• 21 April 2022 (48 messages)
  • @1153515015 #163583 07:53, 21 Apr. 2022
    ⚠️⚠️ Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen
    beschreibt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren. 🌹

    Diese Gruppe dient alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und deren Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN, die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️

    Zum Meinungsaustausch bitte hier:
    ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
    https://t.me/joinchat/0MwsmVDjnkA1MTc0
  • @871691775 #163586 08:35, 21 Apr. 2022
    69...47 m, geboostert wann weiss ich nicht. Hat abends schwere Sehstörungen, trotz Brille braucht er Lupe f kleingedrucktes. Denkt es wäre Nebenwirkung von Medikament das er schon seit 3 Jahren nimmt. Impffanatiker
  • @1457601084 #163587 08:36, 21 Apr. 2022
    AT PLZ31…. Kollege, 33, keine Vorerkrankungen, Raucher, unsportlich, paar Kilo zuviel, ein ganz normaler Mann….mind. 2 mal gespiked, Stoff unbekannt, war und ist ständig „krank“ seit er gespiked ist, das war er in den letzten 12 Jahren in dieser Häufigkeit nie der Fall. Hat plötzlich auftretendes Fieber, Schüttelfrost, Schmerzen am ganzen Körper…. Natürlich hat nix mit nix was zu tun. Ich kann nur den Kopfschütteln…. wer es noch immer nicht kapiert, dem ist nicht mehr zu helfen.
  • @1153515015 #163590 08:43, 21 Apr. 2022
    Bitte mit Fragen in die Diskussionsgruppe gehen. Danke
  • @Samrush_bra #163592 09:14, 21 Apr. 2022
    D PLZ 27xxx

    Kunde meines Mannes, Mitte 60, ehem. Unternehmer.
    Dreimal 💉💉💉, danach leichte Schlaganfälle und Gesichtsrose.
    Kommt kaum die Treppen hoch und runter, Schwindelanfälle und sehr schwach auf den Beinen.
    Vor der Impf. agil und seines Alters entsprechend fit.
    Seine Frau lässt sich nicht boo****, sie und ihr Mann sehen Zusammenhang mit der 💉.
    Sie ist wütend, sagte, nach dem Boo**** ging es richtig bergab mit dem Gesundheitszustand ihres Mannes 😒
  • @1048038606 #163593 09:17, 21 Apr. 2022
    A PLZ 422X

    Arbeitskollege 54 Jahre beim joggen umgefallen. Ob er jetzt geboostert war weiß ich nicht aber ich denke mal schon.
  • @AndreOhn #163594 09:23, 21 Apr. 2022
    D - PLZ 732

    Schwiegervater von Arbeitskollegen vor 4 Wochen mit Morbus Wegener diagnostiziert. Hab ihn nur gefragt, ob sein Schwiegervater geimpft ist. Antwort: ja
  • @Dreyerlein #163595 09:32, 21 Apr. 2022
    D PLZ 144
    Ein Arbeitskollege (61 Jahre) hat nach der dritten Impfung Rückenschmerzen bekommen und ist seit dem krank. Das war im Dezember 2021. Es folgten OP und diverse Untersuchungen. Er hat im ganzen Körper Metastasen ausgehend von Tumoren in Prostata und Milz. Lebenserwartung noch 2 Monate, wenn die Chemo nicht hilft.
    Der Mann einer Kollegin hat einen Schlaganfall erlitten. Auch um die 60 Jahre. Sie ist momentan für die Pflege freigestellt, weil er sich nie wieder erholen wird.
    Ansonsten gab es noch eine Gesichtslähmung bei einem dritten Kollegen. Ca. 90% der Belegschaft sind geimpft und der Krankenstand ist so hoch wie nie. Aber fast alle sehen keinen Bezug zur Impfung 😔
  • @1309943370 #163596 09:35, 21 Apr. 2022
    Hoffe mein Beitrag wird nicht gelöscht! Im Bekanntenkreis wo ich bereits drei Fälle schwerer Nebenwirkungen speziell nach dritter Impfung bereits hier dokumentiert ist desweiteren eindeutig feststellbar -dreifach Geimpfte haben ein schwaches Immunsystem und sind zukünftig leicht anfällig für jede Art von Grippeviren.
    Drei meiner Bekannter welcher mit schweren Nebenwirkungen den dritten Booster endlich überstanden sind mittlerweile in regelmäßigen Abständen erkrankt. Magen Darm Krankheit, Schwindel, Schwächeanfälle mit chronischer Müdigkeit, Übelkeit. Die Liste ist schier endlos unterschiedlicher Verläufe, eines ist klar es hängt mit der Impfung zusammen. Vorher Kerngesund und ab zweiter Impfung sichtbar der gesundheitliche Gesamtzustand im Sinkflug.
  • @DrDauerwelle #163598 09:43, 21 Apr. 2022
    PLZ 8522; nördlich München, Baustelle von Haustechnik-Installateur. Heute erfahren: "die Ing. und Poliere sind alle geboostert, die meisten der Handwerker nicht. Bei uns lag der ganze Container flach. 3 geimpft, 3 ungeimpft. Die Geimpften hatten richtig schlimm 14 Tage Symptome, es ging nichts mehr, richtig heftige Hals- und Gliederschmerzen, Bewegung unmöglich. 14 Tage auch Test positiv. Die 3 Ungeimpften hatten bloß 7 Tage etwas Schnupfen, auch nur 7 Tage Test positiv. Mir braucht keiner mehr etwas zu erzählen. 4. Impfung: niemals!"
  • @1032411676 #163602 10:50, 21 Apr. 2022
    Mein Vater leider 3x biondreck- positiv, starke Symptome, Schwäche Gefühl. Niederösterreich
  • Hier genauso. Mein Mann und ich ungeimpft. Hatten Corona. Er 6 Tage erkältet, etwas schlimmer als ich. Ich selbst, 2 Tage Fieber und höllisch Kopfschmerzen. Dann war es wieder okay. Tochter - 15 Jahre - ungeimpft - hat sich nicht angesteckt. Schwiegereltern (2mal gentherapiert alles Biontech); Eltern und Schwester (je 3mal gentherapiert, 3 mal Biontech; Schwester Astra, Biontech, Moderna, bunte Mischung ); 3 geboosterte Freunde alles Biontech - Wir hatten es alle 10 in der letzten März Woche. Alle außer meinem Mann und mir haben seitdem dauerhaft Erkältung und Schwiegerpapa seit der 2. Impfung sowieso schon Asthma bekommen. Dortmund, NRW
  • @1149041210 #163606 11:25, 21 Apr. 2022
    Junger Mann, 35j, immer sportlich. Hatte im Herbst 2020 einen Unfall mit Absplitterung eines Knochebfragments über dem Sprunggelenk. Man favorisierte eine Heilung ohne Op., was leider nicht funktionierte. Im Frühling 2021 doppelt gespritzt, womit ist nicht bekannt. Im Oktober wurde das Fragment entfernt. Dabei mussten Bänder des Sprunggelenks durchtrennt und wieder vernäht werden. Es gab erhebliche Störungen im Heilungsprozess, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen sind bis heute vorhanden. Er muss nun orthopädische Schuhe tragen. Aber geboostert ist er inzwischen.
    Berlin..
  • @1197314445 #163607 11:28, 21 Apr. 2022
    Sehr lieber Bekannter, wollte Radtour machen,steigt aus Rad, fällt um und tot
    Keine Vorerkrankungen, um die 70 ,aber 3 fach geimpft 😰😥
    Raum Innsbruck 😥
  • @394202062 #163612 11:52, 21 Apr. 2022
    Eben auf Familienfeier, uroma hatte Geburtstag. Alles am Tisch (außer uns schwurblern) drei bzw. vierfach gespritzt.

    -Uroma hatte gsd gute chargen, ihre KHK hatte sich nicht weiter verschlimmert. Lediglich kleinere Blutergüsse und kleinste offene Haut stellen wie Mückenstiche sind zu sehen. Ansonsten fit. (Hat die 3. abgelehnt, 1. war J&J, 2. bionDreck, und auch nur damit sie wieder in die Kirche darf 🤬..)
    -Onkel ca 65-70J vorher schon Probleme mit schlechtem Gehör, hört fast nichts mehr und hat leichten tremor entwickelt, ebenso erhöhten RR und Gewicht zugenommen. Sieht eventuell Zusammenhang mit Spritze.
    -Seine Frau ca55-60J, Beamtin, hat’s wohl auch mit den Ohren so wie sie gebrüllt hat, war schon immer groß und schlank inzwischen aber sehr knochig, blass und zittrig. Hat zweimal ihren Kaffe über ihre Hose gekippt. Geistig häufiger mal abwesend wie kurze Trance Zustände. Beide wiederholten ihre Erzählungen sehr oft, als hätten sie vergessen was sie vorher sagten.

    Über die gespritzten Freunde der uroma kann ich wenig berichten da ich sie nur sporadisch kenne, das ältere Ehepaar aber beide sehr unnatürlich rote backen und Ödeme an den beiden, vermutlich also KHK Belastungen. Der Mann sehr kurzatmig, musste immer Pause machen beim sprechen. War vor zwei Jahren (laut meiner Erinnerung) noch nicht so.

    Wir (schwurbler) alle seit 2,5 Jahren ohne jegliche Erkrankung. 🤷🏼‍♂️

    Alles Bayern Großraum 954xx
  • @315762499 #163613 11:54, 21 Apr. 2022
    Die Frau meines Chefs 2 x Gentherapie, einmal Astra, 1 x Pfizer. Letzte Woche plötzlich S hwindel, Gedächtnisprobleme, Kopfschmerzen. MRT kirschgroße
  • @2137004128 #163622 12:38, 21 Apr. 2022
    Kind aus der Schule meines Sohnes, 10 Jahre , 2x geeimpft, plötzlich Diabetes 😳.Mit was weiss ich leider nicht..... Raum Graz
  • @1881791599 #163629 13:18, 21 Apr. 2022
    ⚠️⚠️ Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen
    beschreibt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren. 🌹

    Diese Gruppe dient alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und deren Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN, die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️

    Zum Meinungsaustausch bitte hier:
    ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
    https://t.me/joinchat/0MwsmVDjnkA1MTc0
  • @1751299607 #163639 14:25, 21 Apr. 2022
    Die Schwiegermutter meines Sohnes 3x geimpft, hatte vor ca. zwei Monaten plötzlich Gehirnblutung und einen Schlaganfall. Lähmungs-Erscheinigungen und Sprachprobleme !
  • @UteCologne #163645 15:53, 21 Apr. 2022
    Eine mir bekannte Bewohnerin eines Heimes für psychisch kranke Menschen, 55 Jahre, 3 x geimpft (Stoff unbekannt), ist in der Nacht von Montag auf Dienstag verstorben. Abends ganz normal schlafen gegangen, wurde am nächsten Morgen beim Frühstück vermisst und dann tot im Bett gefunden.
  • @1366515892 #163652 16:57, 21 Apr. 2022
    D PLZ 183
    Mein Mann saß diese Woche im Wartezimmer bei seiner Hausärztin. Ein älterer Herr, um die 70, kam mit einem Gehstock vorsichtig an der Wand entlang tastend herein. Er sprach eine Schwester an, dass sein Arm ihm seit der 💉 letzte Woche so doll wehtut. "Zeigen Sie mal!" Er schob den Ärmel hoch und mein Mann konnte erkennen, dass die Haut ca 5 cm im Durchmesser fast aussah, als würde sie absterben. Die Schwester meinte "oh das sieht ja gar nicht gut aus" und nahm ihn sofort mit ins Sprechzimmer
  • @1390519468 #163657 17:31, 21 Apr. 2022
    Luxemburg Stadt 1112
    Bekannter liegt aktuell im Krankenhaus Thrombose im Bein bekommt seit einiger Zeit Blutverdünner . Hab ihn gefragt ob es mit der Schlumpfung zu tun hat..... Nein natürlich vom Blutdruck Medikament. 😳
  • @Klartexterin1 #163658 17:34, 21 Apr. 2022
    D- Raum Hannover
    Mein guter Freund (54 Jahre), ein Kerl wie ein Bär, wurde am 30.11.21 mit Moderna #LOT3005290 und am 08.12.21 mit Spikevax #LOT000114A auf Druck des Arbeitgebers 💉. Vorhin ist er im REWE ohne Vorzeichen einfach bewusstlos zusammengebrochen. Er wollte sich nie impfen lassen, hatte als letzter Ungeimpfter in der Firma Angst, seinen gutbezahlten Job zu verlieren. 😥 Ich hab so Angst um ihn. Er fühlt sich seit den Spritzen müde, andere Nebenwirkungen hatte er noch nicht. Keine Vorerkrankungen.
  • @BeryllGW #163660 18:08, 21 Apr. 2022
    24969 Nachbarin, Mitte 50, 3x gespritzt, war immer relativ schlank, nun sehr dicker aufgeblähter Bauch, mal abwarten, was der Arzt sagt
  • @835950597 #163663 18:19, 21 Apr. 2022
    Hab gerade mit ehemaligen Nachbarin gesprochen, Mann hatte rötlichen Harn, keine Schmerzen, in KH, ohne Befund, Aufnahmen wenige Tage später Urologen vorgelegt, der findet Krebs in einer Niere(flippt wegen KH fast aus)
    OP sollte dann gleich 7 Tage später sein,
    3Tage später Schüttelfrost, Schwäche.. Untersuchung…Vergiftung des Körpers , 2. Niere schon entzündet, sofort OP , dann Reha, ihm geht es gut. 😅dem Tod von der Schippe gesprungen,
    Natürlich 💉💉💉
    Er hat regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen wahrgenommen, nie was auffälliges…;
    🙈
    D 077xx
  • @1144274182 #163666 19:02, 21 Apr. 2022
    Dienstag, geboosterter verwandter Lungenentzündung ins KH... Positiv.... Heute normalstation nach 2, 5 Tagen weil negativ.... Na wie geht denn daß???
    Reine Statistikerhaltung
  • @1936885440 #163667 19:05, 21 Apr. 2022
    Ein Guter Freund 45 Jahre alt von mir , Geboostert mit Biondreck . Liegt seit 2 Wochen richtig flach , er sagt selber so schlecht ging es mir noch nie . Es fühlt sich an sein Körper wie eine leere Hülle. Durchfall und Erbrechen jeden Tag . Ich habe ihm immer gewarnt , er und seine Familie wollten wieder frei sein . Es ist alles nur noch der Wahnsinn , hoffentlich bekommen diese Verbrecher alle ihre Strafe die das Ausgeführt haben . D-1551..
  • @1964472077 #163672 19:36, 21 Apr. 2022
    Mein Mann 52 J, doppelt geimpft mit Moderna, hat innerhalb von 4 Wochen 2x Corona .....ich und die Kinder (ungeimpft) haben nichts....PLZ 604 Frankfurt.
  • @manuelaseega #163673 19:45, 21 Apr. 2022
    337.. D Mein Bruder 3-fach geschlumpft jetzt zum 4. mal Corona positiv...
  • @1153515015 #163682 20:03, 21 Apr. 2022
    ⚠️⚠️ Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen
    beschreibt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren. 🌹

    Diese Gruppe dient alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und deren Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN, die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️

    Zum Meinungsaustausch bitte hier:
    ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
    https://t.me/joinchat/0MwsmVDjnkA1MTc0
  • @SoySauceContainer #163684 20:09, 21 Apr. 2022
    Schwager von Freundin: hatte Corona, dann geimpft wegen Reisen, jetzt wieder Corona. Geht ihm aber zum Glück ganz gut. Hilft so gut, die Impfe! 😂😂😂
  • @1189248348 #163686 20:10, 21 Apr. 2022
    Meine neue Kollegin, heute schwere Schmerzen in den Beinen, Magenschmerzen, hatte vor ein paar Wochen ganz schlimm Corona, sie sagt sie kam nicht aus dem Bett, 3×Bionteck 4800 Krefeld
  • @1514355909 #163691 20:42, 21 Apr. 2022
    Meine Bekannte anfang 30 mit Gebärmutterkrebs(wird Montag entfernt)heute wieder getroffen und sie gleich gefragt ob sie eigentlich geimpft ist und ja ist sie sogar geboostert alles weitere hab ich mir dann gespart.Das ist allerdings tatsächlich die einzige in meinem Umfeld die was hat und ich kenne eine menge Leute die geimpft sind...naja abwarten.Berlin
  • @1434330957 #163692 20:55, 21 Apr. 2022
    Die Schwester von meinem Schwiegersohn. 44 Jahre, 3 Fach geimpft.seit Oktober permanent Bauchschmerzen. Siegelkarzinom Magen. Wurde operiert 4/5 des Magens wurde entfernt. Mann einer Arbeitskollegin,nach 3. Impfung bauchspeicheldrüsenkrebs. Endstadium. Klientin, 32 Jahre, fiel plötzlich auf der Straße tot um.
  • @1019320407 #163693 21:02, 21 Apr. 2022
    Hallo,

    hab schon öfter hier etwas mitgeteilt.
    Eine ältere Sportkameradin, 3x, hat mich gestern ernsthaft schockiert.
    Bevor dieser Mist losging, war sie noch recht gut beisammen.
    Wir trainieren beide jap. Kampfsport, man kann nun im Zeitraffer den körperlichen und geistigen Verfall studieren.
    Techniken, die sie letzte Woche noch beherrschte, waren gestern wie ausgelöscht.

    " Kannst du mir sagen, ob ich das kann, kann ich das ? "

    Noch vor wenigen Monaten habe ich von ihr gelernt, bald wird wohl alles Wissen unwiderruflich gelöscht sein.

    Das schmerzt!

    42781
  • 22 April 2022 (41 messages)
  • @877899875 #163712 04:36, 22 Apr. 2022
    Meine Schwester und ihr Mann haben seit der dritten Spritze 💉 eine Dauergrippe und Corona. Sie ist verzweifelt, weil es wie eine Dauerschleife ist.
  • @912065053 #163713 04:38, 22 Apr. 2022
    Guten Morgen, ich hatte öfters was von den Beobachtungen aus meiner Praxis (PT) von meinen Patienten reingestellt. Und auch von Freunden. Seit gestern hat meine Schwester 48 die Gewissheit, dass sie Gebärmutterhalskrebs hat. Geimpft wurde sie (trotz meines ewigen Flehens) am 28.8 mit Pfizer. Charge FE8405 (eine der giftigeren Chargen nach „How bad is my Batch“); danach ging es ihr echt schlecht. Beinschmerzen; Asthma, etc; die zweite Impfung war am 7.10.21 mit Pfizer 1F1010A (gut vertragen, ist auch eine nebenwirkungsarme Charge). Dann ist sie zum Frauenarzt (macht sie jedes Jahr!). Ihr Gyn schimpfte sie, warum sie sich impfen lassen habe. Denn sie hätte nun auf einmal viele Zysten und Myome-hatte sie noch nie (der Arzt führte dies auf die Impfung zurück). Er hat auch einen Abstrich vom Gebärmutterhals gemacht. Am 27.1 kam dann das Ergebnis PAP-Il-e mit HPV (aber angeblich kein HPV der Krebs macht). Gestern kam das Ergebnis von der Chirurgin die die Biopsie machte…nach ihren Worten ein ungewöhnlich auffällig großflächiger „Krebsbefall“ (CIN 3) am 27.5 ist die OP. Komplette Entfernung mit Gebärmutter. Meine Schwester sieht selbst die Impfung als Brandbeschleuniger. Würde sich nicht mehr boostern lassen. Und wenn dann schlag ich sie😡. Wollte nämlich mit ihr alt werden😞Meine Schwester hat sich in 85757 impfen lassen. Finger weg von der Plörre! Liebe Grüße Beate
  • @1401046684 #163716 04:49, 22 Apr. 2022
    Letzte Zeit fallen die Menschen um uns in schwere Krankheiten wie Blätter im Herbst. Nachbarin, 57, vier Mal (2 mal cinivac 2 mal bionthek) geimpft“, starb gestern ziemlich unerwartet, nach plötzlichen starken Herzinfarkt, bei dem mehrere Gefässe platzten. Die Frau rauchte aber viel und lebte nicht wirklich gesund, war aber voller Kraft und Energie. Unserer Nachbar, eigentlich kerngesund mit 60, nach 3 . Biontek entwickelte sein Körper Turborkebs an der Lünge, Speiseröhre und in den Knochen. Das beobachten wir in Izmir, Türkei.
  • @insightbunny #163720 05:47, 22 Apr. 2022
    USA - mein Schwiegervater, Kerl wie ein Baum, 78, reparierte noch Dächer, 2x Moderna : wusste nicht mehr wo er ist und wie wir heißen ! Notaufnahme : 2 leichte hirninfarkte ! Viel Gewicht verloren. Dann wieder ok . Vom booster abgeraten , trotzdem hin. 3. mal Moderna : nochmal viel Gewicht verloren, Lungenentzündung , bis heute immer wieder Herzkammerflimmern, alle 3 Tage Wasser im Körper ca 4 kg mehr Gewicht durch Wasser . Entwässerungstabletten , keiner weiß woher es kommt das Wasser. Seitdem dauernd müde , schon nach dem Frühstück und kurzatmig 😢😔
  • @727411470 #163722 06:11, 22 Apr. 2022
    Eine Arbeitskollegin 22 J, war schon lange vorerkrankt, hat seit ihrer Kindheit immer wieder Tumore gehabt. Hat sich 3 mal impfen lassen, mit was ist unbekannt. Ist öfter ausgefallen, weil krank und hatte vor kurzem starke Nasenbluten, stimme war komplett weg, sehr oft erkältet und ist einmal fast umgefallen.
    Ein Zusammenhang wird nicht gesehen.
    München, PLZ: 8173..
  • @insightbunny #163724 06:40, 22 Apr. 2022
    Frankfurt/M :
    Kollege nach 2x Astra : dickes Bein und Diabetes Typ 2 diagnostiziert - kein Zusammenhang erkannt. Freundin Astra: dicker Arm über Wochen. Freund Pfizer : seit Sommer geschwollener Fuß - aber noch den booster abgeholt im Dezember.
    2x turbo Brustkrebs im Bekanntenkreis , eine mit metastasen im ganzen Körper. Die andere hat sich trotz Krebs noch nen booster geholt, mal sehen was da noch kommt. Zuletzt noch eine Krankenschwester : 3 Tage nach biontech im Dienst umgefallen, für 10 min bewusstlos ! Ärzte haben sie 2 Wochen krank nach Hause geschickt und ihr verboten über einen möglichen Zusammenhang zur Impfung zu reden, dass sei Quatsch !
  • @1675604975 #163725 06:53, 22 Apr. 2022
    Dortmund, Nachbarin 3 Tage nach dem Booster tot im Haus gefunden, 58 Jahre. Mann Mitte 50 jeden Tag mit Hund und Fahrrad im Wald , nach dem Booster tot vom Fahrrad gefallen. Auf dem Campingplatz im Münsterland wo ich überwiegend lebe 34 jähriger nach dem Booster in den Gegenverkehr gerast, noch 2 andere Menschen schwer verletzt. 2 Hirnschläge und plötzlich einen riesigen Tumor am Herzen, 3 Wochen später tot, nach innen und außen verblutet. 75 jähriger nach der 2. Impfung plötzlich schnell wachsender Lungenkrebs, notoperiert. Tumor aber weiter gewachsen, tot. 81 jähriger, eigentlich fit. Nach der 2, Impfung völlig abgebaut, tot. Mitte 50 jährige schon immer eine Zyste mit Wasser gefüllt. Nach der 2. Impfung ist das Teil rasend schnell gewachsen, Notoperation. Lebt noch aber ihr geht es nicht gut. Einer meiner Handwerker hat seinen Mitarbeiter nach dem Booster verloren. Ist nicht mehr arbeitsfähig mit schweren Herzproblemen. Sein Bruder nach dem Booster tot. Auch das Herz. Und niemand bringt es mit der Giftbrühe in Verbindung.
  • @2042470459 #163735 07:52, 22 Apr. 2022
    Maine mann nach dem 3 Impfung ,,,bester hat lungenembolie bekommt , 2231
  • @Jak2509 #163740 08:13, 22 Apr. 2022
  • @Jak2509 #163741 08:13, 22 Apr. 2022
  • @Jak2509 #163742 08:13, 22 Apr. 2022
  • @Jak2509 #163743 08:13, 22 Apr. 2022
  • @Jak2509 #163744 08:13, 22 Apr. 2022
  • @Jak2509 #163750 09:47, 22 Apr. 2022
    "Seit dem 18. Mai 2021 veröffentlichen wir jede Woche einen Bericht über den Datenbestand der WHO. Jede Woche wundern wir uns aufs Neue über die Kaltschnäuzigkeit der Verantwortlichen, die so tun, als gäbe es die Millionen Meldungen, die allein die Datenbank der WHO überschwemmen, nicht. Jede Woche fragen wir uns, wie viele Meldungen auf Halde liegen, weil die Leute an der University of Uppsala nicht mit dem Erfassen nachkommen. Und gemeinhin beenden wir die wöchentliche Darstellung der Ergebnisse mit der Frage, was so wichtig sein kann, dass man derartige Kosten für Millionen Menschen in Kauf nimmt, wie sie als Folge der COVID-19 Impfungen / Gentherapien immer deutlicher zu Tage treten, als Konsequenz einer Impfung mit einem Nutzen, der so flüchtig ist, dass man sich fragen muss, ob er überhaupt vorhanden ist."

    https://sciencefiles.org/2022/04/21/3-6-millionen-gemeldete-nebenwirkungen-21-336-tote-tun-wir-einfach-so-als-sei-nichts-gewesen-who-datenbank/
  • @1979314819 #163753 10:43, 22 Apr. 2022
    A-45 Schwiegervater 80 meiner Tochter, Gift nicht bekannt, nach 2 💉Blut in den Augen über mehrere Wochen, drotzdem 3 💉gegeben. Seit ca. einem Jahr körperlicher Verfall, Wesensverfall und Schmerzen in Gelenken. Wahr immer fitt hat immer noch am Acker und im Wald gearbeitet, jetzt nichts mehr. Über 💉wird nicht gesprochen.
  • @Blanchinedeva #163757 11:18, 22 Apr. 2022
    A-92xx
    Oma (86) meiner Kinder: 3x Biontec
    Seit der 3. Spritze Schwindelanfälle, Stürze. Oberschenkel gebrochen (2021)
    Schwindel hält an, Blutdruck spielt verrückt, starke Sehverschlechterung, Einblutungen in der Haut und Kribbelparästhesien am Kopf.

    Coronainfektion Ende Februar, 2022 / Dauer 2 Wochen. Hält mittlerweile auch nichts mehr von der Impfung. Ist zunehmend mutlos wegen schlechtem Allgemeinzustand und anhaltendem Schwindel. War vor den 💉 💉 💉putzmunter, hatte Freude an großem Gemüsebeet...nun geht gar nichts mehr ausser Sitzen. 24h Pflege. Sehr traurig, das mit anzusehen 😢
  • @1077275837 #163759 11:41, 22 Apr. 2022
    Postleitzahl Österreich 83.. Der Sohn des Arbeitskollegen meines Sohnes ist gestern mit 35 Jahre gestorben. Er hatte einen Herzfehler. Wurde jedoch geimpft. Er bekam vor zwei Wochen so etwas wie einen leichten Schlaganfall. Danach halluzinierte er und meinte er sei in einem Feuergefecht. Er rief selbst die Polizei an, die auch kam. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert, wo bei ihm eine Kiefervereiterung festgestellt wurde. Sie war so schwerwiegend, dass seine Organe bereits angegriffen waren, nun bekam er nach und nach Organversagen. Er wurde in künstliches Koma versetzt und gestern wurden die lebenserhaltenden Maschinen abgestellt. Ich weiß nicht, ob das ein Impfschaden war, eigenartig finde ich das Geschehen trotzdem! Vor allem weil ich gelesen habe, dass die Zahnärzte vermehrt, seit geimpft wird schwere Kiefervereiterungen feststellen.
  • @786403986 #163761 11:43, 22 Apr. 2022
    Sohn meiner Chefin (ca.30 Jahre alt), 3 Schlumpfungen, hat seit einiger Zeit so höllische Schmerzen, dass er nicht mehr leben will (schwere Depressionen deswegen): Fibromyalgie und arge Gesichtsschmerzen (es "wurlt", wie wenn Wespen drin wären).
    Das hatte er noch nie!!!
    Kann nicht mal fernsehen oder lesen vor Schmerzen. Bekommt sehr starke Medikamente, die wieder starke Nebenwirkungen haben. War schon mal im Spital, dann nach Hause - auf Kur - von da nach 2 Tagen gleich wieder ins Spital wegen zu starken Schmerzen....
  • @1153515015 #163764 12:06, 22 Apr. 2022
    ⚠️⚠️ Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen
    beschreibt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren. 🌹

    Diese Gruppe dient alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und deren Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN, die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️

    Zum Meinungsaustausch bitte hier:
    ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
    https://t.me/joinchat/0MwsmVDjnkA1MTc0
  • @1411128829 #163768 12:44, 22 Apr. 2022
    Kopenhagen,Mutter der besten Freundin 3x geimpft (Biontec), lag mit geplatzter Hirnvenenthrombose in ihrer Wohnung auf dem Boden. Notoperation. Mal abwarten. Scheint wohl Glück gehabt zu haben. 🙏🏻
  • Meine wirklich liebe Schwiegermama dreht es auch ständig weg. Die Augenthrombose nach der ersten Spritze hielt sie nicht vom weiteren impfen ab
  • @1751814912 #163773 12:52, 22 Apr. 2022
    Bin Friseurin und sehe so viele Krankheiten im Moment bei meinen Kunden..
    Den extremen Haarausfall habe ich hier schonmal erwähnt
    -2 Kundinnen aggressiven brustkrebs
    -eine hat Zysten an der Wirbelsäule
    -mehrere Parkinsonfälle
    -bluthochdruck, bei einer lief nachtscdas Blut wie Wasser aus einem Auge
    -junger Mann 3x geimpft autoimmunkrankheit, was mit Schilddrüse, Blutdruck steigt und sinkt extrem
    -plötzlich verstorbene alte Menschen
    -Wasser in Beinen
  • @Jak2509 #163774 12:54, 22 Apr. 2022
    🍃🌸🍃 Liebe Mitglieder 🍃🌼🍃

    Unser Admin Team braucht Unterstützung! Die Gruppe wächst, die Beiträge werden mehr und wir wollen euch natürlich auch weiterhin den Service einer gut betreuten Gruppe bieten. Deswegen, wenn du Zeit übrig hast, gerne im Team arbeitest und in dieser Bewegung mitwirken willst, einfach melden unter:
    @Silvia_Wien

    🕊 Nur Gemeinsam sind wir stark 💪
  • Bei der Famile meine Exfreundin ist es dasselbe.
    Sie hat Darmkrebs, ihr Bruder Hämorrhoiden OP ihr Sohn Hämorrhoiden OP ihre Mutter ist plötzlich schwer esssüchtig, der Scwager Hüft OP und alle Fälle innerhalb von vier Monaten und alle mehrfach geimpft !
  • @1912472692 #163785 13:52, 22 Apr. 2022
    In meinem näheren Umfeld, Familie, Freunde, Bekannte und Kollegen sind seit letztem Jahr 8 Personen plötzlich und unerwartet mit oder an der Spritze gestorben, der letzte vor ein paar Tagen. Selbst wenn ich unterstelle, dass die Spritze nichts damit zu tun hat, ist die Anzahl der Tragödien überproportional hoch. Das kann kein Zufall sein. Ich selbst habe nun auch Herzprobleme und muss im Mai ins Krankenhaus. Leider habe ich mich zu zwei Spritzen überreden lassen. Seither gehts bergab.
  • @1675604975 #163786 14:03, 22 Apr. 2022
    20jährige nach der ersten Spritze im Impfzentrum aus Mund und Nase geblutet und direkt auf die Intensivstation, näheres weiß ich noch nicht.
  • @1197314445 #163788 14:08, 22 Apr. 2022
    Es ist so traurig,wieder ein Todesfall, 69 Jahre seit den 💉 Rückenprobleme,
    Und vor zwei Tagen, plötzlich umgefallen und Herzstillstand, nach einer Stunde tod 😢
    Aber keiner glaubt an eine Nebenwirkung 🙈🙈🤷‍♀️ sind ja die meisten geimpft 😢
  • @Rotestra #163790 14:10, 22 Apr. 2022
    Bekannte 2x geimpft, wurde dann Schwanger. Während Schwangerschaft geboostert. Kind ist im siebten Monat jetzt leider im Mutterleib gestorben. Plz 49…
  • @Mystifax #163792 14:35, 22 Apr. 2022
    Eine Freundin von mir, (sportlich, ansonsten gesund lebend, Nichtraucher, 2x geimpft/ zusätzlich gebooster) hatte vergangenes Jahr Sept-Okt. über fast 6 Wochen einen fast gänzlichen Zusammenbruch des Immunsystems mit Lungenproblemen. Wir haben darüber gesprochen, sie war sich klar, dass es eine Folge der Impfung war.

    Ohne mir zu sagen, hat sie sich dann ein Monat später boostern lassen, obwohl sie zuerst sagte, dass sie sich nicht ein drittes Mal impfen wird lassen. Dasselbe mit ihrer Lebensgefährtin, die aber immer wieder an Erschöpfungssyndromen leidet.

    Vergangene Woche habe ich (ungeimpft) sie wieder getroffen und wir haben uns sehr freundschaftlich umarmt, ebenso ihre Freundin.

    Am Tag darauf hatte ich starke Schmerzen im Rektalbereich, ein Zahn war plötzlich entzündet, mein schwacher Tinnitus (den ich seit Kindheit habe) war plötzlich verstärkt. Das alles hielt über eine Woche an, übriggeblieben ist ein unerklärlicher Druck im Kopf.

    Ein Gespräch mit ihr führte zu sofortiger Negierung jeglicher möglicher Kausalitäten, die Abwehrhaltung war wie vorprogrammiert. Obwohl wir dieses Thema schon öfter - vor einem Jahr - besprochen hatten.

    Hintergrund: Angst um die Stellung im Unternehmen (Karrierefrau), falls sie sich nicht dem herrschenden Impfdiktat beugt.
  • @1153515015 #163798 15:44, 22 Apr. 2022
    Bitte für Fragen in die Diskussionsgruppe gehen.
  • @1375554053 #163803 16:11, 22 Apr. 2022
    PLZ 2009
    Verwandter von mir/uns Ende Januar in seiner Wohnung hingefallen beide Knie gebrochen plus Oberschenkel und Unterschenkel im KH eingeliefert OP.
    8 Wochen lang in KH danach etwa 2 Wochen in Kurzzeitpflege da hat sich sein Zustand sehr verschlechtert ,Blutwerte sehr schlecht wieder in KH mit Lungenentzündung.
    Er war in eine Dämmerzustand müsste künstlich ernährt werden.
    Anfang dieser Woche gestorben. 3× gespritzt.
    Seine Frau sieht mit der spritzen keinen Zusammenhang. Er hätte ja schon lange Probleme mit der Beine.
    Gespritzt haben Sie sich damit Sie Urlaub machen könnten.
    Er hat noch 2 Geschwister die voll gespritzt sind.
    Die Schwester und ihre Mann sogar 4 Male.
    Ich finde das so traurig. 😢
  • @1219470458 #163810 19:00, 22 Apr. 2022
    Der Onkel meines Mannes, Mitte 80, dreimal geimpft, gestern an Corona verstorben (bekam keine Luft mehr und fiel ins Koma). Beim Gehirn-CT wurden zahlreiche Blutgerinnsel und ein Tumor entdeckt.
    D, 15...
  • @Gottlieb_Hornung #163815 19:26, 22 Apr. 2022
    Vier Monate nach der dritten Genbehandlung / mRNA-Spritze sackte meine Schwiegermutter ohnmächtig zusammen; der Notarzt stellte Vorhofflimmern/Herzrhythmusstörungen fest; Krankenhaus; Ultraschalluntersuchung durch die Speiseröhre; Gerinsel wurden nicht festgestellt; eine Elektrokardioversion brachte das Herz nicht wieder in Rhythmus; diverse Pillen inkl. Blutverdünnern sind ab jetzt täglich zu schlucken; von der Genbehandlung keine Rede im Arztbericht
  • @1963074311 #163820 20:10, 22 Apr. 2022
    Bruder von unserem Nachbarn auf der Arbeit umgefallen. Musste reanimiert werden. Erst Vermutung Herzinfarkt, jetzt heißt es Herzmuskelentzündung. Ist geimpft, womit?
    Kunde von mir Lungenentzündung und Gürtelrose, 3 wo später Blutuntersuchung, Werte so schlecht, jetzt Darmkrebs PLZ 57
  • @1881791599 #163825 20:22, 22 Apr. 2022
    ⚠️⚠️ Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen
    beschreibt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren. 🌹

    Diese Gruppe dient alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und deren Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN, die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️

    Zum Meinungsaustausch bitte hier:
    ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
    https://t.me/joinchat/0MwsmVDjnkA1MTc0
  • @undefined_default #163827 20:25, 22 Apr. 2022
    ✉️ Falls ihr die Postleizahl kennt, bitte mit angeben. Land und die ersten Ziffern reichen aus. Danke! ✉️
  • @1881791599 #163833 20:36, 22 Apr. 2022
    Bitte per PN antworten 🙏 oder tauscht euch in der Diskussionsgruppe aus! Danke 🙂
  • Dasselbe kenne ich von einigen Bekannte hier auch. Vom Cousin der Schwager musste sogar das Herz angehalten und neu gestartet werden um das abzustellen . Dich es hat nur kurzfristig gewirkt. Jetzt wieder Rythmus
    Störungen und Vorhof Flimmern. Er ist Anfang 60. Dann in unserem Ort eine Altenpflegerin das gleiche Problem. 4 Tage deshalb im KH wegen Vorhof Flimmern und Rythmus Störungen. Jetzt muss sie tgl. Tabletten nehmen für das Herz. Meine Mutter hatte heute Darmspiegelung wegen Darmblutungen und nun entzündeten Darm festgestellt. Sie kann seit ein paar Tagen wieder nicht mehr laufen da sie nun wieder einen Gicht Anfall hat. Nach der 2. Spritze erster Anfall in ihrem Leben mit 82. Jetzt mit 83 der nächste Anfall nach der 3 . Impfung. Alles in Thüringen 997.....
  • @1357712629 #163837 21:05, 22 Apr. 2022
    PLZ 525xx Lebensgefährtin nach der zweiten Biontec , Blinddarmdurchbruch, Zeit später reist die Haut unter den Füssen , angeblich Schuppenflechte , ich selber 3x Biontec , da ich keine Milz habe , ist eine normale Erältung schon wie Corona für mich . Darf danngleich Antiniotiker nehmen , zusätzlich Probleme mit den Augen,2 OPs wegen weichtreilblruch aber schweife ab. Enkel mit Freu , seit der dritten Impfung ständig krank , aus alle Freunde von den Geimpften . Ist wied einer Dauerschleife . Einkoche gesund dann wieder 2 Wochen krank, geht schon seit Monaten so . Menschen die nie Probleme mit Erkältungen hatte, Meine Mutter , seit der dritten Impfung , extrem aggressiv , schmeißt Sachen durch die Wohnung und hat gegen allen und jeden etwas.. die war vorher schon schwierig , aber jetzt ist sie we vom Teufel besessen. Vater Corona bekommen (Hatte da erste Impfung. Verlauf war schwer , 2 Wochen Isolierstation, danach 3 Wochen intensiv dann , als er das dann geschafft hat. Zweite Impfung und im Januar die dritte .Nun Ständig Darm Probleme , nach einem Jahr immer nich kaum Luft. Und die Kider auśdem Kindergarten sind positiv. Kannn man sich aha auch noch auf Hepatitis freuen
  • @984470483 #163846 21:38, 22 Apr. 2022
    Ich habe vor kurzem berichtet dass eine 54 jährige nach dem booster Impfung bei meinem Mann bei der Arbeit gestorben. Heute hat mein Mann gesagt dass nächste Anzeige hängt, eine 58 jährige aus dem Büro gestorben ist. Raum Hamburg Stahlwerk.
  • 23 April 2022 (56 messages)
  • @2119039632 #163856 04:04, 23 Apr. 2022
    NRW Frau des besten Freundes meines Mannes, Sie ist Anfang 30 und hatte letzten Sommer nach 2 Spritzen die Diagnose Gebärmutterhalskrebs. Dann OP etc. Jetzt vor 2 Monaten ca plötzlich starke Schmerzen kommt ins Khaus und man diagnostiziert eine Blinddarmentzündung. Nächste OP.
  • @1655851387 #163857 05:58, 23 Apr. 2022
    Ich berichtete von einer Nachbarin dessen Oma an Krebs nach den pimfungen starb. Nun hat ihr opa Probleme mit dem darm. Er musste operiert werden. Er ist natürlich auch gepimpft. Keiner bringt es in den Zusammenhang. Echt krass ... Raum 562xx

    Habe jemanden den ich schon länger kenne im netto wieder gefroffen. Ich dachte damals als alles anfing das er einer der annähernd einen Durchblick haben könnte sei. Fehlanzeige! Ich Habs ihm angesehen das er schon ist und habe ihn promt gefragt. Er bestätigte. Er muss es vor kurzem gemacht haben weil ich jetzt wieder Shadding habe. Noch hat er eine normale gesichtsfarbe und sein normales Gewicht. Mal schauen wann sich das ändert. Raum 562xx.
  • @1247793334 #163858 06:03, 23 Apr. 2022
    Mädchen, 13 Jahre, 2 x covid Spritze, hat plötzlich gehirntumor entwickelt, Tod, 2 Mon. nach Spritze. 😢
  • Kannst du bitte PLZ Kürzel hinzufügen? Danke 👍
  • @940430103 #163860 06:19, 23 Apr. 2022
    D 24... Schwägerin meiner Freundin, bekam vor wenigen Wochen, nach dem Booster (bunter Spritzenmix), die Gallenblase entfernt, dann C positiv und auch krank. Jetzt muss auch noch die Gebärmutter raus.
  • @1899250846 #163861 06:30, 23 Apr. 2022
    D 85.. vorhofflimmern, 2xBiontech, 54 J
    D 31.. 3x biontech, Vorhofflimmern, 74 J
    D 25.. 4x geimpft (biontech?), 58 J, Vorhofflimmern
    D 89.. mind 2x geimpft, 53 J, Krebs obwohl von Ärzten vor Jahren nach OP wegen lokal abgekapselt als „erledigt“ bezeichnet wurde
  • @1938246599 #163866 07:34, 23 Apr. 2022
    D6465.Frau 1.Spritze Astra danach Fieberdelirium und unstillbare Erbrechen ..2.Spritze Biondr.erst besser vertragen dann Netzhautablösung .3. Spritze Moderna danach Herzprobleme Stent eingesetzt bekommen jetzt ist es noch schlimmer wie vorher ..Hatte vorher schon mal Probleme mit dem Herz gehabt ...Sehvermögen am Auge nur noch ca.20 Prozent ...Hat jetzt eine Angststörung entwickelt wegen dem Herz da auch nachts Probleme auftreten ..
  • @1955050723 #163870 08:10, 23 Apr. 2022
    Ich bin geschockt 😢Bin Reinigungsdame in einem Krankenhaus. Heute erzählte mir 1 Schwester, daß der Stations leiter gestern vor dem Nachhause gehen noch duschen war und zusammengebrochen ist. Er hatte nichts, ausser 3mal geimpft. Mit was weiß ich nicht. 58 Jahre. 4020 🇦🇹
  • @1170601595 #163872 08:19, 23 Apr. 2022
    D38 Mein Opa 3 Tage nach der Boosterimpfung zu Hause umgekippt 6 Wochen KH und Kurzzeitpflege im Wechsel dann gestorben. Ärzte wissen nicht warum, sehen aber keinen Zusammenhang zur Spritze.
    Er war zwar schon 90, aber hätte vielleicht noch ein paar Jahre leben dürfen
  • @Jak2509 #163873 08:24, 23 Apr. 2022
  • @Jak2509 #163874 08:24, 23 Apr. 2022
  • @Jak2509 #163876 08:24, 23 Apr. 2022
  • @Jak2509 #163877 08:24, 23 Apr. 2022
  • @kleines_chaos66 #163891 09:47, 23 Apr. 2022
    Nachbarin erzählte eben das ihr Schwiegervater (3 fach 💉) plötzlich Blut im Urin hat. Untersuchungen beim Arzt und Krankenhaus ergaben nix. Raum Duisburg
  • @430204044 #163892 09:50, 23 Apr. 2022
    D72.... hier mein guter Kumpel und Nachbar um die 50 vor ca. einem Jahr mit Johnson geimpft und dann geboostert im Januar (Biondreck?)🤮 ... drei Wochen später ging es los, Probleme mit der Verdauung dann ca 20 kg abgenommen und von "Nebel im Kopf" sowie Antriebslosigkeit berichtet!
    10 Wochen krankgeschrieben!! Gestern morgen hat ihn sein Vater erhängt in der Wohnung gefunden😩! ... die Frage ist natürlich vor allem was hat diesen Mann innerhalb von zwei Monaten so zerfressen!? Davor war er ein lebensfroher gesunder Mensch, also Anfang des Jahres noch sozusagen!!!

    Bei mir (natürlich ungeimpft) jetzt starke Gürtelrose an der Schulter! ... ansonsten fit, jetzt meine Frage welche Erfahrung habt ihr mit der Übertragung dieses Spike-Protein ... Stichwort "Sheeding" , Hintergrund ist der dass meine Freundin z.b. auch geimpft ist !!?
  • Wenn Sie Fragen haben, bitte gehen Sie in die Diskussionsgruppe! Danke!
  • @2044975908 #163895 10:06, 23 Apr. 2022
    ‼️⚠️Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️‼️

    Hier könnt ihr diskutieren
    👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇

    https://t.me/joinchat/YWAnW-ZkEdY1ZWNk
  • @1258330179 #163896 10:16, 23 Apr. 2022
    Meine Arbeitskollegin,die geboostert ist, liegt schon seit über zwei Wochen zuhause mit Fieber und Husten.War positiv getestet worden.
    Der Arzt hat ihr gleich von Anfang an mit der Begründung ,da sie ja viel liegen wird ,vorsorglich Heparin (Blutverdünner) verschieben.Das spritzt sie sich jetzt jeden Tag.Sie spürte auch einen Druck auf der Brust und da hat er ihr ein Asthmaspray (m.Cortison) verschrieben.
    Ich finde das Krass.Zuerst impfen sie die Menschen und dann verschreiben sie solches mit Verdacht auf Impfschäden.
    Sie denkt, dass ist wegen Corona .
    War dann leider beim Freitesten immernoch positiv.Hmm?!
  • @1577083789 #163900 10:49, 23 Apr. 2022
    D-085...
    Eine Freundin von mir ließ sich im Dez und Jan während ihrer Schwangerschaft impfen, obwohl alle davon abrieten. Sie gebar Ende Januar ihre Zwillinge in der 37. Woche. Das eine war normentwickelt, das andere deutlich zu klein, obwohl vor den Impfungen alles i.O. war. Nach der Geburt ging es etwas aufwärts. Nach 3 Wochen wurden sie aus der Klinik entlassen. Sie stillt und füttert zu. Seit einer Woche hat die Kleine Blut im Stuhl. Ich wurde hellhörig, als ich es erfuhr. Die Ärzte können es sich nicht erklären und das Baby leidet unter schrecklichen Bauchschmerzen. Ich könnte heulen, zumal ich selbst im Dez ein Kind bekommen habe.
    Am liebsten würde ich ihr verbieten zu stillen, aber das liegt nicht in meiner Macht. Was das angeht, kann ich leider nicht mit ihr sprechen😔
  • @Blackegger #163903 11:09, 23 Apr. 2022
    D- 266 Da kann ich auch ein Lied von Singen . Letztes Jahr sind innerhalb von 4Wochen drei von unserem Tanten im Hohen alter verstorben aber an der Impfung hat es nicht gelegen . Letzte Woche sind im bekanntenkreis D- 2666
    47 Jahre Männlich im Bad Herzversagen angeblich schon länger Problem gestorben .
    D - 261
    39 Jahre Weiblich im Bad zusammen gebrochen und auf dem Weg ins Krankenhaus verstorben Blutgerinnsel in der Lunge und Kopf .
    Hatte letztes Jahr einen Bettnachbarn Herzinfarkt sein Spruch : Hab die gelbe Karte für s Leben bekommen / das Gerinnsel ist falsch abgebogen .
    Alle dreimalige gepikst .

    Zwei Jahr hab ich mein Bestes gegeben , aber die Ignoranz ist nicht zu überwinden , der Schmerz , welcher vom Niedergang des Botenstoffes und dem System erfolgt , wird es richten müssen .

    Wünsche allen , trotz allem ein angenehmes Wochenende ☀️
  • @1193714495 #163908 11:37, 23 Apr. 2022
    Von einem Arbeitskollegen der Onkel (61) wurde gestern mit Herzinfarkt tot im Bett gefunden. Er wurde vor 2 Monaten gestochen. Bosnien
  • @2056516464 #163913 12:11, 23 Apr. 2022
    Nach Entfernung von Weisheitszähnen - bei der inzwischen dreifach 💉💉💉Tochter (14) der Verwandtschaft ist anscheinend die Wunde nur oberflächlich verheilt, in der Tiefe sei aber noch alles vereitert... Habe möglichst schonend versucht der Mutter zu erklären, dass es derzeit bei vielen Geimpften zu Zahn- und Kiefervereiterungen usw. kommt und dann wurde mir aber postwendend gesagt, dass das NICHT so wäre... dann hieß es auch nur noch "eine Flüssigkeit" musste herausgespült werden und das sei nach vier Wochen ja auch durchaus normal?! (74***)
  • @2063143922 #163917 13:09, 23 Apr. 2022
    Arbeitskollege 27 geimpft Nesselsucht bekommen durch 3 Impfung baden württemberg
  • @1375554053 #163918 13:15, 23 Apr. 2022
    PLZ 2009 habe von Verwandter erzhält.
    Jetzt kommt noch raus .
    Am Ende hatte er noch Covid.dabei war er 3x gespritzt.
  • @Jak2509 #163919 13:19, 23 Apr. 2022
    Liebe User, hier in dieser Gruppe geht es einzig und allein um Impfschäden, die durch die Corona Impfstoffe verursacht wurden ‼️‼️

    Liebe Grüße
    euer Admin Team
  • None
  • @1855682989 #163924 13:35, 23 Apr. 2022
    Gestern beim Friseur: die Friseurin (Mitte 40) arbeitet mit Schmerzmittel, weil sie ein dickes Geschwür am Kiefer hat. Termin beim Zahnarzt leider erst nächste Woche und starke Schmerzen. Sowas hat sie noch nie gehabt und sie hofft, dass sie beim Zahnarzt richtig ist. Auf jeden Fall 2 x geimpft und geboostert. Womit weiß ich nicht... D 535...
  • @Lilli18011 #163928 13:49, 23 Apr. 2022
    Junge Kollegin einer Freundin kurz nach Impfung plötzlich verstorben. War gesund. Hat im Bioladen gearbeitet.
  • @1115265217 #163936 14:54, 23 Apr. 2022
    Von meiner Cousine der Kumpel seine Schwester. 2x geschlumpft, hat nun Lingenkrebs bekommen. Davor normal gesund gewesen. Sie ist 33!
    In 711.... Bawü
  • @922249131 #163938 15:23, 23 Apr. 2022
    Gerade einen Bekannten in der Stadt getroffen, Mitte 40. Dreifach geimpft lag 4 Wochen schwer mit Corona flach. Hat in der Zeit 11kg abgenommen und sah ziemlich mitgenommen aus. Er sagt selber, dass die Ungeimpften in seinem Umfeld einen deutlich leichteren Verlauf bis hin zu gar keinen Symptomen hatten. Eine vierte Impfung kommt nicht in Frage. 4971...
  • @5000934129 #163946 16:09, 23 Apr. 2022
    37xxx , 84J M, 24.2.22 4. Spritze (Moderna), 25.2. Schlaganfall (TIA), hängende Mundwinkel, Krankenhaus trotz Blutverdünner, Vorhofflimmern, 5.3. erneut Krankenhaus wegen Pneumonie, Blut gehustet (vorher nie Lungenprobleme!), Gesundheitszustand täglich schlechter, immer schwächer, teilweise verwirrt (vorher nie), Hypertonie, 14.4. verstorben
  • @433082902 #163948 16:21, 23 Apr. 2022
    Kollege hat Herzprobleme seit dem Booster, angeblich Arteriosklerose, anderer Kollege hatte Herzinfarkt vor Corona, seit dem Booster wieder erneut Herzprobleme, Kollegin ebenfalls nach Booster einfach zu Hause umgekippt. Ursache nicht zu finden, leidet immer wieder unter Schwindel, andere Kollegin hatte nach 2. und 3. Impfung tagelang Herzrasen, Freundin einer Bekannten bekam Gürtelrose nach Booster, mir bekannte Mittfünfzigerin ohne Vorerkrankungen plötzlich und unerwartet an Lungenembolie gestorben (geboostert), Nachbarin einer Kollegin ohne Vorerkrankung im Urlaub an einem angeblich aufgeplatzten Magengeschwür gestorben nach der 2. Impfung, Bekannte hat völlig unregelmäßige, viel zu häufige Blutungen und leidet mittlerweile an Anämie, 2x geimpft. Wenn ich jetzt noch weiter nachdenke, fallen mir wahrscheinlich noch einmal so viele Fälle ein. Es ist einfach nur schrecklich😱!
  • @1475599505 #163949 16:34, 23 Apr. 2022
    Kollegin 1: dreifach geimpft, Corona gehabt, nun Folgeschaden: Atemprobleme, wurde zum Lungenarzt geschickt.
    Kollegin 2: dasselbe, auch 5 Wochen schon krank, geboostert, hat Probleme mit der Lunge, PLZ 50
  • Ach ja, Freund einer Bekannten schon im letzten Sommer einfach tot umgekippt. Vater von 2 kleinen Kindern Anfang 30. Herzversagen. Er hatte es bis zur 2. Impfung geschafft.
  • @1570741421 #163952 16:38, 23 Apr. 2022
    Eine bekannte 74 war krebs frei nach der Impfungen 3mal .Nun ist er wieder da und das an verschiedenen Stellen.
  • @286089097 #163953 16:42, 23 Apr. 2022
    1. Tante(64) in Plz 18... 3fach geimpft- Wochen nach dritter Dosis- Herzstillstand- verstorben.

    2. Cousin(45)in Fulda hat sich min. doppelt impfen lassen damit er mit den Öffis fahren kann, kurz darauf Schlaganfall, jetzt berufunfähig.

    3. Bekannter nach 2ter Dosis Herzstillstand. Musste reanimiert werden. Hats aber geschafft und hat sich boostern lassen aus Angst sich anzustecken

    uswusf

    Ob es einen kausalen Zusammenhang zur s.g.MRNA-Impfung gibt, will niemand, der sich spritzen lassen hat, wahr haben.
    Selbst Geboosterte, die an Covid erkrankten, meinen-zum Glück geboostert zu sein, weil ohne Booster der Verlauf noch viiiieeel schwerer gewesen wäre.
    Es gibt Chargen die besonders auffällig sind, und dokumentiert sind und es gibt Chargen, so meine ich, die ne Art Plazebo enthalten, also wird der eigentliche Wirkstoff(der gefährliche) in Raten an die Masse verabreicht. Deswegen Impfung 1+2+3+4+....
  • @2056516464 #163959 16:49, 23 Apr. 2022
    Mutter von einer Bekannten (85 J.) fällt seit ihrem letzten Booster vor ein paar Wochen regelmäßig um und ist dann bewusstlos. Kann leider nicht mehr alleine in ihrem Haus bleiben, musste ins Pflegeheim. (74***) Familie sieht leider keinerlei Verbindung zu den Spritzen, sind selbst alle 3-fach 💉💉💉!!
  • @1715545886 #163960 17:21, 23 Apr. 2022
    Bekannter komplett „imunisiert“. Ging pro Woche 1x in die Sauna.
    Das letzte Mal hat er sein Tuch vergessen. Als er nach fünf Minuten nicht zurück kam, ging seine Frau zur Garderobe; Das Tuch hatte der Tote in der Hand, als sie ihn am Boden liegend fand..

    In der Familie fünf Fälle von unerwünschten Wirkungen; Angefangen von Fatigue-Syndrom, über Netzhautablösungen, plötzlich massivste Klumpfussgelemke, über Zyklusbeschwerden, einfallende Wechseljahre (mit 30 Jahren 🤦🏻‍♂️) und plötzliche Zusammenbrüche, was zu Standseinbau führte….
    Alle Raum St.Gallen.
  • @NanniLina #163961 17:23, 23 Apr. 2022
    In meinem Bekanntenkreis haben ganz viele nach der 3.Impfung am ganzen Körper Gelenkschmerzen,die nicht mehr verschwinden.
  • @1762143379 #163962 17:29, 23 Apr. 2022
    Plz. 184 Ein sehr guter Bekannter 38 Jahre 3x Biontech ist jetzt einfach Tod vom Fahrrad gefallen, vorher Top Gesund und Sportlich. Hinterlässt 3 kleine Kinder 😔
  • @1114927354 #163965 18:05, 23 Apr. 2022
    Plz. 803.. Kollegin (43), 3 x mit Biontech vergiftet, leidet seit 3. Impfung an schubweise auftretenden starken Knochenschmerzen am ganzen Körper. Zudem wurde Arthrose an der Hüfte diagnostiziert. Ist allgemein sehr krankheitsanfällig inkl. Corona nach 3. Impfung und klagt über Dauermüdigkeit.
  • @1484232771 #163968 18:27, 23 Apr. 2022
    74....HP Praxis 38 tote Patienten in drei Monaten. Alle geimpft
  • @2068878646 #163969 18:29, 23 Apr. 2022
    Vorhin von Freunden erzählt bekommen: Ihr Cousin mit knapp ü50 Herzinfarkt - hat es nicht mehr ins KH geschafft. Plötzlich und unerwartet. Keine Vorerkrankungen, aber geboostert. In Sachsen
  • @Pimpelhuuuber #163970 18:32, 23 Apr. 2022
    28857, weiblich, 63 Jahre 2x Biontech, Herzklappeninsuffizienz+ Bluthochdruck, Frau weiß dass Erkrankungen von der Spritze kommen.
  • @1197314445 #163972 18:51, 23 Apr. 2022
    69 Jahre 3 fach geimpft Herzinfarkt beim Sport vom Rad gefallen, keine Vorerkrankungen, Tod
    aber Impfung ist nicht schuld 😢
    Wie blöd können Menschen eigentlich sein
  • @1438884047 #163973 18:56, 23 Apr. 2022
    Raum Stuttgart
    Booster
    Bekannte seit dem starke Schmerzen in den Beinen , Thrombose ist es angeblich nicht ..
    Meint das kommt von der Impfung ! Vorher niemals Probleme gehabt !
    Will keine weitere Spritze
  • @michaelsch1 #163974 19:10, 23 Apr. 2022
    Bekannte, 67 Jahre, hat seit Oktober Rheuma . Arthritisches rheuma, bereits relativ stark. Beeinträchtigungen beim Gehen, sichtbare krumme Finger. 3 x geimpft. 2x astra, 1 x biontech. Rheuma ist eine autoimmun Erkrankung. Autoimmun Erkrankungen nehmen durch corona spritzen stark zu. Sie hat keinerlei Veranlagung in der Familie. Nix bekannt. Vorher total fit, sehr beweglich, immer auf Achse. Viel gereist. Kommt nicht im mindesten darauf dass es von der Impfung ausgelöst worden sein könnte. Berlin.
  • @929350992 #163975 19:18, 23 Apr. 2022
    Raum 40xxx, Nachbar, natürlich geboostert aus Solidarität. Hat fast 30 kg abgenommen, plötzlich Womo verkauft.
    Nachgefragt warum? Hat "plötzlich" Colitis ulcerosa bekommen, ist eine chronische Darm-Autoimmun-Erkrankung. Zusammenhang zur Impfung wird nicht thematisiert. Sehe das leider anders.
  • @1133807437 #163976 19:27, 23 Apr. 2022
    Innerhalb eines Jahre 7 (!) Tote in Verwandten und Bekanntenkreis durch Herzinfarkte. 3 weitere Herzinfarkte. 2 Schlaganfälle. 1 Toter durch Hirnvenenthrombose. Die Toten sind : Bruder meiner Mutter. Ehemann ihrer Schwester, Zwei Onkel. Gute Freundin meine Mutter (Diabetikerin), Freundin meiner Mutter, dessen Schwersters Ehemann, einen Tag nach der Impfung gestorben. Ganz aktuell, vor wenige Tagen; direkte Nachbarin, älteres Ehepaar, dessen Sohn mit 52 Jahren verstorben an Herzinfarkt. Bruder (55) erleidet bei Ankunft und Sicht der Leiche auch einen Herzinfarkt. Überlebt, weil Krankenwagen anwesend. Vor wenigen Wochen. Schwester meines verstorbenes Vaters, dessen Sohn (stark übergewichtig) Schlaganfall Halbseitig gelähmt....ich mache hier einen Punkt. Die beste Freundin meiner Mutter. Ich hatte ein persönlich Gespräch mit ihr. Habe ihr dringend von der Impfung abgeraten. Nach ihren Angaben keinerlei Erkrankungen und keinerlei Medikamente. Vertraut den Ärzten. Geboostert. Jetzt Dauer Krank. Verlässt die Wohnung nicht mehr. Keine Kraft zu gar nicht....NRW 333
  • @733780828 #163984 20:34, 23 Apr. 2022
    Mein Vater und mein Schwager haben beide nach der Booster Impfung jetzt Probleme mit der Durchblutung an den Beinen
    Thüringen, Nähe Erfurt
  • @1881791599 #163992 20:41, 23 Apr. 2022
    ⚠️⚠️ Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen
    beschreibt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren. 🌹

    Diese Gruppe dient alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und deren Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN, die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️

    Zum Meinungsaustausch bitte hier:
    ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
    https://t.me/joinchat/0MwsmVDjnkA1MTc0
  • @1589693668 #163997 21:13, 23 Apr. 2022
    ein Vorgesetzter von mir in der Firma ist dreifach geimpft, kurz vor Weihnachten hat er sich den Booster geholt alle 3 Impfungen sind von biontech und seit 2 Wochen Hepatitis ist natürlich im Krankenhaus, er ist 56, und er ist seit Ende Dezember krankgeschrieben. PLZ. 172.. (Brandenburg)
  • @1239363203 #163998 21:15, 23 Apr. 2022
    Ein Freund (63) hat nach der Impfung massive Augenentzündung, Hautausschlag, Erschöpfung und Antriebsschwäche. PLZ 7.
  • @1732909924 #163999 21:22, 23 Apr. 2022
    Hab letztens mit nem jungen Mädel gesprochen,hat nach der 2. Pimpfe Lähmungen gehabt, hat sie so nebenbei erzählt, als ob das quasi normal ist... Ex Chefin, 2xastra, sehr müde seit sie "corona" hatte ... OÖ
  • @jeannetteboysen #164002 21:57, 23 Apr. 2022
    Februar…Die Nachbarin (60) meines Bruders in 0793…holte sich vor der 3. 💉 noch Auskunft vom Arzt bezgl ihrer Thrombose ein, Arzt beführwotete 💉…sie ließ sich 💉und ist innerhalb einer Woche nach der 💉verstorben
  • 24 April 2022 (42 messages)
  • @1598243675 #164035 08:38, 24 Apr. 2022
    Eine Bekannte von mir ( 25-26j ) 3 Mal geimpft biotec liegt seid ungefähr 5 Tagen im Krankenhaus mit Wasser in der Lunge einem sehr hohen Blutdruck irgendwas mit dem Herzen liegt auch noch vor müsste vor 2 Tagen ins künstliche Koma versetzt werden und wechselt jetzt zum dritten mal das Krankenhaus weil man keinen Grund finden kann es soll sich um einen bakteriellen und viralen Infekt handeln ? Long corvid 19? viel auch schon. Fals ich mehr weiß teile ich das gerne hier weiter
  • @Lillifee2020 #164036 08:42, 24 Apr. 2022
    Meine direkte Nachbarn in 74...!
    Er, 47 sportlich, Nichtraucher, gesunde Ernährung, 2x geimpft und natürlich geboostert. Vor 14 Tagen Schlaganfall mit Einblutung. Ärzte schieben es mitunter auf C die die Famulie vor dem Vorfall hatte. Ein direkter Zusammenhang mit der Impfjauche wird nicht wirklich gesehen.....seine Frau erzählte er hätte hohen Blutdruck aus familiärer Sicht aber behandelt wurde der Blutdruck nie.
    Jetzt ist er auf Reha und die Einblutung im Gehirn muss sich selbstständig vollends wieder auflösen. Er war halbseitig rechts komplett gelähmt und Sprache war fasst komplett weg. Er erholt sich aber aufgrund seines jungen Alters und seiner sportlichen Konstitution relativ gut. Ob Folgeschäden bleiben weis man noch nicht.
  • @2009399612 #164038 08:46, 24 Apr. 2022
    D- PLZ 90...
    Gestern Abend n Fitness Studio ein bekannter getroffen, 3x gentherapiert, hatte 6 Monate ein sehr heftigen Gürtelrose, dann vor 7 Wochen sehr heftigen COVID . Hat starke Kurzatmigkeit und ist immer noch sehr schwach. Zuvor kerngesund und sehr sportlich .

    Gestern eine Frau in ihre Küche ohnmächtig geworden, tot . Natürlich 3x geimpft...
    Wann wachen die Leute endlich auf? 😢😡
  • @1197887261 #164041 08:59, 24 Apr. 2022
    Bin MFA: was ich täglich von Patienten sehe und höre ist erschreckend. Fast niemand ohne Nebenwirkungen. Von neurologischen Ausfällen, Lähmungen, Zungenschwellung, Muskelauflösung, periphere Gefäßentzündungen, Tumorerkrankungen, Schwindel, dauerhafte Erschöpfung, austretendes Gewebswasser an zuvor gesunden Stellen, Gürtelrose und vermehrt Herzinfarkte und Schlaganfälle. Im direkten Umfeld 5 mir persönlich bekannte Todesfälle plötzlich und unerwartet.

    Z.b. 19 jäh. Mädchen 3 Tage nach Impfung Herzstillstand-> ✝

    Bruder meiner Kollegin, 48 Jahre sportlich, während Wirbelsäule OP Herzstillstand-->hat überlebt mit nun 8 Stents und dem dem Tragen einer 🆘-Life Vest-,

    Bester Freund vom Chef, selbst Arzt, auf dem Laufband umgefallen ✝.

    Nur wenige gestehen einen Zusammenhang mit der "Impfung" so auch mein Chef über seinen plötzlich verstorben Freund.

    Wir haben schon viele Impftage ( an denen ich trotz Provision von 300€/Tag nicht teilnehme! ) organisiert....hoffe es fällt denen bald auf die Füße.

    PS. Einen Coronatoten kenne ich noch immer keinen!
    8 von 10 meiner Geimpften Kolleginnnen hatten ebenfalls bereits "Corona" nach der Impfung !
    Als einzig Ungeimpfte bisher gesund!
  • @1385377385 #164043 09:12, 24 Apr. 2022
    Eine Bekannte meiner Nachbarin, sportlich und aktiv, leidet seit einiger Zeit an massiven Schmerzen am ganzen Körper. Beide 3 x geimpft..,Nachbarin hatte die gleichen Schmerzen , vor allem nachts .Sie sagt, seit der 3. Spritze würde es besser sein . Die Beschwerden nach 1. Und 2. Dosis hat sie runter gespielt, es wäre ja nicht soo schlimm. DE 016..
  • @Jak2509 #164051 09:32, 24 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164053 09:32, 24 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164054 09:32, 24 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164055 09:32, 24 Apr. 2022
  • @1264929802 #164062 09:54, 24 Apr. 2022
    24340 mein Vater nach der zweiten Impfung, hersteller kenn ich nicht, nach zwei Tagen schwere rückenschmerzen. Krankenhaus sofort operiert, Schutzschicht um die Nerven hat sich aufgelöst. Vor booster zum durchecken beim Arzt. Alles Werte bestens, Leber Wert 40.Nach booster Urin schwarz und Stuhlgang weiß, Leber Wert 1400. Im Krankenhaus 1770. Operation, Leberkrebs. Am 19.04.2022 verstorben. 88 Jahre alt.
  • @1313417813 #164063 10:09, 24 Apr. 2022
    D-062.. zahnazt, Ende 50,geimpft, keine Ahnung womit... plötzlich und unerwartet im Wald während der Jagt tot umgefallen
  • @5192927903 #164064 10:26, 24 Apr. 2022
    Ich habe mich viel umgehört und einen großen Bekanntenkreis. Ich kenne und hab von um die 20 Menschen gehört, die starke Nebenwirkungen hatten. Hier ein paar Fälle:
    -Schwester unserer Erzieherin hat nach der Impfung Lymphknotenkrebs bekommen. Arzt meinte liegt an Impfung, weil so schnell und stark ausbrach (normalerweise langsamer) und er sieht vermehrt Hodgkin!
    -Tante meines Mannes Schlaganfall - Arzt meinte lag an Impfung
    -Papa vom besten Freund meines Mannes starb nach Impfung
    - Schwiegermutter (arbeitet beim Rettungsdienst und ist Impfbefürworterin) meiner besten Freundin hat innere Blutungen nach 2. Impfung bekommen, sicbtbar da am ganzen Körper plötzlich blaue Flecken!
    - Guter Freund - Herzrhythmusstörungen- Arzt riet vor 2. Impfung ab
    - eine gute Freundin von mir hat vor der ersten Impfung ein großes Blutbild machen lassen und alles war super - nach der 2. Impfung hat sie auch eins machen lassen und plötzlich Schilddrüsenunterfunktion. Sie ist sportlich und hat auch gemerkt das was faul war.
    - Schülerin von mir, die Mitte 20 J. Ist, bekam Thrombose
    - Opa meiner Putzfrau aus dem Kongo starb nach 2. Impfung (72 Jahre)
    Ich kenne noch mehr Fälle, aber würde Rahmen sprengen 🙈😢!
  • @1169175398 #164070 10:53, 24 Apr. 2022
    Am Wochenende wieder etwas Neues erfahren.
    Tochter einer Bekannten hat vor 14 Tagen entbunden, gottseidank mit Baby alles ok. Sie aber hatte trotz 2x Injektion schwer Covid vor Geburt mit Fieber und totalen Halsschmerzen. Sie hat zudem seit Monaten die rechte Gesichtshälfte taub und kribbeln drin Ihr Partner, also Vater des Kindes ebenfalls Corona, glauben ernsthaft das Booster schlimmeres verhindert hat, hat 30 kg zugenommen weil er nicht mehr rauchen würde.
    Der Sohn mit 24 plötzlich Hodenkrebs 🙈, aber es wäre ja jetzt alles wieder okay.
    Hab nix dazu gesagt, sie sind alle vollkommen überzeugt von der Piekserei
    Umgebung Hilden
  • @981421168 #164071 11:00, 24 Apr. 2022
    585xx: gesundes Junges Ehepaar doppelt geimpft mit Biontech. Im März Eltern geworden. Kind kam mit Herzfehler auf die Welt. Letzte Woche vom Krankenhaus entlassen. Gestern ist das Baby verstorben.
  • @Sonzim #164079 11:16, 24 Apr. 2022
    943..
    Zwei bekannte, beide Mitte 30, beide gepimpt, ganz schlimme Gürtelrose, bei einer davon nur innerlich und hat das Nervensystem angegriffen, seitdem gelähmter Arm und unerträgliche Schmerzen in der Schulter.
    Sie wissen nicht woher das kommen könnte
  • Einer bekannten geht es Grade so ähnlich die Ursache weiß auch keiner liegt mom. Im Kunstlichem Koma und wechselt jetzt innerhalb einer Woche zu dritten Mal das Krankenhaus , auch schon gebustert , aber ich halte meine Meinung Mal zurück weil die ganze Familie sind überzeugte und stolze impflinnge
  • @Jak2509 #164083 11:29, 24 Apr. 2022
    🍃🌸🍃 Liebe Mitglieder 🍃🌼🍃

    Unser Admin Team braucht Unterstützung! Die Gruppe wächst, die Beiträge werden mehr und wir wollen euch natürlich auch weiterhin den Service einer gut betreuten Gruppe bieten. Deswegen, wenn du Zeit übrig hast, gerne im Team arbeitest und in dieser Bewegung mitwirken willst, einfach melden unter:
    @Silvia_Wien

    🕊 Nur Gemeinsam sind wir stark 💪
  • @NicoleFreigeist #164086 11:59, 24 Apr. 2022
    Bei meinem Freund in der Arbeit ist nun der 2. Arbeitskollege gestorben "plötzlich unerwartet" während der Arbeitszeit tot umgefallen! Innerhalb weniger Monate. Beide waren 3fach 💉
    Ich habe jetzt eine Liste erstellt. 5 Tote kurz nach Booster und 7 mögliche schwere Nebenwirkungen, auf der Liste sind nur persönlich Bekannte Personen!
    Das kann kein Zufall sein!
  • @871691775 #164087 12:07, 24 Apr. 2022
    69...Bekannte grad geschrieben. Stiefvater 56 plötzlich einfach so gestorben...
  • @1891618917 #164092 12:37, 24 Apr. 2022
    D- 884.. aus dem direkten Arbeitsumfeld: 1× auf einem Auge blind nach 1 Biontech, 1× Herzinfarkt Mitte 40 nach erster Biontech, 1× Arme und Beine schlafen immer wieder ein nach Booster mit Biontech, 1× nach 2ter Biontech mehrere Wochen massive Rückenschmerzen, 1x über Wochen schmerzhaft entzündete Lymphknoten unterm Impfarm (nach 3. Biontech), 3× stetige Erkältung + zweimal Coronainfekt...
  • @Jak2509 #164094 13:17, 24 Apr. 2022
    Anhörung zur Impfpflicht im Gesundheitsausschuss: Das Statement von Dr. Strasser

    Teil 1 - Teil 3

    Am Donnerstag fand im parlamentarischen Gesundheitsausschuss ein Hearing zur Impfpflicht statt. Hier gibt es das erste Statement von Univ.-Doz. Dr. Hannes Strasser zum Nachhören.

    Strasser sagt klar: Es gibt aus medizinischer, wissenschaftlicher Sicht keine Empfehlung für eine Impfpflicht.
  • @Jak2509 #164095 13:17, 24 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164096 13:17, 24 Apr. 2022
  • @Pimpelhuuuber #164099 13:39, 24 Apr. 2022
    28857, Mann 94, 2x Gespritzt Mittel unbekannt, Gliederschmerzen, Luftnot, starke Kopfschmerzen, sodass er nachts oft vor dem geöffneten Fenster saß damit es ihm besser geht. Wöchentlich zum Arzt... es wäre alles ok wurde ihm dort immer wieder gesagt. Ihm ging es immer schlechter. Er hat sich jetzt das Leben genommen.
  • @Nixda4u #164115 15:55, 24 Apr. 2022
    58 D Schwiegervater drei mal versorgt und jetzt den dritten Mittelfussbruch in 12 Monaten. Immer der gleiche Fuss im Gehen und jedesmal ein anderer Wirbel kaputt.
  • @ChrisDagme #164121 16:28, 24 Apr. 2022
    Raum Hamburg: Bekannter 70J, überzeugt 4x gestochen, Kieferentzündung, die nicht weggeht... Zusammenhang?
  • @1020850321 #164123 17:05, 24 Apr. 2022
    Mein Sohn, 48 Jahre Baden-Württemberg, 3xSpritze, vor 4 Wochen plötzlich starke Schmerzen in der Nierengegend, Arzt stellte nichts fest, dann bis jetzt starke Schmerzen in der unteren Rückengegend, in physiotherapeutischer Behandlung, Gründonnerstag dann Kiefernschmerzen, Zahnarzt hat untersucht und gesagt, es ist eine Zahnfleischentzündung, es muss wohl erstmal ein Zahn entfernt werden. Ich habe im letzten Jahr Juni ihm alles Informative zugesandt, seine Reaktion war: Da sprechen wir nochmal in 10 Jahren drüber. Ich habe große Angst.
  • Arbeitskollege meines Mannes nach jedem Pieks mehrere Wochen schwer krank, hat alle Zähne verloren. Hat sich dennoch boostern lassen.
    Eine weitere Bekannte (64) seit letztes Jahr Darmprobleme, ein Blähbauch nach jeder Mahlzeit, egal ob üppig oder mager. Keine Ursache feststellbar, ist psychisch am Ende. Kommt aber nicht drauf das es an den 💉💉💉 liegen könnte
  • @1226455967 #164131 17:19, 24 Apr. 2022
    Weiterer Bericht über meine Kollegen...eine Kollegin fiel nun schon zum 2. Mal innerhalb kurzer Zeit die Treppe bei der Arbeit herunter, diese war bisher nie ein Problem für Sie...Außerdem ist ihre linke Hand immer mal wieder wie gelähmt. Die zweite Kollegin ist nun schon die 7. Woche krank geschrieben, weil ihre Fingergelenke angeschwollen sind. Die Ärzte finden keine Ursache auf Rheuma Arthrose ect. getestet. Generell haben alle Kollegen im Wechsel Magen Darm Probleme, brechen, Schüttelfrost, Brain Fog, allgemeines Unwohlsein, Schmerzen...alle dreifach geimpft BW Deutschland Kreis Reutlingen
  • @2119039632 #164137 18:01, 24 Apr. 2022
    Meine Mutter, 60, ich berichtete schonmal, hat immer noch/ immer wieder, dass sich der Oberarmmuskel verhärtet und krampft, wo sie die Impfung bekommen hat. Die 3te Impfung war im Dez.21.
  • @GuenterErnst #164143 18:43, 24 Apr. 2022
    D - 402xx Mein 5. Bericht

    Bekannter ca. 40 J. Grieche, nach 1. mRNA Gülledreck nicht mehr Arbeitsfähig, auffällig gerötete, aufgedunsene Haut - Arme, Hände und Gesicht, Knorpelablösungen im Kniebereich, benötigt entsprechende Manschetten beim Laufen, fühlt sich oft schnell müde und erschöpft. Muss seine Wohnung im 5. Stock ohne Aufzug aufgeben, kommt da nicht mehr hoch.

    Er will sich nicht mehr impfen lassen. Er erzählte mir noch, das bei Bayer Leverkusen, wo er beschäftigt war, sich alle über 5.000 MA praktisch Zwangs 💉en lassen mussten, sonst Job weg. 🤮
  • @1941915159 #164145 18:49, 24 Apr. 2022
    Meine Tochter, 24 Jahre, Johnson,nachgeimpft mit biontech..nun auffälliges EKG..INTERESSIERT nur niemand... heute Tante... Schwindel, Beklemmungen herzgegend.... geboostert...meine Mutter geboostert...dauerdurchfall.. entsetzlich!!!!!
  • @XxJenxX #164146 18:59, 24 Apr. 2022
    Meine Tante verstarb mit 50
    Jahren letztes Jahr an Heiligabend wenige Tage nach der dritten Impfung

    Sie hatte keinerlei Vorerkrankungen
  • @1842085655 #164151 20:27, 24 Apr. 2022
    PLZ 78050 Nachtrag zu meiner Freundin: Nach Johnson und Johnson Impfung , nachdem Sie eine doppelseitige Lungenentzündung und einen epileptischen Anfall hatte, 3 Monate nach der " Impfung", hatte Sie Probleme mit den Augen und erst nach 3 Monaten einen Termin beim Augenarzt bekommen. Kurz danach hatte Sie eine Netzhautablösung an einem Auge. Ich weiß im Moment nicht welche Seite. Sie wurde noch am gleichen Tag operiert.
  • Vielen Dank

    PLZ 08468 Deutschland
  • @2084610604 #164155 20:40, 24 Apr. 2022
    010.. Mann Ende 60 2 Tage nach 3. Impfung Venen embolie Fuß , zuerst Amputation Zehen danach Amputation Fuß nun bis unterhalb Kniegelenk. Er weint nur noch und bereut es so sehr er weiß es ist von der Impfung
  • @1842085655 #164157 20:42, 24 Apr. 2022
    Sorry , ich wollte noch etwas hinzufügen. Sie sieht jetzt nur noch Umrisse. Eine Frau in unserem Ort PLZ 88690 ist nach 2 Spritzen ( Corona), auf einem Auge blind.( zum Text mit PLZ 78050 )
  • @Schlaraffia #164162 21:03, 24 Apr. 2022
    D 81... eine Freundin von mir hat 2 Kollegen (ca. 60) verloren, sie sind zusammen zum boostern gegangen. Der eine ist nach 7 Tagen gestorben, der andere kam mit mult. Organversagen ins KKH inkl. künstlichem Koma, ist Tage später auch verstorben.
    Und bei einer anderen Freundin - ein Kollege wurde tot im Bett gefunden...
  • @1346854787 #164163 21:09, 24 Apr. 2022
    Mein Vater, zwar 94, aber fit. 3 fach geimpft, plötzlich Entzündungen an der Galle. Not-OP. Nie ungesund gegessen, seit 50 Jahren kocht meine Mutter jeden Tag frisch.

    Meine Mutter mit 84, 3 fach geimpft, fällt plötzlich bewusstlos vom Küchenstuhl.
  • @1548394566 #164166 21:27, 24 Apr. 2022
    Plz 855 ich arbeite in der Pflege seit 2012 bin selbst ungeimpft und bleibe es auch habe eine Patientin ca 55 Jahre alt hat mehr als berichtet Sie kollabiert mehrmals am Tag nach der 3.schlumpfung und kein Arzt weiß woran es liegt.anderer Patient ca.50 Jahre alt sieht mittlerweile sehr eingefallen grau marmoriert aus so etwas habe ich bisher nur bei Leichen gesehn die erst nach der Totenschau in die Kühlung gebracht worden sind ebenfalls 3x geschlumpft nur mit welcher giftsorte weiß ich leider nicht.
  • @1346854787 #164170 21:35, 24 Apr. 2022
    Nochmal 46485 Wesel: höre von Bekanntenkreis, Freunden nur von Nebenwirkungen wie Entzündungen im Körper, schwerste Augenbeeinträchtigungen, vom Rad gefallen mit Herzgeschichte, nach Impfungen, kenne bis heute keinen Coronatoten aus dem Bekanntenkreis/Familie/Verwandte.
    Tante eines Freundes ( der ist über 50) verstirbt plötzlich kurz nach Impfung.
  • 25 April 2022 (29 messages)
  • @Grell_Pastell #164176 01:10, 25 Apr. 2022
    Meine Family: Mein Vater seit der 2. Biontech Rotlauf, schwerste Schlafstörungen in Richtung Narkolepie, meine Mutter (COPD Patientin) nach Biontech Booster schweres Corona, Atemprobleme stark verschlimmert, ihr Freund (vorher extrem fit für 73, sehr sportlich, niemals gesundheitliche Probleme) jetzt Prostatakrebs.
    ich hab immer schlimmes befürchtet durch diese Gentechtherapie. Krass ist, dass meine ganze Familie verdrängt hat, dass ich seit 20 Jahren einen Impfschaden habe und ich die einzige bin, die nicht gentherapiert ist. WTF?!?!?!?!
    #impfungensindscheisse
  • @1655851387 #164185 06:23, 25 Apr. 2022
    Vor ca 2 Jahren lernte ich eine Zeugin coronas am Zaun meiner Schwester kennen. Schnell war klar das ich der spinner war. Sie ließ sich pimpfen, hat mitlerweile die zweite oder auch dritte drin. Letztes Jahr heulte sie meinen Schwager voll das sie Brustkrebs hätte.
    Mitlerweile ist sie diesbezüglich aufgewacht und hat den Zusammenhang zwischen den beiden Faktoren erkannt. Das freut mich sehr, aber es ist leider Gottes für sie, was ihren Körper angeht zu spät. Ich hoffe das sie dadurch noch den Weg zu Gott finden wird
  • PLZ 50...
    Friseursalon...seine Frau auch nach der booster Brustkrebs bekommen...Dez.21...
    😢
    Sehen nicht wirklich den Zusammenhang 🙈🤦‍♀
  • @Jak2509 #164208 10:11, 25 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164209 10:11, 25 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164210 10:11, 25 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164211 10:11, 25 Apr. 2022
  • @Anneleure #164213 10:11, 25 Apr. 2022
    D 484 Nachbarn fast zeitgleich nach Impfungen ins Krankenhaus. Er Lungenprobleme, sie musste den Blinddarm herausnehmen lassen. Schwägerin Nach OP Embolie.
  • @5046855793 #164215 11:22, 25 Apr. 2022
    Ich arbeite seit 13 Jahren in einem Pflegeheim - seit Beginn der Impfungen , mittlerweile so gut wie alle geboostert.
    Bei vielen unserer Bewohner seither Blutdruckprobleme, die vorher nicht waren ( vor allem zu hoher) . Massive Verschlechterung der Demenz, plötzliche Inkontinenz, vermehrt Hautprobleme ( extremer Juckreiz, Ekzeme, Ausschläge) .
    Bei vielen eigenartige (fahle, graue) Gesichtsfarbe seither . Natürlich sind diese Beschwerden alle "NICHT" mit der Impfung in Zusammenhang zu bringen und rein Krankheits- und Altersbedingt 🤨 🤦‍♀ Wir haben eine einzige Bewohnerin, die sich bis jetzt standhaft geweigert hat impfen zu lassen - ihr Zustand hat sich als einziger nicht verschlechtert 👍
    Arbeitskollege bekam vor kurzem plötzlich unter der Arbeit Nasenbluten - hatte er vorher noch nie ! 🤔 Höre im näheren Umfeld immer wieder bei vor allem Leuten im mittleren Alter, die vorher völlig gesund waren und plötzlich tot umfallen oder plötzlich massive gesundheitliche Probleme haben 😢 Leider wollen nur die wenigsten den Zusammenhang erkennen 😢
    Ich kann gar nicht alles aufzählen 😔
  • @undefined_default #164218 11:29, 25 Apr. 2022
    Hier bitte keine Diskussion. Dazu die Diskussionsgruppe nutzen (siehe Pin).
  • @Ka_t_hy #164224 12:49, 25 Apr. 2022
    331...58 Jahre etwas beleibter, während eines Spazierganges gestürzt. Weiß nun nicht mehr ob gestolpert und nicht. Den Fall durchaus dann aber mitbekommen. Konsequenz Arm gebrochen. 3 Mal gespritzt. Der Kopf wurde natürlich nicht untersucht, demzufolge kann keiner sagen ob vielleicht ein "kleiner Schlag" Ursache für den plötzlichen "aussetzter" war.
  • @Speedy2016 #164228 13:07, 25 Apr. 2022
    D-091…

    Frühjahr 2019: schlechte Blutwerte (Eisenmagel) wurden beim Blutspenden festgestellt
    Frühjahr 2021: 2fach-„Impfung“ (Hersteller unbekannt)
    Sept. 2021: Diagnose Darmkrebs
    OP & Chemotherapie
    Dez. 2021: Booster“impfung“ nach 6 von 12 Chemos (Hersteller unbekannt)
    Jan 2022: Magen geschädigt
    Feb 2022: Milzvenenthrombose, Abszesse wurden nicht als neuer Krebs diagnostiziert
    März 2022 Metastasen im gesamten Bauchraum
    Apr. 2022: Palliativpatient
    Gestern verstorben – 32 Jahre – mein Sohn
  • @Jak2509 #164233 13:20, 25 Apr. 2022
    Beileidsbekundungen bitte privat machen ‼️ Danke
  • @Jak2509 #164236 13:58, 25 Apr. 2022
    🔥🔥TEILEN in allen Gruppen🔥🔥

    🇦🇹🇦🇹🇦🇹MEGADEMO*🇦🇹🇦🇹🇦🇹
    ‼️Nein zu Kriegshetze
    & Wirtschaftskriege

    ‼️Nein zu Zwangsimpfungen
    & Zwangstestungen

    ‼️Nein zum politischen Steuerraub
    & Verarmung Österreichs

    🔥🔥REGIERUNGSRÜCKTRITT🔥🔥
    Gegen Dauer-Korruption & Lügen

    🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹
    M E G A D E M O*
    1. Mai in Wien
    13:30 Heldenplatz
    www.megademo.info
    🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹

    *Die seit 2 Jahren größte, politisch & medial meisgefürchtete Demo Österreichs
  • @Jak2509 #164238 14:37, 25 Apr. 2022
    🍃🌸🍃 Liebe Mitglieder 🍃🌼🍃

    Unser Admin Team braucht Unterstützung! Die Gruppe wächst, die Beiträge werden mehr und wir wollen euch natürlich auch weiterhin den Service einer gut betreuten Gruppe bieten. Deswegen, wenn du Zeit übrig hast, gerne im Team arbeitest und in dieser Bewegung mitwirken willst, einfach melden unter:
    @Silvia_Wien

    🕊 Nur Gemeinsam sind wir stark 💪
  • @Tanjabubi #164263 18:36, 25 Apr. 2022
    D-PLZ 961... Habe bereits berichtet. Arbeitskollegin, wahrscheinlich schon geboostert, seit Jan starke Bauch- bzw. Unterleibsschmerzen. Verschiedene Untersuchungen, hätte nach mehreren Wochen Krankschreibung heute wieder auf Arbeit erscheinen sollen. Heute erfahren, bis auf weiteres erstmal weiter krank geschrieben. Ursache noch unbekannt. Es wurden scheinbar Verwachsungen entfernt aber sie ist noch nicht fit. Werde weiter berichten...
    Heute Nachbarin seit mehreren Monaten gesprochen. Letztes Jahr stolz erzählt sie sei geimpft. Sie hat innerhalb der letzten Monate 20 Kilo verloren. Dauerhaft Schmerzen. Ursache unbekannt. Sie geht nicht mehr einkaufen, ist zu anstrengend...
    Cousine geboostert in der Schwangerschaft, hat bei Geburt viel Blut verloren, sich inzwischen aber scheinbar wieder erholt. Kind soweit wohlauf.
    Mal sehen wie es weiter geht...
  • @1264965904 #164264 18:42, 25 Apr. 2022
    Was ich feststelle, dass z.B. meine Freundin seid der Impfung sehr ernst ja sogar depressiv wurde. Sie war immer ein Lebens bejahender, optimistischer Mensch. Sie hat total ihr Lachen verloren, kränkelt an verschiedenen Krankheiten wie z.b. Allergien. Auch in meinem Bekanntenkreis die geimpft wurden, sogar geboostert, sehen die Impfungen inzwischen sehr, sehr kritisch. Auch habe ich das empfinden, die Krankheiten nehmen immer mehr zu.
  • @826101967 #164265 18:43, 25 Apr. 2022
    D 98527 Der Bruder eines Freundes ist heute an einer Lungenembolie gestorben. Der Arzt konnte nichts tun, laut seinen Worten. Geboostert leider auch unser Freund mit BioNTech
  • @1431282058 #164267 18:50, 25 Apr. 2022
    D32689 Bei 2 Kolleginnen haben sich ca.2Wochen nach Impfung im Mund-Rachenraum und Brustraum Tumore gebildet. Geimpft mit Biontech und Jonsen&Jonsen
  • @826101967 #164269 19:00, 25 Apr. 2022
    D 98527: Meine Tante u. Onkel (69) geboostert, schlimm an Corona erkrankt. Meine anderen 2 Onkels, beide 86 u. 88, nach 2. Spritze einer Leukemie, der andere Herzinfarkt. Schulfreundin nach 2. Spritze Darmkrebs. Hatte sich während der Chemo noch den Booster geben lassen, nun Nervenstörungen in Händen und Füßen.
  • @2104772543 #164270 19:11, 25 Apr. 2022
    D 940xx Geschäftspartner, 35 Jahre alt…, 2021 bereits 2x Biontech geimpft, Januar mit Omicron erkrankt, Ende März mit Biontech geboostert, an Ostern Schlaganfall, dank seiner Frau und schneller Reaktion des Rettungsdienstes und sofortigen Spritzen mit Blutverdünnern, etc … relativ gut überstanden… konnte bereits nach einigen Stunden wieder sprechen … Im Krankenhaus keine direkten Ursachen festgestellt, Neurologe sucht jetzt nach Ursachen, Booster Impfung nicht ausgeschlossen auf Grund seines Alters …
  • @Blex1976 #164271 19:16, 25 Apr. 2022
    Unser Lehrling, natürlich brav "Vollimmunisiert" ist seither immer wieder Krank. Husten und alles mögliche mit den Gelenken. Heute den ganzen Tag wieder gehustet und ständig laufende Nase. Normalerweise wenn jemand erkältet ist, bemerke ich sofort ein eigenes Jucken in der Nase und dann ist bei mir Alarm. Ich Lifte dann oft, verlasse öfter das Büro und esse ein paar Knoblauchzehen oder Krenn. Das hilft bei mir zu 90% und ich habe immer einen kleinen Vorrat gebunkert.
    Heute blieb meine Nase "Juckfrei" aber I h bekam einen trockenen Hals und musste auch öfter Husten.
    Meine Hausmittel haben nicht gewirkt oder nur sehr bedingt.
    Sicherheitshalber habe ich mir einen großen Vorrat an "Anti Corona Spray" zugelegt, dessen Wirkung schon öfter von der Med Uni Innsbruck nachgewiesen wurde. Meine Kollegen lachen zwar fast alle darüber aber heute habe ich die Wirkung regelrecht bemerkt, habe aber fast eine ganze Flasche versprühen müssen. Normalerweise komme ich fast einen Monat mit einer aus.
    Hoffentlich endet der Sch.... bald und die vielen armen Menschen die sich den Dreck spritzen haben lassen kommen zur Vernunft.🥺
  • @Gaby_M_S #164272 19:19, 25 Apr. 2022
    Freundin, 70, dreifach geimpft, seit Januar Entzündungen
    und Schmerzen mit Zahn Implantaten, die nicht fest werden. PLZ 6135
  • Update: Seit dem 21. April 2022 wieder krank geschrieben bis Ende der Woche. Auch wegen Magenbeschwerden und starken Verdauungsstörungen. Hinzugekommen ist ständiges Husten und Heiserkeit. Mein Kollege hat auch in den letzten Wochen stark an Körpergewicht verloren.
  • @619583755 #164276 19:28, 25 Apr. 2022
    Frau 82. Nrw. Für ihr alter bisserher echt fit. Seit 3 spritze. Demenz aber aus dem nichts und zwar heftig. Knochen brechen ohne nichts.
  • @1250898475 #164280 20:06, 25 Apr. 2022
    Sohn von Freund, 20, im Juli geboostert, gestern mit Petechien in die Notaufnahme. Cortison schlägt nicht an, ist am naechsten Tag sogar trotzdem schlimmer geworden. Auf meinen Hinweis auf möglichen impfzusammenhang erst typisches Nicht wahr haben wollen: letzte Impfung sei doch schon im Juli gewesen. Dann wurde mein Freund doch nachdenklich.
    Arzt meinte, eine immunschwaeche. Alles klar...
    Raum Ulm
  • @394202062 #164286 20:40, 25 Apr. 2022
    Vorhin war unser Kamin-/Ofenbauer zu besuch, 55-60 Jahre. Aufm Dorf kennt man sich halt. Dieser lag nach 3x bionDreck SIEBEN Wochen im Koma, musste 3x reanimiert werden, begonnen hat alles mit massiven Thrombosen in den Beinen die in der Lunge zur lungenembolie führten. Früher stattlicher, großer mann, wäre ohne Beine noch arbeiten gegangen. Jetzt -30kilo, leichten tremor und Vergesslichkeit. (Läuft immer mit Mappe rum und notiert sich alles wegen schlechtem Gedächtnis). Bei ihm ein anerkannter Schaden, sieht Zusammenhang, und lehnt JEDE weiter impfe ab!!!!
    Plz 956xx
  • @2111195293 #164287 20:50, 25 Apr. 2022
    Ich, 53 , zweimal biontech geimpft, war 10 Tage im Krankenhaus, weil ich nicht mehr essen und trinken konnte. Diagnose: dreifache Hirnnerven Parese , Verdacht Gürtelrose am Kehlkopf, Laborergebnisse lieferten keine Bestätigung (Lähmung Stimmband, Kehlkopf und Armheber). Impfung im Juli 2021 sei schon zulange her für eine Nebenwirkung. Seit der 2. Impfung Gedächtnisverlust, 12 Kilo Gewicht verloren und Müdigkeit und Erschöpfung
    PLZ 075
  • 26 April 2022 (54 messages)
  • Es werden hier die Fälle von Impfopfern behandelt und alles andere wird gelöscht!
    Zum Diskutieren gibt es die Impfopfer Diskussion Gruppe!
  • @713093403 #164311 06:25, 26 Apr. 2022
    Chef meiner Mutter 32 j Sachsen Anhalt mindestens 3× gespickst erst plötzlich Epilepsie Krankenhaus nach Ostern entlassen Zuhause umgekippt, wieder im KH wird vergestellt das der ganze Körper verkrebst ist....er nicht mehr lange lebt
  • @2044975908 #164322 07:39, 26 Apr. 2022
    ‼️⚠️Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️‼️

    Hier könnt ihr diskutieren
    👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇

    https://t.me/joinchat/YWAnW-ZkEdY1ZWNk
  • @5010733379 #164325 08:02, 26 Apr. 2022
    Seit es den Booster gibt also seit September 2021 sind in meinem Umfeld FÜNF Leute, alle im Alter zwischen 49 und 65 ,gestorben.
    Zufall?????
  • @782281023 #164329 08:10, 26 Apr. 2022
    PLZ 815
    Meine Nachbarin, ca.40, bekam nach der 4ten Spritze einen blutenden Darm. Hatte jetzt Koloskopie...ich weiß aber noch nicht, was rauskam.
  • @1831661718 #164332 08:22, 26 Apr. 2022
    Bekannter ü70. Erblindet auf einem Auge nach dem Shot. Er ist sauer und kann nicht mehr auto fahren. Plz 24xxx
  • @5124299301 #164333 08:24, 26 Apr. 2022
    1. Onkel meines Mannes. Prostatakrebs zum Glück verkapselt gewesen war immer unterwegs mit Nortic Walking nach der 3. PIMPFE 3wochen danach ging nichts mehr mit Laufen schlussendlich Motibles Organversagen Metastasen im ganzen Körper die vorher nicht da waren.
  • @782281023 #164334 08:28, 26 Apr. 2022
    81543 München
    Eine Kollegin (ca.40) hat einen eitrigen Abzess im Kiefer(hat mindestens 2 Spritzen)und ein Kollege (ca.50), 3 Spritzen, ist einfach von jetzt auf gleich zu Hause bewusstlos umgekippt.
    Mein Exmann, 40, hat 3 Spritzen, hatte nach der ersten Spritze schon starke Knieschmerzen und ist richtig ergraut und schnell gealtert.
  • @620237679 #164337 08:44, 26 Apr. 2022
    Mein Sohn zwei Mal biodreck , wird seit kurzem immer wieder krank , er selbst meint schon das es vom impfen kommt. Er ist permanent müde und schlapp, war er vorher nicht.
  • @5124299301 #164344 09:28, 26 Apr. 2022
    2. Onkel 22.12 /3. Pimpfe am 18 .01 .22 verstorben. Lunge hat kein Sauerstoff mehr aufgenommen. Luftröhrenschnitt nichts
    gebracht Schlussendlich Motibles Organversagen und angeblich Papageien Krankheit
  • @2069919930 #164348 09:48, 26 Apr. 2022
    AT 6020,mein Arbeitskollege 24 Jahre jung ist zur Zeit auf Reha .Wegen Firmadruck geboostert,mit Pfeizer.Vor den Impfungen gesund,super Sportler,kein Alkohol ,keine Zigaretten gesunde Ernährung.Nun dauerkrank,Lunge ,Herz.Die Ärzte wissen auch nicht mehr weiter.An COVID erkrankte er 3 Mal .
  • @2069919930 #164350 10:14, 26 Apr. 2022
    Ich bin nicht geimpft,habe aus einem Kranken seiner Kaffeetasse mitgetrunken.Mit voller Absicht,nix ist passiert.GESUND!Normal müsste ich schon längst verstorben sein,bin über 50.❤️In meiner Firma sind wir über 120 Mitarbeiter davon nur 4 ungetupft.Wir Ungetupften sind im Dauereinsatz,weil wir andauernt die Krankenstände ausgleichen müssen.Meine Geimpften Kollegen,erkranken andauernt erneut.Ist wie bei einem Karussell,kaum genesen,erneut erkrankt,und meist immer schlimmer.
  • @mYtine1 #164351 10:44, 26 Apr. 2022
    Berlin

    Meine Schwester im Januar geboostert. ( BioNTech)
    Vor drei Wochen Corona. Und jetzt schon wieder Fieber und Symptome. Test bisher negativ.
    Will nichts hören bzw. wahr haben.

    Eine Mama vom Sportkurs.
    November geboostert. Vor zwei Wochen Corona mit 7 Tagen Fieber. Es war deshalb so schlimm, weil der Booster im November war. Sie ist Krankenschwester
  • Geht einen Bekannten genau so😟
    Nach der 2. Impfung das dritte mal krank in diesem Jahr. Immer wieder Schwindel Gefühle, er war aber vor dem Gift so gut wie immer Top Fit😡
  • @1021929160 #164362 11:16, 26 Apr. 2022
    Nachbarin, nach 2. Impfung Herzrythmusstörungen, KH Aufenthalt (Arzt: "zuviel Stress"). Nach Booster im Januar an Corona erkrankt, jetzt "Long Covid". Kein Zusammenhang mit der Spritze gesehen.
  • @Mafaldina_2022 #164363 11:22, 26 Apr. 2022
    PLZ 75..mein Sohn, 23, im Dezember geboostert. Seither dauererkältet, jetzt Durchfall, öfter Fieber. Immunsystem ziemlich angegriffen. Noch in der Ausbildung zum Erzieher. Sieht keinen Zusammenhang mit der Geninjektion..
  • Wasser in den Beinen hatte der Vater einer Freundin nach dem 2. Piks auch. Kurz danach Schlaganfall!!! Aufpassen!!!!
  • @1297714228 #164371 11:57, 26 Apr. 2022
    Nicht mein erster Beitrag; eine Kollegin nach Booster seit Wochen krank mit unklaren Herzrhythmusstörungen.

    Andere Kollegin: hatte einige Jahre Rheuma im Griff, jetzt wieder alles entzündet. Dazu dauernd erkältet.

    Dritte Kollegin, geimpft und geboostert, liegt mit C auf ITS

    Kann natürlich alles Zufall sein und die I sicher und wirksam🙈
  • @nadja_magic_happens #164374 12:10, 26 Apr. 2022
    Deutschland - 10785 Sohn von meiner Nachbarin 40 Jahre alt nach zwei Stichen Herzinfarkt. In der Reha viele junge Leute. Hat sich danach auch noch boostern lassen weil er es nicht mit der Impfung in Verbindung bringt. Meine Nachbarin sieht glaube ich den Zusammenhang langsam.
  • @983494906 #164375 12:17, 26 Apr. 2022
    Kollege meines Mannes, hat sich impfen lassen, weil er einen neuen Job im Paketdienst machen wollte. Bekam sehr starke Kopfschmerzen, ging zum Arzt, bekam nur Schmerzmittel. Ging dann früh ins Bett, seine Frau fand ihn dann später Tod. Hinterlässt Frau und 4 Kinder war Anfang 40y
  • @1066462901 #164381 13:00, 26 Apr. 2022
    Meine Tochter (41) hat sich im September 21 mit Gendreckszeug zum 2. Mal Spritzen lassen. Weder vorher noch jetzt kann ich mich mit ihr vernünftig zu diesem Thema unterhalten. Seit der 2. Injektion klagt sie über Schmerzen in Folge eines Bandscheibenvorfalls im Lendenwirbelbereich. Der soll sich mit Übelkeit, Erbrechen und Kreislaufproblemen angekündigt haben. Alle Therapien, Rückengymnastik u. Behandlungen erfolglos. Nur noch mehrfach täglich Einnahme extrem starker Schmerzmittel. Lt. MRT Bandscheibenvorfall. Ich glaube das nicht mehr. Wer hat ähnliche Probleme, Erfahrungen oder Symptome?? Danke!!
  • @1362653490 #164382 13:01, 26 Apr. 2022
    PLZ: 70… Mann 35, nach 1. Moderna Bluthochdruck, nach 2. Impotent (seit einem halben Jahr anhaltend). Trotzdem noch die 3. genommen - sieht keinen Zusammenhang
  • @Jak2509 #164384 13:06, 26 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164385 13:06, 26 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164386 13:06, 26 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164387 13:06, 26 Apr. 2022
  • @AndreaBee #164392 13:27, 26 Apr. 2022
    Nach allen 3 Impfungen BionTech Schmerzen im Kiefer und in den Zähnen. Wurde jedes Mal schlimmer
  • @2114787793 #164393 13:38, 26 Apr. 2022
    gerade erzählt bekommen, Wien, Mann ca 80 J, 4x gespritzt, Corona, Intensiv, tot
  • Bitte wechselt in die Diskussionsgruppe, dort könnt ihr euch austauschen. Danke!
  • @Christina_Ki #164398 13:55, 26 Apr. 2022
    Plz D- 241 ,Kollegin, 3-4 Spritzen, 68 Jahre, hat jetzt neurologische Probleme im Bein und stürzte 2x die Treppe herunter, sieht keinen Zusammenhang
  • @1223315408 #164403 14:27, 26 Apr. 2022
    Schwiegermutter meines Bruders: schon nach der ersten Impfung Wassereinlagerungen nicht nur in den Beinen, Atemnot und mäßig ausgeprägte Anämie, nach Boosterung inzwischen sehr niedriges Hämoglobin. Außerdem Verschlimmerung vorbestehender Arthrose- Beschwerden (Knie). Genauere Auskünfte bekomme ich nicht. 778...
  • @1044505366 #164411 15:47, 26 Apr. 2022
    Ist etwas bekannt, dass nach den Impfungen die Anzahl der Hirntumore gestiegen ist?
    Bei meinem Mann wurde ein Hirntumor diagnostiziert und mittlerweile auch entfernt.
    Ob gut- oder bösartig wissen wir noch nicht.
    Er wurde vor ca 9 Monaten 2 mal mit Biontec geimpft
  • @2044975908 #164413 15:54, 26 Apr. 2022
    ‼️⚠️Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️‼️

    Hier könnt ihr diskutieren
    👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇

    https://t.me/joinchat/YWAnW-ZkEdY1ZWNk
  • bitte für fragen oder dergleichen in die diskusionsgruppe 👆- danke 🙏
  • Meine mutti hat Lungenkrebs mit Hirn metastasen😢 Stadium 4 …. Allgemein die Krebszahlen steigen, ich beschäftig mich seitdem sehr viel damit grade auch viele junge Menschen ganz plötzlich und keiner weiß wo es her kommt
  • bitte für fragen oder dergleichen in die diskusionsgruppe 👆- danke 🙏
  • 5020 meine Nachbarin vollimmunisiert hat jetzt plötzlich eine Kehlkopfentzündung, keine Stimme. Ob das die Impfung ist?
  • PLZ 93… Kollege 39, liegt jetzt mit Blutarmut im KH. Wert bei 6,1 g/l. 1x Johnson, 2x biontech. Ich sag’s ihm mal nich, was ich vermute. Er hat eh schon gemerkt, das er seitdem ständig krank ist.
    Reagiert aber noch sehr empfindlich.

    PLZ 85… ehemalige Arbeitskollegin 66, hat sich nach dem plötzliches Tod ihres Sohnes(weiß keiner ob geimpft, knapp über 40, Herzinfarkt in der Nacht, bis dahin immer fit) die 3 spritzen abgeholt, jetzt erfahren, totalausräumung, methastasen überall, will keine Chemotherapie. War vor nem halben Jahr zur Untersuchung, da war alles in bester Ordnung, wurde jetzt zufällig gefunden, da eine Wunde nicht richtig verheilen wollt.
  • @sueSolei #164422 17:18, 26 Apr. 2022
    PLZ 50 rentnerin68 direkt nach 2 SchlImpfung rechtes Auge 👁 heftige Schmerzen, 🏥 OP Tumor am Sehnerv, dauerte ca 6 Monate nach OP, dass es ihr besser ging, der Alltag wieder möglich war, starke Müdigkeit, Gewichtsverlust ca 12 Kilo bei eh schon klappriger Gestalt😱 hat natürlich nix mit den beiden gentherapie zu tun, da holt nix😥
  • @1644913755 #164425 18:20, 26 Apr. 2022
    Ich habe heute erfahren, dass der Opa meiner Schülerin in den Osterferien verstorben ist.
    Zuerst dachte ich mir nichts dabei, weil ich wusste, dass er Lymphdrüsenkrebs hatte, dies aber schon seit geraumer Zeit, mindestens drei Jahre, wie mir später klar wurde.
    Als sie mir dann erzählte, dass es ihm gutging (!), und er quasi von heute auf morgen über Beschwerden klagte und ins KH gebracht wurde, fand ich das seltsam.
    Innerhalb kürzester Zeit ist er schließlich gestorben, sein Körper war voll mit Wasser ...😐
    PLZ 54...
  • Meine Mitarbeiterin hat die selbe Problematik. Bereits zum 2. Mal
  • @1032129734 #164427 18:27, 26 Apr. 2022
    Alles Männer
    59, beim Radfahren, Zusammenbruch, verstorben,
    60, plötzlich und unerwartet,
    Vorsitzender eines Turnverein, Alter unbekannt, plötzlich und unerwartet
    PLZ 55

    PLZ 64
    60, Herzinfarkt, unbekannt ob verstorben.

    Ob sie geimpft waren, weiß ich nicht, gehe aber stark davon aus.

    Frauen in meinem Umfeld
    89, Knoten in der Brust Zucker spielt verrückt
    Auch um die 80 Blutdruck außer Kontrolle. Wassereinlagerungen
    Mann 90 Wassereinlagerungen, Zucker außer Kontrolle.
    Hier weiß ich ganz sicher zwei davon geimpft
  • @Jak2509 #164430 18:28, 26 Apr. 2022
    ‼️⚠️🌀Liebe Mitglieder! 💥⚠️‼️

    Da wir Admins nicht alles im Blick haben können und viele Trolle euch auch über pn anschreiben, sind wir auf eure Hilfe angewiesen.
    Wir bitten euch, wenn ihr unerwünschte pn’s bekommt oder euch jemand zu Gruppen hinzufügen will... bitte, nehmt mit uns Kontakt auf. Wir wollen euch diese Trolle vom Leib halten. Nur gemeinsam können wir die Gruppe sauber halten.

    Danke für eure Mithilfe, eure Admins 🌺

    💪 Nur Gemeinsam sind wir stark ✊
  • @1847395586 #164432 18:44, 26 Apr. 2022
    Schwiegervater, 73 Jahre, mehrere Stents im Körper, Rheuma, Kettenraucher, 2x geimpft mit Astrazechnkas und 1x Biondreck Ende Sept 21, dauermüde, verschiedene extrem schmerzende Hautausschlage am ganzen Körper, am Samstag ins KH gefahren weil er es nicht mehr ausgehalten hat, mit den Spritzen hat es nix zu tun, weil er Risikopatient ist redet er schon von der 4.🤮🤮🤮, Niederösterreich, Wr. Neustadt
  • @1881791599 #164436 18:50, 26 Apr. 2022
    ⚠️⚠️ Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen
    beschreibt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren. 🌹

    Diese Gruppe dient alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und deren Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN, die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️

    Zum Meinungsaustausch bitte hier:
    ⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
    https://t.me/joinchat/0MwsmVDjnkA1MTc0
  • @1918030133 #164437 18:54, 26 Apr. 2022
    neuer bericht Salzburg...Freundin, Ende 60, übelkeit und erbrechen, Mittel helfen nicht, seit ca. 10 t im Kh, jetzt auch noch Harnwegsinfekt...3x gespritzt
  • @2122956252 #164439 19:06, 26 Apr. 2022
    🇦🇹 93
    Freund von mir, 35J, vor Pimpfund jeden Tag Fitnesscenter, starker großer Mann gewesen. Seit Giftspritze und. Coronaerkrankung: Haut brennt wie Feuer, in 4 Wochen 16kg abgenommen, er sagt er könne essen soviel er will und die Kilos purzeln trotzdem, ihm geht’s sichtlich nicht gut, Stück vom Darm entfernt. Bei den Lymphknoten hat er auch was. Wird sich nicht mehr impfen lassen.
    Mein Papa, geboostert, 63J, sehr sportlich (surfen, biken usw), jetzt immer müde 😔
    Drei Arbeitskolleginnen, zw 25 und 30 J, alle geboostert und Corona genesen, kommen nicht richtig zu Kräften, immer müde und ausgelaugt.
    Ich bin impffrei und seit meiner Coronagenesung so fit wie nie zuvor. Es ist trsurig wie die Menschheit zu Grunde geht 😥
  • Meine Freundin ließ sich im Februar 21 gegen C.impfen.Sie erhielt im Mai 21 die Diagnose Glioblastom.Im September 21 ist sie mit 53 Jahren gestorben. Es ging rasant schnell. 🥺😭
  • @5043645376 #164450 20:42, 26 Apr. 2022
    D 922...eine Freundin meiner Tochter 13Jahre alt hat ihr erzählt das ihr beiden Augen entzündet sind (lt. Arzt Bindehautentzündung) + Gerstenkorn aufgeplatzt, alles im Auge blutig, zwei mal geimpft mit
  • @1449723851 #164451 21:19, 26 Apr. 2022
    Oberhausen. Heute Abend erfahren. Mein Papa 74 dreifach geimpft, 2018 erfolgreich den Blasen Krebs besiegt, muss nun ins Krankenhaus da der Krebs wieder da ist. 😡
    Gnade denen Gott.
  • @2067694855 #164452 21:24, 26 Apr. 2022
    Meine Cousine hat letzte Woche ihre kerngesunde beste Freundin 31 (NRW) zu grabe getragen. Sie wurde leblos auf der Toilette aufgefunden. Das Krankenhaus bestätigt Hirnblutungen. Hat aber alles nix mit der Impfung zu tun. Sie hinterlässt 3 Kinder.

    So haben wir schon die arbeitskollegin meiner Schwester (33) nach der Impfung verloren. Bei ihr war es nachweislich die Impfung.

    Jetzt hat die arbeitskollegin meines Bruders einen bestätigten impfschaden. PLZ 78... Sie ist 28 Jahre. Angefangen hat es mit kribbeln in den fingern, die dann taub wurden. Das hat sich auf den ganzen Arm ausgebreitet, so das dieser gelähmt ist und es wurden mehrere Entzündungen im Hirn festgestellt. Sie wollten ihr die Finger zusammen nähen und die sehnen miteinander verbinden oder evtl. den Arm amputieren. Jetzt hat sich herausgestellt das die Entzündungen im Hirn alle zu Tumoren herangewachsen sind. Innerhalb von 5 Tagen hat sie auch einen etwa 5cm großen tumor am Hals. Sie kann kaum noch sprechen. Alleinerziehend und 2 Kinder. Mir ist nicht bekannt ob der Arzt ihr diesen impfschafen schriftlich oder nur mündlich gegeben hat. Nur das es ein impfschaden ist, wurde ihr mitgeteilt
  • @2067694855 #164455 21:39, 26 Apr. 2022
    Mein Schwager dessen arbeitskolle die 17 Jährige Tochter ist seit der Impfung (impfstoff unbekannt) schwerstbehindert. Davor war sie kern gesund. PLZ 78...

    Der freund meines Cousins (19 Jahre alt) hat sich vor etwa 4 Monaten impfen lassen nur um in den Urlaub zu fliegen. Etwa 10 Tage nach der Impfung und zurück in Deutschland hatte er plötzlich einen Herzinfarkt. Beerdigung war kurz darauf. Bei Stuttgart.

    Mein lieblingsarbeitskollege (59) hat nach der zweiten Impfung (Biondreck) von heute auf morgen einen grauen starr entwickelt. Er wurde operiert. Er ist ein impfzeuge und würde niemals Zusammenhang sehen. PLZ 78...

    Meine Arbeitskollegin (55) hat mir letzte Woche von ihrer vierten Impfung erzählt. Seit vorgestern, krank. Hängt nur noch über der kloschüssel und muss sich übergeben... Bereich Heidelberg
  • 27 April 2022 (51 messages)
  • @1266998500 #164469 04:58, 27 Apr. 2022
    Frau Anfang 50 2x B/P, hat nun Tinitus, bemerkt selbst das es eine Folge dessen ist.

    Frau Ende 60, 3x B/P, bekommt seit der 3ten keine Luft mehr.
    Sagt selbst, es kommt davon ist von der 4ten aber nicht abgeneigt.

    Mitte 30, Frau, nach der zweiten Brustkrebs, Fall wurde dem RKI gemeldet.

    Viele Frauen, jung/alt, Zyklusprobleme, verschobene Regel, schwallartige Blutungen, Gewichtsprobleme, Depressiv.

    Viele gemeldete Fälle!!! (Gemeldet hat sich nur der Rechtsanwalt vom RKI)
  • @935085653 #164474 05:26, 27 Apr. 2022
    Mein Tochter in Zürich 34 Jahre. Mindestens 3x Biontec. Schlafstörungen, Schwindel, Rückenschmerzen, Schulterschmerzen, Tinnitus, Konzentrationsstörungen
  • PLZ 0443.. Bei meinem Mann(60),3-fach geimpft, dieselben Symptome. Hier wurde ein angebl. Facetten-Syndrom im MRT(Riss im Lendenwirbel-Körper) ermittelt, der für die starken Schmerzen ursächlich sein soll. Keine noch so starken Schmerzmittel helfen, machen den Magen kaputt. Hinzu kam eine Entzündung in linker Gehirnhälfte, Neurologie-ITS. Sprachzentrum ausgefallen,Verwirrtheit,Gedächtnis-Probleme. Die hatte man mit hammermäßigen Mitteln behoben. Das Rückenproblem ist schlimmer geworden. Jetzt wurden nervlähmende Mittel direkt in die Stelle am Rücken gespritzt. kaum Erfolg. mein Mann hat seitdem mind. 15 kg Gewicht verloren und es geht weiter.
  • @1133328536 #164476 05:31, 27 Apr. 2022
    Hallo, bin Selbstständig und zu mir kommen Kunden jetzt rein mit Herpes, Gürtelrose, Tumore,Gesichtslähmung, Beinschmerzen und kein Arzt findet was, …. ALLE GEIMPFT!
  • Ich habe auch zahlreiche Kunden, mache ähnliche Beobachtungen!
  • Bitte mit deinen Fragen in die Diskussionsgruppe gehen. Danke!

    https://t.me/joinchat/YWAnW-ZkEdY1ZWNk
  • @588637927 #164484 07:00, 27 Apr. 2022
    Eine Freundin von mir (52), Krankenschwester, erlitt 4 Wochen nach der 2. C-Impfung eine Lungenembolie, sowie Thrombus im rechten Vorhof, musste am Herz operiert werden, hat sich danach wieder erholt. Jetzt geht sie wieder arbeiten.
  • @1281170437 #164485 07:03, 27 Apr. 2022
    Bekannte Anfang 30, 2 kleine Kinder. Nach 3x BP Bandscheibenvorfall HWS mit Blutungen aus dem Ohr.
  • @5390839043 #164487 07:22, 27 Apr. 2022
    Heute erfahren... Nachbarin,80 Jahre, war immer fit,eigner Haushalt und Garten,hat seit Wochen starke schmerzen im Rücken und der zieht bis ins Bein, hatte sie noch nie so gehabt... nächste Woche holt sie sich die 4.Spritze....ich war sprachlos und werde es beobachten, ist die 2. Im Dorf, der es so geht... Sachsen Anhalt,06...
  • @1731727813 #164488 07:22, 27 Apr. 2022
    Bin gerade in einer Reha Einrichtung und bin nur einmal über den Flur gelaufen und schon mit vier Frauen (Alter 45-58) ins Gespräch gekommen. Alle klagten mir ihr Leid, dass sie nur wegen schweren Impfschäden jetzt in der Reha Einrichtung sind. Mit Folgenden Symptomen: alle vier hatten regelmäßig Ohnmachtsanfälle nach der Impfung, die bis heute anhalten. Sie kommen plötzlich und ohne Vorboten. Dadurch haben zwei von ihnen eine schwere Angststörung entwickelt und können ihren Alltag nicht mehr bewältigen. Zudem hat eine einen löchrigen Darm bekommen nach der Impfung, bedeutet täglich wässrige Durchfälle, dadurch ständig dehydriert und mehrmals im Krankenhaus gewesen. Ärzte wollten die Verbindung zur Impfung nicht sehen und sagten ihr sie müsse jetzt damit leben lernen. Nur ein Psychiater sprach sie darauf an und meinte, dass sie kein Einzelfall sei und es ganz sicher von der Impfung kommt. Andere Frau hat Gesichtslähmungen, die jetzt halbes Jahr nach der Spritze immer noch nicht weg sind. Bleiben wohl. Tägliche, stechende Kopfschmerzen, Schmerzmittel helfen nicht mehr. Schmerzen am ganzen Körper, mit denen sie leben muss. Sie leidet jeden Tag und sie ist bereits sehr bitter über ihre Lage geworden und hat eine Depression entwickelt. Ärzte können nicht helfen. Ich bin fassungslos und mir tun die Frauen so leid, alles tolle Frauen, die in sozialen Berufen arbeiten um dort andern zu helfen und nun selbst so stark beeinträchtigt sind, dass sie ihren Beruf nicht mehr ausüben können 😓
  • @Christina_Ki #164492 08:03, 27 Apr. 2022
    Plz D-241, meine langjährige, frühere Nachbarin, Anfang 50, 3 - 4💉, hat in den letzten Monaten über 25 kg abgenommen und weitere Beschwerden bekommen, laut ihrem Mann. In den 15 Jahren davor war sie soweit gesund, etwas Übergewicht, die Diäten führten eher zu noch mehr Gewicht. Komisch.
  • @680155296 #164498 08:40, 27 Apr. 2022
    Die Cousine meines Mannes 42 J. im Januar Booster, Februar an Corona erkrankt, heute Diagnose Myokarditis 😞
  • D-Berlin 123XX Kollegin 35 und 2x geimpft. Seit der 2. Impfung hat sie starken Nackenschmerzen. Nichts hilft und sie kann kaum Schlafen. 3 Wochen Physio und es ist kein bisschen besser geworden. Nervenentzündung ausgeschlossen. Jetzt hat sie einen MRT Termin, wegen Verdacht auf Bandscheibenvorfall. Sieht keinen Zusammenhang 😢 Ich könnte heulen, weil alle um mich herum so leiden.
  • @1605797918 #164509 09:45, 27 Apr. 2022
    Meine Schwester ist 46Jahre alt hatte kurz nach der ersten Impfung mit Biontech Pfizer eine extreme Starke Serie mit Migräneanfällen aber so stark das sies kaum noch aushalten konnte echt fürchterlich und sie ist fest davon überzeugt sich nicht mehr impfen zu lassen. 😭
  • @snbsj7 #164515 10:47, 27 Apr. 2022
    Zwei enge Freunde 47 und 49 sind seit Booster vor 4 bzw. 3 Monaten dauererkältet plus Kopfschmerzen, Deutschland Raum 6
  • @1931911348 #164517 10:55, 27 Apr. 2022
    Meine Oma hat seit der Impfung extreme Kreuzschmerzen

    Meine Mama hat lt Arzt Arthrose und ist körperlich nicht mehr gut beinand obwohl sie 2 Monate vorher alles abgecheckt hat und da noch alles normal war.

    Meine Cousine hat auf einmal einen schwarzen Fleck im Auge der nicht mehr weggeht.

    Meine Freundin hat extreme Kopfschmerzen seit der Impfung.

    Bei meinem Onkel, der normalerweise total fit ist, hat Kreuzschmerzen und das Blutbild passt auf einmal auch nicht mehr.

    Meine Tante hatte auf einmal bösartige Krebsgeschwüre, wurde operiert, Chemotherapie, wochenlang PEG Sonde Ernährung.

    Alle geboostert, Burgenland 8380
  • @971090476 #164519 11:18, 27 Apr. 2022
    Meine Mutter hat Eine stark vergrößerte und entzündete Leber nach der 3. Impfung. Der leberspezialist hat selbst Zusammenhang mit der Impfung bestätigt.
  • @659992714 #164521 11:37, 27 Apr. 2022
    Thailand: Bekannter (53) wenige Stunden nach Pfizer-"Impfung" ins Koma gefallen, sechs Wochen später tot. Offiziell habe er einen Hirntumor (Entschädigungszahlungen entfallen daher) gehabt, war allerdings vorher kerngesund.
  • @2122956252 #164525 12:08, 27 Apr. 2022
    🇦🇹93 Ich bin Sportlehrerin an einer Mittelschule mit über 500 Kindern und beobachte bei vielen meiner vergifteten Schüler und Schülerinnen, dass sie vermehrt im Unterricht irgendwo auf einmal Schmerzen haben, dass sie seit dem Eingriff schwächer und weniger leistungsfähig sind. Vermehrt Schwindel und Kreislaufzusammenbrüche.Vorher sehr motivierte Sportler und Sportlerinnen haben weniger Motivation, weniger Kraft, weniger Ehrgeiz und sind allgemein weniger leistungsfähig als Kinder, die nicht behandelt wurden.
  • @1538491488 #164528 12:20, 27 Apr. 2022
    Freundin meiner Mama, das 4. Mal geimpft, Mitte 80, gegt es hundeelend, Dresden
  • @1070047304 #164529 12:23, 27 Apr. 2022
    Tochter einer Bekannten ( noch keine 40 ), Herzinfarkt am Steuer, natürlich keine Folgeschädigung der Impfung, nein, Stress, bla, bla, bla
  • @Tanjabubi #164530 12:33, 27 Apr. 2022
    Bekannter wollte für mehrere Monate nach Thailand und ließ sich ca. an Weihnachten 2021 aufgrunddessen noch boostern. Kurz danach der Flug und keine Woche später in Thailand gestorben.... Er war ca. 55 Jahre alt. PLZ 90
  • @1590442878 #164531 12:34, 27 Apr. 2022
    Meine Mutter, 78 Jahre, wurde einen Tag nach der 2. Impfung mit Biontech mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. War zu Hause zusammengebrochen und hatte Ausfallserscheinungen wie bei einem Schlaganfall. Im KH dann Verdacht auf Lungenembolie, was sich jedoch Gott sei Dank nicht bestätigt hat. Jedoch sagte mir die Ärztin in der Klinik, dass es sich um eine schwere Nebenwirkung der Impfung handle. Ist auch so im Entlassbericht festgehalten. Die Hausärztin meiner Mutter, die die Impfung durchgeführt hat, sieht keinen Zusammenhang mit der Impfung. Meine Mutter wollte sich nicht impfen lassen wurde aber von ihrer Ärztin überredet. Ausserdem war die Impfung für die Tagespflege meiner Mutter erforderlich.
    Traurig….
  • @kleines_chaos66 #164535 13:14, 27 Apr. 2022
    Kollegin (55), im Dezember geboostert mit Moderna, kann seit einer Woche kaum laufen. Schmerzen beim Laufen und Treppe steigen in der Hüfte. Neuerdings auch Taubheitsgefühl in der Wade... Duisburg
  • @394202062 #164538 13:54, 27 Apr. 2022
    Gespritzte Freundin, 25 Jahre jung, hatte letztes Jahr einen Motorradunfall. Ein Traktor fuhr ihr über die Beine. Beide Beine gebrochen. Heilte eh schon schlecht, weil sehr komplizierter Bruch. Nach 2x bionDreck heilen die Wunden der Schrauben Entnahme schlecht, (also fast gar nicht) und der Körper scheint (komischerweise) seit der ersten plörre den marknagel im Bein abzustoßen. Weiß wie es um sie steht, und bereut es. Dritte plörre abgelehnt. Laut howbadismybatch hatte sie Glück im Unglück, hat wohl eine humane charge erwischt. Keine weiteren Probleme.
    Bayern 905xx
  • @2134696472 #164545 14:42, 27 Apr. 2022
    D-Enzkreis Freundin 39 J.
    3 mal Biontech,danach starke schmerzen unter den Achsel und jetzt bekam sie die Diagnose Krebs
  • @1497515474 #164547 14:58, 27 Apr. 2022
    D-Thüringen
    Habe schon einmal berichtet über den Arbeitskollegen meines Mannes. Thrombose und lungenembolie nach 3x Goldgrube 12
    Wollte endlich wieder reisen.
    Nun war er in der Reha nach längerem
    KH Aufenthalt und darf nicht mehr lange stehen und sitzen. Das Bein ist komplett grau 🙈 sie haben bisher keinen Grund gefunden und vermuten einen Verschluss. Der Urlaub für den er sich hat 💉 lassen wäre nächste Woche und nun hat er Flugverbot vom Arzt 🤪🤪🤪
  • @1963074311 #164556 16:11, 27 Apr. 2022
    Kunde von mir,ganz stolz breits 4x geimpft, im Herbst Tumor Lunge, jetzt Tumor Blase. PLZ D 572
  • @822355598 #164557 16:20, 27 Apr. 2022
    Meine Ehefrau August 2021 1 Johnson Impfung 14 Tage später starke Kurzatmigkeit. KRKH. Diagnose Beintrombose Lungenemphseme Lungenembolie. Wollte nicht im Krkh. bleiben, kurze Zeit später zu Hause gestorben.
  • @Cappuchina #164561 16:51, 27 Apr. 2022
    Kollege von mir 42 J.(Gesundheitswesen) 3 mal gepimpt, wackeln alle Zähne plötzlich. Kollegin 41 J. ebenfalls 3 mal gepimpt, plötzlich Zyste unter der Zahnwurzel im Kiefer. Mit was für Plörre weiß ich nicht, da ich ungeimpft bin.
    (PLZ 855 D)
  • @774348581 #164565 17:17, 27 Apr. 2022
    Ja von mir 2 Arbeitskollegen auch 3 mal biondreck beide Zyste unter der Zahnwurzel.🤷35274
  • @1881791599 #164567 17:19, 27 Apr. 2022
    Beileidsbekundungen bitte per PN an den User. Danke 🙏
  • @Jak2509 #164569 17:25, 27 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164570 17:25, 27 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164571 17:25, 27 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164572 17:25, 27 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164573 17:25, 27 Apr. 2022
  • @5129439776 #164577 18:50, 27 Apr. 2022
    Ich möchte hier bei euch die Geschichte meiner Mutter teilen.
    Meine Mutter war schwer vor erkrankt und trotzdem wurde sie ohne einer „richtigen“ Aufklärung zweimal geimpft.
    Nach der ersten „Impfung“ war sie, wegen einer Beinamputation, auf Reha wo sie schon die ersten Auffälligkeiten einer Lungenschädigung aufwies aber von den Ärzten wieder nach Hause geschickt worden ist ohne einer Diagnose. Als sie dann wenig später, sechs Wochen nach der ersten „Impfung“, die zweite Dosis vom Pfizer/Biontech. Sie wurde in der früh von der Rettung abgeholt und zu ihrer Hausärztin gebracht wo sie die zweite „Impfung“ bekam. Am Abend von diesem Tag bekam sie schwere Atemnot und mein Vater rief den Notarzt. Sie bekam keine Luft mehr und hatte Schaum vor dem Mund. Als der Notarzt eintraf wurde sie von ihm wieder belebt und mit dem Christophorus in das LKH Graz eingeliefert und direkt mit einer schweren Lungenentzündung in den künstlichen Tiefschlaf gesetzt. Nach circa einer Woche wollten die Ärzte sie aufwecken aber sie wurde nicht mehr richtig munter. Die Ärzte waren anfangs Ratlos. Mein Vater, selbst zu diesem Zeitpunkt doppelt „geimpft“ fragte immer wieder nach ob dies alles mit der „Impfung“ zu tun haben könnte was von den Ärzten vehement verneint wurde. Meine Mutter kam auf die Neuro in Graz und es stellte sich heraus das sie einen schweren Schlaganfall erlitt im Tiefschlaf. Meine Mutter wurde zwar wieder „Wach“ nach einer weiteren Woche aber sie war schwerst behindert. Sie konnte nicht mehr auf ihre Umwelt reagieren geschweige den von selbst trinken,essen oder aufs Klo gehen. Dieser Zustand wurde nur bedingt besser und sie wäre ein schwerer Pflegefall geworden. Natürlich war diese Zeit speziell für meinen Vater der sie begleitet hat eine schwere und nach langem hin und her beschloßen wir, wie es darum ging eine Sonde zu legen, diese zu verweigern. Wir haben einfach gesehen das wir sie so nicht weiterleben lassen können.Meine Mutter war zu diesem Moment schwerst behindert und nicht mehr in einem Zustand den man sich für einen geliebten Menschen oder einen anderen Menschen wünscht. Nachdem der Beschluß fest stand dauerte es noch insgesamt 5 Tage und meine Mutter konnte durch eine chemische Begleitung seitens der Ärzte am 31. August 2021, an ihrem 63 Geburtstag und eine Woche vor meinem Geburtstag „friedlich“ von uns gehen.
    Ich war in dieser Zeit die ganze Zeit im peruanische Regenwald und habe meine Mutter nie wieder gesehen und konnte nur bediengt für meinen Vater da sein.
  • @1314296385 #164582 19:17, 27 Apr. 2022
    Wiesbaden 6519. Freund von mir 51 Jahre sehr sportlich, Jahre 2 mal BT sehr kraftlos, müde und depressiv was er absolut nicht von sich kennt .. direkt nach der 2ten Injektion.

    Wird sich nicht mehr impfen ! bereut es!

    Freundin von meiner Nachbarin 40 seit der Injektion müde & nach der Spülmaschine ausräumen fix und fertig muss sich dann erstmal hinlegen.
    Unfassbar traurig es tut weh die Leute so leiden zu sehen.
  • @729599946 #164583 19:41, 27 Apr. 2022
    Hamburg, ein Freund von mir 32j landete gerade nach seiner Ersten Spritze im Krankenhaus,nachdem er mit Covid flach lag und seine Ärztin ihn belabert hat
    sich Impfen zu lassen... mit Hautausschlag am gesamten Körper, dazu derbe Schmerzen im Körper und einer Angeschwollenen entzündeten Zunge liegt er jetzt den 4.tag da....
  • @394202062 #164584 19:43, 27 Apr. 2022
    Eben mit meiner Schwester das Vergnügen gehabt (36 Jahre alt). Natürlich dreifach vergiftet. Mit was kein Plan. Sehr vergesslich, weiß nicht mehr was sie sagen will. Seit 2. Stich massive Probleme mit Kapaltunnel. Nach 3. Stich so massiv schlimm und schmerzhaft + in der Bewegung eingeschränkt dass es operiert wird.

    Ob da ein Zusammenhang besteht 🤣🤣? Vorher hatte sie ja nie was. Mal nen Schnupfen. Aber naja. Immerhin die Kinder 7 und 5 sind ohne Gift …
    Bayern 905xx
  • @1314296385 #164589 19:56, 27 Apr. 2022
    6519.. Bekannte ( 32) 3xBT Magen Probleme .. bekommt jetzt magenspiegelung und hat auch Probleme mit der Zunge : die Zunge brennt. Habe noch nie so viele kranke Menschen um mich herum gehabt.
  • @1034912861 #164590 20:01, 27 Apr. 2022
    Meine Freundin auch 2x geschlumpft, hat mir über ihre Mutter erzählt wie die regelmäßig umkippt. Ist natürlich auch schon mindestens 2x gestochen… die waren schon bei zig Ärzten und keiner kann so wirklich sagen woran es liegt🥴 aber das was dir rausgefunden haben heißt wohl, das das dings im Ohr was für Gleichgewicht verantwortlich ist sei jetzt wohl kaputt und man könnte nix machen….. ohne Worte
  • @Jak2509 #164595 20:10, 27 Apr. 2022
    ‼️⚠️💥 Liebe Mitglieder! 💥⚠️‼️

    Da wir Admins nicht alles im Blick haben können und viele Trolle euch auch über pn anschreiben, sind wir auf eure Hilfe angewiesen.
    Wir bitten euch, wenn ihr unerwünschte pn’s bekommt oder euch jemand zu Gruppen hinzufügen will... bitte, nehmt mit uns Kontakt auf. Wir wollen euch diese Trolle vom Leib halten. Nur gemeinsam können wir die Gruppe sauber halten.

    Danke für eure Mithilfe, eure Admins 🌺

    💪 Nur Gemeinsam sind wir stark ✊
  • @824385231 #164600 20:27, 27 Apr. 2022
    Verwandter innerhalb von 5 Wochen an Krebs im ganzen Körper gestorben. 62 Jahre alt, mindestens 2 mal geimpft.
  • @1858328535 #164601 20:33, 27 Apr. 2022
    Sachsen 01...
    Eine mittlerweile geboosterte Kundin von mir, war geschlagene 15 Tage positiv, ihr Mann "nur" 13 Tage, beide mit Symptomen. Denen ihre Hausärztin hat ihnen bestätigt, dass geimpfte länger mit Corona zu tun haben, als Ungeimpften.

    Andere Kundin ihr Vater (geimpft) Knochenkrebs ihre Schwiegermutter (geimpft) muss Blutverdünner nehmen.

    Andere Hausärztin im Ort erzähle einer Bekannten, dass jetzt vermehrt Patienten mit Inpfnebenwirkungen kommen und sie sich eigentlich für jeden mindestens 20 min Zeit nehmen und Tag und Nacht durcharbeiten müsste.
  • @806555300 #164609 20:57, 27 Apr. 2022
    Meine Trainingspartnerin (29Jahre), im März gebostert leidet an Kopfschmerzen, ständige Infektionen, Schnupfen, Ohrenentzündungen sieht ziemlich blass aus und ist antriebslos. Mit was geimpft weiß ich nicht
  • @1119190703 #164612 21:26, 27 Apr. 2022
    Ich bin mit Verdacht mit Schlaganfall ins Krankenhaus gekommen..
    In meinem Zimmer lag eine Person mit einer einseitigen Lähmungen nach einer booster Spritze..
    Das traurige aber war , dass vor mir zwei Junge Männer bei ihm aufm Zimmer lagen die jeweils einen Anfall hatten..
    Der eine 23 J. Ist nach einer Impfung zwei Tage später einfach umgefallen. Nach dem Aufenthalt durfte er wieder nach Hause.
    Der andere 29 J. hat es leider nicht so einfach, er hat einen Schlaganfall erlitten und bleibt jetzt ein Pflegefall..

    Sprich in einem Zimmer drei Junge Männer die nach einer Impfung einen Anfall bekommen haben..
  • @1271142610 #164613 21:29, 27 Apr. 2022
    Patient mittlerweile 4x Goldgrube, Schwindel, Gangunsicherheit, Ausfall des Sinusknoten, Grauer Star, massive Verschlechterung der Prostata, Karpaltunnelsyndrom. OP am Herz, nun wieder normale Herzfrequenz. Manchmal könnte ich nur noch heulen.
  • @manuelaseega #164614 21:33, 27 Apr. 2022
    DHL Fahrer von uns...dessen Frau war vorerkrankt und er konnte sich die Stiche mit Ihr zusammen geben lassen, Nach dem zweiten Stich war seine Frau ständig im Krankenhaus, wurde zweimal wegen Herzstillstand wiederbelebt über einige Wochen, dann Darmverschluss, teile des Darms wurden entfernt, künstlichen Ausgang bekommen. Kam zwischendurch immer für ein paar Tage wieder nach Hause und wurde immer wieder mit massiven Atemproblemen, Magenschmerzen etc wieder ins Krankenhaus eingeliefert. Nach 12 Wochen ist Sie dann verstorben. Er hat jetzt das zweite mal Coronapositiven Test bekommen. Nach 10 Tagen konnte er wieder arbeiten, trotz positivem Test, das die Quarantäne nach 10 Tagen endet. Also bitte....wozu soll dann die Testerei? Er war immer Impfbefürworter und fängt jetzt endlich an zu zweifeln.
  • 28 April 2022 (36 messages)
  • @1702718673 #164627 04:54, 28 Apr. 2022
    PLZ 276... Bekannte von mir, einmal geimpft mit Biontech, hat seit einer corona Infektion Kreislauf und Lungenprobleme. Gibt natürlich dem Virus die schuld.
  • @linoksa #164629 05:38, 28 Apr. 2022
    D. PLZ 95 ...
    W. 34 Jahre
    3x moderna
    Ihre Aussage: "dieses Jahr nehme ich jeden Virus mit"
    Meine Beobachtungen, seit Januar mindestens 5 Mal Erkältung, die letzte mit 39,5 Fieber.
    Kiefer Probleme, noch keine Ursache gefunden und keine Diagnose.
  • @michaelsch1 #164630 05:40, 28 Apr. 2022
    Bekannte, 69, bekommt nach 3. Biontech plötzlich depressive Stimmung. Immer fit bis dahin. Wer hat ähnliche Erfahrungen? Gerne privat schreiben. Stuttgart.
  • @1941915159 #164631 06:07, 28 Apr. 2022
    PLZ 39..mei Sohn, 24 moderna biontech
    Innerhalb 3 Wochen 2mal den Mund voller apthen...😔
  • @Lydia24 #164632 06:15, 28 Apr. 2022
    Bekannte Mitte 20, Bayern, 2x gespritzt nach Erkrankung. Kieferprobleme, jetzt erkältet.
  • @1588247535 #164633 06:17, 28 Apr. 2022
    Freundin nach der 2. Parkinson 😪
  • @AngieLeStrange #164636 06:52, 28 Apr. 2022
    DE 87600- Eine Bekannte, 35 Jahre sehr sportlich, fit wie ein Turnschuh, dreifach geimpft, weiß aber nicht mit was, Wollte nächste Woche auf ein Wettkampf. Liegt seit einer Woche mit Corona flach, Atmen fällt ihr dabei sehr schwer, immer wieder hohe Temperatur und nach wenigen Schritten keine Kraft mehr. Es kommt bei ihr in Wellen meinte sie.

    Dass ist jetzt schon der dritte geimpfte Mensch, der so einen schweren Verlauf in meiner Umgebung hat. Die Impfstofffreien haben wohl alle „glückliche leichte Verläufe“ mich eingeschlossen. Deren Immunsystem ist einfach nur kaputt.
  • @1964715215 #164641 08:25, 28 Apr. 2022
    PLZ 792.. D, eine Mitarbeiterin von mir, 28 Jahre, 2 x Biontech, im Februar Corona. Vor zwei Wochen plötzlich Thrombose, konnte nicht mehr laufen. Klinik, nun erstmal 3 Monate 💊! Ihre Ärztin sagt ihr dass es von der Coviderkrankung im Februar kommt!
  • @1610735591 #164643 08:46, 28 Apr. 2022
    D 944 Ich hatte im April 2021 die erste und im Mai 2021 die zweite Impfung, seit Juni 2021 laufe ich von Arzt zu Arzt KEINE BEHANDLUNG! Werde ständig von einem „Spezialisten“ zum anderen geschickt. Nebenwirkungen: Atemnot, Schwindel, Geschmackverlust, Sehschwäche, Zysten an Lymphknoten, Nebenniere, Leber und Niere , seltsame Zapfen an Lymphknoten und Nebennieren, Hitzewallungen, Schüttelfrost orientierungslos, ständige Ermüdung. Man wird nicht ernst genommen. Die Pulmologin meinte nur, es käme nicht von Impfnebenwirkungen das sind Schauermärchen von Telegramm. Der Kardiologe war ehrlich und sagte gleich, seit der Impfung viele Patienten mit Impfnebenwirkungen hauptsächlich Herzmuskelentzündungen. Der Hausarzt wollte mich Boostern weil da das Immunsystem gestärkt wird. Von einigen Bekannten und Verwandten hab ich mich schon distanziert die schwören auf die Impfung und Nebenwirkungen sind alle erfunden. Es ist ein Spießrutenlauf. Ich suche nach einem Arzt der die Schäden ernst nimmt und endlich was unternimmt damit wenigstens die Atemnot besser wird. Ich hatte vor dem impfen ein Blutbild und ein CT machen lassen damit ich beweisen kann dass vor der Impfung ich gesund war. Einfach nur zum verzweifeln!
  • @2069919930 #164644 08:58, 28 Apr. 2022
    AT 6020 ,2021 waren die traurigsten Weihnachten die meine Enkelkinder (6,8 und 12)erlebt haben.3 Tage vor dem Heiligen Abend verstarb ihr Freund , Schulkamerad mit 12 Jahren beim Fußballtraining.Er wurde ein paar Tage davor geimpft,aber ich weiss nicht mit welchen Gift. Von den Medien wurde es totgeschwiegen.Alle Schulkinder wurden zur Impfung von den Lehrern genötigt,sonst kein Fußball, kein Skifahren,Schwimmen,Kino Auch mein Tim wollte sich Impfen lassen,er hat um die Impfung gebettelt,nur ich habe mich bei seinen Eltern durchgesetzt ,er ist bis heute ungeipft.Tims Worte höre ich noch heute:"Nonna,wenn ich mich nicht impfen darf,dann stirbt die Menschheit aus,das sagt sogar die Lehrerin!Ich möchte auch zum Skikurs!"Meine Enkel weinten bis Silvester durch.
  • @Jak2509 #164651 10:28, 28 Apr. 2022
    🇦🇹 Martin Rutter 🇦🇹 berichtet:
    Aufgeschoben ist nicht aufgehoben - der Herbst wird hart!
    https://www.krone.at/2693142

    Unterstütze 👇 unsere Arbeit 👈
    🔥 Folge jetzt diesem Kanal 🔥
    📩 Melde dich beim Newsletter an
    💪 Hilf aktiv mit - melde dich an

    🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹
    M E G A D E M O*
    1. Mai in Wien
    13:30 Heldenplatz
    www.megademo.info
    🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹
    *Die seit 2 Jahren größte, politisch & medial meistgefürchtete Demo Österreichs
  • @Elatana #164653 10:58, 28 Apr. 2022
    D/Bremen 28:

    Kollegen, mindestens dreifach 💉 , ständig am kränkeln ,Mitarbeiterausfall, versch. Probleme, Galle, Nieren, Rücken. Sämtliche Mitarbeiter bereits an Corona erkrankt, einer schon das 3.Mal , einige schwerer Verlauf, teils Krankenhausaufenthalt.
    Denken alle ohne 💉 wären sie gestorben 😷 der einzig ungeimpfte Mitarbeiter ist gesund und wird gemobbt ohne Ende.

    Turbokrebs:
    Nachbar m. Eltern , 70+ , vorher fit und agil , Raucher, nach der 3. 💉 Schwierigkeiten beim Laufen, nur noch kurze Strecken möglich.
    Vor kurzem Blut im Urin, Tumor in der Blase , OP erfolgt, derzeit im Krankenhaus, in Kürze Chemobeginn.

    Kegelverein, weibl . 68 Jahre, NR, kürzlich überraschende Diagnose Lungenkrebs - kurz danach verstorben.
  • @fortunavitrea #164654 11:31, 28 Apr. 2022
    Wien
    Meine Kolleginen sind zu 95% 3x geimpft BP und haben verschieden Beschwerden: Bluthochdruck, probleme mit Schildrüsen, Herzrasen, Herzstechen, Hämatome, 2x Graustar und viele verschlechtertes Sehvermögen, entzündete Zähne und wackelige gesunde Zähne, Gelenkeschmerzen, Schlafstörungen und probleme mit Regelblutungen.
    Die respektieren , meisten, meine Entscheidung ungeimpft zu bleiben und einige sagen mir: "Du hattest Recht, du hast geschaft. Du hast nicht aufgegeben" weil es war sehr großer Druck und viele Provokationen von Vorgesetzte.
  • Meine Schwägerin hat auch Dauerhusten nach der 4. Biondreck 😟 momentan mit Blut
  • Mein Geschäftspartner hustet seit Jänner durchgehend. War jetzt beim Lungenröntgen. Lunge beeinträchtigt soll in 6 Wochen besser sein... Natürlich von seiner Corona Erkrankung. 3x gepickst. Im Dezember 3., im Jänner Covid. Dann noch 1x länger Zuhause . 68xx
  • @5069388050 #164667 13:37, 28 Apr. 2022
    Bei einem Arbeitskollegen hat ein paar Monate nach der 2. Impfung die SD schlapp gemacht 100er ltyroxin und seitdem hohen Blutdruck. 49 Jahre alt Raum 46.
  • @935593942 #164670 14:05, 28 Apr. 2022
    Ich habe wieder etwas zu berichten. D Nds 3825.
    Gestern bei Bekannten gewesen Tochter 51 Vater 77 Mutter 74 alle drei Anfang diesen Jahres geboostert. Zum Kaffee und Kuchen essen war der Mann recht ruhig, sonst ein schlagfertiger Mann, auf einmal kam er mir komisch vor, als ob er zusammen bricht. WURDE ohnmächtig ca. 5Minuten ,plötzlich bekam er einen Ganzkörper Zitteranfall, sowas hab ich noch nicht erlebt. Kam dann wieder zu Bewusstsein und war klatschnass. Das ganze dauerte 10Minuten. Rettung kam und ich erfuhr, er hatte in jungen Jahren Epilepsie aber nimmt Tabletten und hat seit 40Jahren nie wieder einen Anfall gehabt. Ansonsten ist er gesund, Er klagte aber über Bauch/Magenschmerzen ,schon ein paar Tage. Heute erzählt mir die Bekannte, es wurde bei ihrem Vater nichts gefunden, war ein Epilepsieanfall. Ob es auf das experimentelle Medikament zurückzuführen ist? Keine Ahnung?!
  • At oder de?
  • @1787329475 #164673 14:11, 28 Apr. 2022
    8605 Steiermark
    2 Bekannte 60 und 70 nach Booster Impfung Turbokrebs bekommen, vorher gesund, beide innerhalb von 2 Monaten verstorben
  • PlZ 67- Mein Mann arbeitete in einem Behindertenwohnheim, dort waren 2 Bewohner Epilektiker, aber seit Jahren medikamentös gut eingestellt und ohne Anfälle. Nach Schlumpfung fingen bei beiden starke epileptische Anfälle wieder an... .
  • @967934127 #164675 14:31, 28 Apr. 2022
    PLZ 61381 - Nachbar wollte in den Vorruhestand. 3 x geschlumpft - Herzstillstand in der Firma - gestorben
  • Unser guter Freund 54 Jahre das Gleiche. Noch einen Infarkt bekommen. 3 X zurück ins Leben geholt. Kann nicht mehr arbeiten. Hat die Plörre im Verdacht. D 39.
  • Kann ich von einem Bekannten auch berichten. 1 Jahr ohne Anfälle, nach Impfung leider wieder losgegangen.
  • @HeikeDolsko #164689 16:56, 28 Apr. 2022
    PLZ 044...Mitarbeiter unserer Firma. Voll Geimpft mit ??? Seit Monaten krankgeschrieben .Erst Probleme an der Wirbelsäule, angebl.Bandscheiben. OP. Dann Corona. Dann gesundgeschrieben. Unfall im Urlaub, Rippenbruch und obere Wirbelsäule angeknackst. OP . Beim weiteren Durchchecken im CT Tomor am Magen festgestellt. Nächste OP.
  • @5010961331 #164693 17:44, 28 Apr. 2022
    Arbeite in einer Arztpraxis
    Gürtelrosen
    Patienten bauen ab
    Aggressiv
    Verwirrt
    Schon auffällig
    Heute in der Pause saß in der Sonne :
    Erst fuhr Bestatter vorbei, gleichzeitig Krankenwagen mit Blaulicht, viele Ältere laufen wie Zombies herum, wackelig und schlechte Gesichtsfarbe
  • @896534772 #164694 17:46, 28 Apr. 2022
    Update aus D- 483..
    Schwiegervater (3× Goldgrube) mit jeder neuen stärker dement, und inzwischen vollkommen neben der Spur, weil seine Frau (ebenfalls 3x Goldgrube) nach etlichen Tagen mit Magenproblemen/ Unwohlsein/ Kotzeritis und Dünnpfiff seit heute im Krankenhaus ist. Gestern war sie beim HA gewesen, der konnte nichts feststellen...
  • @undefined_default #164698 17:57, 28 Apr. 2022
    👉👉 Bitte nur über persönliche Nachrichten oder im Diskussionskanal miteinander kommunizieren. 👈👈
  • @1780838144 #164699 18:04, 28 Apr. 2022
    Moin! Ich würde im Sommer geimpft, war ein Muss aufgrund meines Jobs. Hatte diverse Nebenwirkungen. 2-3 Mal Migräne pro Woche! Sehstörungen, Gedächtnisausfälle, taube Zehen usw. Bin seit Oktober arbeitsunfähig. Nachdem ich 4 Tage in Folge Migräne hatte und mehrere Triptane (Migräne Tabletten) nicht wirkten, bin ich für eine Woche ins Krankenhaus und habe Cortison IV bekommen. Dann war die akute Phase beendet. Anschließend Behandlung beim Neurologen mit Topiramat. Fast 4 Monate saß ich komplett besoffen auf der Couch. Locker 25 Kg Gewicht zugenommen. Ich habe den ganzen Tag nur TV gesehen, aber ich kann mich an Nichts mehr erinnern. Am liebsten würde ich nach Berlin fahren und diese bigotte Bande von Politclowns wegklatschen .🖕🖕🖕
  • @Blinderhugo0815 #164716 19:38, 28 Apr. 2022
    Hallo Kann mich mal ein Admin anschreiben bitte. Wäre wichtig
  • @1931911348 #164717 19:48, 28 Apr. 2022
    Onkel meines Mannes wurde am Montag tot in der Wohnung aufgefunden. War sportlich und lebte gesund, 68. Geboostert.

    Wien, 1210
  • @1438884047 #164718 19:55, 28 Apr. 2022
    War im Urlaub Teneriffa und konnte sehen
    das viele Personen schlimme Beine hatten ..hervorstehende Adern komischen Ausschlag (rote Punkte ) kurzatmig…
    ständig Kopf und Rückenschmerzen ,
    Vergesslichkeit…
    die meisten
    erzählten
    das sie das nur wegen ihrem Job gemacht haben …
    Nachbar 3 fach hatte heftig Corona mit hohem Fieber und war nach 12 Tagen immer noch positiv ..
    Ich ungeimpft hatte corona im März mit leicht Fieber und Kopfschmerz und das nur für 2 Tage …
    nach 7 Tagen freigetestet !
  • @1835433127 #164720 19:58, 28 Apr. 2022
    Ich kenne echt viele die komplett fit sind und selbst den booster vertragen haben. Leider aber auch einige mit katastrophalen Problemen. Hatte ich schon mal aufgezählt.
    Habe aber in der letzten Zeit einige ältere Leute gesehen mit einer Beule an Stirn. Sehr auffällig
    Drei ältere Menschen sind zusammen gebrochen auf der Straße, einer davon zitterte
  • @1009865543 #164723 20:10, 28 Apr. 2022
    D, 614.. Heute mit einem etwa 60 jährigen Mann gesprochen, 3fach geimpft, womit weiß ich nicht, der einen allergischen Schock erlitten hat zum 1. Mal in seinem Leben. Er saß im Garten, plötzlich brannten seine Augen extrem stark, die Nase war zu, dann bekam er Atemnot und rief seine Tochter an, die Internistin ist im KH. Die orderte einen Krankenwagen und im KH wurde anaphylaktischer Schock diagnostiziert. Er glaubt das ist eine Impfnebenwirkung. Er klagte darüber dass niemand diese Schäden ernsthaft analysiert und auswertet.
  • Bei meinem Kumpel (25), wie ich bereits geschrieben hatte, genauso.

    Epileptiker, 5 Jahre Anfallfrei.
    Im Sommer 21 gespritz mit Biontech, seit dem 18 Anfälle.
    Sagt selbst das es von der Spritze kommt.
  • @394202062 #164727 20:43, 28 Apr. 2022
    Vorhin meinen Nachbarn getroffen im Flur (Ehepaar kurz vor Rente, beide Anfang 60) Wirklich lieber netter Mann. Haben vor impfe auch gesprochen. Natürlich ist das Ehepaar eingeknickt. 3-fach ge**… seit einigen Wochen fällt mir auf dass seine (vermutlich kleinste Rasur Wunden) nicht mehr richtig heilen. Auch so scheint er für sein Gewicht (groß und vorher schon schlank) viel abgenommen zu haben. Sehr viel. Früher aktiver Golfer gewesen. Heute kaum mehr auf Dem Platz wegen Leistungsmangel. Auch so immer kurz angebunden, und möchte kaum reden. Früher haben wir uns stundenlang im Flur verquatscht. Seine Frau war lange krank. Was genau keine Ahnung. War jedenfalls 4,5 Monate krank geschrieben, habe sie in der Zeit nicht mehr gesehen. Sie kann jedenfalls auch kein Rad mehr fahren, er muss sie zur Arbeit bringen. Alles mysteriös.
    Plz 22xxx
  • @1438884047 #164734 20:55, 28 Apr. 2022
    Mein Mann geboostert …
    Sehstärke hat nachgelassen
    Kurzatmig
    Nicht belastbar
    Ungehalten
    Kontrolliert alles 🤦‍♀️
    Enkelin ständig krank …
    Im Moment Ohrenschmerzen , Husten und Schnupfen !
    Hatte vor 4 Wochen corona…mit Fieber und starken Kopf und Gliederschmerzen…
    Früher nie krank gewesen !
  • 29 April 2022 (58 messages)
  • @Schneewitchen21 #164756 05:18, 29 Apr. 2022
    Ich weiss garnicht wo ich anfangen soll aufzuzählen, ich arbeite in einem pflege heim (ungeimpft,bis zum letzten tag) zuviele menschen wie in den letzten halben jahr , hatte ich 15 jahren nicht😪es ist so traurig das mit anzuzehen, nach 3 impfung fing es bei vielen bewohner an, immer erkältet, schwindel viele die plötzlich fallen, wasser Einlagerung im körper, akutes nierenveragen, Bläschen auf der haut, diabetiker bekomm schwarze punkte auf den beinen, zeh wird schwarz) einige bekommen jetzt eisentabl, weil sie so blass gewoden sind, die bew essen kaum noch, liegen nur da immer müde, ein bew war zu kzp bei uns hat hier seine Impfungen bekommen, geht nach hause ,3 monate später ist er wieder da ,darmkrebs und Prostata , davor hatte er nur parkinson nicht mal Medikamente, es ist so schlimm, es macht kein spass mehr. Nur 😠😡sorry.
  • @1241421777 #164758 05:20, 29 Apr. 2022
    Alles wird dokumentiert aber nicht an zuständige Organe weiter gereicht und auch nicht an den Corona Ausschuß oder an Politiker weiter gegeben.
    Auf Deutsch gesagt die Gruppe hier und das Posten ist völlig umsonst.
    Lieber Admin ist nicht böse gemeint doch das war Deine eigene Antwort auf meine Fragen.
    So viele Menschen haben sicher große Hoffnung das dies alles hier als Beweismaterial weiter gegeben wird, dies ist jedoch nicht der Fall.
  • Das hab ich gedacht😲
  • Ich finde die Gruppe trotzdem interessant. Man wird bestätigt, alles richtig gemacht zu haben oder man sieht, man ist nicht alleine mit den Sorgen.
  • @2116999029 #164761 05:24, 29 Apr. 2022
    Ich denke das es aber wichtig ist das es dokumentiert wird... Nur so können auch weitere Menschen vor den Folgen gewahrt werden, und Betroffene sehen sie sind nich dummsondern es gibt einige .
  • @600943095 #164762 05:28, 29 Apr. 2022
    Berlin- Arbeitskollege nach zweiter Biontech im letzten Herbst selbstständig in Notaufnahme wegen Gelenkschmerzen begeben, Entzündungswerte waren sehr hoch, bekam es mit Medikamenten in den Griff. Jetzt nach 3. Biontech Probleme mit der Halwirbelsäule.
    Weitere Kollegin nach 3. Biontech ziemlich heftig erkältet, ist mittlerweile auf dem Weg der Besserung.
  • Hallo Manfred....es wird sehr schwer sein, einen Arzt zu finden. Ich laufe mit meiner Mutter auch von Arzt zu Arzt und keiner hat bis jetzt zu gegeben, das es von den 2 Genmanipulierten Impfstoffen kommt. Wende dich bitte direkt an den Admin und frage nach den Möglichkeiten der Ausleitungen. Es gibt hier eine Liste, wo man verschiedene Sachen anwenden kann. Falls du Fragen hast, kannst du mich gerne anschreiben. LG Ines
  • @1881791599 #164768 05:34, 29 Apr. 2022
    Bitte hier keine Diskussionen, nutzt dazu bitte die Diskussionsgruppe!
  • @1881791599 #164770 05:35, 29 Apr. 2022
    Zu den Fragen, was mit den Berichten hier passiert:

    Die Meldungen dienen der freien Entscheidungsfindung pro /contra Impfung und sind ein Zeitldokument.
    Sie werden außerdem archiviert.
    Mehr geht leider nicht, denn juristisch zählt nur der Einzelfall, der vor Gericht viel genauer dargelegt werden muß, als es auf dem Kanal "Impfopfer.." geschieht und geschehen kann.
    Außerdem werden viele der Berichte veröffentlicht, natürlich ohne den Namen des Berichterstatters

    Liebe Grüße

    Admin
  • @920253272 #164774 05:42, 29 Apr. 2022
    Köln:
    Die älteren Menschen hier in der Nachbarschaft sterben in absulut auffällig hoher Zahl. Ich lebe seit vielen Jahren hier in der Siedlung, früher ist nur sehr vereinzelt jemand gestorben.
  • @2044975908 #164776 05:43, 29 Apr. 2022
    ‼️⚠️Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️‼️

    Hier könnt ihr diskutieren
    👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇

    https://t.me/joinchat/YWAnW-ZkEdY1ZWNk
  • @2116999029 #164777 05:45, 29 Apr. 2022
    De 458 Meine Schwester geistige Behinderung, arbeitet in einer speziellen Werkstatt. Die Impfungen dort sind Pflicht. Eines Abends nach dem booster, liegt sie auf dem sofa und telefoniert mit meiner Mutter, und klagt über Kopfschmerzen! Meine Mutter riet ihr auf zu stehen und mal Wasser zu trinken . Als sie aufstand, war das Kissen auf das sie lag, voller Blut und ihre Haare auch. Meine Mutter fuhr sofort zu ihr ,und mit ihr in die unfallklinik in Dortmund .Dort angekommen, wurde sie nur hno technisch untersucht, und man fragte sie ob sie sich eventuell in den Ohren gekratzt haben könnte. Meine Mutter fragte darauf hin, ob er den Kratzer sehen könne ,und er sagte nein! Darauf hin sagte meine mutter: so tief wie sie gucken können kann sie ja nicht fassen ! Diagnose geplatzes Äderchen in beiden Ohren.. Aber warum ?? Habe kinder auf normale Wege zur welt gebracht, und wäre da sowas passiert würde ich es verstehen! 2mal biontec 1mal moderna

    Mein Nachbar: de 4588 Dienstags den booster Donnerstags tod aufgefunden! Und das mit 43 Kern gesund und Nichtraucher! Natürliche Todesursache Herzinfarkt! Er würde von Gerüstbauer auf den Balkon im November gefunden ! Womit geimpft weiß ich nicht.

    Meine Freundin 26 alleinerziehend seid der Impfung kribbeln und Taubheitsgefühle, u d starke Kopfschmerzen mrt ect gemacht Diagnose: psychosomatisch! 1 mal biontec

    Meine Mama gürtelrose wie ich es hier oft gelesen habe ...2mal moderna

    Ein bekannter aus unserer Zahnarztpraxis 36j. ist am Montag mit starken Bauchschmerzen ins kh wurde dort notoperiert und hat es leider nicht überlebt! Der komplette bauchraum voller Tumore und Löcher im darm .

    Meine Liste ist leider noch so lang, und trotzdem wurde ich die letzten 2 Jahre öfter gefragt ob ich geimpft bin, statt wie es mir geht.... Ich habe eine schwere Herzinsuffizienz, und mein kadiologe sagte das ist lebensmüde wäre ohne Impfung. Jetzt hatte ich Corona Und außer schnupfen und kopfschmerzen nichts!
  • @600943095 #164778 05:49, 29 Apr. 2022
    PLZ 145xx, Schwägerin 2. BP im letzten Herbst, schwärmte noch davon, daß sie keinerlei Nebenwirkungen nach den 💉 hatte, Anfang des Jahres wegen Karpaltunnelsyndrom an rechter Hand operiert, schiebt es aber auf die Bürotätigkeit, obwohl sie vorher nie Probleme mit den Händen deswegen hatte.
  • @Jak2509 #164780 05:52, 29 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164781 05:52, 29 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164782 05:52, 29 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164783 05:52, 29 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164784 05:52, 29 Apr. 2022
  • Nähe Mannheim: Epileptikerin 67, nach 2 Impungen vermehrt Anfälle, an einem Tag, nach einem leichteten Anfall plötzlich und unerwartet verstorben.
  • @2116999029 #164786 06:01, 29 Apr. 2022
    De 4588 .Egal mit wem ich darüber spreche, die sagen alle das sie seit dem Dauerhaft krank sind! Sehe auch vermehrt, masken mit Blut da manche Menschen plötzliches Nasenbluten bekommen ,auch in der Klasse meiner Tochter! Schule kaum noch da kein Personal da ist. Die Lehrerin meiner Tochter fehlt seid dem booster noch vor den Ferien! Die Gürtelrose meiner Mutter wurde 2 mal mit 10 Tagen Antibiotika behandelt und jetzt stellte sich heraus, daß sie unter der Haut weitergeht! Und ihre Ärztin macht Druck und sagt die 3 wäre enorm wichtig da ihr immunsystem kaputt ist ! Kenne meine mama nur mit Bandscheibe und nie krank gewesen! Seid dem 3.09 dauerkrank... und ihre Hausärztin sagt: die 2 Impfungen hätte sie ja auch überlebt, sie könne nicht verstehen das meine mama die 3 nicht will!
  • @1226455967 #164787 06:06, 29 Apr. 2022
    Eine Kollegin starke Vereiterung im Kiefer Not Op in Vollnarkose .... nach der Impfung ...
    Binontech und Moderna...

    Wir verzeichnen hier in einem Ort eine Übersterblichkeit von +40 von Januar 22 bis April 22 im Vergleich der letzten drei Jahre und wir haben erst April! Laut einem Friedhofsmitarbeiter...
    BW Deutschland Kreis Reutlingen
  • Das ich bestätigen. Wir haben einige, bei denen alle Zehen schwarz werden. Einige hatten nun schon eine Amputation.
  • @Freakylikeme #164791 06:31, 29 Apr. 2022
    Hier mal wieder Bayern/Allgäu 874 ja eine Dame hat plötzlich und zufällig im Januar Nierentumor bekommen Impfungen waren gegen ende 2021. Zufall? Wohl eher nicht. "Sie hatte nach der Impfung auch Corona bekommen war aber froh geimpft zu sein, so schlimm wie sie es hatte wäre sie ohne Impfung im Krankenhaus gelandet" naja man kann da wenig Überzeugung schaffen. Es hilft nur Aufklärung. Aber der wo nicht verstehen will, wird es auch nicht.
    Ahja muss hinzufügen. Unsere Uroma naja schwächelt stark seit der Impfung Osteoporose ist so schlimm geworden das dauernd was kaputt geht derzeit Rippe angeknackst davor ein Wirbel nach dem anderen gebrochen. Ja kann sein aufgrund des alters, aber sie war sonst immer sehr mobil und rannte noch viel herum. Ja sieht aus wie naja eben nicht mehr fit
  • Eine Nachbarin (93), die Gott sei Dank noch unter uns weilt, klagt seit der 3. Impfung über starke Verschlimmerung ihres Zitterns, welches sie seit einigen Jahren hat,
    und beschreibt weitere Symptome, die sich verschlimmert haben, wie Probleme mit den Augen.
    Vor kurzem ist sie einfach zusammengeklappt, was ihr vorher nie passiert ist.
  • @1215040208 #164793 06:35, 29 Apr. 2022
    Die Mutti von meiner Freundin, 78 Jahre, liegt auf der Sterbe-Station im Krankenhaus. Turbokrebs.
    Wasser in Bauch und Beinen und ist von 100 kg auf 50 kg abgemagert.
  • Trifft voll auf meinen Onkel..er war ja schon unglücklich im Pflegeheim wegen 2 "leichterrn" Schlaganfällen. Hat sich da aber total begeistert in die Giftspritzen geworfen.. ist 3 x gentherapiert womit weiss ich allerdings nicht!
    Wurde richtig verwirrt, vergesslich und aggressiv...so heftig, das er mit einem Messer auf die Schwester los ist! War davor fit und ist immer noch zu seiner Lebensgefährtin mit dem Bus/Zug gefahren! Jetzt befindet er sich in der Psychiatrie! Warnungen sind komplett an ihm damals abgeprallt....weil die Reg mich tierisch auf Gierung ...würde sowas nicht ungeprüft machen und die bösen Chinesen...blablabla..ja was wollte ich da noch sagen 🤷‍♀️🤷‍♀️🤷‍♀️
    PLZ 8647 D
  • @5079693539 #164797 07:02, 29 Apr. 2022
    Die Enkeltochter meiner Freundin..zweimal geimpft, hat jetzt eine Exzem im Nackenbereich , stark juckend. Ihre Mutter dreimal geimpft , hat seit drei Wochen intervallartige Nesselsucht.
    Angeblich eine Folge ihrer Covid 19 Infektion vor ca 6 Wochen. D 257
  • @761059997 #164800 07:05, 29 Apr. 2022
    Plz 737.. Deutschland. Meine Nachbarin ist gestern mit ihrem Neugeborenen aus der Klinik gekommen bi m Kind alles in Ordnung . Weiß nicht b sie geimpft ist. Als ich ihren Mann sah sind mir die Tränen gekommen. Er hatte schon MS. Drei mal geimpft. Jetzt 60 Kilo abgenommen und Turbokrebs.
  • @1881791599 #164801 07:11, 29 Apr. 2022
    In dieser Gruppe geht es ausschließlich um Impfschäden, bitte für Fragen und zum Austausch in die Diskussionsgruppe wechseln. Diese ist oben angepinnt. Danke 🙂
  • @2044975908 #164802 07:11, 29 Apr. 2022
    ‼️⚠️Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️‼️

    Hier könnt ihr diskutieren
    👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇

    https://t.me/joinchat/YWAnW-ZkEdY1ZWNk
  • @1452649243 #164807 08:13, 29 Apr. 2022
    Eine Frau (63) hat nach der 3. Spritze einen juckenden Hautausschlag auf dem ganzen Körper u Asthma (bekommt nachts kaum noch Luft) bekommen. Kann kein Cortison erhalten weil sie sonst erblindet. Hatte vor den Spritzen schon eine Erkrankung der Augen....Das habe ich von ihrer Mutter erfahren die ebenfalls seit der 3. Spritze Atemnot hat.
  • @2040183493 #164808 08:16, 29 Apr. 2022
    4020 Linz
    Der Lehrling meines Mannes hat sich wegen Führerscheins 2x mit Biondreck vergiften lassen. Klagt Jetzt über Schlafstörungen und Kraftlosigkeit. Weiss dass es von dem Dreck kommt
  • Der 85jährigen Freundin meiner Mama musste Juni 21 auch eine Zehe amputiert werden, 3 Wochen nach Impfung 1. Sie lebte allein, war mobil, seit Dezember 21 im Heim, massiv dement, oft Stürze
  • @1526981513 #164813 09:50, 29 Apr. 2022
    Meine Mutti, 80 Jahre alt, D-091 hat letztes Jahr 1. und 2. Genexperiment-Spritze sowie Grippeimpfung und Impfung gegen Lungenentzündung vom Hausarzt und im Februar 2022 den Booster bekommen, 3x Biontech. Seit 10.3.2022 nun jeden Tag Migräne-Kopfschmerz (vorher jahrelang ab und zu Wetterfühligkeits-Migräne) und hohen Blutdruck, einmal über 210. Hat Zusammenhänge abgestritten, erst seit heute nachdem es ihr noch andere Ungeimpfte gesagt haben, glaubt sie es und bereut es. Wochenlang vor den Injektionen habe ich knierutschend ihr erklärt wie giftig alles ist usw, doch sie hat nur auf meine impfwahnsinnige Schwester und der Hausärztin und dem Fernsehen geglaubt. Ich bin in großer Sorge das sich im Gehirn schlimme Sachen bilden. Ein neulich stattgefundenes
    Röntgenbild / MRT zeigt keine Auffälligkeiten.
  • @5004791650 #164814 09:51, 29 Apr. 2022
    D 237 Im Juni 2021 ging es los. Bei keinem weiß ich, womit sie mindestens 2 Mal „geimpft“ wurden.

    Bekannter will morgens seine Frau 75 Jahre wecken, TOT.
    Er bekommt nach der „Impfung“ Gürtelrose.

    Dez. 2021, Bekannter 68, hat Luftprobleme, seine Frau rät im bevor sie in Skiurlaub in die Berge fahren, dass abklären zu lassen. Diagnose: Gesamte Lunge voller Gerinnsel.

    Dez. 21, Bruder von Bekanntem ca. 40, sportlich, drei Tage nach Spritze, tot aufgefunden.

    PLZ 313 März 22, liebste Omi der Welt, NIE krank, 82 Jahre, KEINE Medikamente, lässt wie immer Checkup machen bevor sie den Sommer in Ihrer Wohnung an der Ostsee verbringt, Diagnose: Blasenkrebs.

    PLZ 237 April 22, Nachbarin 50, extremer Schwindel, Notarzt, KH, Diagnose: kommt vom Ohr.

    Dez. 21, Nachbarin 61, extreme Schmerzen im Nasenbereich. Zahn OP, Nasen Op, kein Befund. Sie bekommt seit mehreren Monaten starke Psychopharmaka, ohne die sie nicht sprechen und essen kann, schreit vor Schmerzen.

    Und jetzt der Hammer:
    Juli 21, PLZ 336, wir sind 35 Jahre befreundet (gewesen). Er NIE krank, 66 Jahre immer in TOPFORM. Bricht zu Hause zusammen, Diagnose: Blasenkrebs, Tumor so groß, dass eine Niere komplett eingedrückt wurde, Wasser in der Lunge. Ergebnis: Blase raus, Niere entfernt, Prostata weg. 3 Monate Krankenhaus ! Hätte im Dezember 21 wieder zur Kontrolle gemußt, weil Turbokrebs. Er wollte aber verschieben auf dieses Jahr Januar, da er sich erst boostern lassen wolle, da im KH die Gefahr so hoch sei, sich mit C anzustecken.
    Ich war entsetzt, er denkt ich bin ein Aluhutträger und hat den Kontakt abgebrochen.

    Alle anderen sehen allerdings auch keinen Zusammenhang mit Ihrem Schicksal und der Spritze, außer der Familie des Verstorbenen 40 jährigen.
  • @1941915159 #164818 10:28, 29 Apr. 2022
    Plz39
    Kundin heute,ca.80,3fach gespritzt, extreme wassereinlagerungen i beiden Beinen, nun ging es auf. .offene Beine.
  • @205650846 #164820 10:53, 29 Apr. 2022
    PLZ 56.. Mein Opa seit 2017 im Krankenhaus. 91. Im Januar geboostert. Ich sage meiner Mutter noch was ist wenn er stirbt und du ihn mit der dritten Spritze evtl. auf dem Gewissen hast? Keine Antwort. 8 Wochen später tot. Kein Mensch weiß woran er gestorben ist, natürlich besteht die Möglichkeit eines natürlichen Todes in dem Alter. Alle Angehörigen denken darüber nicht mal nach.
  • @2044975908 #164828 11:42, 29 Apr. 2022
    ‼️⚠️Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️‼️

    Hier könnt ihr diskutieren
    👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇

    https://t.me/joinchat/YWAnW-ZkEdY1ZWNk
  • @1405026496 #164835 13:38, 29 Apr. 2022
    Mein Bruder 777.. einige Wochen nach seinem Booster (BT) hatte einen Schlaganfall und jetzt wurde etwas in seinem Kopf gefunden,könnte Krebs sein oder MS. Hirnwasser wird entnommen für Diagnose
  • @Vreni_R #164840 14:16, 29 Apr. 2022
    D-51... Bekannte, 3-fach gespritzt, war nach der 2. Spritze schon beim Neurologen, jetzt wieder Probleme Kribbeln und Taubheitsgefühl an Armen und Beinen.
    Junge Frau in den 30ern, garantiert 3-fach gestochen, Eierstockkrebs, in der Lunge hat man auch was festgestellt.
  • @1090832923 #164842 14:52, 29 Apr. 2022
    Heute erfahren.... Von meiner Musikschülerinen der Sohn, 10 Jahre, 2x Biodreck, hat solche Muskel und Gelenkschmerzen dass er öfters nicht in die Schule und zum Fußball gehen kann. Er weint vor Schmerzen. Kommt aber vom Wachsen 🥴... Von der Musikschülerin eine Verwandte hat jetzt plötzlich ganz aggressiven Brustkrebs bekommen. Sie mußten die Brust bis Anschlag abnehmen. Hat 4 Kinder und liegt aber sicher nicht an der Giftbrühe weil sie schon mal Zysten am Eierstock hatte 🤦🏼‍♀️.... Beide Bayern 8512x
  • @1243904877 #164845 15:23, 29 Apr. 2022
    D-PLZ 840XX - Habe gerade erfahren, dass der Freund meines Schwiegervaters sich 5x (!!!) in zwei Wochen ins KH einweisen ließ, weil er jedes Mal beim Essen von heftigen Schluckreflexbeschwerden, extremen Hustenanfällen, Panikattacken und Erstickungsängsten heimgesucht wird. Er ist 68 Jahre, hat 2 Impfungen und 2 Booster intus. Davor war er - bis auf leichte Netzhautprobleme - kerngesund. Inzwischen ist er schon stark abgemagert, da er durch diesen Teufelskreis, in welchem das eine Handicap das andere bedingt und umgekehrt, kaum noch etwas essen kann und möchte. — Mein Schwiegervater (82), auch 2x gespritzt und 2x geboostert wie sein Freund, war ebenfalls bis auf leichte Kreislaufprobleme immer sehr fit und gesund. Seit Wochen läuft er sehr gebückt, wirkt ziemlich gealtert und hat heute aufgrund von undefinierbaren Körperschmerzen (überall!) die Diagnose "Rheuma" erhalten. Die "Impfungen" werden in beiden Fällen nicht in Betracht gezogen.
  • @1088146732 #164846 15:37, 29 Apr. 2022
    Meine Akupunkteurin hat mir vorhin erzählt, dass sie nach der 3. Pimpfe (vermutlich Biondreck) akutes Nierenversagen hatte. Gestern rief sie wegen unstillbarem Nasenbluten den Notarzt. 81... München
  • @Gebhardt72 #164847 16:05, 29 Apr. 2022
    Nähe Salzburg
    lebenslustige Frau Mitte 60 ist 3 Tage nach der 2. Behandlung tot umgefallen. Ihr Mitbewohner genau 3 Wochen später. Er war erst Mitte 50.
  • @JM_002020 #164848 16:11, 29 Apr. 2022
    421.... Schwiegervater der Schwägerin ,69 Jahre, männlich, 3x....., Heute umgefallen und verstorben.. 😩
  • @MeikeSX4 #164849 16:20, 29 Apr. 2022
    D29... Bekannte Geboostert nach 1. Impfung Gesichtlähmung. A 64.. Bekannte ebenfalls geboostert. Hat Tumor im Kopf ständig Kopf und Rückenschmerzen. Schlafstörungen Depression. B/P soviel ich weiß
  • @1212350087 #164862 18:27, 29 Apr. 2022
    Meiner Kollegin fallen gerade nacheinander alle Zähne raus! Letztes Jahr im Herbst 2x mit b gespritzt. Laut Arzt liegt es am Knochen. Betrifft wohl alle Knochen im Körper :( ca 60 Jahre alt
  • 68167, mein Sohn, 49 Jahre. 1 x Johnson & Johnson im Sept. 21, hatte das Gleiche. Taubheit in dem Impfarmt und starke Taubheit im linken Bein. DIAGNOSE: Einblutung im Gehirn, Schlaganfall. Er ist noch einmal Gott sei Dank gut davon gekommen. Arzt im Krankenhaus war verwundert, dass in den letzten Monaten so viele jüngere (hauptsächlich Männer) mit den gleichen Symptomen eingeliefert werden. Na, so was! Mit der Impfung hat das natürlich nichts zu tun 😡
  • @1413334236 #164874 19:46, 29 Apr. 2022
    DE 45
    24.04.22
    3x gespritzt (zuletzt im Februar)

    Mann, 50 Jahre, Magenkrämpfe, Übergeben, ab ins Krankenhaus, Diagnose: Bauchspeicheldrüsenentzündung, Gallensteine.
    Maßnahmen: Galle entnommen
  • @1250898475 #164877 20:44, 29 Apr. 2022
    Jetzt hats meinen ersten Verwandten erwischt, Cousin, 55, Lehrer... Geboostert, voll C gläubig. Anfang März beim Bücken plötzlich brutale Kopfschmerzen, umgefallen, mit der Rettung ins Spital. Aneurysma im Gehirn, schwerer Schlaganfall... 4 Wochen gelegen, dann Rehab. Glück im Unglück, nur die linke Wange hängt noch. Und er spricht schneller als früher.
    Raum Leverkusen
  • @1250898475 #164881 21:08, 29 Apr. 2022
    Bekannte, passionierte Läuferin, 51, war mal bundesweit 5. Beste in ihrer Disziplin, hat nach 2.Impfung starke Sauerstoff-Probleme und ist weit von ihren Leistungen vor Impfung entfernt. Sie hat Verdacht auf Impf-Zusammenhang...
    Raum Hannover
  • @Dedi171 #164884 21:26, 29 Apr. 2022
    D46
    Schülerin von mir, 14, wollte nicht, konnte dem Druck der Eltern nicht standhalten 😣
    Hat wiederkehrende Ohnmachtsanfälle. Erzählte, alle Mädchen in ihrer Klasse gespritzt, fast alle Beschwerden beim Essen (habe nicht mehr nachgehakt)

    Sie muss jetzt EKG etc machen.

    Anderer Schüler,13, schon berichtet, augenprobl, die nicht weggehen. Immer wieder ganz stark rot, Adern sichtbar.
    Dem Kind wird eine Allergie eingeredet.
    Er war auch schon einmal stationär wegen Enge in der Brust. Angeblich ein Wirbel.
    Aktuell wieder krank, kenne ihn drei Jahre, vorher immer gesund.

    Drittes Kind, gerade 10, klagt ständig über Schwindel und Kopfweh - seit der Spritze.
    Hätte plötzlich -1 Dioptrien.

    Gestern beim Spaziergang zwei Männer reden gehört. Klagten ebenfalls über ständige Kreislaufprobleme"das ist doch nicht Corona"

    Hatte schon einige andere Fälle berichtet; mehrere Fehlgeburten bei Frauen, die vorher gesunde Kinder zur Welt gebracht haben. Zähne die Probleme machen. Eine Frau weiß ich sicher, Mitte dreißig, plötzlich ganz starke Nierenschmerzen, Krankenhaus.

    Meine Schwester, 46, seit der Spritzen Wirbelkanal Beschwerden. Weiß nicht viel,da wir keinen Kontakt haben, aber sie war immer gesund. Denkt halt, ist das Alter für erste "richtige" "Wehwehchen".

    Eine kleine Schülerin,wurde IMMER vom Papa zu mir gebracht, seit Wochen "kann Papa sich nicht bewegen und schläft nur, wenn er kann"

    Schlimm alles. Man will helfen und kann nicht,es kommt nicht an
  • @1250898475 #164885 21:34, 29 Apr. 2022
    Meine Schwester berichtet mir grad von 3 Fällen aus ihrer Entourage:
    Homosexuelles Paar, 55 und 59, einer davon sogar promovierter Biologe, der es besser hätte wissen müssen! Beide geboostert. Einer hatte Herzinfarkt und hat einen Herzschrittmacher implantiert gekriegt, der andere einen Schlaganfall.
    Raum Alzey

    Ein Mieter, 50, hat nach Boosterung Polyneuropathie. Haende und Füße kribbeln und fühlen sich taub an. Er kann keine Milch aus der Tüte mehr einschenken. Wegen starkem Zittern läuft alles daneben. Jetzt ist er arbeitsunfähig und musste seinen Job aufgeben.
    München

    Sie will/darf keinen auf möglichen Impf-Zusammenhang ansprechen, sonst droht Ende der Freundschaft.
  • @1250898475 #164887 21:52, 29 Apr. 2022
    Am Flugplatz zufaellig ein Gespraech zwischen 2 Mitgliedern des Segelfliegerclubs mit gekriegt: ein Freund von einem der beiden hat eine Beinvenenthrombose gekriegt. 2 mal geimpft.
    Raum Hannover
  • @42348388 #164888 21:54, 29 Apr. 2022
    Cousin von mir. Hat schwer krankes kind, dass jederzeit leider sterben könnte. (Hat nix mit impfung zu tun) aber er (vermutlich auch dadurch) extrem pro impfung usw. Hat immer plasma gespendet auch für kind. Seit einiger zeit darf er nicht mehr spenden. Sein blut ist unbrauchbar, keiner weiß warum. Ärzte sind ratlos. Mind 3x geimpft.
    PL45 Ö.
  • @1644913755 #164889 21:56, 29 Apr. 2022
    Interessantes Gespräch gehabt heute ...
    Unternehmerfamilie, Frau, Mann und zwei Kinder im jungen Erwachsenenalter, allesamt durchgeimpft und geboostert.
    Er, zurzeit krank mit Corona, Tochter ebenfalls, beide ziemlich lädiert und kaputt durch die Erkrankung. Husten, Luftnot Schwäche, Schwindel etc.
    Aber wirklich interessant war, dass die gesamte Familie sich seit letzter Impfung eher mies fühlt. Tochter, Sohn, Mutter extremes Kopfweh, Vater auch Kopfweh, aber vor allem Luftnot, insgesamt nicht belastbar.
    In seinem Betrieb ebenfalls gehäuft Erkrankungsfälle.
    RLP, 54...
  • 30 April 2022 (48 messages)
  • @Kim_G #164897 05:33, 30 Apr. 2022
    D, Plz 212… Frau, Anfang 50, erzählte mir, sie habe seit der Boosterimpfung im Januar dauerhaft Knochenschmerzen im ganzen Körper.
    Frau, Ende 40, Plz D 2175, seit dem zweiten Booster am 23.4. krankgeschrieben aufgrund von Nebenwirkungen
  • @1944023731 #164898 05:39, 30 Apr. 2022
    PLZ 53, ein Bekannter von mir Ende 50 hatte Corona mit einem milden Verlauf und hat sich dann in der Phase mit den täglichen Tests aus Bequemlichkeit 💉lassen. Lag nach der ersten 💉fast ne Woche flach. Jetzt hat er wieder C und dieses Mal wohl recht heftig obwohl die aktuelle Variante viel weniger aggressiv ist als die davor
  • @2068878646 #164901 05:55, 30 Apr. 2022
    Gestern im Gespräch mit einer Bekannten von ihr erfahren, dass ihr geimpfter Sohn einen Tumor an der Niere hat und Herzmuskelschwäche. Und Netzhautriss (hatte ich vergessen).

    Und von einem geimpften ohnehin schwer kranken Mann hörte ich, dass sein Darmtrakt nun hin ist und er stundenlang mit Durchfall beschäftigt ist.

    Gab noch mehr Storys,….

    09 Sachsen

    Da das mit den Krankenwagen gelöscht wurde, ergänze ich es hier. Hier am „Urlaubsort“, der einst mein Arbeitsort war, fährt jetzt aller halbe bis 1 h ein Krankenwagen. Soviel fuhren einst nicht einmal in der Woche. Jetzt ist wieder einer los gefahren.
  • @Maria_Osttirol #164902 06:10, 30 Apr. 2022
    Ich habe gestern nach einem Jahr meine geimpfte Cousine (sie arbeitet im Seniorenheim) wiedergetroffen und bin erschrocken, weil sie sichtlich gealtert ist. Sie wirkte gestresst und erzählte, dass sie aufgrund der vielen Krankenstände ihrer (vermutlich ebenfalls geimpften) Kollegen sehr viel arbeite und dass sich der Gesundheitszustand der Bewohner drastisch verschlechtert habe. (A-99..)
  • Ich habe eine Schwägerin in der Pflege. Die mir ebenfalls von einer massiven verschlächterung der Bewohner mitteilte. Sauerstoffflaschen wurden aufgerüstet den der Bedarf steigt ungewöhnlich hoch!
  • @2057490576 #164910 06:38, 30 Apr. 2022
    D- 31... Unsere Nachbarin ist kurz nach der Booster Impfung in der Apotheke umgekippt und an Gehirnblutungen gestorben. Ist 41 Jahre gewesen und hinterlässt einen 17 Jährigen Sohn
  • @764905113 #164911 06:52, 30 Apr. 2022
    Unser 72 j geimpfter Mieter ist vor kurzem, plötzlich verstorben. Morgens war er noch zum Herz /Lungen Check beim Arzt, alles OK. Mittags ist er einfach umgefallen und war sofort tot. Auffällig waren seine sehr dunkelblauen Hände und Flüsse, dazu starke marmorierung an den Beinen.
    Niemand denkt über event Zusammenhänge nach
  • @1197434548 #164913 07:16, 30 Apr. 2022
    Eine Arbeitskollegin hat ein Loch in der Lunge. Es wurden Bakterien vermutet, doch das wies sich als falsch heraus. Die Ärzte wissen nicht, woher es kommt. Sie sagt, die Probleme tauchten nach dem Booster auf
  • Bei mir am Platz gibt es nach der ersten Goldgrube eine halbseitige Gesichtslähmung. Diese hält nun bald ein Jahr an. Der Fliegerfreund trifft manches Mal nun untypische Entscheidungen bei unserem Sport. Immerhin kam keine weitere Spritze bisher hinzu
  • @Jak2509 #164919 08:08, 30 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164920 08:08, 30 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164921 08:08, 30 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164922 08:08, 30 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164923 08:08, 30 Apr. 2022
  • @Jak2509 #164925 08:10, 30 Apr. 2022
    🔥🔥TEILEN in allen Gruppen🔥🔥

    🇦🇹🇦🇹🇦🇹MEGADEMO*🇦🇹🇦🇹🇦🇹
    ‼️Nein zu Kriegshetze
    & Wirtschaftskriege

    ‼️Nein zu Zwangsimpfungen
    & Zwangstestungen

    ‼️Nein zum politischen Steuerraub
    & Verarmung Österreichs

    🔥🔥REGIERUNGSRÜCKTRITT🔥🔥
    Gegen Dauer-Korruption & Lügen

    🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹
    M E G A D E M O*
    1. Mai in Wien
    13:30 Heldenplatz
    www.megademo.info
    🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹

    *Die seit 2 Jahren größte, politisch & medial meisgefürchtete Demo Österreichs
  • @1316098685 #164928 08:37, 30 Apr. 2022
    Letze Woche beim Warten auf der Zulassungsstelle mit einer jungen Frau ins Gespräch gekommen. Geschätzes Alter ca. 24 bis 28 Jahre, schlan sehr sportliche Figur. Hatte ca. 14 Tage nach Impfung schlimme Myokarditis und musste im Krankenhaus behandelt werden. Kann seitdem keinen Sport mehr treiben und kam anfangs nicht mal mehr die Treppen hoch. Ärzte sahen keinen Zusammenhang zur Impfung. Sie schon.... Fűr sie kommt eine weiter Spritze nicht mehr in Frage. Impfstoff konnte ich nicht mehr erfragen, weil ich dann dran war...
  • @lagerthaschildmaid #164930 08:42, 30 Apr. 2022
    Mein Schwiegervater 76 dreimal Biontec ,1 Monat nach Booster jetzt Tumor Zwölffingerdarm Biopsie gemacht Ergebnis übermorgen. Vorerkrankungen:geheilter Prostatakrebs. PLZ 5 Köln informiere weiter wenn Ergebnis da ( meine Stiefmutter 71 auch direkt nach Booster gutartiger Tumor Enddarm, Vater 82 Netzhautriss Augen op, Schwiegermutter 76 auch Netzhautriss pp )alles Köln alle dreimal Biontec
  • @1994841863 #164934 09:15, 30 Apr. 2022
    Deutschland Thüringen
    Nähe Erfurt habe gestern im Schuhladen nach der Verkäuferin gefragt die immer da war. Sie war mit Impfschaden im KH und jetzt zur Kur. Ob sie noch Mal wieder arbeiten kann ist unklar. Schlanke Frau Ende 40 , sportlicher Typ.
    Aber besser als unsere Bäckerei Verkäuferin die nach dem Booster gleich Tod umgefallen ist. Sie war auch erst Ende 50 und schlank und sportlich. Ich kenne noch viele Fälle persönlich. Wie unser Versicherungsmakler der Herzprobleme nach der Impfung bekam und Vorhof Flimmern. Herz musste neu gestartet werden. Fast nicht mehr wach geworden. Jetzt muss er schon wieder ins KH da es nichts gebracht hat und das Herz immer noch nicht okay ist. Genau wie die Frau unseres Fahrrad Händlers . Nach Booster wegen Herz Problem und Vorhof Flimmern ins KH. Sie Ende 40 und schlank und sportlich. Arbeitet als Altenpflegerin und hat sich deshalb impfen lassen. Nach der Impfung erst Mal sie und der Mann schlimm Corona gehabt. Gestern erfahren die Betreuerin meines Sohnes in der Werkstatt für Behinderte hatte sich bis jetzt gegen Impfung gewehrt. Wäre jetzt entlassen wurden. Hat sich deshalb jetzt mit Novavax impfen lassen und Zack schlimm Corona bekommen. Usw
  • @1621541123 #164938 09:59, 30 Apr. 2022
    694 Befreundetes Ehepaar 64 und 58 Jahre beide 3 x Gentherapiert seitdem immer wieder starke Kopfschmerzen.Er gestern Nacht im Bad wimmernd und gekrümmt von seiner Frau gefunden nicht ansprechbar starke Krämpfe in beiden Beinen bis in die Hüften hinein,kalter Schweiß am ganzen Körper . Tage danach noch Schmerzen in den Beinen.Sie Krankenschwester voll auf Impflinie ...Erklärung Magnesium Mangel ect. .Er baut Kräfte Mäßig seit der 3 Körperlich ab...Erklärung das Alter.Anderes Ehepaar 3 x Therapiert plus Grippe und Gürtelrose....seit Corona nur noch Angst vor Ansteckung vor 4 Wochen Postiv Getestet Symtome: starker Husten ,hoher Ruhepuls,Kurzatmigkeit bis heute Glauben ohne Impfung wären Sie gestorben .Mutter einer Freundin 80 Jahre nach der 3. an multiblen Thromben im Körper gestorben ...Arzt soetwas habe er in 30 Jahren noch nicht gesehen aber die Impfung har nichts damit zu tun er ist 4 x Gepiekst und es geht im gut. Ich Gentherapiefrei vor 4 Wochen Covid 2 Tage leichte Kopfschmerzen und leichtes Krankheitsgefühl seitdem alles wieder o.k. Bin froh genug ungepiekste zu kennen die wach genug sind diesen kollektiven Wahnsinn zu durchschauen.
  • @1393172599 #164941 10:03, 30 Apr. 2022
    Familie österreich. 3 kinder (mitte 30) plus eltern ende 50:
    Mutter 57 rezdivierender weisser hautkrebs nach 1. Impfung. Op nötig.
    Vater 58 nach booster und einigen wochen halsschmerzen, körperlicher anstrengung, erst kalter schweiss dann erschöpfung, in der nacht totalzusammenbruch mit bewusstlosigkeit. Im kh keine diagnose. Ist auf revers nach hause, ausgang ungewiss
    Tochter auf einem auge erblindet nach 2. Impfung, dauerpstientin auf der augenklinik.
    Schwiegertochter nach impfung ( während der schwangerschaft) abort im 5 monat. Der kindsvater hielt das gefäss mit dem sterbenden embryo im gefäss bis das herz aufhörte zu schagen. Die mutter musste notversorgt (blutkonserven) werden da sie zu verbluten drohte. Nachfolgend erlitt sie eine lungenembolie und thrombosen und kam knapp mit dem leben davon.
    Mit der impfung wurde keiner der fälle in zusammenhang gebracht.
    Von einer 5köpfigen familie sind also 4 mitglieder direkt bzw indirekt betroffen
  • @1249498214 #164944 10:35, 30 Apr. 2022
    Netzfund: Habe in den letzten 2 Wochen 4 Kunden mit Augenbeschwerden gehabt.
    Meistens ist es das rechte Auge.
    Sehnerv geschwächt Entzündet.
    Pupille vergrößert.
    Das ist eine Schwächung der 3 Hirnnervs
    Durch Stimulierung der 3 Hirnnervs ist eine deutliche Verbesserung zu sehen.
    Der 3 Hirn nerv befindet sich oberhalb der rechten Schädeldecke.
    Ist meist eine Schwellung und man kann ihn mit den Finger ertasten.
    Schmerzt ein wenig aber funktioniert.
    Ärzte würden das mit Kortison machen was natürlich nichts bewirkt.
    Die Geschädigten sehen jetzt ein das es von der Impfung kommt.
    Einer von den Geschädigten ist auf den rechten Auge schon blind.
  • @2044975908 #164946 10:55, 30 Apr. 2022
    ‼️⚠️Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️‼️

    Hier könnt ihr diskutieren
    👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇

    https://t.me/joinchat/YWAnW-ZkEdY1ZWNk
  • @1187411762 #164949 11:36, 30 Apr. 2022
    DE 45
    24.04.22
    3x gespritzt (zuletzt im Februar)

    Mann, 50 Jahre, Magenkrämpfe, Übergeben, ab ins Krankenhaus, Diagnose: Bauchspeicheldrüsenentzündung, Gallensteine.
    Maßnahmen: Galle entnommen
  • Das kann ich bestätigen. Meine Tante 3x gepimpt mit Biontech. Beklagt sich auch des öfteren an den Zähnen. Aber man kann ja erzählen, was man möchte. Es glaubt ja eh keiner , das es an der Impf..... liegt.
  • @evp50 #164955 12:09, 30 Apr. 2022
    Viele meiner geimpften - geboosterten Kollegen erkranken inzwischen, teilweise schwer. Jung und Alt.
  • @1514742071 #164957 12:25, 30 Apr. 2022
    Früherer Arbeitskollege
    Zwei Schüsse Booster weiß ich nicht.
    Gürtelrose am Ohr Gleichgewichtsstörung ist ca 6 Monate her bis heute noch nicht Arbeitsfähig.
    Sieht in seinem Leben keinen Sinn mehr sitzt zurzeit in der Psychiatrie
  • @649192333 #164958 12:28, 30 Apr. 2022
    D-PLZ 53... Nachbarin, ca 70, immer schlank, sportlich und fidel gewesen, hatte plötzlich Wasser im Bauch. Bei der Untersuchung stellte sich dann raus: alles voller Metastasen. Eierstöcke wurden schon entfernt. Sieht nicht gut aus. Mindestens geboostert, ihr Mann verlässt aus Angst vor C seit 1,5 Jahren das Grundstück nicht mehr. Die Spritze wird nicht annähernd in Betracht gezogen.
  • @706534565 #164962 12:44, 30 Apr. 2022
    Vater, 69 in Lübeck heute Nacht einen Herzinfarkt gehabt. 3x in die Nadel gelaufen von Oktober bis Januar, will von allem nichts wissen und der TV lügt auch nicht ☠️
  • Meine Schwiegermutter 77 Jahre hat genau das selbe .Natürlich doppelt u. dreifach geimpft . Vorher top fit und jetzt von 100 auf 0 . Wochenlang im Kh. , soll nun Berge an Tabletten nehmen , wovor sie sich nun ekelt und verweigert sie. Zuckerwerte die durch die Decke gehen . Schmerzen , Schwindel, erbrechen und fällt andauernd . Kann kaum gehen , Ärzte finden nichts auffälliges. Einfach nur erschreckend.
  • @1773831909 #164970 13:51, 30 Apr. 2022
    Habe gestern im Bus lange Leidensgeschichte einer ca. 45 jährigen Frau mitgehört.
    3 Monate in der Augenklinik ...Loch in der Netzhaut sieht bis jetzt nur noch alles verschwommen.
    Ärzte wissen nicht woher das kommt .
    Beim Aussteigen musste ich sie fragen " sind sie geimpft ? " Ja dreimal 😐dann hat sie mich verwundert angeschaut. Ich musste dann aussteigen aus dem Bus
    Arbeitskollege Zustand nach Schlaganfall vor den Impfungen
    Ist nun 3 Fach geimpft kann nun die andere Faust nicht mehr schließen.
    Es ist die Seite die nicht vom Schlaganfall betroffen war. Er will keine weitere Impfung mehr .
    Nachbarn alle dreifach geimpft bekommen nun beim Treppensteigen keine Luft mehr
    Andere Kollegin 3 Fach geimpft hatte nach der 2. Verdacht auf Hirnvenenthrombose und lag davor 2 Wochen mit Schüttelfrost und hohem Fieber flach
    Raum 354
  • @1773831909 #164975 14:06, 30 Apr. 2022
    Nachtrag : alle 3 Fach geimpften hatten danach schlimm Corona
    Das ist alles verrückt.
    Eine weitere Frau in der Reha Nachsorge von Beruf Altenpflegerin wurde ohne ersichtlichen Grund auf dem rechten Auge blind .
    Habe sie gefragt ob sie geimpft
    sei
    Ja, dreimal biontec.
    Sie ahnt dass es mit den " Impfungen" zu tun hat .
    In der Reha war ein Mann ca. 49 Jahre alt, der nach der 2. Impfung während der Autofahrt eine Herzattacke hatte und gerade so eben vor dem Baum stehengeblieben ist.😳
  • DE 36... Kommt mir bekannt vor. Meine Mutter (gut 60 jahre) kam auch mit massiven Bauchschmerzen ins Krankenhaus. Gallensteine... Gallenblase wurde entfernt.
    Mutter einer Freundin, etwa gleiches Alter gleicher Ablauf.
    Beide stellen keinen Zusammenhang her.
    Beide booster mit biondreck

    DE 97...
    - 3 Bekannte Brustkrebs nach biondreck
    - Eine Kollegin hatte massive Ohrprobleme nach Biondreck (erst rechts, dann links- Behandlung mit Antibiotika)
    - Nachbar Mitte 60 hat plötzlich Epilepsie
    - Freundin (Mitte 40) offene entzündete Beine
    - Ihr Mann Harnsteine direkt nach 💉
    - Meine Omi hatte Gesichtslähmung
    - Alle 💉, die corona im Umfeld haben/ hatten, liegen richtig flach
    - 18 jährige Tochter von Kollegen Thrombose im Hirn
    - Kollege (Mitte 50) plötzlich Herzinfarkt im Büro
    - anderer Kollege seit 4 Monaten krank geschrieben. Hat keine Energie mehr, Schwindel, hoher Blutdruck
    -Kollegin erzählte die Tage, dass innerhalb von einem halben Jahr 5 Omas/Opas von ihr und ihrem Mann gestorben sind.

    Alle sehen keinen Zusammenhang... 🤷‍♀
  • @1710756356 #164980 14:39, 30 Apr. 2022
    AT 8xxx
    Frau nach 2. Impfung Lungenembolie, Monate im Krankenhaus u. Kur notwendig, 2 weitere Bekannte mit Lungenembolien, eine davon tot, seltene Thrombosen im Bekanntenkreis mit veränderten Leberwerten, 4 Herzstillstände nach je 2. Goldgrube. Einer mit 40 daran verstorben, morgens tot im Bett. Ein weiterer mit 35 ebenso. Mehrere Gürtelrose (=Immunschwäche), eine Frau weg. heftiger Hämatome nach 2. Impfung ins Krankenhaus überwiesen, dort Herzstillstand, Gesichtslähmung u. Total verändertes Blutbild (hatte Blutbild vor impfung machen lassen wo alles in norm gewesen...) Ärzte versuchten Impfzusammenhang abzustreiten. Dame leider eine resolute, hat Ärzte bestimmt und laut Meinung gesagt, bis 2 Ärzte unter vorgehaltener Hand den Zusammenhang als wahrsch. zugaben. Eine Bekannte wenige Std. nach Impfung hohes Fieber, was nicht mehr sank, ins Krankenhaus, Viren vermutet, kommt schon vor nach der Impfung hiess es. Blutbild auch total verändert, kaum ein Wert mehr in Norm. inkl. Leber Werte, zu wenig Thrombozyten, Leukozyten (Wert 1!!), Erythrozyten. Nur krank, dann noch Corona schwerer Verlauf, mehrere Monate starke Schwäche, noch immer Reiz-Husten. Bekommt schwer Luft beim gehen. Hat aber Beweis, Blutbild war vor Impfung normal! Die meisten Geboosterten hatten nun Corona im Bekanntenkreis, einige sehr heftig. Die Ungeimpften, wenns überhaupt Corona bekamen, leichter Schnupfen. Ein Bekannter ungeimpft pos. mit null Symptome, nach Impfung 8 Wochen später nochmal Corona, total schwer erwischt. Weiss Krankenhaus von Insider, mom. nur Geboosterte auf Intensiv. Ein Berufsrettungsfahrer warnt alle Verwandten offen vor Impfung, er fährt täglich schwere Impfschädenopfer, viele Junge mit Herzsachen!! Weiss noch viel mehr Dramen. Es darf nicht verschwiegen werden. Selbstbewusst gegenüber Ärzten sein. Beweisblutbilder herzeigen. Es endet sonst nie. Es ist ein Verbrechen.
  • @HildegardGewitter #164982 14:54, 30 Apr. 2022
    Mein Bruder ist im letzten Jahr 2mal mit BT während einer Chemo geimpft worden. Nach der ersten hatte er zuwenig weiße Blutkörperchen, konnte nicht mehr laufen, baute extrem ab. Bekam dann aber vom Arzt auch noch die 2. Impfung. Er ist im Oktober des letzten Jahres völlig abgemagert und elendig im Krankehaus mit 58Jahren verstorben. Der Krebs hatte sich binnen weniger Wochen auf den kompletten Körper ausgebreitet. 587.. Es war grauenvoll.
  • @1447766123 #164988 15:45, 30 Apr. 2022
    Mein zweiter Beitrag hier.

    Frau eines Kollegen, 38 Jahre alt, 3x Biontech, jetzt 4 Monate nach Booster Hornhaut auf beiden Augen abgestorben. Wartet auf Transplantation.

    Anderer Kollege war jetzt fünf Wochen an Corinna erkrankt. 59 Jahre alt, 3x Biontech. Kränkelt immer noch.

    Von 7 Kollegen in meinem Sachgebiet haben bis heute drei selbst oder in der Kernfamilie massive gesundheitliche Probleme.
  • @1183471461 #164989 15:53, 30 Apr. 2022
    Heute auf dem Markt in 37115 erzählt der Würstchenverkäufer dass er lebensbedrohlich schlechte Leberwerte hatte.
    In der Uni Göttingen hätte man ihm gesagt es gäbe viele Erkrankungen nach der Impfung.
    Er erzählte außerdem von einem Freund der nach der zweiten Impfung einen Muskelfaserriss im Sitzen bekommen hat.
    Man beobachte nur die Berichte von vielen verletzten Sportlern
  • @Hellfish20 #164993 16:32, 30 Apr. 2022
    1)Gestern ist die Mutter einer guten Freundin verstorben. Turbokrebs. Hatte bis zu ihrem 68 Geburt überhaupt keine Probleme. Jetzt gings innerhalb von 9 Tagen zu Ende. Voll mit Metastasen..
    Waren ziemlich die ersten, die sich impfen hatten lassen.

    Mein cousin arbeitet beim roten Kreuz.. 3 Wochen nach dem booster Haarausfall am gesamten Kopf. Extrem hohe entzündungswerte im Blut.. ich hoffe das bessert sich wieder.. er weiss dass es wohl von der Impfung kommt
  • @1497743949 #164995 16:39, 30 Apr. 2022
    5020 ich habe schon von der Kehlkopfentzündung meiner Bekannten berichtet, jetzt ist auch eine Bindehautentzündung dazugekommen, die trotz Antibiotika nicht abheilt, im Gegenteil hat sich innerhalb von 4 Tagen sehr verschlechtert. Sie ist 3x geimpft
  • @1733369531 #165004 17:25, 30 Apr. 2022
    D 725, da ist mein Büro, hat mir eine 58-jährige Kollegin erzählt, dass sie bereits in jüngeren jahren lupus gut bekämpft hat und jetzt noch drei Impfungen wieder bekommen hat. Witzig dabei ist, dass sie ein anderer Kollege, der selber dreimal geimpft ist, auf die idee gebracht hat, dass es mit der Impfung zu tun haben könnte.
  • @2044975908 #165007 17:33, 30 Apr. 2022
    ‼️⚠️Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️‼️

    Hier könnt ihr diskutieren
    👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇

    https://t.me/joinchat/YWAnW-ZkEdY1ZWNk
  • @WWGQWGA #165022 19:40, 30 Apr. 2022
    Wien, Freundin, 44, BIoNTech, Booster im Dezember, seitdem dauerschnupfen, seit kurzem Nesselsucht…Ärzte sagen, sie hätte Allergien entwickelt, ganz normal in dem Alter. Kann ja wohl nicht wahr sein!!!
  • @julfan73 #165023 19:54, 30 Apr. 2022
    Ich war heute bei einer Modedesignerin zwecks Kleid entwerfen lassen. Sie war zweimal geimpft und hatte einen Schlaganfall.
  • @1269707967 #165026 20:00, 30 Apr. 2022
    Mein Bruder,wahrscheinlich 3Mal geimpft,womit ist nicht genau bekannt hatte schon vor den Impfungen Polyneuropathie.Dann wurden die Schmerzen immer stärker,also ich habe nur negatives von ihm gehört.Jetzt massive Gürtelrose,muss starke Antibiotika nehmen um die Erreger abzutöten.Aber er sagt,er ist so krank geworden weil sich unsere Eltern nicht impfen lassen 😢
  • @1563937590 #165028 20:06, 30 Apr. 2022
    Mein Sohn, 2 x, seine Freundin 3 x geschlüpft, beide von feinsten erkrankt gewesen. Er hatte Herzprobleme während dessen, EKG im Nachhinein war unauffällig. Er ist ständig krank. Der Mann einer Freundin, 2x war 8 Wochen krank geschrieben wegen Rückenproblemen, kein Arzt könnte was finden. Sie selbst seit der 2. völlig kraftlos
  • DE 886.. Ein langjähriger Freund von mir erlitt vor ein paar Tagen einen Schlaganfall. Liegt in der Klinik und kommt in Anschluss in die Reha. 1 x Astra 2 x Biondreck. Hatte vor 5 Wochen noch eine starke Corona Infektion. Ist aber Gott froh such geimpft zu haben, sonst wäre er sicher auf der Intensiv gelegen, so die Aussage seiner Frau.....
  • @1438884047 #165043 21:10, 30 Apr. 2022
    50259
    Bekannte beim umziehen Gleichgewicht verloren und umgefallen ,
    Hat nun Trümmerbruch Oberschenkelhalsbruch…3/fach geschlumpft
    Ein Nachbar 3fach …
    hat Corona bekommen ;
    Eine Woche hohes Fieber
    Starke Halsschmerzen , dachte er verbrennt innerlich …
    Sehr starke Rückenschmerzen, Geschmacksverlust ..
    Ihm seine Frau eine Woche hohes Fieber und nun Dauermüde und Gliederschmerzen

    Anderer Nachbar auch 3/fach hat genau die gleichen Symptome gehabt und war nach 12 Tagen immer noch positiv laut Test …mittlerweile genesen aber nicht mehr belastbar !
    Freundin hat Zahn -Implantate …
    mussten entfernt werden da die sich gelockert haben
  • @1438884047 #165048 21:27, 30 Apr. 2022
    Nachtrag …
    Nachbar immer gejoggt …
    Vor 3 Wochen dabei einen Muskelfaserriss gehabt …ist seit sechs Wochen schon krank geschrieben !
    Sehe immer wieder Nasenbluten bei den geboosterten
    Ebenso
    das die ungehalten ,vergesslich, und einige die …Zusammenhänge garnicht mehr nachvollziehen können
    Sowie depressive Stimmungen und Müdigkeit !
    Es ist gruselig …
    Einige meinten das sie keine weiter Spritze mehr nehmen werden ..
    Andere sind immer noch davon überzeugt !