04:40, 01 Jul. 2022
    14469 Eine Bekannte arbeitet hier in einer Kita und alle die geimpft wurden sind krank und 1 Mitarbeiter der Einrichtung ist mit 33 Jahren verstorben
  • @1161618253 #173151 04:46, 01 Jul. 2022
    Wien
    Mein bester Freund, 36 Jahre, 2x Biontech , 3 💉 ,bin ich mit nicht sicher, hat jetzt Darmkrebs.
    Kommt natürlich nicht von der Impfung, sagt so ist das Leben 😢
  • @2142846479 #173152 04:47, 01 Jul. 2022
    65385
    Habe gestern erfahren , dass mein Stiefsohn, der im letzten Jahr Johnson & Johnson bekam ...nun mit einer Niere Probleme hat und dann wurde ihm gesagt , dass er durch seinen nun entstanden hohen Blutdruck.. gefährdet sei einen Herzinfarkt zu bekommen .. ohne Medikamente.
    Vorher ein kerngesunder junger Mann, 30 Jahre
  • @Wand_Loch #173155 04:53, 01 Jul. 2022
    Meine Tante Ende 60.
    89 bawü
    2x bei Experiment mitgemacht . Mit was weis ich nicht. Sie schämt sich für die Entscheidung mitgemacht zu haben.. ihr war der Druck zu groß, eigentlich ist sie generell allen Impfungen sehr kritisch gegenüber eingestellt.
    Bekam nun Mega schnell eine sehr schwere Lungenentzündung. Beide Flügel komplett vereitert innerhalb kürzester Zeit. Mit Wickel und Homöopathie Gut überstanden. Hat neuerdings keine Kraft mehr und alles wird ihr schnell zu viel.
  • @2142846479 #173157 04:57, 01 Jul. 2022
    65385
    Meine Frau 52 / Stieftochter 28 / auch der o.g. Stiefsohn..alle entwickelten Thrombosen.
    Leider entschieden sie sich aus verschiedensten Gründen für die Impfungen...
  • @1881791599 #173158 05:01, 01 Jul. 2022
    💥 Liebe Gruppenmitglieder!💥

    Wir bitten Euch um tatkräftige Mithilfe bei der Aufarbeitung für die 💉Opfer dieser Verbrechen an uns Menschen.

    Wir benötigen dazu in euren Beiträgen folgende wichtigen Informationen:

    - Alter und Geschlecht
    - Postleitzahl oder Region
    - Vorerkrankungen
    - welcher Impfstoff und wann
    - Abstand zur letzten Impfung
    - Schäden und Nebenwirkungen

    Vielen Dank für Deine Mitarbeit zur Aufklärung - Euer Adminteam ✊🙏
  • Frau, 67 Jahre
    Hat 3 Mal die Biontech Genspritze spritzen lassen, nun kann sie nicht mehr über leichte Hügel gehen, weil die Füße dann so extrem schmerzen. Sie erkannte dies überraschenderweise selbst als Impfbeführworter als Impfschaden.

    Ihr Arzt, ca. 60, selbst 3x Gen gespritzt, war drei Monate beruflich außer Gefecht und wäre laut seiner eigenen Aussage fast gestorben.
    Er hatte nur mehr eine extrem geringe Nierenleistung.
    Seither hängt in seiner Praxis kein Moderna, Biontech usw. Werbeplakat mehr.
    Er sagt, er war vorher immer gesund.
    AT Salzburg
  • @1908181027 #173166 05:45, 01 Jul. 2022
    Mann, 42 Jahre, Bekannter meines Mannes war gestern zu Besuch. Er erzählte, dass er momentan an einer Gürtelrose leide. Er ist sicher 2x gespritzt, vielleicht auch schon eine 3. (ist viel im Ausland unterwegs)wollte nicht nachfragen. Besonders auffällig war für mich seine ungesunde Gesichtsfarbe. Er sah im Gesicht extrem grau aus - es ist schwer zu beschreiben, irgendwie nicht gesund. Habe ihn schon einige Zeit nicht mehr gesehen, deswegen ist mit das besonders aufgefallen. AT 49.....
  • @bolivarsim #173167 06:01, 01 Jul. 2022
    Der Bruder vom ehemann meiner Tante hat überall Pusteln ähnlich wie Pockenpusteln nach der 3en impfung bekommen. Er wohnt in einem abgelegenen Ort am Land sodass eine Ansteckung mit den aktuellen affenpocken auszuschließen ist.
  • @1353976209 #173170 06:40, 01 Jul. 2022
    Raum München:
    Mein Kollege (58), vorher kerngesund, Sportler, Bergwandern.
    Im März 2 x (mit was, weiß ich nicht) gespritzt.
    Seither immense Lungenprobleme und Herzmuskelentzündung.
    Seitdem krank!
  • @404080734 #173171 06:44, 01 Jul. 2022
    Deutschland PLZ 57xxx: Geimpfter Schulfreund meines Sohnes (12) hatte vor 3 Monaten Corona, dessen geimpfte Mutter (Mitte 40) hat gerade Corona.
    Bekannter PLZ 57xxx, Anfang 60, 3x geimpft, Darmentzündung, wird antibiotisch behandelt.
    Bekannte aus Hessen (Anfang 60) PLZ 35xxx, mehrfach geimpft, liegt gerade im Krankenhaus wegen eines Tumors.
  • @759374925 #173172 06:51, 01 Jul. 2022
    Meine Mutter, 77, hat nach 2x Biontech Magenschmerzen und Herzrhythmusstörungen bekommen. Nach 3.💉 Schluckbeschwerden, nach 4.💉 noch zusätzliche Abgeschlagenheit. Alle Probleme bestehen weiterhin. Die Schluckbeschwerden machen ihr Angst, aber sie hat erst in 2 Monaten einen Termin für ein MRT bekommen. Mein Vater, 85, ebenfalls 4x Biotech ist sehr vergesslich geworden und hat körperlich sehr abgebaut. Er nimmt als Herzpatient aber schon lange Marcumar. Alle 3 Schwestern, 79, 81, 85, meiner Mutter, alle 4x Biontech haben Herzprobleme, ver. Entzündungen und Schwächesymptome. Tante mind. 3x Biontech hat nun sehr schlechte Blutwerte und ist ganz grau/blaß. Tippe auf Leukämie. Ergebnisse stehen noch aus. Cousin, Mitte 40, vorher fit, hat nach 3x Biontech Nervenstörungen in den Beinen und fällt plötzlich hin. Mein Bruder und Schwägerin, 51 und 49, sind trotz 3x Biontech schon 2x an Corona erkrankt. Schwägerin ist kurzatmig und depressiv. Arzt hat gesagt, es sei Long Covid. Nachbarn, er 83, sie 76, 3x Biontech, Schlaganfall und Herzinfarkt. Onkel, 85 und Nachbar, 87, 4x Biontech, beide Alzheimer. Schwiegermutter, 82, einer Freundin, hat nach 3x Biontech eine schlimme Augenentzündung bekommen, ihre Tochter, um die 45, eine Nervenentzündung im Rücken. Eine Kollegin, 27, 3x Biontech hat ebenfalls Magenprobleme und einen Hautauschlag bekommen. Eine andere 31, 2x Biontech, Zyklusprobleme, Magenprobleme. Die ersteren Fälle alle NRW. Rest Bayern. Leider sehen alle keinen Zusammenhang zur 💉. Ist halt Pech.
  • @2044975908 #173181 07:43, 01 Jul. 2022
    Liebe User, hier in dieser Gruppe geht es einzig und allein um Impfschäden, die durch die Corona Impfstoffe verursacht wurden ‼️‼️

    Liebe Grüße
    euer Admin Team
  • @MGB91522 #173182 07:53, 01 Jul. 2022
    Deutschland PLZ 91522: eine gute Freundin hat sich letztes Jahr zweimal mit biontec impfen lassen. Die zweite Impfung war im Juli 2021. In der karenzzeit von 14 Tagen ging es ihr noch gut. Als diese vorrüber war hatte sie am 17. Tag zu Hause einen Zusammenbruch und hatte von einer Sekunde zur anderen einen herzstillstand. Notarzt kam und belebte sie wieder doch 20 Minuten später kam wieder eine herzattake die ihr den Tod brachte. Mit 62 Jahren mussten wir Sie zu Grabe tragen. Ich hatte Ihrem Mann geraten sie obduzieren zu lassen. Er war mit dieser Situation total überfordert. Etwa drei Wochen später meldete sich das Gesundheitsamt und wollte nun eine Obduktion veranlassen weil der Tod sehr komisch sei. Der Mann von Marina wollte das dann nicht mehr. Ich hätte da gerne Professor Burkhard eingeschaltet. Aber na ja....
  • @2117314070 #173184 08:12, 01 Jul. 2022
    🇦🇹Martin Rutter🇦🇹 WICHTIG!!!Schreibe Direktoren und Behörden an: Politik und Behörden behaupten, die Impfung für Kleinkinder, Vorschulkinder, Kinder und Jugendliche wäre "sicher" - Original-Zitat: „Die für Kinder und Jugendliche zugelassenen Impfungstoffe sind sicher und hoch effektiv".

    Dies wollen WIR schriftlich und mit Übernahme ALLER Schäden bei den Bildungsdirektionen inkl. Haftungsübernahme einfordern - unabhägig davon ob man seine Kinder impfen lassen möchte:

    Emails der Antworten bitte an [email protected]kratisch.jetzt. Gerne kann man auch ALLE sinnvollen zusätzlichen BEHÖRDEN anschreiben, vielleicht widersprechen diese sich

    Wenn die Behörden NICHT haften, kann es nicht sicher sein!
    TIPP: Aufs Auskunftsgesetz berufen - Behörden MÜSSEN Auskunft erteilen!
    Rund 1% SCHWERE IMPFSCHÄDEN belegt die Studie der Charité: https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/panorama/corona-impfung-nebenwirkungen-impfschaeden-100.html Diese offiziellen rund 1% dürfte die unterster Grenze sein - auf Österreich gerechnet sind dies ca. 50.000 SCHWERE Impfschäden, dazu kommen leichtere!
    Die Studie kann im Email angeführt werden!


    HIER DIE KONTAKTE (bitte alle gleichzeitig anschreiben!):
    ❗️Bildungsdirektion für Wien
    Bildungsdirektor Mag. Prof. Heinrich Himmer
    Telefon: +43 1 525 25-77011
    E-Mail: [email protected]
    und [email protected]

    Bildungsdirektion für Burgenland
    Bildungsdirektor HR Mag. Heinz Josef Zitz
    T +43 2682 710
    />[email protected]

    Bildungsdirektion für Kärnten
    Bildungsdirektorin: Mag.a Isabella Penz
    T +43 463 5812-0
    />[email protected]

    Bildungsdirektion für Niederösterreich
    Bildungsdirektor Mag. Johann Heuras
    T +43 2742 280
    />[email protected]

    Bildungsdirektion für Oberösterreich
    Bildungsdirektor HR Dipl.-Päd. Mag. Dr. Alfred Klampfer, B.A.
    T +43 732 7071
    />[email protected]

    Bildungsdirektion für Salzburg
    Bildungsdirektor HR Dipl.-Päd. Rudolf Mair
    T +43 662 8083-0
    />[email protected]

    Bildungsdirektion für Steiermark
    Bildungsdirektor Elisabeth Meixner, BEd.
    T +43 5 0248 345
    />[email protected]

    Bildungsdirektion für Tirol
    Bildungsdirektor Dr. Paul Gappmaier
    T +43 512 52033
    />[email protected]

    Bildungsdirektion für Vorarlberg
    Vorarlberg
    Bildungsdirektor HRin Mag.a Dr.in Evelyn Marte-Stefani
    T +43 5574 4960
    />[email protected]

    Quellen:
    https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/zrp/bilref/bdir.html#01

    https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/zrp/bilref/bdir/bildungsdirektionen.html

    Willst du gegen diese Pläne aktiv werden ?
    💪 Hilf aktiv mit - melde dich an
  • @1910754667 #173193 09:55, 01 Jul. 2022
    PLZ 23..., 60 Jahre, m, Juni, Aug. BT, im Oktober Sturz, Lähmung Hand, Sprachstörung, Krampfanfälle, Diagnose: Hirntumor, es folgen Chemo und Bestrahlung, Januar noch Booster BT, im April verstorben
  • @943786778 #173196 10:25, 01 Jul. 2022
    PLZ 33...
    Mein neuer Physiopatient:
    52 Jahre alt- nach der zweiten Impfung im Okt/Nov. Trombose im li Bein- dann den 1.Schlaganfall,
    dann den 2. Schlaganfall mit Aphasie. (Findet die Worte nicht ....)

    Sieht selbst keinen Zusammenhang mit der Impfung
  • @FurryLittleGnome #173205 12:18, 01 Jul. 2022
    D, NRW, Großraum Paderborn:
    Friseurmeisterin muss die meiste Arbeit selbst erledigen, weil Belegschaft nach den 💉💉💉 dauernd krank ist. Eine ist erst seit 9 Monaten dort, war aber schon 11 Mal krankgeschrieben.

    Eigene Beobachtungen in der Nachbarschaft erschreckend: 2 Nachbarn über 80 (aber immer noch topfit und aktiv) sind nun extrem hager und ausgezehrt. Die Gesichter wirken geschrumpft, die Haut scheint kein Fleisch mehr darunter zu haben. Einer der beiden lag jetzt eine Woche wegen der Nieren im Krankenhaus.

    Ein weiterer Nachbar um die 50, immer schon sehr drahtig und schlank gewesen, sieht jetzt ebenfalls so ausgezehrt aus. Als ob unter der Haut kein Bindegewebe, Kollagen mehr ist.
    Nur noch Haut und Knochen ...
  • @Zenobia117 #173211 13:27, 01 Jul. 2022
    Habe gerade erfahren, dass die Mutter (ca 70) meiner "besten" Freundin (voll auf 2G - leider - daher irgendwie grad schwierig) verstorben ist. Hatte sich im Herbst gegen Corona boostern und Grippe impfen lassen... War danach Corona krank. Wahrscheinlich hat sie auch die 4. Bekommen. Hamburg /Kroatien

    Meine Oma, 87, geboostert, hat derzeit Corona. Hat seit dem ersten Stich ziemlich abgebaut, wollte eigentlich 100 werden. Mal sehen, ob es was wird.
  • @2051690191 #173214 14:50, 01 Jul. 2022
    Meine Schwester hat nach der zweiten Impfung dicke Wasserbeine (Wassereinlagerungen ) bekommen ,schleimige Hustenanfälle ,und roten Hautausschlag am Bein sowie Entzündung im Bein !
  • @1209668962 #173218 15:32, 01 Jul. 2022
    Baden Württemberg.886..
    Meine Schwester ist Lehrerin an einer Schule für Behinderte. Ein sechzehn Jähriger Junge wurde letzte Woche zum Vollwaisen. Seine Mutter mehrfach geimpft (mit was weiss sie nicht) verstarb urplötzlich im Krankenhaus an multiplen Organversagen. Sie war ca 47 Jahre jung, adipös und Raucherin.
  • @2044975908 #173220 16:08, 01 Jul. 2022
    💥 Liebe Gruppenmitglieder!💥

    Wir bitten Euch um tatkräftige Mithilfe bei der Aufarbeitung für die 💉Opfer dieser Verbrechen an uns Menschen.

    Wir benötigen dazu in euren Beiträgen folgende wichtigen Informationen:

    - Alter und Geschlecht
    - Postleitzahl oder Region
    - Vorerkrankungen
    - welcher Impfstoff und wann
    - Abstand zur letzten Impfung
    - Schäden und Nebenwirkungen

    Vielen Dank für Deine Mitarbeit zur Aufklärung - Euer Adminteam ✊🙏
  • @Schachexmeister #173222 16:15, 01 Jul. 2022
    Männlich,76.Jahre alt,
    75446 Wiernsheim
    Vorerkrankungen keine!!!
    Im dez 2021. und 6.Monate später.2022!
    Sie wollen mir erst covid anhängen.
    Danach soll ein ctt.
    Lunge tumor avisiert haben.
    Ich habe energisch Protest ein gelegt.
    Danach wurde mir gesagt es kann auch eine. Lungenentzündung sein, und boten mir diese Behandlung an.
    .
  • @1209668962 #173224 16:21, 01 Jul. 2022
    Baden Württemberg 724..
    Meine Kollegin 51 Jahre jung 3 Fach geimpft. 03/21 Astra, 05 Biontech, 1121 Biontech. Hat seit Monaten Dauerkopfschmerz. Mal leichter mal heftiger. Sie hatte im März Corona. 5 Wochen krank geschrieben und immer noch müde. Sie will den Zusammenhang nicht so richtig sehen. Obwohl sie sagt, dass in ihrem Umfeld so viele Herz erkrankt seien.
  • @1209668962 #173226 16:31, 01 Jul. 2022
    Baden Württemberg. 724...
    Eine andere Kollegin 42 Jahre jung, beklagte sich heute über ihre Gesundheit. Sie hat seit ihrer Coronaerkrankung Thrombosen an 2 verschiedenen Stellen im Darm. Sei wohl eine Form von Long covid. Ihre Verdauung spinnt komplett. Sie hatte im März Corona. War 4 Wochen krank . Kam total erschöpft zur Arbeit. Nach drei Tagen nochmals für 2 Wochen krank geschrieben.
    Tatsächlich ist sie 3 mal gespritzt mit Biontech. Nach jeder Impfung 3 Tage krank. Sie ist froh geimpft zu sein, sonst hätte sie das nicht überlebt.
    Sie sieht so traurig und deprimiert aus und ist oft sehr genervt. War sonst immer so lieb und freundlich.
  • @Wand_Loch #173229 16:58, 01 Jul. 2022
    Heute erfahren: Person kenne ich persönlich
    89xxx
    40 weiblich 3x gespritzt mit was weis ich nicht
    Schwanger
    Auf einmal wie aus dem nichts laut Blutbild weniger als 10% Bauchspeicheldrüsen Funktion. Keiner weis warum…
  • @1440457559 #173233 17:28, 01 Jul. 2022
    DE 1556 Freund meines Mannes 66 2 x gespritzt und geboostert. Außer etwas Übergewicht keine Erkrankungen. Ist Mitte Mai schwer an Corona erkrankt, Schüttelfrost, hohes Fieber, 7 kg in einer Woche abgenommen. Konzertbesuch war schuld. Kurzzeitig Besserung, dann Stechen im Körper, unerträgliche Schmerzen, 2 Beulen im Schulterbereich. Arztodyssee hinter sich. Nach Pfingsten ins Krankenhaus, bekommt immer noch Infusionen. Eiterherd an der unteren Wirbelsäule und die Beulen im Schulterbereich entfernt. Entgleistes Blutbild. 3 Zähne gezogen da im Wurzelbereich vereitert. Er hat im Fernsehen gesehen, dass das alles von den Zähnen kommen kann 🙈. Mein Hinweis, dass die Impfungen der Auslöser sein können, wurde abgetan. Lässt sich bestimmt wieder impfen.
  • @1539781594 #173234 17:31, 01 Jul. 2022
    Ein guter Freund, sportlich fit, starb nach 3. Spritze (Stoff unbekannt) plötzlich und unerwartet. Der Zusammenhang wird nicht in Erwägung gezogen.
  • @1539781594 #173235 17:34, 01 Jul. 2022
    Ein anderer guter Freund, 68J. , (den ich eindringlich gewarnt hatte) hatte nach dem 3. Mal wandernde Schmerzen. Ärzte wussten auch nicht ... dann Gallenblade entfernt, angeblich hätte er sich eine Zyste auf der Leber. Weiter starke Schmerzen um Rücken, jetzt Knochenkrebs, 2. OPs, Chemo ... das ganze Programm. 😌
  • @Glueckskind16 #173242 18:28, 01 Jul. 2022
    ⚠️⚠️ Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen
    beschreibt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren. 🌹

    Diese Gruppe dient alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und deren Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN, die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️

    Zum Meinungsaustausch bitte hier:
    ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️

    https://t.me/+4x0BeZNv1JUzYjVk
  • @1755517395 #173243 18:32, 01 Jul. 2022
    56070 Bekannte 39 Jahre, 2X gechipt, keine Menstruation seit dem.
  • @1553616621 #173247 18:37, 01 Jul. 2022
    Schulfreund von meinem Sohn 18 Jahre 2 x Bt..hat schon zum 3mal Herzmuskelentzündung...seine Mama 2 x geimpft sehr gesundheitsbewusst ...rechte Niere arbeitet noch 8 Prozent 48 Jahre...meine Schwester immer wieder schwere Blutdruckentgleisungen 230/110 trotz Medikamenten...3 x BT und auf beiden Augen starker Sehverlust seit 3. Impfung...nur ein kleiner Bruchteil von meinem Umfeld...könnte noch soviel schreiben
  • @1553616621 #173248 18:39, 01 Jul. 2022
    Guter Bekannter 52 Jahre...Sportler...2 x BT Tumor Harnblase
  • @wagner23 #173249 18:54, 01 Jul. 2022
  • @Bonnie17 #173258 19:59, 01 Jul. 2022
    53332 Bornheim : mitarbeiterin von Lauterbach in der arzneimittelzulassungsstelle: zweimal in Essen mit Kollegen geimpft. Geboostert beim Arzt vor Ort. 56 Jahre alt. Blutdruckentgleisung und ab auf die Intensiv. ( angeblich schon seit Jahren so) dort Spinnenbiss ! Bekommen. Seit Wochen kreisförmig am Hals dicke Pusteln mit Krusten vom Stich her aufgeblüht. Ist aber keine Gürtelrose. Wäre vom Spinnenbiß im Krankenhaus.
    Klar!
    Ich denke, es besteht auch starke kognitive Dissonanz
  • @894291808 #173259 20:06, 01 Jul. 2022
    Ehemann von Freundin, 3 mal therapiert mit Biontech, Leberkrebs und Speiseröhrenkrebs - 40 J. - Prognose < 6 Monate Lebenszeit.
  • @5589732488 #173262 20:11, 01 Jul. 2022
    30159 Arbeitskollege 52 Jahre , Nov 21 💉JJ . Im Januar dann Moderna . Weil ja irgendwie alle ge💉 sind ... hat ab da dann Magenprobleme bekommen , jetzt Diagnose : Lymphdrüsenkrebs . OP nicht möglich also gleich Chemo .
    Viele Kollegen 💉( einige schon die 4!) intus :
    Gelenkprobleme , Augenprobleme . Keiner sieht die 💉als Auslöser
  • @Sonja2801 #173264 20:24, 01 Jul. 2022
    91555 Tante meines Mannes, nach booster. Bluthochdruck und Gelenkschmerzen überall. 45 Jahre alt. Sieht kein Zusammenhang:(
  • Ja, Mann meiner Mutter nach 2. Impfung und anschl. Herz-OP (2 Wochen später) körperlicher und geistiger Zerfall. Nach Booster hohe Anzeichen von Demenz und nach Corona Infektion nochmal Schub. Vorher keinerlei Anzeichen von Demenz. Immer Kreuzworträtsel und Sodoku gemacht. Vorerkrankung Herz und Diabetes. 76 Jahre und Raum HH, Deutschland.
  • @wagner23 #173271 21:34, 01 Jul. 2022
  • @wagner23 #173272 21:34, 01 Jul. 2022
  • @wagner23 #173273 21:34, 01 Jul. 2022
  • @wagner23 #173274 21:34, 01 Jul. 2022
  • @wagner23 #173275 21:34, 01 Jul. 2022
  • @1774350311 #173276 21:40, 01 Jul. 2022
    BaWü 69 Gute Bekannte in mobiler Krankenpflege tätig, zweimal zwangstherapiert hat nach jeder Spritze Corona mit heftigem Verlauf gehabt. Sie leidet seit der 2. Spritze unter Migräne, Müdigkeit, ist kurzatmig und hat Herzbeschwerden mit hohem Puls. Sie weiss, dass die Zwangstherapie die Ursache ist, sieht aber keine Möglichkeit die dritte zu vermeiden, weil sie ihren Job nicht verlieren will...
  • @940430103 #173277 21:47, 01 Jul. 2022
    Junge 14J mindestens 2x, seit den Osterferien so schlimme Migräne, dass er kaum noch in der Schule erschienen ist.
    D24...
  • 02 July 2022 (29 messages)
  • @5459360061 #173285 04:07, 02 Jul. 2022
    Schwester 58 von einer Freundin, PLZ 736, booster Nov. 21 Impfung nicht bekannt, jetzt 2 schlaganfälle 2 tromposen im Gehirn fazit rechte Hälfte gelähmt bekommt astronautenkost wechselt ständig zwischen Reha und kh
  • @1072823523 #173286 04:43, 02 Jul. 2022
    NRW… Mein Vater Baujahr 44 …dreimal geimpft womit weiß ich nicht … kam plötzlich mit Wasser in der Lunge ins KH … lag dort ne Woche mit Antibiotika, Wassertabl. und Sauerstoff … Lunge 85% Funktion … Herz Ultraschall i.o … den letzten Tag wurde noch ein Herzkatheter gemacht da war auch alles in Ordnung… nun vermuten sie das er eine starke Bronchitis gehabt hat 😤 … und mein Vater spricht schon von der 4 impfe 🥵
  • @1442435588 #173289 05:40, 02 Jul. 2022
    Mein Vater, 83 Jahre alt, 3 Mal gespritzt, hatte auch eine sehr, sehr starke Bronchitis ein paar Monate nach der 3.Spritze. 827*
  • @1964472077 #173292 06:19, 02 Jul. 2022
    Mein Schwiegervater 84- fährt jeden Tag mehrere Kilometer mit dem Rennrad, topfit nie krank, kenn ihn 32 Jahre , nie geraucht, nie besoffen, immer gesund ernährt, hat jetzt Prostatawert von 200 - ab 4 schlägt man Alarm und hat in 10 Tagen 3 Kilo
    abgenommen, zum Arzt ist er weil er seit Monaten eine Blasenentzündung hat. Er sagt hm, wo das jetzt alles her kommt ? Bin alt und abgenommen hab ich -weil es so warm war die letzten Tage.
    Booster war im Dezember. D- 60.
    Schwiegermutter hat das kurzzeit Gedächtnis verloren Booster ebenfalls Dezember,
    78 Jahre.
    Sohn meiner Freundin 24, hat Rücken und Kieferschmerzen. Schiebt es auf Stress. 3x getackert, ebenfalls Raum D- 60
  • @2069919930 #173294 06:54, 02 Jul. 2022
    6020, Arbeitskollege 45,bekam gestern die Diagnose Turbo Schilddrüsen Krebs.3mal mit Pf-Dreck geschlumpft.
  • @522718031 #173295 07:14, 02 Jul. 2022
    745 Meine Frau 2xMode RNA vor einem Jahr, Knoten am Hals. Wurde von der Pflegeleitung und den Medien bequatscht/verunsichert.
    Ihre Kollegin mit gleichem Stoff vergiftet, seit min. 2 Wochen Gürtelrose.
    Frau meines Chefs, Ärger mit Hüfte, hohe Entzündungswerte, angeblich von einem unsymptomatischen Eiterzahn.
    Alle Ende 50, Anfang 60. Stoff unbekannt.
    Sohn des Chefs, ca. 30, nach Hilfe beim Umzug plötzlich überall Blutergüsse, fast keine weißen Blutkörperchen mehr. Stoff ubk.
    Wenn meiner Frau was passiert, garantiere ich für nichts.
  • @899906078 #173298 08:36, 02 Jul. 2022
    Letzten Mittwoch ist mein Freund und tenniskollege am Tennisplatz gestorben. Keine Vorerkrankungen, biondreck gespritzt . 4030 Linz , 61 Jahre
  • @1804625477 #173299 08:49, 02 Jul. 2022
    Meine Onkel , Schwägerin bruder am Herz gestorben , beide geimpft
  • @2044975908 #173300 08:51, 02 Jul. 2022
    💥 Liebe Gruppenmitglieder!💥

    Wir bitten Euch um tatkräftige Mithilfe bei der Aufarbeitung für die 💉Opfer dieser Verbrechen an uns Menschen.

    Wir benötigen dazu in euren Beiträgen folgende wichtigen Informationen:

    - Alter und Geschlecht
    - Postleitzahl oder Region
    - Vorerkrankungen
    - welcher Impfstoff und wann
    - Abstand zur letzten Impfung
    - Schäden und Nebenwirkungen

    Vielen Dank für Deine Mitarbeit zur Aufklärung - Euer Adminteam ✊🙏
  • @810571654 #173301 09:16, 02 Jul. 2022
    21....mein Vater 79 3mal geimpft, Dauerdurchfall, Wasser in den Beinen, plötzlich auftretende blaue Flecken, Nervenschmerzen, kann kaum noch Laufen, jetzt soll " Demenz " abgeklärt werden, seit Jahrzehnten zu hoher Blutdruck, jetzt nach dem Booster auf einmal viel zu niedrig und Dauer müde. Meine Mutter 75 , Nach Booster Schlaganfall , Schwierigkeiten mit dem Denken ( bis 70 selbstständig in der Versicherung tätig gewesen) Nervenschmerzen, Probleme beim gehen ,Dauer müde. Mein Schwiegervater, auch 3 mal geimpft, Demenz, fällt andauernd hin. Freunde er 93 ,3 mal geimpft lag im Koma ,Wasser in der Lunge von jetzt auf gleich, jetzt Demenz ,sitzt im Rollstuhl , sie 91 fast blind ,trotz Schrittmacher Herzprobleme, bei allen ist eine Wesensverändeung fest zu stellen
  • @1078252631 #173302 09:55, 02 Jul. 2022
    67 Vor einem Jahr geimpft, Biontech. Multible Entzündungen in Sehnen und Muskeln. Keine Vorerkrankung, noch aktiver Sportler. Zwei Tage Blut im Urin. Bis heute Entzündungen.
  • @1970640931 #173309 11:18, 02 Jul. 2022
    Fitter Vater (86/geboostert) einer Bekannten mit ultra niedrigen Blutdruck 50/75 ins KH eingeliefert. Sämtliche Checks absolviert und nix gefunden, Blutdruck nach ein paar Tagen wieder stabil. Ein Tag vor der Entlassung plötzlich dort umgefallen und tot. Reanimation erfolglos, Ärzte sprachlos. D PLZ 373...
  • @EFFE_81 #173316 11:40, 02 Jul. 2022
    785.. Kollege 46, Thrombose und Herzmuskelentzündung. Hausarzt meint es hätte nichts mit der Impfung zu tun ! Anzeige erstatten?
  • D-08606: Eine Mandantin (85), mind. 3💉(Stoff unbekannt), hatte Ostern und Pfingsten jeweils ganz schlimme Bronchitis. Sie sieht keinen Zusammenhang, sagt "ich habe irgendwie Zugluft abbekommen".
    Ihr Sohn (59 mit Bürojob) hat Krebs an der Nase, wurde operiert.
  • @5047573133 #173328 13:40, 02 Jul. 2022
    2170 AT
    1. Vier Nachbarn , alle geboostert mit Biontech, an Corona erkrankt. Alle froh dass ge💉 sind, sonst wäre wohl viel schlimmer.
    2. Geschäftsfrau geboostert (Biontech) sagt, sie ist seit Impfung immer so schlapp, schafft grad noch Arbeit, aber sonst nichts - überlegt(!!) ob 4te Spritze auslässt.
    Alle haben absolut kein Hintergrundwissen.
  • @HPBaltes #173329 13:50, 02 Jul. 2022
    Meine Tochter (24), 2. Impfung 28.04.21. Seit dem Krampfanfälle, Schwindel, Herzrasen, Schluckbeschwerden und ständig Durchfall. Dadurch erheblicher Gewichtsverlust und nun nur noch 43,5 Kg bei 1,58 m. Seit September 2021 war sie 4x im Krankenhaus. 1x über 5 Wochen.
    Impfschaden wurde bereits im Juli 21 gemeldet, ist aber beim PEI nicht zu finden. Wie wissen nicht mehr weiter.
  • @2044975908 #173334 14:05, 02 Jul. 2022
    ⚠️⚠️ Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen
    beschreibt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren. 🌹

    Diese Gruppe dient alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und deren Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN, die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️

    Zum Meinungsaustausch bitte hier:
    ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️

    https://t.me/+4x0BeZNv1JUzYjVk
  • @2020212466 #173335 14:08, 02 Jul. 2022
    D-Düseldorf
    Ganz liebe Nachbarn, Der Mann ca.70 nach der💉💉Giftspritze ☠Welche Marke weiss ich leider nicht. Herzinfarkt bekommen! Geht jetzt am Rollator ,klagt über Nebenwirkungen alles scheiß Impfung.Er hatte ne Blutwäsche die er selber bezahlte. Von
    12.000 Euro .Die ihm kaum erleichteung verschafte.SelberAutofahren ist nicht mehr.Nur noch rennerei von Arzt zu Arzt. Er sagt:Gott sei Dank sind seine beiden Enkelkinder nicht 💉geimpft! Er und seine Familie tut mir echt Leid.

    Noch ein anderer Fall: Von meiner lieben großcousine der Mann 67 j. seid der 1 Giftspritze☠eine schlechte Durchblutung der Hände.Die sind Eis kalt wie ne Leiche. Bekommt Infusionen dagegen die nix bringen.Trotsdem mussten Sie sich beide noch den 💉💉💉Booster Ende Dezember holen, wo sie schwerst krank davon im Bett gelegen haben(welcher Stoff? Weiss ich nicht) wissen aber dass es von der Giftspritze kommt . Auf meine Frage: ich hatte euch davor doch gewarnt. Meinte sie nur...ja was willst du den machen...wir mussten es tun....sonnst könnten wir ja niergends hin 💉💉💉ohne "Impfung"🤢
    Von meiner Tante die Enkelin.Natürlich alle gespritzt. Stpff weiss ich nicht. Plötzlich Ameisen kribbeln in beiden Händen, und bewusstlos geworden. Und das als junges Mädchen von 15 Jahren. Sehen den Zusammenhang von der Giftspritze 💉💉leider nicht
  • @2012049675 #173341 15:17, 02 Jul. 2022
    D-58453 Ich weiß gar nicht wo ich Anfangen soll😔....Mai 2021...guter Bekannter von Freunden...erste 💉AstraZeneca....zwei Tage später Herzinfarkt...tot. Guter Bekannter Mai 💉 Biontech...August zweite..danach Schmerzen im ganzen Körper...im September komplett Demenz....Pflegeheim. Bei uns im Haus....zwei Nachbarn ....beide nach Booster Biontech...Stents gesetzt. Andere Nachbarin erst Corona gehabt...dann Moderna bekommen...seitdem Herzrasen und immer wieder Bronchitis. Mein Papa alle drei 💉 Biontech....überall Einblutungen unter der Haut. Meine Mutti auch dteimal Biontech ....seitdem überall Nervenentzündungen. Ein netter Herr wo ich arbeite....erste Mai💉AstraZenecer ....Wasser in der Lunge....zweite💉Biontech im August....zwei Wochen später auf einem Auge blind....dritte im Winter....danach Herzrhythmusstörungen und Gewichtsabnahme. Mein Patenkind auch dreimal 💉....weiß aber nicht was...seit dem Panikattacken und bei uns in der Straße von Mitte letzten Jahres bis jetzt fünf verstorbene, da kann ich allerdings nichts zum Impfstatus sagen. Ganz schön traurig alles.
  • @Dieter_Ober #173349 16:03, 02 Jul. 2022
    Ein Nachbar, ca. 75 Jahre alt, wurde 2 mal geimpft gegen Corona und ist vor 2 Monaten verstorben, seine Frau musste deswegen in's Pflegeheim, sie kommt alleine nicht mehr zurecht ... traurig so was ...
  • @1429633482 #173350 16:18, 02 Jul. 2022
    Bayern... 83...
    Schwiegermutter 3x Biontec spritzen lassen, hat eine Wundrose am Fuß, starke Schmerzen, außerdem Vorhofflimmern am Herzen, Ärztin sagte, sie ist ganz knapp an einem Schlaganfall vorbei gerauscht, Blut ist stark verdickt.
    Wir haben ihr lange die Impfung ausreden wollen. Sie hat ihrer Ärztin vertraut, die ihr zur Impfung geraten hat, da sie als Diabetikerin Risikopatientin ist 💁🏻‍♀.
  • @Jess_1707 #173351 16:19, 02 Jul. 2022
    D-193XX Bekannte 3x 💉Mitte 20 Jahre alt. Habe sie seit einem Jahr mal wieder gesehen. Ihr re Auge schielt nach außen. Habe mich nicht getraut sie darauf anzusprechen.
    Und komischerweise ist mir 1 Woche später das gleiche bei einem Kollegen aufgefallen:
    D-701XX Kollege männlich 57 Jahre alt und auch 3x 💉Habe ihn wegen Lockdown etc. erst vor kurzem wieder getroffen. Auch bei ihm steht das rechte Auge nach außen.

    Es wäre mir nicht aufgefallen, wenn ich nicht beide innerhalb einer Woche gesehen hätte.
  • @Ulli_Da #173355 16:39, 02 Jul. 2022
    Norddeutschland. 38440 Frau, Anfang 80 fit, 4x Biontech, fällt seitdem öfter um verliert Bewusstsein. Frau, Mitte 50 3x Biontech, Ödeme, Allergien gegen viele Lebensmittel entwickelt, einmal so schlimm, dass sie fast gestorben wäre, Hausarzt hat sie im letzten Moment gerettet. Frau, Anfang 50 3x Biontech, Ödeme, Bluthochdruck entwickelt. Mann, Anfang 70, 3x Biontech, Magenkrebs.
  • @5211014745 #173362 19:07, 02 Jul. 2022
    Guter Bekannter aus der Nachbarschaft (86, 3x geimpft) wurde mit hohem Fieber ins Kh eingeliefert (zuvor war er zuhause 2x zusammengebrochen); dort zunächst 2x negativ auf Corona getestet; danach an ein anderes Kh verwiesen, wo er dann doch positiv getestet wurde; wegen Personalmangel jedoch noch an ein drittes Kh verwiesen, von welchem er dann schließlich - mit Fieber und stark geschwächt - nach Hause geschickt wurde. Unfassbar. 🤦‍♀️
  • @5086277435 #173383 21:36, 02 Jul. 2022
    D-39 Arbeitskollegin, ambulante Intensivpflege, plötzlich und aus dem nicht's beidseitige Lungenembolie. 3x geimpft, mit was weiß ich leider nicht.
    Nachbar, 3x geimpft (leider auch keine Info mit was) plötzlich und unerwartet tot umgefallen. Reanimation sofort vor Ort zwecklos.
    Bekannte im Nachbarort erzählten vom Nachbarn, der sehr fit war, und tot im Bad aufgefunden wurde. Der ganze Körper sei dunkelblau gewesen.
    Alle aufgezählten sind/waren zwischen 50 und 60 Jahre. Alle nicht übergewichtig und Nichtraucher.
  • @5033629240 #173384 21:44, 02 Jul. 2022
    Mein Onkel hatte Augenprobleme, die nach der 1. Spritze plötzlich weg waren. Nach der 2. Impfung war alles so schlecht wie vorher, allerdings nahm seine Demenz drastisch zu. Nach dem 1. Booster konnte er nicht mehr laufen, 2 Wochen nach dem 2. Booster: schwerer Schlaganfall, im Rettubgswagen 2. Schlaganfall und Koma, heute einen Tag später verstorben.
    Meine Tante nach dem Booster Nervenschmerzen im ganzen Körper.
    Eine Verbindung zur Spritze wird nicht hergestellt.
  • @5033629240 #173385 21:48, 02 Jul. 2022
    Ein langjähriger Bekannter nach der Spritze Ödem im Auge und Sehkraft ließ nach, jetzt 2. Mal Lungenentzündung, diesmal vereitert, Notarzt, Kh, Sauerstoffsättigung 40%. Jetzt läuft er mit einem Sauerstoffgerät rum. Langsam dämmert ihm, dass die Spritzen wohl nicht das Beste war. Weitere Booster lehnt er ab.
  • @1410163501 #173386 21:49, 02 Jul. 2022
    933xx Bekannter 50 Jahre . 1x Johnson 2x biontec, wann weiß ich leider nicht. Nach der Impfung laufend Muskelkrämpfe und jetzt Verdacht auf Herzmuskelentzündung.
    Junge Frau 27 Jahre, mit was geimpft weiß ich nicht. 3 x und 1 x Covid.Kann ihren Beruf nicht mehr ausüben, da sie Zahlen nicht mehr zuordnen kann und rechnen ihr unmöglich erscheint, ständige Schwäche, kein Gefühl mehr in den Fingerspitzen. Diagnose Long Covid!
  • @wagner23 #173391 22:24, 02 Jul. 2022
    👉Hier kommst du zu unseren Online-Artikeln👈

    👉Virus und Infektion! Was bisher geschah
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/virus-und-infektion-was-bisher-geschah-und-nunmehr-sache-ist/

    👉Impfkampagne in Österreich´s Schulen
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/impfkampagne-in-oesterreichs-schulen-geplant/

    👉#WirVergessenNicht- Schweigen der Lämmer - Vertuschungsaffären! Das klägliche Versagen der Politik
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/wirvergessennicht-das-schweigen-der-laemmer-vertuschungsaffaeren-kampusch-sexueller-missbrauch-im-kindergarten-das-klaegliche-versagen-der-politik/

    💪 Unterstütze aktiv unsere journalistische Arbeit oder recherchiere für den Journalismus melde dich bei @LaFidelina und mach aktiv mit!

    Unterstütze jetzt unseren Einsatz:
    👀 Folge HIER diesem Kanal
    💪 Hilf aktiv mit - melde dich an
    🔥 Unterstütze uns JETZT
  • 03 July 2022 (25 messages)
  • @1282784176 #173401 05:40, 03 Jul. 2022
    55xx. alten Bekannten, Mitte 60 nach knapp 2 Jahren wiedergesehen. Sehr schlechter Zustand. Seine Frau erzählte, er hatte aus dem Nichts 2 heftige Schlaganfälle und 1 Herzinfarkt und hat nun 4 Stents.
    Beide sind ge💉 (womit 🤷‍♀) und voll auf Tagesschau-Linie, daher besser nicht auf die 💉 angesprochen. Sein Aussehen verheißt nichts Gutes ... 😞
  • @WanderersC77 #173403 06:56, 03 Jul. 2022
    Guter Freund eines Freundes ,Mitte 40 ,2 x BT ,1 x Mod ,hat rapide an Gewicht verloren ! Bis jetzt keine Diagnose seitens der Ärzte bekommen ,ist alles im unklaren an was es liegen könnte D/6034X
  • @862484506 #173407 08:53, 03 Jul. 2022
    Nordbaden: Freund, 58 Jahre, schwerer Schlaganfall, halbseitig gelähmt. Impfung vor ca. einem Jahr.
  • @Realdana23 #173408 08:55, 03 Jul. 2022
    D/67346 Bekannte 55 Jahre, 2 x Biondreck Anfang 21 und Mitte 21.
    Jetzt total verzweifelt, massive Nierenprobleme, Schwindel, Kopfschmerzen. Wird am 13.7 an den Nieren operiert. Booster kommt nicht in Frage. Sieht Zusammenhang, da im Umkreis 5 Menschen plötzlich und unerwartet entweder verstorben , oder schwerste gesundheitliche Probleme nach der Genbrühe aufgetreten sind.
  • @1573177886 #173411 10:57, 03 Jul. 2022
    PLZ 90 - Nachtrag: Nachdem mein 55jähriger Bruder ein paar Monate nach der 2. Spritze plötzlich Blasenkrebs entwickelte (entfernt per 2 OPs), hat er sich noch Boostern lassen. Seitdem extrem graue Haut am ganzen Körper (bin erschrocken als ich ihn wiedersah) , Haare werden immer dünner, er schläft nachts kaum, hat Schmerzen in Leiste u Rücken. Außerdem hat er jetzt am Knie 3 große Beulen nach außen. . Er hatte da vor ca 20 Jahren eine Meniskus OP. Danach war alles top, bis jetzt. Das Knie sieht schlimm aus u schmerzt extrem. Ärzte sagten ihm das wär nicht schlimm, ist halt so. Seit der 1. Spritze ist er immer wieder längere Zeit krankgeschrieben, mehr Zuhause als in der Arbeit.

    PLZ 91: Der Zustand meiner Nachbarin verschlechtert sich ebenfalls immer mehr. Zu den 2 Augen OPs nach 2 Spritzen jetzt nach Booster schwerhörig (aktuell Hörgerät), kürzlich auch Arthrose festgestellt, nachdem sie plötzlich extreme Schmerzen in der Hüfte hatte. Zudem Gewichtszunahme, kraftlos u immer wieder krank. Liegt dann jedesmal 1 Woche flach u kann in der Zeit rein gar nichts machen, sagt sie.
  • @STONI2 #173418 12:00, 03 Jul. 2022
    82362 Freundin 52 Jahre schlank/ Nichtraucherin... 3 X Biontec
    (Impfjüngerin) immer schon Blutdruck 110/70 hat inzwischen 160/130 ständig...
    Arzt rät dringend zu Blutdruckmittel, da die Gefahr einen Schlaganfall zu bekommen jetzt sehr hoch ist.
  • zu spät...
    88316,
    ich sehe sonderliche Veränderungen bei 3fach Geimpften.
    Es trifft auch junge Mitmenschen.
    Hier Mama von 3 Kids nur 38, ihr Mann findet sie einfach tot im Garten.
    Kundin betreut ihren Mann, Schlaganfall nach 2. Spritze, selbst magert sie ab und hat Haut gelb wie Leiche
    Kundin, läuft auf Krücken, Hüfte, auch erst 50, seit 3. so verschlimmert das neue Hüfte und jetzt OP am Bein
    Junge, 5. Klasse, seit 2. Impfung nur am Blinzeln, kann nicht ruhig schauen
    Sportliches Mädel, 19, umgefallen, darf keine Anstrengung mehr machen.
    Mann um die 50 im Schlaf verstorben nach 3.
    Und, ich könnte die Liste ewig machen....

    Deshalb, weil ich täglich seit Jahren mit ganz vielen Menschen zu tun habe und eben diese Menschen sehe, erlebe, beobachte....

    Bis zur 3. war alles noch erträglich, seit der 3. ist es ein Alptraum.
  • @1994841863 #173426 12:55, 03 Jul. 2022
    Habe gestern unseren ehemaligen Nachbarn getroffen und war erschrocken wie er aussieht. Zusammen gefallen, ganz grau und total abgemagert. Er ist Anfang 70 und war immer top fit. Nichtraucher, sportlich und sehr gesundheitsbewusst. Er ist 3 Mal geimpft geimpft das hat mir seine Frau voriges Jahr schon erzählt. Sie wahr nach der 2. Spritze ohnmächtig vom Rad gefallen und mit Gehirnerschütterung im KH gelandet. Dachte er verträgt es vielleicht besser. Doch jetzt sagt er es geht ihm gar nicht gut und er wäre im KH gewesen, hat sich aber für das WE entlassen. Montag geht er für weitere Untersuchungen dort hin. Seine Vorfahren sind alle fast 90 geworden und auch er war immer fit.
    Thüringen 99.....
  • @595497927 #173447 15:48, 03 Jul. 2022
    Hallo meine Verwante hatte vor etlichen Jahren Darmkrebs OP. Als das Impfzenario anging wurde sie 1x mit Moderna im Impfzentrum 1x mit BT. vom Hausarzt geimpft das war 2021. Seit dem hatte sie Verwachsungen angeblich die schon 2x operiert werden mussten. Es hat sich jetzt Wasser im Bauchraum gebildet der ständig abgepumpt werden muss.Wir hatten sie aufgeklärt das sie sich nicht impfen läßt aber weisskittelhörig.Postleitzahl 975...
  • @1375533098 #173451 16:28, 03 Jul. 2022
    Also wir sind 18 Leute in meiner Abteilung außer mir sind die anderen 17 alle geimpft , einen habe ich schon ein 3/4 Jahr nicht mehr gesehen (keine Ahnung 54Jahre) , 2 haben eine Herzmuskelentzündung nach 2 Spritzen biondreck , wobei der Arzt bei dem einen sagte ,"nein das kommt nicht von der Spritze" , aber der Kadiologe hat ihm sehrwohl bestätigt das es von dieser ist (48 Jahre) der ander ist 24 Jahre.
    Ja und über den Winter bis jetzt bin ich der einzige(Kontrollgruppe) der nicht im Krankenstand war (2 bis 3 mal gespritzt)Plz
    110. (Austria)
  • @1965938515 #173465 17:34, 03 Jul. 2022
    Bitte auf dieser Seite nur über Impfschäden schreiben! Andere Beiträge müssen wir leider löschen! Admin
  • @1965938515 #173466 17:35, 03 Jul. 2022
    ⚠️⚠️ Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen
    beschreibt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren. 🌹

    Diese Gruppe dient alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und deren Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN, die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️

    Zum Meinungsaustausch bitte hier:
    ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️

    https://t.me/+4x0BeZNv1JUzYjVk
  • @896534772 #173468 17:39, 03 Jul. 2022
    D - Gestern war Sippentreffen. Wie viele meiner Verwandten wie oft geimpft sind und womit, wurde nicht erwähnt, aber ich gehe davon aus, dass mein Mann und ich von allen die einzigen ohne Goldgrubensuppe sind. Die Familie meiner Schwester (definitiv 3x 💉, weil alle Medienhörig) alle bis vor wenigen Tagen noch an C erkrankt. Schwester (53) und eine ihrer Töchter (28) waren recht fit, hatten aber noch stark Husten. Die 28- Jährige hat noch immer Geruchs u. Geschmacksverlust. Ein Schwiegersohn meiner Schwester (50 Jahre alt) vor der Hochzeit lange krank gewesen, Herzmuskelentzündung und stark abgenommen. Seine Frau, 30 Jahre alt, hat inzwischen psychische Probleme, ist auch schon ein Jahr krank geschrieben.
    Cousins von mir (54, 49 und 65) alle schon Marcumar- Patienten/ Probleme mit dem Herzen). Der 54-jährige auch Diabetiker geworden. Mein Bruder 2💉💉 (51) total rotfleckiges Gesicht.
    Großcousin, (52) schrieb heute, er hätte eine große Beule am Bauch bekommen. Nichte (30/ die Zwillingsschwester der oberen 30g jährigen) Arthrose schlimmer geworden, Entzündungen an den Gelenken... und niemand sieht einen Zusammenhang...
  • @2145829979 #173469 17:42, 03 Jul. 2022
    BaWü 79...
    Bekannte Mitte 70, bisher fit und gesund - min. 3x geimpft (welcher Stoff und wann bekommen, unbekannt) große Impfbefürworterin - ist für Impfpflicht für alle!
    Nun ist sie seit einigen Tagen im Krankenhaus wegen starkem Schwindel - wurde neurologisch alles abgeklärt und laut Ärzten in der Uniklinik Freiburg nix gefunden... sie erwähnte noch, daß sie auch kardiologisch noch zur Abklärung muss...
  • @1369002985 #173472 18:34, 03 Jul. 2022
    Meine Oma hat nach der 4. Impfung leider einen Darmberschluss erlitten. Jetzt ist sie tot. Vorher war sie relativ gut beisammen.
  • @1209668962 #173473 18:45, 03 Jul. 2022
    Baden Württemberg. 724..
    Die beiden Schwestern meiner Kollegin, beide durchgeimpft mit Biontech, sind schwer erkrankt. Der Impfzeitpunkt lag zu den üblichen Monaten letzten Jahres. Die eine bekam Hirnaneurysma und sieht einen Zusammenhang mit der Impfung. Die andere bekam Brustkrebs. Sie wartet 5 Wochen auf die Biopsie da die Brustzentren im weiten Umkreis alle überlastet sind und zuwenig Personal haben.
  • @1209668962 #173474 18:46, 03 Jul. 2022
    Die eine Schwester ist 63 Jahre jung, die andere 61.
  • @1202134775 #173475 18:55, 03 Jul. 2022
    In meinem engeren Bekanntenkreis ist ein jetzt ca. 11 Wochen altes Mädchen seit mehr als sechs Wochen im Krankenhaus. Das Kind hat schwerste Krampfanfälle und Sie Spastiken…es kann nicht mehr schreien. Die Kindesmutter ist geimpft und geboostert. Ich bin erschüttert.
  • @1151731667 #173481 20:07, 03 Jul. 2022
    Ein mir lang bekannter Orthopäde, private Naturheilpraxis, so um die 60J, ist letzten Sommer plötzlich verstorben. Heute habe ich erfahren, dass er sich eine Woche vorher impfen ließ. Mit was ist leider unbekannt und anscheinend war es die erste Spritze. Raum Mittelfranken, Bayern.
  • @STONI2 #173484 20:26, 03 Jul. 2022
    82467 mein Cousin (56) letztes Jahr im März noch voller Spikegegner, lies sich aus welchen Gründen auch immer in den darauffolgenden Wochen 2x spiken mit Biontec.
    Wenige Wochen später rief er mich an und erzählte das er mit dem Heli in die Uni Klinik nach München geflogen wurde wegen
    zwei Aneurysmen im Kopf...
    Was soll man da noch sagen...
  • @2119039632 #173490 20:42, 03 Jul. 2022
    Meine Nachbarin 68 Jahre, ich berichtete bereits über ihre anhaltenden Beschwerden nach den Impfungen - hat jetzt Corona. Fieber, Schüttelfrost, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen. "Mir geht es beschissen " - war/ist ihre Aussage.

    Letztes Jahr Tante besucht. "Uns (ihr und Onkel) kann nichts mehr passieren! Wir sind geimpft! 🙈
    Tja, wer hatte vor kurzem Corona?

    Bei uns auf Arbeit fallen die Geimpften reihenweise aus. Viele Infekte, Corona, Herzbeschwerden... Die Impfstoffreien springen ein und sind gesund!
    Norddeutschland
  • @1965938515 #173495 20:58, 03 Jul. 2022
    Bitte an die Angabe von Land und Postleitzahl (eventuell gekürzt) denken! Admin
  • @1989771891 #173498 21:07, 03 Jul. 2022
    787. ...Tochter trotz vieler Warnungen dem Druck nicht standgehalten. Seit neuestem Nesselsucht, Arzt sieht keinen Zusammenhang, wir schon. Bin so wütend und traurig 😢 😢 😢
    2 mal Biondreck 🤮🤮
  • @1112777768 #173499 21:09, 03 Jul. 2022
    723.. Baden-Württemberg Frau 77 Jahre 3x💉... Atemnot....Bypass OP am 5. MAI...musste nach der OP 10 Minuten reanimiert werden ...fiel in eine Depression...Wunde am Fuß, wo man die Vene entnehmen musste...hat sich ein Gasbrand🙈 entwickelt...die Wunde kann noch nicht verschlossen werden...Antibiotika und Penicillin behandelt...heftige Schmerzen beim drauf stehen und Verbandswechsel...liegt seit 8 Wochen im Klinikum...es steht in den Sternen, wie es weitergeht...ob eventuell noch das Bein amputiert werden muss....
  • Junge 18 Jahre, m,
    1130 wien/Österreich

    Musste wegen der Schule und Praktikum impfen gehen,
    1. Biontech. Keine schlimmere Nebenwirkungen
    2. Biontech immer wieder herzstechen Ärzte meinten alles sei ok
    3. Impfung biontech : 5 min nach der Impfung kollabiert mit auffälligen ekg, 10 später Druck auf der Brust, schmerzen herz gegend, Schwindel, hoher Blutdruck und puls, wurde als panikattacke abgetan vom Arzt,
    Bestand auf weitere Untersuchungen hab diese dann im Krankenhaus gemacht, Auffälligkeiten am sinusknoten, long covid spezialist, diagnostizierte: post vaccine syndrom und orthostatische dysregulation, nun kamen die Befunde aus Berlin und innsbruck : histaminabbaustörung und histaminintoleranz, die eine systemische Entzündung der mastzellen verursacht, weiters waren von 9 autoantikörper 5 positiv die Probleme am Herz und im Gehirn verursachen,
    Laut Gutachter, entstehen immer wieder histamin Schübe die die autoantikörper triggern und Probleme verursachen, zusätzlich hat er das chronische fatigue syndrome bekommen, weitere Untersuchungen stehen noch aus, 18 Jahre vor der Impfung keine Medikamente, derzeit: 4 Medikamente und es wird auf die Zusage der Krankenkasse gewartet ob immungloboline bewilligt werden, ich habe auf einer Faust Mediziner gefunden die mir helfen und es auch zu Papier bringen, Anwaltskanzlei übernimmt den Fall wir werden auf impfschaden klagen
  • 04 July 2022 (37 messages)
  • @1250898475 #173511 07:05, 04 Jul. 2022
    Bekannter, 45, sehr systemkonform, konsumiert nur MSM, telegram ist fuer ihn VT...
    2. Spritze im April 2021, im Juli 2021 Schilddrüsen OP... zuvor nie ernsthaft krank.
    Raum Ulm
  • @roasgoas #173512 07:37, 04 Jul. 2022
    Eine Freundin (34) Raum 94…
    3fach geimpft hatte C. hat sich seit dem nicht mehr vollständig davon erholt, bzw ist ständig krank. Vor 2 Wochen Extremer Husten, bis zum Blut spucken. Ein Besuch beim Lungenarzt soll ergeben haben, dass es an einer Pollenallergie liegen soll. 😅 Nach einer Kortisonbehandlung wurde es dann endlich besser. Ausserdem bemerke ich Wesensveränderung bei ihr. Vorher war sie sehr gesellig, hat sich immer gemeldet. Jetzt sehr zurückgezogen und antwortet oft nicht mal mehr auf Nachrichten.
  • @1128102591 #173520 09:16, 04 Jul. 2022
    ❌❌ AN ALLE❌❌

    Wir fertigen gerade eine Datenbank von der Impfopfer.info Gruppe an!
    Es gibt über 35.000 Einträge!

    Um uns die Arbeit zu erleichtern, würde ich euch bitten, jeden Fall einzeln zu posten, weil wir alle Posts händisch rauskopieren müssen.

    Wer noch mithelfen will, kann sich gerne bei mir melden!
    @LaFidelina
    ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️
  • @1585461062 #173528 10:56, 04 Jul. 2022
    Schülerin von mir, 9 Jahre, D-PLZ 820.. , zweimal geimpft Anfang des Jahres: anfangs ständig über Genickschmerzen geklagt, momentan Herpes an der Lippe, Augenentzündung, und heute ganz schlimmes Nasenbluten... Die armen Kinder.... 😢
  • @Meli26s #173529 10:57, 04 Jul. 2022
    Ich kenne eine Krankenschwester aus Österreich/Wien,sie müsste sich impfen,sie war schwanger, nach der 3.Impfung ca. 2 Wochen Fehlgeburt :(
    Sie hat sich jetzt gekündigt.
  • @112948290 #173533 11:10, 04 Jul. 2022
    Raum SH.
    2 Kolleginnen geboostert, seit 1 jahr ständig krank.
    2x Kehlkopfentzündung, 3xMagen Darm .
    Die eine war vor 2 Monaten 3 Wochen ans Bett gefesselt. Kaum Luft mehr bekommen und danach brauchte sie eine Weile um wieder auf die Beine zu kommen.
    Einen Zusammenhang mit der schlumpfung wurde bisher nicht geäußert.
  • Zu meiner Tochter: seit 2 Wo starker Husten mit Brechreiz. Seit Fr. Durchfall, Bauchschmezen. Der " liebervolle Vater" , der die Impfung bewilligte (selbst bestimmt 4x mit Pfizer therapiert) veweigert ihr irgendetwas in der Apotheke zu besorgen...ich bin eher traurig als wütend
  • @2122803172 #173536 11:16, 04 Jul. 2022
    Ein Freund meines Sohnes, 19 Jahre alt bei der 1.impfung, hat auch die 2.bekommen, war sportlich unterwegs mit Laufen. Jetzt nach 10 min Sport bricht er zusammen. Diagnose :Herzmuskelentzündung, Herzrythmusstörungen 😥
  • @1946755145 #173549 12:29, 04 Jul. 2022
    Plz 64

    Eine Lehrerin an der Schule unseres Kindes lag einen Tag nach der Klassenfahrt morgens tot im Bett plötzlich und unerwartet, 47 Jahre alt und garantiert geimpft Giftstoff unbekannt.
  • @90973170 #173554 12:55, 04 Jul. 2022
    DE 885xx Mengen Wohnmobil Stellplatz, Frau vom Platzwart 3x gespritzt, Wundermittel nicht bekannt, hatte am 29.6. 22 plötzlich Atemnot, ihr Mann fuhr sie ins Krankenhaus, dort musste sie wiederbelebt werden, kam auf intensiv. Sobald sie stabil ist, Herzschrittmacher. Als er mir das erzählte, stand ein anderer Camper, Mitte 60 aus dem Raum Reutlingen, dabei und sagte, bei mir nach dem Booster (Moderna) dasselbe, Atemnot und ins Krankenhaus. Ärzte meinten, sieht nicht gut aus das Herz. Bekam 3 Stents. Sieht klar den Zusammenhang zu den 💉💉💉und sagte, seit dem Booster hat sich etwas verändert!
  • @980773561 #173557 13:04, 04 Jul. 2022
    Sohn einer Nachbarin, 50 Jahre alt,keine Grunderkrankungen,3X geimpft.Nach der Landung in Spanien (Urlaub),erlitt er auf dem Flughafen einen Aorta-Durchbruch. Während der Not-Op,erlitt er einen Schlaganfall!Ergebnis ist nun der Rollstuhl!!
  • @Jessi_2211 #173558 13:06, 04 Jul. 2022
    PLZ DE - 39

    Kollege (35), drei Mal gespritzt mit Moderna (letzte evtl. Biontech) - sportlicher trainierter Typ, lebt relativ gesund: Blinddarm musste jetzt entfernt werden.

    Bekannte (37) - dreimal Biontech: Kopfschmerzen, Übelkeit, Magen-Darm-Beschwerden, Einblutungen, dauerhafte Menstruationsbeschwerden, Energielos, Herzrhythmusstörungen, Schilddrüsenwerte verschlechtert (hat Hashimoto), teilweise extreme Rückenschmerzen, hatte nach dem Booster Corona mit relativ starken Symptomen.. Gürtelrose hatte sie zwischenzeitlich auch..

    Schwiegervater (~65) meines Bekannten: Spritzstatus unbekannt (aber ganze Familie ist gespritzt)… Darmkrebs kam zurück und ist förmlich explodiert, Verlust Gedächtnis, habe dessen Hund übernommen..

    Nichte (16) meines Freundes: Herzrhythmusstörungen (zwei mal Biontech)

    Schwager meines Freundes (Ende 40): Nierenstein (?) - mindestens zweimal Biontech

    Nachbar (51) - seit vier Tagen vierfach gespritzt: hatte an Weihnachten einen Blutzuckerspiegel von 500. Er erzählte mir, dass dieses Jahr schon vier seiner Kollegen um die 50 gestorben sind 🤔

    21jährige hat sich auf Druck des Chefs impfen lassen (Schreinerei) und sitzt nun im Rollstuhl.

    Die ganzen geimpften Studenten in der Uniklinik haben ständig Corona und liegen um ..

    Dennoch kenne ich sehr sehr viele, die trotz Booster null Beeinträchtigungen haben 🤷🏻‍♀️
  • @Ulli_Da #173560 13:15, 04 Jul. 2022
    Norddeutschland 384## Mann, Anfang 50 2. Impfung letztes Jahr Mai. Am nächsten Tag tot im Bett.
  • @suelln #173573 14:09, 04 Jul. 2022
    Die Tochter einer Kundin von mir(14), im März geboostert , also dritte Impfung von Biondreck hat jetzt Epilepsie und nimmt Tabletten dagegen. Sie hat keine Vorerkrankungen.
    PLZ 23... Schleswig-Holstein
  • @1988551440 #173576 14:29, 04 Jul. 2022
    Langjähriger Freund aus 🇩🇪Alfeld, männlich, Raucher, ca. 60 Jahre letzte Woche in der Klinik verstorben. 😢
    Insges. 3 mal geimpft mit Biontec.
    Zuvor bereits 2 mal an Krebs erkrankt, wollte sich zunächst nicht impfen lassen. Der Hausarzt hat es ihm aber aufgrund seiner vorausgegangen Erkrankungen empfohlen. Letzte Krebsvorsorge war im September und dort war alles in Ordnung. Im Oktober den Booster bekommen und im Januar so aggressiver, gestreuter Krebs (Schilddrüse, Mund, Rachen), dass er nur noch palliativ behandelt werden konnte. Kann sicherlich Zufall sein...
  • @1364485253 #173577 14:30, 04 Jul. 2022
    PLZ 833... D
    Ich habe einen Bekannten (50) vor drei Wochen getroffen, da erzählte er mir noch das es ihm nach seiner Booster Impfung (Pfizer) sehr sehr schlecht ging. An beiden Beinen ist die Haut aufgerissen mit Entzündungen und Eiterungen. Er hat mir die Narben noch gezeigt. Gestern erfuhr ich, dass er am vergangenen Freitag gestorben ist.
  • @Frank_GeorgII #173580 14:46, 04 Jul. 2022
    Arbeitskollege, 60, Raum 86..., Januar geboostert, BioNTOD, im Mai taube linke Hand, Fuß, Gesichtshälfte. Vom Hausarzt vertröstet,wird schon wieder, beim Neurologen abgestorbenes zentrales Gehirngewebe identifiziert. Wollte alle zur Impfung zwingen, sieht natürlich keinen Zusammenhang.
  • @1965938515 #173584 15:21, 04 Jul. 2022
  • @1965938515 #173596 16:16, 04 Jul. 2022
    Bitte auf dieser Seite nur über Impfschäden schreiben! Andere Beiträge müssen wir leider löschen. Danke! Admin
  • @wagner23 #173600 16:53, 04 Jul. 2022
    💉IMPFEN TÖTET ☠️
    www.impfopfer.info
    35.000 Impfopfer Berichte
    können nicht irren!

    Rette Menschenleben durch die Dokumentation deines Falles. Melde dich jetzt unter [email protected]
  • @433701638 #173601 16:58, 04 Jul. 2022
    Ein 53 jähriger Freund, NR, schlank, Läufer, Golfer(der Bag 15 KG trägt und läuft) ist nach Impfung an Herzinfarkt gestorben. Plötzlich und unerwartet!
  • @1965938515 #173613 18:31, 04 Jul. 2022
    ⚠️⚠️ Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen
    beschreibt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren. 🌹

    Diese Gruppe dient alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und deren Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN, die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️

    Zum Meinungsaustausch bitte hier:
    ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️

    https://t.me/+4x0BeZNv1JUzYjVk
  • @1368315757 #173614 18:44, 04 Jul. 2022
    PLZ 44..: Meine Schwägerin, 54 Jahre, hatte letzten Oktober/November ihre zwei Spritzen. Weiß nicht, welche. Nach zweiter Spritze dann 2 Wochen hohes Fieber (38,5 - 39 °C). Ich weiß allerdings nicht, ob wirklich den ganzen Tag oder doch eher nur abends. Dann vor gut 3 Monaten bekam sie etliche eitrige Zähne. Drei davon, vorne Mitte unten, mussten mit einer Dauerschiene fixiert werden, welche sie angeblich nie mehr loswerden wird. Hat schon etliche Besuche beim Wahlzahnarzt-Kieferchirurgen hinter sich (nach dessen Meinung die 'Impfe' Ursache ist. Es sei ganz schön viel los deswegen in letzter Zeit. Etliche Patienten jünger und schlimmer dran als sie, sagte er). Im August dann nächste OP, welche sie unter Vollnarkose machen lassen wird, weil die Eingriffe zuvor mittels Spritzen/Nachspritzen allzu unangenehm waren. Zusätzlich alternative Heilmethoden. Kostet alles in allem eine schöne Stange Geld. Sicherheit, dass alles gut geht trotzdem keine. 😔
  • @1538491488 #173616 19:04, 04 Jul. 2022
    Kollege unseres Sohnes hatte die letzten Wochen Kopfweh, heute morgen aufgewacht, ein Auge fast blind. Ist jetzt in der Klinik, morgen MRT, Verdacht auf Thrombose hinter dem Auge. Er wird in 6 Monaten Vater 😢... seine Frau und er geimpft im Sommer 21
  • @979010195 #173618 19:10, 04 Jul. 2022
    Mein Cousine hat kreisrunden Haarausfall. Sie hat fast keine mehr.....3 x geimpft
  • @1849894599 #173622 19:30, 04 Jul. 2022
    Heute in der Arbeit beiläufig gehört. Frau Mitte 50, sehr sportlich, Gleitschrimfliegen, Wandern, Joggen und noch einiges mehr, hatte nach der 3. Impfung immer Druck auf der Brust und starken Abfall der Herzleistung. Konnte nicht mehr Gleitschrimfliegen, da sie Problem mit der Atmung in sehr großer Höhe bekam. Ihr wurden 2 Stent's eingesetzt, mehr konnte man ihr nicht helfen. Leider wird sie ihr Hobby vermutlich nicht mehr ausüben können. Herzleistung dauerhaft beeinträchtigt. Sie sieht keinen Zusammenhang. Bayern 940
  • @Sigi29 #173632 19:48, 04 Jul. 2022
    Mein Ex Kollege hat den 2. Herzinfarkt nicht überlebt. Warum hat er sich spritzen lassen. Er wollte wieder in Urlaub fliegen. War 62Jahre und hat sich auf die Rente gefreut. Hamburg 22089
  • Bitte Fragen nicht auf dieser Seite stellen. Diese Seite ist nur für die Impfschäden. Fragen können gerne in der Diskussionsgruppe gestellt werden. Admin
  • @1965938515 #173636 20:07, 04 Jul. 2022
    ⚠️⚠️ Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen
    beschreibt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren. 🌹

    Diese Gruppe dient alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und deren Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN, die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️

    Zum Meinungsaustausch bitte hier:
    ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️

    https://t.me/+4x0BeZNv1JUzYjVk
  • @1368315757 #173637 20:13, 04 Jul. 2022
    PLZ 40..: Freund meiner Tochter arbeitet bei einem (Wahl-)Zahnarzt. Dort eine Patientin, 60 - 65 Jahre, selbst Ärztin - welche nicht gerne Antibiotika verschreibt usw., mehrmals gespritzt. Wollte schweren Verlauf vermeiden und hat sich nun einen schweren Verlauf - wie sie selbst formulierte - im Mund eingehandelt: Ziemlich alle Zähne unter Eiter. Sie hat ihm geraten, sich nicht spritzen zu lassen, weil er damit sein Immunsystem herunterfahre ...
  • @1413021615 #173639 20:23, 04 Jul. 2022
    Meine Schwiegermutter nach der 2.impfung Herzinfarkt und dann ging es immer schlechter 😔wollte sich nicht mehr Impfen lassen dann 2 Wochen später gestorben 😥
  • @SilentBlessing #173642 20:25, 04 Jul. 2022
    ⚠️Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️
  • @Sylvi24 #173645 21:05, 04 Jul. 2022
    D-092.. Mehrere Pflegeheimbewohner und auch viele Personen im privaten Umfeld aller Altersklassen, meist nach 3 facher Plörre Biondreck
    Turbokrebs, Schwindelanfälle - schwere Stürze mit Frakturen, entgleister Blutdruck und Blutzucker, Angstzustände durch Herzrhythmusstörungen, Sepsis aus heiterem Himmel, plötzliche Todesfälle im Schlaf durch Herzinfarkt, Schlaganfall, Hirnblutungen u. Embolien, Wasseransammlung in den Beinen, Hauteinblutungen, offene Wunden einhergehend mit starkem Juckreiz, Lähmungserscheinungen und Sensibilitätsstörungen, Sehstörungen, Gürtelrosen
    Jüngster Todesfall vor 3 Wochen: männlich 32 Jahre, hinterlässt sein siebenjähriges Kind und seine Frau, mindestens 2 mal geimpft im Frühjahr 21, Impfstoff unbekannt, Diagnose Darmkrebs im Endstadium Nov.21 bekommen.
  • @1185304751 #173649 21:10, 04 Jul. 2022
    Freund von mir doppelt geimpft und geboostert mit BT: seit 3 Tagen arg krank mit Fieber, Gelenkschmerzen etc.

    3x täglich Ibuprofen 800.

    Streitet Zusammenhalt mit Impfung rigoros ab.
  • @2142249028 #173650 21:26, 04 Jul. 2022
    Eine Freundin ist 2022 nach der zweiten Impfung Biontech plötzlich im Wohnzimmer zusammengebrochen und sagte mir später sie habe einige Stunden auf dem Boden Gelege und das Gefühl gehabt man würde ihr das Gehirn rausziehen nach zwei Tagen beim Arzt wurde ihr diagnostiziert Schwindel der Genese und so hieß auch das Medikament was ihr verordnet wurde die nächste Blutuntersuchung ergab dann plötzlich zu hohe Blutzuckerwerte, wurde mit der Impfung aber nicht in Verbindung gebracht…ist halt das Alter…..eine andere Freundin 2x Biontech geboostert mit Astra Zeneca danach bekam sie Atemnot am ganzen Körper juckende Hautflecken und später an den Armen Fettgeschwülste unter der Haut und wird jetzt mit Kortison behandelt kann keine längeren Strecken gehen und hat keine Motivation mehr BLZ 458..
  • @1108362482 #173652 21:41, 04 Jul. 2022
    Kollege von mir, mindestens 2x ge💉, mit was weiß ich nicht, mit Schlaganfall und C. im Krankenhaus. PLZ 23...
  • @1247176939 #173653 21:49, 04 Jul. 2022
    631xx Kreis Offenbach/Hessen
    Schwager und Schwägerin, beide mitte 60, er Segelflieger, sie regelmäßig ins Fitness Center.
    Beide 3fach vergiftet - er jetzt Bauchspeicheldrüse Krebs, sie Brustkrebs.

    Nachbar, mitte 60, schlank und sportlich, Altherren Kicker.
    Dreifach vergiftet - Schlaganfall....schleicht jetzt rechtsseitig stark eingeschränkt mit dem Rollator durch den Ort.

    Nachbar, 70 Jahre, sportlich, täglich mit dem Hund unterwegs gewesen.
    Komplett Check im Juli '21, alles unauffällig - 2.Vergiftung im September - im Oktober Turbo Hirntumor - verstorben am 07.November '21.

    Nachbar 68 Jahre
    Vorerkrankungen: stark übergewichtig, Bluthochdruck, Diabetes, 2017 OP/neue Herzklappe,
    Kettenraucher und Alkoholiker.
    3 fach vergiftet - jetzt Blasenkrebs, Ödeme in den Beinen - Pflegefall

    Mutter eines Nachbarn, mitte 70, aktive Tennis Spielerin gewesen.
    3 fach vergiftet - Hirntumor - verstorben.
  • 05 July 2022 (68 messages)
  • @1299468685 #173664 04:37, 05 Jul. 2022
    Eine Kollegin von mir aus Hamburg ca. 40 Jahre PLZ 2…mindestens dreimal behandelt Biontec und vermutlich Moderna.
    Ob sie jetzt das vierte Mal war weiß ich leider nicht liegt jetzt im Krankenhaus mit Einseitiger Gesichtslähmung.
    Ansonsten haben die Behandelten symptomatisches Corona und fallen in der Regel mindestens zwei Wochen aus. Viele klagen über Nachwirkungen (Schlapp, Kraftlos, Müde).
    …. aber die Impfung hat sie ja vor dem Krankenhaus geschützt…
    Kann man sich echt nicht ausdenke. 😶
  • @1426541152 #173669 05:02, 05 Jul. 2022
    Freund von mir. Er hat eine Malerfirma alle geimpft außer einer.
    Alle 10 positiv krank inklusive Chef außer der Ungeimpfte.
    BLZ.595..
  • @Bettina511 #173670 05:26, 05 Jul. 2022
    55xxx Nachtrag: Mann (71j.) meiner ehem. Kundin, habe nun erfahren was war: Vorerkrankung Herz (mehrere Stents, Übergewichtig) konnte sich nur noch mit dem Rollator kurze Stecke bewegen sehr starke Rückenschmerzen. 💉💉💉 Mit Goldgrubendreck, ist plötzlich am Tisch zusammengebrochen, könnte wiederbelebt werden. Im Krankenhaus festgestellt, dass sich Organe auflösen (Leber, Nieren) Herz schwer angegriffen....war nix mehr zu machen und ist einige Stunden später verstorben...hatte selbstverständlich nix mit der Pimpung zu tun, er hätte ja soviele Medis genommen 🤦‍♀️
    Seine Frau ist auch 3x mit der Goldgrubenplörre gepimpt und es kommt für sie kommt keine weitere 💉 in Frage, da ihre Umgebung trotz Pimpung Corona haben und sie wird langsam wach. Zumal ihr Arzt ihr geraten hat, sich noch gegen Gürtelrose und Grippe pimpen zu lassen und das kommt ihr komisch vor....
  • @Reiner_T #173672 05:50, 05 Jul. 2022
    D 716.., Freund, 61, 3x Gepiekst, da er Reisen will, kaum Alkohol und selten Raucher, sportlich schlank und AH Fußballer, sagt mir Mitte März er hoffe bald wieder Spielen zu können da er Asthma bekommen habe. Wurde Anfang April tot in seiner Wohnung gefunden da er auf Telefonanrufe nicht reagierte.
  • @Reiner_T #173673 05:51, 05 Jul. 2022
    Nachtrag: Obduktion ergab Lungenembolie
  • @JM_002020 #173674 06:21, 05 Jul. 2022
    16341. Frau ,ca. 55 Jahre, 3x gespritzt, zeigte mir gestern ihre Impfnebenwirkung , massive Wunden an den Beinen..überall offene Stellen ...dazu noch ein Stich von einer Mücke , der eine weitere große Wunde verursacht hat .vorher hatte sie sowas wie Quaddeln die über den ganzen Körper gewandert sind ..aktuell noch Herpes ...sie lässt sich keine weitere Spritze geben..ihr Mann hat keine Nebenwirkungen..und wird sich auch die nächste Therapie holen..

    Projektleiter, ca 50 Jahre alt...im Winter schon massiven Leistungsverlust festgestellt...min 2x gespritzt...jetzt ist er schon länger krank und läuft von Arzt zu Arzt..
  • Oben den Post bitte nochmal bearbeiten und DORT die PLZ einfügen!
    reicht 45....sonst sieht hier keiner durch 😊❤️
  • @1936831513 #173678 06:40, 05 Jul. 2022
    Ich war gerade in der Apotheke hab mir etwas geholt und das hier gehört...

    Da war eine Frau dort, sie fliegt nach Amerika und muss geimpft sein, sie sagt zu der Apothekerinnen, haben sie schon die 4 Impfung?
    Sie lacht etwas und sagt sicher nicht auf keinen Fall das würde ich nicht überleben, ich muss an meine Kinder denken.
    Wie meinen sie das Überleben, fragt die Frau?
    Die Apothekerinnen, als ich die erste Impfung bekommen habe ging es mir sehr schlecht, dann die 2 so was schlimmes hat sie noch nie erlebt wie krank sie war, sie hat sich immer eingeredet das dass andere Gründe hat, als dann die 3 Impfung dran war lag sie im sterben, darum werde ich mich nicht impfen lassen, ich muss an meine Kinder denken, machen sie was sie für richtig halten aber ich möchte noch leben.
    Das hab ich gerade in Gunskirchen in der Apotheke gehört.

    Viele geimpfte kapieren es schon langsam.
  • @1209668962 #173679 06:57, 05 Jul. 2022
    724... gestern starb der 68 jährige Nachbar meiner Kollegin an Herzinfarkt. Ich fragte ob er geimpft war. Si sagte ja und lief davon. Ich traute mich dann nicht nachzufragen wie oft und mit was.
  • @1166449138 #173680 07:05, 05 Jul. 2022
    123** Berlin, am 16.06.2022, Judo-Trainer, 68 Jahre jung, mind. 1x injiziert: beim Judo-Training mit den 6-8 jährigen Kindern kollabiert, Herzinfarkt - nur kurze Zeit später (mit Rettungswagen abgeholt, vielleicht 1h) verstorben. Wir sind sehr traurig und unser Sohn ist traumatisiert.
  • @1647995549 #173684 07:17, 05 Jul. 2022
    Liebe Mitglieder,

    bitte versucht nichts doppelt zu posten, nichts weiterzuleiten, zu verlinken - stattdessen nur Impfopfermeldungen aus erster Hand und am allerbesten ruhig etwas ausführlicher. Wenn bekannt ist, welcher Impfstoff, wie oft geimpft und die Chargennummer wäre auch wichtig.Jede Info zusätzlich ist gut, weil es gleichfalls Betroffenen das Nachempfinden erleichtert. Seht bitte ab von Beiträgen, die dann vom Admin-Team manuell gelöscht werden müssen. Diskussionen führt bitte gerne in der Impfopfer-Diskussions-Gruppe und hier nur Opfermeldungen.

    Wir sitzen alle im selben Boot - die Wahrheit kommt immer ans Licht - bleibt standhaft, liebevoll und offen für Neues
    Liebe Grüße euer Admin Team

    https://t.me/+4x0BeZNv1JUzYjVk
  • @980773561 #173688 07:32, 05 Jul. 2022
    15299/ Meine Schwester wurde vom Arbeitgeber genötigt, weil sie die einzigste im gesamten Amt war,die sich morgens noch
    Testen musste. Sie ist schwere Allergiker auf viele Stoffe,die auch in der Spritze sind ! Sie wurde vorstellig bei einem Facharzt in Berlin,der ihr ein vorbereitendes Medikament auf die Injektion verschrieb ! Nach der zweiten Injektion, erlitt sie schwerste Allergiereaktionen !
    Sie sah aus wie ein Brandopfer ,völlig bewegungsunfähig,einhergehend mit massivsten Schmerzen.
  • None
  • @2044975908 #173692 07:38, 05 Jul. 2022
    ❌❌ AN ALLE❌❌

    Wir fertigen gerade eine Datenbank von der Impfopfer.info Gruppe an!
    Es gibt über 35.000 Einträge!

    Um uns die Arbeit zu erleichtern, würde ich euch bitten, jeden Fall einzeln zu posten, weil wir alle Posts händisch rauskopieren müssen.

    Wer noch mithelfen will, kann sich gerne bei mir melden!
    @LaFidelina
    ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️
  • @2044975908 #173693 07:40, 05 Jul. 2022
    @markus streffing 👆
  • @245729612 #173695 07:44, 05 Jul. 2022
    PLZ 590XX Praktikantin bekam den ersten Schuss im Impfbus in der Schule. Sie wollte nicht, hat sich aber überreden lassen. Fing gleich an zu weinen und sagte sofort, dass sie das eigentlich gar nicht wollte und auch keine zweite haben will. Der Arzt machte Druck, sowas wie: sie hätte ja schließlich gerade unterschrieben und deshalb müsse sie die zweite auch nehmen. Sie blieb standhaft, bekam aber von der Mutter und der Arbeit massiven Druck. Hat sich dann ca. 6 Monate später doch den zweiten Schuss geholt und hat seit dem schlimme Neurodermitis (hatte sie wohl als Baby mal) hab die seit Monaten nicht mehr gesehen. Die Haut ist so schlimm, dass sie nicht arbeiten kann.
    So traurig
    Womit weiß ich nicht
  • @617736329 #173697 08:07, 05 Jul. 2022
    PLZ 073..
    Am 03.07.22 habe ich meinen Vater (70) mit gelähmten Beinen vorgefunden. Verdacht auf Schlaganfall bestätigte sich nicht. Ärzte sagen entweder Entzündung am Rückenmark oder Schlaganfall am Rückenmark. Gestern war er noch ansprechbar und ich konnte mich normal mit ihm unterhalten, seit letzter Nacht künstliches Koma.
    Geimpft ist er 3xBiontec. Die letzte Impfung bekam er am 21.12.2021
    Seit den Impfungen ist uns im Freundeskreis schon aufgefallen, dass er körperlich abgebaut hat.
  • @1998355008 #173700 08:34, 05 Jul. 2022
    27232 Kollegin 61 Jahre, 3x geimpft mit Biontech. Seit langer Zeit massive Rückenschmerzen, wird nicht besser. Arzt sagt kommt vom Alter. Eine Diagnose hat sie nicht
  • @1998355008 #173701 08:37, 05 Jul. 2022
    27252 Bekannte ca 49 Jahre, 3x geimpft, mit was keine Ahnung. Hatte vor vielen Jahren einen schweren Unfall wo beide Beine massiv betroffen waren. War alles ausgeheilt und hat sogar viel Sport gemacht. Plötzlich beide Beine gebrochen. Zusammenhang wird wie immer nicht gesehen
  • @Kessi63 #173703 08:46, 05 Jul. 2022
    Schwiegertochter, 28, 2x geimpft, Astra und Biontech. 2 Fehlgeburten vor der 10 Woche. D-18
  • @1650665288 #173704 08:51, 05 Jul. 2022
    Bekannte 82 Jahre, von der ich schon schrieb dass sie nach dritter Impfung ohnmächtig zu Boden viel, hat vor zwei Monaten die vierte Impfung mit Biontec bekommen.
    Nun liegt sie im Krankenhaus mit chaotischem Blutdruck, verkleinerten Nieren und weiteren Beschwerden. Die Ärzte kennen die Ursache nicht.
  • @646621132 #173707 09:08, 05 Jul. 2022
    Ö - 93.. Nachbarin ca 85 J. Bis vor der Impfe topfit, 3 x geschlumpft - mit Moderna und/oder Bion
    Nach Dritter Impfe Thrombose hinter dem Auge, jetz blind auf einem Auge. Mehrere Stürze, nach dem Letzen Haarrisse in Scham-, Steissbein und im Oberschenkelknochen = Krankenhaus
  • @1931498095 #173709 09:12, 05 Jul. 2022
    Ö- NÖ:
    Schwiegervater, 85j, keine schweren Vorerkrankungen, bisher sehr aktiv und mobil: 2021 3x Pf-BT (3. im Dez. 2021, weil er sonst nicht zu seiner Frau ins KH durfte! Fall der Schwiegermutter bereits 2021 hier beschrieben: 3 Schlaganfälle innerhalb von 3 Monaten im Herbst 21 nach 2x Pf-BT im Frühjahr 21)
    Er hatte vor 2 Wochen C-Inf. mit Fieber und Schwäche.
    Infektion ist weg, aber er kommt nicht mehr aus dem Bett, kraftlos, antriebslos, will nichts mehr essen und trinken, lehnt alles ab
  • @1931498095 #173710 09:25, 05 Jul. 2022
    Ö-KTN: Cousine, 62j, 3x Pf-BT (3. Ende Dez. 2021)
    Feb. 22- nach plötzlich auftretender Schwäche ins KH, Puls: 11 (!!!)
    Diagnose: Herzbeutel- und Herzmuskelentzündung.
    Nach ein paar Tagen wieder nach Hause, ist seither in Behandlung bei niedergelassenen Ärzten, es geht ihr aber bescheiden, körperlich kaum mehr belastbar
    Hinter vorgehaltener Hand wurde ihr im KH die deutliche Zunahme ähnlicher Fälle nach der „I“ bestätigt.
  • @656197748 #173711 09:29, 05 Jul. 2022
    Freund 54J nach 2. Spritze (Hersteller nicht bekannt) Diagnose Leukämie.
  • @656197748 #173712 09:31, 05 Jul. 2022
    Bruder von Freund (~60 Jahre) nach 2. Spritze Biondreck Lungenkrebs.
  • @1471701029 #173713 09:31, 05 Jul. 2022
    Nachbar ca. 70 Jahre alt, PLZ 89 mindestens 3 mal geimpft, mit was weiß ich nicht.
    Erst letztes Jahr stants bekommen, Zähne vorne unten sind ausgefallen und jetzt aktuell linkes Auge Netzhautablösung, Not OP am Wochenende.
  • @1647995549 #173715 09:34, 05 Jul. 2022
    💥 Liebe Gruppenmitglieder!💥

    Wir bitten Euch um tatkräftige Mithilfe bei der Aufarbeitung für die 💉Opfer dieser Verbrechen an uns Menschen.

    Wir benötigen dazu in euren Beiträgen folgende wichtigen Informationen:

    - Alter und Geschlecht
    - Postleitzahl oder Region
    - Vorerkrankungen
    - welcher Impfstoff und wann
    - Abstand zur letzten Impfung
    - Schäden und Nebenwirkungen

    Vielen Dank für Deine Mitarbeit zur Aufklärung - Euer Adminteam ✊🙏
  • @1931498095 #173716 09:34, 05 Jul. 2022
    Ö-Wien: Bekannte, Mitte 50j, keine Vorerkrankungen, 3x Pf-BT (3. im Dez. 21)
    Danach über ca. 2 Monate morgendliches Unwohlsein, „komisches“ Gefühl in der Brust
    Diagnose beim niedergelassenen Kardiologen im März/April: Herzrhythmusstörungen
    Es geht ihr mit Therapie jetzt etwas besser
    Kardiologe bestätigte ihr die zunehmende Häufigkeit ähnlicher Fälle
  • @1647995549 #173717 09:35, 05 Jul. 2022
  • @wagner23 #173718 09:36, 05 Jul. 2022
    💉IMPFEN TÖTET ☠️
    www.impfopfer.info
    35.000 Impfopfer Berichte
    können nicht irren!

    Rette Menschenleben durch die Dokumentation deines Falles. Melde dich jetzt unter [email protected]
  • @SemolinaSeidenpfote #173723 09:59, 05 Jul. 2022
    26jähriger Veganer instragramm influencer und travel blogger dementsprechend geimpft laut Aussage seiner Lebensgefährtin letzten Sommer (womit u wie oft unbekannt) wurde wenige Monate später mit plötzlichem aggressiven lymphdrüsenkrebs diagnostiziert (Hodgkins lymphoma). Chemo die volle Bandbreite in der Berliner charite erhalten (wo er extra aus dem Ausland eingeflogen wurde) und soweit überstanden, scheint ihm wieder gut zu gehen, ich frage mich wie lange denn da die nächsten Überseereisepläne schon gestrickt werden ist ein Booster vermutlich schon aus Bequemlichkeit beim Reisen bestimmt bald fällig. Zusammenhang des turbokrebs mit der impfung wird zumindest ggü der Öffentlichkeit geleugnet. Kein fester Wohnsitz, aber meistens in Berlin und Prag sich aufhaltend.
  • @1256670763 #173726 10:24, 05 Jul. 2022
    München 81***
    Onkel letzte Woche beerdigt.

    Kurz nach Spritze Nr. 2 Schmerzen an der Lunge.
    Tumor entdeckt.

    Nie geraucht. 1a Berg, Rad, Skisportler.

    Nach Spritze Nr. 3 Metastasen überall.

    Nichts mehr zu machen gewesen....
  • @1124103666 #173728 10:40, 05 Jul. 2022
    Oberfranken 912.. sehr guter Bekannter von mir 56 Jahre, soweit fit, genadelt mit BT. Nr. 1 im Mai 21, drei Tage im Anschluss RTW weil er dachte er hat nen Herzinfarkt. War nicht so aber massive Rhythmusstörungen lagen vor und es konnte niemand eine Ursache finden. Dann im Herbst 21 Nadel Nr. 2 und um Frühjahr 22 Nadel Nummer 3 weil man sich ja nicht einschränken will.... Nach der 3. hatte der ganze Hausstand dann C..... Er ist seit Mai 21 AU,rennt von einer Reha zur nächsten und dann wieder in KH zurück und niemand kann ihm mit der massiven Leistungsschwäche und den krassen Herzbeschwerden helfen.
  • @1124103666 #173730 10:44, 05 Jul. 2022
    Oberfranken 912... Vater, 69 Jahre, Vorerkrankungen (Rheuma, Arthrose). Genadelt mit JJ Ende Mai 21, am 23.07 mit Hirnvenenthrombose im Bett gefunden. Maschinen am 25.07 abgestellt
  • @1124103666 #173731 10:51, 05 Jul. 2022
    Oberfranken 912.. mein Patenonkel 69 Jahre, Rentner jedoch passionierter Busfahrer und muss somit auch regelmäßig zum gesundheitlichen Check wurde 3x mit BT behandelt,die letzte Ende 21. War vor kurzem auf einer Busreise (zum Glück als Beifahrer) und ist im Bus,sitzend, Temperaturen von um die 20 C einfach mitten im Gespräch ohnmächtig geworden. Nach einem beherzten Schlag eines mitreisenden, ist er wieder zu sich gekommen und kann sich am nichts erinnern.
    Die Ärzte wollen jetz Mal ein Langzeit -Ekg machen und Blut nehmen, schieben es jedoch auf den Kreislauf... Er soll Mal zum Kardiologen gehen war der Tipp aber: da bekommst keinen Termin weil die bei uns alle voll sind oder die Wartezeit mehrere Wochen/Monate beträgt
  • @1124103666 #173732 10:56, 05 Jul. 2022
    Oberfranken 954... Stiefvater, 69 Jahre. Er und meine Mutter hatten C gleich Weihnachten 2020. Danach muss natürlich die Nadel her weil man will sich nicht einschränken.... Frühjahr 21 Nr 1 BT und im Winter Nr 2 BT. Im früh 22 dann auf einmal Sehvermögen eingeschränkt und schwarze Punkte auf der Linse. Ergebnis: Augenvenenthrombose.
    Angemerkt sei, dass er den Antikörper wert hat nehmen lassen vor der impfe und dieser bei 1800 lag. Sein Arzt meinte nur das dies nicht aussagekräftig sei.
    Mein Schwiegervater in den Staaten 3xBt, ebenfalls Augenvenenthrombose. Erhält jetz Injektionen um die Sehfähigkeit zu erhalten
  • @1124103666 #173734 11:01, 05 Jul. 2022
    Oberfranken 954.. Kolleginnen meines Freundes (Ergotherapie) alle bis auf eine genadelt,weil ja auch dieses Berufsfeld unter die einrichtungsbezogene Impfpflicht fällt.
    Ca. 5 von den Kolleginnen hat mein Freund hinsichtlich Problemen wegen der impfe angesprochen und sie alle haben Zyklusstörungen bis hin dass sie Hormone nehmen müssen im es in den Griff zu bekommen
  • @Marion70 #173736 11:11, 05 Jul. 2022
    Kollegin, 49, Nürnberg, nach 2. Impfung Frozen Shoulder und Migräne. War wegen der schmerzenden Schulter 3 Monate krank geschrieben; Vorher gesund.
  • @5589732488 #173740 11:45, 05 Jul. 2022
    🇩🇪30...Kollegin 39Jahre .
    Zwei mal Biondreck im Oktober und November 21 ... wollte sich eig nicht💉... hat seit längerer Zeit Probleme mit den Zähnen und sagt selber , das sie so aggressiv geworden ist . Will sich nicht noch mal 💉lassen ... sieht bei den Zähnen keinen Zusammenhang mit der Giftsuppe...
  • @wagner23 #173746 14:20, 05 Jul. 2022
    💉IMPFEN TÖTET ☠️
    www.impfopfer.info
    35.000 Impfopfer Berichte
    können nicht irren!

    Rette Menschenleben durch die Dokumentation deines Falles. Melde dich jetzt unter [email protected]
  • @5589732488 #173751 15:22, 05 Jul. 2022
    🇩🇪30...Meine Abteilungsleiterin . Schon die vierte 💉abgeholt. Bei der ersten (Biondreck) Juni 21 , gleich eine Gürtelrose bekommen, zweite und dritte Biondreck und Moderna , Juli und November ... soweit ok ... dann eine Grippeschutz drauf . Jetzt Anfang Mai die 4 💉... Stoff weiß ich nicht und noch kurz hintereinander die Gürtelrose und Pneumo 💉... seit Montag mit heftig C ... umgehauen ... sieht sehr mitgenommen aus ... aber bei weiteren C -💉ist sie mit dabei
  • @1851022604 #173754 16:27, 05 Jul. 2022
    PLZ 71…mein Patient (61) (viermal mit Biondreck geimpft) hatte Corona mit einem schweren Verlauf. Er meinte ohne die Impfung wäre er gestorben und wartet sehnsüchtig auf die 5te!!!
    Kopfschüttel…..🫣
  • @2044975908 #173756 16:36, 05 Jul. 2022
    👆👆👆 hier gehts zur diskusionsgruppe - bitte nicht in der impfopfergruppe ‼️‼️ DANKE 🙏
  • @wagner23 #173765 17:02, 05 Jul. 2022
  • @wagner23 #173766 17:02, 05 Jul. 2022
  • @wagner23 #173767 17:02, 05 Jul. 2022
  • @wagner23 #173768 17:02, 05 Jul. 2022
  • @wagner23 #173769 17:02, 05 Jul. 2022
  • @5363240424 #173771 17:27, 05 Jul. 2022
    Raum HN
    Frau eines Patienten von mir, seit Jahren immer wieder Kontrolltermine wegen diffuser Schmerzen im Bereich der Leber, immer ohne Befund.
    Vor 3 Wochen Befund.
    Vor 2 Tagen Befund, bösartiger Turbokrebs in der Leber.
    Ärzte sind wie bei jedem sehr überrascht.
    Freitag gleich OP-Termin.
    Im Dezember gebuuuschdert , Biondreck.
    Bringen es mit der Spritze in Verbindung weil Tochter, ungeimpft, informiert ist.

    Ich hoffe😏
    Grüße
    Gabriele
  • Meine Freundin 55 J., 3 x geimpft. Erste Impfung danach starke Muskelschmerzen , sie lag drei Tage im Bett konnte sich kaum bewegen. Nach der 2 Impfung, ging es am Abend schon los, Kopfschmerzen, verschwommen gesehen , am anderen Tag Gleichgewichtsstörung, am dritten Tag Notfallmässig eingeliefert ins Krankenhaus, sie hatte Sinusvenenthrombose.
    Nach der 3 Impfung, konnte sie einige Wochen nicht sprechen, hatte eine heftige Grippe. Jetzt drei Monate nach der 3 Gengift Impfung klagt sie auch über starke Rückenschnerzen, dauerhafte Müdigkeit, Schlappheit und bekommt immer wieder Nasenbluten.
    Sie war beim Arzt, zweifelt heute die Impfubgen an. Der Arzt sagte es kommt nicht von den Impfungen, sie sei schließlich in den Wechseljahren, dass darf sie nicht vergessen, da verändert sich der Körper. Schöne Ausreden vom Arzt.

    Meine Nachbarin 48 J. hat sich 2 x Impfenlassen, ebenfalls Müdigkeit, Abgeschlagenheit, sie hat seither eine auffällige blassgraue Gesichtsfarbe. Seit neusten wird ihr übel und kippt öfters um. Auch hier hat der Hausarzt wieder Wechseljahre geäußert 🤦‍♀️.
    D 78.. im Hegau
  • @5589732488 #173773 17:44, 05 Jul. 2022
    🇩🇪 30... meine Schwester 45 Jahre ... im Sommer 21 , beide 💉Biondreck ... hatte schon vorher psychische Probleme ... ist schlimmer geworden ! Sagt selber , das sie seit sie die 💉bekommen hat , es schlimmer ist. Ihre Psychaterin sagt : NEIN.. das kann nicht sein ! Ihr Mann möchte eig die dritte 💉...beide wissen null Bescheid . Versuche aber zu verhindern das wenigstens meine Nichten verschont bleiben !
  • @schlafschaf41 #173777 17:59, 05 Jul. 2022
    Bekannter Ende 20 wurde vor einem Jahr mit johnson geimpft. Seitdem dauerhaft Reizhusten, Halsschmerzen, körperlich völlig schlapp, kann keinen Sport mehr treiben. 4 Ärzte haben es mit Impfung in Zusammenhang gebracht und KEINER hat es gemeldet. Er hat Angst nie wieder gesund zu werden oder schlimmeres. PLZ 381xx
  • @1267453735 #173778 18:09, 05 Jul. 2022
    Eine bekannte Oma nur 1 Impfung 10 Monate nach Impfung an Herz Trombose gestorben
    Sie wurde nur 80
  • @MoniLussi #173783 19:23, 05 Jul. 2022
    Raum 336…
    Schwester 3x geimpft (Stoff unbekannt). Nach 1.Impfung Atemprobleme. Diagnose COPD. Vorher kerngesund. Mutter von drei Kindern. Hintergrund wohl ein Gendefekt. Ärztin empfiehlt dringend die zweite. Nach 2. oder 3.Impfung plötzliche Herzprobleme. Herzprobleme angeblich angeboren und nun ausgebrochen. Zusätzlich sehr starke Regelblutungen und Abgeschlagenheit.

    Raum 782….
    Gute Bekannte, Apothekerin. Bereits berichtet. Jetzt genaue Details. 3x geimpft. Booster im Dezember. Vorher nie krank. (Eigene Aussage). Seit Booster starke Bronchitis. 2x COVID. Zwischendrin ständige Erkältungen. Immer müde. Sie will sich die 4. lieber nicht mehr geben.
  • @1628218253 #173785 19:31, 05 Jul. 2022
    Guter Bekannter von mir, so ca. 56 Jahre, hab ihn heut zufällig getroffen, sagte mir, daß er sich NIE NIE NIE wieder impfen läßt !!! weil es ihm so schlecht danach ging, (weiß nicht ob Biondreck) ich weiß nur, dass ich ihn eindringlich letztes Jahr gewarnt habe, und er sich zur Impfung wegen der "VORTEILE" entschlossen hatte. Jetzt ist er so entschlossen wie noch nie, sich NIE wieder impfen zu lassen. So sauer hab ich ihn noch nie erlebt. Musste dann aber weg zum Bus 694...
  • @1628218253 #173787 19:37, 05 Jul. 2022
    Er ist 2fach geimpft
  • @buffy8309 #173788 19:45, 05 Jul. 2022
    Update :Bester Freund meines Vaters ca56Jahre hatte ich berichtet das er Lungenembolie erlitten hat nach 2.Pieks Biontech und jetzt nach der 3 Biontech oder Moderna hat er Herzprobleme u ist seit jetzt Donnerstag im KH da er einfach zusammengebrochen ist es steht an CT des Kopfes.Ergebnis teile ich mit wenn ich was gehört habe .457Lt Arzt soll er sogar kein Fahrrad mehr fahren wegen Lungenprobleme.
  • @Akegna #173796 20:10, 05 Jul. 2022
    🇩🇪 PLZ 59, Bekannter, 47, vorerkrankt, 4x ge**mpft, 2x Biontech, 2x unbekannt. Direkt danach nur noch schlapp. Hat zwei Wochen nach Nr 4 das 1. Mal Corona gehabt. Dann einen Autounfall gehabt, auf's Stauende gefahren, Bremse mit Gas verwechselt. Ein paar Tage danach eine Entzündung im Bein, beim Krankenhausaufenthalt nochmal Corona gehabt. Wobei er den positiven Test nie gesehen hst, das wurde ihm von den Ärzten nur mitgeteilt.
  • @Trixi_100 #173799 20:17, 05 Jul. 2022
    PLZ 795xx
    Ein guter Freund….geimpft und geboostert,am Sonntag plötzlich an Hirnblutungen gestorben. Er hat Sport gemacht und war immer unter ärztlicher Kontrolle,da er Pilot war.
    Er wurde 54 Jahre alt.
    Das ist schon der vierte Fall in meinem Umfeld. Alle plötzlich und unerwartet.
    Von den Menschen die gesundheitliche Probleme haben ,seit der Impfung,will ich gar nicht reden. So viele….!
  • @1628218253 #173803 20:24, 05 Jul. 2022
    Genauso vor ein zwei Wochen, auch Bekannte im Bus getroffen: sie ist Erzieherin in Kita (mein Sohn war bei dieser Kita vor ein paar Jahren), ca 40 Jahre Sorry weiß auch nicht mehr, mit was sie "geimpft" wurde, jedenfalls wegen Arbeitsdruck/Zwang hat sie es gemacht und es ging ihr auch danach sehr sehr schlecht, vorher gesund danach dauernd zum Arzt, ist auch als Impfschaden sogar anerkannt, der Arzt sagte ihr, daß er sie NICHT mehr impfen wird... Sorry im Bus war nicht viel Zeit 694..
  • @978715456 #173809 20:34, 05 Jul. 2022
    Ich weiß nicht, ob hier ein Zusammenhang mit der Spritze 💉 besteht, deswegen interessiert mich sehr, ob auch andere diese Beobachtung bei ihrem „geimpften“ Umfeld gemacht haben. Eine gute Bekannte, 37 und in der Pflege tätig, hat sich 3 mal pieksen lassen (Stoffe leider unbekannt) und entwickelte eine stark ausgeprägte Histamin-Intoleranz. Sie kann plötzlich so gut wie nichts mehr essen, ohne eine heftige allergische Reaktion zu bekommen. Außerdem hatte sie bereits zwei mal C* und klagt über enormen Leistungsverlust beim Sport. PLZ 451**
  • @1965938515 #173813 20:41, 05 Jul. 2022
    ⚠️⚠️ Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen
    beschreibt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren. 🌹

    Diese Gruppe dient alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und deren Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN, die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️

    Zum Meinungsaustausch bitte hier:
    ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️

    https://t.me/+4x0BeZNv1JUzYjVk
  • Meine Schwester hat schon länger eine Histaminintoleranz aber seit der Genmanipulation ist es viel schlimmer geworden... 3x Biodreck

    Von meiner anderen Schwester der Schwiegervater wurde heute ins Krankenhaus eingeliefert weil er so starke Nackenschmerzen bekommen hat. Er konnte die Hopser beim Fahren fast nicht aushalten. Wir sind gespannt was da rauskommt 😭... 3x Biodreck

    Musikschüler, 11 Jahre war vor kurzem im Krankenhaus weil seine Nieren schlapp machen. Jede Niere arbeitet aktuell nur noch 50ig Prozent. Gestern kam er ganz aufgeschürft. Er ist vom Fahrrad gefallen und weiß nicht warum. Er sagt, er hatte plötzlich kein Gleichgewicht mehr. Er freut sich allerdings schon im Oktober oder November auf den Booster 🙄... 2x Biodreck

    Bayern 8512x
  • D-768… Angestellte meines Mannes, Brustkrebs und ihr Bruder Speiseröhren Krebs, beide letzten Winter geboostert mit Bion. Freundin nach Booster im Februar Ameisenlaufen in den Beinen, jetzt Entzündungen in der Schulter und verträgt keinen Knoblauch mehr, Biondreck. Wesensveränderung nach wie vor bei fünf Freunden, interessanterweise haben diese alle ein graue Haut. Einer von ihnen hat eine Pilzerkrankung der Haut mit braunen Flecken am Körper. Sage rigoros diesen Menschen, das es von dieser Scheiß Impfung kommt…
  • @wagner23 #173817 21:00, 05 Jul. 2022
    👉Unsere Online Artikel sind da👈

    IMPFEN TÖTET - 35.000 Impfopfer Berichte https://t.me/Impfschaden_D_AUT_CH können nicht irren!
    👉https://www.direktdemokratisch.jetzt/ploetzlich-und-unerwartet-1174-herzstillstand-bei-athleten-779-tote-nach-covid-injektion/

    👉Missachtung der Öffentlichkeit von Gerichtsverhandlungen
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/artikel-90-abs-1-der-oesterr-bundesverfassung-missachtung-der-oeffentlichkeit-von-gerichtsverhandlungen/

    👉WirVergessenNicht - Vergewaltigungen, das Versagen des Behördensystems
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/wirvergessennicht-das-schweigen-der-laemmer-das-versagen-des-behoerdenystems-vergewaltigungen/

    👉 Hier kommst du zu unseren Online-Artikeln👈
    💪 Unterstütze aktiv unsere journalistische Arbeit oder recherchiere für den Journalismus melde dich bei @LaFidelina und mach aktiv mit!

    Unterstütze jetzt unseren Einsatz:
    👀 Folge HIER diesem Kanal
    💪 Hilf aktiv mit - melde dich an
    🔥 Unterstütze uns JETZT
  • Meine Nichte 19 Jahre jung hat letzten Sommer Ausbildung beim Zoll angefangen und sollte zum Ausbildungsbeginn möglichst gepimt sein. Kurz nach der 2. BT wurde bei ihr eine Histaminintoleranz festgestellt. War mir selbst nicht klar, dass es mit der Pimpe zu tun haben könnte, PLZ 15... D
  • 06 July 2022 (45 messages)
  • Plötzliche Allergien bezüglich Ernährung habe ich bemerkt bei meinem Ex (32 Jahre alt) nach 💉💉(Biotech Pfizer), er bekam Ausschlag an Beinen und Oberkörper, und bei meiner Arbeitskollegin (64 Jahre alt) nach 💉💉💉💉(Biontech Pfizer), die plötzlich schmerzhafte Schwellungen an Händen und Füssen hatte.
  • @5046467407 #173831 05:19, 06 Jul. 2022
    Mein Onkel , 84, Venenentzündung an der Unterschenkel . Wassereinlagerungen ; 60 Spritzen in den Bauch dagegen. 1 mal oder 2 mal gespritzt . Südpolen.
  • @5046467407 #173832 05:23, 06 Jul. 2022
    Mein Bekannter , Raum 56 .., 62 Jahre, starker Raucher, gespritzt mit Jonson , Herzinfarkt vergangene Woche und tot.
  • @709269936 #173833 05:29, 06 Jul. 2022
    Mein Onkel Mecklenburg Raum LWL, Booster Dezember. seitdem schlimmen Husten, Asthma, muss Spray nehmen. Nun starke Antibiotika, darf nicht in Sonne.
    Schwager Raum Berlin, seit Booster so starke Rückenschmerzen, jeder Schritt ist eine Qual. Kein Arzt kann helfen, nun Krankenhaus zur Untersuchung.
    Studienfreund Potsdam hatte schon haschbedingte psychische Probleme nach dritter Giftung noch schlimmer, auch im Hochsommer. Dessen Ex hat nun starken Eisenmangel. Bei uns in der Provinz, Kleinstadt vergeht kein Tag ohne mindestens einen Krankenwagen mit Sirene.
  • @1762259696 #173834 05:29, 06 Jul. 2022
    Bekannter, Mitte 60, vergangene Woche Herzinfarkt.
    Impfung AstraZeneka u. stolz geboostert. PLZ: 50
  • @1830549313 #173836 06:08, 06 Jul. 2022
    D273.. Es sollte bei uns ein neuer Kollege anfangen, Mitte 50 (muss geimpft sein, da Pflege) kommt nicht, da er leider am Herzinfarkt verstorben ist.
  • @Spade70 #173837 06:08, 06 Jul. 2022
    stiefvater 82, 81xxx, impfen nur wegen restaurantbesuchen. wenige wochen nach 2. impfung fiel er immer wieder nach einer seite um. massive geheinschraenkung. nach mrt: thrombose halsschlagader entdeckt zu 80% zu. kleiner schlaganfall, parkinson diagnose. seitdem kein zeitgespuer mehr, medikamente. vorher kerngesund. auto fahren nicht mehr moeglich.
  • @2102206065 #173839 06:20, 06 Jul. 2022
    Unser 5. Todesfall heute Nacht ( bei 30 im Bekanntenkreis erlebten Impfschäden). Vater eines Freundes 10 Wochen nach booster an Gehirntumor Nun verstorben. PLZ 84...
  • @273653083 #173840 06:31, 06 Jul. 2022
    86xx Lebensgefährte meiner Friseurin, 61 Jahre , 3x Bionxx vorher sportlich und kerngesund, seit September 3 x Schlaganfälle .. der dritte an Ostern multiple Schlaganfälle ... wurde im Klinikum Augsburg behandelt, mit Schirm im Herzen weil Loch im Herz angeblich angeboren .. jetzt hoch medikamentiert mit Blutverdünner und Cartison, kann nicht mehr schlafen, hat Panikattacken und Vorhofflimmern, "hat aber nix mit Impfung zu tun"!
  • @1207726917 #173843 08:12, 06 Jul. 2022
    Männlich, Anfang 40 aus der Verwandtschaft (Fall absolut glaubwürdig) bekommt nach der zweiten Pimpfung Vorhofflimmern. Kann jetzt nicht mal mehr den Garten seiner Mutter gießen, da zu anstrengend. Keine Kraft. Bayern, Wü
  • @balticview #173853 10:17, 06 Jul. 2022
    ‼️⚠️Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️‼️

    Hier könnt ihr diskutieren
    👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇

    https://t.me/joinchat/YWAnW-ZkEdY1ZWNk
  • @Beatnology #173854 10:22, 06 Jul. 2022
    730.. Vater meines Partners, obwohl letztes Jahr keine Zysten im Darm bei der Vorsorge, bekommt auf einmal so schwere darmblutungen dass er bewusstlos wurde, dann Krankenhaus, jetzt alles voller Zysten, wurde operiert, sieht seitdem nicht mehr so gut aus, Bezug zur Impfung wird ausgeschlossen.......J&J und Moderna
  • @Beatnology #173855 10:29, 06 Jul. 2022
    730.. Oma meines Partners, erste Impfung J&J , zweite Moderna, jetzt auf einmal Darmkrebs , aber so heftig dass man nichts mehr machen kann. Hat schon einen künstlichen Ausgang für Kot.Ihre Tochter, meine Schwiegermutter sieht den Zusammenhang zur Impfung .Sie selber ist auch mit J&J und Moderna geimpft, nach moderna jetzt 'post-vac-syndrom' , ist ständig müde , schnell schlapp, kann sie nicht mehr konzentrieren und vergisst beim Reden was sie erzählen wollte....
  • @Beatnology #173856 10:33, 06 Jul. 2022
    730.. meine Mutter , ebenso J&J dann moderna, direkt nach moderna Probleme mit den Augen, sagt es fühlt sich an als sei etwas hinter ihrem Auge, Hausarzt auf impfschaden verwiesen , der sagt es hängt nicht damit zusammen, jetzt sieht sie fast nichts mehr , hat nächste Woche eine Augen OP.
  • @1990238102 #173858 11:34, 06 Jul. 2022
    Wuppertal - Es sollte eine Studierende ein Praktikum bei uns anfangen. Nach 1 Woche hat sie das Praktikum samt Studium geschmissen, da sie Probleme mit dem Herzen (Schmerzen und Herzrasen) sowie Atemnot bekommen hat. Geimpft und geboostert mit Astrazenica und Biontec. Alter Anfang 20 …
  • Gürtelrose 2 x schlimm und Entzündungen in beiden Hüften mit anschl. 2 Ersatz-OP'en habe ich im Bekanntenkreis. Alle geboostert, weiss nicht womit, meide das Thema, da vollkommene Befürworter.
    Die Gürtelrose jetzt schon lange schlimme Muskelschmerzen, die trotz Schmerzmitteln nicht und Prednisolon nur während Anwendung, nun aber auch nicht mehr kurz weggehen. Liegt nur noch, jetzt Schmerzen im re. Oberbauch, mehr hat sie mir nicht erzählt, vorher hatte sie schon Herzstolpern und geschwollene Lymphknoten und erhöhte Entzündingswerte ... wissen nicht woher...
  • @5048822021 #173865 12:30, 06 Jul. 2022
    DE 248... Kundin ca. Mitte 40,
    Ich weiß von 3 Picks, mit was weiß ich leider nicht,
    Vor 2 Monaten zog sie ihr eines Bein hintersich her beim Einkaufen, vorher fit gewesen, keiner weiß was es ist...MRT...
    7 flacher Bandscheibenvorfall, Not-OP, sie hätte jeden Tag im Rollstuhl enden können. Ist sichtlich angeschlagen und hat eventuell die Befürchtung, dass es von den 💉 kommt.
  • @2022047582 #173867 12:47, 06 Jul. 2022
    Ach immer das selbe Spiel. Sie wollen es einfach nicht sehen.
    Heute eine Kundin,( leider wollte sie mir nicht erzählen, mit was sie geimpft wurde) das letzte mal geimpft, im Januar, 3 mal geimpft. Heute frisch vom Arzt, Diagnose, Herzklappenfehler, ihr Herz arbeitet nur noch 30 Prozent. Wird noch alles genau untersucht. Aber ne Menge Medikamente hat er schon verschrieben... unglaublich der Mist. Echt. Das ganze in 24...
  • @1128102591 #173868 12:57, 06 Jul. 2022
    ❌❌ AN ALLE❌❌

    Wir fertigen gerade eine Datenbank von der Impfopfer.info Gruppe an!
    Es gibt über 35.000 Einträge!

    Um uns die Arbeit zu erleichtern, würde ich euch bitten, jeden Fall einzeln zu posten, weil wir alle Posts händisch rauskopieren müssen.

    Wer noch mithelfen will, kann sich gerne bei mir melden!
    @LaFidelina
    ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️
  • @1247176939 #173869 13:05, 06 Jul. 2022
    631 Kreis Offenbach/Hessen Nachbar, 63, sportlicher Typ

    3fach vergiftet
    Urplötzlich Arthrose im fast gesamten Bewegungsapparat, HWS Bandscheibenvorfall und
    Fibularis-/Peroneuslähmung....
    Zwei Monate im Rollstuhl, anschließend Rollator, inzwischen mit Krücken unterwegs.

    Er sagt, es läge am Alter! 🤦🏻‍♀
  • @530897833 #173872 13:31, 06 Jul. 2022
    81... Bayern, Mutter, fast 85, zwei mal mit Biontec beglückt, jetzt Gürtelrose. (Nachdem sie kurz nach der zweiten Spritze im letzten Dezember mit Lungenentzündung und pos. Coronatest ins KH kam. Hatte ich bereits berichtet)

    Vater 88, Bayern, 3x Biontec, nach Herzklappen-OP, Stent, psychosomatischen Panikzuständen, Atemnot, Hautveränderung, also großer dunkelroten Fleck auf der Wange -ich berichtete), jetzt nach 12 Jahren oB, erneute Stimmlippenknoten, maligne, inoperabel, also Bestrahlung. Folge: Schluckbeschwerden, Schlüsselbeinschmerzen. Wird mit Schmerzmitteln behandelt.
  • Update: Meine Kollegin ist heute mit andauernden Schmerzen ins Krankenhaus gekommen. Ultraschall Magen Darm Trakt hat nichts ergeben. Morgen wird eine Darmspieglung gemacht. Wurde auch geröntgt. Dabei ist aufgefallen das sich ihre Implantate in der Wirbelsäule verschoben haben. OP. Hat aber alles nix mit den 3 Impfungen zu tun. 🙄
  • @1701106811 #173877 13:45, 06 Jul. 2022
    D 32...
    Bekannte ca 45, 3x 💉 merkt so langsam auch Nebenwirkungen, lässt sich nicht noch einmal 💉.
    Nach Booster C... und auch etwas schlimmer.
  • @698210749 #173880 14:24, 06 Jul. 2022
    D 67... Unsere Nachbarin 4x geimpft (biontech) wollte uns die ganze Zeit nicht mehr sprechen, da wir Verschwörungsidioten sind. Vor zwei Tagen hat sie uns angesprochen ob meine Frau (MFA Neurologie) ihr einen Termin besorgen kann. Sie leidet an Schwindel und Schmerzen am ganzen Körper...
    Eine 5 Impfung kommt für sie nicht mehr in Frage
    🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️
  • @1862649175 #173883 14:40, 06 Jul. 2022
    Arbeitskollegin 53 vorher ganz gesund gewesen. 2x gespritzt mit der Scheisse. Jetzt auf beiden Ohren fast taub, muss Hörgeräte tragen, Autoimmunerkrankung bekommen, Zyste auf Leber bekommen, Gleichgewichtsstörungen, war 3 Monate arbeitsunfähig. Kann keine Stiegen mehr steigen ohne mehrmals stehen bleiben zu müssen. Teilinvalidin jetzt. Gruss aus Österreich
  • @STONI2 #173884 14:57, 06 Jul. 2022
    82362 Meine Kollegin 54
    3× Biontec gespritzt,
    hat jetzt seit März diesen Jahres Brustkrebs (derzeit täglich Bestrahlung) und der
    Arzt hat ihr heute geraten, sich die 4. Spritze abzuholen.
    Wir krank ist diese Welt!!!
  • @1742810883 #173885 14:57, 06 Jul. 2022
    🇩🇪87... Meine eine Schwester, Gürtelrose nach 💉, ihr Mann starke Schmerzen in den Handgelenken und Beinen und im Rücken. Ärzte wissen nicht wo s herkommt.
    Meine andere Schwester , Entzündung des kompletten Kiefers , muss ihre kompletten Implantate (die sie erst ein paar Monate hat) wieder entfernen lassen .
    Ihr Mann, Zahn OP wg Entzündung und jetzt Zyste am Hals, die operativ entfernt werden muss.
    Alle geboostert mit Biondreck.
  • @Stefgre #173886 15:07, 06 Jul. 2022
    Alles in Bayern:

    Nachbar, ca 38 J, vor ca 3-4 Jahren schon Hirntumor- OP, war danach etwas wesensverändert, antriebslos...
    Wie oft gespritzt, weiß ich nicht...
    Jetzt Rückkehr des Tumors mit voller Wucht, Lebenserwartung ca 12 Monate 😢

    Bekannte, 36 J, mindestens 3x beglückt, volle Impffanatikerin, lässt auch ihre Kinder (1. + 4. Klasse) jedes Jahr Grippe impfen, da alle 3 lungenvorgeschädigt sind...
    Hatte im Dezember Auffälligkeiten des Pap-Wertes (Gebärmutterhals), nach Antibiotika nochmal Verschlechterung, im März OP (Teilentfernung)... stand kurz vorm malignen Ausbruch 😔

    Bekannte Apothekenhelferin, 30 J, Totgeburt im 8. Monat... sicher 3x gespritzt

    Krankenschwester, ca 55 J, mind. 3x Spritze, massive Verschlechterung ihres Rheumas

    Krankenschwester, ca 48 J, mind. 3x Spritze, große Schmerzen in beiden Schultern, kann sich oft nicht alleine ausziehen... V.a. Rheuma

    Ich bin selbst Krankenschwester, impfstofffrei, massive Zunahme von Thrombosen, Lungenembolien, Gürtelrosen, Schlaganfällen, MS, Magen-Darmblutungen, Herzrhythmusstörungen, Turbokrebs, und..und..und
    Haufenweise ausfallendes Personal...
  • @wagner23 #173893 16:40, 06 Jul. 2022
    👉Unsere Online Artikel sind da👈

    👉Valneva und die europäische Kommission! Kunde gibt dem Verkäufer Zulassung in der EU
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/valneva-und-die-zusammenarbeit-mit-der-europaeischen-kommission/
    👉Was Impfärzte abkassieren
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/was-impfaerzte-abkassieren-schweigegeld-fuer-das-system-honorarnote-eisenstadt/
    👉Graphen wird von geimpften auf ungeimpfte Menschen übertragen - Dr. Philippe van Welbergen berichtet
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/graphen-wird-von-covid-19-geimpften-auf-nicht-geimpfte-menschen-uebertragen/
    👉BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China, Südafrika) arbeiten für die Agenda 2030
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/agenda-2030-klimaintelligente-landwirtschaft-brics-staaten-produzieren-weltweit-mehr-als-1-3-getreide/
    👉The Great Reset in Indonesien - Pflanzenölverkauf wir über den elektr. Pass überwacht
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/great-reset-indonesien-ueberwacht-den-pflanzenoelverkauf-ueber-den-elektronischen-impfpass/

    👉 Hier kommst du zu unseren Online-Artikeln👈
    💪 Unterstütze aktiv unsere journalistische Arbeit oder recherchiere für den Journalismus dann melde dich bei @LaFidelina und mach aktiv mit!

    Unterstütze jetzt unseren Einsatz:
    👀 Folge HIER diesem Kanal
    💪 Hilf aktiv mit - melde dich an
    🔥 Unterstütze uns JETZT
  • @1048725372 #173894 16:56, 06 Jul. 2022
    D 66... Mein Vater hat mir die Woche von einem guten Bekannten erzählt, der wegen einem Blutgerinnsel im Krankenhaus war, wurde rausgezogen, geht wieder besser (wahrscheinlich vom impfen). Derjenige hatte normal Anspruch auf Einzelzimmer (Beamter privatversichert), aber das Krankenhaus konnte ihm nur ein Doppelzimmer anbieten, obwohl mehrere Zimmer dort nach Aussage des Bekannten nicht belegt waren. Jetzt kommt die Härte. Mit ihm im Zimmer war ein Mann, der die ganze Zeit gehustet hat. Auf Nachfrage warum der so stark hustet, kommt die Antwort "der hat Corona". Echt jetzt? Er hat dann darauf bestanden, ein anderes Zimmer zu bekommen. das hat dann einen Tag (über Nacht) gedauert, bis die das geregelt hatten. So läuft das also mit Corona in diesem unseren Lande. Unglaublich.
  • @1833516031 #173895 17:07, 06 Jul. 2022
    30
  • @1409332844 #173896 17:30, 06 Jul. 2022
    A7... Sohn 17J meiner Schwester. "Autoimmunkrank" seit Geburt. 2x geimpft, weiß leider nicht womit. Im Dezember 2021 Hirnvenenthrombose mit anschließender OP. Hat es soweit gut überstanden. Ärzte sehen keinen Zusammenhang mit Spritze. Alle anderen natürlich auch nicht.
  • @Sus_Ufo #173897 17:34, 06 Jul. 2022
    Meine Cousine 4 fach gestochen. auf Druck des Arbeitgebers...Stoff nicht bekannt.....vor kurzem eine Lungenentzündung,auskuriert, jetzhat sie eine Mykose........ein Zusammenhang wird nicht gesehen..... Deutschland/Sachsen-Anhalt
  • @AnTabs #173899 17:44, 06 Jul. 2022
    D Emden Ostfriesland/ Vor einer Weile (08'21) habe ich hier berichtet, dass unser langjähriger Freund (im Februar 22 gerade 70 geworden) nach der 2. BT einen Herzinfarkt hatte. Alles gut überstanden. Hat sich im Januar die 3.geholt. Jetzt Lungenkrebs. Seit gestern liegt er im künstlichen Koma.
    Da hilft nur noch fest daran glauben, dass er es übersteht.
  • @1126365140 #173900 17:50, 06 Jul. 2022
    PLZ 24 Meine Tante, 60, seit dem Booster ständig krank. Immer was neues. Kriegte schwer Luft. Zuletzt Wasser in der Lunge. Gestern Diagnose Lungenkrebs. Sieht nicht gut aus. Kein Zusammenhang erkennbar
  • @1397126047 #173904 18:26, 06 Jul. 2022
    Raum Salzburg:
    Krankenschwester geboostert, plötzlich und unerwartet verstorben, hinterlässt 2 Kindergartenkinder
  • @656197748 #173905 18:39, 06 Jul. 2022
    Mann 53J 2 x Biondreck, nun Diagnose weißer Hautkrebs.
  • @buffy8309 #173908 19:19, 06 Jul. 2022
    Vater einer Kollegin ca 62Jahre nach Booster 2xModerna und dann Biontech Lungenprobleme ist jetzt Pflegefall.Mutter hatte nach 2Impfung Biontech Herzrythmus Probleme und hohen Blutdruck der nicht mehr einstellbar war u zwischendurch immer noch spinnt.
    Raum 457
  • @Anni_Ku #173910 19:22, 06 Jul. 2022
    Von einer Freundin der Bruder und deren bester Freund ist vor einigen Tagen plötzlich und unerwartet im Sessel verstorben.
    Alter 60, Impfstoff unbekannt, 2*💉💉.
    Vorher sehr sportlich und gesund
    Raum 850**
  • @Auerhof2022 #173915 19:54, 06 Jul. 2022
    412 Frau von Freund hatte nach 2. P. Starke Schmerzen am Rücken. Konnte nichts gefunden werden. Wurde mit Kortison langsam besser aber insgesamt 2. P. schlecht vertragen. Nach Booster Ende 11.21
    sofort schlecht gefühlt, hingelegt. Am nächsten Morgen umgekippt, ins KH. Sohn und Ehemann hinterher, mußten sich erst testen lassen. Bei Ankunft im KH vom Arzt abgefangen. Erkundigte sich nach Vorgeschichte und sagte dann leider wäre Patientin inzwischen an Lungenembolie verstorben.
    Arzt hielt Zusammenhang mit P. Für denkbar 3 x BT
  • @Auerhof2022 #173916 19:55, 06 Jul. 2022
    Alter Ende 50
  • @Auerhof2022 #173918 20:01, 06 Jul. 2022
    413 Gute Freunde von uns
    3 x gep. Womit nicht bekannt
    Sie 51 Schlank und Joggerin Gelenke entzündet und seltsame Beule in Rippengegend
    Er 57 kreisrunder Haarausfall, wird immer größer. Arzt sagt Autoimunerkrankung
  • @1480907955 #173919 20:23, 06 Jul. 2022
    Gute Bekannte (53), lebt in Hamburg, hat nach 3x Biontech Turbokrebs in der Brust. Chemo hat offensichtlich nicht nachhaltig geholfen. Hat ihren Job gekündigt. Geht nach Frankreich um die restliche Zeit noch glücklich und ohne Stress zu erleben. Es ist zum heulen.
  • @wagner23 #173920 20:36, 06 Jul. 2022
    💉IMPFEN TÖTET ☠️
    www.impfopfer.info
    35.000 Impfopfer Berichte
    können nicht irren!

    Rette Menschenleben durch die Dokumentation deines Falles. Melde dich jetzt unter [email protected]
  • Bekannte stolz 3x mit Premium geimpft zu sein bekommt nun schlecht Luft und benötigt neue Herzklappe. Sie hat großes Vertrauen in Ärzte....und glaubt einem der nicht studiert hat gar nichts. So wie die anderen Impflingschaafe auch...Raum BW Germania
  • 07 July 2022 (48 messages)
  • Nachtrag: die Mutter meiner Freundin hatte plötzlich und unerwartet eine Sepsis entwickelt, Ärzte wissen nicht woher, und bekam dann noch eine Lungenentzündung. Laut meiner Freundin war ihre Mutter im KH kaum noch ansprechbar, klagte einmal über extrem schmerzende Beine (möglicherweise Thrombosen?) und starb einige Tage später.
  • @5482303053 #173948 06:27, 07 Jul. 2022
    Bekannter, Hobby Imker seit Jahren. 3 Injektionen. Starker allergischer Schock auf Bienenstich. Nach 3. Injektion Hautausschlag am Rücken. Vermutlich der Anfang der Empfindlichkeit
    PLZ 371….Deutschland, Alter 49 Jahre
  • Von einer Musikschülerin der Papa ist auch Imker. Die 1. Genmanipulation war grausam. Er musste ins Krankenhaus weil seine Beine gelähmt waren. Ist aber jetzt wieder weg. Letztes Jahr hat ihn auch eine Biene gestochen und mußte deshalb ins Krankenhaus. Der ganze Arm war eingebunden. Er brauchte Infusionen. Jetzt vor ca. 4 Wochen das Selbe wieder. Auch wieder Krankenhaus und Infusionen weil sein ganzes Gesicht komplett angeschwollen war durch den Stich.... Hatte er vor den 3 Biodreck Spritzen nicht. Er wurde vorher auch öfters mal gestochen und hat ihm nichts ausgemacht. Schon sehr eigenartig.... Sie sehen da aber keinen Zusammenhang mit der Verseuchung..... Ca. 38 Jahre, Bayern 851xx
  • Bekannte in Ungarn, junge Frau, 40 Jahre. Sie wurde auch mit Bandscheiben operiert. 2 Bandscheiben waren kaputt. Sie wurde mit Sputnik geimpft, ohne Nebenwirkungen. Danach hat sie trotzdem mit Pfizer impfen lassen, weil in Österreich war Sputnik nicht anerkannt. Sofort nach der Impfung hat sie 2 Wochen Kopfschmerzen, hat auch mal covid bekommen, immer schmerzen, dann Bandscheiben-OP. Sie hofft dass jetzt endlich alles besser wird.
  • @929350992 #173952 07:26, 07 Jul. 2022
    Guter Freud von mir, 51 Jahre, 3 x "geschützt", 2 x Assi, 1x Biodreck, massiver Zahnfleischrückgang, alle Zähne gezogen, selbst Zahnarzt sieht Zusammenhang! Raum 4xxxx
  • @1212427549 #173954 07:31, 07 Jul. 2022
    Ältere Frau, Mitte 70, hat vor ca. 5 Jahren schon neues Kniegelenk gebraucht, alles wunderbar verheilt, Reha ambulant lief gut, sie war schnell wieder auf den Beinen.

    Ende 21 dann 2x Premium, auf Druck der Tochter (hat ihr eingeredet, dass sie ohne nicht operiert wird), damit sie sich das 2. Kniegelenk im KH ersetzen lassen kann. Im Mai 22 operiert. Im KH zum ersten Mal mit C angesteckt.

    Sie läuft zwar schon rum, zieht den operierten Fuß aber nach und kann ihn nicht beugen, hat starke Schmerzen, braucht immer noch Schmerzmittel. Sagt selbst ganz verwundert, dass sie das beim 1. Kniegelenk nicht so hatte. Physio hat gesagt da wäre immer noch ein Bluterguss drin der nicht weg geht.
    Sie hätte jetzt einen Termin beim Operateur gehabt, wollte das dort ansprechen. Der Termin wurde aber abgesagt, der vollst. gespritzte Operateur ist an C erkrankt! Nächster Termin Mitte August!!!! Einen anderen Fach-Arzt will sie nicht aufsuchen. Hausarzt hat ihr 6 Monate Krankengymnastik verschrieben.

    Es fällt außerdem auf, dass ihr am Hinterkopf die Haare ausfallen. War immer eine noch recht jugendlich wirkende Dame, jetzt wirkt sie stark gealtert.

    De 94...
  • @Nuss_Wald #173955 07:33, 07 Jul. 2022
    A-101x Meine Chefin, ca. 55., nach der 3.Impfung Lungenentzündung mit Folgen, sieht keinen Bezug zur Impfung. Arbeitskollege, 28, 1 Monat nach der Impfung wurde er von seiner Frau im Bett tot aufgefunden - Herzversagen.
    Stiftkind, 16 Jahre, 3x Pfizer geimpft - Impfdruck durch die Mutter des Kindes. Paar Tage nach der 3.Impfung positiv getestet, seitdem 2x Corona, jeden 2.Tag Fieber, Schwellung des Fusses und herpesartiger Ausschlag am geschwollenem Fuß. Tauber Arm seit 2.Impfung. Mutter sieht keinen Zusammenhang. 2 Ärzte bestätigten Impfnebenwirkung.
    In meinem Bekanntenkreis und den meines Freundes sind bisher 8 Leute kurz nach der Impfung verstorben (Turbokrebs, Herzversagen, tot am WC aufgefunden usw.). Schwiegervater, 85, 3x geimpft, Probleme mit dem Herzen, Schwächeanfälle, plötzliche Demenzanzeichen. War bis davor fit wie ein 40jähriger. Stiefmutter klagt über Ohnmächtigkeitsanfälle, Erschöpfung, Gesundheitszustand verschlechterte sich.
  • @Glueckskind16 #173962 08:44, 07 Jul. 2022
    💥 Liebe Gruppenmitglieder!💥

    Wir bitten Euch um tatkräftige Mithilfe bei der Aufarbeitung für die 💉Opfer dieser Verbrechen an uns Menschen.

    Wir benötigen dazu in euren Beiträgen folgende wichtigen Informationen:

    - Alter und Geschlecht
    - Postleitzahl oder Region
    - Vorerkrankungen
    - welcher Impfstoff und wann
    - Abstand zur letzten Impfung
    - Schäden und Nebenwirkungen

    Vielen Dank für Deine Mitarbeit zur Aufklärung - Euer Adminteam ✊🙏
  • @bodo6644 #173963 08:51, 07 Jul. 2022
    AT 10..bekannter Mann ca.70, vor etwa 6 Monaten 3te B.tec. vorher komplett mobil und selbstständig, nun fortgeschrittene Demenz, agitiert, Halluzinationen, Schluckbeschwerden, immobil, Gürtelrosen am ganzen Körper, Inkontinenz usw. Familie sieht keinen „direkten“ Zusammenhang auch keine C.Erkrankung. So wie ihn gibt es viele bereits, habe zum „zählen“ aufgehört. Spital sieht auch keinen Zusammenhang….
  • @1342532297 #173967 09:51, 07 Jul. 2022
    Älteres Ehepaar 74 + 79 Jahre 3 x BT jetzt seit Wochen schwer an Corona erkrankt mit Lungenentzündung etc Tja - die Impfung schützt … PLZ 26 … eine Bekannte seit 2. Spikung Lungenprobleme, 49 Jahre, Luft und Leistung schlechter, will keinen 3. Pieks (den sie aber wegen der Arbeit braucht)
  • @TanKri #173969 09:57, 07 Jul. 2022
    🇩🇪 91 Schwager 55 Jahre alt, 1💉mit Johnson, 2 💉 mit Biontech ist ein halbes Jahr später auch an Corona erkrankt. Nun plagen ihn ständige Gliederschmerzen, die Knie mit der Knieprothese lagert sich häufig Wasser ein, dazu kommen Schuppenflechtähnliche Aufschläge im Gesicht und häufig langandauernde Muskelkrämpfe in der Nacht die einen nicht schlafen lassen. Ein 3. Mal wird er sich nimmer spritzen lassen.
  • @1285410311 #173970 10:02, 07 Jul. 2022
    AT, Tirol, Habe durch meinen Job einen 46 jährigen Rollstuhlfahrer im Haushalt betreut. Er hatte Vorerkrankungen wie Hep. C und Copd. Wurde 3mal mit Biontec geimpft. Habe bemerkt,dass er immer mehr abbaute. Bekam plötzlich Wasser in den Beinen. Die Flüssigkeit drückte sich aus dem Gewebe, so dass ständig der Boden voll mit dem Wasser war. Die Beine schienen regelrecht zu platzen. War furchtbar mit anzusehen. Habe ihn dann tot in seinem Bett gefunden. Laut Obduktion Herzmuskelentzündung durch verschleppter Grippe in früheren Jahren...
    Habe auch viel mit älteren Menschen zu tun. Man kann zusehen, wie sehr die Menschen körperlich und geistig immer mehr abbauen. Alle sind mindestens 3 mal geimpft und bekamen zusätzlich Corona. Die meisten mit Biontec. Viele von den Klienten sind paar Tage nach dem 1. Stich gestürzt. Begründung: ihnen wurde plötzlich schwarz vor Augen. Seitdem hat der Abbau begonnen. Gelenkschmerzen, Herzinfarkte, Blutungen aus Nase und Mund, Atembeschwerden, Tumore, Demenz, Schweissausbruche, Kreislaufbeschwerden, Blutwerte verschlechtern sich rapide. Manche sagen eine 4te möchten sie nicht, weil sie merken, dass die gesundheitliche Verschlechterung mit der Spritze zu tun hat. In meinem Bezirk sind im letzten Jahr sehr viele Menschen gestorben. Es ist erschreckend...
  • @Ulli195 #173971 10:11, 07 Jul. 2022
    2 Schwägerinnen klagen über ständige Muskelkrämpfe in den Beinen und Händen (spastik) ! Wissen nicht von was das kommt … wollten sich schützen 3x Biondreck.. eine Schwägerin hat auch ständig Mimik Entgleisungen … auch Kreislaufbeschwerden .. in Austria
  • @miibx #173972 10:13, 07 Jul. 2022
    DE, Bayern, 92… Schwester, 27, letzten Herbst 1x JJ und 1x BT, Verschlechterung der Allergien auf Pollen und Gräser, vor kurzem flachgelegen wegen Nasennebenhöhlen und starke Medikamente bekommen, dann wieder einigermaßen arbeitsfähig, seit letzter Woche C mit mittleren Symptomen. Hat sich wohl (gemeinsam mit mehreren anderen geimpften) bei einer Konferenz in der Arbeit angesteckt. Derzeit aber scheinbar auf dem Weg der Besserung.
  • @wagner23 #173978 10:58, 07 Jul. 2022
    💉IMPFEN TÖTET ☠️
    www.impfopfer.info
    35.000 Impfopfer Berichte
    können nicht irren!

    Rette Menschenleben durch die Dokumentation deines Falles. Melde dich jetzt unter [email protected]
  • @254267685 #173986 12:43, 07 Jul. 2022
    DE 643
    Mein Mann hat sich vor 1 Jahr mit BioNTech 2 x impfen lassen. Davon habe ich erst gestern erfahren.
    Er war in diesem Jahr oft schlapp und gereizt. Da ich keine Ahnung hatte und er sonst gesund war, bin ich immer von einer Depression ausgegangen.
    Seit ein paar Wochen ging es ihm schlechter. Konnte sich nichts mehr merken, sein rechter Arm hatte Funktionsstörungen. Zum Arzt gehen, wollte er nicht. Letzte Woche hat er einen schweren Schlaganfall erlitten. Für dieses Alter (noch 60) eher ungewöhnlich sagen die Ärzte.
    Nach setzen von einem Stent hatte erneut einen Schlaganfall. Er hätte es fast nicht überlebt und ist in einem sehr schlechten Zustand.
  • PLZ 53... 2 Bekannte (beide Anfang/Mitte 50) von mir reagierten auch mehrfach extrem auf Wespenstiche. Eine brauchte auch Infusionen (mind. 1x BT). Die andere 3-fach mit BT) jedesmal Tabletten. Scheinbar stechen die Viecher diese auch bevorzugt, weil beide innerhalb kürzester mehrfach heimgesucht wurden.
  • @1591838306 #174000 14:52, 07 Jul. 2022
    Mein Bruder hat sich mit Astrazeneca erstgeimpft, Urtikaria und Erbrechen, dann Zweitdosis Pfizer, war scheinbar ok. Dann Boosterimpfung Anfang des Jahres mit Moderna, danach an
    Ostern Blasenkrebs.
    Nichtraucher, Büroarbeiter, Nichttrinker, Radfahrer und Läufer, ehemaliger Leistungssportler, immer noch schlank und muskulös. Alter Anfang sechzig.
  • @wagner23 #174001 15:06, 07 Jul. 2022
    👉Unsere Online Artikel sind da👈

    👉Die neuartige Zell-und Gentherapie von lino biotech
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/chiparchitektur-der-neuartigen-zell-und-gentherapie-sensorchips-von-lino-biotech/

    👉Polyethylenglykolbasis zur Untersuchung von Heparin-Protein-Wechselwirkungen
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/biosensor-chip-auf-polyethylenglykol-basis-zur-untersuchung-von-heparin-protein-wechselwirkungen/

    👉Schreib an die Behörden und Direktoren
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/sie-wollen-unsere-kinder-impfen-schreib-an-direktoren-und-behoerden/

    👉 Hier kommst du zu unseren Online-Artikeln👈
    💪 Unterstütze aktiv unsere journalistische Arbeit oder recherchiere für den Journalismus dann melde dich bei @LaFidelina und mach aktiv mit!

    Unterstütze jetzt unseren Einsatz:
    👀 Folge HIER diesem Kanal
    💪 Hilf aktiv mit - melde dich an
    🔥 Unterstütze uns JETZT
  • @wagner23 #174006 16:58, 07 Jul. 2022
    💉IMPFEN TÖTET ☠️
    www.impfopfer.info
    35.000 Impfopfer Berichte
    können nicht irren!

    Rette Menschenleben durch die Dokumentation deines Falles. Melde dich jetzt unter [email protected]
  • @5492103003 #174007 17:08, 07 Jul. 2022
    Ich bin 3 mal geimpft, aber eine 4 kommt nicht infrage.
    Durch die Impfung bekommen wir meine Schmerzen nicht mehr in den Griff noch nicht einmal der Schmerzschrittmacher hilft. Desweitern bin ich Marcumar Patient, der INR ist auch nicht mehr vernünftig ein zu stellen, also ist die Impfung auch als kranker Mensch einfach nur Blödsinn. Sie hilft nicht
  • 1308...Kollege des Hausmeister hatte nach der (2.? , 3.?) Injektion starke Nebenwirkungen die lebensbedrohlich waren..inklusive extreme Hautreaktion in Form von Wunden ..

    Ein weiterer Geschäftsführer, ca 45 Jahre alt, nach Booster , Monate später wieder gesehen, extrem dünn, alt aussehend , eingefallen..
  • @1149394997 #174009 17:14, 07 Jul. 2022
    Bekannte 83Jahre alt , Plz 24, rasch fortschreitende Demenz, Lungenentzündung, Herzprobleme. 4x gespritzt, vorher gesund
    Ein weiterer Bekannter Augenvenenthrombose, Herzprobleme. Corona schwerer Verlauf. Wollte reisen, 4 x gespritzt, bereut es sehr
    Es gibt immer mehr Probleme im Umkreis
  • @2114787793 #174010 17:35, 07 Jul. 2022
    Wien, Arbeitskollegin, Mitte 40, 3x Gift, welches nicht bekannt, hatte immer schon Neigung zu kleinen Zysten, jetzt plötzlich große Zysten in der Leber, sieht grau und krank aus, ist phasenweise depressiv
  • @1414399964 #174011 17:42, 07 Jul. 2022
    Meine Schwester ist vor 6 Wochen verstorben. Sie war dreimal geimpft, mit was, weiß ich leider nicht. Nach der dritten Impfung fing der Husten an, dann bekam sie schlecht Luft. Im KH würde ihr Wasser aus dem Herzen und der Lunge gezogen. Krebszellen in der Lunge, im Kopf , im Herz und Brustbereich wurden gefunden. Sie hat nach dem Befund nur wenige Tage gehabt. Ich vermisse sie so sehr❤️. Postleitzahl 272**
  • @Kasiopeia123 #174013 17:43, 07 Jul. 2022
    Mein Onkel nach 3. Impfung Turbokrebs. Er ist jetzt gestorben. Meine Tante nach 3. Impfung nun Kurz vorm Herzinfarkt, nimmt Blutverdünnung.
    Aber ich bin ja nur eine Schwurblerin!
  • @1090832923 #174014 17:57, 07 Jul. 2022
    Heute um 14.51 Uhr ist mein Onkel gestorben. Er war 3x gespritzt mit Biondreck..... Seit dem Boostern ging es bergab. Es hat ihm regelrecht das Hirn zerfressen.... Es wurde von Tag zu Tag schlimmer. Zum Glück hat er es heute geschafft und ist zu den Engeln geflogen 😭😭😭.... Bayern 851xx
  • @1301943413 #174016 18:05, 07 Jul. 2022
    Hey, wieder was von meinen gespritzten Kunden.

    Der eine ist mit dem Auto im Graben gelandet, da er einen "Blackout" hatte. Er meinte er hätte einen Sekundenschlaf gehabt um 14 Uhr nachmittags.

    Der andere ist seit der Gentherapie andauernd krank. Hat schon wieder eine Lungenentzündung...
  • Das tut mir sehr leid. Meine Tante hatte haargenau die gleichen Symptome und ist auch 8 Wochen nach der Boosterimpfung verstorben. Angeblich nicht von der Impfung.
  • @1413021615 #174028 18:53, 07 Jul. 2022
    69151
  • @5000044584 #174033 19:05, 07 Jul. 2022
    Hatte letztes Jahr schon mal von dem Schulfreund meines Mannes berichtet. Er ist 37 Jahre würde mit J+J gespritzt und dann Koma, wussten nicht woran es lag. Ein Freund erstritt sich mit Rechtsanwalt als Ungeimpfte Zutritt zu erhalten, da der Freund keine Familie mehr hat. Er braucht nur Pcr Test vorlegen.
    Der Schulfreund hat einen schweren Schlaganfall erlitten, sprechen kann er, jedoch muss er alles andere wieder erlernen und er hat Teile seines Gedächtnisses eingebüßt. Er kann sich an nichts mehr von früher erinnern!
    Der braucht jetzt einen Sachwalter, will aber unbedingt einen neutralen oder Ungeimpften, da er Angst hat zu Tode gespritzt zu werden!
    Es ist jedoch nicht einfach, da diese überlaufen sind.
    Zu allem Mist hat er noch Corona gekriegt und das obwohl er ein Einzelzimmer hat.
    Als sein Freund sauer die Ärzte damit konfrontierte und denen ins Gesicht sagte sie hätten ihm bei der sogenannten Impfung wahrscheinlich den Virus schon mit rein gejagt, herrschte nur erstaunte Schweigen!
    4020 Linz
  • @1364394436 #174035 19:08, 07 Jul. 2022
    Einer meiner besten Freunde 63 Jahre alt aus Süddeutschland hat den Booster bekommen mit biondreck und danach Turbo Krebs und innerhalb von 10 Wochen gestorben
  • @1078252631 #174037 19:12, 07 Jul. 2022
    Nach der ersten Impfung am 28.04.21
    Müdigkeit, 4 Wochen lang Schmerzen an den Oberschenkelanziehern.

    Einen Tag nach der zweiten Impfung am 11.06.21: Starke Müdigkeit, nächtliche Unruhe.
    14 Tage später Knieschmerzen beiderseits, rechtes Knie dann plötzlich stechender Schmerz Innenbereich. Fusschmerzen. Ich konnte kaum laufen. In der Nacht Krämpfe in den Oberschenkeln. Dann Krämpfe in den Waden. Rechte Seite Krampf im Soleos Außenwade. Der Krampf war so stark, dass ich durch die Kontraktion die äußeren beiden Zehen, den Nerv zum Hochziehen zerstört hatte. Ich bekomme diese Zehen nicht mehr hoch.

    Kurz darauf zwei Tage lang Blut im Urin. War beim Urologen. Teststäbchen war unauffällig.
    Linker Arm Tennisarm, dann Ellenbogenspitze stark entzündet. 2 Monate später rechts Golferarm.

    Zwischenzeitlich bekam ich nach dem PCR Test Corona, meine Frau auch. War wie eine leichte Grippe.
    Eine Woche nach der Genesung begannen die Entzündungen erneut. Diesmal in der rechten Ellenbogenspitze. Diese Entzündung wanderte durch das Ellenbogengelenk zum Bizeps, dann nach oben zum mittleren Deltamuskel, dann wieder herunter bis zum rechten Brachiales bis zum Handgelenk. Ich weiß nicht was das war. Aber ich bekam einen Anruf einer Nummer die mit rot verdeckt war. Plötzlich ging ein Zucken durch meinen Arm und ich habe ein ständiges kribbeln um rechten Zeigefinger und Daumen.

    Ich stand zuvor in Wettkampfvorbereitung in Bodybuilding und wollte bei den alten Hasen (Masters) noch einmal mitmachen. Kann ich vergessen.

    Abends bekomme ich Herzrhythmus Aussetzer, besonders beim Liegen auf dem Rücken. Ich bin Bauchschläfer und habe dabei keine Probleme.

    Langsam gegen die Entzündungen nach über einem Jahr weg, aber kommen in der Ruhephase wieder.

    Ich hatte Biontech bekommen.

    Ich war auch bei einigen Ärzten, die mich wegschicken, weil sie keine Impfschäden behandeln, sie impfen nur.
    Mein Arzt, der mich auch durch seine Angestellten impfen ließ, hörte sich meine Anamnese an und unterbrach mich mit den Worten, Sie brauchen noch eine 3. Impfung.

    Ihm war das völlig egal.

    Meine Blutwerte waren angeblich nach seiner auffassung normal. Ich habe stark erhöhte Monozyten über den Grenzbereich hinaus und ganz geringe Thrombozyten. Zu hohe LDL Cholesterin Werte bei mittleren HDL. Meine Ernährung ist nicht Fleisch lastig. Ich war wieder beim Arzt und warte auf die Blutuntersuchung auf Mikrotrombosen. Mein Arzt erklärt mir, dass jetzt plötzlich fast jeder mit Schmerzen zu kämpfen hat, sie heulen ihm die Ohren voll. Und das bei diesem tollen Impfstoff.
  • @1397584294 #174039 19:13, 07 Jul. 2022
    Schwester , 95, altersüblicher Grauer Star 3 Monate nach Booster in Jan 22 massiv verstärkt , Gesichtslähmung beim Sprechen, Wortfindungs und Bewusstseins Aussetzer , Koordinationsprobleme beim Hantieren in der Küche , verliert Gleichgewicht und fällt
  • @947704480 #174040 19:14, 07 Jul. 2022
    464...Schul- und langjähriger Freund meines Mannes, 52 Jahre, hatte schon seit Jahren Probleme mit Sodbrennen, mit herkömmlichen Mitteln gut im Griff. Nach erster Spritze Schluckbeschwerden, rapide Verschlechterung. Nach der 2. Krankenhaus, Turbokrebs Speiseröhre, starb an multiplen Organversagen. Seine Frau bemerkte den zeitlichen Zusammenhang, wurde aber von allen Ärzten "beruhigt", hätte mit den Impfungen nichts zu tun.
  • @1234450242 #174041 19:15, 07 Jul. 2022
    Flugbegleiterin (48 J.) (Frankfurt) kurz nach der dritten Dosis (wegen Druck des Arbeitgebers) Thrombose - Hausärztin bestätigt Impfschaden - sie wird wohl nicht so bald wieder fliegen können und wird definitiv keine weitere Dosis akzeptieren - außerdem hatte sie 2 x Corona und ist permanent erkältet (Immunsystem versagt)
  • @1516532688 #174044 19:27, 07 Jul. 2022
    Meine Mutter 57 Jahre alt, Raum 52XXX hat seit der 2. Spritze 💉 (hatte ihr mehrfach abgeraten, die Ärztin hat sie so lange bearbeitet…) Nierenentzündung und Diabetisentgleisung. Sie muss jetzt sogar täglich Insulin spritzen. Ein Zusammenhang wird nicht erkannt, einfach nur traurig 😢.
  • Mein Bruder ist auch nach plötzlicher Hepatitis und multiplen Organversagen gestorben. Schlumpfung war im letzten Sommer und Herbst vom Arzt gedrängt wegen COPD. Verstorben Anfang Januar 22. Ich vermisse ihn auch sehr . NRW 45
  • @932292999 #174046 19:28, 07 Jul. 2022
    Mein Bruder wurde nur 55 Jahre alt
  • @Glueckskind16 #174049 19:46, 07 Jul. 2022
    An alle Mitglieder, die ihre lieben Angehörigen verloren haben. Wir können nicht das Leid aus der Welt schaffen und auch nicht euren Schmerz lindern, den ihr empfindet. Das einzige was wir tun können ist, mit euch zu fühlen und euch unser aufrichtiges Beileid 💐 auszudrücken. Alles Liebe ❤️ euer Admin Team
  • @947704480 #174051 19:54, 07 Jul. 2022
    464..Mutter der Freundin meiner Mutter, ca 85J, leicht dement, nach den Impfungen oft gestürzt, vorher nie. Starb an Genickbruch durch Sturz in der Toilette.
    Dieselbe Familie: Schwiegertochter der Freundin, ca 30J. erst schlimme Kopfschmerzen, dann Zittern, konnte kein Glas mehr halten. Krankenhaus. Noch während sie mit Verdacht auf Schlaganfall dort war, hat ihr Mann sich die Spritze abgeholt.
  • @947704480 #174052 19:56, 07 Jul. 2022
    464. Nachbarin, ca 85j, Schlaganfall, kompletter Sprachverlust, noch während der Reha Corona bekommen. War 6 Monate von Zuhause weg
  • @947704480 #174053 20:03, 07 Jul. 2022
    46...meine Tochter, 28J, mittlerweile geboostert wegen Festivals. Erst starke Menstruation über Monate, Januar '22 6 Wochen Migräne bis Erbrechen bei geringster Bewegung, deshalb zum Arzt. nun Bluthochdruck und Diabetes festgestellt. Seit Wochen Endzündungswerte erhöht, Ursache unklar. Impfzusammenhang wird abgeblockt, Vererbung scheint plausibler. (ich hab nichts)

    Sie hatte mit 18 einen Tumor, ich bete, dass der Endzündungswert keine böse Überraschung mit sich bringt😢
  • @1553616621 #174054 20:04, 07 Jul. 2022
    63...Tirol gute Bekannte 44 Jahre heute nach 1 Jahr wieder getroffen...2 X BT 2021 jänner 22 schweren Coronaverlauf...März Zyste in Brust ...Darmentzündung ( noch nicht ausgeheilt) und seit gestern Diagnose Bandscheubenvorfall wegen Kaltem Gefühl im Bein...darf 6 Monate keinen Sport mehr ausüben...sehr gesundheitsbewusst und sportlich...sie war immer so fröhlich...heute kein einziges Lächeln geschafft...schwerverbrechen an den Menschen wird jeden Tag bestätigt
  • @5000828675 #174057 20:42, 07 Jul. 2022
    Meine Mutti...71 Jahre...PLZ 044 D...hat im Januar ihre Booster Impfung erhalten...lag mehrere Wochen flach...nun hat sie mir gestern mitgeteilt...sie habe eine festgestellte Herzmuskelentzuendung nach Impfung gehabt..vom Arzt bestätigt aber nicht an das PEI gemeldet...sie leidet derzeit an Blutdruckstörungen, S Schmerzen im linken Arm und Kinn, EKG nicht stark auffällig! , Blutwerte schlecht...es fällt mir nach dem Urteil von BVerwG heute in Leipzig nichts mehr dazu ein...als vorsätzlicher Völkermord
  • @Glueckskind16 #174061 21:13, 07 Jul. 2022
    ⚠️⚠️ Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen
    beschreibt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren. 🌹

    Diese Gruppe dient alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und deren Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN, die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️

    Zum Meinungsaustausch bitte hier:
    ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️

    https://t.me/+4x0BeZNv1JUzYjVk
  • @1149041210 #174064 21:23, 07 Jul. 2022
    Habe heute von meiner dreifach gespritzten Tochter ( 35j) erfahren, dass zwei junge Männer aus dem 100% geimpften Freundeskreis an Herzinfarkten verstorben sind. Der eine 38J in 013…, der andere in 11…war ein 26j. Sportler, Nichtraucher und hat gesund gelebt. Näheres ist mir nicht bekannt. Ein Zusammenhang mit einer Spritze kommt nicht in den Sinn.
  • @1440457559 #174065 21:28, 07 Jul. 2022
    1553 Nachbarin 84 Jahre vorerkrankt mit Rheuma letztes Jahr 2x geimpft (womit weiß ich nicht). Schwerer Rheumaschub und Diabetis (Spritzen) . Konnte kaum laufen. Mehrmaliger Krankenhausaufenhalt. Dann Anfang des Jahres auf anraten ihrer Tochter und der netten Hausärztin geboostert. Inzwischen mindestens 15 kg abgenommen, 3 Wochen Geriatrie, 1 Woche zu Hause nur gelegen, wieder 1,5 Wochen im Krankenhaus auf der Inneren. Vorige Donnerstag nach Hause gekommen (inzwischen nur noch 48 kg und Schmerzen im ganzen Körper) Montag zum Hausarzt, Überweisung zum Augenarzt, weil sie auf einem Auge nichts mehr sieht. Am gleichen Tag in das Augenzentrum Berlin aufgenommen. Finden nichts, wurde heute von der Augenklinik nach Buch verlegt, suchen nach einer neuen Rheumaform. Es ist unfassbar. Ich hatte ihr vom Booster abgeraten, aber ihre Tochter und Ärztin hatten wohl bessere Argumente.
  • 08 July 2022 (42 messages)
  • @2115486867 #174079 04:44, 08 Jul. 2022
    8630 Stmk. 31 jährige hat sich im Jänner !1x! Impfen lassen und darauf eine Fehlgeburt... Heute ist sie wieder schwanger. 12. Ssw muss aber eine Ausscharbung machen lassen. Das Baby hat kein Gehirn entwickelt
  • @MaiWie #174085 06:27, 08 Jul. 2022
    D-267.. Kollegin meiner Freundin hat seit zweiter Bion Impfung taube Hände und Füße, war in Hannover zum Komplettcheck, dort haben sie nichts gefunden und behauptet es kann nicht von der Impfung kommen.
    D-768.. Angestellte meines Mannes hat gestern mitgeteilt, sie kommt erstmal nicht mehr, da ihr Mann Krebs in der Schulter, schon durchlöchert (?) mit Metastasen in Lunge hat, Diagnose vor vier Wochen und in Heidelberg. Suchen noch den Primärtumor. Geboostert mit Bion.
  • @UllaWal #174087 07:10, 08 Jul. 2022
    Nachbarin 68 J., etwas gehbehindert, verstarb ein paar Tage nach der 1 Impfung. Ihr Lebensgefährte verlangte eine Obduktion. Ursache: Herzmuskelentzündung
  • @wagner23 #174089 07:11, 08 Jul. 2022
    💉IMPFEN TÖTET ☠️
    www.impfopfer.info
    35.000 Impfopfer Berichte
    können nicht irren!

    Rette Menschenleben durch die Dokumentation deines Falles. Melde dich jetzt unter [email protected]
  • @UllaWal #174092 07:19, 08 Jul. 2022
    Stmk,Verwandter 75 J. , agil und brauchte noch nie regelmäßige Medikamente. 1.Impfung mit Moderna, 1 Woche danach rapide Sehverschlechterung auf einem Auge bis zur Erblindung innerhalb v. 14 Tagen. Auf Nachfrage beim Augenarzt bekam er die Antwort, dass er die Ursache der Erblindung nicht findet und wahrscheinlich die Impfung schuld sein könne.„ Und Sie können die 2. Impfung ruhig riskieren, denn das Sie auch auf dem zweiten Auge erblinden werden, ist doch unwahrscheinlich, oder....?“ Unglaublich!!!!
  • @wagner23 #174093 07:22, 08 Jul. 2022
    🇦🇹Folge direktdemokratisch. auf folgenden Social Media Kanälen🇦🇹:

    👉Facebook:
    https://m.facebook.com/profile.php?id=100073319047289

    👉YouTube:
    https://m.youtube.com/channel/UCSq9OwnNn89YYyTgPiBrlUg

    👉Twitter:
    https://twitter.com/ddemokratisch1/status/1488125842752376834?s=20&t=_5RHxTSKv8FXT3_PCWnh1w

    👉Gettr:
    https://www.gettr.com/user/ddemokratisch

    👉TikTok:
    https://www.tiktok.com/@direktdemokratischjetzt?lang=de-DE
  • @UllaWal #174096 07:27, 08 Jul. 2022
    Stmk.. Stiefvater 79 J., so gesund, dass er nicht einmal einen Hausarzt hatte. Ließ sich vor den 3 Impfungen ( die einzigen die er seit der Pockenimpfung in der Kindheit hatte) total durchchecken und bestätigen, dass er Werte wie ein „ Junger“ hätte. Fühlte sich gesund und fit und wollte wie alle in seiner Familie 96 J. alt werden. Er ist leider völlig unerwartet mit einem Herzproblem über Nacht, im April verstorben.
  • @2025167696 #174100 07:49, 08 Jul. 2022
    HH-22 Meine Kollegin 3 mal gespritzt, kam mit Herzinfarkt ins Krankenhaus. Ging ihr soweit wieder besser und sollte entlassen werden. Am nächsten Tag ist sie an einer angeblichen Infektion gestorben.
  • @1375324546 #174101 07:51, 08 Jul. 2022
    Zwei Kollegen… eine 42 und die andere 48 Jahre , sind beide jetzt krank geschrieben wegen Gürtelrose … es sind die beiden einzigen geimpften in unserem Team, eine davon war auch nach ihrer 2. Impfung lange krank geschrieben
  • @Glueckskind16 #174114 08:46, 08 Jul. 2022
    💥 Liebe Gruppenmitglieder!💥

    Wir bitten Euch um tatkräftige Mithilfe bei der Aufarbeitung für die 💉Opfer dieser Verbrechen an uns Menschen.

    Wir benötigen dazu in euren Beiträgen folgende wichtigen Informationen:

    - Alter und Geschlecht
    - Postleitzahl oder Region
    - Vorerkrankungen
    - welcher Impfstoff und wann
    - Abstand zur letzten Impfung
    - Schäden und Nebenwirkungen

    Vielen Dank für Deine Mitarbeit zur Aufklärung - Euer Adminteam ✊🙏
  • @1331485223 #174115 08:52, 08 Jul. 2022
    49…dld
    Beste Freundin meine Tochter, 21 Jahre, Morbus Tietze festgestellt nach 2x pf slumpfung. Jetzt vitamine und Mineralien im Keller, weiße Blutkörperchen sky high
    Gelenk Entzündungen, schmerzen auf der Brust
  • @943786778 #174117 08:57, 08 Jul. 2022
    Patientin, weiblich, 83J., Vorerkrankung: Copd,
    wenige Wochen nach der Boosterimpfung ansteigend massivste Lymphabflussstörungen (Ödeme) beider Beine
    Postleitzahl: 33775
  • @943786778 #174118 09:09, 08 Jul. 2022
    PLZ 33775
    Bin Physiotherapeutin,
    Patient von mir,
    männlich 56 Jahre,
    KEINE Vorerkrankungen,
    nach 2. Impfung im Spätherbst2021(Impfstoff unbekannt),
    Thrombose li Bein,
    dann Embolie,
    dann Schlaganfall mit Aphasie
  • @1128102591 #174125 10:44, 08 Jul. 2022
    ❌❌ AN ALLE❌❌

    Wir fertigen gerade eine Datenbank von der Impfopfer.info Gruppe an!
    Es gibt über 35.000 Einträge!

    Um uns die Arbeit zu erleichtern, würde ich euch bitten, jeden Fall einzeln zu posten, weil wir alle Posts händisch rauskopieren müssen.

    Wer noch mithelfen will, kann sich gerne bei mir melden!
    @LaFidelina
    ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️
  • @LisaLu89 #174129 11:14, 08 Jul. 2022
    PLZ 01*** Dtl. , Kollegin von mir erzählte mir ,ihre Tochter hat die Diagnose Brustkrebs.In ihrer Familiengeschichte kam es aber bisher nicht vor ,Die Tochter ist 37 Jahre alt.Sie wäre auch ein sportlicher Typ, Geimpft mit Biontech.
    Wiederum erzählte mir heute eine Patientin, ihre Enkelin hatte einen Kaiserschnitt und es gab Komplikationen,hat viel Blut verloren...Auf die Frage ob sie geimpft sei beantwortete sie diese mit ja,mit was weiß ich leider nicht.Lt.ihr hat es nichts mit der Impfung zu tun sondern mit dem KH. Die Enkeltochter ist 35 Jahre.
  • @balticview #174130 11:15, 08 Jul. 2022
    ‼️⚠️Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️‼️

    Hier könnt ihr diskutieren
    👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇

    https://t.me/joinchat/YWAnW-ZkEdY1ZWNk
  • @5589732488 #174131 11:22, 08 Jul. 2022
    🇩🇪301... Kollegin erzählt mir gerade ( selbst im Oktober und Nov.21 mit Biondreck gesumpft) das es nach den Schlumpfungen in ihrem Dorf viele Kranke gibt ... Leukämie, Zähne , Gelenkprobleme ... meine Kollegin (43 Jahre) selbst hat Zahnprobleme und ist aggressiv ...
  • @wagner23 #174135 12:03, 08 Jul. 2022
    💉IMPFEN TÖTET ☠️
    www.impfopfer.info
    35.000 Impfopfer Berichte
    können nicht irren!

    Rette Menschenleben durch die Dokumentation deines Falles. Melde dich jetzt unter [email protected]
  • @821372624 #174136 12:11, 08 Jul. 2022
    D-780
    Kollege 58, letztes Jahr nach der 2. Impfung plötzlich Rheuma, hohe Entzündungswerte. Wenige Monate später wurde Prostatakrebs diagnostiziert. Den Booster gabs aber trotzdem, kommt ja schließlich nicht von der Impfung 🤦‍♀️ er ist jetzt schwerbehindert.
  • @1542863384 #174142 13:35, 08 Jul. 2022
    D-39 Meine Mama. Mai und Juni 21 mit Moderna gespritzt. Im November 21 plötzlich Microinfarkte im Gehirn. Ärzte wollten aufgrund der Schädigungen eine Demenz diagnostizieren. Dann im Januar tiefe Venenthrombose mit erneutem Hirninfarkt sowie kurz danach Lungeninfarkt. Seither Pflegefall mit Pflegegrad 3. Letzte Woche erneut ins KH mit einer Niereninsuffizienz. Sie war vorher mit 66 Jahren kerngesund
  • @5343712294 #174143 13:38, 08 Jul. 2022
    D-229.. ich, 47 J, keine Vorerkrankungen
    2/21 Astra
    5/21 und 11/21 BT
    8/21 Turbokrebs Brust und jetzt nochmal Turbokrebs Brust,
    demnächst Amputation.
    Zweiter Tumor ist innerhalb von 7 Wochen auf 2x2x2 cm gewachsen!
    Vor Biondreck war ich gesund, hätte ich mich bloss nicht impfen lassen!
    Habe Angst, wo es demnächst aufblüht!!!
  • @5290301592 #174144 13:42, 08 Jul. 2022
    D 67*** Bekannter, Ende 50, voll im Arbeitsleben stehend, mindestens 2fach 💉, Nichtraucher, keine internistischen Vorerkrankungen. Im Hof beinah zusammen geklappt. Kumpel hat ihn zum Arzt gebracht (Hausarzt, der ihn auch gedingst hat).
    Thrombose im Bein, dann Entzündung im Zeh, völlig entgleiste Entzündungswerte und seit neuestem noch Schatten auf der Lunge.
    Lt. Hausarzt "nur" ne Lungenentzündung ( wie bekommt man die, ohne Erkältung, Husten etc?)
    Sicher ist das aber nicht. Wartet auf ein weiteres CT. Lt Hausarzt kommt das alles davon, das er seinen Vater gepflegt hat 🤡. Auch er selbst ist zu schlecht informiert, um einen Zusammenhang herzustellen. Jetzt seit Wochen krank geschrieben. Genau wie sein Chef.
  • @1016463629 #174145 13:58, 08 Jul. 2022
    Kunde von Firma wenige Wochen nach 2.Impfung Entzündung im Arm und auch weitere Beschwerden wollte er nicht weiter ausbauen. Er hat die Beschwerden auch immer noch.
    Kenne den seit über 10 Jahren. Er hat kein Computer Handy etc..

    Er meinte noch sein Arzt könne ihm nicht helfen gab nur pillen die nix gebracht haben. Und sein Nachbar ist nach dem dritten Stick (4 Wochen danach) verstorben.
    Blutgerinsel im Kopf -wurde wohl auch noch operiert aber dass hatte nicht viel gebracht. NDS (Sehr ländlich)

    Vor den Impfungen fuhren hier 3 Krankenwagen in der Woche.
    Zu Boosterzeiten sind wir hier am Ortsausgang bei bis zu 25 Krankenwagen täglich!(nur Tagsüber) Danach flaut es auch nur gaanz langsam ab.
  • @351174787 #174148 14:13, 08 Jul. 2022
    33...Kreis Gütersloh, w., 48, 1.Impfung mit J+J, Leberfibrose, wurde als Impfschaden gemeldet. Gleiche Person, Impfung mit Moderna (weil 1×J+J nicht mehr ausreichte) Ekzeme an den Armen, wurde auch gemeldet.
  • @1174989745 #174150 16:07, 08 Jul. 2022
    Offizielle staatliche Impfschäden - Meldemöglichkeiten:

    ÖSTERREICH:
    https://nebenwirkung.basg.gv.at/

    https://www.acu-austria.at/meldung-von-impf-nebenwirkungen/

    DEUTSCHLAND:
    https://nebenwirkungen.bund.de/nw/DE/home/home_node.html

    https://www.mwgfd.de/meldestelle-impfschaeden/

    SCHWEIZ:
    https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home.html

    https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/gesund-leben/gesundheitsfoerderung-und-praevention/impfungen-prophylaxe/informationen-fachleute-gesundheitspersonal/unerwuenschte-impferscheinungen.html
  • None
  • @894962741 #174157 16:50, 08 Jul. 2022
    Der Sohn meines Cousin. 20 Jahre alt. Bei der Bundeswehr kollabiert seit der Impfung Regelmäßig. Diagnose Herzfehler. Der Herzfehler dürfte ja ziemlich oft bei der U Untersuchung des Babys und auch die Medizinische Untersuchung im Bund übersehen worden sein. Ziemlich sicher die Impfung ist Schuld und kein Herzfehler.
  • @wagner23 #174158 17:00, 08 Jul. 2022
    💉IMPFEN TÖTET ☠️
    www.impfopfer.info
    35.000 Impfopfer Berichte
    können nicht irren!

    Rette Menschenleben durch die Dokumentation deines Falles. Melde dich jetzt unter [email protected]
  • @656197748 #174160 17:18, 08 Jul. 2022
    Bekannte (56) starker Haarausfall nach 3x Biondreck
  • @HanseAtin #174193 18:31, 08 Jul. 2022
    D-246.. Der Sohn meiner Arbeitskollegin ist 51 J. und inzwischen 4x geimpft. Er verliert einen Zahn nach dem anderen. Wenn sich ein Zahn lockert, kann er ihn selbst herausziehen samt Wurzel.
  • 33… Meiner Arbeitskollegin (64) haben sie am Montag 4 Zähne gezogen, die sich gelockert haben. 3x gespritzt mit BT.
  • @Kitten81 #174201 18:49, 08 Jul. 2022
    462 ...Heute morgen arbeitskollege gerade (50) geworden von sein Bruder tod aufgefunden im Bett. War gestern abend noch bei der arbeit hat noch spässchen gemacht. Ging ihm aber am sonntag nicht gut. Schweissausbruch, unwohlsein schlecht. Ist zur notaufnahme. Hohen Blutdruck abgespeisst mit blutdruck tabletten rezept anstatt ihm da zu behalten. Mon, dienstag ging es ihm immer noch nicht so toll aber mittwoch war er wieder beim alten sagte es geht ihm viel besser. Ich weiß leider nicht mit was er 💉 war aber auf jeden fall wenigstens 2 x kann auch 3 sein da er erst seid 6 Monate bei uns war und mein chef keinen mehr einstellt der nicht 💉ist nach letztes Jahr Oktober. Er ist ein richtiger befürworter und mit unseren tollen Bürgermeister befreundet der ungei.. ständig fertig gemacht hat. Traurig das damit weitergemacht wird🥺
  • @5589732488 #174226 19:52, 08 Jul. 2022
    🇩🇪301.. Kollege 54Jahre ...
    4(!) mal ge💉... 1 im Juni 21 mit Astra ... 2 und 3 💉im August und Dezember 21 , mit Biondreck...Ende Mai C bekommen und jetzt panisch die 4💉( da weiß ich nicht was )weil „alle“ C haben ... er hat Zahnprobleme , Nacken und Kopfschmerzen .. das linke Auge ist nach außen gerutscht , Wesensverändert ,lässt sich aber nix anmerken weil er ein „ harter“ ist . Nach der 4 💉sind seine Rückenschmerzen schlimmer geworden ! Völliger Befürworter der 💉.. er hatte sogar die tolle Idee , das man die Grippe und C💉zusammen haut . Er weiß null von dem ganzen Wahnsinn . Bin gespannt was nach dem Urlaub mit ihm sein wird ...
  • @1289544248 #174227 19:53, 08 Jul. 2022
    Ich kann leider gleich gleich mehrere Fälle gravierender Auffälligkeiten in meinem engeren Bekanntenkreis verbuchen:
    1. Extremsportler (Marathon), 31 Jahre alt fällt im Fitnessstudio plötzlich um, Reanimation, Defibrillator wird dauerhaft eingesetzt.
    Offizielle Diagnose: angeborener Herzfehler
    2. Rheumatikerin, 39 J. fällt beim Einkaufen plötzlich um und krampft. Notaufnahme, KH für 2 Wochen anschließend dauerhafte Medikation mit Antiepileptika.
    Offizielle Diagnose: Epilepsie aufgrund von Cortisoneinnahme
    (Eigenrecherche: Sinusvenenthrombose)
    3. Frau, 29J leider seit erstem Stich an plötzlich auftretender Migräne die selbst mit schwersten Medikamenten nur kaum zu lindern ist, sieht dabei „Blitze“ und hat das Gefühl ohnmächtig zu werden.
    Offizielle Diagnose: Migräne aufgrund von hormonellem Ungleichgewicht
    4. Mann, Mitte 30, leidet nach C-Infekt unter plötzlich auftretenden Lähmungserscheinungen die sich so gravierend ausbreiten dass er nicht mehr selbstständig aus dem Bett aufstehen kann. Notaufnahme anschließend 7 Wochen Reha.
    Offizielle Diagnose: Guillain-Barré-Syndrom
    5. Frau, 47J leidet plötzlich an extremen Darmschmerzen und wird auf Diät gesetzt.
    Offizielle Diagnose: Morbus Cron
    6. Mann, 41 J bekommt Herpes und die rechte Gesichtshälfte schwillt über Tage bis zur Unkenntlichkeit an

    Ich bin keine Medizinerin und es könnte natürlich eine Kette von unglücklichen Zufällen sein… allerdings würde mir jede Statistik wohl eher widersprechen

    Leider sehen auch die genannten Personen den Zusammenhang nicht und glauben weiterhin dem gängigen Narrativ

    Meine Familie und ich (1.5, 3, 43 und 45 Jahre alt) sind natürlich ung…t und haben schon 2 Mal C. ganz unbeschadet überstanden ✌️
  • @clkrettn #174228 19:54, 08 Jul. 2022
    D91 sehr gute Bekannte 83 J. 3xgeimpft liegt jetzt mit Gürtelrose im Gesicht, in der Uni Klinik Erl. und bekommt Infusion. Sie ist von Anfang an von mir immer und immer wieder aufgeklärt worden, dass sie sich nicht impfen lassen soll. Selbst sagt sie, dass sie absolut davon überzeugt ist, dass dies von der Impfung kommt, denn seit der 3.Impfung geht es ihr nicht gut.
  • @1891618917 #174233 20:12, 08 Jul. 2022
    BaWü 884..
    19 jährige junge Frau nach 2 BT Neurodermitis vom Hals bis zu den Knien. Arzt bestätigt Zusammenhang mit "Impfung", aber keine Meldung.
  • @1891618917 #174234 20:16, 08 Jul. 2022
    BaWü 884..
    Kollege 50. Jahre, mind. 2×BT, massive Entzündung in der Hüfte.
  • @1650665288 #174238 20:25, 08 Jul. 2022
    PLZ 24340 Eckernförde. Die Bekannte 82 j., die sich vier mal mit Biontech spritzen ließ und über die ich hier schon zweimal berichtete, ist heute im Krankenhaus verstorben.
    Alle meine Überzeugungsversuche blieben erfolglos. Ich bin unendlich traurig und vermisse sie schon jetzt sehr.
  • @wagner23 #174242 20:35, 08 Jul. 2022
    👉Unsere Online Artikel sind da👈

    👉Leere Gasspeicher, Supermarktregale dafur Kriegsaufrüstung! Was uns erwartet
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/leere-gasspeicher-leere-supermarkt-regale-kriegsaufruestung-welche-folgen-erwarten-uns/

    👉Hier die Expertenliste NIG
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/liste-der-experten-des-nationalen-impfgremiums/

    👉 Hier kommst du zu unseren Online-Artikeln👈
    💪 Unterstütze aktiv unsere journalistische Arbeit oder recherchiere für den Journalismus dann melde dich bei @LaFidelina und mach aktiv mit!
    ❌HILF MIT - JETZT❌
    Unterstütze jetzt unseren Einsatz:
    👀 Folge HIER diesem Kanal
    💪 Hilf aktiv mit - melde dich an
    🔥 Unterstütze uns JETZT
  • @1090832923 #174248 21:09, 08 Jul. 2022
    Heute von meiner Musikschülerin erfahren dass es ihrer Großtante vor 3 Tagen nicht besonders gut ging. Am nächsten Tag war sie tot im Bett gelegen. Herzversagen... Das ist aus dieser Familie schon der 6. Fall. Von den Gespritzten Familienmitgliedern sieht oder will keinen Zusammenhang mit der Giftspritze sehen. Die Ungespritzten sehen allerdings einen Zusammenhang
  • @1891618917 #174250 21:33, 08 Jul. 2022
    BaWü 884..
    Oma eines Kollegen in Nordrhein Westfalen, vor über 20 Jahren Krebs besiegt, nach 3ter Behandlung (Astra+BT) wieder Krebs...
  • @1111184535 #174253 21:42, 08 Jul. 2022
    PLZ 08...Bekannte erzählte von ihrer Oma, 74, die fitteste von ihren Omas. Im April Krebs entdeckt. Noch nie etwas gehabt derart. Jetzt können sie nichts mehr machen. Wird sterben.
  • 09 July 2022 (25 messages)
  • @wagner23 #174266 05:55, 09 Jul. 2022
    💉IMPFEN TÖTET ☠️
    www.impfopfer.info
    35.000 Impfopfer Berichte
    können nicht irren!

    Rette Menschenleben durch die Dokumentation deines Falles. Melde dich jetzt unter [email protected]
  • @1851022604 #174268 06:39, 09 Jul. 2022
    Tochter meines Cousins ( 12 Jahre und mit Biondreck geimpft) wohnt in PLZ 68… hat jetzt schwerste Zöliakie und eine Laktoseintoleranz. Hoch allergisch gegen Nahrung.
    Zusammenhang mit der Impfung wird von Familie nicht gesehen 😖
  • @wagner23 #174273 07:13, 09 Jul. 2022
    www.impfopfer.info informiert

    Immer offensichtlicher sind die Zusammenhänge zwischen Impfung, Herzinfarkt, Thrombosen und andere Krankheiten.

    👉 Hier zur Telegram Gruppe

    👉 Hier das Impfopfer Internet-Archiv

    👉 Hier Aufklärungsmaterial zu Impfschäden anfordern www.impfopfer.info informiert
  • @wagner23 #174274 07:13, 09 Jul. 2022
  • @wagner23 #174275 07:13, 09 Jul. 2022
  • @wagner23 #174276 07:13, 09 Jul. 2022
  • @wagner23 #174277 07:13, 09 Jul. 2022
  • @1352685976 #174280 07:37, 09 Jul. 2022
    D-336.. Mann unter 30 hatte Herzprobleme, war beim Arzt, der ihm sagte, dass das daran läge, dass er weniger (Leistungs-)Sport als vorher mache.
    Dann hatte er eine Fachuntersuchung und ihm wurde bescheinigt, dass er eine Herzbeutelentzündung hatte.
    Er sieht klar den Zusammenhang mit der Impfung. Wurde aber nicht ans PEI gemeldet.
  • @1019320407 #174284 08:14, 09 Jul. 2022
    Meine Frau erzählte mir heute morgen, das eine leitende Angestellte Angst hat, irre zu werden.
    Sie hatte vor ein paar Jahren eine Hirnhautentzündung und wäre bald daran gestorben. Gepaart mit einercmassiven Gürtelrose, weil ihr Immunsystem von Kindesbeinen an nicht richtig funktioniert hat.
    Sie hat wohl ihr Ärztin gefragt, ob es Aufgrund ihres Immunsystems ratsam wäre, sich impfen zu lassen.
    Aber natürlich, grade deshalb.
    Ergebnis von der zweiten Impfe:

    Hirnhautentzündung, Gürtelrose zurück und Herpes im Gesicht, Rachenraum.

    Krank gewesen für ein halbes Jahr.

    42781
  • @m_72_l #174286 08:24, 09 Jul. 2022
    D-93... Habe schon von der etwa 30jährigen Polizistin berichtet, die 3mal Biontech-gespritzt böse Komplilationen (3 Liter Blutverlust) bei der Entbindung hatte. Nun stellt sich raus, dass sie ein Loch in der Wirbelsäule hat, das wie ausgefressen wirkt und sich seit Wochen nicht verschließen lässt.
  • @1748233020 #174294 10:09, 09 Jul. 2022
    Stuttgart D Freundin meiner Tochter aus der Schule 2 x Bt, 8 Jahre alt, nach I Probleme mit dem Sehen, Brille bringt nix, Ärztemarathon, bereits vier mal wegen Bauchweh und Durchfall von der Schule abgeholt, hat oft Kopfweh, weint oft.
  • @1686600065 #174295 10:23, 09 Jul. 2022
    Arbeitskollege Anfang 30 brach in einem Online Meeting zusammen und hat den Laptop mit runter gerissen, der ihn am Boden weiter filmte. Er war nicht in der Lage seinen Körper zu kontrollieren, aber seine Augen waren weit geöffnet und sahen für mich sehr ängstlich aus. Ansprechbar war er nicht. Wir hatten das alle im Meeting live mitverfolgt. Wir konnten seine Frau telefonisch erreichen, die im Nebenraum davon nichts mitbekommen hatte, die dann auch den Krankenwagen gerufen hatte. Er lag dann 4 Wochen im Krankenhaus (Diagnose rätselhaft) und verstarb dann nach vier Wochen.

    Er war dreimal geimpft (Impfstoff nicht bekannt). Er hat sehr viel Sport gemacht und war bekannt dafür, dass er sich sehr gesund ernährte. Er hinterlässt zwei kleine Kinder und eine 28 jährige Frau. DE 97
  • @wagner23 #174316 17:16, 09 Jul. 2022
    💉IMPFEN TÖTET ☠️
    www.impfopfer.info
    35.000 Impfopfer Berichte
    können nicht irren!

    Rette Menschenleben durch die Dokumentation deines Falles. Melde dich jetzt unter [email protected]
  • @Kleinkati_xyz #174325 17:56, 09 Jul. 2022
    PLZ 79…. Junger Mann Mitte Zwanzig (Familie von Bekannten meiner Schwiegereltern), Tumor an der Wirbelsäule, gestpimpt, leider nicht bekannt mit was.
    Freund meiner Schwiegereltern, Mitte 60 auch Tumor an der Wirbelsäue und 2 Schatten auf der Lunge - wird nun näher untersucht. Voll gespiked, leider nicht bekannt mit was.
  • @1549446411 #174326 18:04, 09 Jul. 2022
    Sachsen, Frau Mitte 70, eigentlich immer sehr jugendlich und fit, 3x 💉 (womit ist nicht bekannt) hatte bereits mehrfach Blasenentzündung, ständig Zahnprobleme, Gürtelrose, nun urplötzlich geschwollene Knie, kann kaum laufen...ist aber sehr froh, geimpft zu sein und wirbt fleißig für den nebenwirkungsfreien 💉Stoff.
  • @1480907955 #174328 18:47, 09 Jul. 2022
    Kollege aus der Nähe von München, Mitte 50, 2x Biontech + 1x Kamikaze-Booster, im Dezember 2021, von Januar bis März 2022 war er, laut eigener Aussage, 20mal beim Zahnarzt weil ihm 15 Zähne ausgefallen sind. Hat jetzt größtenteils Stiftzähne die kaum richtig einwachsen. Sieht ziemlich mitgenommen aus, als würde er etwas neben sich stehen.
    Sieht keinen Zusammenhang mit der Heilspritze, wundert sich nur warum ihm das so heftig passiert ist.
  • @935593942 #174329 18:56, 09 Jul. 2022
    D- Niedersachsen 382.. LEIDER kann ich nicht sagen mit was die beiden 💉sind. Er 68 J. letztes Jahr mindestens 2 x 💉 Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs, innerhalb von 3Wochen gestorben. Seine Frau schon leicht Dement, auch 68J. musste ins Pflegeheim und bekam die 4💉
    Wann weiß ich nicht genau, muss jedenfalls in den letzten 2 Monaten geschehen sein. Hatte beim Spaziergang mit Sohn und später auch der Schwester arge Atembeschwerden, daraufhin ins Kkh. Angeblich hatte sie einen unbemerkten Herzinfarkt und ist dann eine Woche nach dem Atembeschwerden vor 2Wochen verstorben, plötzlich und unerwartet!
  • @1247601415 #174330 19:03, 09 Jul. 2022
    Deutschland, 32052 Herford, 61 Jährige am Tag der 4. Impfung mit BT (Juli 2022) Unwohlsein, Erbrechen, legt sich hin und kann nach dem Aufwachen nicht mehr Gehen: multiple Schlaganfälle (wenige STD. nach der 💉), Krankenhauseinweisung und nun Reha plus lebenslang Medis, erkennt den Zusammenhang mit den Spritzen und lässt sich NIE WIEDER mit egal was „impfen“!
  • @1806568351 #174339 19:18, 09 Jul. 2022
    Heute alte Bekannte ( ca. 67 J.) getroffen, total abgemagert. Bereits nach der ersten „Impfung“ (BioNTech), Schleimbeutelentzündung, nach der zweiten (BioNTech) Herzprobleme, Magenprobleme, richtig krank gewesen und viel an Gewicht verloren. Sie selbst ist der Meinung, dass ihre Krankheiten durch die Impfung ausgelöst wurden. Die Ärzte streiten jeden Zusammenhang mit der Impfung ab. Merkwürdigerweise überlegt sie aber trotzdem sich im September boostern zu lassen. Ich hab mitgeteilt, dass ich leider nicht verstehen kann, dass man über eine Boosterung nachdenkt, wenn man selbst überzeugt ist, dass man durch die vorherigen Impfung krank geworden ist. Hirnwäsche über 2 Jahre kann die einzige Erklärung sein.
    PLZ 843…… Deutschland, Ndby.
  • @819287700 #174344 19:37, 09 Jul. 2022
    Raum 86
    Der Papa meiner Freundin (72 jahre, gesund, 3fach gepiekst womit unbekannt) fühlte sich montags unwohl, kränkelnd, Hausarzt konnte bei der Untersuchung nichts feststellen. Dienstag war es nicht wirklich besser und er hat den Tag im Bett gelegen. Mittwoch kamen seine Kinder und waren total erschrocken wie er aussah, haben ihn in die Notaufnahme geschickt. Dort routinemäßig untersucht, nix gefunden, zur Kontrolle dabehalten. Er hat sich Abendessen bestellt, seine Frau angerufen und wollte sich dann kurz hinlegen weil er müde war. 1 Std später war er Tod, angeblich Lungenentzündung. Keiner hinterfragt irgendetwas, innerhalb 1 Woche beerdigt ohne Obduktion 🤷‍♀
  • @Liebe_Licht70 #174347 20:12, 09 Jul. 2022
    Mein Neffe, 24 Jahre, genötigt zu 2x Impfung (BT.) zuerst ein paar Stunden Hörsturz. Weiter gings mit Herzproblemen, sehr hoher Blutdruck u Schilddrüse spielt verrückt. Einige Wochen nach der 2. Impfung. Mehrmals in kurzer Zeit im KH, Tumor mit 5cm in d. Nähe d. Hirnanhangsdrüse gefunden. 3x Kopf - OP..!! 10 - 12 Tabletten pro Tag. Total müde u abgeschlagen u außerdem Depressionen. Seit Feber nicht mehr arbeitsfähig. Kommt jetzt auf Reha. Kärnten PLZ 9300
  • @Liebe_Licht70 #174348 20:13, 09 Jul. 2022
    War bis vor den scheiss Impfungen ein gesunder, lebensfroher junger Mann
  • @1294055173 #174351 20:36, 09 Jul. 2022
    Unsere Tochter 19 Hahre Gatte bis jetzt hier und da mal Kreislaufbeschwerden,doch eher selten.Wirde durch Mobbing in der Ausbildung zur Tanzlehrerin,ihr Teaumberuf,dazu genötigt sich impfen zu lassen Januar und März 22, Jetzt hat sie Probleme bei Wärme,Lichtempfindlichkeit und vor den eigentlichen Kreislaufproblemen die verstärkt auftreten, zittert sie extrem fast schon Tremor ähnlich.Konzentrationsproblrme, extreme Vergesslichkeit und fast schon aggressiv. Sie will aber nichts unternehmen,aus Angst oder Leichtsinn, wir sind Ratlos😭
  • @1920325985 #174353 21:08, 09 Jul. 2022
    BW 71.. Freundin meiner Tochter demnächst 22
    2 Mal mit Biondreck geimpft Dez und Feb auf Druck..
    Letzte Woche Zyste im Mundboden 4,5 cm
    Hals angeschwollen
    OP erst wenn Schwellung weg.. bin gespannt wann sie ein Termin bekommt

    Nachbarin ca 50.
    3 Mal geimpft überlegt sich noch die 4te💉
    Diabetes 750 !!! Musste eine Woche lang auf der Intensivstation
    4 Zysten in der Schilddrüse
    1 Ei Grosse Zyste in der Brust und Gicht am Bein
    Einfach nur schrecklich
    Laut Ärzte kommt vom Stress
    Könnte 🤮
  • @1188446152 #174357 21:56, 09 Jul. 2022
    24568
    Tochter meiner Freundin, 34 Jahre, gesund, Nichtraucherin und sportlich. Sehr impfgläubig obwohl ihre ungespritzte Mutter aktive Kritikerin ist. Insgesamt 3x Biongift, Booster im November.
    War schon nach der zweiten Spritze ständig krank, eine Erkältung nach der anderen. Trotz Warnung ihrer Mutter ließ sie sich während einer akuten Infektion mit Husten boostern. Meinte, ihr Hausarzt würde es schon beurteilen können, ob sie geimpft werden kann oder nicht.
    Nach dem Boostern dann Verschlimmerung des Hustens. Wird auch nach drei, vier Monaten nicht besser. Kommt kaum noch eine Treppe rauf. Zwei mal nachts zur Notaufnahme wegen akuter Luftnot. Ärzte finden nichts, meinen Allergie, Astma oder psychosomatisch.
    Im Mai endlich Untersuchung beim Lungenfacharzt. Hat nur noch 50 % Atemvolumen. Einweisung in Klinik zu großer Untersuchung. Diagnose: Luftröhrenkrebs. Bei anschließender OP ganzen linken Lungenflügel und ein Stück Luftröhre entfernt. Chemo soll noch folgen. Hat zwei kleine Kinder zu Hause, anderthalb und vier Jahre alt. Es ist ein Alptraum. 😥
  • 10 July 2022 (31 messages)
  • @wagner23 #174372 05:37, 10 Jul. 2022
    💉IMPFEN TÖTET ☠️
    www.impfopfer.info
    35.000 Impfopfer Berichte
    können nicht irren!

    Rette Menschenleben durch die Dokumentation deines Falles. Melde dich jetzt unter [email protected]
  • @1182059189 #174377 05:46, 10 Jul. 2022
    Bekannter von mir hat sich trotz meiner Warnung boostern lassen. Das Ergebnis: seitdem hat er permanent Entzündungen: Erkältungen, Nasennebenhöhlen, dann Sehnenscheidenentzündung, jetzt Abszess mitten im Gesicht, den er sich hat operieren lassen... Bin gespannt, wie es weiter geht...
  • Die Frau ist vor 3 Wochen verstorben. 55 Jahre alt gewesen.
  • @585195299 #174379 06:39, 10 Jul. 2022
    Niedersachsen, Bekannter (Hundefreund) hat seit der 3 Spritzen, womit ?, Probleme mit seiner Lunge. Termin beim Lungenfacharzt, erst im September. Laut seiner Aussage, bis dahin kann ich erstickt sein.
    Meine Freundin, ich hatte schon von ihr berichtet 3×gespritzt, hat nach wie vor Probleme mit extremen Kreislaufproblemen, geschwollenem Bauch und Schmerzen im ganzen Körper. Das ganze seit Oktober 2021, immer noch keine Diagnose. Arzt meint sie solle mal etwas zum Abführen nehmen ( gegen ihren dicken Bauch). Sie hatte sich nach dem Booster, auch noch die Spritze gegen Gürtelrose, auf anraten des Arztes geben lassen. Danach ging es ihr auch wieder schlechter, so daß sie fast nur im Bett lag.
    Kurz zu dem ersten Beitrag, Sie
    hatte im Oktober 2021 einen Blutsturz aus Magen und Darm, so daß sie im ganzen 7 Blutkonserven bekam, gerade noch so überlebt. 😔
    Im Nachbarort, 40 jähriger Fußballer, beim Training einen Herzinfarkt erlitten, konnte nicht reanimiert werden, hinterlässt seine Lebensgefährtin mit 12 Wochen altem Baby. Er war auch 3× gespritzt, womit weiss ich nicht.
    Mein Bruder, Hamburg, hat vor 3 Jahren eine neue Herzklappe bekommen. Ist natürlich 3× wenn nicht sogar schon 4× gespritzt womit ?. Thema ansprechen geht nicht, ich bin für ihn eine Realitätsverweigerin, um es zu verdeutlichen, mein Neffe mit Frau dürfen nicht zu Besuch kommen, da nicht gespritzt. Er ist jetzt wieder in ständiger engmaschiger kardiologischer Behandlung, Herzklappe schließt nicht mehr richtig und das Blut wäre auch zu dick, muss jetzt noch einen stärkeren Blutverdünner nehmen. Er meinte nur als er sich den Beipackzettel zu dem Präparat durchgelesen hat, ist ihm Angst und Bange geworden. Sollte es nicht besser werden, steht er vor einer erneuten OP. Sein allgemein Zustand, ist NICHT gut. Aber die Gentherapie hat damit überhaupt nichts zu tun.😔
  • @1614596530 #174380 07:14, 10 Jul. 2022
    80.. Graz
    Schon mal berichtet vom Sohn meines Mannes(34).. 3x geimpft, Impfstoff unbek.,monatelang bis heute Gelenkschmerzen, Borreliose festgestellt, dadurch Antibiotikabomben, corona mit Fieber, Augenentzündung ect bekommen. Sicher 10 kg abgenommen, körperlich total schwach, arbeitet trotz allem weil Geschäftsführer einer Firma und die halben Angestellten in Krankenstand... der hatte nicht mal einen Hausarzt weil immer sportlich und gesund. Explodiert wenn man ihn auf die Impfung anspricht als mögliche Ursache...ohne diese hätte er einen schweren Verlauf gehabt ist seine Überzeugung...
    Man ist so machtlos...😢
  • @1614596530 #174381 07:21, 10 Jul. 2022
    82.. Oststeiermark
    Mein Cousin (63) seit ca 8 Jahren krebskranke, aber gut mit Therapien in Schach gehalten...3x geimpft (Impfstoff unbek.) vor ein paar Monaten Krebs gestreut..Chemo.. corona leicht gehabt inzwischen...spricht schon von 4. Impfung🤦‍♀
    Auch überzeugt ohne Impfung wäre schwerer Verlauf gewesen...
    Bekannter der Familie ist Infektologe im LKH.. der wird es ja wissen mit der Impfung...ist ja vom Fach 🤦‍♀😔
  • @1796250849 #174384 07:43, 10 Jul. 2022
    25..So viele, was plötzlich u unerwartet sterben. Von Bekannten, 4 Per. Im Alter von 35-70j.alle 3x Pfizer. Thrombosen. Handwerker bekam 3.,plötzlich re Seite im Gesicht Nervenzucken. 25 j.... Soviele haben Gürtelrose, longcovid... Nach impf.
  • @jaichnaund #174386 08:10, 10 Jul. 2022
    44….NRW, in einem ambulanten Dienst sind in kurzer Zeit nach der vierten Impfung, 10 Patienten gestorben, in stationären Einrichtungen stehen viele Bewohner nach der vierten , nicht mehr auf. Abends ging es ihnen gut morgens tot. Es geht soweit das selbst der MDK( medizinische Dienst der krankenkassen) intern darüber redet.
  • @1310974076 #174388 08:26, 10 Jul. 2022
    65*** Meine Tochter (22J.) hat sich, entgegen meiner Aufklärungen und Warnungen zweimal mit BioNTech spritzen lassen, zuletzt im Februar. Im April hatte sie plötzlich eine massive, tiefe eitrige Wunde am Schienbein, die nur langsam heilte, aber wo bis heute ein circa 4 x5 cm nekrotischer schwarzer Fleck ist. Zudem hat sie ständig Schwächegefühle, Müdigkeit, Atemnot, Übelkeit, Erbrechen. Die Lunge wurde untersucht, die Werte sind nicht gut. Das Herz wurde untersucht und es wurde eine Myokarditis festgestellt. Außerdem hat sie immer wieder Probleme mit der Haut und seit kurzem auch Schmerzen, vom unteren Rücken ins Bein ziehend...😢
  • @wagner23 #174390 08:32, 10 Jul. 2022
    👉Unsere Online Artikel sind da👈

    👉Europ. Organisation für Kernforschung
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/europaeische-organisation-fuer-kernforschung-hadron-collider-experimente-am-leistungsstaerksten-teilchenbeschleuniger/

    👉Britische Regierung gibt zu, dass bei Doppelimpfung keine natürliche Immunität mehr besteht
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/britische-regierung-gibt-zu-nie-wieder-eine-natuerliche-immunitaet-bei-covid-19-doppelimpfung/

    👉Bedingte Zulassung von Humanarzneimittel in der EU
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/bedingte-zulassung-von-humanarzneimittel-zugang-zum-recht-der-europaeischen-union/

    👉Das globale System der BRICS-Staaten
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/das-globale-system-die-brics-staaten-sind-eine-vereinigung-aufstrebender-volkswirtschaften/

    👉 Hier kommst du zu unseren Online-Artikeln👈
    💪 Unterstütze aktiv unsere journalistische Arbeit oder recherchiere für den Journalismus dann melde dich bei @LaFidelina und mach aktiv mit!
    ❌HILF MIT - JETZT❌
    Unterstütze jetzt unseren Einsatz:
    👀 Folge HIER diesem Kanal
    💪 Hilf aktiv mit - melde dich an
    🔥 Unterstütze uns JETZT
  • @2044975908 #174409 09:19, 10 Jul. 2022
    ⚠️⚠️ Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen
    beschreibt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren. 🌹

    Diese Gruppe dient alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und deren Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN, die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️

    Zum Meinungsaustausch bitte hier:
    ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️

    https://t.me/+4x0BeZNv1JUzYjVk
  • @5492103003 #174411 09:51, 10 Jul. 2022
    Meine Impfprobleme habe ich schon geschildert.
    Meine Tochter hat Typ 1 Diabetes
    💉💉💉 Astra, Bio, Mor. Seid sie geboostert ist nur noch Probleme mit dem Magen-Darm und den Nieren die nächste kann Klabautermann sich geben lassen wir sind komplett raus
    Plz wir beide 53
  • @wagner23 #174415 10:29, 10 Jul. 2022
    💉IMPFEN TÖTET ☠️
    www.impfopfer.info
    35.000 Impfopfer Berichte
    können nicht irren!

    Rette Menschenleben durch die Dokumentation deines Falles. Melde dich jetzt unter [email protected]
  • @2106855757 #174417 10:33, 10 Jul. 2022
    Frau 79 Jahre alt war 5 Tage wegen immer wiederkehrender Schwindelattacken im Krankenhaus. Es wurde allerdings keine Ursache gefunden. Es wurde keine mögliche Verbindung zur Impfung hergestellt. 3x Bointec geimpft. Erzählte mir auch, dass sie trotz dreimaliger Imfpung im Frühjahr 2022 schon recht heftig an Corona erkrankt war (drei Wochen deutlich krank, brauchte Infusionen und bekam Thrombosespritzen). Steiermark
  • @5091737346 #174430 14:20, 10 Jul. 2022
    Meine Mutter leidet an Alzheimer und ist gestern im Bad plötzlich umgefallen. Im Krankenhaus wurde ein Blutgerinnsel im Gehirn festgestellt. Ursache vielleicht durch den Sturz. Ich denke aber nicht, dass der sowas ausgelöst hat. Meine Mutter wurde letztes Jahr mit J&J geimpft trotz meiner Bedenken, weil sie schon Thrombosen und eine Herzmuskelentzündung hatte. Aber meine Geschwister waren da anderer Meinung. Tja, jetzt liegt sie auf der Intensivstation und keiner weiß, wie es weiter geht.
  • @1509068578 #174438 16:28, 10 Jul. 2022
    PLZ 33 Bielefeld. Freundin 37 nach 3. Impfung plötzlich und unerwartet verstorben. Sandra K. Anzeige in der NW Bielefeld
  • @1281093328 #174440 17:10, 10 Jul. 2022
    Mein bester Freund (51) hatte sich 3x spritzen lassen, alle mit BF, komplette Wesensveränderung psych. Probleme- Panik/Angstattaken, schwerste Depressionen, Halluzinationen, Bluthochdruck, uvm. wurde von Spritze zu Spritze schlimmer. Ich glaub er hat sich die 4. geben lassen, da er sich rar machte (Ich litt bei seiner 3. komplett an Sheddingsymptomen- verbot ihm Kontakt mit mir, wenn er sich die 4. holt) Letzte Woche Freitag ging er freiwillig in die Psych. Sonntag früh erhielt ich Anruf, er begann suizid! IN EINEM KRANKENHAUS WO ER SICH HILFE ERWARTETE! 😭😭😭😭😭
  • @Glueckskind16 #174443 17:13, 10 Jul. 2022
    An alle Mitglieder, die ihre lieben Angehörigen verloren haben. Wir können nicht das Leid aus der Welt schaffen und auch nicht euren Schmerz lindern, den ihr empfindet. Das einzige was wir tun können ist, mit euch zu fühlen und euch unser aufrichtiges Beileid 💐 auszudrücken. Alles Liebe ❤️ euer Admin Team
  • @1372201046 #174460 17:58, 10 Jul. 2022
    Leipzig,mein Nachbar zeigte mir Gestern,was sich bei ihm gebildet hat eine riesige Wulst über der Ferse Schmerzen seit November das Ding geht nicht weg 4x gespritzt.
  • Diese Beobachtung kann ich ganz und gar teilen bzw. bestätigen 👍

    Sehr gute Freundin von mir auch geimpft, letztes Jahr (Stoff weiß ich nicht genau,vermutlich Biontec 🤢), und seit kurzem auch herausgefunden, daß sie Histaminintoleranz hat, da sie ständig Quaddeln fast am ganzen Körper bekommt, wenn sie bestimmte Dinge gegessen hat. Und sie klagt auch über ständiges Krank sein, was sie vorher nie hatte!
    Raum 384...
  • @488916699 #174463 18:19, 10 Jul. 2022
    Ein Volksschulkollege BJ. 1970 hatte nie Probleme. Nach der 2.💉Adern geplatzt . Nach der 3. 💉 Herzinfarkt. ...naja, wer nicht hören will muss fühlen. Sorry, BIN NACH 2.5 JAHREN WARNEN SELBST PSYCHISCH BELASTET😞
  • 53xxx Mein Ex-Mann (52, im Januar Booster ... Ich glaube Biontech) hat Mitte Mai auch Suizid begangen. Er litt schon sehr lange an Depressionen und war privat (Beruf und Scheidung) in einer schwierigen Situation. Hatte extreme Schlafstörungen, Konzentrationsprobleme und Appetitlosigkeit, Panikattacken. Dass er zu dieser Maßnahme greift, hätte ich jedoch nicht erwartet. Zumal er zwei Kinder (16, 18) hat, an denen er sehr hängt. Ich frage mich jetzt auch, ob die Impfung Einfluss hatte...
  • Ja bei einer bekannten von mir das gleiche. Nur bei ihr war noch zu der Histaminalergie teilweise so schlimm das sie immer über Schmerzen in verschiedene Bereichen geklagt hat. Alle Untersuchungen haben nichts ergeben. Die Ärzte konnten sich das nicht erklären. Sie hat dann alternativ Hilfe gesucht und gefunden seit dem geht es wieder. Ihr wurde gesagt das es von der Spritze kommt. Sie ist auch aus dem medizinischen Bereich und bei ihr war es nach der 2ten. Sie ist 40ig
    Raum Bw.
  • @2068878646 #174470 19:49, 10 Jul. 2022
    Schwager, in Magdeburg, berichtete von Bekannter, die zeitgleich zu ihm die 3 Impfungen bekam. Er hatte nichts, sie lag die ersten beiden Male 1 Woche heftig krank daheim. Die 3. Impfung löste „nur“ 2 Tage Ausfall aus.
    Im Nebensatz beim Thema Fertilität Mann und Frau und Impfung und so fielen die Worte von ihm: „Ach ja, sie hat ihre Regel dann erst 3 Wochen zu spät bekommen.“
  • @1287908019 #174472 20:03, 10 Jul. 2022
    PLZ 23, M 63, immer aktiv, Impfjunkie mit Booster, Montag gelb und grün und blau angelaufen, ins KH.
    Diagnose Krebs wo es nur geht, Lunge, Nieren, Leber, Galle, etc., komplettes Programm.
    Noch 3 Tage mit Medi am Leben erhalten, dann abgetreten.
    Er dachte er lebt ewig.
  • @1784518420 #174474 20:25, 10 Jul. 2022
    Plz 595 meine Schwiegermutter auf drängen der Kollegen check up im Krankenhaus (weil sie dort im OP am steri arbeitet), da sie auffällig nach Luft japst bei anstrengung seit ein paar Wochen. Sie ist vorbelastet, herzklappe vergrößert, Ödeme in den Beinen, Adipositas, nimmt betablocker - der wurde als Ursache vermutet! Tatsächlich hat sie aber offensichtlich nach weiterer Diagnostik vor Wochen eine lungenembolie und Schutzengel gehabt!! Niemand sieht Zusammenhang, möglich, dass sie 4.intus hat?! , Thema wird nur noch gemieden 🙈vor wenigen Wochen hatte sie plötzlichen drehschwindel, nicht in der Lage ohne erbrechen zu stehen oder gehen... Laut notdienst Steine im gehörgang, das käme mal vor bei Frauen um die 60 oder Nacken verengt. Kurz nach den ersten beiden biontech wurden Probleme mit den Augen diagnostiziert, muttermale auf der Linse oder ähnliches?!
  • @1774350311 #174478 20:50, 10 Jul. 2022
    69xxx Guter Bekannter 70+, bisher fit hat abgebaut. Jetzt nach 4. Therapie massives Lungenödem innerhalb kürzester Zeit mehrmals im KG wo ihm das Wasser aus der Lunge gezogen wird. Soll jetzt ins Pflegeheim.
  • @1885538541 #174479 20:55, 10 Jul. 2022
    Ich bin nur fassungslos wie manche Menschen engstirnig sind.
    Heute vom der nichte meines Mannes: 18 Jahre, 2 x gepickst und hatte letzte Woche das 3 x Corina!! uns meinte sie lässt sich im Herbst 3 x impfen!
    Meinen Schwiegervater ( 2 x Astra, 1 Biontech ) Zahnprobleme, Zähne fallen einfach aus, ständige Entzündungen! Er ist Stammgast beim Zahnarzt und der kann sich nicht erklären woher es kommt 🤔
    Im Bekanntenkreis klagen sehr viele über Beschwerden - sogar 2 Todesfälle im engen Bekanntenkreis 😌
  • @402169688 #174480 20:57, 10 Jul. 2022
    010 Freund (35 Jahre) hat sich 2-3x Spritzen lassen, Stoff unbekannt. Befürworter. Paradontose mit vierteljähriger Bahndlung nötig, Arthritis in den Knien, Rheuma im Körper. Kein Zusammenhang sichtbar 😵
  • @1234450242 #174481 21:04, 10 Jul. 2022
    Freundin (60 J., Wien) 2x Biontech (unfreiwillig, wurde vom Arbeitgeber, Freund und Arzt mehr oder weniger unter Tränen dazu genötigt) hat abrupt 10 Kilo abgenommen und hat Panik
  • @2020212466 #174482 21:12, 10 Jul. 2022
    Düsseldorf 404 . Ich habe im März 2021 mein Kind in der Kaiserswerther Diakonie geboren. Da waren 2 Schwestern die Stolz erzählt haben,dass sie sich impfen lassen haben . Die jungere Anfang 20 meinte ...natürlich mit Biondreck.Die ältere fast 60zig weiss ich nicht mit welcher Plörre. Allerdings war ich mit meinem Baby Wochen später wieder in der Kaiserswerther Diakonie zur Kontrolle weil es ein frühen ist ...und siehe da...war ein Foto mit Trauerflor genau von dieser älteren Schwester dass Sie gestorben ist. Damals dachte ich noch...dass es ein Zufall ist. Aber mittlerweile...sage ich mir das es die Giftspritze war.💉
  • 11 July 2022 (37 messages)
  • @1227249844 #174492 04:04, 11 Jul. 2022
    PLZ BW 882xx bekannte Familie aus unserer Gemeinde zuerst der Ehemann ca 58 Jahre alt kurz nach dem Boostern plötzlich und unerwartet gestorben , danach die Ehefrau auch nach der 3 Impfe kurz danach Herzinfarkt und auch tot , sie hinterlassen ein pflegebedürftigen Kind 😢
  • @wagner23 #174493 05:09, 11 Jul. 2022
    💉IMPFEN TÖTET ☠️
    www.impfopfer.info
    35.000 Impfopfer Berichte
    können nicht irren!

    Rette Menschenleben durch die Dokumentation deines Falles. Melde dich jetzt unter [email protected]
  • @1090832923 #174497 06:56, 11 Jul. 2022
    Von meiner Schwester der Schwiegervater liegt im Krankenhaus mit massiven Nackenschmerzen. Er bekommt die stärksten Schmerzmittel. Er steht total unter Strom weil sie ihn komplett wegballern. Jetzt hat er auch noch im ganzen Körper Wasser.... Nackenschmerzen sind Abnützung und das Wasser weil er zu viel säuft 🙊🙈.... Naja, irgendwas ist ja immer schuld. Aber niiiiiemals die Giftbrühe.... Bayern 851xx... 4x Biodreck
  • 29
    Gestern erfahren, Bekannter 40J einfach vom Stuhl gefallen tot.
    Hatte letzten Donnerstag den 3. Schuss bekommen.
    Was???
    Schwägerin meinte, es kam vom Trinken da sie Stunden vorher gefeiert haben. 🙄😂😂😂
    Sie wollen es nicht war haben das es eine Dreckbrühe ist.
  • @1434572744 #174499 07:20, 11 Jul. 2022
    A-90XX
    in meinem weiblichen Freundeskreis (35-40J) mehren dich die Fälle von Zysten...
    Die eine hat eine bei der Schilddrüße (2xAstra)
    Zwei andere am Fußballen und um den Großzehknochen rum-so 0,5cm groß...schieben es auf die Mehrbelastung durch Salsa-Tanzen, was sie allerdings seit Corona nicht machen (2x Astra, 2x Bionthek)
    Und eine ist mit 37 Jahren im Wechsel...Ovarien voll mit Zysten (1x Bionthek)
    Nur eine sieht den Zusammenhang, bei den anderen noch keine Einsicht...
  • @WiViKi #174503 07:44, 11 Jul. 2022
    1230 Wien
    Meine Großtante, 91 Jahre.
    Körperlich fit und keine Vorerkrankungen trotz des hohen Alters.
    Die beiden ersten Impfungen waren im Sommer 2021.

    Einen Tag nach der 3ten Impfung mit einer Hirnblutung ins Spital eingeliefert worden.
    07.07.2022 Impung
    08.07.2022 Spital

    Welcher Impfstoff weiß ich leider (noch) nicht.
  • @1431282058 #174506 08:29, 11 Jul. 2022
    Steinhagen/Westfalen,
    Ein Freund hat sich trotz Warnung impfen lassen. 2 Wochen später sind seine Herzklappen verklebt, Arrhythmien, neurologische Ausfälle, schmerzende Gliedmaßen, kommt kaum noch die Treppe rauf. Er weiß, das das mit der Impfung zu tun hat.
  • @1213555065 #174508 08:53, 11 Jul. 2022
    Wir wollten meinen Schwager von der Impfung abhalten. Leider war die Propaganda stärker. 1. Impfung am 10. Mai 2021 - 2. Impfung am 21. Juni 2021. Boostern ließ er sich nicht mehr. Im Mai 2022 die Diagnose Darmkrebs. Der Tumor war so groß, dass er nicht operiert werden konnte. Am 21. Juni 2022, auf den Tag genau nach der 2. Impfung, verstarb er. Er war gesund und vital bis nach der Impfung der Turbokrebs kam. Traurig, wir müssen zusehen, wie sie unsere Verwandten zu Tode spritzen.
  • @2044975908 #174521 10:24, 11 Jul. 2022
    Liebe User, hier in dieser Gruppe geht es einzig und allein um Impfschäden, die durch die Corona Impfstoffe verursacht wurden ‼️‼️

    Liebe Grüße
    euer Admin Team
  • @1987388851 #174522 10:25, 11 Jul. 2022
    DE 257...
    Gerade eben von meiner Hebamme erfahren, dass sie sich definitiv keinen Booster holt! Wurde nach den Sommerferien letztes Jahr 2 mal geimpft. Ihr Arzt hat sie ständig angerufen und unter Druck gesetzt. Kurz nach der 2. Impfung hat sie einen Ausschlag bekommen, mit dem sie sich ein halbes Jahr rumgeärgert hat. Nun ist alles wieder in Ordnung, aber sie meint auch: "Wer weiß was noch kommt, wenn ich mir noch eine Spritze abhole?"
  • @2044975908 #174524 10:25, 11 Jul. 2022
    👆👆 hier dürft ihr gerne diskutieren 👆👆
  • @1531187822 #174525 10:30, 11 Jul. 2022
    In meiner Arbeit kam ein 3 Wochen altes Baby ( Eltern beide geimpft! Weiß nicht mit was….) und hatte auf einem Auge einen grauen Star! Bin Kinderkrankenschwester und habe sowas bei einem Baby vorher noch nicht erlebt… Es wurde jetzt operiert und wurde die Linse rausgenommen und bekommt jetzt eine Kontaktlinse und das andere Auge wird mit einem Augenpflaster zugeklebt… Was der kleine schon mitmachen muss in diesem jungen Alter… Traurig!
  • @1531187822 #174526 10:34, 11 Jul. 2022
    Bekannter zweimal geimpft ( weiß nicht mit was! )kurz danach Herzinfarkt, lange Intensivstation, knapp dem Tod entronnen,Herz OP, langsam auf dem Weg der Besserung… Hat noch Gerinnungsprobleme und ist kaum belastbar durch die Herzmuskelschwäche… War früher immer sportlich und muskulös! Hat extrem abgenommen und ist starke gealtert, ist depressiv und hat kaum Lebensfreude mehr…🥲
  • @713093403 #174536 11:03, 11 Jul. 2022
    Der Freund (70)meiner Mutter hat alle vier Impfungen mitgenommen was genau keine Ahnung... versucht auch immer noch meine Mutter zu überzeugen,aber sie ist genesen...hat regelmäßig stürze , weiß nicht warum...die Augen werden massiv schlechter.(grauer Star)..und hat jetzt einen Faust große gewulst die aus der Leiste tritt...mit Schmerzen wird nächste Woche operiert...aber ist immer noch überzeugt von dem Gift...achso und völlig gefühlskalt und Empathie los
  • @wagner23 #174537 11:15, 11 Jul. 2022
    💉IMPFEN TÖTET ☠️
    www.impfopfer.info
    35.000 Impfopfer Berichte
    können nicht irren!

    Rette Menschenleben durch die Dokumentation deines Falles. Melde dich jetzt unter [email protected]
  • @2082621401 #174538 11:19, 11 Jul. 2022
    1)
    - 28 Jahre alt, Neurodermitis kam wieder (schon immer da gewesen aber hatte ne lange Zeit Ruhe)
    - erhöhte Leberwerte
    - dauernd Bauchschmerzen
    2 )
    - 31 Jahre alt, erhöhte Leberwerte

    3 )
    - 27 Jahre alt, blind nach erster Impfung.
    7 Tage Krankenhaus, Sehfähigkeit kam wieder

    4 )
    - 28 Jahre alt, andauernd kränklich

    5 )
    - 47 Jahre alt, andauernd kränklich

    6 )
    - 19 Jahre alt, hatte die Gebärmutter voll Blut, 1 Monate am Stück ihre Periode nach erster Impfung.
    Wurde operiert.

    7 )
    25 Jahre alt, vorerkrankt, Lungenprobleme.
    Er hat die Impfung sehr früh bekommen.
    Ich weiß nicht mehr wann genau.
    Aber er war Risikopatient und wurde daher früh geimpft.
    Kam ein paar Wochen danach ins Krankenhaus.
    Schrieb seinen Freunden noch :
    "Ich glaub ich komm hier nicht lebend raus!"
    2 Tage später - tot.
    Lungenembolie.
    Er ist im Januar gestorben.

    Diese Beobachtungen stammen aus meinem direkten und persönlichen Bekanntenkreis.
    Mit einigen von ihnen bin ich gut befreundet.
  • @5256342808 #174550 14:45, 11 Jul. 2022
    Österreich - 402…

    - Vater von meiner Freundin: 64 Jahre, nach der 2. Impfung Thrombose beim Auge, war für Monate blind, lies sich aber trotzdem 3. Stich geben und fragt nachdem 4. Stich

    - Arbeitskollege von meinem Mann , nach der 2. Impf. (Pfi…) Herzmuskelentzündung, war über 1 Monat im KH… Ärzte überlegten kurz wegen der Impfung, wurde aber dann nicht mehr nachgegangen

    - meine Oma (88 Jahre) ging es nach nach der 2. Impf (1x Moderna, 1x Pfiz) rapide bergab, kein Gespür in den Beinen, intensive Schmerzen im Rücken, jetzt klappt sie immer wieder zusammen und die Ärzte wissen nicht warum.
    War aber vorher eine rüstige Frau

    - Bekannter (55 Jahre) 3x 💉 (was weiß ich nicht), Tod in der Wohnung aufgefunden (angeblich Herzversagen)

    - mein Vater (62 Jahre) nach der 2. 💉 (Pf.) Gürtelrose,

    - Freund von uns (2x 💉 J&J, Pf) hatte 2 Tage nach der 💉einen Ausschlag am kompletten Körper - Arzt meinte das Waschmittel… (obwohl er immer das gleiche verwendet, er ist nicht näher drauf eingegangen)
  • @1881791599 #174553 15:05, 11 Jul. 2022
    Zu den Fragen, was mit den Berichten hier passiert:

    Die Meldungen dienen der freien Entscheidungsfindung pro /contra Impfung und sind ein Zeitldokument.
    Sie werden außerdem archiviert.
    Mehr geht leider nicht, denn juristisch zählt nur der Einzelfall, der vor Gericht viel genauer dargelegt werden muß, als es auf dem Kanal "Impfopfer.." geschieht und geschehen kann.
    Außerdem werden viele der Berichte veröffentlicht, natürlich ohne den Namen des Berichterstatters
    Auch sind diese Berichte auf unserer Homepage zu lesen.

    www.impfopfer.info
  • @1372107041 #174554 15:16, 11 Jul. 2022
    Ich bin 38 Habe seit der 2 Impfung von 2 mal Moderna habe Kopfschmerzen Rückenschmerzen, chronischen Müdigkeit und Kurzzeit Gedächtnis
  • @1691103383 #174555 15:21, 11 Jul. 2022
    D - 019xx, 53 Jahre alt, guter Freund von meinem Kumpel. Vor 2 Wochen tot in der Wohnung aufgefunden. Überall im Zimmer war Erbrochenes mit Blut. Tag zuvor hatte er sich den Booster abgeholt (mit was er geimpft wurde, wusste mein Kumpel nicht).

    Am Tag der Boosterung soll er ausgesehen haben wie der Tod. Blass, fahl und ihm ging es sehr schlecht.

    Er soll zwar gegen die Impfung gewesen sein und wusste das es die Giftspritze ist, aber wurde durch die Arbeit genötigt und wollte anscheinend seine Ruhe und den Job behalten.

    Jetzt ist er zwar seinen Job los, aber dafür hat er seine Ruhe.
  • @no_name4443 #174561 16:05, 11 Jul. 2022
    Ein Bekannter von meiner Mutter hat nach der 3. Impfung die Diagnose Krebs bekommen... 2 Monate später war er tot. (53 Jahre alt)

    Mein Onkel 3x geimpft hat eine seltene Art von Leukämie bekommen. Aktuell geht es sehr bergab. ( 55 Jahre alt)

    Meine Arbeitskollegin hat nach der 3. Impfung Lähmungserscheinungen im Bein bekommen. ( 41 Jahre alt)

    Ein Freund von mir hat plötzliches Muskelzucken und ist bereits einfach umgekippt. ( 2x geimpft, 25 Jahre alt)

    Mein Arbeitskollege hat Herz- Rhythmus- Störungen bekommen. ( 3x geimpft) 32 Jahre alt.

    Eine weitere Arbeitskollegin leidet unter starkem Bluthochdruck. ( 3x geimpft, 29 Jahre alt)

    Mainz, DE
  • @1655687864 #174566 16:37, 11 Jul. 2022
    🇦🇹63.. alte Freundin, seit c-beginn kein physischer Kontakt mehr, hat sehnsüchtig auf Impfung gewartet und sobald sie an der Reihe war sofort abgeholt! Mindestens 3x geimpft, letztes Jahr umgeknickt beim Poolreinigung - bis heute nicht ganz ausgeheilt, heuer 1 Monat lang schwerste Regelblutung! Ist 47, Ärztin sagt Wechsel ist das! Bin neugierig, was noch alles kommt!
  • @1492676896 #174567 17:18, 11 Jul. 2022
    D-165...

    Bekannte (28) hat seit ihrer Impfung mit J&J häufig Kopfschmerzen und mit Magen Beschwerden zu tun. Ist etwas besser geworden.

    Aus der Familie eine Frau (50) hatte nach der dritten Impfung einen lahmen Arm und ist schon häufiger an Corona erkrankt.

    Nachbar (2x geimpft und über 50) Herzprobleme. Ist ein paar Mal umgekippt. Wurde auch schon operiert und muss wahrscheinlich sein Leben lang Medikamente nehmen. War vorher gesund.
  • @5046467407 #174568 17:45, 11 Jul. 2022
    Ich habe schon berichtet, dass mein Bekannter nach einer Impfung ( Johnson ) einem Herzinfarkt erlegen ist. Heute erfahren, dass er vorhin starke Rückenschmerzen hatte und ins Krankenhaus eingewiesen wurde. Ärzte nichts gefunden und wieder nach Hause geschickt. Nach ein paar Tagen im Badezimmer zusammengebrochen, starkes Erbrechen, überall Blutspuren, jede Hilfe zu spät. Es waren typische Symptome eines Eva- Herzinfarktes . Warum konnten die Ärzte nicht darauf kommen , wenn ich als Laie lese , dass Rückenschmerzen typische Symptome dieses untypischen Herzinfarkts sind ???

    Sie lassen uns alle durch die Giftspritze sterben. Offensichtlich ging es Bill Gates und den führenden Gremien darum, die überlastete Erde 🌍 zu entvölkern ☠️.
  • @RMNNTS #174569 17:45, 11 Jul. 2022
    Mein Schwager, bis vor einem halben Jahr ungeimpft, hat sich J&J spritzen lassen. Zwei Monate später, Bluthusten (frisches, helles Blut) über mehrere Tage.
    Er ist Nichtraucher und Sportler.
    Wohl eine verschleppte Lungenentzündung laut Arzt.

    Krank gefühlt hat er sich zuvor jedoch nicht.
    Finde den Fehler.
  • @RMNNTS #174570 17:46, 11 Jul. 2022
    (34 Jahre)
  • @wagner23 #174571 17:46, 11 Jul. 2022
    💉IMPFEN TÖTET ☠️
    www.impfopfer.info
    35.000 Impfopfer Berichte
    können nicht irren!

    Rette Menschenleben durch die Dokumentation deines Falles. Melde dich jetzt unter [email protected]
  • @1425466339 #174573 18:26, 11 Jul. 2022
    Bekannte seit 3 Wochen krankgeschrieben da antriebslos und Dauerperiode, Tochter verliert massiv an Gewicht obwohl Sie viel isst, Ursache wurde bis jetzt nicht gefunden, andere Bekannte ein halbes Jahr Blasenentzündung und Pilzinfektion, dies trat nach der dritten Impfung auf, lässt sich keinesfalls mehr Impfen.
    Kollegen laufend an Corona erkrankt, teils schon das dritte Mal. Die Hälfte der Kollegen abwechselnd mit wechselnden Leiden krankgeschrieben, ich habe in 37 Jahren berufserfahrung so etwas noch NIE erlebt.
    Alles Raum Stuttgart
  • @2044975908 #174574 18:29, 11 Jul. 2022
    💥 Liebe Gruppenmitglieder!💥

    Wir bitten Euch um tatkräftige Mithilfe bei der Aufarbeitung für die 💉Opfer dieser Verbrechen an uns Menschen.

    Wir benötigen dazu in euren Beiträgen folgende wichtigen Informationen:

    - Alter und Geschlecht
    - Postleitzahl oder Region
    - Vorerkrankungen
    - welcher Impfstoff und wann
    - Abstand zur letzten Impfung
    - Schäden und Nebenwirkungen

    Vielen Dank für Deine Mitarbeit zur Aufklärung - Euer Adminteam ✊🙏
  • @1573177886 #174575 18:38, 11 Jul. 2022
    PLZ 91:Nächster Fall... Schwägerin, 40 Jahre, 3x BT gespritzt, starker Haarausfall, Gewichtsverlust, um Jahre gealtert u Blutwerte sehr schlecht.
  • @5016801719 #174581 19:06, 11 Jul. 2022
    Berichte erneut mit Nachtrag an Infos. Salzburg Land 💔

    Jetzt ist es soweit im eigenen Familienkreis und nach alldem wie viele hunderte Nachrichten ich hier schon sorgfältig verfolgt habe kann mir niemand etwas vormachen.

    Lebensgefährte (gerade 90 geworden, fit, versorgt sich selbst, fährt ständig Auto, 3x 💉) meiner Oma hatte plötzlich und unerwartet Magenkrebs bekommen und ihm wurden 2/3 seines Magens entfernt. Abgemagert und schaut echt schlecht aus im Vergleich zu vorher.

    Meine Oma (79) hat unerwartet Gewicht verloren und zwar so deutlich, dass ich sie fragte was los sei, was sie gemacht habe. Daraufhin antwortete sie, dass sie nichts gemacht habe aber sie meint das käme wahrscheinlich von der Belastung ihres Nervenkleides, aufgrund der plötzlichen gesundheitlichen Wandlung ihres Partners.

    Mit heute hat mir auch mein Dad mitgeteilt, dass er sogar mit Oma im KH war, weil es ihr psychisch dermaßen schlecht ging, so schildert er hat er sie noch NIE erlebt!

    Glaubt mir, meine Oma war schon immer resolut, standhaft und nicht zimperlich. Sie hatte schon ganz andere Probleme durchgestanden, da brauch ich nur an vor ein paar Jahren denken als Opa ging (Gott oder wie auch immer Du heißt hab ihn selig) ♥️

    Diese Regierung hat ein riesen Verbrechen begangen und sie scheuen sich wie der Teufel vorm Kreuz das zuzugeben, was meint ihr was dann hier los wäre! Die würden ein Attentat nach dem anderen auf sich selbst erleben!

    Ich hoffe der Teufel holt Euch 🔥
  • @5016801719 #174582 19:07, 11 Jul. 2022
    Oma und ihr Lebensgefährte sind beide 3x 💉 💔
  • @697737463 #174591 20:21, 11 Jul. 2022
    Junger Bekannter (Hamburg), 2 oder 3x geimpft, denke Biontech, der mir damals noch sagte, dass er die Diskriminierung Ungeimpfter befürworte (die nicht in bestimmte Läden und Restaurants durften), weil diese schwerere Verläufe hätten und die Krankenhäuser überbelegen würden, hatte kürzlich 4 Wochen ganz schlimm Corona und hat jetzt immer noch Probleme mit der Lunge (Kurzatmigkeit).
    Kam zur Einsicht, dass die Impfung nichts gebracht hätte. Immerhin! 👍
  • @MoniLussi #174592 20:25, 11 Jul. 2022
    33…. Jüngerer Bruder, 30, erste Spritze Astra Zeneca im Frühjahr 2021. Zweite im Herbst. Stoff unbekannt. Vorher kerngesund. Sportaktiv. Nachher abgemagert. Schmerzen im Magen. Im Frühjahr 2022 Corona erkrankt. Danach Wochen lang abgeschlagen.

    73….. Schwager meiner Tante, um die 60, dreimal geimpft (Berufswegen), Stoff unbekannt. Vorher gesund. Dann an Corona erkrankt. Plötzlicher Herzstillstand. Operation. Weitere Untersuchungen zeigen Krebserkrankung. Chemotherapie. Schlägt nicht an. Starke Schmerzen. Erneute OP. Körper komplett durchsetzt von Metastasen. Alle Organe befallen.
    Heute ist er verstorben.
  • @Romi09123 #174594 21:32, 11 Jul. 2022
    Meine Tante 50 3fach geimpft hat Schuppenflechte am Kopf und im Ohr. Der Arzt meint es könnte durch Stress kommen, sie sieht jedoch den Zusammenhang und lässt sich keine 4. geben Steiermark, Murtal
  • @Marc_EL83 #174595 21:45, 11 Jul. 2022
    De 47xxx 2. Freundin Schlaganfall. 28 Jahre alt. Angebliches Problem mit Erbgut - Schätzung vom Arzt. 2x Biondreck. Das macht mich sehr sehr traurig. Sie läuft mittlerweile (endlich wieder) jedoch mit Gehstock 😔
  • 12 July 2022 (78 messages)
  • @wagner23 #174614 04:48, 12 Jul. 2022
    💉IMPFEN TÖTET ☠️
    www.impfopfer.info
    35.000 Impfopfer Berichte
    können nicht irren!

    Rette Menschenleben durch die Dokumentation deines Falles. Melde dich jetzt unter [email protected]
  • @2032488101 #174621 05:10, 12 Jul. 2022
    PLZ A-25..
    In meinem Umfeld vermehrt Knochenbrüche quasi wegen nichts. Eine Freundin 3x Boidreck gespritzt Mittelfußknochen gebrochen als sie zu Hause am Gang eine Pirouette drehte.
    Andere Freundin, auch 3x Biodreck, Knöchel gebrochen als sie vom Fahrrad steigen wollte und dabei hinfiel.
  • @PferdefreundausRom #174626 05:44, 12 Jul. 2022
    Ich weiß nicht ob das in Ordnung ist, dass ich meine Erfahrungen mit Familie, Bekannten und Arbeitskollegen hier anführen kann, aber mir fällt gerade eine massive Häufung an Fällen mit Bindehautentzündung bzw. Augenkrankheiten und auch Darmproblemen auf.
  • @1374466431 #174627 05:45, 12 Jul. 2022
    Ich hab schon von Diabetiker Babies gehört die groß und schwer waren, wer weiß ob es da einen Zusammenhang gibt.
    Eine Bekannte von mir hat ihr Baby im 5. Monat verloren. Sie war mindestens 2 mal geimpft. Mitte 30 und wohnt in 6900
  • @2145829979 #174629 05:48, 12 Jul. 2022
    BaWü 77...
    Bekannter erzählte, daß ein guter Freund, letztes Jahr (1 oder 2x geimpft - mit was, wußte er nicht) sich nach Spritze nicht wohl gefühlt habe und ein paar Tage später am frühen Morgen, allein in seinem Bad verstorben ist... hatte sich mehrfach übergeben... man hat ihn schnell gefunden, weil er nicht zur Arbeit kam und die wohl nachgeschaut haben... Der gerufene Arzt, der nix mehr für ihn tun konnte, fragte gleich, ob er geimpft ist...
  • @1275546427 #174635 06:08, 12 Jul. 2022
    PLZ I-70

    1. Person w. 43

    Habe im Urlaub meine Freundin wieder getroffen.
    Hatte im März 2021 Covid ohne Impfung, sehr gut überstanden.
    Dann im Dezember 2021 Impfung, drei Tage später bis Ende Januar nicht mehr arbeitsfähig.
    Diagnose Fibromyalgie.
    Im Februar 2022 erneut Covid, schweren Verlauf. Bekommt kaum ihren Alltag bewältigen. Wurde wieder als arbeitsfähig eingestuft. Wird immer wieder mit Medikamenten eingestellt.

    2. Person w. 35

    3 Fach geimpft.
    Kinderwunsch, Fehlgeburten.
    Nach der 3 Impfung hat sich der Zyklus komplett eingestellt.
    Hormontest ergab so niedrig wie bei Frauen in der Menopause.
    Behandlung ebenfalls mit Medikamenten.

    3. Person m. 38

    Hat nach der 3. Impfung Februar 2022 Erektionsstörung.
    Derzeit immer noch nicht behoben. Therapie ebenfalls mit Medikamente.
  • @1647995549 #174638 06:19, 12 Jul. 2022
    👉 Wir suchen dringend engagierte Menschen, die uns helfen, Informationen aus der Impfopfergruppe zu suchen und zu bündeln (z.B. alle Berichte, die Kinder betreffen oder alle, die ein bestimmtes Symptom betreffen), damit diese wertvollen Informationen an Behörden und alternative Medien weitergegeben werden können.

    Diese wichtige Arbeit dient dem Sichtbarmachen der Impfopfer.

    Bei Interesse melde dich bitte bei: @LaFidelina
    Danke 🌷
  • @1647995549 #174640 06:29, 12 Jul. 2022
    ⚠️⚠️ Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen
    beschreibt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren. 🌹

    Diese Gruppe dient alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und deren Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN, die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️

    Zum Meinungsaustausch bitte hier:
    ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️

    https://t.me/+4x0BeZNv1JUzYjVk
  • @1294500954 #174641 06:38, 12 Jul. 2022
    Onkel - 83 Jahre alt, aus 46499 Hamminkeln: War immer sehr sportlich unterwegs, bis vor Impfung lange Strecken Fahrrad bewältigt, Touren gefahren (20 bis 80 km...). Nach 1. (Biontech/Pfizer) Impfung eine Woche starke Schmerzen im Rücken und li. Bein, konnte nicht gut laufen, dann wieder besser. Nach 2. Impfung in einem Auge Einblutungen und weiter Schmerzen im Rücken und Bein, könnte aber noch laufen, meint "irgendetwas ist anders, dennoch 3. Impfung: aktuell: starke Verschlimmerung im li. Bein, kann kaum noch laufen; geschweige Fahrrad fahren, schnell erschöpft; zwischendurch ins Krankenhaus weil heftigste Schmerzen im Brustbereich, zittrig, blass... - Ärzte haben wohl nichts gefunden... Nun kamen Gesichtsfeldschmerzen (eine Hälfte war auch geschwollen) hinzu, er dachte, hätte Zahnschmerzen - Zahnarzt fand aber auch nichts... Sieht nicht gut aus, jeden Tag schmerzverzerrt, hält sich mit Ibuprofen über Wasser, geht nicht mehr zum Arzt...er sei ja alt; die Ärzte haben keinen Zusammenhang zur Impfung hergestellt. Wir können ihm nicht helfen, es macht uns unfassbar traurig.
  • @1424232953 #174644 06:45, 12 Jul. 2022
    PLZ 783 Bodensee/Nachbarin Mitte 60, sonst immer fit gewesen, mindestens 3x gespiked/Fabrikat ubekannt, ist mehrfach gestürzt ohne Grund. Hatte nach eigenen Angaben eine Art Blackout/kann es sich nicht erklären.
    Läuft jetzt mit blauem Auge rum aufgrund des letzten Sturzes.. .
  • Ich kenne zwei Frauen, die eine ist 3 mal geimpft und due andere 4 mal, beide kennen sich nicht aber ich kenne sie persönlich, beide Frauen haben sich den Brustwirbel gebrochen 🤷‍♀aus dem Nichts, ich habe sie gefragt ob sie gestützt waren, beide vereinten es
  • AUT, Plz 5...
    So, ich berichte mal von mir: nicht gepimpt, aber gepimpter Nachbar hat mir bereits zweimal besagte Bindehautentzündung inkl. Sehnerventzündung angehängt, jeweils nach nur wenigen Minuten seiner Anwesenheit im Auto hat mich ein Auge wie irre zu kratzen begonnen, so als hätte ich Sand drinnen, mitsamt den beschriebenen Folgen.
    Blick in den Spiegel sorgte für Aufklärung: viele Kapillaren geplatzt, Auge komplett rot.
    Nachbar hat sogar noch bestätigt, daß ich beim Einsteigen noch ganz normale Augen hatte, nach dem zweiten mal meinte er "du sitzen zuviel vor Computer", nachdem ich Tags zuvor ihm zuliebe noch ein Ersatzteil für ihn im Internet gesucht hatte.
    Meine Antwort: Nein, du verteilen zuviel Gift". Der kommt mir nicht nur aus diesen Gründen nimmer ins Gehäuse, meide den jetzt wie die Pest, der hat sich auch so sehr ins negative verändert.

    Die nach dem zweiten mal shedden folgende Sehnerventzündung ist jetzt, nach mehr als 9 Monaten immer noch nicht vollständig abgeheilt. Rot ist Orange, Orange geht ins Rosa, alle Farben zwar blasser, aber doppelt so hell. Warmes weißlicht wird zu eiskalter Krankenhaus-Neonbeleuchtung.
    Extreme Lichtempfindlichkeit, alles ist überstrahlt, schwarze Buchstaben werden vom weißen Papier so überstrahlt daß die Buchstaben nur mehr blassgrau erscheinen.
    So kann man mit dieser scheiss Möchteger-"Impfung" auch noch weitere, völlig unschuldige Opfer generieren!
  • @Lillifee2020 #174654 09:18, 12 Jul. 2022
    PLZ 97...vorhin aus der Internistenpraxis raus. Da stand ein Bild mit schwarzem Band auf dem Empfangsthresen. Auf meine Frage ob das eine Mitarbeiterin sei wurde dies bejat. Nachdem ich fragte was passiert sei sagte mir die Dame das die 61 jährige Mitarbeiterin vormittags noch ganz normal in der Praxis tätig war und am Nachmittag einfach tot umgefallen sei. Ich nehme an das die Verstorbene gepimpft war da ja im Gesundheitswesen die Pflicht kam.
  • Das ist meiner 3fach geimpften Kollegin (56) ebenfalls passiert. PLZ 59.../NRW. Sie hatte bereits eine diagnostizierte Osteoporose, aber bisher keine Brüche. Dieser im Brustwirbelbereich kam auch aus dem Nichts. Soll jetzt Knochendichtemessung machen lassen, ob Werte verschlechtert sind. Habe das Gefühl, dass bestehende Krankheiten mit "Zeug" geboostert werden.
  • Die Mutter meiner Freundin(vollständig geimpft) kam in eine Reha. Dort ist sie aus unerklärlichen Gründen ZWEIMAL umgefallen und auf den Hinterkopf. Meine Freundin bekam dann einen Anruf, ihre Mutter liege nun im Krankenhaus auf Intenstvstation. Am Tag drauf war sie tot - angeblich Lungenembolie!
  • @Aentschel #174659 09:33, 12 Jul. 2022
    PLZ 10 auch meine Schwiegermutter hat sich ohne äußere Einwirkung einen Lendenwirbel gebrochen, 3x Moderna, sieht keinen Zusammenhang 😢 80J.
  • @1647995549 #174660 09:35, 12 Jul. 2022
    💥 Liebe Gruppenmitglieder!💥

    Wir bitten Euch um tatkräftige Mithilfe bei der Aufarbeitung für die 💉Opfer dieser Verbrechen an uns Menschen.

    Wir benötigen dazu in euren Beiträgen folgende wichtigen Informationen:

    - Alter und Geschlecht
    - Postleitzahl oder Region
    - Vorerkrankungen
    - welcher Impfstoff und wann
    - Abstand zur letzten Impfung
    - Schäden und Nebenwirkungen

    Vielen Dank für Deine Mitarbeit zur Aufklärung - Euer Adminteam ✊🙏
  • Eine Freundin, Anfang 40, 3x Biontec, erzählt mir immer wieder, wie sie wieder gestürzt ist. Im Alltag, ohne Vorankündigung und weiß im Nachhinein auch nicht warum.
    Diese hat auch schubweise Gelenkschmerzen, mal Knie, mal Hände.
    Hatte anfangs nach der Spritze auch schon über Schwindel und Gleichgewichtsprobleme geklagt.
    Die Symptome sind alle nicht zeitgleich aufgetreten.
    PLZ 04…
  • Viele haben seit der Booster Bandscheiben Vorfall und rücken Probleme, meine Nachbarin 77 Jahre Anfang Mai due 4 impfung bekommen vor 3 Wochen stand der Krankenwagen vor ihrem Haus sie wurde ins Krankenhaus gebracht Diagnose Bandscheiben Vorfall sue wurde operiert jetzt ist sie in Rhea, sie wird sich auch die 5 Impfung geben lassen, heute stand in der Rhein Zeitung das sich die über 60 jährigen due 2 booster abholen sollen 🙈🤮
  • Freundin aus dem nichts ohne zutun Rotartoren in der Schulter gerissen ! 3x geimpft mit Bio 😂 Sie würde nie auf den Gedanken kommen das es mit dem Leckerli zu tun hat ! Raum 26... Sie 69 Jahre sportlich fit
  • @wagner23 #174671 10:28, 12 Jul. 2022
    💉IMPFEN TÖTET ☠️
    www.impfopfer.info
    35.000 Impfopfer Berichte
    können nicht irren!

    Rette Menschenleben durch die Dokumentation deines Falles. Melde dich jetzt unter [email protected]
  • @5589732488 #174672 10:30, 12 Jul. 2022
    🇩🇪301... Kollege 53Jahre , 3💉... ab Juni/Juli und Dezember 21, 2xBiondreck, letzte Moderna .... seine Frau(56Jahre ) und Sohn 16... alle durchgepimpt... haben jetzt übelst Corinna ... Kollege hat auch immer Schulterschmerzen, Knie wird dick, geschwollene Gelenke und immer öfter Übelkeit . Husten ist auch uncool... hat gesagt : wozu ne 4💉? Jeder der die hat , hat C bekommen ... wissen aber alle nix über die 💉! Werde weiter berichten da ich sehr viele Kollegen habe die mit im Genprogramm sind und der Reihe nach viele Auffälligkeiten sind . Wir haben 2022 einen sehr hohen Krankenstand gelistet .
  • @1393172599 #174673 10:31, 12 Jul. 2022
    Meine kollegin - ich hatte bereits geschrieben - mitte bis ende 30, wegen urlaub bald.mal.geimpft, hat brustkrebs bekommen, mehrfach chemo, dazwischen corona mit schwerem verlauf, nun bandscheibenvorfall. Sie wird teilbehindert im herbst zurückkehren und nicht mehr in vollzeit arbeiten können.
  • @713093403 #174674 10:35, 12 Jul. 2022
    Die 92 j Mutter meines " Stiefvaters" ist letze Woche auch gestürzt Oberschenkel Halsbruch kann sich nicht erinnern wiarum und wie sie gestürzt ist
  • Da kenne ich zwei Personen, denen das genauso passiert ist.
    Eine um die 60, die andere um die 70. Beide sicher 2x geimpft. CH 45..
  • @5589732488 #174682 10:58, 12 Jul. 2022
    🇩🇪301...meine Freundin 52 Jahre .. Mann 53 und Kinder (16 und 18) ... alle drei mal ge💉... Biondreck... meine Freundin hat sofort keine Blutung mehr gehabt ... hat sich aber mega gefreut🥺... das sie ohne Probleme sofort in den Wechseljahren ist ... völliger Fan der 💉...
  • D 165..eine Bekannte auch, 66 J.,drei mal geimpft, mit was leider nicht bekannt, sehr sportlich, unerklärlich gestürzt, aufs Gesicht, plötzlich Stärke Gelenkprobleme an Füßen und Händen , Arzt sagt es ist Arthrose... hatte sie vorher nicht!
  • @5363240424 #174695 13:52, 12 Jul. 2022
    18.Todesfall im weiteren Bekanntenkreis
    Schwager (40)meiner Kollegin
    Höchstwahrscheinlich 3fach gespritzt, weil viel im Ausland.
    Fühlte sich unwohl, hingelegt, tot.
    Plötzlich und unerwartet.
    Hinterlässt Frau und Kind(6)😏
    Russland
    Meine Kollegin kann jetzt nicht hinfliegen, oder Geld für ihre Schwester überweisen, wegen der Sanktionen🤮😢
  • Das war an Alle gerichtet.
    Meine Fälle bewegen sich in Deutschland, PLZ-Gebiet 26789.
    Die Ärzte haben doch gar kein Interesse diese Fälle zu melden. Zu viel Aufwand und zu wenig Vergütung. Und das Kartenhaus soll ja aufrecht erhalten werden.
    Meine Mutter, 72 Jahre alt, ist 24 h nach der Astra-Impfung kollabiert. Es wurde vom Hausarzt mit Kreislauf abgetan. Danach 3 Wochen nicht definierbares Druckgefühl im Körper.
    Meine Schwester, Arzthelferin, 36 Jahre alt, ist nach der Boosterimpfung mit unbeschreiblichen Kopfschmerzen und einer halbseitigen Lähmung ins Krankenhaus gekommen. Da sie sowieso Migränepatientin ist, wurde es als atypische Migräne abgetan. Da können Lähmungen schon mal vorkommen. Außerdem zu hohe Eisenwerte und eine Sehnerventzündung. Leider wurde sie aufgrund ihres Berufes quasi zur Impfung gezwungen.
    Ich könnte vor Wut schreien und k....
    Wann wacht Deutschland auf?
  • @Olli_2020 #174707 14:33, 12 Jul. 2022
    56..., Kollege, Monteur, Ende 50, gepimpt, womit wie oft keine Ahnung, aber nötig für Amerika!
    Musste letzte Woche zurück in die Heimat fliegen da Blut gespuckt und Probleme mit Magen darm.
    Will sich jetzt hier in D. gründlich durchchecken lassen 🤔
  • @1922696127 #174711 14:44, 12 Jul. 2022
    Meine Schwester, 40 Jahre bekam nach der zweiten Impfung biontec epileptische Anfälle mit Ohnmacht. Ein Jahr lang Autofahrverbot. Hat sich hinterher noch gleich die dritte Impfung geben lassen. 960xx
  • Ein guter Freund meines Mannes , 63 Jahre, ist am Heiligen Abend mit seiner Enkeltochter auf dem Arm, nach dem Gottesdienst die Treppe hinuntergefallen und hat sich einen Bänderriss zugezogen. Dem Baby ist zum Glück nichts passiert.
    Der Mann musste operiert werden und starb kurz danach an einer Lungenembolie.
    War im Dezember geboostert worden. München. Ich habe den Fall hier bereits geschildert ...
  • @1472975971 #174717 15:12, 12 Jul. 2022
    Impfschäden Beobachtung in meinem Laden. PZ 711

    Erstens Frau in den Fünfzigern ,💉💉💉Thrombose im Auge.

    Zweitens Junge 16 Jahre, 💉💉💉 Thrombose im Bein, Not Operation in Tübingen, eine Woche später wieder Thrombose nochmalige OP . Ärzte meinen es kommt von einer durchgestanden schwachen Corona Infektion.

    Drittens Frau 60 nimmt total ab ,💉💉💉ca 15 Kilo, jetzt Aorta Erweiterung festgestellt, muss operiert werden.

    Viertens Frau Mitte 60 ,💉💉💉erzählt sie hätte jetzt plötzlich Asthma bekommen, war beim Lungenarzt und muss dauerhaft Cortisonspray einnehmen. Im Laufe des Gesprächs erzählt sie, dass die Beschwerden am gleichen Tag nach der dritten💉💉💉 los ginge. Sie wäre drei Tage tot krank gewesen. Arzt ging nicht auf Frage, ob es von der Impfung sein könnte, ein. Ist selber inzwischen überzeugt das es von der Impfung kommt. Habe ihr geraten es selber bei der PEI Zu melden.

    Fünftens Mann Ca.40 ,💉💉,wollte sich nicht impfen lassen, hat dem Druck nachgegeben. Liegt jetzt im Krankenhaus plötzlicher Gedächtnisverlust, ihm fehlen sechs Monate Erinnerung.

    Das sind nur sechs Beispiele könnte noch wesentlich mehr aufführen. Ich glaube nicht mehr an Zufälligkeiten
  • @1184537950 #174718 15:33, 12 Jul. 2022
    D/Bodenseeraum
    12 Jahre, Schlaganfall
    10 Jahre, Hirnhautentzündung
    Beide Kinder mindestens 2 Mal geimpft.
    Mein Onkel 60 liegt seit Dezember im Koma. Direkt nach der Booster Impfung.
  • @5080340140 #174720 15:39, 12 Jul. 2022
    D, 315....33j Frau, 3x Biondreck 2021/22, wollen 2tes Kind, nix klappt. Laut Gynäkologin haben die Ovarien die Funktion eingestellt.
  • @5099641233 #174724 15:53, 12 Jul. 2022
    Ach ja und der eine der gestorben ist war 57 Jahre alt, hinterlässt eine Frau und drei Kinder, war bei der ÖBB und musste sich Impfen lassen 😢😢😢
  • Bei einer Arbeitskollegin aus PLZ-Bereich 47..... das Gleiche😐 . Spontane BWS Fraktur ohne Einwirkung oder Ursache. 2-fach oder 3-fach behandelt mit Moderna oder Biontech.
  • Spannend, das mit dem dicken Knie. Mein 2x geimpfter Neffe ist vor 6 Wochen beim aus dem Bus aussteigen nur doof aufgetreten und hat seitdem unverändert ein dickes Knie und Schmerzen. Ibus sind seine Freunde. MRT erst in 3 Wochen.
    Sie sagen, dass es nicht besser wird.
    Sachsen, 083
  • @1316439546 #174730 16:12, 12 Jul. 2022
    AT-46.. meine langjähriste Freundin hat heute ihren Vater (80+)wegen Turbokrebs verloren... die 3. Injektion gabs zeitgleich zur Chemo.
    Ein Freund (53) derselben Freundin starb vor ca. 3 Wochen während KH-Aufenthalt wg. Turbokrebs an einer Lungenembolie. Stoff unbekannt.
    Eine Kollegin (A-4...) musste aktuell wg. C. und Quarantäne aller geimpften Bediensteten inkl. Chefin ihren Nahversorgerladen kurzfristig schließen. Stoff und Alter der Angestellten unbekannt.
    Bekannte von mir (A-47.., w, 58) wurde nach der 1. oder 2. voriges Jahr die Gebärmutter entfernt und hat jetzt Blutzuckerentgleisungen. Stoff unbekannt.
    Den restlichen Geimpften geht es bis jetzt halbwegs gut, bis auf C., das manche schon 2-3 mal haben/hatten.
  • @1931151407 #174740 16:26, 12 Jul. 2022
    Im "Wohnblock,, 5 Wohnung Frei, obwohl beste Wohnlage...
    Nachbar auf einmal Glatze (Chemotherapie), seine Frau rechtsseitige Gesichtslämung (Tumor hinter dem Ohr)...Im Kollegengreis...Mann 44 Behandlung auf Rheuma (sportlich, Nichtraucher) Kollegin 56 mit "Tumor" an der rechten Niere ( Nichtraucher, gesunde Lebensqualität).
  • @1931151407 #174741 16:31, 12 Jul. 2022
    Naja und die übliche Transparenz.
    Ein Krankenstand der Mitarbeiter so hoch, wie noch nie.
    In der Dresdner Tageszeitung...
    3× so viele Krankschreibungen, wie vor Corona!
    P.s. Glück gehabt, dank Spritze... Sonst wären Sie alle Tod...🙈
  • @1284591215 #174742 16:58, 12 Jul. 2022
    Freundin vom Kumpel 3x geimpft (keine Ahnung mit was) war kerngesund und hat jetzt rheumatischen Arthritis und es wird immer schlimmer. Bekommt jetzt MTX,was bei Chemo eingesetzt wird. Das DRECKSZEUG tötet Kinder,somit ist der Kinderwunsch hinfällig. Die beiden hatten beruflich keine Chance auf die Impfung zu verzichten.
    Wohnort in Niedersachsen, wo genau kann ich nicht wirklich sagen
  • @882761209 #174746 17:12, 12 Jul. 2022
    Viele langjährige Bekannte, die sich vom Impfterror zur Spritze gezwungen lassen haben: alle sportlich und gesundheitsbewusst, jetzt: Konditionsprobleme, starke Schmerzen und die Verzweiflung, wieso es abrupt abwärts geht. Impfstoff: alles, was diese Verbrecher empfohlen haben. PLZ: D-88… Ein paar sind leider bereits so krank, dass es nur eine Frage der Zeit ist.
  • @Rebellina1 #174748 17:21, 12 Jul. 2022
    6233 Tirol,3 Familien Mitglieder mit Schaden,mein Vater mit Herz,meine Stiefschwester mit Herz und Kreislauf problemen aber von Doktorenfamilie also weiterimpfen🤦‍♀️Meine Tante Trombose im Auge und weiß warum und bereut es und zahlt lieber Strafe oder geht in den Knast 🙏🏼
  • @966578591 #174753 17:30, 12 Jul. 2022
    Mein Mann 09....,59, ein glühender Anhänger der Sumpfsuppe, 3x gespritzt, erkrankte selbstverständlich an Corona, hat seit dem ersten Schuss massive Rückenschmerzen - liegt aber am fehlenden Training.., zum letzten Zahnarztbessuch wurde eine "verdächtige" Stelle im Rachenraum festgestellt, chirurgische Entfernung zeitnah (man ist ja privatversichert) Befund: Material hätte in absehbarer Zeit bösartig werden können. Hey Leute, es ist auch für Ungespritzte eine wirkliche Herausforderung mit Menschen das Leben zu teilen die nicht erreichbar sind. Ja, ich liebe meinen Mann, aber irgendwie fühlt es sich leer an.
  • @Lydia1962 #174754 17:31, 12 Jul. 2022
    PLZ 272...... Schwiegermutter, 82 Jahre, trotz Warnungen meinerseits 3 mal geimpft mit Biondreck
    Wirbelinfarkt starke Depressionen, hat massiv abgebaut, Niereinsuffizienz, Zyste an Bauchspeicheldrüse, stark gealtert, nimmt starke Antidepressiva und Schlafmittel , keine Ahnung wie es weitergeht
  • @Lydia1962 #174755 17:33, 12 Jul. 2022
    PLZ 272.....
    Schwiegervater ,88 Jahre , war immer noch fit, jetzt Dialyse, Schwindel
    3 mal geimpft mit Biondreck
  • @Lydia1962 #174757 17:36, 12 Jul. 2022
    PLZ 272.....
    Freundin meiner Schwiegermutter
    3 mal geimpft mit Biondreck , 2 Stürze Beine weggesackt , Niereninsuffizienz, schwere Anämie , dünner geworden und Augenringe , kann kaum noch laufen ....wo soll das alles enden 😢
  • @Ehrlich_jetzt #174760 17:42, 12 Jul. 2022
    Ich würde am 06.06.21 mit J&J "beglückt" und am 11.01.22 mit Biondreck. Seid Anfang an immer Schmerzen an der Einstichstelle. Nach dem Booster deutlich stärker. Hatte gedacht das ich mir einen Nerv eingeklemmt habe. Als die schmerzen dann am 23.5.22 unerträglich wurden bin ich zum Arzt gegangen. Halb Stunde später lag ich im OP. Hinterwandinfarkt, zwei Stents. Habe immer noch Schmerzen in der Brust. Einen Zusammenhang mit der Plörre kann ich nicht beweisen, aber auch nicht ausschließen. D 497. M50
  • @wagner23 #174762 17:48, 12 Jul. 2022
    💉IMPFEN TÖTET ☠️
    www.impfopfer.info
    35.000 Impfopfer Berichte
    können nicht irren!

    Rette Menschenleben durch die Dokumentation deines Falles. Melde dich jetzt unter [email protected]
  • Ein Bekannter von mir A-25.., ca 50 J alt, auch plötzliche Ohnmachtsanfälle und epileptische Anfälle nach der 2. Spritze! Womit gespritzt weiß ich leider nicht. War Baggerfahrer und kann jetzt nicht mehr arbeiten.
  • @MBrigitte #174772 18:09, 12 Jul. 2022
    Luxembourg Norden L-95..
    Langjähriger Hausarztt ü77 war noch voll aktiv in Praxis grosser Kundenkreis ist einen Tag nach der 3. Impfung (Booster) tot aufgefunden worden,Impfstoff unbekannt.War seit über 35 Jahren unser Hausarzt.
  • @1267916028 #174775 18:15, 12 Jul. 2022
    Plz 09: meine Tochter auch (21), 3x Biondreck, hat stark abgenommen und ich stelle eine Wesenveränderung fest. Sie war immer sehr fürsorglich mit Mensch und Tier. Ist jetzt nicht mehr so. Auch eine starke Vergesslichkeit ist mir aufgefallen. Letzten Sommer nach den ersten zwei starke Müdigkeit, diverse Schmerzen in Gelenken und Hüfte, nach der dritten, wann weiß ich nicht, nehme an im Januar, bin ja die Verschwörungsmutti deshalb habe ich es nur durch Nachfragen erfahren, eben diese Wesensveränderung ( Egoistisch, mir alles egal ) höhere Infektanfälligkeit, erkenne mein Kind nicht wieder!
  • @1137357732 #174777 18:20, 12 Jul. 2022
    PLZ 893 Freund meines Sohnes hat kurz nach dem Booster (alle bio) Bandscheibenvorfall ohne Einwirkung
  • @1446666853 #174780 18:24, 12 Jul. 2022
    Ein Bekannter von mir, war super sportlich und gut drauf. Zimmermann. Jetzt nach der Impfung heftige "Neurodermitis wo nix half. Dann Verdacht auf Krebs im Darm. 20 cm Darm raus. Genesen, nun Lymphdrüsenkrebs. Er ist 24. Wollte die Impfung wegen dem Reisen.... 😭😭😭. Er und seine Frau reden mit mir nicht mehr, weil ich sie inständig vor diesem Gift warnte. PLZ 82515
  • @690169626 #174782 18:30, 12 Jul. 2022
    35... D, in meinem Umfeld, 2x geimpft ( 67), Gürtelrose mit Krankenhausaufentalt.
    1x geboostert (78), Lungenembolie.
    1x geboostert ( 35), Herzstillstand und Koma.
    1x geboostert ( 78), 2 Tumore im Rücken
    1x geboostert ( 74), Hüftschmerzen und Schmerzen in den Beinen( ohne Befund)
    Mehrere Geboosterte sind dauerhaft müde und antriebslos.

    Die Meisten mit Biontech geimpft
  • @871691775 #174789 18:41, 12 Jul. 2022
    692..., w ca 54, geboostert. Zahn vorne erst locker dann ausgefallen, weitere locker, R<ckbildung Kieferknochen
  • @1446666853 #174798 18:51, 12 Jul. 2022
    Noch weitere Freunde um die 60. 2 Impfungen u d geboostert. Die Frau gleich danach Gurtelrose. Der Mann auch vorher Kerngesund, gleich nach ersten Impfung Herzprobleme und damit im Krankenhaus. Danach fast Nierenversagen wieder Notfall. Aber sie sehen es nicht ein, dass es von Impfungen kommen kann.
  • @5079331394 #174802 19:01, 12 Jul. 2022
    D934…. Ich habe schon mal von dem guten Freund (Unternehmer, aktiver Segler, 65) berichtet, der nach den Impfungen Rheuma gekommen hat. Jetzt fallen ihm die Zähne aus. Er kann nur schwer und mit schmerzen aus dem Auto aussteigen. Er zittert sehr stark. Er hat extrem Persönlichkeitsveränderungen
  • @5079331394 #174811 19:05, 12 Jul. 2022
    D934… meine Mutter ( 84, 3 mal mit BT) - außer leichter Diabetes keine gesundheitlichen Probleme- hat jetzt massive Knieschmerzen. Der Arzt meint, fortgeschrittene Arthrose. Kann nicht mehr alleine gehen. Braucht jetzt Hilfe. Sie hatte zuvor nie Knieschmerzen
  • @1965938515 #174812 19:06, 12 Jul. 2022
    Bitte auf dieser Seite nur über Impfschäden schreiben! Andere Beiträge müssen wir leider löschen! Admin
  • @1710228376 #174820 19:11, 12 Jul. 2022
    Arztpraxis, Raum 46xxx., Alle 3 fach geimpft bis auf 1 Person, alle mindestens 2 Mal Pfizer, 1 Dosis April / Mai 2021,8 Mitarbeiter
    1. Chef ,50, entgleister Blutdruck, ständig rot, Schwindel, vorher RR unauffällig.
    2. Anmeldung, 63, nie krank, nun 2x Gürtelrose und starke Augenprobleme, Sehkraft geht zurück, Schmerzen Gelenke.
    3.22Jahre, sonst nie krank, nun Corona, liegt flach, verstärkte Menstruation seit Impfung
    4. 19 Jahre, Diabetes Pumpe, sonst ca 1 Tag krank in 1 Monat bisher, nun 3 x schwerster Herpes Genitalis und an Einstichstelle der Pumpe, beständig Abszesse, dann Antibiose oder aufschneiden.
    5. 29 Jahre, nun frisch schwanger, seit 3. Dosis, Blutbildverderungen Richtung Autoimunerkrankung und ständig krank , liegt flach mit Erkältungsviren.
    6. 25 Jahre sonst gesund nun mehrfach stärkste Menstruationsbeschwerden und Blutklumpen im Uterus, ausser Gefecht gesetzt bei leichten Erkältungskrankheiten.
    7. 24,sonst immer gesund, stärkste Magenschmerzen nach dem Essen, auch auf Wasser, alle Untersuchungen ohne Befund, nach Magenspiegelung, Aussage der Gastroenterologen, Folge der Impfung da kann man nix machen.
    8. 50 ungeimpft, nach Delta Infektion im Winter 2 Wochen flach gelegen, nun beständig etwas schlapper und Ast
    hma schlimmer, kardial schlechter belastbar, keine weiteren Infektionen seitdem

    Keinerlei Impfolgen in dieser Gruppe bisher gemeldet

    Drei der sieben Geimpften bereuen die Impfung sehr, würden es gerne rückgängig machen, werden bei weiteren Pflichtimpfungen nicht weiterarbeiten,
    Eine Person hat schon freiwillig die 4. Dosis damit der Urlaub problemlos möglich ist....
  • @1182795669 #174824 19:28, 12 Jul. 2022
    Bekannter in A 67.., 2-3 x geimpft, Anfang 40, seit Herbst krank geschrieben, vor kurzem neue Hüfte
  • @2044975908 #174826 19:31, 12 Jul. 2022
    Liebe User, hier in dieser Gruppe geht es einzig und allein um Impfschäden, die durch die Corona Impfstoffe verursacht wurden ‼️‼️

    Liebe Grüße
    euer Admin Team
  • @1480907955 #174827 19:33, 12 Jul. 2022
    Bayern 843.., Schulfreund 49 Jahre alt, 2 Monate nach dem Kamikaze-Booster von Biontech plötzlich und unerwartet verstorben. Keine Vorerkrankungen.
  • @2044975908 #174829 19:34, 12 Jul. 2022
    👆👆👆 hier darf diskutiert werden 👆👆👆