• 28 December 2021 (137 messages)
  • @Lestmalwasgutes #124045 10:25, 28 Dec. 2021
    Am 2. Weihnachtstag ist der Zwillingsbruder meines Vaters (85), frisch geboostert, auf dem Weg vom Bautzner Dom nach Hause plötzlich ohnmächtig zusammengebrochen, hat sich aber wieder aufraffen können und dann in seinem betreuten Wohnheim den Notruf gedrückt. Riesen Platzwunde am Kopt, liegt jetzt im Krankenhaus ... 🤷🏼‍♂️🙏🏼
  • @Jak2509 #124047 10:26, 28 Dec. 2021
    Hier geht es nicht um Shedding ‼️‼️‼️
  • @1572488657 #124048 10:28, 28 Dec. 2021
    Meine Kollegin, hat Rheuma und seit den Impfungen massive Schübe und dicke Lymphknoten unter dem Spritzarm.😒schrecklich weil alle die ich mit Rheuma kenne und die Spritze bekommen haben die gleichen Symptome zeigen
  • @moneckoob #124050 10:31, 28 Dec. 2021
    Freundin meiner Mutter aus 52 hat seit der Impfung schlimme Probleme mit dem Blutdruck nimmt mittlerweile 4 verschiedene Medikamente dagegen immer noch nicht einzustellen, starke Nacken und Kopfschmerzen
  • @1499744688 #124051 10:31, 28 Dec. 2021
    1x dicke Füße. Kann kaum laufen.
    Zeug unbekannt

    1x blasen an den Füßen.
    Vermutlich pilz
    Biontech

    1x Krebs. Total unerwartet. Bösartig. Wurde entfernt.
    Zeug unbekannt.

    1x Alter Mann, wird immer verwirrter, Demenz sicherlich, aber auffällig fortschreitend seit Impfung
    Biontech

    1x Oma einer Bekannten, liebster Mensch, seit Impfung richtig bösartig
    Biontech

    1x Freundin die seit der Impfung schon 4 Fehlgeburten hatte. Hat bis zur Impfung 3 Kinder Problemlos bekommen.
    Mann nicht geimpft.
    Biontech
  • Leider kann ich das nur bestätigen, dass es vermehrt am Auge Auftritt. Arbeite in einer Augenklinik und habe pro Woche seit Beginn der Impfungen 3-5 Fälle😔inkl. Schlaganfall
  • Ich kenne auch 2 Personen, nach 2. biontech Impfung mit Magenbeschwerden.
    PLZ 89
  • @Anjutamaus #124062 10:57, 28 Dec. 2021
    Mein Ex Mann erzählte, seine Nachbarin ist gestorben 2 mal Geimpft erlitt eine Thrombose im Re Bein bekam Strümpfe und Blutverdünner Thrombose im Li Bein ..kurze zeit Später Gestorben.
  • @JoMa19 #124076 11:40, 28 Dec. 2021
    Eltern 74 jahre 2x geimpft haben beide Hautkrebs im Gesicht.
    Bekannte 42 Jahre, 2x geimpft, Corona bekommen und wird nicht wieder fit. Kann schwer atmen und ist schlapp.
  • @Mimi_XX_Mimi #124078 11:41, 28 Dec. 2021
    Liebe 80-jährige Kundin von mir hat plötzlich nach der zweiten Impfung Herz Kreislaufprobleme, nach der dritten Impfung, dachte sie abends dass sie stirbt, aber sie wachte früh morgens wieder auf und ist zum Hausarzt. Der Hausarzt meinte ich lass sie nicht gehen, ihr Blutdruck ist über 200… Ab in die Klinik. Die Klinik meinte wir geben Ihnen einen Operationstermin für einen Stent.
    Meine Freundin meinte sie hatte noch nie Probleme mit dem Herzen und ist sich auch mit der Operation nicht sicher. Sie lässt es aber machen.
  • Lebensgefährtin von einem Bekannten. Magengeschwür, Blut erbrochen, nach 2 Wochen Magendurchbruch.
  • @Marco282 #124085 12:10, 28 Dec. 2021
    Mein Schwiegervater ist im März an Mundhöhlenkrebs erkrankt ( zu diesem Zeitpunkt noch keine Impfung erhalten ). Der Krebs wurde vollständig entfernt und es war keine Chemo oder andere Behandlungen gegen den Krebs mehr nötig. Im April und Juni wurde er mit Astra geimpft. Im Juli zur Kontrolle plötzlich starke Entzündungswerte im Blut festgestellt. Er wurde dann auf den Kopf gestellt. Raus gekommen ist ….. Bauchspeichel befallen ,Knochen befallen ,Prostata und Lymphdrüsen diese nach einer Bauch OP auch untersucht wurden. Die Ärzte haben eine Streuung des Krebs von der Mundhöhle ausgeschlossen.
    Vor 2 Wochen wollte er unbedingt die Booster haben. Jetzt leidet er unter starken unteren Rückenschmerzen und ein taubheitsgefühl an der Lippe.
    Er liegt mittlerweile mit 67 im Heim.

    Wenn wir Freunden oder Bekannten unsere Gedanken mit seiner Krankheitsgeschichte in Verbindung mit der Impfung erzählen, werden wir übelst abgestraft mit Verschwörer ,Schwurbler oder was auch immer.

    Wir können noch unzählige unerklärlich plötzlich auftretenden Krankheiten von Freunden und Bekannten aufzählen. Alle decken sich mit den Erfahrungen aus dieser Gruppe. ( wohlgemerkt alle diese Personen sind geimpft !!! )

    Warum sind nur so viele Blind 🤷🏽‍♂️

    Aber diese Erfahrung wollte ich nun auch mal hier los werden.
  • @Jak2509 #124089 12:17, 28 Dec. 2021
  • @Jak2509 #124090 12:17, 28 Dec. 2021
  • @Jak2509 #124091 12:17, 28 Dec. 2021
  • @Jak2509 #124092 12:17, 28 Dec. 2021
  • @993845445 #124094 12:20, 28 Dec. 2021
    Schwiegermutter (68) 3x biontec, ständig aufgeplatzte Äderchen am Auge und durchgehend starke Kopfschmerzen seit dem "Booster" vor zwei Wochen. Ärzte finden bisher nichts.

    Freundin (31) 3x biontec, sehr unregelmäßiger Zyklus und "sehr viel mehr" Blut als sonst, sehr häufig starke Kopfschmerzen seitdem. Ist ständig unruhig, vergesslich und aggressiv nach dem "Booster". Fällt ihr mittlerweile auch selbst auf.

    Bruder (39) nach der zweiten Biontec vier Wochen lang Herzrhythmusstörungen und Herzrasen. Arzt hat nichts gefunden. Will sich morgen "boostern" lassen.

    Vater (75) 2x biontec, 1xModerna booster seitdem sehr vergesslich und häufig Luft/-Atemprobleme.

    In allen Fällen wird ein Zusammenhang mit der Impfung verneint.
  • @477309210 #124097 12:21, 28 Dec. 2021
    Eine Bekannte von mir geb. 1971 nach 3. 💉 (Booster) einfach umgefallen und tot.
  • @Aibelini #124102 12:24, 28 Dec. 2021
    Könnt ihr euch bitte privat anschreiben? Oder geht in die Diskussionsgruppe. Es wird seit Wochen darum gebeten, keine Diskussionen oder ähnliches, um den Admins Mühe zu ersparen.
    Seid doch bitte nicht so ignorant in dieser schlimmen Zeit.
  • @Jak2509 #124104 12:25, 28 Dec. 2021
    Hier werden keine Fragen gestellt und auch nicht diskutiert ‼️‼️ Es wäre schön, wenn ihr mal unsere Beiträge liest und auch beachtet
  • @UnsupportedUser64Bot #124106 b o t 12:30, 28 Dec. 2021
    meine mutter lag drei tage mit gelähmten beinen nach moderna (1. johnson)

    der vater meiner freundin,kerngesund, ist leider an heiligabend verstorben
    5 tage vorher hatte er die booster
    ihm ging es schlecht,wurde untersucht,EKG usw - alles in ordnung

    direkt darauf ist er verstorben.
    das herz hat wohl zu stark geschlagen,die hauptschlagader ist gerissen
  • @1291072290 #124107 12:30, 28 Dec. 2021
    Hi, mein Vater 84j hat nach der 1. Spritze biontec hodenkrebs bekommen..... er sagt dass es nicht davon kommt, er hat ja nix gespürt vom einstich...😨 mittlerweile hat er den booster.... Depressionen... Aber kommt ja nicht von der Spritz, er will mich in jeden Gespräch überzeugen mich auch zu spritzen...😱
  • @1149830538 #124109 12:35, 28 Dec. 2021
    Meine Mutter hatte ca 3 Monate nach 2. Spritze plötzlichen Herzstillstand. Eine Freundin von ihr ging es einige Tage nach der 2. Spritze so schlecht das sie für 14 Tage ins Krankenhaus musste. Meine Mutter hat sich kürzlich trotzdem boostern lassen, die Freundin will sich generell nicht mehr impfen lassen.
  • @JanTauer #124118 12:53, 28 Dec. 2021
    Meine Mutter hat die 1. und 2. Spritze BioNtech gut vertragen. Sie ist fast 80 und topfit, bis auf moderates Übergewicht, reist viel. Hatte seit 18 Jahren nicht mal eine Erkältung. Wegen der guten Verträglichkeit nahm sie dann letzten Dienstag die 3. Boosterspritze.

    🚑 Am Sonntag habe ich sie in die Notaufnahme der LMU Campus Innenstadt gebracht, mit Puls 140-150 und Blutdruck 90/120. EKG zeigte Vorhofflattern. Troponin wurde 3 mal gemessen und stieg von 13 auf 16 auf 20 während 5 Stunden. Ultraschalluntersuchung des Herzens unauffällig. Sie bekam Magnesium i.v. , danach beruhigte sich der Puls. Nach 4 Stunden wieder bei 60.
    Die Ärzte schlugen am nächsten Tag eine Herzablation vor , um künftig Kammerflimmern zu verhindern. Ihr Bruder ist Arzt und riet ihr davon ab, da sie bisher nie Probleme mit dem Herzen hatte und nur aufgrund familiärer Vorgeschichte regelmäßig 1x im Jahr zum Kardiologen geht - bisher war Alles gut. Auch Betablocker wurden vorgeschlagen (lebenslang), aber durch Bruder abgeraten. Erstmal beobachten. PLZ 80337
  • @1291072290 #124124 13:04, 28 Dec. 2021
    Mittlerweile kenne ich mindestens 10 Leute mit schweren Nebenwirkungen! Von grippeähnlichen Symptomen bis zu herzmuskelentzündung....
  • @2106437936 #124126 13:07, 28 Dec. 2021
    Junger Mann ,16 ....zweimal geimpft ....hat jetzt eine Herzmuskelentzündung !!!
  • @1655851387 #124127 13:09, 28 Dec. 2021
    Es ist soweit... Mein damaliger bester Freund hat sich vor ein aar Tagen die dritte abgeholt. Er sah noch relativ fitt aus als er bei mir auf einen Kaffee vorbei ist, jetzt am 24. 12. 21. Er zeigte mir noch voller Stolz die pimpftermiene und voller Stolz sagte er mir das er jetzt den booster sich geben lassen hat!
    Heure am 27.12.21 haben wir uns wieder gesehen. Er hat sich ein muskelfaserriss beim Sport zugezogen. Auch sehen seine Augen-unterlieder rötlich aus. Sehr komisch... 562xx Hunsrück
  • @632684847 #124131 13:26, 28 Dec. 2021
    Mein Stiefvater, 2 Mal geimpft mit Pfizer (das letzte Mal vor 6 Monaten) ist gerade eben wegen Druck auf der Brust und Herzschmerzen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Meine Tante ist natürlich gleich abgehauen, wie ich sagte, dass ich hoffe dass es nicht von der Impfung kommt. Sie möchte von dem nichts hören. Er hatte sonst nie hohen Blutdruck. Einfach schrecklich...
  • @Lydia24 #124136 13:33, 28 Dec. 2021
    Drittklässler mit Neurodermitis wurde geimpft. Kurz darauf hatte er rote geschwollene Augenlider. Wird auf die Neurodermitis zurückgeführt.
  • @1598059047 #124137 13:37, 28 Dec. 2021
    Könnt ihr euch bitte privat anschreiben? Oder geht in die Diskussionsgruppe. Es wird seit Wochen darum gebeten, keine Diskussionen oder ähnliches, um den Admins Mühe zu ersparen.
    Seid doch bitte nicht so ignorant in dieser schlimmen Zeit.
  • Mein Nachbar 55 J hatte inaktive Tumore seit Jahren. Auch die Leberwerte waren i.O. nach der Impfung hat er komische Knubbel am Kopf bekommen. Geplatzte Ader bei der Speiseröhre und im Darm und dann 7 neue Tumore und Leberwerte schlecht. Liegt jetzt im Sterben
  • @1598059047 #124146 14:03, 28 Dec. 2021
    Shedding Berichte werden hier gelöscht!! Bitte verwendet dafür die Diskussionsgruppe! Vielen Dank!❤️🙏
  • @GeorgOL #124149 14:17, 28 Dec. 2021
    1. Nachbarin unserer Tochter in HD: Mutter (Mitte 40) einer jungen Tochter, 3. Spritze Booster wenige Wochen vor Weihnachten, direkt am Tag danach zusammengebrochen mit Schmerzen in der Brust, Krankenhaus; „Kein Befund“. Nach Hause geschickt. Am 3. Tag nach Booster tot zu Hause. Keine auffälligen Vorerkrankungen. Autopsie ist in wenigen Tagen durchgeführt worden. Ergebnis: „Herzstillstand, keinerlei Zusammenhang mit der Impfung“. Krass, wieder mal „plötzlich und unerwartet“.
    2. Nachbarin in OL: Wenige Wochen nach Spritze: Schlaganfall trotz täglicher Fitness, im KH wurde nicht mal nach einer Impfung gefragt und es ist von der Nachbarin auch gar kein Zusammenhang erwogen worden. Wieder erholt. Ein Schlaganfall kann natürlich – richtigerweise - immer und überall vorkommen, hat natürlich nichts mit der Impfung zu tun. Alles reiner Zufall.
    3. Älterer Bekannter über 90 im Heim: Nach 1. Impfung wie weggetreten, keine 2. Impfung mehr durchgeführt. Zwischenzeitlich konnte er sich verabschieden: „Hatte natürlich nichts mit der Impfung zu tun, war eben multimorbide, da kann man auch jederzeit hinfällig werden. Stimmt!
  • @1471242336 #124155 14:22, 28 Dec. 2021
    Meine Nachbarin ist 6 Tage nach der ersten Impfung gestorben erlitt einen Schlaganfall.
  • @wendrynn_wisedragon #124156 14:26, 28 Dec. 2021
    Ne gute Bekannte von mir, brachte am 10.09.21 nen gesunden Bub zur Welt. Die Frau ließ sich am 24.09. Biondreck spritzen. Sie hat den Jungen gestillt. Am 04.10. Lag der Bub tot morgens im Bett. Aortenbogen gerissen. (Hauptblutgefäß am Herzen)
    Kinderarzt und Gynäkologe sind sich einig. Lag an der Impfung. 87er PLZ
  • Ältere Freundin 88 nach 2. Biontech. Schwindel enorm zugenommen. Halluzinationen. Kam nicht mehr aus Bett. Hat sich aber wieder erholt nach 4 Wochen. Dachte sie schafft das nicht. Vorerkankung ja, geh sxhweirigkeiteb, Schwindel, leichter Herzinfarkt vor 5 Jahren.
  • @GothicDiva #124180 15:02, 28 Dec. 2021
    Zwei Arbeitskollegen meines Mannes sind doppelt geimpft und konnten kurz darauf wegen Corona in Quarantäne.
    Ein Arbeitskollege ist 2 Tage nach der 2. Impfung gestorben, durch Herzinfarkt.
    Ein Nachbar meiner Schwiegermutter, kerngesunder Rentner, ist nach der 2. Impfung durch Herzinfarkt gestorben.
    Ein Ladenbesitzer in unserem Ort ist nach Impfung tot im Laden aufgefunden worden. Der Schock war wohl so groß, das immernoch nach Wochen der Laden zu ist und Gedenkkerzen davor stehen.
    Mein HNO Arzt ist nach dem Booster durch Herzinfarkt gestorben...muß mir nun einen neuen HNO Arzt suchen.
    Meine Schwiegermutter ist nach dem Booster am 2. Weihnachtstag bewußtlos zusammengebrochen und kam ins Krankenhaus. Sie ist jetzt wieder stabil, der Arzt meinte, das es Schwindel vom Innenohr gewesen wäre und durch das Wasser in den Füßen........ bis jetzt ist sie wieder stabil, ich hoffe es bleibt auch so...
  • @2138503018 #124187 15:39, 28 Dec. 2021
    Unsere Gartennachbarn haben sich vor Weihnachten das 2. mal impfen lassen. Er kam ins KH und ist verstorben am 26.12.
  • @1222452481 #124190 15:48, 28 Dec. 2021
    Es freut uns sehr wenn keine schlechten Erfahrungen gemacht werden. Dennoch geht es gerade hier darum. Danke!
  • @1748123882 #124191 15:48, 28 Dec. 2021
    Familie meines Ex-Mannes, alle doppelt geimpft und geboostert. Meine Ex-Schwiegermutter, 86, Vorerkrankungen Wirbelbruch durch Sturz, leichte Demenz und Parkinson, nach Abheilung des Wirbelbruchs in Pflegeheim. Seit Booster vor 4 Wochen deutliche Verschlechterung der Demenz, kann kaum noch laufen. Sie mussten sie jetzt wieder aus dem Pflegeheim holen, weil sie dort ständig randaliert. Ort: DE, Baden-Württemberg.
  • @914062177 #124193 15:52, 28 Dec. 2021
    Meine Mutter, 70 (mit Vorerkrankungen) wenige Wochen nach dem Booster vom NachMittagsSchlaf nicht mehr aufgewacht. ✨✨✨
  • @1976324206 #124197 16:09, 28 Dec. 2021
    @Leonie: genau wie meine Mutter (71) nach dem Mittagsschlaf nicht mehr aufgewacht. 2x Biontec und 4fach Hochdosis Grippeschutz. 😞
  • @Lizyyescha #124208 16:37, 28 Dec. 2021
    Kollegin 4 Wochen vor Entbindung, wurde vor zwei Wochen das 1. mal geimpft, auf anraten der Ärztin! Sie hat nun Gallenvergiftung aufgrund der Schwangerschaft und sie zählt ja noch als ungeimpft, benötigt aktuellen Test, um ins Krankenhaus zu gehen. Alles unglaublich 🙈
    Rheinland-Pfalz
  • @534418318 #124216 16:56, 28 Dec. 2021
    Nachbar ca. 45 J. hat sich impfen lassen, um in den Sommerferien mit dem Wohnwagen in den Urlaub zu fahren. 2. Impfung August 2021. Wir haben ihn vor der Impfung gewarnt und ihm alles Wissenswerte aufs Handy geschickt. Mit ihm sprechen konnte man nicht:"Ach hör doch auf darüber zu diskutieren - das bringt nichts!" Heute sagt er:" Ich bin krankgeschrieben. Ich habe Schmerzen in der Brust. Herz. Der Arzt sagt, laut EKG ist alles in Ordnung. " - Ich warte auf den 4. Toten in unserem kleinen Dorf. D 91....
  • @UnsupportedUser64Bot #124218 b o t 16:57, 28 Dec. 2021
    Freundin meiner Mutter nach Booster Lymphknoten in der Achsel schmerzhaft geschwollen 3x Biontec - Ö 39..
  • @1222452481 #124220 16:59, 28 Dec. 2021
    Schreibt doch bitte uns Admins an wenn ihr Fragen habt. Danke.
  • @JM_002020 #124227 17:14, 28 Dec. 2021
    Vater eines Arbeitskollegen ist der der Impfung verstorben.
    Arzt aus der Nachbarschaft ist auf dem Rückweg seines Urlaubes verstorben, im zeitlichen Zusammenhang mit der Spritze, Familie meiner Nachbarin ( ihre tante , Nichte usw) haben nach dem Booster Corona..die Tante leidet nun an einer Gürtelrose
  • @794822907 #124230 17:20, 28 Dec. 2021
    Leute, könnt ihr bitte bei Euren Nachrichten Land und Ort bzw Postleitzahl dazuschreiben? Danke.
  • @Vogtalexandra #124233 17:26, 28 Dec. 2021
    🇩🇪 94081 Fürstenzell eine Bekannte hatte nach ihrem 3. Booster von BT einen Augeninfarkt bekommen.
  • @1261806771 #124235 17:32, 28 Dec. 2021
    Fall 1:Niedersachsen 68, weiblich, vorerkrank mit knochenkrebs, 1. Johnson 2. Biontech Grossflächige Gürtelrose kurz danach an Kopf, hals und Brustbereich.
    Fall 2: impfe unbekannt, über 50 gesund. durch die wechseljahre durch nach der 2. Wieder Menstruation bekommen.
    Fall 3: weiblich 26 j.impfe unbekannt,Sehstörungen herzrasen taube arme.
    Und unzählige bluthichdrücke
  • Zusatz:
    Deutschland, 12555 Berlin

    Hatte vergessen den Ort anzugeben.
  • @2097385646 #124253 18:01, 28 Dec. 2021
    Mir fallen noch zwei Fahrgäste ein. Einer krebspatient, älterer herr, im bluetooth lief youtube gerd reuthers heilung nebensache radio München, und der fahrgast, der mann hat recht, er selbst hatte schlechte erfahrung mit der 2* impfung, thrombose irgendwas. Die Ärztin für krebs hat ihm dringend abgeraten den 3te shot zu holen.

    Dann anderer fahrgast erzählte mir von kollege plötzlich herzversagen im bett relativ jung, wir hatten von impfung geredet danach, er vermutet es.
  • @Vreni_R #124256 18:02, 28 Dec. 2021
    Mann einer Freundin. Alter Anfang 50 sportlich, spielt Fussball und fährt täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit. Vor kurzem Booster, jetzt plötzlich Herzinfarkt, mehrere Stets.
  • @679400396 #124258 18:15, 28 Dec. 2021
    Mann um die 30, hatte nach der 2ten Spritze schmerzen im Arm. Ging zum Arzt und bekam Globuli... zu Hause brach er zusammen. Er wird jetzt immer sehr schnell müde und muss sich sofort hinlegen. 🤦‍♀️
  • @Globetrotterin #124260 18:18, 28 Dec. 2021
    W, 54, nach 1. Bion. am 11.11. ab dem 4 Tag - 4 Tage Herzprobleme und 2 Wochen belegte Stimme; danach ok. Nach der 2. Bion. Mitte Dez. 2 Tage Gliederschmerzen. Nach 2 Wochen jetzt noch Rückenweh und extrem hohen Blutdruck. Ö, 68..
  • @Smirnoff65 #124265 18:21, 28 Dec. 2021
    Ein Freund von mir 41. dritte impfe Biondreck booster vor 6 Wochen bekommen 1 Woche danach harten bläh Bauch starke Schmerzen plus 3 Wochen Blut im Stuhl Verdacht auf mikro darm Thrombose 🙈🙈🙈
  • @michaelsch1 #124266 18:21, 28 Dec. 2021
    München hier. 2 x gürtelrose von Kollegen nach 2. Bzw. 3. Impfung. Ist wohl sehr häufig. Ein Kollege mit psychischer Erkrankung hat stärkere Beschwerden nach 2. Impfung gehabt. Ansonsten offiziell keine Vorkommnisse im kollegenkreis. Wenn man sehr direkt und konkret nachfragt äußern viele erst die Beschwerden.
  • @1863003122 #124268 18:24, 28 Dec. 2021
    Aus'm Bekanntenkreis erfahren das der Spetzl von nem Freund zwei Tage nach der Booster Impfung einfach umgefallen ist. Also tot... 30 Jahre alt. Im Raum München. Impfstoff unbekannt.
  • @1973868078 #124272 18:29, 28 Dec. 2021
    Sohn einer Bekannten mit Anfang 20 nach Biontech-Impfung Darmblutungen. Davor noch nie Probleme damit gehabt. Nach zwischenzeitlicher Pause, hat er jetzt wieder Blutungen. Der Arzt sieht keinen Zusammenhang mit der Impfung
  • @1885848334 #124273 18:29, 28 Dec. 2021
    Gerade erfahren,dass der Vater eines Freundes an Heilig Abend plötzlich verstorben ist.Hirnblutung durch Aneurysma.82 Jahre alt,seither gesund,geimpft,wahrscheinlich vor kurzem geboostert...
  • @rosi373 #124276 18:32, 28 Dec. 2021
    Gerade erfahren. Sehr gute Freundin (23 Jahre alt) von einem Bekannten, ist nach der Booster Impfung, in der Arbeit zusammengebrochen und verstorben.
    Postleitzahl 93 Impfstoff unbekannt 😭
  • @1223595804 #124281 18:38, 28 Dec. 2021
    1. Nach der zweiten Impfung verstarb "völlig unerwartet" der 38-jährige Zahnarzt Michael N. aus dem Landkreis BT. Michael war völlig gesund und der beste Freund des Sohnes einer Freundin. Er hinterläßt seine Ehefrau, und ein erst vor kurzem gebautes Eigenheim.
    2. Nach der zweiten Impfung erlitt mein Arbeitskollege Rudolf "Rudi" K. aus P. mit 56 Jahren einen Herzinfarkt. Nach der Einlieferung in die Klinik wurde bereits der Hirntod festgestellt. Rudi war Nichtraucher, körperlich fit und gesund. Er hinterläßt seine Frau und zwei Kinder Timo und Evi.
    3. Unmittelbar nach der zweiten Impfung erleidet Christl M. (63) aus G. einen Schlaganfall an ihrem Arbeitsplatz in Vilseck. Nach der Einlieferung ins Klinikum Amberg
    erleidet sie einen zweiten Schlaganfall. Die quirlige, lebenslustige Cousine meines Freundes war Nichtraucherin und völlig gesund. Ab 5. September liegt sie über 6 Wochen im Klinikum Amberg und wird anschließend nach Erlangen verlegt.
    4. Der durch die Corona-Einschränkungen arbeitslose DJ Roland D. (57) aus W. (Lkr. BT) stirbt nach der zweiten Impfung plötzlich an einem Herzinfarkt.
  • @1533315025 #124292 18:49, 28 Dec. 2021
    Meine Nichte ist Friseurin, darf nur 2 G Kunden bedienen, sie ist genesen, hat Doku geführt, bei 6 Frauen hat sie kreisrunden Haarausfall festgestellt, total Kahle Lücken, hat immer nach gefragt, obs Tabletten oder so umgestellt habe, nichts, alles wie immer nur alle 6 doppelt geimpft.
  • Hat mein Sohn22 auch, plus immer noch Kopfweh seit Astra Juni/Bio im August, und so dünn geworden😒 mein Großer 24 u Freundin je 2x Bio GRADVOR Weihnachten an Covid erkrankt, Omikron, Husten,Fieber Halsweh, Freundin vom Kleinen 20J, J+J: Haarausfall, jetzt MRT wg Verdacht auf Nieren/Lebertumor, Nichte 32, Not OP nach Blutungen, 3 Zysten, bleibe ungeimpft, aber mir ist oft schlecht u.Herpes, wenn ich aus Homeoffice ins Büro geh.
  • @1790974500 #124300 19:13, 28 Dec. 2021
    Mein Vater ist 4 Wochen nach seiner 2. Impfung verstorben. Lag tot im Bett. 😞
  • @2108687059 #124315 19:39, 28 Dec. 2021
    Raum Bonn. Kumpel, sehr sportlich ist mit 49 Jahren wenige Tage nach 2. Impfung an einem Schlaganfall und danach Herzinfarkt verstorben.
  • D-86...
  • @merlot25 #124319 19:46, 28 Dec. 2021
    Gute Bekannte nach erster Biodreckspritze kein Gefühl mehr in Armen und Beinen. Krankenhaus. Alles abgeklärt, nix gefunden. Ärzte gaben zu, dass es von er Spritze sein könnte. Nach drei Wochen gings wieder halbwegs. Tirol PLZ 63xx
  • @1294874867 #124322 19:50, 28 Dec. 2021
    62 Aerztin wenige Tage nach dem Booster wurde tod in der Wohnung aufgefunden . PLZ 25
  • @1750570033 #124324 19:56, 28 Dec. 2021
    Anwalt für Patientenrechte 56: Jahre alt, Aus Berlin, dritte Impfung , heute gelesen in FB , ist wegen Herzprobleme im Krankenhaus gekommen , Autoschrauber selbständig , 45 Jahre alt ,aus Niedersachsen Lüneburg, mit J und J geimpt , Nierenprobleme bekommen, keine Vorerkrankungen deswegen gehabt ,und jetzt auch auf Dialyse Drei Mal in der Woche angewiesen .
  • @606821182 #124329 20:02, 28 Dec. 2021
    in unserer familie auch dieses syndrom! zweite impfung am 6. 12.!!!!!
  • @NaDine_WWG1WGA #124330 20:04, 28 Dec. 2021
    Meine Schwester 43 J. aus Berlin hat sich den Booster gegeben (Biondreck) nun liegt sie seid 3 Tagen im Krankenhaus da sie ihre Beine nicht mehr spüren kann!!! Ich hab immer versucht sie zu überzeugen sich nicht impfen zu lassen 😥
  • @2108687059 #124332 20:09, 28 Dec. 2021
    Bekannter Raum Münster 6 Tage nach Booster Gehirnhautentzündung.
  • @1463471942 #124333 20:10, 28 Dec. 2021
    Mein Onkel an Heiligabend gestorben. Geboostert gewesen..plötzliches herzversagen ..aber was sagen sie : wäre auch so gestorben. Hatte vorerkrankungen
  • @Blume7777 #124338 20:14, 28 Dec. 2021
    Schwager, 49, kurz vor Weihnachten 2. Biondreck Schlumpfung, wurde kurz danach positiv getestet und ist jetzt schwer an Corona erkrankt.
  • @KathiSonOfKing #124341 20:21, 28 Dec. 2021
    Bekannte hat sehr schlimme Migräne seit der 2. I. und war deswegen schon suizidgefährdet .... bekommt nun Antiepileptika, da diese die einzigen Medikamente sind, die gg die Schmerzen helfen.
  • @MamaSorglos #124345 20:24, 28 Dec. 2021
    Die Großeltern meines Kindes letzte Woche Dienstag geboostert (bionidreck) nun sind beide nur noch am husten, haben keinen geschmacksinn und kaum Stimme. Mein sohn ist regelmäßig bei denen, mache mir etwas sorgen das sie durch die Impfung irgendetwas schlimmes auch auf ihn übertragen können. Gibt es dazu Erfahrungen?
  • @michaelsch1 #124346 20:25, 28 Dec. 2021
    Bekannter, 39, nahe Bodensee. Hatte astra . 4 Wochen nur in der Klinik. Sehr starke Kopfschmerzen. Infusionen bekommen, CT bzw MRT weiss ich nicht genau. Verflüssiger als Infusion. War schon vor halbem Jahr. Hat dann aber dennoch 2. Mit BT gemacht.
  • Wesensveränderung kann ich bestätigen...alle in meiner umgebung freunde Arbeitskollege n die geimpft sind verhalten sich total anders...als ob sie eine Gehirnwäsche gehabt hätten..schlimm
  • @1405026496 #124352 20:30, 28 Dec. 2021
    Kann ich ebenfalls bestätigen..Leider.. ganz extrem meine Mitarbeiterin die so gegen die Impfung war,beruflich kein Druck..und dann kommt sie ,sie sei geimpft..seither konnte ich zusehen wie sie sich verändert
  • @1433697654 #124353 20:35, 28 Dec. 2021
    Nachbar, Alter ca 60+, halbseitige Gesichtslähmung nach Spritzen.
  • @947769669 #124359 20:43, 28 Dec. 2021
    Mein Kollege, 60, riecht seit seiner 2ten biontch regelmäßig nach scheiße!
    Er nimmt starke Medis gegen morbus bechterew, die bei ihm auf den Darm schlagen, aber in den 1 1/2 Jahren vorher habe ich ihn nie so gerochen! Seit der dritten kommt er nur noch kurz vor knapp, weil er nicht mehr hoch kommt Morgens!
  • @994085793 #124360 20:45, 28 Dec. 2021
    Mein Bruder(39) hat seit der 2. Impfung mit moderna extreme Hautprobleme. Angeblich Lebensmittel Unverträglichkeiten. Hatte er davor aber nie Probleme. Und auch hat das weglassen durch bestimmte Lebensmittel wie Lactose oder Weizen hat keine wirkliche Besserung gezeigt.
  • @2108687059 #124364 20:51, 28 Dec. 2021
    Ein Freund aus dem Raum München spürte 4 Tage nach dem Booster Druck in der Brust. Später dann Schmerzen und Enge im Herzbereich. Dann noch hoher Blutdruck und erhöhter Puls. Der Arzt sagt, es hätte nichts mit der Impfung zu tun und es würde sich wieder legen. Hoffen wir das Beste….😓
  • @manuelaseega #124366 20:54, 28 Dec. 2021
    Meine Chefin hat sich die langen Haare abschneiden lassen, da Sie jetzt Büschelweise Haare verliert. Ist an vielen Stellen fast kahl. Rennt zu diversen Ärzten. Impfung im August, die 2.
  • @1441748541 #124368 20:55, 28 Dec. 2021
    Ziehsohn von Freundin, 33, Sportler, 1 Woche nach 3. Spikung umgefallen - Herzinfarkt, sofort verstorben.
  • @1413476254 #124369 20:56, 28 Dec. 2021
    Onkel, meiner Mutter nach operation von seinen Kindern ins Altersheim abgegeben. Dort gegen seinen willen Geimpft das erste mal, wenige Stunden nach impfung Herzstillstand. Alle wiederbelebungsversuche erfolglos. Aufgrund von Alzheimer wurde ihm das Recht auf selbstentscheidung was Impung angeht von Ehefrau und Kindern genommen. Er war 81jahre alt als er starb
  • @2020362714 #124370 20:56, 28 Dec. 2021
    Ein Trainings Kollege (32)aus dem Gym, hat zwei Wochen nach der 1💉 einen Schlaganfall erlitten.
  • @Monty_C #124373 21:00, 28 Dec. 2021
    1. Fall 88…. LG über 70 dauererkältet, röchelt seit Wochen vor sich hin mittlerweile 3x 💉 Biondreck
    2. Fall 70… A-Kollegin um die 30 Magenprobleme, fällt immer mal wieder aus, vermute auch schon geboostert, 💉 nicht bekannt
    3. Fall 44.,, Nachbarin von meiner Mutter Ende 40, Thrombose im Bein, Monate nach der 2. Schlumpfung, jetzt zum boostern gerannt
    4. Fall 44…, ebenfalls Nachbarin von meiner Mutter zwischen 30 und 40, wochenlang erkältet nach Booster
    5. Fall 70…, A-Kollege nach Booster ungepflegt, spricht den ganzen Tag mit sich selbst, irgendeine psychische Störung als wenn er mit anderen Menschen spricht-da sind aber keine. Werde darüber weiter berichten.
  • @Redio59 #124377 21:05, 28 Dec. 2021
    Mein Nachbar 43, ein paar Tage nach der (unbekannt) hatte Darmverschluss durch einen Abszess, musste operiert werden und traut sich nicht weiter. Weitere Nachbarin 59 nach der zweiten B.P Starke Gürtelrose, möchte nicht Boostern. Schwiegervater meines Freundes nach der zw. B.P klagte gleich am nächsten Tag das es ihn nicht gut geht. Es wurde jeden Tag schlimmer. Schließlich hatte er nach 3 Wochen auch Darmverschluss und ging aus Angst einige Tage nicht zum Arzt, und hoffte auf Besserung. Als es ihm schließlich viel schlechter ging und er starke Schmerzen hatte, wurde er ins KH gebracht. Dort wurde nach 3 Tagen festgestellt daß er im ganzen Körper Entzündungen hatt, und sie könnten ihm nicht helfen. 2 Tage später war er 72. Tod.
  • @BPlan20 #124381 21:11, 28 Dec. 2021
    Mein Bruder 49 hatte eine Woche nach der Impfung mit J&J eine Analvenenthrombose entwickelt.
  • @1344800306 #124383 21:16, 28 Dec. 2021
    Mein Bruder hatte nach Wochen nach der 2.
    Spritze von B.einen Herzinfarkt und war 6 Monate gelähmt am ganzen Körper-er könnte reden und musste wieder laufen lernen unter großen Schmerzen.Es geht ihm nicht gut
  • Mein Bruder 25j nach zweiter Biondreck pimpung auch 😢
  • @Izabel_17 #124390 21:24, 28 Dec. 2021
    Meine Tochter 28 Jahre alt hatte nach Moderna 6 Monate schmerzen in ganzen Körper. Nach Behandlung von Heilpraktiker ist bisschen besser geworden aber trotzdem hat Sie immer wieder schmerzen.

    Meine Freundin nach Impfung ist in der Nacht auf Toilette umgekippt seit dem 7 Monate lang hat Sie Schwindel, Tinnitus und Kopfschmerzen.

    Meine Kollegen ganz hübsche Junge Mädchen gerade 23 Jahre alt 10 Tage nach der Impfung Knieschmerzen, so stark das Sie mit Kruken laufen muss und jetzt ist Sie 8 Tage krankgeschrieben.

    Es ist einfach nur noch schrecklich und macht mich so traurig und wütend gleichzeitig.
  • @dieResi_sagt #124391 21:26, 28 Dec. 2021
    Eine Arbeitskollegin hatte nach der 3 Impfung Schwindel und mehrmaliges Erbrechen bis zum Zusammenbruch. Fast 2 Wochen Blutungen aus dem Darm, musste auch stationär aufgenommen werden. Nach Darmspiegelung gerissene Ader festgestellt die Blutungen verursachte (fast 2 Wochen?!?!) Ärzte kommen auf keine Ursache
  • @665450944 #124412 21:55, 28 Dec. 2021
    Mein Schwiegervater wurde am 1.12.21 mit Biontech geboostert am 15.12.21 Gehörverlust, Schwellung unter der Haut, Herpes. Wurde am 18.12.21 stationär intensiv aufgenommen, Verdacht auf Schlaganfall, schwanken, desorientiert, sieht doppelte Bilder. Es wurde das GBD und MFS Syndrom festgestellt. Insgesamt 7 schwere Nebenwirkungen und vom Impfarzt bestätigter Impfschaden.
  • @HeCoBra #124415 21:58, 28 Dec. 2021
    Mein Nachbar 87 J., allerdings mit Vorerkrankungen, 3x geimpft, ist am Sonntag an einer mit Blutgerinnseln verstopften Hauptschlagader gestorben.
  • Heute der Vater eines sehr guten Freundes, seit 10 Tagen geboostert, Schwellung am Ohr, sieht doppelte Bilder. Wurde heute im KH stationär aufgenommen und wir so "alles klar" gleiche Symptome wurde geboostert mit Moderna.
    Beide waren alt aber fit. Keine Vorerkrankungen und keine Medikamenteneinnahmen. Vermutlich auch GBD und MFS als schwere Nebenwirkungen. Findet man gut erklärt auf der EMA Webseite. Postleitzahl 638 und 664 Deutschland
  • Ist mir noch eingefallen:
    Eine Kollegin… nach 2. Impfung BT geschwollene Lymphknoten im Hals, mit 2 Zysten - eine davon bösartig. Sie vermutet selbst, dass es von der Impfung kommt.
    Kreis 55543
  • ich hab endometriose dauerverkühlt 3 Mittelohrentzündung.. 1 mall 2 wochen dauerblutungen und jetzt 3 2 tage ruhe jetzt wieder....
  • @SenoritaGwenola #124423 22:14, 28 Dec. 2021
    Ich hatte am 6.8. meine 1. und einzige Biontech Spritze. Schwerste Panikattacken, mehrere Kreislaufkollapse, drei Wochen Geschmacksverlust, bis heute Missempfindungen in Zunge und linkem Fuß (Kribbeln, Brennen). Alle Ärzte halten sich mit Diagnosen zurück und tun ratlos. Wurde bis dato nicht als Impfschaden anerkannt.
  • @sdiestlinger #124430 22:28, 28 Dec. 2021
    habe dann insgesamt 5 wochen gehabt 2 tage pause jetzt wieder mein körper is extrem am ende.. durch meine einigen ops und vorerkrankungen... und dass ist keine lebensqwalität.. wenn man dauerblutungen hat und dass trotz pille im LZZ...
  • @CoachEnneagramm #124443 22:40, 28 Dec. 2021
    Polizist im Raum Cloppenburg, 30 Jahre im Dienst, nach dem Booster wird ein "angeborener" Herzfehler festgestellt.
  • Meine Mama hat auch kribbeln in Beinen seit der 1 Impfung. Sie lässt sich nicht mehr impfen.
  • @1555539670 #124449 22:52, 28 Dec. 2021
    Hatte schonmal geschrieben wegen meiner Mutter 81 J. Geimpft 22.06 mit J&J ca. 4 Wochen später Impfung gegen Lungenentzündung. Ist jetzt seit knapp 2 Wochen aus dem KH raus. Es war eine Blutvergiftung aufgrund einer Lungenentzündung und Nieren und Blasenentzündung. Total dement seitdem. Vorher alles alleine gemacht. Noch selber einkaufen gegangen. Kopfmässig etwas vergesslich, aber ok. Will sich heute Kaffee machen mit Wasserkocher, Senseo steht direkt daneben. Pad in der Tasse. Auf meine Frage, was sie da macht, sagt sie, wie Hab ich mir den früher Kaffee gemacht? Fernbedienung von TV kann sie auch nicht mehr bedienen. Ihr Arzt(Impfarzt) macht einen recht bestürzten Eindruck. Pflegedienst ist im neuen Jahr bestellt, weil sie ihre Tabletten nicht mehr im Griff hat. 1, 5 Wochen 3 kg abgenommen. Immer kein Appetit. Hab natürlich Angst, dass er jetzt noch boostern will. Ich fix und fertig und krankgeschrieben, wann hat es endlich ein Ende?
  • 29 December 2021 (97 messages)
  • @Dlx0815 #124489 06:07, 29 Dec. 2021
    Mein Schwager konnte sich nach der 3. Impfung eine Woche nicht bewegen. Selbst leichte Berührungen verursachten Schmerzen. Würde langsam wieder besser und heute hat er keine Probleme mehr.
  • @1105370581 #124493 06:34, 29 Dec. 2021
    Meine Mutter, 2x geimpft(starke Allergikerin) klagt seit den Impfungen darüber, dass sie nach der kleinsten Anstrengung erschöpft ist. Sie sieht leider auch keinen Zusammenhang mit dem impfstoff, sie schiebt es auf ihr Alter... Sie ist erst 60 Jahre alt.
    Meine Schwester, 2x geschlumpft infizierte sich ca 6 Wochen nach der 2.impfung mit corona und hat immer och erkaltungssymtome und fühlt sich Matt und teilweise zittrig und schwindelig. Die Infektion wurde Ende November diagnostiziert.
  • @DaCa53 #124496 06:48, 29 Dec. 2021
    Eine bekannte von mir zweit Impfung, keine periode mehr seit über 3 Monaten. (Nicht schwanger) , Eine andere bekannte von mir nach Impfung linke Körper Seite Eine Woche gelähmt. Hautarzt äußert nichts mit Impfung zu tun. Obwohl direkt am selben Tag hin wegen beschwede.
  • Wir haben die selbe Erfahrung gemacht
    Mein Mann hat sich gewährt und siehe da er LEBT.....
  • @Electroniclady #124520 08:11, 29 Dec. 2021
    Meine Schwiegermama ist 3x geimpft. Mit Biontec. Die 1. Und 2. Spritze hat sie nichts gehabt, nach ihrer Aussage nach. Nun nach der sogenannten Boosterimpfung ging es los: Bauchschmerzen und wir beim Arzt. Blutabnahme und da haben sie gleich den Krebstither erkannt. Bauchspeicheldrüsenkrebs und Metastasen im Darmbereich. Jetzt Chemotherapie.
  • @Blaubrause #124528 08:21, 29 Dec. 2021
    Guten Morgen ich habe schon mal gemeldet das meine Schwester nach der Impfung im Sommer einige Wochen später eine unerklärliche Ohren Entzündung bekommen hat mit dem Verlust von ca 80 Prozent ihres Hörvermögens auf einem Ohr. Dann ging es ihr immer schlechter in den letzten 4 Wochen und letzte Woche ist sie auf der Arbeit umgefallen. Der Hausarzt konnte erstmals nichts finden. Eine Woche später das selbe. Nun sollte sie zum Kardiologen. Termin ende März erst möglich. Also sollte sie in die Notaufnahme. Erstes Krankenhaus keine Kapazitäten zweites Krankenhaus heute morgen festgestellt Herzinfarkt. Sie ist 53 Jahre und war vorher gesund. Leider wollte sie vorher nicht auf mich hören was die Spritze betrifft bringt es aber jetzt in Verbindung. Impfung mit Bionthek und ich werde dafür sorgen das es gemeldet wird. Raum 53
  • @Martin747 #124530 08:25, 29 Dec. 2021
    Beste Freundin meiner Tochter: Erste Impfung in der Schwangerschaft (!), - Fehlgeburt im ersten Drittel. Ewig versucht wieder schwanger zu werden, zwischendurch zweite Impfung. Nach vielen Versuchen wieder schwanger geworden und noch einmal im ersten Drittel Fehlgeburt. D-PLZ 66...
  • @1573071831 #124536 08:33, 29 Dec. 2021
    Meine Freundin 42J.,hatte nach dem Booster dicke Finger und Zehen,als wenn sie zuviel Wasser im Körper hätte....starke Schmerzen....dann schälte sich die Haut ab an Zehen und Finger !
  • @1482711024 #124537 08:34, 29 Dec. 2021
    Mein Papa und Schwager: Gürtelrose nach Biontech.
    Meine Schwester: seit Biontech Haarausfall, Gelenkschmerzen, Magen-Darm-Probleme.
    Schwiegervater einer Freundin: Herzbeutelentzündung nach Biontech.
    Arbeitskollegin einer Freundin ebenfalls Herzbeutelentzündung nach Biontech.
  • Wollte ein Update posten: Neurologisch wurde nichts festgestellt trotz komischer Symptome, beim MRT wurde aber Eiter und Flüssigkeit im rechten Ohr (Mastoiditis) festgestellt welche ich nicht mal bemerkt habe, bin aber tatsächlich seit der Impfung gefühl dauernd erkältet (kein Immunsystem mehr). Bekomme jetzt Cortison Nasenspray, wenn das nicht hilft müssen die es mir rausschneiden. Außerdem habe ich oft Husten der sich kurzzeitig mit Phytohustil beseitigen lässt, hab immer das Gefühl tief einatmen zu müssen und dadurch verkrampfen aber meine Bronchien. Habe trotz Betablocker hin und wieder Herzstolpern und rasen, ich werde mir einen neuen Kardiologen suchen der mich anschaut. Meine Hausärztin meinte ja damals ich hätte keine Myocarditis trotz all den Symptomen die ich hatte. Alles was mir hier vorgeschlagen wurde an ausleitungen hat mir persönlich leider nicht geholfen. Ich nehme heute hochdosiertes Vitamin D ein..
  • @700011659 #124540 08:37, 29 Dec. 2021
    Meine Mutter, hat nach 2 Biontek einen starken Demenz Schub bekommen und so eine Art Gürtelrose.Die Ärzte tun es ab ....das wäre halt so in dem Alter mit 78.
    PLZ 978..
  • @1233974694 #124544 08:45, 29 Dec. 2021
    Meine Nachbarin nach 2. Impfung 💉 Schlaganfall, meine Freundin nach 2. Impfung Gürtelrose, meine Schwägerin nach Boostern seit Heiligabend schwere Lungenentzündung, ‼️Am 1. Weihnachtstag habe ich nach 2. Impfung um das Leben meines Mannes gekämpft, plötzlich Erbrechen von Wasser und Schleim mit Ohnmacht und das über den Tag verteilt 3x , ich musste immer aufpassen das der Körper bei der Ohnmacht vorne bleibt damit er mir nicht erstick, Wir haben für dieses Mal gewonnen und hoffe es bleibt so! Alter alle ab 70 J bis 86 aber ohne Vorerkrankungen Postleitzahl 45/49 Kreis Os . Ich bin und bleibe ungeimpft ‼️
  • @Richterchen #124545 08:46, 29 Dec. 2021
    Die Ex-Frau von einem Freund (wohnen beide im selben Haus) erzählte, dass ihre Lehrerkollegin nach dem Booster Corona bekommen hat. Wie alt die Lehrerin ist, weiß ich leider nicht, aber sie war vorher topfit und sportlich, Jetzt hätte sie nur noch 35 Prozent Lungenvolumen. Zum Vergleich: ich bin 54, ungeimpft, hatte gerade Corona (ct-Wert 24) und war nach zwei Wochen wieder fit. Ich habe die Krankheit allerdings nicht als gewöhnliche Grippe empfunden, sondern als Krankheit, die den Kreislauf lahmlegt. Ort: Deutschland, Sachsen-Anhalt
  • @1162107031 #124547 08:50, 29 Dec. 2021
    Mein Vater hat im Frühjahr/Sommer 2x BT..... sämtliche körperliche Themen die er hat/hatte brachen wieder auf..... Darm/Knie/Herz Rhytmusstörungen, Narbe an Hinterwand, war schon x Mal beim Arzt/Panikattacken.... war vorher super drauf tägl. Tennis und Rad gefahren (fit wie ein Turnschuh mit 70). Jetzt kann er Nachts nicht mehr schlafen
  • @Pandapupsi #124548 08:50, 29 Dec. 2021
    Hallo. Ich ( 26 ) selbst habe nach der ersten Biontech Impfung im Mai nach einer Woche folgende Nebenwirkungen gehabt:

    Histaminintoleranz, schlimmeres PMS, unregelmäßige Periode, Angst Attacken. Davon bin ich bis heute betroffen obwohl es mit der Zeit besser geworden ist. Ärzte glauben mir nicht das dies alles mit der Impfung zusammen hängt. Keine Ausnahme von zukünftigen Impfungen für mich. Obwohl ich wegen diesen Symptome zu Beginn im Krankenhaus war, da ich auf alles allergisch reagiert habe und nicht mal mehr normales nicht stilles Wasser vertrug ohne Herzrasen zu bekommen.
    Kreis 50
  • @732668146 #124557 08:58, 29 Dec. 2021
    Guten Morgen, mir sind diesen Monat 4 Kunden gestorben, einer liegt im sterben, ein Schlaganfall, eine fast nach der dritten Impfung gestorben.
    Habe nicht gefragt, aber ich denke das alle die dritte Impfung haben. Zähle gleich mal wie viele Kunden generell gestorben sind, aber das gerade sind knapp 4 Prozent meiner Kunden die Tod sind 😢
  • @133693566 #124558 08:58, 29 Dec. 2021
    Vater, 60, nach Impfung Thrombose an Arteria carotis interna, Schlaganfall, linke Gehirnhälfte tot. Schwerste pflegestufe, kann nur noch liegen und die Augen bewegen, nicht sprechen, nicht essen etc. Komplette Familie am zerbrechen, finanziell (Haus weg, alle Ersparnisse und alles was an Vermögen angehäuft wurde) und psychisch natürlich auch. Danke dafür Deutschland, für sowas zahle ich doch gerne Steuern und trage seit Jahrzehnten mein Teil zu dieser Gemeinschaft bei.
  • @1222452481 #124560 08:59, 29 Dec. 2021
    Keine Kommentare bitte!
  • Ich habe gestern von meiner Freundin erfahren, dass ihre Mutter am 23.12.21 sich eine Booster-Impfung geben lassen hat. Am 24. 12. ging es ihr extrem schlecht, doch wegen Heiligen Abend hat sie gezögert, den Notdienst zu rufen.
    Am 25.12. musste sie früh den Notdienst rufen, da sie Herzprobleme hatte. Im Krankenhaus Dresden hatte sie plötzlich Herzstillstand. Sie wurde sofort operiert und hat einen Herzschrittmacher bekommen.
    Als man den Fall als Impfschaden melden wollte, würde sofort behauptet, der Herzstillatand stünde auf keinen Fall mit der 3. Impfung im Zusammenhang und würde deshalb auch nicht gemeldet werden.
    So sieht wissenschaftliche Expertise und Statistik in Deutschland aus.
    Man kann keiner einzigen Statistik des RKI vertrauen.
    Übrigens war meine Freundin, die Tochter der Herzpatientin bis vor einer Woche in der Falkensteinklinik in Bad Schadau zur Kur, ist gesund und mit negativen PCR-Tests aufgenommen worden, nach 8 Tagen hatte sie plötzlich einen positiven Test und wurde vorzeitig entlassen.
    Ihr Partner und sie haben jetzt beide Corona, allerdings mit einem sehr milden Verlauf.
    Sie wollten wissen, an welcher
    CORONA-Variante sie erkrankt sind, doch darüber kann man keine Aussagen machen. Die Laborbefunde liefern dazu keine Aussagen.
    Es bestand seit Wochen kein Kontakt mit der operierten Mutter. Die Mütter hatte negative PCR-Testergebnisse.
    Übrigens hat der Hausarzt den infizierten Patienten gesagt, dass diese Infektion eher ein Glücksfall für sie darstellt, da eine Impfung für meine Freundin tödlich verlaufen könnte. Sie hat sehr viele Allergien und reagiert auf sämtliche Lebensmittel extrem allergisch.
    Wir hören täglich über die Gefährlichkeit der Omikronvariante, doch in diesem Fall sind Ärzte und Gesundheitsamt nicht mal in der Lage, eine genaue Diagnose zu stellen.
  • @sylhei #124566 09:13, 29 Dec. 2021
    Ich weiß auch von einer 19-jährigen, die sich für die Uni impfen ließ. Sie hatte jetzt Corona mit einem für sie schweren Verlauf (ins Krankenhaus musste sie aber nicht). Ihr ungeimpfter Freund war auch infiziert, hatte aber nur ganz leichte Symptome
  • @1588640784 #124574 09:22, 29 Dec. 2021
    Wieder was bei uns passiert .Meine Mutter (Raum siegen) hat sich gestern beim Kiosk eine Currywurst geholt. Neben ihr eine frau ca 40 bis 50. Fing an zu zittern. Sie fragt noch ist alles ok. Dann kippte sie einfach um mit den typischen tremorartigen zuckungen. Gleich Notarzt gerufen. Der kam auch sehr schnell. Natürlich schon lauter Schaulustige um sie herum. Als die Dame im Krankenwagen wieder stabil war fragte der Arzt was sie denn gemacht hätte. Sie sagte sie hätte sich gestern impfen lassen. Daraufhin prescht der Arzt vor: Sagen sie das nicht so laut! Behalten sie das bitte für sich!
    Alle Umstehenden hatten es natürlich mitbekommen. Einfach irre wieviel Angst die Menschen haben.
  • @bribibri #124577 09:25, 29 Dec. 2021
    Mann von Freundin,53 SH, vor 6 Jahren Prostata Op und seitdem regelmäßig Tumormarker negativ- jetzt nach 2x Spritze Tumormarker positiv aber kein sichtbarer Befund- bekommt Bestrahlung....
  • @1128102591 #124579 09:32, 29 Dec. 2021
    👉NEWSLETTER👈 anmelden
    Leben retten Werbung verteilen 💪

    NUR GEMEINSAM SIND WIR STARK
    🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹

    https://www.direktdemokratisch.jetzt/die-enteignungsplaene-der-eu/
  • @MiElMag #124580 09:36, 29 Dec. 2021
    In der Nachbarschaft fast alle mit Biontech gimpft Sympthome die nach einem Tag bis eine Woche nach der ersten bzw. zweiten Impfung auftraten: Tinitus sehr stark ausgeprägt, Schwindel, Depressionen verstärkt, Zuckerkoma ( vorher kein Zucker gehabt), plötzliche Demenz, Durchblutungsstörungen an den Beinen, Allergie gegen alle Metalle, dauerhaft entzündete Tränensäcke, Darmkrebs, Thrombose im Bein.
    Eine Verbindung wird von keinem hergestellt!
    Lehrerin meines Sohnes hat eine Gürtelrose bekommen, vermutlich nach dem Booster. Impfstoff nicht bekannt.
  • @1421431986 #124588 10:00, 29 Dec. 2021
    ⚠️ Bitte auch hier melden ganz wichtig , 🙏🏻

    Offizielle staatliche Impfschäden - Meldemöglichkeiten:

    ÖSTERREICH:
    https://nebenwirkung.basg.gv.at/

    https://www.acu-austria.at/meldung-von-impf-nebenwirkungen/

    DEUTSCHLAND:
    https://nebenwirkungen.bund.de/nw/DE/home/home_node.html

    https://www.mwgfd.de/meldestelle-impftod/

    SCHWEIZ:
    https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home.html

    https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/gesund-leben/gesundheitsfoerderung-und-praevention/impfungen-prophylaxe/informationen-fachleute-gesundheitspersonal/unerwuenschte-impferscheinungen.html
  • @1052272278 #124597 10:32, 29 Dec. 2021
    3. Impfung meiner Mama mit Astra. BEI den ersten beiden keine Probleme. Jetzt klagt sie über Schwäche und Schmerzen. Ich hoffe es wird wieder.
  • @PepsPepsen #124600 10:42, 29 Dec. 2021
    Von meiner Mutter eben erfahren, dass eine Kollegin (51) aus der Altenpflege nach der 2. Spritze an Corona erkrankt ist und dann kurz darauf verstarb. Stoff unbekannt. PLZ 9909X Erfurt
  • @1143848899 #124604 10:52, 29 Dec. 2021
    Erfurt : Altenpflegehelfer Anfang 50 Zwei Impfungen Astra . Nach der zweiten Impfung krankgeschrieben. Im Verlauf dessen gestorben. War im Mai.
  • @UnsupportedUser64Bot #124605 b o t 10:53, 29 Dec. 2021
    Ich selber geimpft, 1. Impfung atsra im Februar, 2. Impfung moderna im Mai
    Seit der astra starke Konzentrationsschwäche (habe seither 3x mein Auto angefahren) Müdigkeit, Antrieblosigkeit
    Arbeite in der Pflege und habe Angst davor wenn es heisst "ihr müsst euch boostern"
    Das mache ich auf keinen Fall mehr
  • @ManM_73 #124607 11:03, 29 Dec. 2021
    Genesen und mittlerweile doppelt geimpft. Corona war ausser Schnupfen nichts, nach 2ter Impfung 5 Tage Migräne und jetzt ständig müde... der Witz dabei...das zählt nicht als geboostert
  • @1348445765 #124608 11:03, 29 Dec. 2021
    In meinem Umkreis haben immer mehr geimpfte Freundinnen Periodenprobleme.
    Entweder ewig keine Periode, Dauerblutungen, und / oder sehr heftige Blutungen mit ungewöhnlich starken Schmerzen.
    Meine Schwester hat zusätzlich seitdem ständig Verdauungsbeschwerden.

    2 ältere Kolleginnen hatten plötzlich ganz schlimme Magen- und Gallenschmerzen und eine musste notoperiert werden.

    Meine Mutter, 66 und vorerkrankt hat sich vor 2 Wochen das erste Mal mit B impfen lassen und seitdem Druck auf der Brust, schwindelig und schlapp.

    Vater, 66, eigentlich gesund, wird seit der zweiten B. im Sommer immer vergesslicher. Hat sich jetzt auch boostern lassen und sieht keinen Zusammenhang.

    D, 642
  • Das gleiche sehe und meine ungeimpften Kollegen auch. Die Leute sind antriebslos, gleichgültig und können sehr aggressiv werden. Egal welches Alter oder Geschlecht.
  • @1034911936 #124619 11:21, 29 Dec. 2021
    Der Mann von einer Freundin war Anfang des Jahres Corona Positiv. Es ging ihm wirklich schlecht. Hat allerdings auch vorher mit der Luft zu tun gehabt da er Asthmatiker ist. Hat sich dann im Oktober glaub Impfen lassen. Kurz vor Weihnachten ging es los mit Taubheitsgefühlen in den Beinen, dann in den Armen und im Nacken in Verbindung mit Schwindel und Übelkeit. Sind dann zum Arzt und ins Krankenhaus und er hat am 21.12.2021 die Diagnose Multiple Sklerose (MS) bekommen. Dafür gab es vor der Impfung keine Anzeichen. Er ist weiterhin im KH da es ihm nicht gut geht und sie hoffen das er gut auf die Therapie anspricht. Niedersachsen bei Hameln
  • Mein Bekannte hat nach BioNtech auch Magen-Darm Probleme, nach 5 Tage musste er im KH und bekam Infusion.
  • @Son6ja #124631 11:43, 29 Dec. 2021
    Meine Schwägerin 43 hat plötzlich Brustkrebs.
  • @897445988 #124640 12:06, 29 Dec. 2021
    Bei mir im Arbeitsumfeld.
    1 Kollege Astra dann Biondr beide male abends mit Rtw in die Notaufnahme. Dann Wasseransammlung linke Seite Lymphknoten geschwollen. Abgeschlagenheit kraftlos. Nach 6 Monaten etwas Besser. Möchte kein Booster.
    2.Kollege Blutdruck von 130 auf 230 hatte während der Arbeit eine Thrombose im Auge. Käme nicht vom Impfen laut Arzt Später kamen noch Herzprobleme dazu.
    3.Kollege auf der Arbeit zusammengebrochen ca 1woche nach Injektion.
    4. Kollege doppelt geimpft Corona, auf die Frage du bist doch doppelt... kam natürlich die Antwort ja man kann es ja trotzdem bekommen aber man bekommt nur einen leichten Verlauf (schon 3 Monate krankgeschrieben)
    5. Kollege seit Injektion sehr aggressiv gegen ungeimpfte.
    Erschreckend wenn man sich das mal durch den Kopf gehen lässt.
  • @Jak2509 #124645 12:11, 29 Dec. 2021
    ⚠️Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️
  • @Jak2509 #124646 12:12, 29 Dec. 2021
    Hier könnt ihr diskutieren
  • @Entropieerhoehung #124665 13:37, 29 Dec. 2021
    Grosstante 95jahre dement aber körperlich fit.
    Nach zweiter impfe arm dick. Gesundheit immer schlechter. Nach 7 Tagen gestorben.
    Grund Wasser in der Lunge.
    Offiziell ungeimpft. Frühjahr 2021.

    Grossonkel 85jahre seit einem jahr herz probleme. Medikamente und Krankenhaus aufenthalt.
    Trotzdem geimpft. Drei tage nach dem zweiten Schuss herzinfarkt. Gestorben sommer 2021. Gilt Offiziell als Ungeimpft.

    Deutschland Würzburger Region.
  • @1321492181 #124666 13:37, 29 Dec. 2021
    Habe in meinem engsten Umfeld traurige Nachrichten erhalten eine Bekannte von mir stolz dass sie geimpft ist hat jetzt einen Mandeltumor natürlich kein Zusammenhang mit Impfung! Meine Schwester welche schon mal Brustkrebs hatte und regelmäßig zur Untersuchung muß bis vor der Impfung nichts mehr aufgetreten ist hat jetzt wieder etwas sichtbar was beobachtet werden muss ob und wie es sich weiter entwickelt ebenfalls kein Zusammenhang mit Impfung!
    Ich frage mich was noch alles passieren muss um Zusammenhänge erkannt werden!
  • bei meinem großonkel genau das selbe. Er ist gestern Abend verstorben
  • @1650665288 #124691 14:42, 29 Dec. 2021
    Gestern erzählt ein Bekannter aus DE PLZ 24... dass seine Mutter einen kleinen Schlaganfall nach dem Booster hatte.
    Sein Onkel macht ihn als ungeimpften dafür verantwortlich.
    Sein Bruder verbrachte die Nacht nach dem Booster mit Fieber, Krämpfen und Herzstichen im Bett. Der Arzt sagt zu ihm das müsste eine selten Nebenwirkung sein die unbedenklich ist.
    Der Bruder dachte, dass er die Nacht nicht überlebt und ist nun von Coronaimpfstoffe geheilt.
  • @1340175723 #124696 14:53, 29 Dec. 2021
    Meine Ex- Schwiegermutter, 70 Jahre, trotz mehrer Stands im Vorfeld und Probleme mit der Herzklappe seit 10 Jahren körperlich fit, bekam nach der 2. Impfung mit Biontec im Juli akute Atemnot, Herzrasen und war so schwach, dass sie nicht mal mehr Treppen steigen konnte. Krankenhaus, hat zwei weitere Stands bekommen, keine Besserung. Dazu funktionierten plötzlich ihre Niere nicht mehr richtig und sie musste mehrere Tage zur Dislyse. Operation der Herzklappe, in der Hoffnung dass es daran lag, Schlaganfall währenddessen, künstliches Koma, reanimiert, Schlaganfall mit fast kompletten Hirntod. Anfang August verstorben. Keine Autopsie!
  • @1519984158 #124707 15:06, 29 Dec. 2021
    Meine Freundin (ungeimpft) ist in einer sogenannten Krebsselbsthilfegruppe. Ihr fällt auf, dass alle geimpften (und von Krebs genesenen, geheilten) Teilnehmer nun eine Art Turbokrebs entwickeln. Ganz schnell und aggressiv... 😔
  • @220632782 #124708 15:08, 29 Dec. 2021
    Meine Oma (93 J.) am 18.12. 3. Impfung bekommen und 9 Tage später am 27.12. verstorben 😥 sie hatte schon Probleme nach der 1.und 2. Spritze im Frühjahr mit der Luft und dem Herzen, vermehrt Auftreten von Krämpfen und ähnlichem, war mehrfach im Krankenhaus da es Probleme mit ihrem Blut gab…sicher könnte man das auch alles altersbezogen sehen, aber nach der dritten Spritze am 18.12. konnte man zusehen wie es ihr täglich schlechter ging. Extrem starker Reizhusten mit Blut spucken, starke Luftnot, Nasenbluten, Geschmacksverlust, starke Krämpfe in den Beinen... Am 27.12. hatte sie und ihr Herz dann keine Kraft mehr…
  • @2087601861 #124711 15:14, 29 Dec. 2021
    Ich geh am Wochenende bedienen, am Sonntag hat mir ein Stammgast erzählt das er jetzt Krebs hat und nicht weiß ob er 2022 überlebt.
    Am Sonntag war ich dann noch bei einer Freundin die als Arzthelferin arbeitet und obwohl sie absolut pro impfen ist hat sie freiweg zugegeben das sie dieses Jahr massiv viele Zunahmen an Krebs Patienten haben.
  • @Jak2509 #124715 15:22, 29 Dec. 2021
  • @Jak2509 #124716 15:22, 29 Dec. 2021
  • @Jak2509 #124717 15:22, 29 Dec. 2021
  • @Jak2509 #124718 15:22, 29 Dec. 2021
  • @844716451 #124720 15:26, 29 Dec. 2021
    Meine Therapeutin hatte vor sechs Jahren einen Schlaganfall. Seit der sog. Impfung im Frühjahr davon 4 und ist jetzt in Reha. Hoffentlich lernt sie wieder laufen.
  • @1766097996 #124743 15:37, 29 Dec. 2021
    Ja meine Mutter (70), Kreislauf bricht ständig zusammen, ihr ist ständig kalt obwohl das fange Hsus beheizt ist.
    Seit ein paar Tagen verliert und verlegt sie alle, wenn sie dann mal was sucht, dreht sie durch.
    Ich weiß nicht kann wenn man 3-fach geimpft ist Dement werden?
  • Von einer Freundin eine Bekannte, sie Impft in Berlin . Impft einen Freund alleinerziehender Vater von 2 Kindern er stirbt am nächsten Tag! Sie impft weiter.
  • @1104415185 #124764 16:03, 29 Dec. 2021
    Von einem guten Freund der Vater, knappe 50J, ohne jegliche Vorerkrankungen, verstorben!
    War noch top fit als ich ihn das letzte mal gesehen habe. Mein Kumpel wollte mir nichts genaueres sagen, weil ich mich schon die ganze Zeit gegens impfen ausspreche vermute ich!
  • @1199935803 #124765 16:04, 29 Dec. 2021
    Arbeitskollege meiner Frau, Anfang 20, nach der ersten Schlumpfung Herzmuskelentzündung, nach der zweiten Herpus im Gesicht mit halbseitiger Lähmung, bereits mehrere Wochen krank geschrieben.
    Hat aber alles nix mit der Schlumpfung zu tun, Vakzin leider nicht bekannt.
    PLZ 78…..
  • @Monemuh #124793 16:47, 29 Dec. 2021
    Bekannter,Stoff unbekannt.Hatte nach zwei spritzen nun Lungenembolie.Saß vor mir,wieder entlassen….vollkommen grau,Herpes am Mund …..nein das hätte da alles nix mit zu tun.Hat sich jetzt dritte mal spritzen lassen.Habe gesagt dass ich dran denken soll,nicht zu weinen wenn er das nicht überlebt.
    Andere Freundin,schwer Krebs erkrankt.Wartet auf nächsten Chemoblock,aber Blutwerte sind zu schlecht.Tag später :mir geht es so schlecht seit der Spritze.Da wurde dann zwischen Op/Chemo etc dann noch die dritte Spritze rein gestochen.Unglaublich.Ich habe Angst dass sie das alles nicht überlebt.
    Raum 41
  • @1467063212 #124796 16:50, 29 Dec. 2021
    Mein Cousin nach 1. Impfung j&j etliche Nebenwirkungen gehabt Luftnot Durchfall ausschlag alles mögliche 😿
    Trotzdem das 2. Mal impfen lassen mit moderna da keine Nebenwirkungen...
    Habe Angst dass bald jemand stirbt in meinem Verwandten Kreis Tante und anderer Cousin auch geimpft und mein Freund auch
  • @649192333 #124797 16:52, 29 Dec. 2021
    Bei uns im Dorf, D-537... 28-jährige 1 Woche nach Booster Schlaganfall
  • @FAKEPOLICE0815 #124799 16:58, 29 Dec. 2021
    Sohn von meine Frau's Cousine.30 Jahr Topfit Fußballspieler Doppelt Geimpft mit Bion Scheiss ruft in der Nacht 23.12 seine Mutter an könnte nur noch lallen.Gesicht gelähmt,Krampfanfälle an gesamte Körper.
    Notarzt hat es auf ein 5stunde Autofahrt geschoben🙈.Einweisung oder Untersuchung nicht Notwendig. Ich bin Sprachlos.
  • @Infosuchend #124801 17:01, 29 Dec. 2021
    Frau ca. zw 65 u. 70 Jahre, geimpft (womit und wie oft unbekannt)
    - plötzlich Bauchschmerzen zu Heiligabend
    - zum Arzt gegangen: Diagnose Darmtumor, wurde heute operiert liegt auf der Intensivstation
    - Sachsen-Anhalt
    - falls ich genaueres erfahren kann, werde ich es ergänzen. Wollte nicht so taktlos so viel zur Impfung fragen. Hatte nur gefragt, ob sie geimpft ist. Habe auch gesagt, dass ich das schon öfter gehört habe in Zusammenhang mit der Impfung. Da hat mir die Person, die selbst geimpft ist, auch gesagt, dass sie das schon öfter gehört hat und gleich daran gedacht hat, aber nicht darüber nachdenken möchte. 😔
  • Ich drücke fest die Daumen,das so etwas nicht passiert.Meine Tochter hat sich auch 2x Impfen lassen und musste sich notopperieren lassen wegen Blutstau.Schwiegersohn hatte Höllische Brustschmerzen schon ach der 1.Impfung und hat sich kurz danach wieder Impfen lassen.Ich kann das nicht verstehen 😡
  • @990974712 #124807 17:22, 29 Dec. 2021
    Meine Großmutter 86 Jahre nach dem Boostern ständig müde, Schwindelattacken, die Beine knicken weg und kann kaum noch laufen, auch aschfale Haut und sehr oft richtig grimmig. Sie war immer fit und eine herzensgute Frau. Diesen Menschen hab ich nun verloren.
  • @1686791328 #124811 17:29, 29 Dec. 2021
    Nürnberg, Freund (60) nach Booster Impfung, Krankenhausaufenthalt mit unklarer Hypertonie, starkem Schwindel, Brechreiz, verwaschene Sprache, völlig geschwächt
  • @Ungespickt #124816 17:51, 29 Dec. 2021
    Meine Tochter ist 2mal mit Biontec gespritzt!! Jetzt hat Sie Haarausfalls (die Augebrauen Sind fast weg)!! Sie hat Psoriasis!! War bis vor ein paar Wochen noch so klein wie ein Daumennagel jetzt ist es 5mal so groß!! Ihre Blutung ist auch viel stärker als sonst!! Kennt jemand diese Probleme!! Wie kann ich Ihr helfen!! Dankeschön...
  • Das gehört nicht hierher ‼️‼️‼️‼️‼️
  • @Jak2509 #124825 18:07, 29 Dec. 2021
    Wenn ihr über Shedding diskutieren wollt, dann macht das bitte woanders. Dafür gibt es Shedding Gruppen ‼️‼️
  • @Jak2509 #124830 18:15, 29 Dec. 2021
    Keine Diskussionen hier bitte ‼️‼️‼️
  • @Jak2509 #124831 18:17, 29 Dec. 2021
    Hier könnt ihr diskutieren
  • @1596656473 #124838 18:30, 29 Dec. 2021
    Mein Sohn 33 Jahre alt, 3.Impfung Moderna, Ausschlag am ganzen Körper mit heftigem Juckreiz, Symptome nach der 3. Woche.
  • @Sabine1410 #124840 18:37, 29 Dec. 2021
    Meine Kollegin hatte vor der Impfung einen kleinen Knoten in ihrer Brust. Nach der 1. hatte sie in der Brust starke Schmerzen ,die Knoten hatten sich vermehrt . Nach der 2. waren noch mehr Knoten da,große Berührungsempfindlichkeit. Sie lag drei Wochen schwer erkrankt mit Fieber ,Atembeschwerden und Halsschmerzen .
    Die Mutter meiner anderen Kollegin erlitt nach dem 2. Stich eine schwere Hirnvenenthrombose. Ihr Vater bekam plötzlich massive Beinödeme und verstarb kurz darauf ,ebenfalls nach dem 2. Stich. Alle unsere 16 Bewohner wurden nach der 2. Impfung krank. Sie hatten hohes Fieber ,Husten bis zum Erbrechen . Drei von ihnen Atemnot mit Einweisung ins Kh. Nach dem 3. Stich fast das selbe Bild. Einer unserer Bewohner ist mittlerweile zum 3.mal mit Covidsymptomen erkrankt. Ältere Bewohner werden zunehmend dement,jüngere sind schwach ,ständig müde.
  • @1556146752 #124843 18:42, 29 Dec. 2021
    Entfernte Familie eines Bekannten, 20 Jahre, Booster mit Bio kurz vor Weihnachten, einen Tag später neurologische Ausfälle des Bewegungsapparats, seitdem im KH, Raum 45147, NRW
  • Ob das wirklich so ist, kann ich auch nicht sagen, allerdings bemerke ich auch bei meiner Mutter eine gewisse Vergesslichkeit seit der zweiten Impfung im August. Gestern erhielt sie ihre dritte Spritze.
  • @1143186731 #124847 18:54, 29 Dec. 2021
    Ein Verwandter einer Bekannten hat nach ihren Aussagen ein paar Tage vor Weihnachten den Boosten nicht vertragen. (ISt unbekannt). War eine Woche in der Klinik mit Blutdruck bei plötzlich 200.
  • Mit dem Herpes kenne ich. Habe in meiner Verwandtschaft noch Gürtelrose. Haut brennt/schmerzt auf Berührungen. Migräne die vorher nie war. Darmentzündung. Rasend schnell wachsender Tumor. Augeninfarkt.
  • @Jak2509 #124860 19:10, 29 Dec. 2021
  • @Jak2509 #124870 19:25, 29 Dec. 2021
    Das hier ist keine Diskussionsgruppe ‼️‼️‼️
  • @1574206928 #124888 20:00, 29 Dec. 2021
    Habe heute erfahren, meine Schwägerin (63) hat seit der 3. Impfung vor 3 Wochen (Biontech) ständig Durchfall und Erbrechen. Es bleibt nichts im Magen, sie sieht aus wie ein Geist, möchte aber nicht zum Arzt, denn die Schlumpfung ist ja nicht schuld. Sie meint, es sei nur eine hartnäckige Bauchgrippe..... und hat nix mit der 💉zu tun 🙄
  • @1713102940 #124890 20:04, 29 Dec. 2021
    Ein Arbeitskollege Anfang 40j. Seit 6 Wochen mit starken Beschwerden in der Schulter zu Hause. Gerade wurden Verfärbungen am Knochen festgestellt (vermutlich Tumor). 2x gespritzt mit Astra. Und Pfizer. Er bleibt weiter zu Hause und wartet auf den nächsten Mrt Termin. Spritzen waren ca. Im April (weiß nicht ob er nicht vielleicht doch schon die 3. bekommen hat, da Vorerkrankung)
  • @1390512177 #124891 20:09, 29 Dec. 2021
    Bekannte von mir- 1 Monat nach 2. Impfung schwanger.
    Ca. 16. -17. Woche Blutungen. Es sei ein Hämatom, unbekannter Ursache. Muss dennoch eine Woche im Kh bleiben. „Vorsichtshalber“. Danach immer noch Blutungen (wie stark weiß ich nicht)- „da sich ja das Hämatom löst“.
  • @1390512177 #124895 20:24, 29 Dec. 2021
    Sie ist jetzt 19. Woche. Blutungen haben nachgelassen. Kind ist laut Ultraschalluntersuchungen wohlauf. Hoffentlich bleibt auch alles so!
    PLZ 9...
  • @1731657585 #124904 20:35, 29 Dec. 2021
    Heute am Telefon erfahren:
    Schwägerin von meiner Freundin, am ersten Weihnachtstag, Herzinfarkt!
    Nur überlebt weil Mann Zuhause!
    Zweimal Biondreck
    Kommt nicht vom Impfen, sie raucht ja schon sooo lange!
    Horst/ Elmshorn

    Bei meiner ehemaligen Kollegin lösen sich die Knochen auf!!!
    40 Jahre jung
    Ärzte sind ratlos 😮 Kommt nicht vom Impfstoff 😤
    Astra Z.
    Raum Hamburg
    🥺
  • @xxkatjesxx #124908 20:37, 29 Dec. 2021
    D 10, Kollegin 2x mit Astra geschlumpft hatte nach der 2.ten Spritze Gürtelrose (hat natürlich nichts mit der Impfung zu tun) , kurz vor ihrem Booster ist sie schwer an C erkrankt. Musste nicht ins KH, konnte allerdings nicht mal zum Briefkasten, da total kraftlos. Ist seit Wochen krank.

    Freundin von mir hatte nach der 2.ten Impfung mit ? Herpes und wochenlang schwere Beine. Sie kennt auch viele aus ihrer Frauengruppe, die Gürtelrose hatten! Zumindest weiß meine Freundin,, dass dies die Nebenwirkungen der Impfungen sind.
  • @1523342910 #124919 20:47, 29 Dec. 2021
    Meine Dode, 74, sportlich fit aktiv, 2x Astra seither Entzündung rechte Hüfte, Dez. Booster mit Moderna, muß sie am Montag ins KH fahren- benötigt von heut auf morgen Hüftprothese, ....Hüfte komplett entzündet, Knochendefekte, Insuffizienzfraktur, Ödeme etc. - kein Schmerzmittel hilft, nicht mal Morphium !!
    PLZ 73.....
  • @1224901210 #124924 21:17, 29 Dec. 2021
    Gestern auf Familienfeier,Schwägerin 160cm groß seit 35 Jahren mindestens 35kg Übergewicht, alle Versuche,Gewicht zu reduzieren fehlgeschlagen,plötzlich mindesten 20kg abgenommen,steingrau im Gesicht.Bruder immer emotionslos,als die Sprache auf C kam,und das ich mich nicht Impfen lasse total agressiv geworden,Feier,innerhalb weniger Minuten verlassen,zwei Neffen,doppelt geimpft,konnten aufgrund C Infektion nicht teilnehmen,Schwester,Schwindelanfälle.
  • @1269294629 #124931 21:36, 29 Dec. 2021
    Meine Schwester nach der 2, Impfung - direkt massive Grippesymptome , Schwindelanfälle , anschließend Gürtelrose im Gesicht ....
    Freundin kurz nach J &J Schmerzen in den Beinen - Zyste an der Wirbelsäule ,
    Vater vom besten Freund meines Sohnes wird gerade Blind auf Grund einer Plötzlichen Autoimunerkrankung ...Impfung ? schon einige Monate her ...
    Nachbarin 30 Mutter von 2 Kindern - 1 + 4 Jahre alt - nach Booster ( seit 3 Wochen ) extreme Grippesymptome mit Nasenbluten im Morgengrauen ....
    Ein sehr guter Freund ist 9 Tage nach Kreuzimpfung umgefallen und verstorben ende 50 Kerngesund- laut Arzt: Herz läuft wie Motor....
    Bekannte Mitte 50 im Sommer tot im Badeteich gefunden ,
    Kundin - tot im Garten gefunden - Schlaganfall....
    Kunde 59 nach Fahrradtour Nachts plötzlich im Bett verstorben ,
    Kunde 30 J - verstorben mit Lungenimbolie, .....
    könnte noch weitermachen ....
    Ich selbst würde mich nie im Leben „Impfen „ lassen da ich an einer Gerinnungsstörung leide .....
    Ach ja - bin aus dem Allgäu
  • @Stopperle #124935 21:40, 29 Dec. 2021
    Meiner Schwester verstopfen nach 2 .Impfung Atherien
  • @realblairwitch #124941 21:51, 29 Dec. 2021
    Heute meine Oma (an Impfung verstorben) beerdigt. Lasst die Finger von dem Zeug.
  • @1475599505 #124959 22:32, 29 Dec. 2021
    Cousine meiner Chefin, 57 Jahre, keine Vorerkrankungen , paar Monate nach Impfung plötzlich Krämpfe, tot
  • @1222452481 #124966 22:43, 29 Dec. 2021
    Schreibt euch bitte privat wenn ihr Fragen habt. Danke!
  • @180201928 #124971 22:52, 29 Dec. 2021
    Freundin hat sich die dritte Impfung abgeholt (Booster). Heftige Impfreaktion (schwere grippeähnliche Symptome). Nach zwei Wochen extreme Schmerzen in der gesamten linken Körperhälfte. In der Notaufnahme wurde nichts gefunden und es wurde als Entzündung abgestempelt, die der Hausarzt die nächsten Tage beobachten soll. Auf Rückfrage, ob es an der Impfung liegen könne, wurde ganz schnell verneint. (Dezember 2021, Niedersachsen, 31... / Biontech)
  • @2133533153 #124973 22:54, 29 Dec. 2021
    Mein Nachbar hat mir heute erzählt, dass es 2x Astrazenica geimpft worden ist und sein Rheuma Medikament absetzen musste. Nach der 2. Impfung eine Woche im Krankenhaus, weil akuter RheumaSchub mit Verdacht auf Lungenembolie. Schüttelfrost und Atemnot. Hat mittlerweile aber den booster mit Moderna. Gott sei dank alles gut gegangen. Sehr aktiver ü70 jähriger. Und mein Lieblingsnachbar.
  • @1109429927 #124975 22:57, 29 Dec. 2021
    der“ impfkoordinator“ in unserer firma, mitte 50, auf der strasse zusammen gebrochen, tot. keine ahnung, ob schon geboostert
  • @519541723 #124977 22:59, 29 Dec. 2021
    Bekannte von uns, 20 Jahre, 5 Tage nach 1. Impfung schwer an Fieber erkrankt und 3 Tage nach 2. Impfung ebenso. Stark auffällige Wesensänderung. Vorher sehr zwischenmenschlich aktiv und temperamentvoller Springinsfeld, nun still, leise und introvertiert. Ist nach eigenen Angaben ständig krank und zu schwach, das Handy zu halten.
  • @1128102591 #124980 23:05, 29 Dec. 2021
  • 30 December 2021 (79 messages)
  • Leider Fortsetzung bei meinem Mann. Wie schon erwähnt: 12 Tage nach 2. Pfizer Bandscheibenvorfall (eineinhalb Wochen Krankenhaus, sehr starke Schmerzen im linken Bein, nicht im Kreuz). Noch immer Krankenstand und nun nach insgesamt 46 Tagen nach der 2. Pfizer Lungenembolie. Wieder stationär. Geäussert hat es sich mit ganz starken Schmerzen in der Brust. Waren grade ein bisschen spazieren, Notarzt unterwegs geholt und Gott sei Dank ist er ins Krankenhaus mitgefahren und wurde die Embolie entdeckt. Soweit man das unter diesen Umständen sagen kann, geht es ihm gut, wird jetzt behandelt. Postleitzahl 8020 Graz
  • @2131039994 #125023 05:47, 30 Dec. 2021
    In unserer Familie: Perikarditis
    Long COVID - alles nach Booster!

    Nachbar nach Booster mit Heli abgeholt, liegt auf ICU

    9020
  • @729780021 #125024 05:50, 30 Dec. 2021
    Mein Enkel - 2 mal geimpft weil er seinen Vater in USA besuchen wollte. Innerhalb von 3 Monaten Herzprobleme, Lehrstelle verloren, 😢
    Arzt sieht keinen Zusammenhang
    Enkel wohnt in Deutschland
  • @tanjaausbramsche #125027 06:10, 30 Dec. 2021
    Mein Mann 54 ist 22 Tage nach Johnson am 1. Weihnachtstag verstorben
    Bis dahin Kern gesund
    Nach der Impfung ging es jeden Tag schlechter
    Rechtsseitige Schmerzen vom Arm über Schulter bis zur Hüfte
    2x Hausarzt 2x Orthopäde
    4 Tage Krankenhaus
    Alles ohne Befund bis auf hohe Entzündungswerte
    Die unerklärlich für die Ärzte waren
    Im Totenschein steht Herzinfarkt
    Jeder Arzt nahm meine Vermutung mit der Impfung nicht ernst
  • @Valkyre89 #125029 06:14, 30 Dec. 2021
    Österreich, meine Oma bekam ne sehr aggressive Art von hautkrebs 2 Monate nach der ersten Impfung. Die wucherung sah zu erst aus wie ein pickel und ist innerhalb von ca nem Monat auf 3,5×3,5×2 cm angewachsen. Es konnte entfernt werden.. arbeitskollegin, 3. Spritze Krankenhaus wegen riesen abzess, andere Kollegin, 2. Piks, seit ner Woche krank. Kollegin von meinem Mann, 3. Spritze: herzklappentrombose mit Lungenentzündung (lebt noch)
  • @1678469438 #125031 06:26, 30 Dec. 2021
    Österreich, Stmk
    Freundin einer Arbeitskollegin (28J) erlitt Schlaganfall kurz nach 3. Spritze. Folge: einseitige Gesichtslähmung.
    "Kein Zusammenhang mit Spritze ersichtlich."
  • @1131532837 #125040 07:03, 30 Dec. 2021
    Von einer Kollegin gerade erfahren dass sie letzte Woche nach dem Booster ins Krankenhaus musste wegen Nierenschmerzen... war die ganze Woche krankgeschrieben dadurch..ich ungeimpfter Depp habe dafür meinen Urlaub sausen lassen
    😒
  • @180858675 #125047 07:46, 30 Dec. 2021
    Liebe Gruppenmitglieder,
    wenn ihr Fragen oder Kommentare zu den einzelnen Beiträgen habt, könnt ihr den Verfasser eines Beitrags privat anschreiben.
    Dazu klickt/tippt ihr auf das farbige, runde Benutzersymbol links neben dem unteren Ende des jeweiligen Beitrags. Es öffnet sich ein neues Fenster. Hier bitte das Schreib-Symbol oben rechts am unteren Rand des blauen Feldes anklicken und los geht es mit der Nachricht. Diese erscheint nicht in der Gruppe, sondern geht nur an das jeweils ausgewählte Gruppenmitglied.
  • @1992504533 #125048 07:48, 30 Dec. 2021
    Mein Stiefvater (79)hatte nach der 3 Impfung, Schwierigkeiten zu sehen.Vorher keine Schwierigkeiten mit der Sehkraft. Bekommt jetzt Spritzen in beide Augen,um die Sehkraft zu verbessern. Bis jetzt ohne Erfolg. 3 Impfung war Anfang Dezember. (19054)
  • @MarcoMihelic #125053 08:06, 30 Dec. 2021
    Bekannter, 42 Jahre alt, letzte Woche den Booster bekommen (Biondreck oder Moderna), vorgestern Herzinfarkt und infolgedessen im Krankenhaus gestorben. D71...
  • @1202856374 #125056 08:16, 30 Dec. 2021
    Freundin 40, geimpft hat sehr schmerzhafte Gürtelrose am Bein bekommen. Beide Söhne 18, geimpft liegen seit 1 Woche mit Fieber und Corona im Bett. Der Mann hat schwere Depressionen und Panik und Angstzustände bekommen. Nur noch am Weinen und nicht mehr arbeitsfähig. Die ganze geimpfte Familie ist krank.
    Anderer Bekannter von mir hat auch nach dem Impfen schwere Depressionen bekommen. Geht jetzt aber brav boostern. Ist ja jetzt eh egal.
  • @UnsupportedUser64Bot #125059 b o t 08:18, 30 Dec. 2021
    Alles Fälle aus Wien:

    Der Chef von meinem Vater
    3 Fach Geimpft - liegt mit schweren Corona Verlauf im Spital

    Meine Chefin hatte trotz 2 Facher Impfung ebenfalls Corona.

    2 Kollegen von mir haben nach der 2 Impfung geschwollene Lymphknoten bekommen.

    1 weiterer Kollege hat nach der 1 Impfung geglaubt er stirbt ; hohes Fieber , starke Übelkeit und Bauchkrämpfe

    1 Kollegin hat seit der Impfung ständig Probleme mit ihrem Hormonhaushalt . Sie hatte mal ihre Periode über 2 Wochen lang

    1 Bekannter von mir ( 50 Jahre) ist mitten am Markt mit einem Herzkreislauf Stillstand zusammengebrochen und wenige Tage danach verstorben.

    Der Vater eines Arbeitskollegen meines Vaters ist nach der Impfung gestorben .
    Das Krankenhaus wollte das der Sohn des Verstorbenen unterschreibt das der Mann an Corona gestorben ist....man würde dann die Beerdigungskosten übernehmen.

    Und ich kenne einige Leute die ungeimpft sind und Corona hatten und alle Leben noch ( selbst mein + 50 jähriger Lungenkranker Chef ) und ich kenne von den Ungeimpften keinen mit schweren Corona Verlauf oder mit dem berühmten Long Covid.
  • @1244847838 #125070 08:44, 30 Dec. 2021
    Freundin arbeitet im Altenheim. Vorgestern hat eine Patientin alle oberen Zähne sich ausgebrochen. Waren alle noch die eigenen. Übrigens im Schlaf. Ist jetzt in einer Zahnklinik. Geboostert und gleichzeitig Grippeimpfstoff.Sie weiß nicht welcher Impfstoff es war.
  • @1150440543 #125074 08:53, 30 Dec. 2021
    Ein bekannter von mir 20 Jahre sehr sportlich, ist seit der 1. Impfung im Sommer nicht mehr so fit und hat Herzschmerzen
  • @UnsupportedUser64Bot #125081 b o t 09:16, 30 Dec. 2021
    Mein Onkel mit 66 Jahren aus dem Kreis Köln 3 Tage nach 2ter Impfung einfach nicht mehr aufgewacht.. 🤯🤯
  • @Kfp0908 #125082 09:18, 30 Dec. 2021
    Hey, ich bin froh, dass ich diese Gruppe gefunden habe. Ich bin 39, wohne in Berlin. Ich habe die Impfung gegen meinen Willen genommen. Als alleinerziehende Mutter konnte ich es mir nicht leisten, für jede Bahnfahrt einen Test zu bezahlen, außerdem wollte ich für meinen Sohn wieder am öffentlichen Leben teilnehmen,zb mit ihm schwimmen gehen können,usw. Seit der 2. Biontech-impfung habe ich Herzrythmus Störungen, Atemnot, extreme Erschöpfung. Alltagsaktivitäten wie Einkaufen gehen sind für mich zur Herausforderung geworden.die erste Reaktion meines Arztes: das ist ein Zufall! Später wurde er dann aber doch nachdenklich.
  • @406319598 #125086 09:25, 30 Dec. 2021
    Eben eine Kundin gehabt, 52 Jahre alt. Sehr fit und Energiegeladen. Sie meinte, da können sich 30 jährige anhalten.
    Erste Impfung, Pfizer, 2. Astra. 3. Pfizer.
    Die 2. Hat sie knapp überlebt, Thrombose in der Nähe des Herzens. 3. Impfung anschwellen der Lymphknoten, rechte Seite, komplett geschwollen. Sie meinte es sähe aus als ob eine Ader geplatzt ist.
    Seither immer müde, abgeschlagen, keine Energie mehr. Bei der 2. Impfung war sie total schwach für eine Woche zuhause. Muss seither Medikamente nehmen.
  • @620237679 #125088 09:28, 30 Dec. 2021
    Jetzt hat es meine Schwester erwischt, 2x biontech, sonst hätte sie nicht nach USA fliegen können, jetzt Husten, Schnupfen, Fieber und Schüttelfrost. Es geht ihr gut soweit, zeigt mir aber, wozu Impfen lassen.
  • @1491966571 #125090 09:30, 30 Dec. 2021
    Meine Mama vor 2 Wochen geboostert ist nur noch müde und abgeschlagen, ich bete zu Gott, dass nicht noch andere Nebenwirkungen auftreten
  • @1157855798 #125097 09:42, 30 Dec. 2021
    47 jährige Bekannte, sportlich und fit, Vertrag die ersten beiden Impfungen, Biont. einigermaßen, hatte aber vor dem Booster ein schlechtes Gefühl. Zwei Wochen nach der 3. Impfung liegt sie jetzt mit Schmerzen in der Brust und der Diagnose Herzbeutelentzündung im Krankenhaus
  • @UnsupportedUser64Bot #125103 b o t 10:03, 30 Dec. 2021
    Ein Freund von mir (38), gesund... ließ sich 2x impfen mit Biontech/Pfizer.. hatte danach Husten, Atemprobleme und Kopfschmerzen sowie Muskelschmerzen (fühlte sich krank). Ist plötzlich im Treppenhaus zusammengebrochen und verstorben (Sept. 2021). Obduktion: Herzmuskelentzündung.
  • @1957349069 #125104 10:08, 30 Dec. 2021
    Arbeitskolle meines Sohnes 42 Jahre nach der Boosterimpfung Lungenkrebs nie geraucht verstorben nach 20 Tagen der Impfung voll mit Metastasen 🥲
  • @1922696127 #125105 10:10, 30 Dec. 2021
    Meine Schwester (40) liegt gerade im Krankenhaus. Hatte drei epileptische Anfälle. Die letzte Impfung war im Juli. Seither hat sie sich immer wieder unwohl gefühlt und konnte nicht mehr auf Arbeit. Diesen Montag epileptischer Anfall zu Hause und zwei weitere in Klinik. Ärzte haben bis jetzt keine Ursache gefunden. Keine Vorgeschichte in der Familie.
  • @1109479551 #125107 10:11, 30 Dec. 2021
    Vater einer Bekannten von mir, 60 Jahre alt, top fit, paar Monate nach der spritze, Herzinfarkt, sofort tot. Der Mann war früher Sportler und bis zuletzt ohne Erkrankungen oder Probleme. Kenne niemanden der an covid gestorben ist, kenne aber mittlerweile einige die entweder an der spritze gestorben sind oder daran noch leiden und geschädigt (dauerhaft) sind
  • @Lydia24 #125108 10:18, 30 Dec. 2021
    12jährige Tochter von Bekannten hat - so wurde uns berichtet - "mit den Folgen ihrer Corona Impfung zu kämpfen. Seit 4 Monaten hat sie nun schon ununterbrochen Kopfschmerzen. Medikamente helfen leider nicht. An Schule war in den letzten Wochen gar nicht zu denken, weshalb sie das Schuljahr nun abbrechen muss. Laut Biontech sollen die Kopfschmerzen in etwa einem Jahr wieder verschwunden sein. " 
  • @YvetteThiede #125117 10:42, 30 Dec. 2021
    ca 65 jähriger kurz vor 2. impfung auf 1 auge sieht er nichts mehr -.- hat natürlich nichts mit impfung zu tun, da ja 4 wochen die spritze her ist . hatte vorher nichtmal brille getragen
  • @alterschwan #125133 11:22, 30 Dec. 2021
    PLZ 781 habe schon von meinen Mann und Tochter geschrieben. Bei meiner Tochter sehr auffällig seit sie geimpft wurde mit Joh u Joh. Erst erbrechen und massiv Durchfall so das sie an der Infusion hin. Das war vor 4 Wochen. Jetzt schon wieder krank mit Grippe. So viel hintereinander krank war sie nie. Sie ist 21 Jahre jung und nur noch am Abend schnell müde, mir selbst macht dies Angst meinen lieben so leiden zu sehen. Nur weil der arbeitgeber Druck gemacht hat. Gewonnen hat der Arbeitgeber aber nicht viel wenn alle geimpften nur noch daheim sind und krank sind, meine Meinung
  • @1453176133 #125155 11:58, 30 Dec. 2021
    PLZ 418

    Ein älterer, ca 60 jahre Arbeitskollege doppelt geimpft mit BT.
    Nach der ersten Impfung auf dem Arbeitsplatz zusammen gesackt. Herzinfarkt.. musste stands gesetzt bekommen. Nach der 2 impfung wieder das gleiche... nur das er jetzt mit Nierenversagen im KH liegt... Lasst euch nicht impfen!
  • @wallymo #125163 12:36, 30 Dec. 2021
    Meine Nachbarin, Rentnerin, geimpft, erzählte es mir persönlich . Sie wurde am 2 Weihnachtstag mit dem Krankenwagen abgeholt. Hat mittlerweile 2 Stants bekommen und immer noch im Krankenhaus, wie es ihr geht weis ich noch nicht. Ulmer Gegend 89…
  • @1688382047 #125174 12:48, 30 Dec. 2021
    Bei uns in linz ist Gerade jemand aus dem impfbus heraus getragen worden ohnmächtig keine Ahnung welcher Impfstoff war Gerade einkaufen
  • @Jak2509 #125179 12:52, 30 Dec. 2021
    Bitte hier keine Diskussionen ‼️‼️🙏🙏
  • @Jak2509 #125180 12:53, 30 Dec. 2021
    Hier könnt ihr diskutieren
  • @2097385646 #125182 12:55, 30 Dec. 2021
    Erneut mit Kunde/fahrgast gesprochen, nach zweiter unter druck herzstiche. Guter mann ist das. Schande was hier abgeht
  • @1027819563 #125188 13:14, 30 Dec. 2021
    Bekannte, 72, geboostert.
    Am 25. nicht zum Weihnachtsessen erschienen. Mann fand sie tot in der Wohnung. "Plötzlich und unerwartet" 😢 sie war vor Weihnachten noch fit.
    A-2115
  • @1053952082 #125201 14:07, 30 Dec. 2021
    1.Schwiegervater Mitte 50, keine Vorerkrankungen, Handballer, Nichtraucher, kein Übergewicht, im vergangenen Jahr Untersuchung durch HA... top fit.
    Dieses Jahr zweimal gespritzt einmal Astra einmal BT, letzte im Mai. Ca eine Woche nach Injektion brennen im Herzbereich, ähnlich wie Sodbrennen. Im September wdhl. Vorstellung bei HA. EKG stark auffällig...KH Einweisung. Ein kompletter Verschluss eines Gefäßes und zwei weitere fasst verschlossene, OP, drei Stents.
    Ursache laut Medizinern unklar, er soll so weitermachen wie immer. Er vermutete selbst einen möglichen Zusammenhang zur Gentherapie dennoch hat er mittlerweile das dritte mal den Ärmel hoch gekrämpelt.

    2. Meine Schwägerinnen, eine Anfang und eine Mitte 30, beide doppelt gespritzt, hatten beide eine Entzündung des Wurmfortsatzes, diese wurde dann im Rahmen einer Notoperation entfernt.
  • @1231402377 #125205 14:25, 30 Dec. 2021
    So jetzt auch bei uns in 75 und Umgebung ..Mein Mann hatte Geburtstag..Wir Familie zu 4 nicht geimpft ..Alle bis auf 2 nicht geimpft..Es kamen viele Freunde nicht ..da wir nicht geimpft sind und wir sollten uns testen ..Ohne Symptome ..wir sind gesund ...😡😳Soweit sind wir schon!!!Die geimpften ..Alle haben Sie etwas zu erzählen..3 nach dem boostern...lagen flach ..Gliederschmerzen ..Fieber ..wie schon berichtet keiner sieht irgendeinen Zusammenhang..Jetzt auch bei uns in der Familie nach dem boostern Frau 70 kann Beine nicht bewegen und lag in ihrer ganzen Brühe bis ihre Tochter sie gefunden hat..Nachdem ich einen Todesfall schon berichtet habe und Demenz ..geht es mit Lähmung weiter..
    Einfach nur schrecklich..Und alle gehen auch bald zur 4ten..Wo soll das denn enden ..Wir ungeimpfte sind schuld 😡😡😡wann wachen die von der Lüge auf ??? Ich frage mich was wir mit denen noch reden sollen ..?? Schade dass es soo bricht ..Weil wir uns nicht impfen wollen ..Aber dass die an der ganzen Krise schuld sind ..sieht bei uns noch keiner ...
  • @1121953445 #125212 14:57, 30 Dec. 2021
    Im Seniorenheim meiner Mutter sind nach C-Ausbruch (alle waren geimpft!!! Incl. des Personals) 7 Menschen gestorben. Alle doppelt geimpft. Außer meiner Mutter, 78. Sie hat alle anderen um fast 3 Wochen überlebt. Leider hatte sie einige Vorerkrankungen und ein schwaches Herz. Und hat es nicht geschafft.😭
  • @1874468784 #125218 15:09, 30 Dec. 2021
    Bürgermeister, 59 J. alt, von meinem früheren Heimatort Ende November nach dem Sport am Abend gestorben aufgrund eines Herzinfarktes. Vorher gesund gewesen, aber 5 Tage vorher wurde er geboostert.
  • @2121890361 #125222 15:18, 30 Dec. 2021
    Tochter einer Klientin heute einfach tot umgefallen, hatte 1 Astra und 2 Biondreck, sie wird in der Register der Corona Toten gezählt
  • @1414017017 #125224 15:19, 30 Dec. 2021
    Meine Cousine erzählte gerade, dass meine Tante, 96 Jahre alt, mindestens doppelt geimpft, am 25.12. gestorben ist. Sie war kürzlich gestürzt, hatte sich davon einen Armbruch zugezogen, der operiert werden musste. Zusätzlich hatte sie eine Lungenentzündung. Alles bestimmt Zufall. Von Stürzen habe ich im Zusammenhang mit der Impfung schon öfter gehört. (Berlin)
  • @1128102591 #125227 15:25, 30 Dec. 2021
    Mediale Berichterstattung Demo 4. Dezember (Liste wird laufend ergänzt)

    👉 Eine ausgewogene wahrheitsgetreue Berichterstattung der freien, alternativen Medien, welche größtenteils von Spendengeldern abhängig sind und keine Millionen an Regierungsgeldern kassieren.

    Wochenblick:
    https://www.wochenblick.at/grosse-demo-in-wien-fuer-die-freiheit-gegen-den-impfzwang/

    Info Direkt:
    https://www.info-direkt.eu/2021/12/04/wien-demo-4-12-die-besten-schilder-und-plakate/

    Servus TV:
    https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa60bry51h3bf2pm8r92/

    Dagegen erkennt man die Lügenpresse u.a. an der massiven Übertreibung und zeitweisen Umdeutung der „aggressiven Vorkommnisse“ und der extremen Untertreibung der Besucheranzahl!

    Kronenzeitung:
    https://www.krone.at/2572503

    👉 JETZT Krone Abo kündigen

    OE24:
    https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/wien/tausende-bei-corona-demos-in-wien/501834988

    👉 JETZT oe24/Österreich kündigen

    Kurier:
    https://kurier.at/chronik/oesterreich/omikron-entdecker-vorlaeufer-aelter-als-alpha-variante-impfpflicht-forderung-nach-sozialer/401829496

    👉 JETZT Kurier kündigen

    Der Standard:
    https://www.derstandard.at/story/2000131661460/auch-dieses-wochenende-zig-demos-gegen-corona-massnahmen-und-impfpflicht

    👉 JETZT Standard kündigen

    Kleine Zeitung:
    https://www.kleinezeitung.at/oesterreich/6069881/Zwischenfaelle-und-Festnahmen_Mehr-als-40000-Teilnehmer-bei-Demos

    👉 JETZT Kleine Zeitung kündigen

    ORF:
    https://wien.orf.at/stories/3132907/

    👉 JETZT ORF kündigen

    Die Presse:
    https://www.diepresse.com/6070146/wieder-zehntausende-bei-demos-gegen-corona-massnahmen-in-wien

    👉 JETZT Die Presse kündigen

    Tiroler Tageszeitung:
    https://liveblog.tt.com/414/coronavirus?pk_vid=5d7d07f8a5b071a61638647334450bab

    👉 JETZT TirolerTageszeitung kündigen

    Oberösterreichische Nachrichten:
    https://www.nachrichten.at/panorama/chronik/wieder-tausende-bei-corona-demos-in-wien;art58,3499880

    👉 JETZT Oberösterreichische Nachrichten kündigen

    Wiener Zeitung:
    https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/wien-politik/2130166-Zehntausende-Teilnehmer-bei-Demo-gegen-Covid-Massnahmen.html

    👉 JETZT Wiener Zeitung kündigen

    🇦🇹 Martin Rutter 🇦🇹
  • @1519023161 #125238 16:01, 30 Dec. 2021
    Ein Bekannter aus 2232… 8 Wochen nach der 3 Impfung extreme Gelenksschmerzen!
    Er hat mir dies heute mitgeteilt und ist davon überzeugt, dass dies von der Impfung ist.
    Eine Freundin von ihm hat die gleichen Beschwerden, diese ist auch vor ca. 8 Wochen geboostert worden
  • @1054507392 #125239 16:06, 30 Dec. 2021
    Vater meiner Kollegin am 06.11 booster erhalten, seit 6 Wochen hat sich sein Gesundheitszustand drastisch verschlechtert. Heute im Krankenhaus erfahren er hat Metastasen bei der Wirbelsäule. Natürlich wollen sie den Zusammenhang nicht sehen/ AT-NÖ
  • @DiePhoenixfliegt #125241 16:08, 30 Dec. 2021
    Meine Oma (Berlin) verstarb kurz nach der 2. Astrazenika Impfung, Anfang Februar....
    Nach der ersten Impfung worde sie bereits Bettlägerig...
    Ich konnte es nicht verhindern...
    Meine Tante hatte diesbezüglich das Sagen...
    Habe seitdem auch keinen Kontakt mehr zu denen.
    Ich war auch nicht auf der Beerdigung, da ich sie nicht mehr besuchen durfte.😔
  • @nndgrdrppsh #125243 16:13, 30 Dec. 2021
    ein kunde, polizist. vor einer woche geboostert, seitdem schlapp, fühlt sich unwohl, ist nicht mehr er selbst und ist jetzt auf einmal total gegen die gentherapie. naja, zu spät halt.
  • @Monemuh #125244 16:16, 30 Dec. 2021
    Meine Mutter bekam im Laufe des Sommers zwei mal Dreck/Hersteller nicht bekannt,auf Drängen der lieben Familie.
    Seitdem baute sie zusehends ab,klagte über Unklare Schmerzen,hatte oft unerklärliche Einblutungen unter der Haut.Immer wieder Lungengeräusche durch Wassereinlagerungen.
    Am Morgen des 1.11. wurde sie tot auf ihrer Bettkante aufgefunden.In der Woche zuvor war sie nur noch müde.
    Ich bin fest davon überzeugt,dass sie ohne die Spritze länger gelebt hätte…..😢NRW,plz 41
  • @941483977 #125256 16:54, 30 Dec. 2021
    Ich schreibe aus der Türkei. Meine beste Freundin hat mir heute erzählt, von einem befreundeten Ehepaar, wo der Mann seine Frau tot auf der Couch fand, nachdem er 45 Minuten ausser Haus war. Beide gespritzt, womit weiss ich nicht. Vermutlich aber BT, dass ist hier begehrt, ist ja aus D. Sie war 51 Jahre alt.
  • @1417635895 #125257 16:57, 30 Dec. 2021
    Raum 61xxx heute erfahren, Mutter einer guten Bekannten, ca. 80J, am 28.12 mit BT geboostert, zunächst keine Beschwerden liegt seit heute Morgen mit starken Kopfschmerzen und unfähig sich zu bewegen im Bett. Sie kann nicht einmal mehr eine Faust machen.

    Noch ein Fall: Mann ca. 65J, sehr sportlich und lebensfroh, hat fast jeden Tag Sport getrieben und sah aus wie das blühende Leben, geboostert, Stoff unbekannt, hatte Schlaganfall und versucht jetzt wieder zu gehen. Ist nicht wieder zu erkennen.
    Ich bin geschockt.
  • Meine Mama kommt mir auch sehr verwirrt vor und sie schläft auch nur noch
  • @1169031318 #125259 17:03, 30 Dec. 2021
    Raum D-930xx
    69-jähriger Ingenieur, mit dem ich im Juli 2021 noch einen Ortstermin hatte, sehr fitter Eindruck damals, nach der 3. Impfung plötzlich und unerwartet verstorben
  • @1946755145 #125263 17:22, 30 Dec. 2021
    Beste Freundin meiner Mutter über 70 weiblich liegt seit gestern mit Gehirn Blutung im Krankenhaus wurde im Flur regungslos auf gefunden. Ist auf jeden Fall mind 2 x geimpft welcher von den Stoffen weiß ich nicht.
  • @1489413052 #125268 17:29, 30 Dec. 2021
    Mein jüngster Bruder ist vor 2 Tagen verstorben. ist immer hingefallen,trotz Gehhilfe. Schmerzen in Armen und Beinen, war inzwischen voller Krebs. 2 x Geimpft, weiß nicht womit.
  • @1162244422 #125271 17:34, 30 Dec. 2021
    Bekannte 84 Jahre doppelt geimpft, wo ich genau weiß, ob jetzt geboostert im Krankenhaus weiß ich nicht...Kommt mit Verdacht auf Lungenentzündung ins Krankenhaus, geht im Krankenhaus in rehabilitation und infiziert sich mit Corona, schon 2 Monate Aufenthalt, angeblich milder Verlauf, der aber nicht endet...
  • @1323604536 #125272 17:36, 30 Dec. 2021
    Ihr Lieben... In unserem Freundeskreis bereits 3 Menschen verstorben, zwei davon geimpft, Impfstoff unbekannt.
    Der 3. ebenfalls sinnlos verstorben, von Anfang an unkompet durch Ärzte behandelt, oder auch nicht.... Bin so traurig und wütend zugleich... Menschen hinterlassen kleine Kinder, Eheleute, Freunde... Jetzt noch die impfpflicht für Pflegeberufe! Herrschaften da oben - geht's euch noch gut?! Ich weiß nicht mehr wohin mit mir.... Bin seit 16 Jahren als Pfk tätig, mir fehlen die Worte und die Mut... Die Welt ist so krank geworden....
  • @1671707568 #125273 17:36, 30 Dec. 2021
    Freundin von mir, nach Booster Thrombose bekommen, nimmt jetzt Blutverdünner, sie sagt sie lässt sich nicht weiter Boostern
  • @Danny2021a #125274 17:43, 30 Dec. 2021
    Mann, 80, dreimal BT 💉, danach Corona positiv, schwerer Verlauf, Lungenentzündung, D (Hessen)
  • @1148441039 #125293 18:04, 30 Dec. 2021
    Heute 2. Impfung nach 4 Wochen mit Moderna…rechter Arm starkes brennen und Juckreiz mit riesigem roten Fleck am Oberarm nach erster Impfung. Heute Morgen 2. Impfung mit Moderna…..Übelkeit starkes Herzklopfen Schüttelfrost kalt Fingerspitzen mit kribbeln Kreislauf spielt verrückt kann kaum laufen …. Boostern … im Leben nicht NRW 46047 Oberhausen
  • @Piddie2006 #125303 18:31, 30 Dec. 2021
    Der Arbeitskollege meines Sohnes, 25 Jahre, wie aus dem Nichts, heute Nachmittag , epileptischen Anfall bekommen. Kann das von der Impfung kommen? Ist ca. 2-3 Wochen her.
  • Ja, hab eine Kollegin dessen Tochter hat es auch.Vorher nie sowas gehabt.Sie ist 18Jahre alt.Nach der 2 ten Impfung(ca.6 Wochen später)bis jetzt 2x mit Rettungswagen ins KH gekommen. Ärzte sagen es käme nicht davon😡
  • @1598059047 #125325 18:55, 30 Dec. 2021
    Hier ist keine Diskussionsgruppe ! Bitte um Verständnis!🙏❤️
  • Ja , Tochter meiner Bekannten - epileptischen Anfall - ins Koma gefallen auf der ITS 2tage später verstorben 42 J D - 09…
  • @bl_shiki #125336 19:13, 30 Dec. 2021
    Also meine Schwester hat sich jetzt auch impfen lassen, weil sie zu den coolen Menschen gehören will, die ja noch Rechte haben. Vorher war sie strikt dagegen und war sich dessen völlig bewusst, dass sie gefährlich und unausgereift ist. Und plötzlich redet sie ihnen auch nachm mund..
    Sie hat vor 3 Tagen ihre 2. Impfung bekommen und konnte sich bis heute kaum bewegen, sie hatte einen "Ganzkörpermuskelkater" und ihr gings allgemein auch schlecht und es ist erst heute Mittag langsam besser geworden.. jetzt kam sie rüber gesprintet, ich bin natürlich aufgestanden und gegangen, weil krank machen lass ich mich nicht... sie fand das ganze offensichtlich cool und witzig und hats erzählt, als wärs ein abenteuertripp gewesen und sieht offensichtlich keinen Sinn dahinter, das dem Arzt als Nebenwirkung zu melden.. ich bin fassungslos..
  • @Poosemuckel #125338 19:13, 30 Dec. 2021
    Guter Bekannter, Dialysepatient. Kurz vorm Urlaub geboostert mit BT. Auf Heimreise vom Urlaub mit Verdacht auf Herzinfarkt ins Krankenhaus eingeliefert. 2 Stents gesetzt. D-01...
  • @1144274182 #125346 19:18, 30 Dec. 2021
    Meine Mama auch 3 x biondreck... Demenz is a Wahnsinn geworden, Papa 3 x biondreck, 3 Wochen später herzstillstand, einfach so, soforr reanimiert, überlebt, langsamer weg zurück
  • @Desideryia #125350 19:22, 30 Dec. 2021
    Mein Vater seit dem Booster Aduktoren Entzündung zu letzt dies gehabt vor 30 Jahren, sieht leider keinen Zusammenhang 🙄 Schweiz Impfstoff unbekannt 🙄
  • @Sabine1410 #125357 19:48, 30 Dec. 2021
    Ich hab mich heute mit meiner geboosterten Kollegin unterhalten. Sie ist ursprünglich eine hardcore Impfbefürworterin. Sie hat erzählt ,dass sie seit dem Booster ständig Kopfschmerzen hat,ihre Sauerstoffsättigung liegt dauerhaft zwischen 90 und 92 . Es gibt keine Erklärung dafür laut ihrem Arzt.
    Meine beste Freundin ist zweimal geimpft. Hatte einige Wochen nach der 2.multiple Entzündungen im Körper,die ihr keiner erklären konnte. Sie ist schwanger und hatte ein riesiges Hämatom,das die Fruchthöhle umschloss. Das hat sich Gott sei Dank in der 20. Woche aufgelöst. Auch sie leidet unter ständigen Kopfschmerzen.
  • @975359968 #125361 20:03, 30 Dec. 2021
    PLZ 371** junge Frau, knapp 30, arbeitet im Einzelhandel. Nummer 3 bereits bekommen. Liegt nun im Krankenhaus mit C.
    2 Ungeimpfte, 2 inkl. Ihr 3 Fach, der Chef nach Genesen Status bisher nur 1x gespritzt
    Bin ich gespannt was da raus kommt. Werde berichten.
  • @1231932648 #125373 21:05, 30 Dec. 2021
    Ich 45 habe seit der boosterimpfung schwindel
  • @miellla #125377 21:12, 30 Dec. 2021
    Eine Freundin erzählte mir heute von ihrem Hausart - der ein absoluter
    Impf Freund ist - das sein Vater mit einem Herzinfarkt nun auf der Intensiv liegt.
    Der Arzt sagte ihr heute , dass das sicher von der Impfung kommt und er ab sofort nicht mehr impfen wird 👍🙏
    .
  • Meine Nachbarin etwa in den 70ern hatte dieses Jahr auch plötzlich einen epileptischen Anfall. Sie ist auch geimpft. Mit was kann ich leider nicht sagen. Ich denke es ist durchaus ein Zusammenhang zu sehen.
  • @1598059047 #125393 21:48, 30 Dec. 2021
    Bitte schreibt euch bei Fragen usw.eine PN (Privatnachricht) Vielen Dank!
  • @Harry_Marx #125395 21:51, 30 Dec. 2021
    Ein bisher glühender Verfechter der Gentechnikbrühe hat jetzt offensichtlich Schäden durch die Spritze erlitten.

    Er hatte Jahre nicht abgeklärte kleine weiße Flecken in seinen Kopf CT oder MR Aufnahmen.

    Seit der letzten Spritze haben die sich stark vergrößert.
    Ursache unklar.

    Er hat mich angesprochen zu weilchen Arzt er wegen "Impfschäden" gehen kann, denn eine Woche nach der 2. oder 3. (Habe ich nicht genau hingehört) Spritze beginnt eine halbseitige Taubheit im Gesicht.
  • @Maria_Hypnose #125397 21:53, 30 Dec. 2021
    Mein Nachbar (ca. 65), doppelt vergiftet mit Astra, hat neben Gürtelrose schlimme körperliche Beschwerden. Hat irgendein Virus gehabt, welches ihn heftig außer Gefecht gesetzt hat. Der Mann hat 10 kg abgenommen und sieht wirklich schlimm aus.
    Er sieht keinen Zusammenhang mit der Impfung und lässt sich jetzt boostern.
  • @1264947058 #125400 21:58, 30 Dec. 2021
    Meine cousine nach der 2.impfung mit biontech 2 tage später umgefallen, schwerer Schlaganfall lag bis gestern im koma mit Beatmung auf der intensiv, gestern nacht verstorben 65 Jahre alt ,
    Mein ex Mann 2x mit biontech geimpft, am 13.12.verstorben, Ärzte sagen Rheuma hätten seine ganzen Organe angegriffen, ich glaube das nicht denn beide waren vorher gesund da war niemals vorher rede von Rheuma, wann wird der Regierung endlich das Handwerk gelegt
  • @956509718 #125413 22:43, 30 Dec. 2021
    Meine Mutter (69) im April zweite Biontech-💉. Direkt danach Tinnitus und nun im November massiv hohe Leukozyten mit Diagnose chronische Leukämie.

    Mann meiner Mutter (74) 2 Monate nach 💉 schwere Thrombose im Bein. Gefässe gehen immer wieder zu. Bein musste fast amputiert werden.

    Bekannte (43) hatte ca. 2 Monate nach Biontech einen Schlaganfall. Vorher gesund.
  • das beobachte ich bei meiner Mutter, 83 auch! Anfang 2019 IQ test mit 136 und Demenztest mit allen Punkten - jetzt vergisst sie alles, bringt Dinge durcheinander und erzählt Begebenheiten immer und immer wieder … so traurig
  • 31 December 2021 (65 messages)
  • @1511083984 #125458 05:46, 31 Dec. 2021
    Muss leider wieder berichten😥
    Meine Mama (59) vor nicht ganz 2 Wochen die 3. Impfung, zusammengebrochen wegen Herzstechen, Atemnot usw
    Im LKH wurde Herzinfarkt bzw Schlaganfall ausgeschlossen...angeblich Stress 🤯
    Keine Verbindung zur Impfung, ist viel zu lange aus!!! Hatte vorher noch nie Probleme mit dem Herz!
    Muss "nur" Schmerztabletten nehmen und noch mal zur Kontrolle.
    Sie wohnt in Lienz/ Osttirol
  • @Piddie2006 #125488 08:17, 31 Dec. 2021
    Mein Neffe hat die Impfung gut vertragen, nimmt aber seitdem kontinuierlich ab, ohne seine Lebensverhältnisse geändert zu haben. Fand es zunächst Positiv, inzwischen aber nach über 8 kg langsam bedenklich.
  • @709598411 #125490 08:22, 31 Dec. 2021
    Hat unsere Tochter gestern in der Arbeit persönlich gehört: 2 Kunden haben sich über einen Todesfall in unserer Gegend (NÖ) unterhalten. (Dieser Fall war uns noch nicht bekannt, obwohl wir in den letzten Monaten schon einige male gehört hatten, dass in den umliegenden Ortschaften junge Männer tot umgefallen sind.) Der Mann war 31 Jahre und hatte 2 Kinder. Ist plötzlich tot umgefallen. Sie haben auch erwähnt, dass er geimpft war. Am Schluss haben sich beide geeinigt, dass ihrer Meinung nach, die Impfung nichts damit zu tun hat.
  • @bibilu03 #125493 08:32, 31 Dec. 2021
    Meine Tante und mein Onkel, Alter 89 und 82, beide geboostert. Meines Wissens mit biontech, sind beide an Corona erkrankt. Er hatte einen leichten Verlauf. Sie hatte sehr starke Kopfschmerzen. Haben es Gott sei Dank gut überstanden. Sie singen beide im Kirchenchor und haben erzählt, dass 9 weitere Sänger, welche ebenfalls mindestens doppelt geimpft sind, an Corona erkrankten. Sie haben nun so viel Angst, dass sie sich total isolieren und an Weihnachten auf den Besuch ihrer Kinder verzichtet haben. Ist das die neue Freiheit?
  • Exmann einer Freundin nimmt auch ständig ab nach der Impfung und ist depressiv.

    Vater von meinem Ex musste mit dem Herzinfarkt ins KH. Es ging ihm sehr schlecht. Zum Glück hat er überlebt.
  • @1347360543 #125496 08:35, 31 Dec. 2021
    Freund von meinem Mann 25 J, jeden Tag getestet nie positiv, letzte Woche erste Impfung Btech, vorgestern vor der Arbeit getestet > positiv, PCR Test beim Arzt gemacht > positiv. NRW
  • @Gabriele_77 #125502 09:03, 31 Dec. 2021
    Ein Freund von mir 42 Jahre ist dreimal geimpft. Tiroler Oberland. Er klagt über Schlafstörungen,Abgeschlagenheit, Müdigkeit,Kopfschmerzen und sie sagten ihm,das sollte nach ein paar Monaten vorbei sein.
  • Mein Vater nimmt auch immer mehr ab...jetzt geboostert! 😭
    Sagt es käme, weil er keinen Sport mehr mache...
  • @Steffiistda #125516 09:29, 31 Dec. 2021
    Meine Eltern , 3 mal geimpft sind 78 …. beide total dünn geworden und meinPa sagt, irgendwas stimmt mit seinem Kopf nicht …
  • @1383075634 #125519 09:35, 31 Dec. 2021
    Angestellte im Fotoladen, 40,J,erzählte mir, dass 3 Freundinnen von ihr seit MrNA Spritze viel stärker und länger die Regelblutung haben
  • @2146749407 #125524 09:40, 31 Dec. 2021
    Einer Nachbarin,Ende 70, ging es nach 2 Tagen nach ihrer 3.Impfung sehr schlecht. Sie kam ins Krankenhaus und SOFORT wurde ihr Kopf/Hirn genauestens untersucht.
    Nicht für die Ohren meiner Nachbarin bestimmt,sagte eine Krankenschwester zu ihrer Kollegin:"Und wieder nach dem 2.Tag." Nach 5 Tagen konnte meine Nachbarin das Krankenhaus wieder verlassen.
    Ihr Mann am selben Tag 3.Impfung hat sie gut vertragen. PLZ Deutschland 98693
  • @1083313051 #125526 09:45, 31 Dec. 2021
    Nachbarin, um die 70, im Frühjahr geschlumpft, im September Schlaganfall, KH, danach Reha. Es geht ihr wieder besser. Sie meint, von der Spritze kommt das nicht.
  • @956793185 #125528 09:50, 31 Dec. 2021
    Schlechter Jahresabschluss bei uns. Peter wurde vorhin mit Notarzt zum Winterberg gebracht, Verdacht auf Hirnblutung oder Herzinfarkt 😢😢
  • @Jak2509 #125536 09:55, 31 Dec. 2021
    Bitte hier wird nicht diskutiert ‼️‼️ Dafür gibt es die Diskussionsgruppe
  • @Jak2509 #125538 09:56, 31 Dec. 2021
    ⚠️Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️
  • @956793185 #125540 10:07, 31 Dec. 2021
    Ich nochmals. Peter ist der beste Freund meines Mannes. 72 Jahre alt und diese Nachricht hat uns per wathsapp von seiner Frau erreicht. Er ist mindestens doppelt geimpft, Sehrwahrscheinlich auch geboostert. Wir trauten uns nicht danach zu Fragen. Haben eben angerufen bei ihr und auch noch die Info erhalten, dass ihre Nichte, 30 Jahre alt, Mutter eines 1 jährigen Kindes , spontan Lymphdrüsenkrebs entwickelt hat. Sicher ist sie auch geimpft. Ist nämlich die ganze Familie.
    Peter war vor 3 Wochen sehr aggressiv uns gegenüber, weil wir ungeimpfte sind.
    Saarland
  • @IvoGo #125546 10:14, 31 Dec. 2021
    Meinem Schwager sowie seinem Schwager und Schwiegervater sind nach der Impfung nach ein paar Tagen Beulen gewachsen.
    Meinem Schwager am Inneren Oberarm
    Seinem Schwager auf der Brust
    Dem Schwiegervater ebenfalls auf der Brust, bei ihm wurde Gewebe entnommen wegen Verdacht auf Krebs

    Oberschwaben BW
  • @1083313051 #125547 10:14, 31 Dec. 2021
    Kundin, Anfang 40, im Sommer gespritzt, seitdem körperlich und psychisch abgebaut und krank geschrieben, Rehaantrag wird nun verschoben, wg. Abklärung OP Indikation Neubildung unklarer Genese hinter dem Auge. Hat nun Angst vor der 3. Spritze. 🙄
  • @Dlx0815 #125550 10:17, 31 Dec. 2021
    Ein ehemaliger Arbeitskollege der 2 x geimpft ist, hat öfter Probleme mit Taubheit in der linken Körperhälfte und Herzstechen. Er lässt sich keine 3. Spritze mehr geben.
    D-Bayern
  • @Danny2021a #125555 10:25, 31 Dec. 2021
    Frau, 80, fit, 2 Wochen nach Booster 💉 BT schweren Lagerungsschwindel, 5 Tage im Bett, Arzt schließt Zusammenhang aus (diese Symptomatik nach 💉 habe ich jetzt schon mehrfach gehört) D, Hessen
  • @1822838422 #125556 10:26, 31 Dec. 2021
    D in PLZ 63 - Gestern erfuhr ich, dass die Oma meines Neffen mütterlicherseits an Corona verstorben ist, weshalb sich mein Bruder auf jeden Fall mit seiner Partnerin, die nicht die Mutter des Neffen ist, bald boostern lassen will. Beide wurden, ein halbes Jahr nach ihrer Coronaerkrankung wohl mit BT geimpft. Ich sagte, sie war doch geimpft. Ja, das war sie. Impfstoff wohl auch BT. Er sagte, 80 % der Toten sind dort im Umfeld ungeimpfte Personen. Ich, ohne Booster, gilt man als ungeimpft, sagte ihm diesen Link und dass bei vielen Krebs nach dem Boostern ausbricht. Da sagte er, nur durch die Coronaerkrankung im Frühjahr haben beide Ganzkörperschmerzen, totale Erschöpfung, er kann kein Fahrrad mehr fahren, beide keine Kondition mehr, sie nur noch 40 % Lungenfunktion, er fror, schlechte Durchblutung, eine Menge anderer Beschwerden. Sind nur noch beim Arzt und die haben keine Erklärung dafür. Die Impfung war nur ein pieks, nur die Impfstelle tat weh, haben beide gut vertragen, alle Symptome kommen nur von Corona im Frühjahr, sind in der Langzeitstudie, Coronaerkrankungsfolgen. Ich🤔😳später auf der Heimfahrt😡😭😡😤🤪
  • @1127840947 #125557 10:26, 31 Dec. 2021
    Eben von einer Freundin folgenden Bericht erhalten:
    Die Schwester einer Freundin (Südkoreanerin und lebte auch dort), geimpft, lag morgens tot im Bett. Die Obduktion ergab: Blutkrebs.
    Die Verstorbene wusste nichts davon!
  • @252529281 #125562 10:29, 31 Dec. 2021
    Mutter meiner Freundin um die 80 nach Booster mehrfach umgekippt liegt jetzt im Krankenhaus D PLZ 7...
  • @1417409190 #125584 11:00, 31 Dec. 2021
    Hallo zusammen ich kann auch leider nicht alle retten oder schützen in meiner Verwandschaft heute meine Tante 3 Impfung 3.Dezember Biontech seit gestern im lkh schärding Blutgrinsel eine Lunge zusammengefallen etc.. weis noch nicht mehr aber sollte jeder wissen das ich hir auch persönliche dinge schreibe auch wenn ich hir ein Admin bin.
  • @Spooker_666 #125586 11:02, 31 Dec. 2021
    Mein Schwager (51) schwer herzkrank nach fast tödlichem Herzinfarkt und 5-facher Elektroschock-Reanimation vor ca. 5 Jahren, ist von Anfang an gegen die Impfung und alle C-Maßnahmen gewesen. Nun hat sich sein Zustand in der letzten Zeit rapide verschlechtert und der Arzt hat ihm dringend empfohlen ins KH zu gehen, um zu untersuchen, wie der Zustand des Herzens ist und welche weiteren Maßnahmen erfolgen sollten. Ins KH darf er aber nur, wenn er geimpft ist. Nach einigen schlaflosen Nächten hat er sich dazu entschieden, die Giftspritze zu nehmen. Ist dann innerhalb von 4 Wochen 2x mit Biontec gespritzt worden. 16 Stunden nach der 2. dann am Arbeitsplatz zusammengebrochen und mit Krankenwagen ins KH eingeliefert worden. Der Sanitäter im Krankenwagen hat zu ihm gesagt, dass er nicht versteht, dass es nicht in den Medien berichtet wird, dass die durchgeführten Rettungsfahrten fast nur noch wegen der Impfnebenwirkungen gemacht werden....UNGLAUBLICH
  • @Orakelina #125591 11:07, 31 Dec. 2021
    Mittlerweile sind 6 Bekannte, alle im Alter zwischen 38 und 70 an Hirnvenenthrombosen erkrankt, bei 3en davon wurden danach auch Aneurysmen im Kopf festgestellt. Bei einem davon kann es nachweislich nur durch die Impfung entstanden sein, weil er vor 1,5 J.eine Hirn OP hatte und das MRT davor nichts dergleichen dargestellt hat.
  • @1395678920 #125593 11:16, 31 Dec. 2021
    Mein Sohn im feb corona positiv . Keine Symptome. Eine Impfung im August . Jetzt wieder positiv und er liegt heftig flach .
  • @bibilu03 #125604 11:52, 31 Dec. 2021
    1. Die Familie des Cousins meines Mannes, alle geimpft, alle an Corona erkrankt. Es handelt sich um 4 Personen. 2. Die Familie meines Cousins, ebenfalls alle geimpft und alle an Corona erkrankt, ebenfalls 4 Personen. Meinen Cousin hatte es schlimmer erwischt. Gott sei Dank brauchte er nicht ins Krankenhaus. 3. Meine Nichte, 22 Jahre alt, geimpft mit Astra und Biontech, auch an Corona erkrankt - leichter Verlauf. 4. Familie der Studienkollegin meiner Tochter, 3 Personen, nach Impfung an Corona erkrankt. 5. Bekannte, doppelt geimpft, schwererer Verlauf mit Krankenhausaufenthalt. Fälle 1 u. 2 PLZ 46, Fall 3 und 4 PLZ 40, Fall 5 PLZ 46
  • @aufbrezlstubn #125605 11:52, 31 Dec. 2021
    2 Gäste (verschiedene) die in unserer Fewo Urlaub machen wollten beide unabhängig voneinander Hirnschlag. beide kurz nach Impfung
  • @965752340 #125606 11:53, 31 Dec. 2021
    Ein Arbeitskollege von mir 57 Jahre hat sich zu Beginn als es möglich war für diese Altersklasse
    unverzüglich impfen lassen, weil seine Mutter schwer krank öfters ins KH musste und er hat sie auch in diesem
    Jahr bis zu ihrem Tod gepflegt später daheim - ja und er hat auch seinen Hund einschläfern lassen müssen weil
    das Tier krank war. Das war harter Tobak - aber dadurch nimmt man dennoch nicht wenn man ein großer kräftiger
    Mann von bestimmt fast 100 kg hat nach und nach ab bis man keine 60 kg mehr wiegt - Galle raus - halbe Leber,
    und ein Stück vom Darm.............sieht aus wie der Tod persönlich und zittert - hat keine Kraft mehr und seine Stimme
    klingt nicht mehr normal - sie kommt von irgendwo her aus dem Körper. Es ist grausam - diese Impfung kann auch
    über Monate erst ihr Ausmass zeigen - es sollte jeder der irgendwie wieder zurück in den Verstand kommen sich kein einziges
    Mal (mehr) impfen lassen
  • @1375307789 #125608 11:55, 31 Dec. 2021
    Freundin, 35, hat nach dem Booster sehr stark geschwollene Lymphknoten schon über drei Wochen und immer noch schmerzt ihr Arm. Vertragen hat sie die Impfung mit den Worten, "ich dachte, ich sterbe"
  • @1128102591 #125609 11:55, 31 Dec. 2021
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/megademo/

    Es gibt jetzt eine Übersicht über alle in Österreich gemeldeten Kundgebungen und Demos. Direkt auf unserer Website!

    DEMOVORANKÜNDIGUNGEN BITTE AN @Leder5trumpf SENDEN !

    ❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌

    NUR GEMEINSAM SIND WIR STARK
    ❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌
  • @IrishBrighid #125611 11:58, 31 Dec. 2021
    Der Nachbar meiner Schwester, ca. 68 Jahre alt, Schweiz, Kt. Aargau, liess sich im Sommer 2x impfen. Ob noch geboostert, ist nicht bekannt. Moderna oder Biontech. Jetzt kann er kaum noch aufstehen wegen massivsten Rückenschmerzen und er hat im ganzen Körper ununterbrochen dieses Kribbeln oder Ameisen laufen. Früher hatte er mal etwas Rückenprobleme, aber kein Vergleich zu jetzt. Und nix hat mit Nix zu tun.
  • @DivingManu #125614 12:07, 31 Dec. 2021
    Die Schwester eines ehemaligen Schulkameraden, ca 51 Jahre ist gestern verstorben. Im Herbst wurde plötzlich Krebs im Endstadium festgestellt. Eine Mandantin ist auch plötzlich und unerwartet verstorben. 2 Kinder, 6 und 8 Jahre. Das kann kein Zufall sein. Raum Berlin/Brandenburg.
  • @966999274 #125615 12:07, 31 Dec. 2021
    Hausbesucherin berichtete: Eine Bekannte habe nach erster Impfung 3 Tage Koma erlitten und 3 Monate Krankenhaus mit Herzschrittmacher.
  • @875021017 #125616 12:13, 31 Dec. 2021
    Meine Schwester hatte ca 3 Monate nach 2. Spritze epileptischen Anfall( gibts bei uns nicht in der Familie)

    Bekannte hat Sturzblutungen nach 2. Spritze bekommen(Frauenarzt sagte ist womöglich Nebenwirkung-ist ihm schon bekannt)

    16 jährige Tochter von Freundin hat schlimme Thrombose im Oberschenkel nach 2. Spritze,wurde operiert. Zuvor kerngesund

    Bekannte nach Booster ( vermutlich Zusammenhang) plötzliche Lungenembolie - umgefallen-tot.
  • @1972464746 #125619 12:24, 31 Dec. 2021
    Bei uns wurden einige Kollegen vom Betriebsarzt geimpft. Der Rest war privat impfen. Von 32 Personen in auf der Arbeit bin ich als letzter ungeimpft.
    Nun zu den Nebenwirkungen die ich beobachtet habe und die mir auf der Arbeit genannt wurden:
    - 2 Kollegen mit Gürtelrose, 1 davon seit Monaten krankgeschrieben.
    - 1 Kollege hatte Probleme mit den Augen
    - 1 Kollege leichte geistige Verwirrtheit
    - 1 Kollege dauernd am Husten
    - 1 Kollege mit Pigmentstörungen
    - Frau vom Kollegen Herzrhythmusstörungen
    - eine Freundin vom Kollegen Multiple Sklerose, nachgewiesen von der Impfung
    - Neffe meines Kollegen Reanimation nach Anaphylaktischem Schock.
    - 1 Kollege hat 1 Woche lang mit geschwollenen Beinen mit 40° Fiber Zuhause gelegen und nachher nicht Mal Antikörper gebildet.

    Aus dem Privaten Bereich:
    - Freundin meiner Frau scherzen in den Beinen und Tinnitus, Ihr man Probleme mit dem Immunsystem
    - Cousin und Tante meiner Schwiegermutter Bluthochdruck. Beim Cousin kommt noch ein geschwollener Kopf dazu, traut sich nicht mehr aus dem Haus. Beide gaben sie hatten Angst zu sterben.
    - unsere Nachbarn 6-Personenhaushalt.
    Die beiden Geimpften waren zuerst mit C indiziert und dann kam der Rest.
  • @1127840947 #125620 12:26, 31 Dec. 2021
    Zwei Frauen in unserem Dorf bekamen nach dem Booster (mit was auch immer) Herzprobleme. Die eine leichten Herzinfarkt, Stent bekommen; die andere starke Verkalkung an den Herzkranzgefäßen.
  • @2032655479 #125621 12:31, 31 Dec. 2021
    Freunde meiner Eltern haben sich "Impfen" lassen,u.a. für die Arbeit.

    Sie ist Anfang 50, hat kurz nach der zweiten Dosis einen Herzinfarkt bekommen, lag 6 Tage auf der Intensivstation und hat grad so überlebt.

    Er ist Mitte 50 und ist seit dem Infarkt seiner Frau auch krankgeschrieben, weil er einen so hohen Blutdruck hat, dass ein Schlaganfall droht. Linke Herzkammer ist verdickt, oder sowas.
    .
    PLZ : D- 55...
  • @1994841863 #125623 12:34, 31 Dec. 2021
    Hier in meiner Heimatstadt in Thüringen, Nähe Erfurt, die Chefin vom Taxi Unternehmen an Corona erkrankt und liegt im künstlerischen Koma in Erfurt im KH. Sie ist doppelt geimpft und geboostert.
  • @1972464746 #125627 12:43, 31 Dec. 2021
    Achja Onkel Meiner Frau Herzinfarkt 5 Stents gesetzt bekommen.
    PLZ 35...
  • @1199578161 #125628 12:51, 31 Dec. 2021
    In meinem Freundes und Bekanntenkreis gibts es auch Impfgeschädigte:
    Von unserer Freundin die Mutter hatte nach zweifach Impfung einen Schlaganfall, die Tochter (Freundin von mir) sagte zur ihrer Mutter kommt von der Impfung, die Mutter wies das zurück jetzt auch noch geboostert.
    Eine andere Freundin von mir zweifach geimpft ca 45 km entfernt, schrieb mir das sie seit Wochen mit Erkältung und Kopfschmerzen zu Hause ist. Hat mittlerweile schon die vierte Packung Antibiotika bekommen. Sie schrieb mir, hätte ich mich nur davor besser informiert.
    An meinem Arbeitsort sind zwei ältere Menschen nach der Impfung verstorben beide waren davor topfit. Auch aus diesem Ort, ein junger Mann zweifach geimpft sitzt kurz danach im Rollstuhl, jetzt warnt er die Leute vor der Impfung, schrieb es sogar im FB.
    Bester Freund von uns hat nach Jonson &Jonson Herzflimmern bekommen, war beim Kardiologen. Blutergebnis: zu dickflüssig und muss jetzt Blutverdünner einnehmen.
    Eine andere Bekannte nach zweifach Impfung kam kurz darauf ins Krankenhaus weil sie Atemnot und C hatte. Mann war auch positiv getestet. Plz. 72…
  • @Sabine1410 #125631 12:58, 31 Dec. 2021
    Meine 22 Jahre alte Kollegin hat sich vor einigen Wochen biostern lassen . Steiermark Österreich . Tage danach hat es begonnen, dass ihre rechte Hand eingeschlafen ist . Im Laufe der Wochen breitete sich diese Taubheit auf die gesamte rechte Körperhälfte aus. Sie hatte schon Angst ,dass sie einen Insult haben könnte. Sie klagt immer wieder über starke Kopfschmerzen und über eine schlechte Sauerstoff Sättigung ,die einfach nicht höher als 94 raufgehen will.
    Der Schwager von meiner Freundin ,ebenfalls aus der Steiermark ,ist in der Nacht nach der zweiten Impfung verstorben .Plötzlicher Herztod . Er war nicht mal 40.
    Die Nachbarin meiner Mutter hat seit dem 2. Stich Blutzuckerentgleisungen mach oben und unten. Die Ärzte können sich das nicht erklären . Auf die Frage ob es von der Impfung sein könnte ,kommen nur unwillig Reaktionen . Meine Arbeitskollegin und Freundin hat seit dem 3. Stich Herzrythmus Störungen, Atemnot im Ruhezustand und Panikattacken. Sie bringt das nicht in Zusammenhang mit der Impfung.
  • @1512279149 #125640 13:48, 31 Dec. 2021
    Update zu meinem Freund, zu dem ich schon 2x berichtete (doppelt geimpft, danach trotzdem Corona, kürzlich Gürtelrose unterm Arm, anhaltendes Schwächegefühl, laut Blutbild aktuell kaum Immunsystem): Er berichtet mir soeben, dass er jetzt geschwollene Lymphknoten unterm Arm hat. Was kommt noch alles? 😳 PLZ 04...
  • @2129354855 #125645 14:18, 31 Dec. 2021
    Im Ausbildungsbetrieb meines Sohnes wurde er gelegentlich gefragt, ob er sich mal impfen lassen wolle.
    Auf sein "Nö", hat man dort (bis auf den Dekra-Typen, der eigentlich nur Arbeitssicherheit vermitteln soll) glücklicherweise keinen Druck auf ihn ausgeübt.
    Mittlerweile beglückwünschen ihn seine Kollegen zu seiner Entscheidung, weil sie selbst dauererkältet und ständig müde sind.
    PLZ 25
  • @2098374397 #125650 14:23, 31 Dec. 2021
    Nach der ersten Impfung habe ich PNP bekommen, nach der zweiten bin ich dauerhaft mit Infekten krank. Jetzt habe ich Corona. Mein Immunsystem ist durch die Impfungen kaputt gegangen, ich habe Angst was noch kommt. PLZ 22
  • @180858675 #125652 14:26, 31 Dec. 2021
    Liebe Gruppenmitglieder,
    wenn ihr Fragen oder Kommentare zu den einzelnen Beiträgen habt, könnt ihr den Verfasser eines Beitrags privat anschreiben.
    Dazu klickt/tippt ihr auf das farbige, runde Benutzersymbol links neben dem unteren Ende des jeweiligen Beitrags. Es öffnet sich ein neues Fenster. Hier bitte das Schreib-Symbol oben rechts am unteren Rand des blauen Feldes anklicken und los geht es mit der Nachricht. Diese erscheint nicht in der Gruppe, sondern geht nur an das jeweils ausgewählte Gruppenmitglied.
  • @YvetteThiede #125653 14:29, 31 Dec. 2021
    gestern hab ich einen ü60 jährigen geschrieben mit 1 auge blind. er wurde mit moderna 2. mal gestern geimpft und auch am selben tag gelasert. heute kontrolle und es wurde bestätigt das es ein impfschaden ist. morgen muss er ins krankenhaus :( der glaskörper hatte ein loch in dem blut geflossen war. drückt die daumen das er sein augenlicht wieder bekommt. hamburg
  • @1128102591 #125654 14:39, 31 Dec. 2021
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/dreijaehriges-maedchen-nach-covid-19-impfung-gestorben/

    👉NEWSLETTER👈 anmelden
    Leben retten Werbung verteilen

    🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹
    NUR GEMEINSAM SIND
    WIR STARK
    🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹🇦🇹
  • @1910938934 #125656 14:48, 31 Dec. 2021
    Schwiegervater vor 2 Wochen Booster... heute Nacht gestorben 😔... nach dem Stich Nebenwirkungen Magen Darm, dann Verwirrtheit und Aggression... Montags ins Spital eingewiesen, von den Ärzten keine Aussage. Die Kinder werden eine Obduktion veranlassen, da ihnen einiges komisch vorkommt...
  • @690693146 #125658 14:56, 31 Dec. 2021
    Am 26.12. 2021 Mann 14 Tage nach Booster (mit?) tot umgekippt mitten am Tag ohne ein Wort zu sagen, sofort verstorben. Alter ca 60 Deutschland PLZ 27...
  • @1421431986 #125660 14:58, 31 Dec. 2021
    ⚠️Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne Ankündigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠️⚠️
  • @lisamiaemma #125664 15:03, 31 Dec. 2021
    Der Freund von meiner Schwester 49Jahre- geboostert.
    2xBiontech, 1xModerna hat Asthma und hat zu Hause Atemnot bekommen, war 3 Tage im Krankenhaus. Jetzt hat er einen ganz schlimmen Husten als wäre er ein Kettenraucher- ist aber Nichtraucher. Schieben es aber auf sein Asthma 🙁
  • @1953677088 #125668 15:11, 31 Dec. 2021
    Meinem Kollegen, um die 50ig, 2-fach geimpft, wurde diese Woche Arthrose in der Hand diagnostiziert. Er denkt, es kommt vom Motorrad fahren. Seinem Freund, Alter unbekannt, wurde ein Gliedmaß nach Krebsdiagnose amputiert. Nach der OP und Spritze Metastasen im ganzen Körper. Deutschland, Raum 737
  • @Jak2509 #125671 15:25, 31 Dec. 2021
  • @1928494338 #125672 15:28, 31 Dec. 2021
    Vor 2 Tagen Booster biotech nach J u J. ...Venen platzen spontan an den Händen. ..tut sauweh und voll Grippe Symptome. ..was will man machen...wenn Pflicht und auf Arbeit angewiesen
  • @1342532297 #125679 16:11, 31 Dec. 2021
    Hat ganz viele Nebenwirkungen und auch Tote im Bekannten-, Freundes- und Patientenkreis!! Alles dabei, Hirnvenenthrombosen, Infarkte, Schlaganfälle, Krebs, Gürtelrosen etc. Aktuell hat es meine Mutter erwischt, 2 x BionTech im Frühjahr, vor 4 Wochen Booster, jetzt seit Dienstag im Krankenhaus mit Thrombose, Lungenembolie, 82 Jahre, PLZ 26 ...
  • @1128102591 #125680 16:14, 31 Dec. 2021
  • @845707168 #125682 16:20, 31 Dec. 2021
    Freundin 30 Jahre 2mal biontech plus booster immer müde Arm schmerzen, jetzt gürtelrose 34134
  • @520891174 #125683 16:27, 31 Dec. 2021
    Bekannte, mitte zwanzig. Booster am 11.12.
    War zwo drei Tage krank, dann ok, dann wieder kranklich mit starken Kopfschmerzen,
    Jetzt diese Woche not op wegen Abszess im Hals Nähe Wirbelsäule. Keiner weiß wo es herkommt.
    Plz D 29....
  • @2108909557 #125684 16:33, 31 Dec. 2021
    Gerade gehört… Freundin meiner Freundin, Mitte 40, hat sich wegen Mobbing am Arbeitsplatz (gegen ihre Überzeugung) impfen lassen; gestern beim Spazierengehen zusammengebrochen, starke Blutungen, musste ausgeschabt werden; Köln.
  • Alles Gute für 2022. Haltet durch.🍄🍄
  • @mutzenbacher #125698 17:23, 31 Dec. 2021
    Euch allen viel Gesundheit , Glück und Kraft 🤝💫🤝❤️❤️❤️💫💫
  • @1174989745 #125699 17:25, 31 Dec. 2021
    Wir wünschen allen Mitgliedern der Impfschäden Gruppe eine wunderschöne und lustige Silvesterparty und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Um auch eurem Admin-Team eine entspannte Silvesternacht zu ermöglichen, schließt die Gruppe um 18 Uhr und wir sind im neuen Jahr 2022 wieder für euch da. 🍀