• 18 December 2021 (103 messages)
  • @2131016137 #119329 17:42, 18 Dec. 2021
    Mein Schwager 49 haben wir heute zu Grabe getragen 😱 vor kurzer Zeit war er gesunden Untersuchung war alles okay. Vor 3 Wochen den Booster bekommen đŸ€źdas kann nicht mehr sein.
  • @Bunbun786 #119332 17:48, 18 Dec. 2021
    Bekannte ca. 55 Jahre genesen + 1. Impfung biontech. Juckende haut ĂŒber mehrere Monate

    Bekannter ca. 60 Jahre auch genesen + eine Impfung GĂŒrtelrose und schleimende Nase

    Vater von Bekannte ca. 85 Jahre 3 Impfungen (welche nicht bekannt) Krebswachstum beschleunigt. Ärzte geben 6 Monate

    Arbeitskollege 51 Jahre ( Impfung unbekannt) Lungenthrombose. Gestorben.
  • @FNastja #119337 17:53, 18 Dec. 2021
    Deutschland, Reutlingen Schwester geimpft BT, stillt ihren fast 2 Jahre alten Sohn und er ist seit dem immer krank. Auch die 4 jÀhrige Tochter ist oft und lange krank.

    Mein Vater wohnt in Deutschland, ThĂŒringen, seid der BT Impfung sehr mĂŒde und starke RĂŒckenschmerzen. Seine Freundin ist Musik Lehrerin und kann seid der Impfung nicht mehr hoch Singen, in der frĂŒh oft leichtes Nasenbluten beim Nase putzen.
    Ihr Sohn hat sich auch geimpft und ist sehr krank hat starke schmerzen am ganzen Körper und seine Freundin hatte vor der Impfung eine Fehlgeburt gehabt. Nach der Impfung hat sie seit drei Wochen ihre Periode und fĂŒhlt sich sehr krank, schlapp und verfĂ€llt mit allem in eine Depression.
  • @1250898475 #119347 18:21, 18 Dec. 2021
    Und Nr. 3 heute:
    Mama von Kumpel, Ende 70, hat nach der Impfe erneut krebsausbruch gekriegt, der bis dato zum stillstand gebracht worden war... Raum Augsburg
  • @1457292752 #119355 18:37, 18 Dec. 2021
    Mein Mann (56) hat sich im Mai mit Johnson & Johnson impfen lassen und 10 Tage spĂ€ter war er tot 😭
  • Mein Aufrichtiges Beileid!
    Meine Oma ist am nÀchsten Tag gleich nach der Impfung gestorben...
  • @Blaubrause #119364 18:57, 18 Dec. 2021
    Raum 53 meine Ex SchwĂ€gerin hat sich am 16. Dezember Bustern lassen mit Bionthek und heute hat sie GĂŒrtelrose am gesamten Bein. Werde morgen versuchen sie zu ĂŒberzeugen das sie es als Nebenwirkung meldet.
  • @1472912483 #119365 18:59, 18 Dec. 2021
    Kumpel, 57, seit 2 Wochen im Koma... Impfstoff unbekannt
  • @1634205761 #119369 19:09, 18 Dec. 2021
    Freundin von mir zeigte mir gestern Ihren Arm
.
    Die Achsel von Ihr sah aus als ob ein Tennisball darunter wÀre!!!
    Mußt sich vor 3 Tagen wegen Ihrer Arbeit impfen lassen!!!!!!!!!!!!!!
    Da sie nur eine Niere hat, könnte es vielleicht damit zusammen hÀngen!
  • @1627199869 #119386 19:34, 18 Dec. 2021
    Meine Freundin 82Jahre 2 Mal geimpft liegt seit 3 Wochen wegen Schlaganfall im Spital in 2700 Wr.Neustadt / Österreich
  • @1931705692 #119389 19:35, 18 Dec. 2021
    Nachbarin meiner tante, alter unbekannt, nach booster, 4 tage spĂ€ter, lungenembolie
 schweiz kanton graubĂŒnden.
  • @2138503018 #119396 19:55, 18 Dec. 2021
    2-fach geimpfter Bewohner, infiziert, verstorben. đŸ˜Ș Gestern.
  • @1019320407 #119401 20:03, 18 Dec. 2021
    Mein Karatesportkamerad hat sich letzte Woche " boostern "
    ( welch ein bescheuertes Wort ) lassen.
    Kam dann zum Training wie eine Kalkleiche.
    Dem Trainer war gar nicht wohl dabei, zumal der " Gebooserte " ĂŒber immer stĂ€rkere Schmerzen im Sticharm klagte, was er aber sofort mit mĂ€nnlichem Gehabe beiseite schob.

    đŸ€·â€â™‚ïž
  • @1161459380 #119405 20:11, 18 Dec. 2021
    Meine Mutter 63 bekam vor 2 Tagen die 2 te Impfung erste war Moderna, zweite weiss ich jetzt nicht genau. Auf jeden Fall. Sie war gestern frĂŒh auf Toilette und konnte auf einmal nicht mehr aufstehen. Mein Vater hat mir berichtet, dass sie gar nicht mehr ansprechbar war...... Er hatte sie dann ĂŒber die schulter genommen und ins Bett gelegt. Sie klagt immer noch ĂŒber extreme kreislaufprobleme und hat keine Kraft hochzu kommen. Ich habe sie mehrmals davor gewarnt sich nicht Impfen zu lassen, aber man glaubte mir ja nicht đŸ€”was soll man dazu noch sagen.....
  • @1634205761 #119412 20:20, 18 Dec. 2021
    So weiter im Takt!
    Gebe jetzt nur von mir und meiner Umgebung bekannt die persönliche seit Jahren kenne und rede


    Kenne sehr viele weil Ich zwei kleine GeschÀfte in einem kleinen Vorort von Dortmund hatte und immer mit meinen Hunden unterwegs bin und war!
    Gestern beim laufen eine Kundin 69 Jahre getroffen
.
    Im FrĂŒhjahr war sie zur Mamografie der Brust, alles gut!
    Sie hatte vor 40 Jahren einen kleinen Knoten in der Brust der Entfernung wurde, ohne Chemotherapie!
    Im November bei beim Frauenarzt zu Krebs Vorsorge Untersuchung
die Ärztin untersuchte mit Ultraschall zusĂ€tzlich noch die Brust
..
    Ein ĂŒber 5 cm großer Tumor
.der sich versteckt hat, schnell wachsend

    Die Brust wurde im November im Jo Dortmund entfernt und nach Amerika eingeschickt, weil so selten





.
    Die Bekannte von mir ist sportlich, schlank, raucht und trinkt nicht
.
    Wir sind immer mit unseren Hunden Stunden lang draußen gelaufen!
    Sie ist natĂŒrlich in der Alters Gruppe 3 mal geimpft
..
    Es gibt natĂŒrlich Ausnahmen
..ich war Jahrzehnte lang in der Kosmetikkabine tĂ€tig
.und kenne Brustkrebs und auch Amputation!!!
    Aber nicht in der Altersklasse und in so einer Geschwindigkeit!
  • @ReneReneReneRene #119415 20:34, 18 Dec. 2021
    Hey bei uns im Krankenhaus ist eine Arzthelferin gestorben etwas Àlter als ich an Lungenembolie paar Wochen nach der Booster

    Und eine Kollegin bei uns von Station hatte 2 Wochen nach Booster eine Thrombose die Ärzte meinten das wĂ€re weil sie die Pille nimmt das hĂ€tte sich mit der Booster Impfung nicht vertragen
    52525 Heinsberg
  • @Esmavi #119419 20:37, 18 Dec. 2021
    meine freundin 39 Jahre alt, hatte vor zwei wochen dritte impfung bekommen, heute tut sein bein weh, Sie hat angst vor thrombose 😞
  • @1531629997 #119421 20:38, 18 Dec. 2021
    Ich kenne mehrere ImpfgeschĂ€digte. 2 Verwandte (beide unter 30) von meiner Freundin haben nach JohnsonJohnsen-Impfung GedĂ€chtnisprobleme, bzw. GedĂ€chtnislĂŒcken. Einer von beiden wusste wĂ€hrend des Joggens plötzlich nicht wo er ist. Eine Freundin hat nach zweiter Biontech-Impfung mehrere vergrĂ¶ĂŸerte Lymphknoten. Die SchwĂ€gerin (19 Jahre alt) von einer anderen Freundin ist nach der 1. Impfung mit Biontech mit Schmerzen ins Krankenhaus, Diagnose HerzmuskelentzĂŒndung. Ist nochmal gutgegangen, ihr Hausarzt rĂ€t ihr von einer zweiten Impfung dringend ab. PLZ 44
  • @1976324206 #119424 20:45, 18 Dec. 2021
    Meine Mutter (71) ist vor 4 Wochen an einem plötzlich Herztod verstorben. Sie war zweifach geimpft. Ausserdem war sie seit 2016 mit einer Krebserkrankung in Remission. Im FrĂŒhjahr bei einer Kontrolle alles i.O., im November ĂŒberall Metastasen im gesamten Körper (Turbokrebs). Völlig unerklĂ€rlich.
  • @SchweiP #119436 21:06, 18 Dec. 2021
    Die Frau eines Bekannten vor einer Woche 3. 💉. Seitdem nur mehr Kopfschmerzen. Traut sich gar nicht einschlafen weil sie Angst hat nicht mehr munter zu werden》 Salzburg
  • @DaniloDaga #119440 21:22, 18 Dec. 2021
    Mein Mutter 77 Jahre alt sie war mit ein allergie an der Haut und nach der ersten Impfung mit b t.nach 2 tag herz imfart gestorben, natĂŒrlich der artze hatte nicht zu tun mit der Impfung deklariert und jetzt habe ich auch meine Sohn der 16 Jahre alt ist total fit und gesund nach der erste Impfung BT es ist schon mehrere mal bewusst los geworden und der cardiolog hatte gefunden ein herz schade der nicht mehr zu gesund kommen kann und der haus artz sagt der hatte nichts zu tun mit der Impfung, ich bin ungeimft und bleibe so bis ich sterben muss mit ein Kugel als zu sterben mit ein scheiß Impfung sorry aber es reicht mir ganz langsam
  • @1403158035 #119444 21:25, 18 Dec. 2021
    Tante 65 drei tage nach Impfung Herzinfarkt und tod in serbien impfstoff unbekannt
  • @1976324206 #119446 21:28, 18 Dec. 2021
    Ich arbeite in einer Betreuungseinrichtung. AuffĂ€llig nach den zweifach Impfungen, das einige junge MĂ€dchen ihre Menstruation unregelmĂ€ĂŸiger im Rhythmus und recht heftiger bekommen. Ausserdem auffĂ€llig hohe Leukozytenwerte (liegt angeblich am Rauchen), die sich nicht regulieren und DauermigrĂ€ne. Schmerzmittel helfen kaum. đŸ€·â€â™€ïž
  • @889567581 #119460 22:09, 18 Dec. 2021
    Ich kenne 8 Personen, die C-19 in 2020 hatten. Davon sind 5 Personen ĂŒber 80...und alle noch am Leben.
    In meiner Umgebung ... seit August sind 8 Personen nicht mehr am Leben.

    6 plötzlich und unerwartet gestorben.
    2 hatten Krebs, waren zu 60% -nach der Chemo lebensfroh.
    Dann explosionsartig wieder da.

    Das Schlimmste ist: die C-19 Genesene von 2020 (88 Jahre) musste ihren Sohn (61 Jahre) vor 2 Wochen beerdigen ... weil der Hausarzt 3x anrief...die Giftdpritzd wÀre in seinem "Fall"
  • @esna51 #119462 22:12, 18 Dec. 2021
    Ehemalige Patientinnen - 1. zweimal geimpft war seit dem 3. mal im KH - Lungen Embolie,neurologische Erkrankung ( was genau weiß ich nicht)
    2. Herzinfarkt und eine GĂŒrtelrose die immer noch nicht abgeheilt ist , 2x geimpft, evtl auch 3x
    3. sehr starker Gewichtsverlust , Augenerkrankung so schlimm geworden fast blind
    PLZ. 09
  • @1421431986 #119475 22:33, 18 Dec. 2021
    Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne AnkĂŒndigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠
  • @1748233020 #119477 22:36, 18 Dec. 2021
    Nr. 20 Ehemaliger Nachbar (54), gestern Morgen tot im Auto gefunden. 2. Biontreck im Juli. Am nÀchsten Tag positiv auf Corona getestet. Hatte nur leichtes Halsweh. Danach ging es ihm immer schlechter. Schmerzen im ganzen Körper. Bisher keine Diagnose. Gestern wollte er zur Blutabnahme. Herzinfarkt Raum 70.......
  • @1956846642 #119479 22:40, 18 Dec. 2021
    Eine Arbeitskollegen hat sich Anfang des Jahres komplett auf Krebs untersuchen lassen.
    Nachdem sie doppelt geimpft wurde stand sie sehr lange neben sich und war nicht ganz bei sammen. Vor einigen Tagen die Gewissheit. Lungenkrebs und bereits Metastasen. Sie hat sich gegen eine Behandlung entschieden ❀
  • 19 December 2021 (122 messages)
  • Kann ich nur bestĂ€tigen, meine Tochter 18, hat seit der 2. Impfung im September ihre Menstruation sehr unregelmĂ€ĂŸig. Vor der Impfung sehr regelmĂ€ĂŸig đŸ€”
  • @1087016602 #119522 06:12, 19 Dec. 2021
    Bekannte von mir 21 Jahre mittlerweile schon die Booster Impfung hinter sich , hat jetzt Diagnose Endometriose. .

    Endometriose isteine chronische Erkrankung, die starke Schmerzen verursacht und die Fruchtbarkeit mindert. Bis eine Endometriose als Ursache der Beschwerden festgestellt wird, dauert es oft Jahre. Bis dahin versuchen viele Frauen, irgendwie mit ihren Schmerzen zurechtzukommen. Sie glauben, selbst stÀrkste Schmerzen seien normal und gehörten zur Regelblutung dazu.
    Bislang lÀsst sich Endometriose nicht vollstÀndig heilen
  • @1649564931 #119533 06:46, 19 Dec. 2021
    Nachbarin,82, 3x vergiftet plus Grippeimpfung zusĂ€tzlich, fĂ€llt zusammen wie ein Kartenhaus, sehr gealtert im Gesicht, MigrĂ€ne ohne Unterlass, Zahn/ Kieferschmerzen, Zahnarzt kann aber nichts finden, Magenschmerzen, Bauchschmerzen, Knochenschmerzen, Übelkeit, vermehrt Blut im Stuhl. Sie schiebt es nicht auf die Injektionen, da der Arzt dies auch ausschliesst.
  • @1040653565 #119541 06:53, 19 Dec. 2021
    Meine arbeitskollegin 46 ab morgen 3×geimpft (Bion..)
    Beim 1 mal direkt danach umgekippt
    Beim 2 mal 3tage spÀter Blutung Not OP
    Blutarmut,blaue Flecke, geschwollene Beine, MigrÀne uswusw
    Aber morgen wird geboostert.🙈

    Nun ja ich werde den weiteren Verlauf hier gern mitteilen.
  • @cris_py07 #119558 07:11, 19 Dec. 2021
    Meine Mutter,78, Pankreaskopfcarcinom,Lymphozytopenie,GefĂ€ssentzĂŒndungen.Die 5.Antibiose in 2 Monaten.
  • Schnell wachsender Tumor, 3 Monate nach BT.
  • @Impedanz #119569 07:29, 19 Dec. 2021
    Bruder meiner Frau, leichter Schlaganfall, 4 Wochen krankgeschrieben. 2 mal BioNtech.
  • @Pecuniusaurum #119570 07:29, 19 Dec. 2021
    D 351xx. Meine Mutter 82 hat die ersten beiden Impfungen ohne Probleme ĂŒberstanden. Sie ist sehr impfskeptisch und hat lange den Booster ausgeschlagen. Mi war es soweit, Freitag VenenentzĂŒndung.
  • @690693810 #119571 07:29, 19 Dec. 2021
    Tochter meiner Freundin hat gestern ihr ungeborenes Kind verloren. Hat sich auf Druck der Schwiegerfamilie hin impfen lassen, nachdem ihr auch der aufgesuchte Frauenarzt bestĂ€tigt hat, dass sie nach der Impfung problemlos schwanger werden dĂŒrfte. Plötzlich auftretendes hohes Fieber, Gliederschmerzen und heftigste Übelkeit, schlechter Allgemeinzustand
  • @Sunshinelover17 #119573 07:32, 19 Dec. 2021
    Ich lebe in Spanien . Habe zur Pflege meiner Finca seit 2 Jahren einen Marokkaner angestellt. 32 Jahre, keine Drogen , kein Alkohol, kein Schweinefleisch. Ein lieber, starker, fleißiger, gesunder Mann! Zwei kleine Töchter. Ich habe ihm von der Impfung massiv abgeraten.
    Donnerstag vor 14 Tagen, erste Impfung mit Biontech.
    Kam Freitag nicht zur Arbeit.
    Ging nicht ans Telefon.
    Gegen 10 Uhr der aufgelöste Anruf seiner Frau .
    Er lag morgens tot im Bett.
    Stand heute: offiziell kein Zusammenhang mit der Impfung, keine Obduktion.
    Ich kĂŒmmere mich nun finanziell um seine Frau und Kinder - so lange ich kann. Es ist so dramatisch!
  • @2040542910 #119575 07:42, 19 Dec. 2021
    Hallo hab auch wieder 2 FĂ€lle : der Arbeitskollege meines Mannes 25 und seine Freundin 26 beide eingeknickt beider vor einer Woche Biontech geimpft liegen seither flach mit hohen Fieber und Grippesymptomen 8700 Leoben Steiermark
  • @2127980473 #119578 07:54, 19 Dec. 2021
    Arbeitskollegin vor 3 Tagen geimpft, mann vor 2 Tagen. Beide krank. Fieber . SchĂŒttelfrost. Mal sehen wie lange es anhĂ€lt. Beide Mitte 40
  • @1961563986 #119581 08:00, 19 Dec. 2021
    Hallo zusammen. Ich bin seit dem 8.12. Leider 2xgeimpft mit Biontech. Nach dem ersten mal hatte ich Schmerzen auf der Brust,beim zweiten etwas Gliederschmerzen und Fieber. Was mir jedoch auch zu schaffen macht, sind meine Schmerzen in den Unterschenkeln. Dazu muss ich sagen, dass ich fertig operiert bin bei Lipödem Grad 2. Ich habe Sorge dass sich alles wieder zum Negativen verĂ€ndert. Vielleicht hat jemand Ă€hnliche Erfahrungen von Lipödem Betroffenen. Liebe GrĂŒĂŸe an alle da draußen 😊
  • @1292589812 #119590 08:09, 19 Dec. 2021
    Bekannter von einem guten Kumpel von mir nach dem booster halbseitige GesichtslÀhmung, ein Auge Blind
  • Arbeite im Altenheim, alle Kollegen sind gebostert.ich bin die einzige ungeimpfte. Bei uns im heim sind nur auf meinen wohnbereich 20 bewohner verstorben.meine Kollegen,haben alle die gleiche blasse,grĂ€uliche Hautfarbe.und verschiedene auffĂ€llige Nebenwirkungen.nur keiner will es sehen.sie belĂ€cheln es.und lassen sich weiter boostern schrecklich.ein schuhlfreund von mir 55 Jahre nach der 2 Impfung.klagte 1 Woche lang ĂŒber schlimmes Sodbrennen und Schmerzen im Magen. Und viel dann tot um
  • @Jak2509 #119611 08:26, 19 Dec. 2021
  • @Jak2509 #119612 08:26, 19 Dec. 2021
  • @Jak2509 #119613 08:26, 19 Dec. 2021
  • @Jak2509 #119614 08:26, 19 Dec. 2021
  • @1078583502 #119615 08:27, 19 Dec. 2021
    Meine Tochter, 29, hat seit der Impfung vor 8 Monaten ihre Regel nicht mehr bekommen. Davor sehr regelmĂ€ĂŸig. Ähnliche Erfahrungen gerne auch PN.
  • @1795778880 #119624 08:41, 19 Dec. 2021
    4 Personen in meinem Umfeld sind in diesem Jahr gestorben. Einer von ihnen ist mein Papa... Alle plötzlich und unerwartet, alle plötzlichen Herztod, alle doppelt geimpft... Ich schweige nicht und sage meine Meinung dazu aber viele Leute um mich herum sehen keinen Zusammenhang, stehen unter Hypnose und rennen um sich noch mal schön boostern zu lassen... đŸ€Šâ€â™€ïž
  • @wwwwirwissenesde #119627 08:44, 19 Dec. 2021
    Habe auf einer Demo gestern ein jungen Mann Anfang Mitte 40 kennengelernt. Seit der Impfung hat er ab und zu einen starken pochenden Schmerz im Bereich der rechten Stirn. Bzw. SchlÀfe. Er kommt aus Göppingen.
  • Ich hab da auch geschluckt, als ich das gesehen hab... War erst letzte Woche bei Welt
    Eine Freundin wird Oma, Schwiegertochter hat sich auf drÀngen des GynÀkologen 2x impfen lassen. Hab ich auch letzte Woche erfahren.
    Ich hoffe so daß das Baby gesund und ohne Schaden auf die Welt kommt. Termin is im MĂ€rz

    Darum sollten wir alle spazieren gehen, damit die merken das es so nicht weiter gehen kann.
    Ich bin ungeimpft und hab so ein Schiss davor, sollte die Regierung die allg. Impfpflicht anordnen.
    Ich arbeite im KH, Funktionsdienst, aber mich betrifft die Anordnung die ab 15.03.2022 in Kraft treten soll auch und ich werde dann nicht mehr im Gesundheitswesen arbeiten.
  • @Manamausi #119637 09:06, 19 Dec. 2021
    Frau einer Kollegin ist schwanger
beide doppelt geimpft
Diagnose Plazenta praevia und Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalte beim Kleinen.
  • @1978773009 #119639 09:10, 19 Dec. 2021
    Freundin meiner Freundin hat mir erzÀhlt sie hÀtte in der Klasse eine Freundin die nach der Biontech doppelimpfung, starken Hautausschlag am ganzen Körper hat, die Haut fault sogar. (16jahre Biontech)
  • @1288205924 #119640 09:14, 19 Dec. 2021
    2 Kollegen, Ende 50 Anfang 60 . Herzhinterwand Infarkt , 4 Stents . Andere am offenen Herz operiert. Diese Woche
    2 andere Kollegen liegen flach .
    Ein Ă€lterer Herr hat seinen FĂŒhrerschein abgegeben. Seid der Impfung Schwindel . Er hat keine Kontrolle mehr beim fahren.
    Viele Àltere Menschen fallen stÀndig. Sind rapide gealtert. Sagen mir stÀndig das ihre Beine schmerzen und wissen nicht wieso .
    Sehe viele Menschen die nur auf dem Boden schauen beim gehen. Sie laufen total wackelig und unkoordiniert . Raum 562
  • @1110583277 #119642 09:17, 19 Dec. 2021
    Ein Freund von meinem Sohn , 28/ 29 Jahre alt, vier Tage nach dieser Giftspritze schwersten Schlaganfall.
    Weiß nicht womit geimpft wurde
  • @770449191 #119645 09:21, 19 Dec. 2021
    Der Mann von meiner Schwester hat sich mittlerweile boostern lassen. Bisher geht es ihm gut. Aber Sie sagt, immer wenn er eine Impfung bekam war sie danach krank. Sie fragt sich was da wohl enthalten ist.

    Eine Freundin erzÀhlte mir, dass sie nach der Impfung ihre Menstruation nicht bekam. Mittlerweile seit 6 Monaten schon. Da sie Àlter ist denkt sie es sei Menopause.
    Raum Berlin
  • @1135105452 #119649 09:27, 19 Dec. 2021
    Meine Nachbarin, absolut kerngesunde rĂŒstige Rentnerin, nach der Impfung hatte sie starke schmerzen im Impfarm die sich in den nĂ€chsten drei Tagen auf den ganzen Körper legten, so schlimm, dass sie nicht mehr aufstehen konnte vor Schmerzen, Arzt gab Schmerzmittel, sie kam aus dem Bett nicht mehr raus, einen weiteren Tag spĂ€ter ist sie verstorben. Arzt sagt es war das Alter. Wie bitte?
  • @2002116741 #119660 09:37, 19 Dec. 2021
    Meine Tochter hatte nach der 2ten Impfung (beide Biontech) auch wochenlang keine Menstruation. Mittlerweile kommt sie wieder, aber sehr unregelmĂ€ĂŸig und teilweise sehr stark. Vorher kam sie immer auf den Tag genau. Meine Tochter lĂ€sst sich definitiv nicht mehr boostern. Sie sagt ganz klar das kann nur von der Impfung kommen.

    Der Lebenspartner von meinem guten Freund hatte nach der 2ten Impfung (2x Biontech) auf der rechten Seite eine GesichtslÀhmung und konnte auf dem rechten Auge nichts mehr sehen.
    Auch er bezieht es auf die Impfung und lÀsst sich ebenfalls kein 3tes mal impfen.

    Arbeite im Einzelhandel und habe noch nie so viele Menschen gesehen die grau oder teilweise auch gelb im Gesicht waren. Überwiegend die Ă€ltere Generation.

    Alles nur noch traurig 😱
  • @949533447 #119666 09:52, 19 Dec. 2021
    Der Vater einer Freundin hat plötzlich, 2 Wochen nach seiner Booster Impfung extrem abgebaut, 10 Kilo abgenommen obwohl er vorher schon sehr dĂŒnn war. Schmerzen am ganzen Körper. Er kam gestern ins Krankenhaus. Leider ist er sehr pro Impfung, und bringt seinen Zustand nicht mit der Impfung in Verbindung
  • @1279567619 #119671 10:20, 19 Dec. 2021
    Gestern mit guter Bekannten getroffen. Hatte den Booster bekommen, dann 4 Tage SchĂŒttelfrost, Fieber, Schmerzen, dicke Lymphknoten und große BlutergĂŒsse auf der Stichseite am ganzen Oberkörper. Wird als normal angesehen. Auch, dass sie seit der 1. Impfung Bluthochdruck und multiple Allergien hat... 🙈🙈🙈
  • @1421431986 #119674 10:28, 19 Dec. 2021
    Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne AnkĂŒndigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠
  • @1264147284 #119676 10:30, 19 Dec. 2021
    Bei mir auch Ă€hnliche Symptome wie hier beschrieben. Als Pflegekraft ist fĂŒr mich heute der dritte Tag nach der dritten Biontech Impfung, nach den ersten zwei Impfungen im FrĂŒhjahr keine Probleme, jetzt seit vorgestern Herzrasen, obwohl ich topfiter MarathonlĂ€ufer bin, konstante 38 Grad Fieber, geschwollene Lymphknoten, insbesondere am Impfarm unter der Achsel auch schmerzhaft und ingesamt völlig platt und seit heute leider nicht mehr fĂ€hig aufzustehen. Mein erster Krankenstand. FĂ€llt wohl noch alles unter Nebenwirkungen, aber reicht mir völlig um 2022 den vierten Stich bis zum letzten Tag rauszuzögern.
  • @1421431986 #119688 10:45, 19 Dec. 2021
    Bitte hier keine Diskussionen 😊🙏
  • @1214515983 #119690 10:50, 19 Dec. 2021
    Mein Onkel bekam am Freitag seinen Booster. Am Samstag Herzinfarkt. Jetzt im KH GĂŒstrow. Er war vorher der gesĂŒndeste Mensch den ich kannte.
  • @1226455967 #119694 11:02, 19 Dec. 2021
    Kreis Reutlingen BaWĂŒ mein 3. Bericht ĂŒber meine nun frisch mit Moderna geboosterten Arbeitskollegen. 4 haben sich in der letzten Woche geboostert alle wurden mit Moderna geimpft.
    1. Astra 2. Biontech und 3. Moderna.
    Zwei haben zu den bereits festgestellten Nebenwirkungen nach der 2. Impfung wie Schmerzen im gesamten Körper, Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Unwohlsein, Gelenkprobleme, Tinnitus und Übelkeit keine weiteren Nebenwirkungen. Eine hat direkt nach der Impfung wiederkehrend SchĂŒttelfrost Fieber SchwĂ€che geschwollene Lymphknoten und geschwollene Fingergelenke und rote Flecken. Die andere Kollegin hat ebenfalls stark geschwollene schmerzende Lymphknoten und allgemeine SchwĂ€chesymptome...Bin gespannt wie sich das weiter entwickelt....đŸ€”
  • @2112043976 #119695 11:04, 19 Dec. 2021
    Blut im Stuhl eines Geimpften, ca. 35 Jahre alt. Die Ärzte verschreiben standardmĂ€ĂŸig
    Antibiotika.
  • So fing es bei einer Mama einer Freundin an...sie hat jetzt darmkrebs und Metastasen im ganzen Körper...2x biondreck
  • @BrainNotFear #119700 11:11, 19 Dec. 2021
    TĂ€glich jeweils ein Anruf von FB Freunden, die wissen, dass ich fit bezĂŒglich mRNA bin: die ĂŒblichen, aber bereits 3x Darmperforation beim Entleeren im KH Abgang Blutpfropf
  • @810719123 #119701 11:12, 19 Dec. 2021
    Bin im Rettungswesen. Fuhren gestern mit einem Patienten, M, 26J, starke Bauchschmerzen, nach erster Untersuchung vor zwei Tagen im Krankenhaus bekam er Novalgin, verschlechterte sich und gestern fuhren wir mit Blut im Stuhl (eigene Angabe immer mehr Blut als Stuhl- schwarz und klumpig) ins Krankenhaus. Corona negativ getestet (Antigen) Zwei Mal geimpft, Stoff unbekannt.
  • Die nĂ€chste in unseren Nachbardorf ĂŒber Nacht gestorben jetzt ist es schon zwei.
  • @Mineralwasser96 #119726 11:52, 19 Dec. 2021
    Ein Nachbar hat den 2. Schuss Biondreck erhalten, bekam am nÀchsten tag einen psychotischen schub und ist vom dach in den tod gerauscht. War eine riesen schweinerei. Kreis 069
  • @1222452481 #119727 11:52, 19 Dec. 2021
    Vielen Dank an alle Mitglieder, dass ihr ebenfalls aufpasst.
  • @1272902482 #119732 11:57, 19 Dec. 2021
    Mein Cousin 2fach gepimmt... Schlaganfall... Zufall
    Der Freund meiner Tante auch 2fach gepimmt... Schlaganfall... Zufall
    Befreundeter Hausmeister mit dem ich vor Wochen noch auf einem Hausdach eine PV Anlage untersucht habe, nach dem zweiten Schuss Drehschwindel, hat sich trotzdem boostern lassen, zwei Tage spĂ€ter kam er Hustend mit Maske, wie ausgewechselt... hatte ihn die letzten Tage mehrfach angeschrieben weil ich mir Sorgen mache -> null Feedback đŸ€·... Zufall...

    Lese in den verschiedenen Gruppen öfter den einen Satz:
    " wieviel ZufĂ€lle sind mathematisch möglich" đŸ€·
  • @1223315408 #119736 12:14, 19 Dec. 2021
    Eine Freundin, allerdings Monate nach der zweiten Impfung: Massiver Schwindel und ĂŒbereinanderliegende Doppelbilder. Sagt, es komme wohl von einer entzĂŒndeten Zahnwurzel, was ja sogar sein könnte, denn EntzĂŒndungen von ZĂ€hnen oder Zahnfleisch nach Impdung werden hier ja oft beschrieben.
  • Eine Kollegin von mir auch 2x 💉 mit BIONTEC
  • Mein Vater ist auch seit der 💉Dement đŸ€·đŸ»â€â™€ïž 71 Jahre und muss sich auch stĂ€ndig ĂŒbergeben đŸ€ą 2x Moderna den Booster hat er abgelehnt đŸ™…đŸ»
  • @zzzu11 #119743 12:27, 19 Dec. 2021
    Schwieger Mutter meiner Freundin, vor zwei Wochen geboostert mit BioNtech.
    Diese Woche zweimal umgekippt, am Mittwoch und Donnerstag. Bewusstlos gewesen.
  • @1121624256 #119752 13:06, 19 Dec. 2021
    Eine Bekannte, die genesen war und deren grĂŒner Pass abgelaufen ist, ging leider impfen.
    Es ging ihr danach so schlecht, dass sie freiwillig ins Spital gegangen ist.
    Es gibt im AKH bereits eine eigene Abteilung fĂŒr impfopfer!
  • Kenn ich auch vom Schwiegervater. War mit einer Verletzung nach einem Sturz (schwarz vor den Augen, einfach hingeknallt) im KH, bleibt aber ĂŒberzeugter Impfer. Gut wenn er gerade nicht mit dem Auto fĂ€hrt
  • @1358700611 #119780 13:55, 19 Dec. 2021
    Heute morgen ist ein alter Bekannter (55) an einem Herzinfarkt gestorben. Wurde am Mittwoch geboostert. Er hinterlĂ€sst 7 Kinder... 😱
  • @1412909833 #119783 14:00, 19 Dec. 2021
    Meine Mutter 80 und fĂŒr Ihr Alter fit. PC, aktiv in Vereinen..., 12 Tage nach der zweiten Biontec Schlaganfall. Wir hatten GlĂŒck da vor Ort und sofort ins KH 30km. Zweite Frage vom Arzt gleich nach Erstversorgung, geimpft und wann das 2.mal? Danach drei Wochen Rehaklinik. Nach ca sieben Wochen nach Reha zweiten Schlaganfall, der Notarzt nur geimpft und mit was dann sofort ins KH. Tante Thrombose zweie Wochen nach 2ter Biontec. LK ERZ.
  • @Laylahsophia #119793 14:33, 19 Dec. 2021
    Meine Nachbarin, um die 85 Jahre hatte nach ihrem ersten Shot eine Thrombose im Ellenbogen. Arm (und ihr Leben) konnten gerettet werden. Das war Mitte diesen Jahres. Ich hatte das schonmal irgendwo berichtet. Jetzt Boostershot. Wurde leblos von ihrem Sohn gefunden. Konnte wiederbelebt werden. Jetzt vollstĂ€ndig gelĂ€hmt und Pflegefall. Ärzte wollen sie direkt in ein Pflegeheim schicken. Keiner weiß, woran es liegt (oder will es nicht sehen). Angeblich wurde alles untersucht und man könne es sich nicht erklĂ€ren. Schlaganfall wurde ausgeschlossen. Die Frau ist nicht mehr ansprechbar. 😭
  • @Malibu8989 #119800 14:56, 19 Dec. 2021
    Meine Stief'-Tante LungenentzĂŒndung nach Booster Impfung
    Ihr Vater 94J.Herzinfarkt und noch Blutvergiftung dazuliegt im KH weiß nicht ob beide ĂŒberhaupt ĂŒberleben 😭😭😭😭
  • @manuelaseega #119821 15:45, 19 Dec. 2021
    Freundin meiner Tochter. Einmal Astra, einmal Biontech und als Booster Moderna. Schlaganfall, sie arbeitet im Krankenhaus und ist 22 Jahre alt.
  • @1559779105 #119824 15:46, 19 Dec. 2021
    Ich arbeite in einem Pflegeheim. Eine Bewohnerin, 100 Jahre alt, Endstadium der Demenz, bettlĂ€grig, einen Sohn, der fĂŒr sie beschlossen hat, dass sie geimpft werden soll. Dreifach geimpft. Seit der erste Impfung der allgemeine Zustand verschlechtert sich zunehmend. Dritte Impfung vor ca. Drei Wochen erhalten, seit dem massive Wasser Einlagerung im gesamten Körper, vermehrte Wunden, die nicht heilen. Seit Freitag erhielt sie Morphium nach Ă€rztliche Anordnung, da sie durch Mimik uns zeigte, dass sie Schmerzen hat. Ich habe mich am Freitag von ihr verabschiedet. Ich hoffe nur sie hat es bald geschafft 😭
  • @Tommylee66 #119826 15:49, 19 Dec. 2021
    Mutter meiner Nachbarin 75 hat jetzt nach der 3. Spritze auf einer GesichtshÀlfte einen riesigen Bluterguss
  • @1421431986 #119830 15:52, 19 Dec. 2021
    Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne AnkĂŒndigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠
  • @1250898475 #119832 15:57, 19 Dec. 2021
    Und der naechste:
    Berlin, Kumpel von Bekanntem, 72, 2 Wochen nach Impfung ploetzlich gestorben...
  • @1774257766 #119834 16:02, 19 Dec. 2021
    Eine WesensverĂ€nderung nach der Biontech Impfung kann ich auch in meinem Umfeld bestĂ€tigen, ein sehr langjĂ€hriger Freund (30 Jahre) der immer kritisch war und alles hinterfragt hat, möchte sich am liebsten gleich vier mal hinter einander impfen. Bei meinem Bruder zwei mal geimpft stĂ€ndige MĂŒdigkeit, meine Mutter die immer fĂŒr andere Meinungen offen war glaubt nur mehr dem ORF. Also GSD Dank hab ich das Zeug nicht drinnen und das wird auch so bleiben, wer es dennoch versucht mir das Gift rein zu spritzen kann mit Notwehr rechen!
  • @OlliED72 #119837 16:04, 19 Dec. 2021
    Meine Mutter 87 bis zum 1.12. durchgehalten. Gestern habe ich von ihr erfahren - 1. Impfung.
    - Tag war fĂŒr mich gelaufen.

    Ich frag mich nun , wurde sie bedrÀngt oder hat sie freiwillig sich dazu entschieden.

    Einfach nur noch traurig.

    Heute , sie hat eine ErkÀltung .
    - meine Mutter kann nicht laufen
    80% Gehbehinderung
    - sie sitzt zum grĂ¶ĂŸten Teil in ihrer Mietwohnung

    > Das hatte sie vorher schon.<

    Ich beobachte das jetzt und werde Video aufnehmen..

    Bis jetzt noch nichts sichtbar heftiges..

    Update folgt
  • @1151966052 #119844 16:12, 19 Dec. 2021
    Der Sohn meiner Freundin 11Jahre ist 2Tage nach der Impfung gestorben. 😭
  • 😳😳😳😳 oh mein Gott... Das ist so furchtbar...

    Habe von einem mit Verdacht auf Myokarditis (ca14J) und einer Myokarditis beim Erwachsenen erfahren. Dazu einmal Herzstillstand + eingebauter Defi und Aortenriss
  • @1421431986 #119860 16:23, 19 Dec. 2021
  • @free_your_inner_pippi #119861 16:25, 19 Dec. 2021
    Mein Nachbar (50j.) kam ca 1 Woche nach der Impfung mit Herzinfarkt ins Krankenhaus. wobei der Herzinfarkt selbst schon paar Tage vorher passierte und er es nicht recht merkte. er ging dann mit schmerzen in der Brust Lunge paar Tage nachher zum Kardiologen der ihn sofort von der Rettung abholen ließ aufgrund der Werte!!! Er wurde akut operiert und kam mit drei Stants nach Hause! Seine Mutter war einen Monat davor mit Thrombose im Krankenhaus zwei Wochen nach der 2. Impfung !! Steiermark/Murtal
  • @1596478118 #119862 16:25, 19 Dec. 2021
    Die Freundin meiner Frau 29 Jahre alt, hat seit der ersten Impfung sehr starke und unnatĂŒrlich lange Regel Schmerzen.

    PLZ89
  • Bitte hört euch die Sprachnachricht an ‌‌ Danke 🙏
  • @Jak2509 #119868 16:29, 19 Dec. 2021
    Ich frage mich wirklich, ob ihr unsere BeitrĂ€ge nicht lest oder ob ihr sie einfach ignoriert đŸ€”
  • @UnsupportedUser64Bot #119873 b o t 16:39, 19 Dec. 2021
    Im April 2021 wurde ich mit dem Astrazeneca Impfstoff geimpft. 2 Wochen spĂ€ter heftige Ischias Schmerzen. 2 x malige Infiltration L5/S1. Keine Besserung. Anfang Juni 2021 Beginn massiver nĂ€chtlicher MuskelkrĂ€mpfe in beiden Beinen – hauptsĂ€chlich zwischen 00.00 und 9.00 Uhr (in Serie wiederholende tonisch-klonische KrĂ€mpfe in Schienbein, Schienbeinkanten, Zehen, Waden, Rist, Fußsohle, hintere Oberschenkelmuskulatur) -> Intervall stĂŒndlich, Verlust von 9 kg Körpergewicht in den darauffolgenden 3 Wochen. In dieser Zeit vermehrt TaubheitsgefĂŒhl und Kribbeln im linken Arm ab dem Ellenbogen bis in die Fingerspitzen. Ab und zu verschwommenes Sehen, Doppelbilder. Mitte Juli 2021 beginnende Schmerzen im Oberkiefer. Ende Juli 2021 folgt ein 5-tĂ€giger stationĂ€rer Aufenthalt im KH mit allen möglichen Untersuchungen (Lumbalpunktion, Muskelreflextests, Nervenleitgeschwindigkeitsmessung, mehrmalige Bluttests). Entlassungsbericht KH ohne Befundung bzw. Diagnose. Jedoch wird die Einnahme eines Medikamentes fĂŒr epileptische AnfĂ€lle verordnet bzw. empfohlen. Med natĂŒrlich nicht eingenommen.
    Aktuell immer noch leichte KrÀmpfe/Kribbeln in beiden Beinen und im linken Arm, Schmerzen im Oberkiefer.
  • @Jak2509 #119879 16:44, 19 Dec. 2021
  • @Jak2509 #119880 16:45, 19 Dec. 2021
    Bitte hört euch die Sprachnachricht an ‌‌ Danke 🙏
  • @Jak2509 #119881 16:45, 19 Dec. 2021
    Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne AnkĂŒndigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠
  • @1996302481 #119890 17:03, 19 Dec. 2021
    Mein Vater nach der Biontech Impfung starke Schweißattacken.
  • @1019320407 #119902 17:18, 19 Dec. 2021
    Meine geimpften Arbeitskollegen sind seit einiger Zeit sozusagen DauererkÀltet.
    StÀndig krank, teilweise lethargisch.

    Erschreckend!
  • @DoyouknowBianca #119904 17:20, 19 Dec. 2021
    Mein Freund (27 und sehr sportlich) hat sich im September 2 mal mit Moderna impfen lassen (das war noch vor der offiziellen Ansage, dass es unter 30 schÀdlich ist).
    Nach der ersten Impfung klagte er schon ĂŒber hohen Puls und Schmerzen in der Brust. Ich riet ihm auf die zweite Impfung zu verzichten. Nachdem er dem Arzt vor Ort von seinen Beschwerden nach der ersten Impfung erzĂ€hlte, sagte der nur „ach alle gut, das passt.“
    6 Stunden nach der 2. Impfung musste ich meinen Freund dann ins Krankenhaus fahren (er war noch nie im kh kann also wirklich viel ab) er sagte es fĂŒhlt sich an als wĂŒrde Schlamm durch sein Herz gepumpt werden.
    Nachdem er fast nicht aufgenommen worden wĂ€re diagnostizierte man ihm eine Perikarditis (HerzbeutelentzĂŒndung) ausgelöst durch die Impfung. Sein Herztaktgeber fiel manchmal aus, er war kurz davor einen Herzschrittmacher zu bekommen und er selbst dachte er wĂŒrde sterben.
    Nach 4 Wochen und vielen Medikamenten war er wieder halbwegs auf dem Damm.
    Sein jetziger Kardiologe sagte ihm, das er aufgrund der Befunde und Berichte vermutet das es keine Perikarditis gewesen sei sondern eine HERZVERGIFTUNG und er sehr froh sein könne, dass er noch lebt
.
    Bis jetzt ist sein Herz nicht wieder das alte und er bereut es zutiefst.
  • @1526372357 #119908 17:23, 19 Dec. 2021
    Meine Tante ist im KH hat was bei der SchilddrĂŒsse es weiß noch keiner so genau was sie hat aber sie wurde schon 3 Mal geimpft. Welche Impfung das ist weiß ich nicht.
  • @Sternchentaler #119911 17:25, 19 Dec. 2021
    Herzinfarkt nach der 2. Impfung 28 Jahre, persönlich heute gehört, sonst könnte ich das nicht glauben
  • @EuLiaDa #119912 17:27, 19 Dec. 2021
    In meiner engeren Umgebung gab es bisher (seit September 2021) folgende Nebenwirkungen und TodesfÀlle:
    ⁃ Eine Freundin (51) nach der zweiten Impfung (die sie lange Zeit nicht wollte, die sie sich aber irgendwann hat geben lassen, um ihre „Freiheiten“ wieder zu bekommen) 5 Wochen Dauerdurchfall, sie hatte keine Kontrolle mehr darĂŒber, war mehrere Tage im Krankenhaus, da sie ausgetrocknet war.
    ⁃ Ihre Tochter (21) bekam nach der 2. Impfung (die sie sich hat geben lassen, um als junger Mensch wieder „normal“ am Leben teilnehmen zu können und weil sie auf ihrer Arbeit sich das so „gehörte“) eine Art „Kratzanfall“, sie kratzte sich den ganzen Körper blutig, bis sie im Krankenhaus kam
    ⁃ Mein Stiefvater ließ sich impfen, weil er sich immer hĂ€tte testen mĂŒssen beim Besuch meiner Mutter im Altersheim. Er fiel nach der zweiten Impfung irgendwann tot um, Herzstillstand (im Stehen). Er war 83, aber noch fit, fuhr Fahrrad, Auto und Roller, machte ein wenig Sport, kein Übergewicht, keine Vorerkrankungen, Nichtraucher, etc.
    ⁃ Eine Bekannte (45) bekam nach der zweiten Impfung unertrĂ€gliche, ĂŒbermĂ€ĂŸig starke und dauernde Kopfschmerzen, „ Kopfdruck“, nannte sie es. Sie konsultierte Ärzte, machte MRT, es wurde nichts festgestellt, „außer“ dass sie mehrere SchlaganfĂ€lle hatte.
    ⁃ Ihr Neffe (25) landete nach der 2 Impfung im Krankenhaus, ebenfalls mit ĂŒberstarken „Kopfdruck“, ebenfalls SchlaganfĂ€lle.
    ⁃ Ihre Schwester (ca. 50) ereilte der gleiche Schicksal. Irgendwann wurde bei den 3 Personen eine Art „Gendefekt“ entdeckt, „Cadasil“, das angeblich die Beschwerden (zur gleichen Zeit) verursachte, nachdem sie die 2. Dosis bekamen, obwohl keine der 3 Personen irgendwelche Schwierigkeiten oder Krankheiten vorher hatte. Alle drei hatten im bisherigen Leben keinerlei gesundheitliche Probleme gehabt, Übergewicht oder Vorerkrankungen, 

    ⁃ Eine Kollege (58) bekam nach der Boosterimpfung eine HerzmuskelentzĂŒndung und ist seitdem (3 Wochen her) immer noch arbeitsunfĂ€hig
(Nachwirkungen)
    ⁃ Mein Schwiegervater baute nach der 2. Impfung rapide/ innerhalb mehrerer Tage ab und landete im Altersheim (obwohl er noch 1 Tag vor der Impfung alleine lebte und sich alleine pflegen konnte.)
    ⁃ Meine Mutter konnte nach der Boosterimpfung nicht einmal im Rollstuhl sitzen, sie bekam mehrere Wochen lang eine Infusion.
    ⁃ Der Vater eines Freundes ĂŒbergab sich nach der 2. Dosis mehrere Wochen lang, er hatte sowas noch nie in seinem Leben gehabt

    ⁃ Die Mutter desgleichen Freundes bekam starke Kopfschmerzen und konnte auf einem Auge nichts mehr sehen, mehrere Wochen lang.
    ⁃ Bekannte eines Freundes bekam einen Schlaganfall mit 42, arbeitsunfĂ€hig

  • @Minime84 #119916 17:31, 19 Dec. 2021
    Meine Tante bekam nach deerr 2. Dosis erhöhte leberwerte. Gamagt lag bei 1000. sie lag im kh. Heut gehts ihr solala. Sie sprach mit ihrem Arzt ĂŒber eine Bescheinigung das sie nen Schaden bekommen hat durch die Impfung ob er ihr was ausstellen kann. Er sagte, er muss Strafe zahlen sobald er sowas bescheinigt. Bis zu tausende von Euro und Lizenzentzug. Sie arbeitet auch noch als Krankenschwester. Sie wĂŒrde auch kein Geld mehr vom Amt bekommen. Sie ist total verzweifelz. Weiß aber das die 3. sie töten wĂŒrde.
  • @1421431986 #119944 17:56, 19 Dec. 2021
    Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne AnkĂŒndigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠
  • @1193680072 #119951 18:10, 19 Dec. 2021
    Ich denke das wird schon stimmen, aber es trifft nicht alle, ist auch viel Kochsalz dabei. Mein bester Freund. 58, geimpft mit J&J viel einfach tot um. Meine Freundin geimpft mi BT hat seit dem eine Augenthrombose . Viele haben Bluthochdruck und SD Probleme
  • @GioGio2310 #119970 18:36, 19 Dec. 2021
    Gerade mitbekommen das die Tante meiner Cousine einen Abszess im Rachen bekommen hat.. Liegt jetzt im KH und wurde operiert. Sie konnte weder sprechen noch schlucken..ist 2x mit Biondreck geschlumpft.. 2te Spritze war im Aug/Sep
  • @1487754148 #119973 18:40, 19 Dec. 2021
    hab gestern auf der demo in schwerin mit einem netten mann gesprochen, der im hamburger hafen arbeitet. ich habe ihn gefragt, warum er bei der demo ist - er sagte, allein in dieser woche sind 5 kollegen gestorben. einem ist in der kanzel im kran schlecht geworden, er ist runtergeklettert und hat sich erbrochen - dann umgefallen. reanimation vom notarzt erfolglos. alle geimpft & um die 40.
  • @1377240297 #119976 18:46, 19 Dec. 2021
    Meine Freundin, im 60. Lebensjahr, seit einem Jahr krebsfrei, PetScan im Mai des heurigen Jahres hat dies bestĂ€tigt. Wurde im Mai das 2.mal geimpft, danach 3 neue Tumore diagnostiziert. Dann massive Metastasenbildung ĂŒberall im Körper. Verstorben am 14.12.2021.
  • @Friedhin #119977 18:47, 19 Dec. 2021
    www.impfopfer.info informiert:

    🔮 46 TODESFÄLLE von Kindern, die nur mit PFIZER geimpft wurden.

    46 VAERS-EintrÀge von MinderjÀhrigen, die nach #Pfizer-Injektionen gestorben sind (Stand: 26. November), allein in den USA:

    1. 5 Monate alter Junge, 1 Tag nach Pfizer, Exposition ĂŒber die Muttermilch: https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1166062

    2. 17-jÀhriges MÀdchen, 8 Tage nach der Pfizer-Injektion: https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1199455

    3. 16-jÀhriges MÀdchen, 9 Tage nach der Pfizer-Injektion: https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1225942

    4. 15 Jahre alter Junge, 1 Tag nach Pfizer-Injektion: https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1242573

    5. 17 Jahre alter Junge, 8 Tage nach Pfizer-Injektion: https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1243487

    6. 17-jÀhriger Junge, 4 Tage nach der Pfizer-Injektion:
    https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1307657

    7. 15 Jahre alter Junge, 23 Tage nach der Pfizer-Injektion: https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1382906

    8. 16-jÀhriger Junge, 4 Tage nach der Pfizer-Injektion:
    https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1386841

    9. 17-jÀhriges MÀdchen, 15 Tage nach der Pfizer-Injektion
    https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1388042

    10. 13-jÀhriger Junge, 1 Tag nach Pfizer-Injektion
    https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1406840

    11. 16-jÀhriges MÀdchen, 21 Tage nach der Pfizer-Injektion: https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1420630

    12. 17-jÀhriges MÀdchen, 6 Tage nach der Pfizer-Injektion:
    https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1420762

    13. 13-jÀhriger Junge, 17 Tage nach der Pfizer-Injektion:
    https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1431289

    14. 16 Jahre alter Junge, 27 Tage nach der Pfizer-Injektion: https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1466009

    15. 16-jÀhriger Junge, 6 Tage nach der Pfizer-Injektion:
    https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1475434

    16. 16 Jahre alter Junge, 4 Tage nach der Pfizer-Injektion: https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1498080

    17. 13-jÀhriges MÀdchen, 26 Tage nach der Pfizer-Injektion: https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1505250

    18. 13-jÀhriges MÀdchen, Tage bis zum Tod nach Pfizer-Injektion nicht vermerkt https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1655100

    19. 17 Jahre alter Junge, 94 Tage nach Pfizer-Injektion: https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1689212

    20. 20. 16-jÀhriges MÀdchen, 9 Tage nach Pfizer-Injektion: https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1694568

    21. 11-jÀhriges MÀdchen, Tage bis zum Tod nach Pfizer-Injektion nicht vermerkt: https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1696757

    22. 16 Jahre alter Junge, 23 Tage nach Pfizer-Injektion https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1734141

    23. 16-jÀhriges MÀdchen, 1 Tag nach der Pfizer-Injektion:
    https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1757635

    24. 15 Jahre alter Junge, 6 Tage nach der Pfizer-Injektion: https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1764974

    25. 12-jÀhriges MÀdchen, 22 Tage nach der Pfizer-Injektion:
    https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1784945

    26. 13-jÀhriges MÀdchen, 15 Tage nach Pfizer-Injektion
    https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1815096

    27. 17-jÀhriges MÀdchen, 33 Tage nach Pfizer-Injektion
    https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1815295

    28. 16-jÀhriges MÀdchen, Tage bis zum Tod nach Pfizer-Injektion nicht angegeben
    https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1823671

    29. 17-jÀhriges MÀdchen, 36 Tage nach der Pfizer-Injektion
    https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1828901

    30. 16-jÀhriges MÀdchen, 9 Tage nach Pfizer-Injektion
    https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1854668

    31. 16-jÀhriges MÀdchen, 2 Tage nach der Pfizer-Injektion.
    https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1865389
  • @603018529 #119985 19:03, 19 Dec. 2021
    Meine alten Nachbarn 86 und 87 haben im MĂ€rz und April ihre ersten 2 Spritzen bekommen.
    Schon nach der ersten Spritze verĂ€nderte die Frau ihr Wesen komplett. Sie sah dunkle gestalten im ihrer Wohnung und fĂŒhlte sich verfolgt. Wir mussten sie mehrfach von der Straße einsammeln weil sie zu Hause panische Angst hatte.
    Ihr Mann bekam eine schlimme GĂŒrtelrose im Gesicht.
    Seine Frau kam dann 2x in die Psychiatrie weil sie ihren Mann plötzlich nicht mehr erkannte und in einem Delier feststeckte.
    Beide waren sonst vorher sehr fit fĂŒr ihr Alter, kaum Tabletten o.Ă€.
    Von der Psychiatrie dann ins Krankenhaus und von da aus ins Pflegeheim, mit Sauerstoff und 100%iger Pflegefall.
    Der Booster im Pflegeheim hat sie nicht ĂŒberlebt und ist am 7.12. gestorben.
    Ihr Mann kann nur noch unter starken Schmerzen laufen, alles tut ihm weh.
    Er regelt jetzt seine privaten Sachen.
    Ich spĂŒrte heute bei unserem GesprĂ€ch, dass er damit rechnet nicht mehr lange durchzuhalten😔
    Schleswig Holstein
  • @968015983 #119993 19:10, 19 Dec. 2021
    Mein Opa 92, hat bisher in seiner eigenen Wohnung gelebt, ist bis Juni auch noch Auto gefahren. Im April ist die Blasen geschallt worden alles ohne Befund gewesen. Im Mai 1. Biotechn, 2. im Juni ebenfalls Biontech von da an baute er zusehens ab. Im Juli Blasenspiegelung Diagnose Blasen-CA konnte nur zum Teil entfernt werden, Infiltriertration der gesamten Blasenmuskulatur( alle Schichten), CT zeigte da schon eine Metastase in der Blase.Der Urologe war erschrocken und hat auch die Akte noch mal angesehen, " es wĂ€re sehr untypisch in dem Alter so eine Art von Tumorgeschehen",Tumor sehr akressiv und schnell wachsend. Seit der OP fĂ€hrt er kein Auto mehr, sah seit dem auch grau und schlecht aus. Im Oktober dann die 2. OP nochmalige Teilresection, im Arztbrief stand, bei Entfernung immer wieder nachquellendes Tumorgewebe. Baute immer weiter ab. War am Montag 13.12. Mittag zum boostern + Grippeschutz impfen, wurde trotz körperlicher SchwĂ€che beides gemacht. Fand ihn nachmittags im Flur, war gestĂŒrzt und völlig verwirrt. Ist seit 2 Tagen im Pflegeheim seither mehrmals gestĂŒrzt und immer wieder verwirrt und isst kaum noch, hat sich jetzt selbst aufgegeben und man kann zusehen wie er abbaut. 😭
  • @1314296385 #120001 19:19, 19 Dec. 2021
    Hallo. Ich habe auch einiges bemerkt. Habe sehr viel Kontakt zu unterschiedlichsten Menschen.

    Als erstes möchte ich sagen das auch bei uns in Wiesbaden der Rettungsdienst Fahrzeuge sich verfĂŒnffacht hat Minimum seit ca 4-5 Monaten ( ich weis das sehr genau weil meine Mama 11 Jahre gegen Krebs gekĂ€mpft hat und ich jeden Tag genauesten auf Notarzt-Wagen geachtet habe).

    Dann ist es leider so das wohl meine kl.Schwester nach der 2.Impfung ( Astra/ biontech ) im Kh starke schmerzen im Nacken konnte sich kaum noch bewegen starke schmerzen gesamter Körper wenn ich sie jetzt manchmal kurz sehe sieht Sie oft schlecht aus schwitz sagt ihr gehts nicht gut Kreislauf ĂŒbel und sie hat Herpes( ich kenne sie so nicht und habe Angst um sie) jetzt 3 Monate danach Not op Blinddarm raus.😔.. ich denke ihr Immunsystem ist geschĂ€digt.

    Einige Kunden berichten die diese „ Impfung „ nicht vertragen haben haben : 2 SchlaganfĂ€lle / viele Tremor /viele Übelkeit/ 1 darmtrombose / 1 bekannte Nasenbluten und armvenentrombose / mehrere massive Lymphknoten Schwellung immer an der gleichen Stelle sehr groß ( SchlĂŒsselbein ) manche auch am ganzen Körper/ Myokarditis ( mann 30 auf intensiv nach 2. Impfung herzleistung 20% Ärzte Sagen von der Impfung- er wird immer herzkrank bleiben und sein Leben lang Medikamente nehmen=Nach der Biopsie wohl erblich bedingt!
    Mehrer haben gesagt alle zwischen ca 20 und 40 das sie Tage lang im Delirium
    Lagen und dachten sie sterben..
    ErinnerungslĂŒcken danach.
    Haarausfall / AusschlĂ€ge / mĂŒde / können nicht einschlafen /sehen unglaublich gealtert aus mache/ rote Augen wie Bindehaut EntzĂŒndung sehe ich dich öfters. Ach und Leute die Stunden und sogar Tage nicht laufen können..
    von einem Fall habe ich gehört ein guter Freund von einer bekannten: Fußballer und Trainer von Minis 37 j 2 Impfung - Anaphylaktischer Schock - Uniklinik - multiorganenzĂŒndungssyndrom - Ärzte konnten nichts machen -gestorben.
    Die Mutter meiner kundin glaubt ihre 35 jÀhrige Tochter ist sn der Impfung gestorben da Herz Versagen nach ca 14 Tage nach Impfung.
    Ach es sind so viele noch viel mehre kenne ich!!!

    Generell kannte ich vorher nicht so viele kranke Menschen.

    UND DER ABSOLUTE WAHNSINN IST :
    Total viele haben Corona!!!! Unglaublich
    und einige mit Krankenhaus Aufenthalt!!

    Ich denke es liegt daran das sie jetzt Corona Fabriken sind 


    Es macht fassungslos und wĂŒtend
  • @1421431986 #120002 19:19, 19 Dec. 2021
    Offizielle staatliche ImpfschÀden - Meldemöglichkeiten:

    ÖSTERREICH:
    https://nebenwirkung.basg.gv.at/

    https://www.acu-austria.at/meldung-von-impf-nebenwirkungen/

    DEUTSCHLAND:
    https://nebenwirkungen.bund.de/nw/DE/home/home_node.html

    https://www.mwgfd.de/meldestelle-impftod/

    SCHWEIZ:
    https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home.html

    https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/gesund-leben/gesundheitsfoerderung-und-praevention/impfungen-prophylaxe/informationen-fachleute-gesundheitspersonal/unerwuenschte-impferscheinungen.html
  • Hallo, der erste Impfschaden im Freundeskreis, meine Freundin 35. Jahre keine Vorerkrankungen. Hat sich mit Johnson impfen lassen, nur einmal. Keine zweite.

    Fakt: Am Wochenende ist sie auf den linken Arm eingeschlafen. Dachte es lĂ€sst nach, tut es aber nicht ist immer noch wie GelĂ€hmt, das heißt. Kann den ganzen Arm nicht Hochheben auch kein Glas wie auch auf Aufmachen.

    Sonst hat sie keine Probleme. Ist NatĂŒrlich etwas unter Schock.
  • @2077817254 #120007 19:28, 19 Dec. 2021
    Meine Mutter 71 ist im Altersheim. 1 Tag nach dem Booster mit Verdacht auf Schlaganfall ins Krankenhaus.
    3 Tage komplett durch den Wind und nicht ansprechbar. Hat nur Löcher in die Luft geguckt. Impfstoff unbekannt. Landkreis Diepholz
  • @vadiadam #120009 19:28, 19 Dec. 2021
    Hallo alle, Kollege hat BT im Juli bekommen und bis anhin ca 15 kg.

    Ja, klingt eher unschlimm, er ist 50ig, 190cm und nun 67 kg ...

    Viel weniger darfs nicht werden, weil...

    Mein MitgefĂŒhl an alle, Zeit um erheben. Bis anhin galt ich als Paranoid,... Jetzt nicht mehr.
  • @2065225474 #120015 19:33, 19 Dec. 2021
    Grade erfahren dass die Tante 50+ meines Bekannten nach der 3 Giftspritze Schlaganfall gekriegt hat. leider die Marke des Giftes unbekannt. Kassel
  • @Karin_mdKvR #120020 19:36, 19 Dec. 2021
    Meine Meldung war relevant. Nochmal jetzt:
    11 jÀhriger Junge aus Nachbarschaft ist beim Impfen im Impfzentrum auf das Kinn gefallen und im Krankenhaus gelandet. Wunde am Kinn ist klein. Ich kann mir nur vorstellen, dass er bewusstlos geworden sein muss. So einfach schlÀgt ein sportlicher Junge nicht in einem impfzentrum sein Kinn auf. Niedersachsen
  • @1421431986 #120024 19:42, 19 Dec. 2021
  • @1180164546 #120025 19:43, 19 Dec. 2021
    Meine freundin hat 3 wochen nach der impfung mit johnson halbseitig rheuma bekommen.
  • @1448782014 #120026 19:45, 19 Dec. 2021
    Freundin von mir, 28, wurde genötigt sich impfen zu lassen, sonst wĂŒrde man ihr die WeiterfĂŒhrung der Therapie versagen. 2x biontech. Hat 1 Woche komplett mit 41° Fieber und extremen Gliederschmerzen flach gelegen, Perikarditis (mittlerweile zurĂŒck gegangen), Herzrhythmusstörungen. Verdacht wurde vom Arzt gemeldet.

    Bin selbst auch betroffen seit 2008 durch 3-Fach Impfung Gardasil (HPV). 1 Monat nach der dritten Schmerzen in den Augen, Sekundenschlaf, Motorikstörungen, extremes SchwĂ€chegefĂŒhl. Ärzterundgang hat nichts zu Tage gebracht. Seit ein paar Jahren gehen die Symptome eher in Richtung Tremor/KrampfanfĂ€lle, nach wie vor Motorikstörungen, Sprachstörungen und Atemaussetzer. Bisher keine medikamentöse Behandlung erhalten... leider wird man von Ärzten gerne als Simulant gesehen. Fall jemand einen guten, offenen Arzt kennt, der evtl auch Erfahrung mit ImpfschĂ€den hat, wĂ€re ich sehr dankbar fĂŒr eine PN.
  • @1314296385 #120029 19:49, 19 Dec. 2021
    Und wenn ich es lese von anderen fĂ€llt mir immer noch was ein : eine Ă€ltere Dame die Mama einer bekannten könnte direkt nach der Impfung den Arm nicht mehr bewegen und war ĂŒber ca. 4 Monate gelĂ€hmt kein Arzt konnte helfen jetzt ist es besser aber der Arm ist nicht der alte greifen ist schwer
  • @2029112687 #120035 20:04, 19 Dec. 2021
    Ein Bekannte hat sich nur ein mal geimpft zweiten Tag corona bekommen vorgestern ist er von uns gegangen wegen Herzstillstand.
  • Das hab ich von 2 PflegekrĂ€ften auch erfahren. Massive Lymphknotenschwellung.
  • @1096718853 #120045 20:13, 19 Dec. 2021
    Heut mit dem FB-Trainer meines Sohnes gesprochen.

    Doppelt auf jeden Fall geimpft, welcher Impfstoff kann ich leider nicht sagen...

    Hatte vor 2 Wochen Covid. Ging ihm extrem schlecht...

    Jetzt auf einmal Diabetiker... Kommt alles von der Erkrankung nicht von der Impfung.

    Arbeitet beim Heer, topfit, immer laufen gegangen, jetzt nichts mehr. MĂŒde schlapp und keine Kondition.
  • @1170186539 #120046 20:15, 19 Dec. 2021
    Meine Mutter geimpft biontech auch schon geboostert hat auf einmal solche schulterschmerzen das sie die Arme nicht mehr richtig hoch bringt. Seit den Impfung lacht sie nicht mehr es scheint ihr auch alles egal zu sein. Sehr traurig das mit anschauen zu mĂŒssen. Wir leben in Bayern
  • @KristinaausOstberlin #120047 20:15, 19 Dec. 2021
    Eine Bekannte von mir, ist vor einigen Wochen "plötzlich und unerwartet" gestorben. Sie ist morgens nicht mehr aufgewacht. Die hatte einen ausgeheilten Kehlkopfkrebs. Heute habe ich erfahren, sie war, trotz innerer WiderstÀnde, doppelt geimpft. Es werden immer mehr.
  • @1528406296 #120048 20:16, 19 Dec. 2021
    An alle die Gewichtsverlust bemerken: habe einen sehr guten Bekannten. Nach der ersten Impfung ca 15kg abgenommen. MagenDarmbeschwerden. Etwas spĂ€ter neurologische AusfĂ€lle- glas fĂ€llt aus der hand. Nach einer Woche KH Diagnose Borelliose grad 4. Hatte er schon vorher im Körper aber sein immunsystem konnte damit umgehen. Durch die Schlumpfung ist das immunsystem herunter gefshren und die Borellien konnten wĂŒten. Darf jetzt ca 6 Monate mehrere Antibiotika gleichzeitig nehmen. Gsd geht es wieder bergauf. M,30 im Mittelraum KĂ€rnten
  • Hier ein sehr Ă€hnlicher Fall. 38jĂ€hriger Mann mit Vorerkrankung, aber medikamentös sehr gut eingestellt und ansonsten fit, lag morgens 48 Stunden nach 1. Impfung tot im Bett. Polizei hat Obduktion angeordnet. Offizielles Ergebnis: lag nicht an der Impfung.
  • Mein Mann hatte nach der ersten Impfung am 3 Tag auch eine Blutvergiftung, er lag 5 Wochen im kĂŒnstlichen Koma
  • Plötzlich Diabetis haben wir auch in der Nachbarschaft. 25 Jahre, Leistungssportlerin, hat sich vor der Impfung noch durchchecken lassen.
  • @1040023969 #120061 20:52, 19 Dec. 2021
    Hier im Dorf sterben jetzt die Senioren reihenweise. Alle waren froh weil geimpft und sicher. SchlaganfÀlle, Demenz extrem, Krebs (LeukÀmie) "explodiert"- so traurig!!! Aber alles normal weil schon Àlter.
  • Ehemalige Kollegin von mir auch nach der 3. Impfung geschwollener Lymphknoten unterm Arm. Geht wohl wieder. War nicht beim Arzt
  • @1223315408 #120077 21:08, 19 Dec. 2021
    Von der Ex meines Freundes hatte ich schon berichtet. Bald nach der zweiten Impfung u. a. Schmerzen "unter der Haut", GesĂ€ĂŸ und unterer RĂŒcken sowie Stechen und Pelzigkeit HĂ€nde und FĂŒĂŸe. SpĂ€ter symmetrischer Hautausschlag an den Beinen. Gestern Kollaps in der S-Bahn, Atemnot, Herzrasen. Verließ die Notaufnahme dummerweise vor Abschluss der Diagnostik (D-Dimere und Troponin waren aber nicht erhöht). Dort fiel aber eine massive Verschlechterung der Nierenwerte auf, die im November noch (fast) normal waren. GFR 30. Gegoogelt: ĂŒber Vaskulitis, Glomerulonephritis nach Covid 19-Impfung gibt's nicht wenig Literatur.....
  • @Heidewitzcka #120090 21:18, 19 Dec. 2021
    Habe seit der Impfung neurologische Probleme mit KrampfanfĂ€llen bei vollem Bewusstsein bis zum Herzstillstand. Die Ärzte meinten psychisch bedingt. Aber ein Herzstillstand kann nicht psychisch bedingt sein. GeprĂŒft wurde das aber nicht. Ich kam erst drauf als ich Videos gesehen habe von anderen, die auch diese Nebenwirkungen haben. Daraufhin hab ich geprĂŒft ob es zeitlich sein kann, das es davon kommt. Und zeitlich passt es. Jetzt werde ich mich nie wieder impfen lassen. WĂ€re ja fast gestorben, wenn die Feuerwehr nicht so schnell gekommen wĂ€re und mich reanimiert hĂ€tte. Das nĂ€chste mal kann ich vielleicht keinen Notruf mehr absetzen. Dazu kommt das ich auf der rechten Seite von den Rippen bis zum Bein nichts mehr spĂŒre und auch bis in den Fuß runter auf der Innenseite!😔
  • @NiniBe #120095 21:25, 19 Dec. 2021
    War bisher stille Mitleserin, aber auch in meinem Umfeld hĂ€ufen sich immer mehr Vorkommnisse nach der Pimpe. Ein guter Freund aus unserem Tanzsportverein ist am Donnerstag genau eine Woche nach der Booster-BrĂŒhe(Sorte unbekannt) an einer Hirnthrombose verstorben. Er war 63 Jahre alt, schlank und sportlich und hatte keine Vorerkrankungen. Die Mutter (60 Jahre alt) einer Freundin ist im Schlaf verstorben, war doppelt behandelt mit Pfizer-BrĂŒhe. Mein Vater (84 Jahre) hatte nach der „2. Behandlung“ ebenfalls mit Pfizer im Sommer ĂŒber eine Woche lang schwersten Brechdurchfall und musste in Ă€rztliche Aufsicht. Im Oktober war meine Cousine mit ihrem Mann zu Besuch, beide sind doppelt mit Moderna behandelt. Der Mann meiner Cousine hat nach der Behandlung dicke Beulen an beiden Unterarmen bekommen
die Arme sind regelrecht deformiert und sehen gruselig aus! Kennt das hier jemand? Standort Belgien, DreilĂ€ndereck.
  • @1482259945 #120109 21:55, 19 Dec. 2021
    Meie Freundin (17)
    am Donnerstag 2 Biontech impfe
    Am Freitag Nebenwirkungen
    stechen der Brust und Starkes Klopfen des Herzens sowie Kopfschmerzen
  • @1216031958 #120114 22:04, 19 Dec. 2021
    Bin Krankenschwester, Patienten haben nach der Schlumpfung erhöhte Leberwerte bis zur Fettleber, erhöhte BLutzuckerwerte, EntzĂŒndungswerte, D-Dimere uvam.. auffallend auch die erhöhte Anzahll an Epi-AnfĂ€llen bei Menschen, die vorher keine hatten. Nasenbluten, Magenblutung. Ärzte reagieren nicht
 oder „therapieren“ herkömmlich nur Symptome 
Wien
  • @DorisG09 #120115 22:08, 19 Dec. 2021
    11 jĂ€hriges kind mit einer autoimmun Krankheit an einer HerzmuskelentzĂŒndung gestorben. War geimpft. Oö
  • @Vogtalexandra #120128 22:35, 19 Dec. 2021
    Meine Tochter bekam nach Spritze von BT einen gewaltigen Bluthochdruck von 160 ( 23 Jahre ist sie jung).
    Mein Sohn, auch gespritzt mit BT bekam 3 Monate nach der 2. Impfung eine sehr starke Augenthrombose.
  • @1497871020 #120133 22:41, 19 Dec. 2021
    Ich kenne zwei Personen die herzprobleme haben dank der Impfung
  • @2121890361 #120142 22:55, 19 Dec. 2021
    Bei meinen Klienten wird die 3te also Booster Impfung jetzt richtig bemerkbar.
    Alle die ich aufzĂ€hle, haben 3 Impfungen und sind natĂŒrlich nach GehirnwĂ€sche vom ORF und Kronen Zeitung volle BefĂŒrworter, wobei ich sagen muss, wenn das so weiter geht, dann wird die 4te bzw 5te Spritze viele dahin raffen.
    2 Klienten mit HautverĂ€nderungen, eine davon jetzt Hautkarzinom, keine erbliche Veranlagung etc, 1 Klientin Rotlauf und bevor ich es vergesse, 1 Klient bekommt ĂŒberall am Körper große rote Flecken unterschiedlich groß, Diagnose steht noch aus.
    Klienten mit plötzlich auftretenden neurologischen VerÀnderungen : 4, allesamt Zittern, Schwindel der nicht vergehen will, 1 davon plötzlich aufgetretene und nun diagnostizierte Demenz, 1 Klientin gestern am Bett sitzend aufgefunden, Wortfindungsstörungen, war erst vor 3 Tagen im LKH zur Kontrolle wegen Epilepsie (MRT), ist nun LKH Diagnose Hirnblutungen und Schlaganfall.
    1 Klientin hatte nach der 2ten Impfung sehr lange GĂŒrtelrose und Herpes im gesamten Mundbereich, innen wie außen.
  • 20 December 2021 (133 messages)
  • @ErIc1ErFuRt #120186 05:38, 20 Dec. 2021
    Mein Vater (59 J. alt) 2x ( wahrscheinlich schon 3.) Biontec/Pfizer hatte vor der Impfe ab und zu Probleme mit Divertikeln (AusstĂŒlpung in der Darmwand die sich dann entzĂŒnden) seid seinen "Impfen" hat er damit massive Probleme, auch mit seiner EntzĂŒndung im Schultergelenk.
    Aber eine Verbindung sieht selbst er nicht zur "Impfe"
  • @ME_6666 #120190 06:07, 20 Dec. 2021
    Meine Tochter 28 Jahre. Erste Impfung Astra. 2 Impfung Biontek im Mai . Keine Vorerkrankungen. War immer kern gesund. Sie war jetzt das 4mal erkÀltet, seit paar Monaten einen sehr starken trockenen Husten, seit c. a 2 Wochen starke Probleme mit dem Magen.
  • @1498597428 #120196 06:24, 20 Dec. 2021
    Dem Druck nachgegeben... Raum 38...
    Frau (38) meines Arbeitskollegen vor knapp 2 Wochen 2. Biondreck bekommen, danach Probleme. Schlapp, mĂŒde, Blutdruckprobleme (85/55). Diagnose: HerzmuskelendzĂŒndung
  • Meine Mutter hatte auch Magenprobleme und Herzrasen. Freundin meiner Tochter auch dauernd krank. Bekannte Familie auch dauernd krank. Nachbar EntzĂŒndung im Fuß seit 4 Wochen. Unklar schlechte Blutwerte. Ärztin hat ihn letzte Woche trotzdem geboostert. Danach Blutdruck auf 210
  • @1318164615 #120203 07:02, 20 Dec. 2021
    schwiegervater am 16.11. biontech geboostert, seit 14 tagen stechen in der brust u leistungsabfall. gestern mit vorwandinfarkt ins kkh eingeliefert. sachsen
  • @Bj3003 #120206 07:11, 20 Dec. 2021
    Ich 23, wurde am 24.06.21 das 2te mal mit Biontech geimpft. Seitdem habe ich, Schwindel, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Leistungsabfall, fĂŒhle mich trĂ€ge und schlapp, Bein und Schulterschmerzen und Ausschlag an den Beinen der am nĂ€chsten Tag einfach nur noch blau ist..vor einigen Wochen kamen dann noch Herzrhythmusstörungen und Atemnot dazu begleitet von Panikattacken. -> Krankenhaus. Diagnose, Lungenembolie.
    RLP
  • @1228630367 #120214 07:28, 20 Dec. 2021
    Meine Mutter 3 fach geimpft und Grippe geimpft. Sie ist 82 Jahre alt und kĂŒrzlich an Brustkrebs erkrankt. Sehr großer Tumor, der mega schnell entstanden ist. Dahinter versteckt noch 3 weitere Tumore.
  • Mein sehr guter Kumpel,im April J&J..geimpft,vor 2Wochen Booster mit Biontek,58 Jahre alt,totale Wesensveraenderung...gestern bemerkt,aggressiv,parkinsonaehnl.Zittern der Haende(erversucht DAS zu vertuschen)sehr aufbrausend geworden..kenne ihn so gar nicht....mach mir ernsthafte Sorgen😔....BaWue...7....!!!
  • Meine Eltern 2 mal geimpft sagen auch, dass sie seit der Impfung (2 mal Bion.) stĂ€ndig erkĂ€ltet sind.
  • @2138286925 #120232 08:08, 20 Dec. 2021
    Kann bestÀtigen, dass viele nach der Impfung ein geschwÀchtes Immunsystem haben und Dauerkrank sind. bei mir und meinem Mann immer wieder Personalmangel wegen Krankheit.

    Freundin (36) 2 Wochen nach Impfung krank gewesen, mit Husten, Fieber, Kopfweh... Sie dachte schon sie wird nicht mehr gesund. Holt sich jetzt die 2. spritze.

    Schwager (40) 2x geimpft: wesensverÀnderung. wird schnell aufbrausend
  • @1411250993 #120234 08:13, 20 Dec. 2021
    Mein Stiefvater wurde im April und Mai mit Pfiser gepixt. Er hatte immer große Muttermale, welche regelmĂ€ĂŸig kontrolliert wurden. Plötzlich Hautkrebs und Lympknoten unter Achsel musste auch entfernt werden. Er braucht mittlerweile eine Heimhilfe. Leider sind lt. Aussage der Pflegestellen zurzeit kein Personal verfĂŒgbar, da sie auf den Impfstrassen eingesetzt werden!!
  • @Jennypiano #120244 08:19, 20 Dec. 2021
    Meine HausĂ€rztin und KlavierschĂŒlerin ist ImpfĂ€rztin in der Messestadt MĂŒnchen. Sie hat den Booster vor ein paar Wochen bekommen. Kurz darauf hat sie Klavier abgesagt, da sie mit Grippe im Bett lag , am Samstag war ich bei ihr. Sie sieht Mittlerweile wie der Fester von der Adams Family aus. Unter den Augen total schwarz. Sie schiebt es auf den Stress in der Arbeit.....
  • Zudem habe ich noch sehr stark, innerhalb weniger Wochen abgenommen. Ich hatte 58 kg.. dann plötzlich nur noch 48. mittlerweile wieder 52.
  • @HeidiElisa #120255 08:55, 20 Dec. 2021
    Bekannte (ca. Ende 40) nach 1. Spritze Thrombose, Krankenhausaufenthalt, Arzt sieht Zusammenhang, stellt aber keine ImpfunfÀhigkeitsbescheinigung aus. 2. möchte sie verstÀndlicherweise nicht, gilt nun als ungeimpft
  • Meine Chefin (50) im Mai J&J Schwindel ĂŒber Monate PLZ 7. Hat Angst vor der nĂ€chsten. Einzige Lösung ist Verzicht auf QR Code
  • @607778375 #120261 08:59, 20 Dec. 2021
    Meine Tochter15 wurde 2te mal 25. 10 geimpft mit comirnaty. Am 3.11 1te Tod umgefallen, reanimiert und 13 Tage noch gelebt. Dann verstorben. Unter anderem Post vaccine myocarditis und viele Erkrankungen durch Reanimation .Obduktion wird nicht preisgeben. Musste Anwalt einschalten.
  • @2136496060 #120262 09:02, 20 Dec. 2021
    Bekannte, Ende 30, allergisch auf das PEG in BionTech reagiert. TaubheitsgefĂŒhle im Gesicht, Kopfhaut, RĂŒcken, Oberschenkel. Breitet sich weiter aus, Ärzte können nichts machen. Sie sollen hoffen, dass es weg ist, wenn der Impfstoff sich nach 7 Monaten abgebaut hat.
    Andere Bekannte, 63 J., nach 2. Impfung, verminderte Thrombozyten, habe aber angeblich nichts mit der Impfung zu tun.
    Bekannter, 59, klagt seit der 1. Impfung ĂŒber SchweißausbrĂŒche nach der kleinsten Anstrengung.
    Viele Menschen im Umkreis klagen seit der Impfung ĂŒber Knochen- und Muskelschmerzen, Schmerzen in den Lymphbahnen, geschwollene Lymphknoten, bleierne MĂŒdigkeit, MigrĂ€ne, unerklĂ€rliche Gewichtszu- oder -abnahme.
  • @Frauke_Z #120280 09:09, 20 Dec. 2021
    Unsere externe Buchhalter in (61) nach erster 💉 zwei Risse im Mittelfussknochen (kann sich nicht erklĂ€ren wodurch), nach der 2. ca. 4 Monate her, hat sie jetzt eine Analthrombose, sieht keinerlei Zusammenhang, freut sich auf die 3 đŸ’‰đŸ€·
  • @snbsj7 #120291 09:25, 20 Dec. 2021
    Enger Freund, 53, Sportler, nach 1x Johnson & Johnson vor 3 Wochen, jetzt dauerhaft Bluthochdruck, Durchschnitt aus 24h Messung 145/90, davor topfit und 120/70.
  • @1329127619 #120296 09:29, 20 Dec. 2021
    Cousine, Mitte 30, Darmdurchbruch - Intensivstation, wenige Tage spĂ€ter Hirnblutung und Lungenembolie. Sie hat ĂŒberlebt, wird aber ihr Leben lang auf Hilfe angewiesen sein.
  • @Jak2509 #120301 09:37, 20 Dec. 2021
    Bitte das lesen
  • @Jak2509 #120302 09:37, 20 Dec. 2021
    Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne AnkĂŒndigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠
  • @1373742485 #120307 09:53, 20 Dec. 2021
    Eine Arbeitskollegin von mir 50+ war gegen impfen hat sich aber dann doch impfen lassen im September musste vor 1,5 Wochen am Kopf operiert werden weil sich so ne art GeschwĂŒr oder Gerinnsel entwickelt hat, bei ihr am Hinterkopf bei ihrem mann am
    Gesicht vorne auch nach der Impfung!
  • @1910938934 #120309 09:57, 20 Dec. 2021
    Kollegin ca 5 Stunden nach der ersten Moderna schwer (kurz vor Hospitalisierung, aber sie hat sich geweigert) an Covid erkrankt, 6 Wochen außer Gefecht gewesen ... Schwiegervater 2 Tage nach dem Biondreck Booster schwere Magen-Darm Erkrankung, mal schauen, wie sich das entwickelt ...
  • @hrodnatha #120310 10:00, 20 Dec. 2021
    Schwager 45 Jahre 2 oder sogar dreifach geimpft Krebs in der Blase jetzt zusĂ€tzlich LungenentzĂŒndung er war einer der ersten die sich Impfen lassen haben. Er meinte noch: jene die sich nicht impfen lassen werden eines Tages noch darum betteln. FĂŒr sowas wenn man es erkennt wird man sich niemals einsetzen.
  • @1421431986 #120311 10:05, 20 Dec. 2021
    ⚠ Bitte auch hier melden ganz wichtig , đŸ™đŸ»

    Offizielle staatliche ImpfschÀden - Meldemöglichkeiten:

    ÖSTERREICH:
    https://nebenwirkung.basg.gv.at/

    https://www.acu-austria.at/meldung-von-impf-nebenwirkungen/

    DEUTSCHLAND:
    https://nebenwirkungen.bund.de/nw/DE/home/home_node.html

    https://www.mwgfd.de/meldestelle-impftod/

    SCHWEIZ:
    https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home.html

    https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/gesund-leben/gesundheitsfoerderung-und-praevention/impfungen-prophylaxe/informationen-fachleute-gesundheitspersonal/unerwuenschte-impferscheinungen.html
  • @1400595428 #120315 10:14, 20 Dec. 2021
    Meine SchwĂ€gerin hat letzte Woche im Krankenhaus angefangen zu arbeiten. Sie wurde ĂŒberrumpelt und gespritzt. Heute höre ich , dass die noch ein wenig gestillte Tochter Blut im Stuhl hat.
    Ich kann nur hoffen, dass es nichts mit der Impfung der Mutter zu tun hat.
  • @1421431986 #120317 10:16, 20 Dec. 2021
    Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne AnkĂŒndigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠
  • @1512279149 #120318 10:18, 20 Dec. 2021
    Ich hatte schon 2x berichtet. Update zu meinem doppelt geimpften Freund (Ü50), der - wie ich - vor knapp 2 Monaten Corona mit Atembeschwerden hatte, obwohl die zweite BionTech-Impfung gerade 4 Wochen her war: Er war heute beim Arzt, weil er noch immer schlecht Luft bekommt, ihm schwarz vor Augen wird und er seit kurzem GĂŒrtelrose unterm Arm hat. Blutwerte ergaben, dass er zurzeit KEIN Immunsystem hat! Entweder es ist Long Covid, wovor die Impfung ja schĂŒtzen sollte, oder - was aber kein Arzt zugeben wĂŒrde - direkt von der Impfung. Er muss nĂ€chste Woche noch zum Lungenröntgen. In jedem Fall hat die Impfung rein gar nichts gebracht, so schlecht wie's ihm jetzt geht. Ich bin ungeimpft und ebenfalls genesen, aber mir geht's gut.
  • @709598411 #120322 10:26, 20 Dec. 2021
    Soeben erfahren: Der Neffe meines Onkels, 35 Jahre, NÖ. Nach dem Stich Herzprobleme. Verdacht Herzinfarkt, Krankenhaus, Diagnose: HerzmuskelentzĂŒndung! Ist seitdem total schlapp und kann nur noch herum liegen.
  • @1425244458 #120333 10:53, 20 Dec. 2021
    Kollege von mir , 34, nach der Booster Impfung Anfang letzte Woche klagt er seit Freitag ĂŒber Brustschmerzen ( brennende Stiche in der linken Brust)
  • @2080406115 #120337 10:55, 20 Dec. 2021
    ich bin 2x geimpft wegen meiner Arbeit, die ich dann doch verloren habe..
    feiser.. nach der 2. Husten, Bronchitis, mĂŒde und Ă€ngstlich. Wieder fast gut nur mĂŒde könnte viel schlafen. bin 67.
  • @Silkemaus #120341 10:57, 20 Dec. 2021
    Meine Freundin war heute beim Zahnarzt um ihre ZĂ€hne abzuholen. Wurde auf den 11.Januar vertröstet weil außer 2 Mitarbeitern alle krank sind.
    Alle doppelt geimpft und auch schon geboostert!
  • @690662576 #120348 11:06, 20 Dec. 2021
    Bei uns hÀtten letzte Woche Handwerker kommen sollen. Da alle in dieser Firma sich wohl grade haben boostern lassen, sind sie alle im Krankenstand. Selbst das Telefon von der Firma war nicht besetzt. Ich bin mal gespannt, wann wir unsere Reparatur bekommen.

    Meine Nachbarin, 77, 2 x gepikst, hat vor 4 Wochen 4 ZĂ€hne so vereitert gehabt, dass sie sich alle ziehen lassen musste. Wenn wir telefonieren, ist sie jetzt oft schwer am Atmen. Ihre Schwester, ca 80, Pflegefall (Krebs) hat nach dem 2. Piks neuen Krebs bekommen, der nicht mehr zu stoppen war. Ist gestorben. Ihr Mann, der sie gepflegt hat, ein Kerl wie ein Baum, auch gepikst, ist einfach umgefallen und war tot.
  • @Ingo_Guldi #120350 11:11, 20 Dec. 2021
    Einer meiner Fußballjungs, bin Trainer einer C-Jugend, hatte nach der 1.Impfung MikrĂ€neattacken und LĂ€hmungserscheinungen im Arm. Hat mir die Mutter geschrieben, als ich nachfragte, wie es ihm geht, weil er das Training wegen Krankenhausaufenthalt abgesagt hat. Heute bekommt er die 2. Spritze laut Mutter. Das ist so krank, was ist nur mit den Eltern los. Ich hoffe von Herzen, dass ihm nicht noch Schlimmeres passiert.
  • Stark entzĂŒndete ZĂ€hne unmittelbar nach Impfung hab ich auch kĂŒrzlich in meinem Umfeld mitbekommen. 33jĂ€hrige Kollegin hat sich weich klopfen lassen und sich vor 2 Wochen die 1. BioNTech Impfung verpassen lassen, obwohl sie immer gegen die Impfung war. 2 Tage nach der 1. Impfung haben sich die WeisheitszĂ€hne im Ober- und Unterkiefer stark entzĂŒndet. Sie hatte starke Schmerzen. 2 Tage darauf kam dann noch eine starke ErkĂ€ltung dazu. Seitdem ist sie krankgeschrieben. Sie meinte noch, dass sie die 4 Jahre vor der Impfung nicht einmal krank gewesen sei. Raum Mittelhessen
  • @Silkemaus #120354 11:15, 20 Dec. 2021
    Ich war vor 4 Tagen in der Notaufnahme wegen Schmerzen im Unterleib. Zur gleichen Zeit wurde ein Covidpatient aufgenommen. Ich war mit allen fertig und bin am Schockraum vorbei. Dort sah ich den Patienten liegen. Eine Unmenge an Ärzten und Pflegepersonal um ihn herum. Bekleidet waren sie mit Kittel und Masken. Nicht wie man es immer in der Klotze sieht, totale Verkleidung! Ich hörte nur noch wie eine Ärztin sagte. Er hat 2 Impfungen !!!
  • @1839942017 #120357 11:16, 20 Dec. 2021
    Meine Tante (57) starb ca 7 Tage nach der Impfung ( Herzinfarkt)! Mein Opa kam vorgestern, doppelt geschlumpft mit einem Herzinfarkt ins Krankenhaus! Bei meiner Oma liegt verdacht auf thrombose im Bein vor ( blaues Bein)! Lasst die Finger von diesem Zeug!!!!
  • @998139757 #120367 11:23, 20 Dec. 2021
    Hab schonmal geschrieben dass meine Mutter umgekippt ist. Mittlerweile habe ich auch erfahren, dass sie dauernd sehr schlapp war. Vor 4 Monaten biontech. Inzwischen Verdacht auf LeukĂ€mie. 72 Jahre alt. Sieht aber kein Zusammenhang. Aus ihrer Sicht gibt es fĂŒr die derzeitige Übersterblichkeit nur eine ErklĂ€rung: die ganzen Ungeimpften, welche die Intensivstationen unnötig blockieren. Man kann den Wahnsinn nicht mehr in Worte fassen.
  • @alexa_1966 #120370 11:28, 20 Dec. 2021
    Ich denke auch- jeder muss das selber entscheiden. Konnte weder Kind noch Mann abhalten. GlĂŒcklicherweise geht es ihnen noch gut.
    Allerdings kenne ich jetzt den ersten Fall, Ungeimpft ganz schwerer Verlauf im Koma.
    Dagegen kenne ich mindestens 30 andere, die einen leichten Verlauf hatten.
    An Nebenwirkungen zweimal Darmkrebs (55,85) 3 mit Herzproblemen (alle um die 50), 1 Herzinfarkt (60),
    Parkinson (85), Demenz (79),
    Schlaganfall (18 !!!, 55) und ein Todesfall 16 (im Nachbarort von 2 Leuten gehört), sowie etliche FĂ€lle GĂŒrtelrose
    Den meisten geht es noch gut, halte die Ohren offen, da ich persönlichen Berichten mehr traue als anderen Informationen.
  • @Schliemanns #120371 11:28, 20 Dec. 2021
    Oma meiner Tochter, letztes Jahr 2 mal gespritzt. Ihr Rheuma was Jahre gut im Griff war flammte massiv auf, ist immer noch so. Vor ein paar Wochen RĂŒckenschmerzen... jetzt wurde festgestellt, dass ein Wirbel gebrochen ist, Osteoporose, plötzlich und sehr massiv. Wohlgemerkt, sie ist nicht gestĂŒrzt oder so was... wenn dir beim Schuhe binden ein Wirbel bricht, das ist mit 69 Jahren schon speziell... PS. sie hatte vor 2 Jahrzehnten Brustkrebs, mit Chemo, OP usw. geheilt . Hoffentlich kommt da nicht auch noch etwas... wundern wĂŒrde es mich nicht.
  • @1256166993 #120375 11:33, 20 Dec. 2021
    Bei mir ist letzte Woche eine Frau in meiner Straße an der Booster Impfung verstorben, sie wurde nach der Impfung sehr schwach ,kam ins Wasser und am 3. Tag war sie tot
  • @Celestin007 #120380 11:38, 20 Dec. 2021
    Kundin von mir vor 4 Wochen geboostert, dann sehr mĂŒde und heute muss
    ihr eine Kindskopfgrosse Zyste aus dem Bauchraum operiert werden.
    Höchstwahrscheinlich Krebs. War vor der Impfung laut MRI ohne Befund.
  • @Jak2509 #120381 11:39, 20 Dec. 2021
  • @Jak2509 #120382 11:39, 20 Dec. 2021
  • @Jak2509 #120383 11:39, 20 Dec. 2021
  • @Jak2509 #120384 11:39, 20 Dec. 2021
  • @1250898475 #120385 11:39, 20 Dec. 2021
    NÀchster fall: frau, anfang 20, Tochter der 55 jÀhrigen von frueheren post, doppelt gespritzt, liegt jetzt auch mit Grippe im bett, wie die mama... Wollen es nicht mit Impfung in Zusammenhang bringen (der confirmation bias wirkt, unsere impfentscheidung MUSS doch richtig gewesen sein..)... aber im Unterbewusstsein keimt doch Angst auf...
  • FĂ€lle mit ZĂ€hnen fallen mir auf Anhieb auch 6 Leute ein, die Wurzelbehandlungen (einer sogar 3 ZĂ€hne) hatten bzw ZĂ€hne plötzlich gezogen werden mussten 
.
  • Genau wie meine Freundin!!!73 Jahre natĂŒrlich geimpft und 1-2Wochen spĂ€ter Schlaganfall, Notop.
  • @Silkemaus #120390 11:47, 20 Dec. 2021
    Nachbardorf PLZ 39 Mann geboostert , weiß leider nicht mit was? Liegt mit Lungenembolie im KKH
  • Mein Mann ist Elektriker und hĂ€lt als Ungeimpfter seit fast 1 Jahr die Dauerstellung. Alle Kollegen inkl Chef sind gespritzt und haben in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden Infekte und bleiben zu Hause. Nun, da er ĂŒberwiegend allein unterwegs sein muss, bleiben AuftrĂ€ge liegen.
  • Meine Zahnarzthelferin berichtet:
    Zahn-Implantate lockern sich bei vielen, gehĂ€ufte EntzĂŒndungsprozesse im Mundraum, massiver Anstieg von Zahnausfall.
  • @UnsupportedUser64Bot #120393 b o t 11:52, 20 Dec. 2021
    Ich möchte auch noch von meiner Schwester, 44, 2 Mal geimpft, aus ÖO berichten. Im Februar will sie sich ihre 3. holen.
    Hatte schon lange mit Myomen zu kĂ€mpfen. In den letzten Monaten wurden die Myome so groß, dass ihr die GebĂ€rmutter entnommen wurde. Sie hat wĂ€hrend der Op abartig viel Blut verloren. Sie musste auch zur Kenntnis nehmen, dass ihre Eileiter entfernt werden musste.
    Ob hier ein Zusammenhang zur Impfung besteht, kann ich nicht sagen. Die Op war lt. Ärzte
    nicht ohne. Sie ist noch immer sehr schwach.
  • @Adita67 #120395 11:52, 20 Dec. 2021
    Mein Arzt berichtete, dass ihm nach der 2 rein Impfung mit BIoNtech zwei Implantate herausgefallen sind. Sie wurden immer lockerer und der Zahnarzt konnte sie so herausziehen. Weiterhin sagte er , dass er auch oft schlapp fĂŒhlt.. dadurch OP s absagen muss und er stĂ€ndig krank ist.
  • Gleiches bei dem Mann meiner Mutter nach der 1. Impfung. Letzten Samstag schon die 2.
    Bei ihm Herzinfarkt nach 1. Impfung. Mutter vergesslich und manchmal ziemlich neben der Spur und auch entzĂŒndete Zahnwurzel, Raum ThĂŒringen
  • @1960189190 #120403 11:59, 20 Dec. 2021
    Gehört und gelesen habe ich schon viel ĂŒber Impfnebenwirkungen und SchĂ€den - aber so unmittelbar im Bekanntenkreis kommt es wohl auch langsam nĂ€her 
 - Heute beim Arzt eine gute Bekannte getroffen.
    Sie hat weinend erzĂ€hl, dass ihr 18 jĂ€hriger Sohn am Samstag vor 2 Wochen die zweite Impfung erhalten hat und am Montag drauf fĂŒr eine Woche ins KH kam. Befund - HerzmuskelentzĂŒndung.
    Die Meinungen sind wohl auch unter den Ärzten gespalten 
 einer sagt, möglicherweise durch die Impfung, ein anderer meint es kommt von einer MandelentzĂŒndung.
    Hilft nur weder der Familie noch dem Patienten, dieses Wirrwarr.

    Vor ein paar Wochen hat mein Mann in der Werkstatt einen ehemaligen Kollegen getroffen (ca. Mitte 50, sehr sportlich - im Winter immer Skilehrer)
    Kann seit seiner Impfung nichts mehr machen da er kurz drauf eine offene Stelle am Bein bekam, und Diese bisher nicht mehr abheilt - er ist sicher das es vom impfen kommt.
    Beide FĂ€lle Tirol / Bezirk Kitzbuehel

    Mein Onkel war einer der ersten Freiwilligen (82), der gleich im April aus Angst zur Impfung ging. Seither hat er permanent Wehwehchen, die natĂŒrlich auch altersbedingt auftreten können. Da er aber jetzt auch noch irgendwelche Flecken im Gesicht weggelasert bekam, glaub ich persönlich langsam, dass es durchaus auch da mit dem Stoff zu tun hat, der injiziert wurde - hier ist es nur Spekulation meinerseits, weil er immer fit, sportlich und gesund war. (Vorarlberg)
  • @1460624524 #120406 12:11, 20 Dec. 2021
    Die Freundin meines Vaters hatte 3 Monate Krankenschein nach der 2ten Spritze wegen Reaktionen im Arm „Impfarm“. Unendliche Schmerzen und Antibiotikum ĂŒber Wochen. Sie war in 3 verschiedenen KrankenhĂ€usern und bei mehreren Ärzten. Keiner wusste wirklich was er tun soll. Schade, dass ich hier kein Foto hochladen kann. Wie dieser Arm aussah ist schwer zu beschreiben.
  • @1742323271 #120407 12:13, 20 Dec. 2021
    die frau eines bekannten (68), sie hatte keine vorerkrankung, kurz nach der impfung, weiß den namen des drecks nicht, schlaganfall - pflegeheim - tod!! es ging sehr schnell, die beiden söhne glauben nicht an eine beteiligung der impfung daran!!
  • @1589034137 #120408 12:14, 20 Dec. 2021
    Mein Vater, 69 Jahre, hat sich vor 6 Monaten mit J&J impfen lassen, danach hatte er eine LungenentzĂŒndung und Husten der bis heute anhĂ€lt.
    NatĂŒrlich alles altersbedingt laut ihm.
    Letzten Donnerstag dann die Boosterung (er weiß nicht mal welcher Impfstoff), seitdem SchĂŒttelfrost und Magenprobleme. Er hat nach dem Essen das GefĂŒhl das er platzt. NatĂŒrlich auch altersbedingt. Ich bin erschrocken wo ich ihn gestern gesehen habe đŸ˜Ș
  • @Anjutamaus #120411 12:22, 20 Dec. 2021
    Meine Cousine hat sich Impfen lassen , weil es ihr auf Arbeit schwer gemacht wird .
    Musste ins KH mit Atemnot und es ging ihr ĂŒber eine Woche absolut nicht gut .
    Der Arzt , Statt sie von der Impfung zu Befreien nach diesem Vorfall
sagte sie versuchen es bei der 2 Impfung mit einem Anderen Impfstoff đŸ„ș ich kann das alles einfach nicht mehr verstehen.

    Auf Arbeit wurde sie als der letzte Dreck behandelt.

    Gemoppt zum teil 
was ist bloß los mit der Menschheit 😡
  • @1321302447 #120413 12:24, 20 Dec. 2021
    PLZ 224..
    Mein Schwiegervater 83
    2mal geimpft die 1. mit Moderna
    Die 2. weis ich nicht
    Ist vor 3 Tagen gestorben
    LungenentzĂŒndung und die Nieren waren betroffen
    Wir haben keine Ahnung woher die LungenentzĂŒndung kommt.
    Meine Schwiegermutter 1. Modena
    2.& 3. keine Ahnung und zwischen der 2. und 3. die Grippeschutz Impfung ( 1 1/2 Wochen dazwischen Grippeschutz und Corona )😔
    Nach der 3. ging es ihr ĂŒber eine Woche nicht gut
    Heute wieder beim Arzt ganz schlimmes Herz rasen
    Sie sieht kein zusammen Hang mit der Spritze
  • Das mit offenen Stellen am Bein habe ich bei einer 22jĂ€hrigen Kollegin im Sommer erlebt. Sie war eine der ersten, die sich impfen ließ, als die Impfstoffe erstmals verfĂŒgbar waren. Impfstoff ist mir unbekannt. WĂ€rmend des Sommers war sie dann chronisch erkĂ€ltet und es entwickelte sich eine hartnĂ€ckige EntzĂŒndung am rechten großen Fußzeh. Selbst als es kĂŒhler wurde musste sie mit offenen Schuhen und verbundenem Fußzeh zur Arbeit kommen, da die EntzĂŒndung auch nach 8 Wochen nicht verschwand. Heutiger Zustand unbekannt. Raum SĂŒdhessen
  • @filousoph #120431 12:50, 20 Dec. 2021
    Vasculitis (GefĂ€ĂŸentzĂŒndung mit offenen Beinen), Niere auch betroffen als Immun-Überreaktion auf leichte ErkĂ€ltung 5 Monate nach 2. BionTech-Spritze . Möglich wĂ€re neben Impfschaden auch Reaktion auf Covid Infektion aber keine Hinweise. Auch Allergie mĂČglich. Pat. ist 20/NR/Übergewicht, keine Vorerkrankung. Gibt es noch andere bekannte FĂ€lle?
  • @rossi226 #120434 12:54, 20 Dec. 2021
    Geimpfte Schwangere ca. 28 Jahre, aktuell im 8. Monat, hat heute Bescheid bekommen, dass ihre Gerinnung nicht in Ordnung ist und auch mit dem Ungeborenen mit Komplikationen zu rechnen ist. Raum NRWđŸ˜„
  • @2059172322 #120435 12:57, 20 Dec. 2021
    Mein Mann erste Impfung gemacht weil die Firma indirekt gesagt hat impfen bevorzugt er selber ĂŒber Zeitarbeitsfirma drinne ...Nach der erstimpfung stĂ€ndig ĂŒbelkeit Atemnot und herzrasen.Die zweite Impfung wies er sich nicht geben lassen.Meine Eltern sind kurz davor sich das dritte Mal impfen zulassen hoffe das geht gut man kann es ihnen auch nicht ausreden Mutter Diabetikern Vater Blutgerinnungstörung.Beide ĂŒber 70.
  • @mampfimampf #120436 13:02, 20 Dec. 2021
    Arbeitskollegin heute extreme Kopfschmerzen, bleiches Gesicht, hat geweint vor Schmerzen. Sie musste die Arbeit abrechen. Ihre Tochter ist Samstag Nacht wegen Zahnschmerzen aufgewacht, musste nĂ€chsten Tag zum Notdienst. Die WeisheitszĂ€hne mĂŒssen raus. Laut den Ärzten, liegt es an der Impfung. Sie haben sehr oft diese FĂ€lle seit der Impfung. Beide wurden Freitag geboostert.
  • @1668220775 #120446 13:14, 20 Dec. 2021
    Eine Kundin von mir hat mir berichtet das ein 16 jĂ€hriges Kind Ihrer bekannten nach der Impfung verstorben ist, nach einer Woche sagt sie mir es ist wieder was schreckliches passiert, wieder ein Todesfall 19 Jahre aus dem Bekannten Kreis, unmittelbar nach der Impfung! Sie selbst hat im Sommer ihren Sohn zwei Wochen nach der Impfung verloren, eine Hirnthrombose. Ich weiß nur nicht welche Impfungen es waren. Kumpel von uns hat uns gestern gesagt, er hat booster verbot bekommen weil er seit der Impfung Bluthochdruck hat, er hatte nie Probleme mit der Gesundheit ist dĂŒnn und eher sportlich.
  • @601887273 #120455 13:24, 20 Dec. 2021
    MĂ€nnlich, Mitte 50, 2mal geimpft BioNTech. 3 bis 4 Monate nach der Impfung kam ein Krebsleiden zurĂŒck. Er bekommt jetzt Chemo! Ich wĂŒnsche ihm viel Kraft.
  • Mein Bruder, 42 hat ebenfalls eine EntzĂŒndung an den Zehen nach der ersten Impfen (biontec) ist aktuell noch krankgeschrieben. Nach seiner 2. Vor 2 Wochen am anschließenden Wochenende massive Kopfschmerzen, SchĂŒttelfrost, Fieber. wollte schon den Notarzt holen. Aktuell wie gesagt krankgeschrieben, Zustand bessert sich nur langsam. PLZ 996..
  • @1823578746 #120461 13:31, 20 Dec. 2021
    Unser Abteilungsleiter liegt seit 2 Monaten im Koma nachdem er sich hat freistellen lassen da sein Kind c-19 positiv getestet wurde. Hat sich anscheinend beim eigenen Kind angesteckt. Er war doppelt geimpft ( Impfstoff unbekannt) Nachricht heute von der Familie das er wieder am aufwachen sei. Ausgang ungewiss. Verdacht auf ADE.
  • @1920129528 #120462 13:33, 20 Dec. 2021
    Ein LokfĂŒhrerkollege war 2 Wochen nach der 2. Impfung halbseitig fĂŒr 3 Monate gelĂ€hmt und lernt aktuell wieder laufen
  • @1421431986 #120484 14:05, 20 Dec. 2021
  • @1421431986 #120485 14:06, 20 Dec. 2021
    ⚠ Bitte auch hier melden ganz wichtig , đŸ™đŸ»

    Offizielle staatliche ImpfschÀden - Meldemöglichkeiten:

    ÖSTERREICH:
    https://nebenwirkung.basg.gv.at/

    https://www.acu-austria.at/meldung-von-impf-nebenwirkungen/

    DEUTSCHLAND:
    https://nebenwirkungen.bund.de/nw/DE/home/home_node.html

    https://www.mwgfd.de/meldestelle-impftod/

    SCHWEIZ:
    https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home.html

    https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/gesund-leben/gesundheitsfoerderung-und-praevention/impfungen-prophylaxe/informationen-fachleute-gesundheitspersonal/unerwuenschte-impferscheinungen.html
  • @1128799407 #120492 14:15, 20 Dec. 2021
    Hallo,
    ich bin gerade fassungslos.
    Mann um die 60, vor 2 Wochen Herzprobleme, Notarzt, Klinik. 2x operiert. Schlechte Aussichten.
    Seine Frau hat dann vor einer Woche vom Arzt erfahren, dass nichts mehr zu machen sei, die GerĂ€te wĂŒrden abgestellt.
    2 - 3 Tage könnte es maximal dauern.
    Sie hat auf den erlösenden Anruf gewartet.. Es kam kein Anruf. Heute, 1 Woche spÀter, hat sie sich getraut, anzurufen, und erfahren, dass ihr Mann unmittelbar nach dem Abstellen verstarb.
    Sie haben vergessen, die Ehefrau zu informieren.
    Die Dame war eine Woche in Panik.
    Unser Gesundheitssystem 2021.
    Sehr traurig.
  • @Jak2509 #120515 14:57, 20 Dec. 2021
    ⚠ Bitte auch hier melden ganz wichtig , đŸ™đŸ»

    Offizielle staatliche ImpfschÀden - Meldemöglichkeiten:

    ÖSTERREICH:
    https://nebenwirkung.basg.gv.at/

    https://www.acu-austria.at/meldung-von-impf-nebenwirkungen/

    DEUTSCHLAND:
    https://nebenwirkungen.bund.de/nw/DE/home/home_node.html

    https://www.mwgfd.de/meldestelle-impftod/

    SCHWEIZ:
    https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home.html

    https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/gesund-leben/gesundheitsfoerderung-und-praevention/impfungen-prophylaxe/informationen-fachleute-gesundheitspersonal/unerwuenschte-impferscheinungen.html
  • @Jak2509 #120516 14:58, 20 Dec. 2021
  • @Jak2509 #120518 14:59, 20 Dec. 2021
  • @TOTHTHEATLANTER #120531 15:51, 20 Dec. 2021
    Mein Onkel, 76, geboostert vor 3 Wochen, Biontech, zunĂ€chst Treppensturz Folge: 5 Rippenfrakturen. Jetzt auf Intensiv wegen Blutung aus Darm und oberen GI Trakt. Hat schon ein paar Blutkonserven erhalten. Angeblich durch GeschwĂŒre, die geplatzt sind....
  • @SEHB1 #120535 16:03, 20 Dec. 2021
    schreibe hier das erste Mal: Meine Familie (bis auf meine alten Eltern - 93 u 84 Jahre und ich 60 sind nicht geimpft) alle anderen Mitglieder meiner Familie sind doppelt und 3-fach geimpft - 7 Menschen (Stoffe: unterschiedlich J+J, Pfizer/BionTech, Moderna) , mit WesensverĂ€nderungen. Kontakt kann ich nicht mehr aufbauen, wird abgelehnt, wird von mir als gefĂŒhllos erlebt. Habe mehrere Versuche hinter mir. Haben alle entweder schwere ErkĂ€ltungen hinter sich, von massiven Schlafstörungen ist die Rede, Depressionen, Unruhe, usw. Gott sei Dank bislang nichts "Schlimmeres" bekannt. Jedoch habe ich meine "Familie" verloren. Mein kollegiales Umfeld: Die geimpften Kolleg*innen fallen oft durch Kurzerkrankungen aus (hartnĂ€ckige ErkĂ€ltungen, BlasenentzĂŒndungen, entgleister Blutdruck, sehen angespannt und mĂŒde aus) sind innerhalb von Monaten (geimpft August/September) um Jahre gealtert und nehmen es nicht mehr wahr. Wollen sich jetzt "boostern" lassen (Januar 2022). erschreckend.
  • @1100190559 #120543 16:21, 20 Dec. 2021
    Meine Tochter (22) hat bis dato leichte Probleme mit Schuppenflechte u. Neurodermitis.
    Nach 2.Impfung (Biontech) im August, ab September bis jetzt leichte Infekte, wird nicht besser, Neurodermitis hat sich verstÀrkt und nun auch noch kreisrunden Haarausfall. Ihr Haus- u.Hautarzt sehen keinen Zusammenhang mit der Impfung. Ich glaube es nicht, da sie vor der Impfung immer fit war und nun verstÀrken sich die Symptome, weil meines Erachtens, das Immunsystem komplett durcheinander ist.
    Ich hoffe, Sie lĂ€sst sich nicht boostern. Bin nur endlos traurig, dass sie diesen Schritt gemacht hat. Hier wird einfach zuviel Druck auf die Menschen ausgeĂŒbt.
    Ich bin noch ungeimpft und bleibe solange es geht auch dabei.
  • @1816716155 #120556 16:51, 20 Dec. 2021
    Die Schwiegertochter einer Bekannten
    Thrombose in beiden Armen.Womit geimpft weiß ich nicht
  • @1110980080 #120558 16:54, 20 Dec. 2021
    Meine Nachbarin 2x geimpft Bio.... war 4 Wochen sehr krank Magen Darm. Erholte sich wieder nun geboostert und was soll ich sagen wieder sehr krank. Magen Darm hat bestimmt schon 30 Pfund abgenommen. Sie ist 70 Jahre. Ich habe sie gewarnt von Anfang an aber ich labere ja nur Mist. Ich hoffe sie steht die Krankheit durch
    Niedersachsen 37635
  • @1028243573 #120559 16:59, 20 Dec. 2021
    Eine gute Freundin meiner Mutter. Der Arzt hat sie sogar gefragt, ob sie sich wirklich sicher ist, in ihrem Zustand, die 2. Impfung zu bekommen. Am nÀchsten Tag war sie Tod.
  • @1167561290 #120560 17:03, 20 Dec. 2021
    Tochter unserer Mieterin, Krankenschwester, vom Arbeitgeber zur Impfung genötigt. Augenvenenthrombose - auf diesem Auge blind -und GehirnentzĂŒndung. Wurde als Impfschaden gemeldet, hilft aber dieser jungen Frau nix 

  • @Jak2509 #120563 17:05, 20 Dec. 2021
    Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne AnkĂŒndigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠
  • Meine Tochter auch, Probleme mit der Regel.......kommt aber nicht vom Impfen 🙈sie möchten daran glauben.........solange es geht lasse ich mich NICHT
  • @1431773610 #120568 17:12, 20 Dec. 2021
    Mein Zahnarzt berichtete das eine Frau (62) im Wartebereich zusammenbrach.Notarzt.SpÀter erfuhr er, sie wurde 1 Tag zuvor geboostert. 17400
  • @UnsupportedUser64Bot #120572 b o t 17:28, 20 Dec. 2021
    Nach meiner 1. Impfung mit Biontech/Comirnaty hatte ich (Mitte 30, weiblich, keine Vorerkrankungen) nur drei Tage Schmerzen im Arm und war am Tag nach der Impfung mĂŒde. Nach der 2. Impfung ab dem Tag danach verschwommenes Sehen, das GefĂŒhl, mit den Augen nicht fokussieren zu können und als wĂŒrde beim Augenbewegen das Bild „nachwippen“, Schwankschwindel, MĂŒdigkeit, Nebel im Gehirn und das GefĂŒhl, geistig völlig neben mir zu stehen, stark schwankender Blutdruck zwischen 100/60 und 150/90, Kopfschmerzen, starker Druck um die und hinter den Augen, Druck auf den Ohren, links (Impfseite) GefĂŒhl wie Watte in den Ohren, Tinnitus, Palpitationen, Herzrhythmusstörungen. Die ersten Tage neben der MĂŒdigkeit Schlaflosigkeit und morgens VerwirrtheitszustĂ€nde. Ab Tag 4 fĂŒrchterliche Schmerzen im unteren RĂŒcken und der Leiste, die wanderten. Mehrere Ultraschalls der Bauchgegend sowie Blutabnahme ohne Befund. Schmerzen im unteren RĂŒcken/in der Leiste verschwanden nach 4 weiteren Tagen. An Tag 5 nach der Impfung waren die neurologischen Nebenwirkungen weg, an Tag 6 kamen sie plötzlich wieder. Nach insgesamt zwei Wochen ging es mir wieder gut und ich dachte, ich hĂ€tte es ĂŒberstanden. Drei Wochen war alles in Ordnung, dann waren plötzlich und ohne Vorwarnung insgesamt 5 Wochen nach der Impfung alle neurologischen und kardiologischen Symptome wieder da. Dazu kam eine derart bleierne MĂŒdigkeit, dass ich mich wie in Trance befand. An einfachste TĂ€tigkeiten war nicht mehr zu denken. Bluttests, EEG, EKG, MRT Kopf, alles ohne Befund. Ich habe aus Verzweiflung angefangen, super viele Vitamine und NahrungsergĂ€nzungsmittel zu nehmen. Nach weiteren 3 Wochen ging es mir wieder gut. Das ist jetzt einige Monate her und ich hoffe, ich bekomme keinen RĂŒckfall mehr. Seit einigen Tagen habe ich Schmerzen im rechten Oberschenkel sowie in der rechten Schulter, bzgl. Schulter ist es laut Arzt eine SehnenentzĂŒndung. Ob meine neuesten Probleme noch von der Impfung kommen, weiß ich nicht - vermutlich unwahrscheinlich. Aber die neurologischen Horrorprobleme kamen definitiv von der Impfung. Ich werde mir keinen Booster geben lassen.
  • @UnsupportedUser64Bot #120578 b o t 17:40, 20 Dec. 2021
    Grad hat mich mein Exfreund angeschrieben.. er hatte diese boosterimpfung erst hatte er magendarminfekt dann husten schnupfen dann oben eine zahnwurzel entzĂŒndet und 1 Tag spĂ€ter unten 1 zahnwurzel entzĂŒndet..jetzt schrieb er grad er wird jetzt gleich operiert in der Achselhöhle ein Abszess.. 8 *3 cm groß..hab die BefĂŒrchtung das es was schlimmeres sein könnte
  • @910725822 #120581 17:43, 20 Dec. 2021
    Freundin 55.
    Impfe 1: J&J im Sommer 21. Booster von Bt anfang Oktober 21. Mitte Oktober 21 OP wegen Springdaumen mit Diagnose ...beginnende Athritis.
    Heute Schmerzen die HÀnde und der linke Arm als wÀre die Athritis arg schnell vorangeschritten.
  • @gutso4 #120583 17:44, 20 Dec. 2021
    Update von mir.

    D NRW Köln

    Klient 72j top fit, 2x Astra, gestern aus GB wiedergekommen, Corona Positiv mit starken Halsschmerzen.
    Hat eigentlich am 28.12. Termin fĂŒr Booster.
  • @1315271600 #120584 17:45, 20 Dec. 2021
    Update .... mittlerweile ist meine Mama geboostert ... allerdings geht es ihr jeden Tag schlechter ..... sie fĂŒhlt sich massiv ausgebrannt . Hat null Energie.. morgens ist ihr Kreislauf so im Keller sie plagt Übelkeit und rauschen auf den Ohren .... Morgen erneutes vorstellen beim Hausarzt .... ( Dort hab ich heute mal angerufen und wollte mit dem behandelnden Arzt sprechen zwecks Verdacht aber komme nicht durch Arzt macht keine Telefonische Sprechstunde.... ) meine Mama vermutet aber glaub ich langsam selbst das es vom impfen kommt auch wenn sie es nicht zugibt
  • @1169095393 #120585 17:48, 20 Dec. 2021
    Die Freundin meiner Tochter nach der 3. Injektion stÀndig Kopfweh
    Mein Vater nach der 3. Injektion stÀndig Schwindel
  • @UnsupportedUser64Bot #120595 b o t 18:10, 20 Dec. 2021
    Eine gute Freundin, hochschwanger, war gestern im Krankenhaus zur Kontrolle und die Hebamme ca.60 Jahre alt hat ihr gesagt, dass nach der zweiten Impfung (Stoff unbekannt) der linke Arm komplett gelĂ€hmt ist und sie nicht mehr arbeiten kann. Sie kann nicht Mal klagen, weil bei der Impfung hat sie unterschrieben, dass es ein experimenteller Impfstoff ist und SchĂ€den nicht ausgeschlossen sind. Jetzt kann sie nur kleine Aufgaben erledigen mit der einen Hand. Das dritte Mal lĂ€sst sie sich auf keinen Fall impfen. Den Chef interessiert das alles nicht, er hat gesagt, wenn sie sich nicht Boostern lĂ€sst, dann wird sie gekĂŒndigt.😞
    Noch was vergessen zu erwÀhnen. Die Hebamme hat noch dazu gesagt, dass die Covid-19 Station im Krankenhaus, nur mit geimpften Menschen belegt ist!
    Berlin, Lichtenberg.
  • @1019320407 #120596 18:10, 20 Dec. 2021
    Ich habe heute abend von einer gesicherten Quelle erfahren, das eine komplette Station der Uni- Klinik Ddorf mit an Covid19 erkrankten 2fach Geimpften voll ist.
    Alle Pfleger und Ärzte mussten eine VerschwiegenheitserklĂ€rung abgeben.
  • Omg.. Du sprichst genauso uber meine Nebenwirkungen nach meine 2er Moderna
  • @1145991640 #120612 18:41, 20 Dec. 2021
    Da die Menschen in meinem Umfeld wissen, wie ich zu dem Thema stehe, bekomme ich so gut wie nichts berichtet. Bis heute.
    Über den Gartenzaun rief mir meine Nachbarin (ca. 75 Jahre) zu, ob ich sie nicht vermisst hĂ€tte. Ich sagte nein, denn ich sehe sie so oder so nicht allzu hĂ€ufig.
    Sie erzĂ€hlte mir dann, dass sie 6 Tage im Krankenhaus war mit einer Lungenembolie. Ich weiß, dass sie mindestens 2fach geimpft ist, womit weiß ich allerdings nicht.
    Sie sagte dann noch, dass sowas ja passieren kann, da sie eh eine eingeschrÀnkte Lungenfunktion hat. Meinen skeptischen Gesichtsausdruck hat sie sofort erkannt und sie fing fast an zu weinen.
    Gleichzeitig sagte sie aber, dass wÀhrend ihres Krankenhausaufenthalts 3 Personen im KH an Corona gestorben sind. Mir kam es so vor, als wolle sie sich damit selbst beruhigen. Sie tut mir leid, da sie kurz vor Corona auch ihren Mann verloren hat. NRW PLZ 45...
  • @1432541220 #120615 18:46, 20 Dec. 2021
    Ehemaliger Kindergartenfreund, 52 Jahre, Keine Voerkrankungen, 3 Tage nach Booster umgefallen, HerzmuskelentzĂŒndung, muss jetzt starke Medikamente nehmen. Ausgang ungewiss
  • @1432541220 #120619 19:02, 20 Dec. 2021
    Nichte der Freundin meiner Mutter, 54 Jahre, ebenfalls Keine Vorerkrankungen, kurz nach Booster ebenfalls umgefallen und HerzmuskelentzĂŒndung
  • @678933957 #120620 19:03, 20 Dec. 2021
    Bekannte 56 Jahre, Vorerkrankungen: Diabetes und leichte Adipositas. 2 Fach geimpf - weiss nicht welcher Impfstoff.
    Hatte wegen Bandscheibe eine OP am RĂŒcken, wurde festgestellt, dass ihr Blutdruck im Durchschnitt 200/60 ist, davor nie Blutdruck Probleme.
    Bruder meiner Nachbarin, 52 Jahre, Vorerkrankung: starke Neueodermitis. 2 Fach geimpft - weiss nicht welcher Impfstoff.
    Hatte einen Herzinfarkt, hat jetzt 5 Stands, ist swhr geschwÀcht.
    Seine Frau 50 Jahre, Epileptikerin. Auch 2 Fach geimpft, konnte ein paar Tage nach dem Herzinfarkt ihres Mannes auf einem Auge nichts mehr sehen. Beide wurden zur selben Zeit Geimpft.
    Vater eines Freundes, 55 Jahre kern gesund. 2 fach geimpft.
    Plötzlich erhöhte EntzĂŒndugswerte, Antibiotikum Therapie hat im Körper eine Gegenwirkung gemacht, hatte Schmerzen, Plötzliche Ödeme an den Beinen, seine Worte "ich dachte ich srerbe". War 6 Wochen im Spital in Behandlung .

    Alle zusammen sehen leider keinen Zusammenhang mit der Impfung!
    Alle aus Vorarlberg
  • @793867682 #120622 19:18, 20 Dec. 2021
    MĂŒnchen, 61 Jahre alt, mĂ€nnlich, Typ: sportlich, beginnt jeden Morgen mit 60s Kopfstand, Top-Skifahrer.

    1. und 2. Spritze kein Problem; nach der 3. Spritze: 3 Tage total am Zahnfleisch, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, RĂŒckenschmerzen, wie schwere Grippe. Nun geht's wieder besser, aber eigentlich wollte er heute zum Skifahren mit einem Freund, aber das geht noch nicht, daran sei noch nicht zu denken.
  • Ich habe die gleichen Erfahrungen gemacht. Ich empfinde es auch so, dass die Menschen sich verĂ€ndern. Anfangs sind sie aggressiver und dann empathieloser und kĂ€lter. Über das Thema Impfung kann man mit ihnen nicht mehr sprechen. Das lehnen sie genervt ab. SELBST wenn sie lange selbst ĂŒberzeugt davon waren, sich keinesfalls impfen zu lassen, sobald sie es dann doch getan haben , sind sie wie ausgewechselt. Alle Zweifel sind verschwunden , gemĂ€ss dem Motto, was interessiert mich beim GeschwĂ€tz von gestern. Sie stellen nichts mehr infrage. Verteidigen plötzlich das, was sie vorher abgelehnt und angezweifelt haben. Man dringt nicht mehr durch an ihren klaren Verstand, als befinden sie sich hinter einer Glasscheibe. Und ja, auch uns fĂ€llt schon lĂ€nger auf, dass viele im Zeitraffer gealtert sind und nach dem Booster scheint es sich nochmals beschleunigt zu haben. FrĂŒher sahen Menschen die man vorher einige Wochen nicht gesehen hat, aus wie immer. Jetzt ist das anders. Bei manchen ist es so gravierend , dass es erschreckend ist..da werden aus wenigen Monaten Jahre im Zeitraffer. Mein Vater hatte nach 2 BT im Mai erst hohen Blutdruck, dann mehrmals Vorhofflimmern im Aug.und dann 2 SchlaganfĂ€lle Anf. SEPT. meine Cousine den Arm gelĂ€hmt, sie lag 11 Tage auf der Stroke , ich kenne 2x Menschen mit Gehirnblutungen, 4 Herzinfarkte, 3 SchlaganfĂ€lle, 1 Fazialisparese, 2x Blutungen im Gastrintestinaltrakt unklarer Genese, Taubheit an HĂ€nden und im Gesicht, zig Herpes Zoster,... in der direkten Verwandschaft hatte jemand innerhalb weniger Tag Herzinsuffizienz so dass sofort op. Werden musste auch plötzlich hoher Blutdruck und immer wieder Vorhofflimmern und Atemnot, ... Allergien, Thrombose hinter dem Auge, schnellwachsendes Mamma Ca. bds, Nieren Tumore bds, u.v.m. alle Personen aus Familie und Bekanntenkreis und alles trat seit Ende Juni auf bis heute. Kann natĂŒrlich reiner Zufall sein, aber man ist schon sehr erstaunt und schockiert ĂŒber die Anzahl und Vielzahl der VorfĂ€lle das war vorher nicht der Fall... auch hört man seit Wochen hier in NRW 48... sehr oft den RTW vorher alle paar Tage heute mehrmals tĂ€glich....
  • @1432541220 #120628 19:25, 20 Dec. 2021
    Frau vom Onkel, 57 Jahre, nach Zweitimpfing starker Gewichtsverlust und Konzentrationsproblene
  • @2080406115 #120630 19:30, 20 Dec. 2021
    Komisch, fÀllt mir jetzt auch auf, Gewicht habe ich auch verloren und wenn ich esse wird mir leicht schlecht. ob das zusammen hÀngt weiss ich nicht. auf jeden Fall bin ich unruhiger als vor dem Impfungen. habe 2.
  • @1432541220 #120632 19:40, 20 Dec. 2021
    Arbeitskollege, knapp 66 Jahre, nach Zweitimpfung Not OP kurz bevor die Gallenblase platzte
  • @Panuski31 #120638 19:55, 20 Dec. 2021
    Bekannte von mir GesichtslÀhmung halbseitig nach Spritze 1 wurde 2 Wochen nicht besser nun geht es langsam aufwÀrts
  • @San5_dy #120639 19:56, 20 Dec. 2021
    PLZ 26: kĂŒrzlich Notaufnahme im Krankenhaus, neben mir eine Frau ein paar Stunden nach dem Booster umgefallen und muss nun Herzschrittmacher haben. Ein anderer Patient Probleme mit dem Darm, eine weitere totales Herzrasen, alle 2fach gepiekst. Liegen der Notaufnahme waren total ĂŒberfĂŒllt und soweit ich es mitkriegen konnte alle voll geimpft. Auf der kardiologischen Station alle Betten belegt.

    Des weiteren in meinem Umfeld Leute mit schlimmen GĂŒrtelrosen, stark erhöhte Colesterinwerte, viele blaue Flecken, Schmerzen durch verschlimmerte Arthrose, stĂ€ndige ErkĂ€ltungen und leider inzwischen auch Leute, die unverhofft tot in der Wohnung gefunden wurden. Trotz schwerer Krankheit muss ich mich nun öfter rechtfertigen, ob ich Impfgegnerin wĂ€re, da Ärzte offensichtlich angehalten sind, keine Atteste auszustellen. Wer weiß wie lange ich noch behandelt werde, beim Onkologen jetzt nur noch mit 3G. Alle der wenigen Corona Erkrankten in meinem Umfeld sind ĂŒbrigens geimpft gewesen.
  • @UnsupportedUser64Bot #120640 b o t 19:56, 20 Dec. 2021
    Wurde am 11.6. und 28.7.2021 mit biontech geimpft.
    Bei der ersten Impfung war nix, außer daß der Arm schwer war...
    Die zweite Impfung morgens 8:30 Uhr hat mich umgehauen...allerdings erst am Abend.
    Habe ĂŒber 40° Temperatur gehabt, SchĂŒttelfrost, bin 20:30 Uhr ins Bett gegangen..Schlaf mich gesund, dachte ich mir. Es war horrormĂ€ĂŸig. Mal war mir eiskalt, Sekunden spĂ€ter Schweißausbruch. Das Unheimlichste war: ich konnte mich nicht bewegen. Es war mir nicht möglich, meinen Arm unter der Bettdecke auf die Decke zu legen. Ich war komplett BewegungsunfĂ€hig! Einzig sprechen konnte ich noch, zwar verwaschen aber noch verstĂ€ndlich. Also habe ich mir von meinem Partner Hilfe geholt fĂŒr den Rest der Nacht. Am Morgen konnte ich mich langsam (Zeitlupentempo) bewegen. Es war toll.
    Nun begannen Halluzinationen. Konnte mich selbst in weiter Ferne sehen und beobachten wie ich mich angezogen habe...gruselig. Hören war zwar möglich aber irgendwie gedÀmft, so als hÀtte ich Watte in den Ohren. Bin also noch 3 Tage lang wie ferngesteuert durch den Tag gekommen. Ich hÀtte echt Panik ein Pflegefall zu werden. Am 4. Tag steh ich morgens auf, gehe ins Bad und kann mich immer besser bewegen, höre wieder besser und sehe mich nur noch im Spiegel. Bin echt froh, dass der Spuk vorbei ist.
    Eine 3./4./5. Impfung findet bei mir nicht mehr statt.
    Wohne im SpeckgĂŒrtel Berlins und bin 66 Jahre alt.
  • @Messier31 #120641 19:59, 20 Dec. 2021
    Eine Kollegin (49) von mir ist diese Woche krankgeschrieben. Anfang des Monats bekam sie ihren dritten Stich. Welcher Stoff es war, weiß ich leider nicht. Vorher war es zweimal Moderna. Letzte Woche war sie schon einmal krank wegen Magenproblemen. Am Freitag meinte sie, ihr sei oft ĂŒbel und das ginge auch nicht weg.
    Vorletzte Woche hatte sie einen ganz schlimmen Ausschlag im Gesicht. War knallrot und muss sie ziemlich gejuckt haben, weil sie sich oft gekratzt hat. Davon ab schleppt sie seit einiger Zeit einen Infekt mit sich herum.
    Raum NĂŒrnberg.
  • @sister_n_0 #120643 20:10, 20 Dec. 2021
    Eine Bewohnerin in meinem Heim kam heute Abend zu mir und sagte das sie seit gestern ein starkes jucken am ganzen Körper hat. Mehrere Stellen hat sie schon aufgekratzt. Sie wurde geboostert vor 2 Wochen. Wird morgen dem Hausarzt vorgestellt. Ist jetzt schon der 2. Bew der das hat.
  • @Tina6632 #120647 20:15, 20 Dec. 2021
    1. Mutter 14 Tage nach Booster Schlaganfall . Musste mit 2 anderen Schlaganfall Patienten in eine Klinik 1 Std entfernt verlegt werden , da Stroke Unit voll ist . Aussage Arzt , 6 Patienten nach Booster ..zweite Klinik voll , 3 weitere Patienten im Zimmer meiner Mutter . JĂŒngste 32 Jahre , alle zeitnah Booster erhalten .
    2. Meine Tante kommt seit Booster nicht mehr auf die FĂŒĂŸe , nur mĂŒde schlapp .
    3. Mein Onkel , Booster Sehkraft extrem vermindert . Januar wird operiert.
    4. Patient nach Booster extrem abgebaut . StĂŒrzt stĂ€ndig , Erysipel , Hautpilz , extrem mĂŒde , leicht verwirrt , extreme Blutdruckschwankungen . Nach der 2. hatte er Nesselfieber .
    5. Patientin nach 2 Impfung blaue FĂŒĂŸe , Thrombose Druckpunkte positiv , kein Puls in den FĂŒĂŸen . Operation LeistengefĂ€ĂŸe Stents steht an , da komplett dicht . Inzwischen geboostert .
    Patientin 5+6 extreme Schmerzen RĂŒcken , Beine . Nichts hilft . Eine davon wurde trotz massiv schlechter Nierenwerte geboostert . VerstĂ€rkt Ödeme
    7. Patientin nach 2. Impfung massiv abgebaut , Hirnblutung , bis zu dem Zeitpunkt geistig fit . Booster erhalten . Wird immer schlechter . Dialyse Patientin , bei jeder Dialyse muss Wasser abgezogen werden . Shunt immer wieder dicht.
    8. Tochter , 30 Jahre , 4x seit 2. Impfung schwere BlasenentzĂŒndung ohne Erreger Nachweis , hĂ€ufig erkĂ€ltet .
    9. 36 Jahre , nach 2. Impfung Sinusvenenthrombose
    10. 57 Jahre , Thrombose Bein nach 2. Impfung
    11. 50 Jahre , Thrombose Bein nach 1.Impfung . Trotzdem 2. erhalten
    12. Patientin 62 Jahre , immer wieder krank , Schmerzen Gelenke und RĂŒcken . Hat sich wegen Hochzeit Sohn impfen lassen . Asthma ist schlimmer geworden .
    13. Patientin 64 Jahre , Probleme Herz und Knieprothese , entzĂŒndet
    14. Patientin , blaue FĂŒĂŸe , stĂ€ndig blaue Flecken , mehrmals gestĂŒrzt aus heiterem Himmel , extreme Gewichtsabnahme . RĂŒcken und Gelenkschmerzen . Medikamente helfen nicht .
    15. 35 jĂ€hrige Ärztin , nach Booster Not Operation , an beiden Eierstöcken und Eileitern 4cm Abszesse
    16. 58 Jahre , nach 2. Impfung Plantarsehnen entzĂŒndet mit Knochenmarködemen
    Alles hĂ€ngt nicht mit den Impfungen zusammen đŸ˜Ș
  • @1046221862 #120661 20:34, 20 Dec. 2021
    Guter Bekannter 63 Jahre geschlumpft mit Johnson Anfang September - gestern Diagnose unheilbare LeukÀmie PLZ 049
  • @Punzel_IKA #120663 20:34, 20 Dec. 2021
    Die Nachhilfe meiner Tochter, war nach den Impfungen mit biontech schon 2x im Krankenhaus gewesen, immer angeblich ohne richtigen Befund. Nun aktuell wieder im Krankenhaus und sie berichtete mir, das ihr D-Dimere Wert nicht in Ordnung ist und Vermutung liegt auf einer Lungen Embolie. Sie hat dazu Atemnot und Herzschmerzen. Sie hat eine Vermutung daß es von der Impfung kommt und holt sich auf keinen Fall mehr den Booster.
  • Die Patentante meines Best-Buddy ist mittlerweile komplett durchgepiekst und die RĂŒckenschmerzen, die sie so hat, mĂŒssen extrem sein. Ihre Mutter hat es in einem GesprĂ€ch ein bisschen scherzhaft erwĂ€hnt, in dem sie sagte...."Vorname" sitzt seit dem Pieksen nur noch auf einem Heizkissen. Also, bestialisch.
  • @1639103690 #120693 20:58, 20 Dec. 2021
    Meine Arbeitskollegin, ca. 45 erst mit AstraZeneca und dann Biontech. Keine Vorerkrankungen, sehr fit. Hat nun das GB Syndrom. NatĂŒrlich keine Verbindung zur Impfung. Der Arzt meint, es komme von ihren HĂŒhnern aus der Freilandhaltung... Na klar. ZufĂ€lle gibt's...
  • @1698656996 #120710 21:07, 20 Dec. 2021
    Eine Bekannte im Sozialdienst erzÀhlte mir:
    "Ein Freund um die 40J. gesund, sportlich, beruflich engagiert! War nicht geimpft. Dann kam der Druck am Arbeitsplatz....
    Nur deswegen ließ er sich dann impfen. 5 Tage spĂ€ter Herzinfarkt. GlĂŒck gehabt.......
    In der Halsschlagader war eine Thrombose !!!
    Aufschneiden, operiert, hat unter diesen UmstÀnden !!!
    Überlebt !!!!"
  • @1464558836 #120712 21:09, 20 Dec. 2021
    Meine Mutter 2 Wo nach 3. Boosterimpfung 9 ZĂ€hne im Oberkiefer einfach ausgefallen. (teilw. Implantate) Kann ein Zufall sein, aber ich bilde mir ein, dass schon mehrfach hier gelesen zu haben? đŸ€”
  • Ne, das gibt's tatsĂ€chlich öfter. Kenn selber persönlich zwei Geimpfte mit plötzlichen Zahnproblemen.
  • @1348549629 #120716 21:12, 20 Dec. 2021
    Ich auch. Mein Vater sein Backenzahn hat sich gespalten! Er hat immer top ZÀhne ohne Löcher! 3h Zahn OP
  • Mein Sohn auch. Hat seit Impfung mit Curminati StĂ€ndig ZahnentzĂŒndung und Schmerzen
  • @1013342835 #120737 21:35, 20 Dec. 2021
    Onkel-79J-fit- nach 3. Pieks > Unwohlsein >Krankenhaus : innere Blutungen / Blut kam aus vielen Körperöffnungen - zig Bluttransfusionen / 11 Tage
    nach No. 3 verstorben (Köln)
  • @1116944261 #120742 21:45, 20 Dec. 2021
    Mein guter Freund (56) heute Morgen mit Herzinfarkt in die Klinik eingeliefert worden😱😱😱 Zweite Biondreck vor wenigen Wochen. PLZ 85...
  • @1034772490 #120760 21:59, 20 Dec. 2021
    Frau Ende 30, Lehrerin in Köln
    Nach 1. Impfung biontek Schlaganfall, Intensivstation. Reha geplant, vor Reha Zustand verschlimmert, wieder krhs.

    Mann Mitte 30, Jonson Impfung
    Schwerste Herzprobleme. Fast gestorben. Hat mit imph angeblich nichts zu tun

    Frau 85 j. 2 Impfungen gut vertragen.
    Booster auch gut vertragen ( v or 3 Wochen)
    Ihr Sohn vor 2 Wochen Booster, bisher keine Probleme.

    Fr
  • @1573177886 #120762 22:01, 20 Dec. 2021
    PLZ 90: SchwĂ€gerin 53J. nach Booster stĂ€ndig extremste Kopf- und Nackenschmerzen, Schmerzmittel helfen nicht. PLZ 91: Neffe 23J. (in der Krankenpflege) nach Booster einige Tage flachgelegen, mit SchĂŒttelfrost etc, ihm gings sehr schlecht. Nachbarin nach Booster nur noch 20% Sehkraft auf dem rechten Auge, 2 OPs! Mieterin unter mir 65 J. nach Booster im November grauer Star, Druck u schlimme EntzĂŒndung im linken Auge, OP! Und jetzt im Dezember das gleiche im rechten Auge, wieder OP!
  • Eine Freundin, Argentinierin, nach der Impfung (Mittel weiss ich nicht) an Hepatitis erkrankt. Junge Mutter von Mitte 20, keine Vorerkrankungen, kein Alkohol- oder Medikamentemissbrauch o.Ă€.! Mittlerweile gehts ihr zum GlĂŒck wieder besser.
  • GlĂŒck?

    Ich kenne 3, die nicht mehr Rad fahren (vorher regelmĂ€ĂŸig 60-100 km) können nach der Spritze,

    einen, der nach Spritze nierenversagen hatte,

    Und 2, direkt danach gestorben
  • Das frage ich mich auch.

    PLZ 64*** Ich kenne persönlich einen Mann, der 2 Tage nach Impfung tot umgefallen ist. 53 war er, mein Sandkastenkumpel.

    PLZ 63*** Ich kenne persönlich eine Frau, Mitte 30, die einen Tag nach der Geburt ihres Kindes verstorben ist. War wohl angeblich geimpft, war in der Pflege.

    PLZ 63*** Dann meine Kollegin, erst Thrombose die nicht in dem Griff bekommen, spÀter Lungenembolie. War eine Woche auf der Intensiv und gute 6 Wochen komplett weg.

    PLZ 63*** Andere Kollegin hat seitdem Beinschmerzen. ... und diese Kollegin kennt noch viel mehr Betroffene, die ich allerdings nicht persönlich kenne. Ihr Bruder auch diese Beinschmerzen, nur schlimmer - stÀndig im Krankenhaus. Sei es Frau monatelang GesichtslÀhmung gehabt. Wird gerade besser .... und so geht es bei ihr als weiter. Hat sich trotzdem impfen lassen.

    Die Kollegin mit der Lungenembolie lÀsst sich boostern, die mit den Schmerzen hat Angst.

    Mich wundert es auch, dass manche Menschen niemanden kennen, der Probleme hat.

    Ach, fast hÀtte ich meinen Zwillingsbruder vergessen. Er hat seit der Impfung Blutdruckentgleisungen. Hatte vorher schon hohen Blutdruck, hat es aber mit Medikamenten regeln können. PLZ 64***
  • @2132499524 #120785 22:36, 20 Dec. 2021
    Freundin 69 nach 2. Spritze FieberschĂŒbe, Lungen- und Nierenprobleme, aber kein Zusammenhang, nur Zufall. Will keine Anzeige bzw Meldung machen.
  • @1644913755 #120793 22:56, 20 Dec. 2021
    PLZ 542.. weiblich, Mitte 40, hatte nach zweiter Moderna, Juni, extreme Nervenschmerzen im Impfarm, ca. einen halben Tag nach der Spritze. Laut ihrer Aussage waren diese Nervenschmerzen derart unertrÀglich, dass sie sich auf den Boden (!) legen musste, da sie es nicht aushielt, im Bett zu liegen.
    Nervenschmerzen kennt sie, hat sie berufsbedingt schon durchgemacht, doch diese Schmerzen nach der Impfung seien abartig gewesen.
    Nach etwa eineinhalb Tagen ging es wieder besser, bis auf Weiteres hat sie keine BeeintrÀchtigungen.
    Mein ehemaliger Hausarzt lag ebenfalls flach, nach zweiter Impfung, irgendwann im MĂ€rz oder Februar. Welcher Stoff weiß ich nicht. Jedenfalls hat er sich drei Wochen lang nicht mehr in seiner Gemeinschaftspraxis blicken lassen ... die Impfe hatte wohl sehr reingehauen ...
  • @1421431986 #120803 23:32, 20 Dec. 2021
    ⚠ Bitte auch hier melden ganz wichtig , đŸ™đŸ»

    Offizielle staatliche ImpfschÀden - Meldemöglichkeiten:

    ÖSTERREICH:
    https://nebenwirkung.basg.gv.at/

    https://www.acu-austria.at/meldung-von-impf-nebenwirkungen/

    DEUTSCHLAND:
    https://nebenwirkungen.bund.de/nw/DE/home/home_node.html

    https://www.mwgfd.de/meldestelle-impftod/

    SCHWEIZ:
    https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home.html

    https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/gesund-leben/gesundheitsfoerderung-und-praevention/impfungen-prophylaxe/informationen-fachleute-gesundheitspersonal/unerwuenschte-impferscheinungen.html
  • 21 December 2021 (133 messages)
  • Kenne auch jemanden, der plötzlich 4 ZĂ€hne gezogen bekommen musste aufcrund EntzĂŒndung
  • @1153473525 #120834 05:33, 21 Dec. 2021
    Mein Sohn (23) hat sich im September (heimlich) mit Biontech impfen lassen. Direkte Nebenwirkungen keine. DafĂŒr jetzt schlimmsten Infekt ever. Geschwollene LymphdrĂŒsen. Extremen Druck im Kopf. Übelsten Husten, der nicht mehr verschwindet trotz Antibiotika und Cortison. Allgemeinbefinden sehr schlecht. NatĂŒrlich sagt er, dass es nicht von der Impfung kommt. Er ist Sportler, war nie krank ! Diesen schlimmen Husten und den schlechten Allgemeinzustand kenne ich auch von meinen geimpften Kollegen nach der Impfung.
    Er hat sich impfen lassen, weil er seine "Ruhe" haben wollte.
  • @UnsupportedUser64Bot #120835 b o t 05:47, 21 Dec. 2021
    Guten Morgen, aus direkten Kontakt kenne ich eine HerzmuskelentzĂŒndung und ein Schlaganfallpatient. Beide durch die Impfung bestĂ€tigt. Vom Hören und Sagen weitaus mehr.
  • @Wiejetzt #120836 05:57, 21 Dec. 2021
    Meine Freundin war Anfang Dezember zum Impfen. Sie hat dem Druck ihrer Mutter nachgegeben. Sie schilderte mir gestern per Telefon, das sie soetwas wie eine schwere Grippe durchgemacht hÀtte, wobei sie meinte diese durch die Impfung bekommen zu haben. Sie sagte gleich, sie hÀtte sich durch die Impfung mit Corona angesteckt.
    Sie hörte sich schlimm an, obwohl sie auf dem Weg der Besserung war.

    Meine Freundin wurde mit Johnson und Johnson geimpft.
  • @1361964348 #120840 06:10, 21 Dec. 2021
    1. Kollegin Booster Biontech vor 4 Tagen klagt ĂŒber Kopfschmerzen, Armschmerzen und dicke Lymphknoten in der Achsel

    2.Kollegin 2 mal geimpft mit Biontech seit 3 Wochen dauerkrank, Halsschmerzen, RachenentzĂŒndung und NasennebenhöhlenentzĂŒndung

    3. Kollegin nach Booster (nicht bekannt mit was) einen Tag Fieber, MĂŒde und kaputt, Schwindel

    Ich bin ungeimpft, gesund und arbeite im Kindergarten.
    Selbst Corona in meiner eigenen Familie ließ mich aus. đŸ™đŸ»đŸ˜‰
  • @998526745 #120841 06:15, 21 Dec. 2021
    Die Mutter meiner Kollegin hatte als vorerkrakung schon eine lungenembolie und starb paar Tage nach der 1 Impfung im Kh beatmet... Todesursache covid, wir wissen alle das sie wieder eine embolie hatte...
  • @1351012405 #120842 06:26, 21 Dec. 2021
    Gestern erzĂ€hlte mit bekannte...eine schwangere Freundin ging impfen...1 wo spĂ€ter tot...kind und sieđŸ˜±
  • @2096672419 #120845 06:29, 21 Dec. 2021
    Der Bruder (49 Jahre) unserer Putzfrau hat eine Woche nach der Impfung eine Thrombose im Gehirn bekommen, lag dann sieben Wochen im Koma. Jetzt aufgewacht = Pflegefall und kann nicht einmal mehr reden.
  • @875352879 #120846 06:30, 21 Dec. 2021
    Neffe vom Arbeitskollegen 19 Jahre alt vor ca 3 Wochen 2 spritze geholt Biodreck seit dem mehrfach einfach so OhnmÀchtig geworden geht nicht zum Arzt weil geht ja nach paar Minuten wieder Impfung ist auch nicht Schuld.

    Habe das GefĂŒhl viele wissen das es von der Impfung kommt können oder wollen sich das aber nicht eingestehen damit wĂŒrde man ja gleichzeitig sagen das man ein Fehler gemacht hat
  • @1667320592 #120849 06:34, 21 Dec. 2021
    Patient 75 Jahre,nach Impfung allgemeiner Abbau,schlechter AZ , Booster,Schatten auf Leber festgestellt, Leberkrebs,Metastasiert,gestern Abend verstorben. Marion Schwester im Ambulanten Dienst, Mittelfranken
  • @859364007 #120850 06:35, 21 Dec. 2021
    Meine Stiefmutter,77J, 2 BT im September, PLZ 63739, Schlaganfall, Arm links taub, Mundwinkel links taub, Notarzt geholt, ab ins Klinikum, haben sie soweit eingefangen. Geht wieder. Herz flimmerte laut Auskunft des Arztes. Kardiologen in Aschaffenburg alle ausgebucht, haben alle HĂ€nde voll zu tun. Termine aktuell kaum zu kriegen.
  • @1063205516 #120853 06:40, 21 Dec. 2021
    Sohn 22 eines Bekannten kann seit der 2. beide HĂ€nde nicht mehr benutzen kein Buch halten nix
starke Schmerzen bis in die Arme
seitdem krank geschrieben 4 Monate bisher
keiner weiß was es ist
1 Arzt meinte von der 💉
 soll sich jetzt boostern lassen will aber logischerweise nicht

    Kollegen vom BĂŒro
.3 haben C 
alle 3 2 x 💉

  • @1588640784 #120854 06:48, 21 Dec. 2021
    Mein Mann kam gestern von der Baustelle. Sein Teamkollege hat 6 bautrupps mit je 5 MĂ€nnern. Alle 30 geimpft! Seit Wochen sind 20 von ihnen krank. Die restlichen 10 halten die Stellung und mĂŒssen durcharbeiten bis Weihnachten. Wenn das restliche Team auch noch krank wird ist es der worst case 🙈. Er hat furchtbar geschimpft. Raum 743..
  • @advitalia #120855 06:53, 21 Dec. 2021
    Vater meiner Tochter (63 J), hatte 2 Jahre ruhendes Darmkarzinom. Dann nach 2 x BioNTech explosionsartiges Wachstum. Nun Not-Op wegen Tumordurchbruch mit Sepsis. D/PLZ 37...
  • Opa von meiner Frau hat das gleiche
  • @2117047941 #120857 07:05, 21 Dec. 2021
    Mein Nachbar, 75, nach erster Impfung mit Biontech total Organversagen, starb.

    Kollegin (in den 50gern) konnte nach ersten Impfung (Stoff unbekannt) 3 Wochen nicht laufen, kognitive und motorische AusfĂ€lle, bis heute SpĂ€tfolgen, natĂŒrlich nicht anerkannt.

    Wir beobachteten, dass viele unserer Geimpften teilweise schwere und sogar tödliche VerlÀufe haben, wenn sie mit dem Virus infiziert werden.

    Bewohner, mĂ€nnlich, 63, starb nach doppelter Impfung an einem (vorher nicht diagnostizierten) Karzinom im Hals, natĂŒrlich sieht niemand den Zusammenhang.

    Bewohnerin, 73, nach Infektion innere Blutungen, doppelt geimpft, keinerlei Anzeichen auf andere GrĂŒnde. Zusammenhang wird unter Tisch gekehrt.

    Weitere Beobachtungen: Zuckerschock, Vergesslichkeit, schwere VerlĂ€ufe von „Grippe“, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, MĂŒdigkeit, Angespanntheit, Herzrasen, Diabetes, organische Probleme, Psychische Leiden, Deppressionen, Bluthochdruck, WesensverĂ€nderungen, uvm.

    Konnte Ähnliches (auch viele Sterben sehen durch Impfung) damals bei der Schweinegrippe-Impfung beobachten. Wurde aus gutem Grund verboten!

    Leider nur ein kleiner Auszug aus dem was ich beobachten konnte.

    PLZ: 84

  • @2130557575 #120859 07:07, 21 Dec. 2021
    Meine Schwester, 45, nach dem ersten Pieks mit Biontech direkt Thrombose. LĂ€sst vom zweiten Gott sei dank die Finger.
    Meine andere Schwester, 48, nach dem zweiten Pieks mit Biontech plötzlich unertrĂ€gliche Schmerzen im Bein, Verdacht auf Thrombose konnte nicht bestĂ€tigt werden. Hatte aber extrem hohe EntzĂŒndungswerte, Ärzte komplett "ratlos" woher...
    Meinr Nachbarin, 84,bis auf Probleme mit dem RĂŒcken kerngesund und vital, seit dem ersten Pieks (Impfstoff mir unbekannt) wie angeworfen Probleme mit dem Herzen. Nach dem Booster in die Notaufnahme, 2 Wochen stationĂ€r. Herz spielt komplett verrĂŒckt. Gestern mit ihr geredet, ist nur noch ein Schatten ihrer selbst. Könne kein Essen mehr bei sich behalten und fĂŒhlt sich nur noch erschöpft und mĂŒde...
    Freundin, 35,musste dem Druck nachgeben. Nach zweitem Pieks mit Biontech konnte sie sich nicht mehr bewegen oder alleine anziehen, ging ihr richtig dreckig. Linke GesichtshĂ€lfte gelĂ€hmt, Beine nicht zu gebrauchen, Herzrasen etc. Am nĂ€chsten Tag wie weggeblasen, kommt somit natĂŒrlich nicht vom Pieks...A 68..&69..
  • @Ursula_4 #120860 07:08, 21 Dec. 2021
    Mein Cousin (78) mit schweren Vorerkrankungen bekam kurz nach der Spritze (ich weiß nicht welche) einen weiteren Herzinfarkt. NatĂŒrlich wird jeglicher Hinweis auf Zusammenhang mit der Spritze kategorisch abgelehnt. Seither wurde auch der Morbus Crohn, sowie sein Asthma schlimmer.
    Mein Vater (86) und mein Bruder (61, Impfstoff unbekannt) haben starke WesensverÀnderungen, sind kalt und aggressiv. Bruder ist hÀufig krank, mal ErkÀltung, mal Magen-Darm, mal Kreislauf.
    Meine Freundin (63) war ein Sonnenschein, nun ist sie verkrampft fröhlich. Ihre Beschwerden mit dem "Gestell" (RĂŒcken, HĂŒften...) wurde extrem schlechter, soll nun OP bekommen. Sie und ihr LebensgefĂ€hrte (54) sind beide so grau und alt geworden (kann es nicht besser beschreiben) und haben heftig abgenommen.
    Ein Bekannter (56) bekam nach der 2. (Impfst. unbekannt) solche Herzrhythmusstörungen/-rasen, dass er in's Krankenhaus musste. Er bereut die 2. Spritze, ob er aber weiter macht weiß ich nicht (Angst vor Jobverlust).
    Anderer Bekannter (62) wird seither (so weit ich weiß 1x) öfter krank mit ErkĂ€ltungen.
    Das mit dem Alterungsprozess und der WesensverÀnderung stelle ich bei vielen fest.
  • Meine Arbeitskollegin hatte auch ZahnentzĂŒndungen, 2 ZĂ€hne rausgezogen, schon 2 Monate wird geht die Wunde nicht zu. Arzt sagt das ist bei im 1 mahl in 25 Jahren so ein Fall.
  • @726611481 #120862 07:11, 21 Dec. 2021
    GeschÀftsinhaber (55J.) aus meiner Nachbarschaft: Nach 2. Impfung an Herzversagen verstorben. Hatte Vorerkrankung am Herzen. Impfstoff Astra oder BioNTec, bin nicht sicher.

    MÀdchen (13J.) im Nachbarort nach Impfung erblindet (davor SehschwÀche).

    Bester Freund (23J.) vom Sohn meiner Freundin: war begeisterter Sportler, nach Impfung HerzmuskelentzĂŒndung mit völliger SchwĂ€che.

    Mein Schulkollege (53J.) beim Schneeschaufeln vom Herzinfarkt ereilt. Davor pumperlgsund. Berufsbedingt musste er sich impfen lassen.

    Meine Schwiegeroma (96J.) mehrere Wochen nach der 2. Impfung (BioNTech) Schlaganfall, Gewebsbruch zwischen Luft- und Speiseröhre, sodass sie ihr Essen einatmete und eine LungenentzĂŒndung erlitt. Plötzlich völlig dement, was sie vorher nie war.
  • @Pflanzenleidenschaft #120873 07:38, 21 Dec. 2021
    Ein lieber Freund (71), fit wie ein Turnschuh, nach der 2. Impfung gings los mit Darmproblemen im Juli. Darmriss und völlige verkrebsung. Gestorben am 3.10.21 đŸ˜Ș
  • @1509167326 #120875 07:41, 21 Dec. 2021
    Ich habe viel Kundenkontakt. Hier ein paar ErzĂ€hlungen: Ältere Frau: nach der ersten Impfung traten die Venen mehrere Zentimeter hervor. Seit der 2. Impfung hat sie Herzprobleme. Eine Kundin mittleren Alters hatte Corona, danach hat sie sich impfen lassen auf anraten des Arztes. Seitdem kĂ€mpft sie heftig mit Histamin. So schlimm, dass sie schon extrem viel abgenommen hat. Der Arzt wollte ihr auch die 2. Impfung verabreichen und wollte nur von ihr wissen, ob sie den Termin wahrnimmt. Sie hat sich nicht mehr impfen lassen. Mit ihren Problemen wurde sie im Regen stehen gelassen. Waldviertel: Mann, um die 50, verstarb 3 Tage nach der 2. Impfung. Angeblich Herzinfarkt. Junger Mann hat nach Impfung Reflux, weil der Muskel nicht mehr schließt. Ältere Frau hat Na h jeder Impfung GĂŒrtelrose bekommen. Ihre Tochter hat seit der 2. Impfung heftige Nervenprobleme und muss medikamentös behandelt werden. Ihre Ärztin rĂ€t ihr trotzdem, sich boostern zu lassen. Und ihre Anmerkung: aber ĂŒber Nebenwirkungen darf man ja nicht reden.
  • @1598059047 #120886 07:59, 21 Dec. 2021
    Info an alle, die fleißig posten usw:

    - Bitte die Posts der Admins lesen!

    - Hier nur ImpfschĂ€den und Nebenwirkungen! (ALLES andere wird gelöscht!) Haben fĂŒrs quatschen und fragen stellen eine Diskussionsgruppe!
    https://t.me/joinchat/YWAnW-ZkEdY1ZWNk

    - Bitte die ImpfschÀden und Nebenwirkungen wenn möglich mit LÀnderbezeichnung/PLZ und genauer Beschreibung, damit die Zuordnung leichter klappt.

    - diverse Links sind in der Info ersichtlich: einfach auf den Titel des Kanals (gaaanz oben) klicken und dann gibt es Registerkarten mit zB Medien, Links usw.

    - eigene BeitrÀge können auch im Nachhinein bearbeitet werden (Stift-Symbol)

    - Es gibt eine SUCH-FUNKTION (3 Punkte rechts oben), bei der man mit Stichwörtern alle EintrÀge durchforsten kann...

    - Danke 🙏
  • Mein Schwager (39) im Sommer 2x Biondreck hat seit Wochen eine massive ZahnentzĂŒndung, die den ganzen Kiefer entzĂŒndet hat. Der zahn wurde nun entfernt, aber die Stelle verheilt nicht, sondern musste erst gestern aufgrund EntzĂŒndungen wieder geöffnet werden. Kann Zufall sein. Oder auch nicht. Er und seine Frau waren seit der Gentherapie regelmĂ€ĂŸig und auffallend oft krank/stark erkĂ€ltet.
  • @2133530449 #120889 08:02, 21 Dec. 2021
    Meine Oma hat sich den 3 Stich geholt...Impfstoff weiß i jz net
    .Plötzlich pilz auf den HÀnden...hatte das schon jemand?
    achja mein Papa hat sich zuerst Johnson gespritzt...und jz erst vor kurzen den booster...seine Gelenke duan so weh...und der linke miniskus gehört jz wschl auch raus...🙈
  • đŸ€Šâ€â™‚habe seit neusten Schmerz unter dem rechten rippenbogen bis runter zur leiste mal schlimmer mal weniger schlimm hatte auch in der Galle kleine Steine und Zysten ĂŒber 1cm groß bei der Galle sagt man das das vererblich ist bin mir aber nicht mehr so sicher und jetzt auch noch Zysten auf der SchilddrĂŒse
  • @1174989745 #120899 08:12, 21 Dec. 2021
    Dankeschön
  • @1922613932 #120900 08:18, 21 Dec. 2021
    1. Bekannte (67) drei Tage nach Booster Thrombose im Bein, liegt im Krankenhaus. Wird nicht mit Impfung in Verbindung gebracht

    2. Cousine (37) nach Booster ausbleiben der Periode, GĂŒrtelrose im Gesicht. Generell nach den ersten beiden Impfungen stĂ€ndig ErkĂ€ltungsgefĂŒhl

    3. Mann von Bekannte (ĂŒber 60) Herzinfarkt ein paar Wochen nach zweiter Biontech Impfung. Wurde noch rechtzeitig gefunden

    4. Mann von anderer Bekannten ebenfalls Herzinfarkt

    5. Großeltern (beide ĂŒber 70) von Nachbarin beide unmittelbar nach der Impfung Herzinfarkt. In der Reha sagte man auch, dass es von der Impfung kommen könnte, da auffĂ€llig hĂ€ufig

    6. Stiefvater von meinem Cousin (73) fiel ohne ersichtlichen Grund aus dem Stand vom Motorrad. Nun Koma mit schwerem Hirnschaden, wird nie wieder "aufwachen". Kann unmöglich vom Sturz kommen

    7. Bekannte ist nach Booster stĂ€ndig mĂŒde und schlapp

    8. Arbeitskollege Lungen und herzkrank. Arzt hat sogar vom Booster abgeraten, aber wollte unbedingt. Nun rapide Verschlechterung des Gesundheitszustandes

    9. Partner von meiner Freundin (43) nach Impfung hoher Blutdruck, nimmt jetzt Medikamente

    10. Bekannte (Mitte 50) seit Impfung Probleme mit EntzĂŒndungen im Mundraum

    11. Mein Vater (69) vier Monate nach Biontec einfach tot umgefallen (ohne Vorerkrankungen)
  • Exakt das gleiche bei meiner Kollegin (33). 2 Tage nach 1. BioNTech Impfung massive ZahnentzĂŒndung im Unter- und Oberkiefer mit einsetzenden starken Grippesymptomen. Hat schon Antibiotika und Schmerzmittel bekommen, aber nichts hilft richtig. Seit 2 Wochen krankgeschrieben. Raum Mittelhessen
  • @1724378308 #120902 08:33, 21 Dec. 2021
    Mein Vater, 82, im Pflegeheim,2 Mal QuarantĂ€ne durchgemacht, konnte ihn von Dezember 2020 bis Ende Januar 2021 nicht besuchen, was echt unmenschlich war!Wurde dann im FrĂŒhjahr gepiekst mit BionDreck, danach Arm dick bestimmt 3 Wochen bis in die Hand, stetiger geistiger Abbau, nur noch geschlafen, verwirrt, gestĂŒrzt, EntzĂŒndung in der Schulter, Erbrechen...ab Mai dann regelmĂ€ĂŸig mit RTW abgeholt, aber im KH immer nur ruhig gestellt, er starb dann Ende September allein im KH, hatte innere Blutungen, da auch Blut im Magen...elendig krepiert sag ich nur...schlimm...
    Unser Nachbar, 54, mit Vorerkrankungen, u.a. Augeninfarkt, nur noch 20 % Sehkraft, im Sommer trotzdem gepiekst mit ?, 2 Tage spĂ€ter ging's ihm auf einmal erbĂ€rmlich, ab in KH, Diagnose Hirnblutung, gerade so ĂŒberlebt, geht jetzt am Stock...seine komplette Familie (3 Generationen Haus) wollte sich daraufhin doch nicht mehr pieksen lassen...so, gestern mit Nachbarin unterhalten, angeblich gab's jetzt in der riesen Verwandtschaft zig Ungeimpfte die C haben, teilweise im KH, daher sind sie nun völlig verunsichert und Ă€ngstlich und lassen sich jetzt doch alle pieksen. Weil ja auch Risiko-Patienten war die Aussage, ich sag nur adipös und Raucher. Bin gespannt wie's weitergeht.
    Und bei meinem doppelt gepieksten Chef, 53, BionDreck, fÀllt mir auf, dass er stÀndig aufs Klo rennt, gestern in 2,5 h 5 mal...da stimmt auch irgendwas nicht.
    Meine Mutter, 82, 2x Astra, hatte plötzlich eine Zyste im Hals mit Schluckbeschwerden, sollte sogar operiert werden, bei der Untersuchung kurz vor OP war sie dann auf einmal wieder weg, bei ihr fÀllt mir zudem auf, dass sie sehr egoistisch geworden ist und lustlos, hat sie auch selbst schon festgestellt.Konnte sie vorerst vorm Boostern abhalten.
  • Die Schwester (19) meines Partners hat genau die gleichen Beschwerden. Hat aber vorher die WeisheitszĂ€hne gezogen bekommen. Standardmedikamente helfen gegen die EntzĂŒndungen und Nasennebenhölenbeschwerden nicht. Ihre Mutter hat auch Zahnbeschwerden seit dem Booster. Sie geht bald zum Arzt.
  • Bekannte aus unserem Reitstall nach den zwei Erstimpfungen plötzlich Parkinson in der linken Hand. Sie konnte plötzlich keine Fussel von der Jacke mehr schnipsen und wenn sie die Hand ruhig halten wollte begann sie total zu zittern. 43J, w, Parkinson jetzt bestĂ€tigt. Nach Booster jetzt noch schlimmer, kann ihrem Pferd kaum noch die Hufschuhe anziehen ohne HIlfe 😞
  • @romeo08097 #120910 08:38, 21 Dec. 2021
    Der Freund, 20 Jahre, meines Sohnes hat letzte Woche den Booster erhalten. Als er zu Hause war konnte er nicht mehr laufen!!
  • @1387001502 #120914 08:42, 21 Dec. 2021
    Habe seit meiner 2. Impfung am 9.9 mit biontec plötzlich mit stĂ€ndig wiederkommenden GĂŒrtelrosen zu kĂ€mpfen, zuvor hab ich sowas nie .. bin 27 und hatte immer ein starkes Immunsystem aber seit der Impfung ist es scheinbar extrem angegriffen das ich jetzt den 3. Ausbruch habe
 dazu stĂ€ndige MĂŒdigkeit, ich fĂŒhl mich nur noch schlapp und psychisch nimmt es mich sehr mit
  • @1040653565 #120916 08:45, 21 Dec. 2021
    Meine arbeitskollegin 46J. hat sich gestern boostern lassen
    Fieber SchĂŒttelfrost Gliederschmerzen
    Und das vor Weihnachten
  • @1403349222 #120919 08:48, 21 Dec. 2021
    Hallo, mein Cousin, doppelt geimpft,hat seit gestern massive Luftnot,muss zum Röntgen. Impfung war im Juni. Kennt möglicherweise noch jemand jemanden dem es so geht?
  • @1511600311 #120922 08:50, 21 Dec. 2021
    Bekannter Kommilitone aus dem Studium vor ein paar Wochen halbseitige GesichtslĂ€hmung bekommen, Ursache nach langem Herumdoktorn angeblich GĂŒrtelrose (hab ich hier erschrockenerweise öfter gelesen) kp ob er frisch geboostert war.

    Arbeitskollege von mir seit Anfang des Jahres ein paar Monate nach der Impfung Diagnose: Lymphknotenkrebs am Hals.

    Zwei weitere Arbeitskollegen, plötzlich und unerwartet verstorben.

    Der Schulfreund (36) des Mannes meiner Kollegin unmittelbar nach Australien Seneca verstorben. (Sie hat sich trotzdem geboostert)

    Was mir auffĂ€llt: viele Geimpfte die ich kenne klagen hĂ€ufig ĂŒber lang anhaltende Kopfschmerzen.
  • @Theodorus23 #120930 08:59, 21 Dec. 2021
    Spanien , mein Sohn wohnt dort in Crespia , Familie , Sie Er 43 Tochter 16 alle drei innerhalb von 3 Wochen an Herzinfarkt gestorben , gestern erfahren
  • @1509167326 #120931 09:03, 21 Dec. 2021
    Kundin mittleren Alters aus Wien: seit der Impfung nur noch mĂŒde und schlapp
  • Nichte meines Mannes. 1. Impfung April, dann 2 Wo spĂ€ter C.pos. seitdem Luftnot (als Long Covid interpretiert). 2. Impfung im Oktober. Seitdem zusĂ€tzlich zur Atemnot noch Husten.
    Möchte jetzt den Booster.
  • Impfarzt 3x gespritzt, Blasenkrebs
  • @Privatii #120948 09:34, 21 Dec. 2021
    Frau 34 J , nach 1. Moderna Schwindel, Kopfschmerz, BlasenentzĂŒndung, Starker RĂŒckenschmerz, Lymphos und Monozyten deutlich vermindert, neutophile L. erhöht, Crp erhöht , d-Dimmer an der Grenze .
  • @1119921425 #120949 09:35, 21 Dec. 2021
    Eine Bekannte, 55 Jahre (PLZ 57...) bekam nach der 2. Impfung (Biontech) ein Erysipel am Oberarm der bis zur Schulter und in den Nacken reichte. Nach der Booster (Biontech) bekam sie wieder ein Erysipel, doch nur noch schlimmer. Dieser reichte vom Oberarm ĂŒber den kompletten oberen RĂŒcken bis zum anderen Oberarm, dabei 40 Fieber und einen angeschwollenen Hals. #
  • @1421431986 #120954 09:40, 21 Dec. 2021
    Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne AnkĂŒndigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠
  • @1421431986 #120955 09:41, 21 Dec. 2021
    ⚠ Bitte auch hier melden ganz wichtig , đŸ™đŸ»

    Offizielle staatliche ImpfschÀden - Meldemöglichkeiten:

    ÖSTERREICH:
    https://nebenwirkung.basg.gv.at/

    https://www.acu-austria.at/meldung-von-impf-nebenwirkungen/

    DEUTSCHLAND:
    https://nebenwirkungen.bund.de/nw/DE/home/home_node.html

    https://www.mwgfd.de/meldestelle-impftod/

    SCHWEIZ:
    https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home.html

    https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/gesund-leben/gesundheitsfoerderung-und-praevention/impfungen-prophylaxe/informationen-fachleute-gesundheitspersonal/unerwuenschte-impferscheinungen.html
  • @Windfuchs #120960 09:54, 21 Dec. 2021
    Die Mutter eines Bekannten hat einen Tag nach der Booster-Impfung eine halbseitige GesichtslĂ€hmung bekommen. Das war vor ca. 2 1/2 Wochen. Ärzte sind komplett ratlos. Wird heute entlassen. Keine Verbesserung. Sie hat wohl mittlerweile Selbstmordgedanken.
  • @1823578746 #120962 10:03, 21 Dec. 2021
    Unser langjÀhriger Lieferant (lkw Fahrer Spedition)
    MĂ€nnlich ca. 50jahre
    Bei der Arbeit gestern mit herz Problemen umgefallen. KKH mit RTW. Ausgang ungewiss. 2te Impfung vor ca. 3monaten "Wirkstoff" unbekannt
  • @WideMindAnni #120968 10:36, 21 Dec. 2021
    Freundin mit J&J, in Vorbereitung zu einer Knie-OP wurden Blutuntersuchungen gemacht.
    Sehr schlechte unerklĂ€rliche EntzĂŒndungs- und SchilddrĂŒsenwerte:
    Zahn gezogen wegen Vereiterung, sypmtomlose BlasenentzĂŒndung mit Antibiose behandelt, durchs CT geschoben, o. B....
    Die Suche geht weiter, die Werte werden immer schlechter.
    OP Termin um 3 Mon. verschoben.
    Zusammenhang nie erwÀhnt.
    DemnĂ€chst kommt die Booster, damit sie ins Krankenhaus darf🙈
  • @538350682 #120970 10:45, 21 Dec. 2021
    Eben war ein Freund zu Besuch, doppelt geimpft mit Biontech
    Hat jetzt am ganzen Körper EntzĂŒndungen Aorta am Herzen betroffen!
    Wir mit Cortison behandelt
  • @1155020947 #120986 11:17, 21 Dec. 2021
    Ein Freund von mir hat sich vorige Woche das zweite mal impfen lassen. Habe ihn vorgestern angerufen und er hat nicht abgehoben. Gestern hat er mich angerufen, starkes Fieber, liegt flach und hat starke Schmerzen am geimpften Arm und der Arm ist komplett blau. HĂ€tte mich diese Woche am Donnerstag mit ihm getroffen. Wird wohl nichts. Übrigens er ist in Eichgraben bei seinen Eltern im Haus und ging auch nicht außer Haus und konnte somit von niemand fremden angesteckt worden sein. Ich habe ihn davor gewarnt, sich das zweite Mal impfen zu lassen. Er meinte, ich bin ein Verschwörungstheoretiker. Er ist einen Monat jĂŒnger als ich, ich werde im MĂ€rz 60 Jahre alt.
  • Ich z.B. kenne niemand mit Impfproblemen. Vielleicht wollen sie aber auch nichts sagen, weil sie wissen, dass sie einen Fehler gemacht haben.

    Meine Frau arbeitet in der Pflege. Ca. 3/4 der Angestellten sind geimpft. Bisher 6 positiv getestet z. T. recht krank. 5 davon geimpft.
  • @1324630802 #120990 11:26, 21 Dec. 2021
    * Schwiegersohn 28 j vorher gesund
    * 2. Impfung Anfang Biodreck. November 21
    * 1 Woche spĂ€ter HerzmuskelentzĂŒndung
    * 47441
  • @sister_n_0 #120993 11:32, 21 Dec. 2021
    Ich habe erlebt: ein junger Mann in der Hausarztpraxis kam frisch aus dem Impfzimmer und sollte noch kurz da bleiben wegen Impfreaktion. Er meinte plötzlich ist das normal das mir so komisch wird. Darauf brach er zusammen. Er wurde mit 2 Schwestern gleich in ein Zimmer gebracht. Alle anderen die dort brav saßen mit ihren Impfausweißen in der Hand haben nur blöd geguckt. Ich habe gleich gesagt : und hiermit hat sich das Thema impfen fĂŒr mich erledigt
  • Meine Mutter ebenfalls letzten Sommer Lungenembolie durch Thrombose, BlutverdĂŒnner , StrĂŒmpfe und die Beruhigung der Ärzte mit BlutverdĂŒnner bekommt sie diese nicht mehr. Im FrĂŒhjahr 1. Impfung.. Fuß wurde dick, .2. Impfung Diagnose Thrombose, kleinere Embolien. Wie konnten zusehen ,wie sie abbaute. Ende November verstorben. Hab den Namen von Arzt . Der kann sich frisch machen, wenn das hier mal vorbei ist!
  • @1214863973 #120999 11:42, 21 Dec. 2021
    Mein Hausarzt hat mir heute berichtet in seiner Praxis 6 Herzinfarkte seit Impfung. JĂŒngster war 28 PLZ 7 die Ă€lteren Patienten gehĂ€uft Wasser auf der Lunge
  • @737528522 #121010 12:01, 21 Dec. 2021
    Bekannte von mir, ca. 23 Jahre alt, bekam nach der Impfung GĂŒrtelrose, hat nach wie vor Konzentrationsschwierigkeiten, ist stĂ€ndig mĂŒde, ist nervlich fertig. Steyr, OÖ. Arzt sagt das ist alles rein psychisch, hat nix mit der Impfung zu tun......

    Nachbarin von mir, 35 Jahre alt, seit der 2. Impfung nicht mehr fĂ€hig Sport zu treiben, ist komplett fertig und mĂŒde, k.o.. Sieht Zusammenhang mit der Impfung.
  • @2119735122 #121011 12:07, 21 Dec. 2021
    Mein Papa 59 Biontech 2Fach geimpft. Thrombose im Bein. Er möchte sich im Februar Boostern lassen. Habe totale Angst. Ich hoffe ich bekomm ihn das ausgeredet 😱
  • @1165729183 #121026 12:35, 21 Dec. 2021
    Vom Kollegen Bekanntenkreis Frau 37j letztes Wochenende nicht aufgewacht. Wurde zwei Tage vorher Booster geimpft. Impfstoff unbekannt. Raum 35xxx. Soll angeblich obduziert werden.
    Zwei Wochen vorher 33j nach langen Kopfschmerzen mehrere Monate nicht mehr aufgewacht soll Herzversagen sein. Raum 34xxx
  • @1652751086 #121027 12:37, 21 Dec. 2021
    In meinem Umkreis , 3 Schwangere Frauen hatten sich Impfen lassen . Alle drei Frauen haben das Kind verloren . Jetzt ist fraglich wie das passieren kann
.
  • @Jak2509 #121028 12:38, 21 Dec. 2021
  • @Jak2509 #121029 12:38, 21 Dec. 2021
  • @Jak2509 #121030 12:38, 21 Dec. 2021
  • @Jak2509 #121031 12:38, 21 Dec. 2021
  • @1033214702 #121041 13:03, 21 Dec. 2021
    Der Vater, 83 Jahre, gesund und krĂ€ftig bisher, nach der 2. Spritze innerhalb weniger Tage 12 kg abgenommen, keinen Hunger mehr ... im Krankenhaus die Diagnose BauchspeicheldrĂŒsenentzĂŒndung. Hat sich erholt, wartet aber ungeduldig auf den Booster :/ Der Bruder ebenfalls massive Erkrankungen nach der 2. Spritze (u.a. Infarkt Sehnerv). Beide sehen keine Verbindung zu den Injektionen.
  • Hier auch meune Mutter hatte seit lĂ€ngerem ein myom, vor der ersten Impfung erstmals geschrumpft. Jetzt mach der zweiten mehr als doppelt so groß, muss operiert werden.
  • @1170714674 #121045 13:10, 21 Dec. 2021
    Meine Kollegin hat mir heut erzÀhlt das ihr Vater nach der 1. Impfung kurz vor dem Nierenversagen stand. Angehende Blutvergiftung. War auf Rhea. Nur ImpfschÀden da. Hat alle gewarnt. LÀsst sich selber auch nimmer impfen.
  • @UnsupportedUser64Bot #121046 b o t 13:12, 21 Dec. 2021
    Seit der ersten Impfung habe ich starke körperliche Beschwerden. Durchfall seit nem Monat und starke Gelenkschmerzen und Taubheit in den Fingern.
  • @1365116473 #121051 13:32, 21 Dec. 2021
    Meine Chefin 2fach mit Biontech geimpft auch noch nicht so lange hat nun eine Schrumpfniere. Beim letzten Arztbesuch wurde nun auch festgestellt dass eine Ader im Kopf nicht richtig funktioniert ( mir fĂ€llt der Fachbegriff nicht mehr ein ) sie sagte dass dadurch nun eine große Gefahr auf einen Schlaganfall besteht
  • @1421431986 #121067 13:55, 21 Dec. 2021
    ⚠Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne AnkĂŒndigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠⚠
  • @1974524176 #121068 13:55, 21 Dec. 2021
    Ich heiße Iva und kann nach der Impfung keinen Sport machen, nicht schlafen, die Haare sind ganz schĂŒtter (ausgefallen), habe Atembeschwerden, manchmal habe ich Herzstechen und meine Regel bleibt seit dem Tag der Impfung aus. Die Ärztin fragt nach wann ich zur dritten Impfung gehe, obwohl sie von meinen Beschwerden weiß.
  • @1421431986 #121073 13:57, 21 Dec. 2021
  • PLZ 63*** Hier im Ort hat es die Mutter nicht geschafft. Einen Tag nach der Geburt verstorben. Angeblich Aneurisma, angeblich geimpft. Ich kannte sie persönlich, aber weiß nur, was ich gehört habe.
  • @1483599022 #121077 14:07, 21 Dec. 2021
    Eine Bekannte aus dem engeren Umfeld. 55 Jahre alt. Hat kurze Zeit nach der 2. Impfung mit Biontech eine seltene Pilzerkrankung im Ohr gehabt und musste fast 3 Wochen stationÀr mit heftigen medikamenten behandelt werden bis es besser wurde.
  • @Hollywood_00 #121080 14:22, 21 Dec. 2021
    Bei mir hat ein Bekannter Herzprobleme nach dem Booster und ein weiterer ist leider nach 4 Tagen aus unerklĂ€rlichen GrĂŒnden gestorben.
    Aber dem grĂ¶ĂŸten Teil geht es nach dem Booster gut.
  • @956602811 #121081 14:24, 21 Dec. 2021
    Meine Schwiegermutter, 83 Jahre, 2mal geimpft, musste heute wegen einem GefĂ€ĂŸverschluss im Bein ins Krankenhaus eingeliefert werden.
  • @hexedei #121083 14:34, 21 Dec. 2021
    Bei mir ist mein immunsystem nachweislich zusammen gebrochen. Meine LeistungsfĂ€higkeit ist rapide gesunken. Vor der impfe nahm ich bei ErkĂ€ltungen mein Asthmaspray, mittlerweile muss ich es zwei mal tĂ€glich nehmen. Stehe kurz vor einer COPD. Sauerstoff liegt knapp ĂŒber 90 seit dem.
    Bin vorher Halbmarathon gelaufen. Wöchentlich bin ich mindestens 20 KM gelaufen...jetzt geht grade nichts mehr.
  • @1401511907 #121085 14:34, 21 Dec. 2021
    Meine SchwĂ€gerin 47 hat 4 Tage nach der ersten Impfung, Biontech Impfstoff, eine Lungenembolie bekommen und ist verstorben, laut Obduktion ist die Impfung nicht auszuschließen! đŸ˜Ș😭😭😭
  • @1872781843 #121092 14:50, 21 Dec. 2021
    Nachtrag zu meinem 2. Post hier:
    Meine Kundin, ĂŒber 60 J., mit Herzproblemen ist aus dem Krankenhaus zurĂŒck. Unseren Termin gestern hat sie abgesagt, da sie beim Einkaufen gestĂŒrzt ist. Knie geprellt und Platzwunde am Kopf.
  • @1226138169 #121095 14:54, 21 Dec. 2021
    Sehe bei meinen Kunden vermehrt Haarausfall, Tremor und Tinnitus und viele sehen blass und angespannt aus .NDS DE
  • @nooo_thanksss #121099 15:11, 21 Dec. 2021
    Hello, wir haben auch einige Nebenwirkungen. Freundin hatte 2 Wochen taubes Bein und lymphknoten geschwollen (30. )
    Schwiegereltern beide Thrombose und Katastrophale Blutwerte (63)
    Bekannter hat eine HerzmuskelentzĂŒndung ( 29 )

    Habe aber auch das GefĂŒhl, stĂ€ndig wenn sich jemand frisch impfen lassen hat, dass ich mich schlechter fĂŒhle. War letztes Jahr nicht einmal erkĂ€ltet. Ich nehme sĂ€mtliche Vitamine und ernĂ€hre mich gesund.
    Bin jetzt das 4. mal krank und werd kaum richtig gesund. Hat da jemand Erfahrung mit?
    47441
  • @STEKU79 #121100 15:12, 21 Dec. 2021
    Ein bekannter von mir, am Montag den "booster" bekommen und heute krank zu Hause. Hat aber nichts mit der Gentherapie zu tun... Plz 38
  • @1353976209 #121101 15:12, 21 Dec. 2021
    Freunde meiner Eltern (um die 80):
    Beide nach Booster krank, beide Corona!
  • @1216040685 #121102 15:17, 21 Dec. 2021
    Schwiegereltern meiner Tochter ... am Samstag geboostert ... zwei Tage mit Fieber flachgelegen
  • @Gabriele_77 #121103 15:18, 21 Dec. 2021
    Mein Nachbar, ich hatte berichtet, Lungenembolie. Gut soweit ĂŒberstanden. Jetzt dritte Impfung! Weil Doktor meint fĂŒr ihn unbedingt. Dabei hatte er wie ich erfahren habe schon vorher Thrombosen in den Beinen. Die Impfung stellt niemand in Frage ob es mit Schuld oder gar voll Schuld daran sein könnte...das versteh man nicht!
  • @Yvo41 #121113 15:46, 21 Dec. 2021
    Ich arbeite in der Intensivpflege...Pflege gerade eine Patient bei uns in der WG..im Sommer 2x Astra ze. Danach hirnblutung ....kein Arzt in der Klinik ist dabei auf die Nebenwirkungen der impfe nachgegangen...trotz Nachfrage...Klientin hatte keine Vorerkrankung...65 Jahre alt ist gerade in Rente.. jetzt pflegegrad 5 mit peg und Tk ...ich bin Pflegefachkraft und werde mich nicht impfen lassen und auch nicht meine Familie...wir hatten selbst alle schon corona...mein kind war Symptomfrei 12....wir hatten grippeĂ€hnliche Symptome...der einzige dem es schlecht ging war mein Vater...das liegt aber daran das alle Patienten mit covid nicht adĂ€quat beim Hausarzt versorgt werden...dort erhĂ€lt man nur noch einen Abstrich zur Diagnose...mein Vater entwickelte zu Hause eine LungenentzĂŒndung...weil die Menschen nicht mal untersucht werden...im Krankenhaus bekam er Antibiotika und ein Mittel das das immunsystem steigert und Sauerstoff ĂŒber eine Nasenbrille...ich denke wenn die Menschen prĂ€ventiv Beim Hausarzt besser untersucht werden wĂŒrden hĂ€tte man viele Krankenhauseinweisungen nicht gebraucht
  • @Jak2509 #121119 16:09, 21 Dec. 2021
  • @Jak2509 #121120 16:09, 21 Dec. 2021
    Sprachnachrichten bitte abhören
  • @1421431986 #121121 16:09, 21 Dec. 2021
    âš ïžđŸ‘†đŸ‘†đŸ‘†âš ïž
  • Meine Schwiegermutter hatte nach der Impfung auch Pilz an der Hand!
  • @1774015956 #121134 16:39, 21 Dec. 2021
    Mein Cousin hat mir gestern erzÀhlt, dass eine entfernte Bekannte sich im Impfzentrum hat impfen lassen, (leider wusste er den Impfstoff nicht und auch nicht ob es die erste, zweite oder dritte Impfung war)
    Sie ist im Impfzentrum umgefallen und wurde ins KH gebracht. Thrombose im Kopf, liegt im Koma und sieht nicht gut aus fĂŒr sie. Alleinerziehende Mama, Kind 6 Jahre. Saalekreis/Sachsen Anhalt
  • @tanja251272 #121137 16:54, 21 Dec. 2021
    1 nach Booster Schlaganfall, 2 andere 40 Fieber und SchĂŒttelfrost đŸ„”
  • @1185677778 #121142 17:15, 21 Dec. 2021
    Kollegin 2. Impfung vor 2 Wochen. Seither trockener Hals, Brennen der Zunge, kein Geschmackssinn, fĂŒhlt sich krĂ€nklich.

    Kollegin (59), 2 x geimpft (Booster weiß ich nicht), heute Nasenbluten, das einfach nicht aufhören wollte.

    Mein Cousin (65) 2 x geimpft, Herzinfarkt, tot.

    Nachbarn, 2 x geimpft, er vor 2 Jahren Darmkrebs (war alles weg), im August 2. Impfung ... jetzt BEIDE Lungenkrebs. 😔
  • @1935029138 #121144 17:17, 21 Dec. 2021
    Arzthelferin mit Biontech geimpft, verstorben, keine Vorerkrankung 55 Jahre, von meinem Hausarzt
  • @ANGI77777 #121145 17:18, 21 Dec. 2021
    Kolleginnen:
    1 HerzmuskelentzĂŒndung, 2LungenentzĂŒndung, 3 und 4 Uterusblutungen, 5 seit 3. Booster plus Grippeimpfung Husten, 6 GallenentzĂŒndung, 7 Gehirntumor, 8 und 9 irgendwelche neurologischen Beschwerden.
  • @1935029138 #121151 17:32, 21 Dec. 2021
    Ich PFLEGEHELFERIN Biontech geimpft, ambulant Krankenhaus, hocher Blutdruck, Ohren schmerzen, Halsschmerzen, Arm geschwollen schmerzen, Blutsturz bekommen, Nasennebenhölen verklebt
  • @Mahoney1970 #121152 17:34, 21 Dec. 2021
    78652 Deisslingen Seniorenresidenz 9 doppelt geimpfte -Impfdurchbruch .... 1 Tote
  • @Denise_blue #121158 17:46, 21 Dec. 2021
    Freundin hatte vor der Impfung Herz schmerzen bzw. stechen & jz durch die 1. Impfung stÀrkere Herz schmerzen/stechen
  • Mein Bekannter 1 Woche nach Booster einfach tot , keine Vorerkrankungen , wird gerade obduziert , Verdacht Impfung:-(
  • @1629063023 #121169 18:01, 21 Dec. 2021
    Ich selbst, im MĂ€rz versehentlich doppelte AstraZeneca-Dosis erhalten. Im Mai ein Liposarkom hinter dem Darm entdeckt. Bei OP 30x19x12 cm.
  • Ja meiner Cousine geht es auch so. Viel Kontakt zu geimpften und gefĂŒhlt alle zwei Wochen ist sie erkĂ€ltet. Tests sind immer negativ.

    Meine eine Tante die in Russland lebt Impfstoff denk ich Sputnik, wann die Impfung war weiß ich nicht
 Schlaganfall, halbseitig gelĂ€hmt ( wie es im Moment ist weiß ich nicht, muss ich nachfragen)
    Andere Tante Impfstoff kenn ich nicht
 Impfung war im Mai und im Herbst KH mit GĂŒrtelrose.
    Meine Cousine Impfstoff kenn ich auch wieder nicht, gesagt hat sie es mir nur nicht gemerkt
 klagte ĂŒber MĂŒdigkeit, Lustlosigkeit und Kopfschmerzen
  • @Friedulin_Froehlich #121177 18:20, 21 Dec. 2021
    Junge Polizistin gerade fertig mit der Ausbildung, Mitte 20, stets gesund und sportlich fit. Hat sich im Sommer mit Modena geimpft. Kurz nach der 2. Impfung Krankenhaus wegen Thromboseverdacht. Kurze Zeit spĂ€ter hat sie sich trotz Impfung mit covid infiziert und es auch symptomlos ĂŒberstanden. Letzte Woche wieder Krankenhaus wegen extremer Atemnot und schmerzen. Der Verdacht auf HerzmuskelentzĂŒndung hat sich nicht bestĂ€tigt, sie hat nun einen Schaden an der Lunge. Die Ärzte sagten ihr es sei eine Folge der Covidinfektion. PLZ.: 511..
  • @1449723851 #121183 18:31, 21 Dec. 2021
    Ich bin total entsetzt was ich hier alles lese und bin abtiefgrund traurig.
    Ein guter Freund von meinem Mann, nach 2 ter Impfung herzmuskelentzĂŒndung. Er arbeitet im Forschungszentrum. HĂ€tte es eigentlich besser wissen sollen. Die Reaktion vom behandelnden Arzt, sie hĂ€tten 3 Tage zu Hause bleiben mĂŒssen nach der impfung. Da diese Informationen fehlten, ich denke bei den anderen 90 Prozent auch, ging er arbeiten. Herzmuskel EntzĂŒndung weg, hat sich boostern lassen. Vor einer Woche die Diagnose, kehlkopf Krebs. 😡.
    Man redet mittlerweile vom Turbo Krebs.
    Es sollten sich so viele wie möglich dazu entschließen ein Video von sich und den Folgen machen. Dieses Spiel nennt man Russisch Roulette. Es wird bzw eigentlich schon zu spĂ€t dass die GeschĂ€digten ein Gesicht zeigen. Es wird sich sicherlich jemand finden der aus allen Videos etwas zaubern kann. Es ist höchste Eisenbahn.
  • @1812677969 #121192 18:46, 21 Dec. 2021
    Nun darf und muss ich leider aus dem Raum 06217 Sachsen Anhalt auch gesammelte Meldung machen. Leider:😏 ALLE Biontech und doppelt geimpft. Arbeitskollegen (52) GĂŒrtelrose, deren Schwester (55) mussten 20 cm Darm entnommen werden, Vertreter von der AOK (45) in unserem Unternehmen hatte Hirnvenenthrombose und mittlerweile in 4 Wochen 10 kg abgenommen, andere Kollegin (44) "blaue Flecken" am Körper von den angeblichen MĂŒckenstichen und total vergesslich. Starrt auf den Bildschirm und weiß nicht mehr, was sie eigentlich arbeiten sollte..., Nachbar (65) permanent epileptische AnfĂ€lle und Schwindel, weitere Nachbarn (72) GĂŒrtel-Rose und massive Knieprobleme, Tochter unserer Buchhaltung (19 Jahre)plötzlich umgekippt... Kann sich nicht erinnern, von der SchwĂ€gerin der Opa (81)plötzlich Blackout beim Autofahren, Im Strassengraben gelandet, Kunde von uns (54) massive Gelenkprobleme mit zahlreichen Operationen, weiterer Kunde (43) die Treppe runter gestĂŒrzt... Kann sich nicht erinnern warum wieso und weshalb. Freund der Familie (18) vor dem EinkaufslĂ€den umgefallen, epileptische AnfĂ€lle und verstorben 😏😓
  • @1367538879 #121199 18:57, 21 Dec. 2021
    Heute mit einer ehemaligen Nachbarin telefoniert. Sie war bedrĂŒckt, als ich sie einmal traf. Heute erzĂ€hlte sie, dass sie einen Tumor im Lendenwirbel bereich zw. 3 und 4 Wirbel hat. Chemotherapie will sie nicht, bekommt Bestrahlung. Ich weiß,dass sie geimpft ist, aber nicht mit welchem Stoff. Vorerkrankung Diabetes und Bluthochdruck und Rheuma. Impfung auf Anraten des Arztes. Berlin, PLZ 135..
  • @1352412505 #121200 18:57, 21 Dec. 2021
    Sohn(24) einer Freundin letzten Mittwoch Biontech Impfung bekommen, Samstag ganz schlimme nierenschmerzen, am Sonntag ins Spital, kurz vorm akuten Nierenversagen. Die Schwestern sagen hinter vorgehaltener Hand, kommt von der Impfung, bloß nicht mehr weiter impfen. Aber offiziell weiß man natĂŒrlich nicht woher das so plötzlich bei einem jungen gesunden Mann ohne vorerkrankungen kommt der noch nie Probleme mit der Niere hatte. Die Blutwerte werden nicht besser, morgen kommt wahrscheinlich die Nierenbiopsie...

    Ein Freund meines Mannes, Anfang 40, wurde vor lĂ€ngerem doppelt geimpft, jetzt Corona positiv liegt Herzproblemen im Spital...natĂŒrlich ist nur das böse Corona Schuld...da wird nicht mal hinterfragt ob vielleicht die Impfung was damit zu tun hat....
  • @xRose91 #121205 19:01, 21 Dec. 2021
    Also mein Freund 3 Fach geimpft, hat jetzt Corona. Schwere Atemprobleme und Schmerzen medikamente helfen ihm nicht. Er schlÀft den ganzen Tag hat keine Kraft mehr . Selbst das reden fÀllt ihm extrem schwer! Ich hatte corona letztes Jahr wahr nicht so schlimm ich konnte 3 Monate nicht riechen und nicht schmecken ich bin ungeimpft und bleibe dabei
  • Finde ich auch. Bei mir ist mein Schwiegervater an der Impfung BT gestorben, Lunge einfach zusammen gefallen. Nichte doppelt geimpft, Corona bekommen und der ihr Mann auch.
    Ich finde , das hier alles zu lesen macht mich sehr traurig, ich konnte paar Tage nicht schlafen und jetzt wir fleißig weiter geboostert. 🙈
  • @1421431986 #121222 19:26, 21 Dec. 2021
    ⚠Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne AnkĂŒndigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠⚠
  • @1421431986 #121225 19:26, 21 Dec. 2021
  • @Jak2509 #121227 19:27, 21 Dec. 2021
    Hört doch mal unsere Sprachnachrichten ab ‌‌‌‌
  • @1484773376 #121228 19:29, 21 Dec. 2021
    Bekannte von mir, 2 Wochen nach 2. Biontech Impfung in den Wechseljahren und das mit 25
  • @zelena12 #121249 20:21, 21 Dec. 2021
    Von einer Freundin der Arbeitkollege hat sich vorige Woche Sonntag umgebracht . Booster vor einer Woche ca erhalten, Impfstoff unbekannt. Die Ehefrau erzĂ€hlte, nach dem Booster wurde er nervös, konnte nicht schlafen, hatte Atemschwierigkeiten. Der Arzt meinte es wĂ€re eine normale Impfreaktion, da Booster in der Wirkung stĂ€rker sei. KĂ€rnten Österreich
  • @1776358372 #121257 20:36, 21 Dec. 2021
    Bekannter von mir 45j. hat nach der zweiten Impfung einen Herzinfarkt erlitten.
  • @UnsupportedUser64Bot #121265 b o t 20:46, 21 Dec. 2021
    Meine Stiefschwester lies sich Impfen Biontech, wie Sie Schwanger war (lt Ihrem Dienstgeber, sie arbeitet im. Spital) ihr Baby hat Sie mit 6 Monaten Tot auf die Welt gebracht, Ärzte fĂŒhren das nicht auf die Impfung naturlich, sie hat bereits ein 3Jahriges Kind.
  • Mein Vater auch. Kurz nach der 2. Impfung mit Nierenversagen und Blutvergiftung auf der ITS.
  • @1421431986 #121273 20:51, 21 Dec. 2021
    ⚠ Bitte auch hier melden ganz wichtig , đŸ™đŸ»

    Offizielle staatliche ImpfschÀden - Meldemöglichkeiten:

    ÖSTERREICH:
    https://nebenwirkung.basg.gv.at/

    https://www.acu-austria.at/meldung-von-impf-nebenwirkungen/

    DEUTSCHLAND:
    https://nebenwirkungen.bund.de/nw/DE/home/home_node.html

    https://www.mwgfd.de/meldestelle-impftod/

    SCHWEIZ:
    https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home.html

    https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/gesund-leben/gesundheitsfoerderung-und-praevention/impfungen-prophylaxe/informationen-fachleute-gesundheitspersonal/unerwuenschte-impferscheinungen.html
  • @Okaygugel #121274 20:51, 21 Dec. 2021
    Hannover, Vater eines Freundes 3 Wochen nach BT booster plus Grippe-Impfung an Perikarditis gestorben. 85 Jahre alt, vor der Injektion topfit
  • @1278523611 #121275 20:52, 21 Dec. 2021
    Ich muss mich jetzt auch mal melden.. Habe lange nur still mitgelesen..

    Zum einen hatte ich intimen Kontakt mit einer geimpften Person. Ich dachte erst es sei Schwachsinn. Habe aber in diesen beiden Monaten zwischenblutungen gehabt.. Jetzt kein Kontakt momentan und mein Zyklus ist wieder normal ohne Zwischenblutungen 😳😳

    Eine Freundin von mir, 25 Jahre alt 3 mal mit Astra geimpft..
    Nach der 1ten Dosis starke Kopfschmerzen, Fieber, SchĂŒttelfrost.. Das dauerte ein paar Tage.

    Danach wurde sie mehrmals in der Arbeit plötzlich bewusstlos..

    Nach 2ter dosis... BlinddarmentzĂŒndung wurde operiert.. (weiß allerderdings den Zeitraum nicht genau der zwischen Impfung und EntzĂŒndung lag)

    Avocadogroße Zyste am Eierstock und starke zwischenblutungen bzw is ihr Zyklus komplett durcheinander.

    Ist inzwischen geboostert und hat nach dem Booster Corona bekommen.

    Mein Kollege 35 Jahre alt.. Nach Impfung mit biontech Tinnitus der nicht mehr weggeht..
  • @1348442135 #121277 20:56, 21 Dec. 2021
    Viele Kollegen die doppelt geimpft sind infizieren sich jetzt mit Corona,oder sind anfÀlliger.Brauchen auch lÀnger zum Gesundwerden.
    Eben schreibt mir ne Freundin positiv auch doppelt geimpft...

    VIELE Patienten verschlechtern sich massiv nach Impfung, guckt aber keiner drauf sind ja schon alt.

    2 Damen um die 80 haben schmierblutungen bekommen.

    PARKINSONpatienten erleben RĂŒckschlĂ€ge. In der Therapie.
    ES ist zum verzweifeln.
    PLZ24

    Frisch operierte Patienten, oder Pat mit akuten Beschwerden bekommen im Krankenhaus die Boosterung ,dass macht man sonst bei keiner Impfung!😳

    Was sich auch hĂ€uft Synkopen,StĂŒrze unklarer Genese,Verwirrung,plötzlicher Schwindel.
    Und niemand kanns erklÀren.
    Nebenwirkungen werden oft nicht als solche erkannt.
  • @UnsupportedUser64Bot #121279 b o t 20:58, 21 Dec. 2021
    Mein Bruder hatte letzte Nacht einen Herzinfarkt mit Johnsen und Johnsen geimpft und hat vor 5 Tagen seine Booster bekommen
    065
  • @2127980473 #121280 20:59, 21 Dec. 2021
    Klinikum Havelhöhe Berlin Brandenburg: Arzt ist symptomatisch erkrankt trotz 3-facher Impfung, also geboostert. Was ist hier los ??đŸ˜•đŸ˜·
  • @GT_HP #121282 21:03, 21 Dec. 2021
    Patient - 2 Herzinfarkte innerhalb von 2 Wochen nach BioNTech.
    PLZ 4 in D
    Patient - Magen- Darmblutungen 14 Tage nach der 2. BioNTech Spritze
    PLZ 4 in D
    Insgesamt hĂ€ufig GelenkentzĂŒndungen, InfektanfĂ€lligkeit, Gereiztheit, Sehstörungen, Kopf- und muskelschmerzen
  • @446657382 #121284 21:07, 21 Dec. 2021
    Mein Freund, 34 Jahre, 4 Wochen nach 2ter Biontech-Impfung, Beschwerden im rechten Auge, Augenlicht jetzt fast komplett weg. Diagnose: Bluterguss hinterm Auge
  • @1245913282 #121287 21:08, 21 Dec. 2021
    ... sie bekommen richtig Geld dafĂŒr. Meine Schwiegermutter wĂ€re mit der 3. Impfung im MĂ€rz dran und wurde vor 2 Wochen von der Praxis gedrĂ€ngt. Sie war zwar schon vorher leicht verwirrt, aber seit der Impfung geht es so rapide abwĂ€rts, dass einem schwindelig wird.
    Mit so zerstreuten alten Leuten kann man es ja machen. Traurig...
  • @1295399429 #121291 21:23, 21 Dec. 2021
    Der Freund von meiner Tochter, 19 Jahre alt, letzte Woche geboostert mit Biontech, heute Diagnose HerzmuskelentzĂŒndung.
  • @993559030 #121300 21:35, 21 Dec. 2021
    MĂ€nnlich 39 (geistig behindert)-eine Woche nach boosterimpfung(moderna), tot aufgefunden...er litt bereits nach der 2. Impfung (2×biontech)schon an tĂ€glichem erbrechen... Arzt ging darauf nicht weiter ein...er erhielt nur hochkalorische kost, sollte Anfang nĂ€chsten Jahres zur Gastroskopie,war bereits untergewichtig,aber der booster musste noch sein...Arzt schließt Zusammenhang mit der Impfung nicht aus, Obduktion erfolgt
  • @604022921 #121305 21:43, 21 Dec. 2021
    Eine Freundin die regelmĂ€ĂŸig mit dem Rettungswagen EinsĂ€tze fĂ€hrt hat gesagt das sie diese Jahr vor allem zurzeit auffĂ€llig viele EinsĂ€tze wegen Herzproblemen nach Impfungen haben..
    NatĂŒrlich wird von offiziellen Stellen alles mögliche unternommen um das zu verschleiern..
  • @Jochenpee #121317 22:06, 21 Dec. 2021
    Habe heute mit einem wahrscheinlichen Impfopfer (ca. 40) gesprochen, der Bruder einer Nachbarin. Hatte 7 Wochen nach der 2. Impfung eine GĂŒrtelrose im Ohr, dadurch halbseitige GesichtslĂ€hmung und Gleichgewichtsprobleme. Nachts muss er ein Auge zukleben und tagsĂŒber von Hand zwinkern. Nach seiner Aussage wird es sehr langsam besser. Nach 4 Monaten.
    Er hĂ€lt eine Impfnebenwirkung fĂŒr möglich aber die HausĂ€rztin wollte sie nicht melden weil Baum (kostet halt Zeit). Habe ihn an die EMA und ans PEI verwiesen, dass er es fĂŒr die Statistik meldet. Ich hoffe es wird wieder bei ihm.
  • Bei meiner Tochter in der Klasse (Berufsschule) gibt es auch eine junge Frau, die hat genau das Selbe, immer wieder OhnmachtsanfĂ€lle nach 2. Impfung.
  • @646349216 #121334 22:33, 21 Dec. 2021
    Ich arbeite als Physiotherapeutin und habe 2 Patientinnen (53/88) die beide in den letzten Wochen mehrmals bewusstlos waren, die Ă€ltere einmal auch fĂŒr mehrere Stunden, der Arzt hat ihr gesagt, dass er nicht weiß warum.
  • 22 December 2021 (99 messages)
  • @1382614723 #121374 06:15, 22 Dec. 2021
    He,war sonst stille Mitleserin. Ich hab auch mehr "komische" Sachen nach Impfung,statt schwere Coronaerkrankungen im Umfeld. Eine enge Freundin ist 2Wochen nach der 2.Impfung zusammen gebrochen. Hatte innere Blutung,Herz-Kreislauf. War ca.1Monat vorher beim Hausarzt zum Check up. Alles war gut inkl.Blutbild! Im KH hat sie Blut gespukt. Waren wohl geplatze MagengeschwĂŒre. Plus auf einmal Probleme mit Divertikel. Sie bekam auch Bluttransfusion !Blutbild noch immer nicht i.O.! Meine Schwiegermutti kommt seit Tagen nicht vom Topf,nachdem sie zum Adventsboostern war! Auf Arbeit Patientengeschichten: die Tochter(40) einer Patientin plötzlich und unerwartet tot aufgefunden. Keiner weiß warum. 3x Spritze! Der nĂ€chste hatte GĂŒrtelrose und eine Ă€ltere Dame konnte nach dem Booster 3Tage nicht laufen. Linkes Bein LĂ€hmungserscheinungen. Die Meisten bringen es nicht mal mit der Impfung in Verbindung. Somit auch keine Meldung!
  • @gutso4 #121375 06:25, 22 Dec. 2021
    D NRW Köln:
    Traueranzeigen heute 22.12.2021 Kölner Stadt Anzeiger:

    Larissa MĂŒller 17.10.1993 - 16.12.2021

    Malte Schernikau im Alter von 47 Jahren (Seebad Ahlbeck, Insel Usedom)

    Ausserdem viele JahrgÀnge 1940-1949

    Meldung im Nachrichten Teil:
    NRW Bergisch Gladbach
    63-jĂ€hriger LKW Fahrer erliegt am Steuer einem internistischen Notfall, fĂŒherloser Sattelschlepper rammt geparktes Auto.

    NRW RBK KĂŒrten
    Mitglied der Freien WÀhler ehem. Ratsherr Wolfgang Lambertz verstarb am Mittwoch plötzlich und unerwartet mit 72 Jahren
  • Bei meiner Mutter hat sich Parkinson auch verschlechtert. Nach den Impfungen ist sie mehrfach gestĂŒrzt, hatte Schwindel und war sehr unruhig. Sie wurde dann in einer Parkinsonklinik medikamentös neu eingestellt. Sie sagte es waren auch junge Patienten dort. Einer sogar mit vorherigem Herzinfarkt. Eine Schwester dort sei einfach umgekippt. NatĂŒrlich ist das auf die Überforderung im Beruf zurĂŒck zu fĂŒhren. Ihr neues Zahnimplantat hat sich in der Klinik gelöst. Gestern hatte sie einen Autounfall. Sie hat das Lenkrad "verrissen". Zum GlĂŒck nur Sachschaden.
  • Auch meine Mutter musste in die Klinik weil sie nur noch Schwindel hatte !!!! Diese Menschen nehmen starke Medikamente ein werden geimpft und keiner weiß wie diese Impfung mit den Medikamenten wirkt und trotzdem wird fleißig gespritzt !!!!!!
  • @677388319 #121390 07:00, 22 Dec. 2021
    Meine Tante hat schon lÀnger Morbus Crohn. Nach der Impfung musste sie drei Tage ins Krankenhaus, weil es ihr schlechter ging.
  • Der inaktive Krebs meines Nachbarn, 55 Jahre alt, PLZ 7, ist nach der Impfung explodiert. 7 neue Tumore, Leberwerte total entgleist. Liegt jetzt im Sterben.
  • @877899875 #121398 07:17, 22 Dec. 2021
    77...wieder ein Mann nach der Spritzerei plötzlich und unerwartet verstorben mit Mitte 40.Das Herz.
  • @TOWANDAAAA #121399 07:24, 22 Dec. 2021
    Zwei Kollegen von nem Freund von mir sind kurz nach der 💉💉gestorben.

    Die Frau von meinem Zahnarzt war nach der 💉💉so krank wie noch nie in ihrem Leben und TROTZDEM tromptet er weiter rum dass jeder sich unbedingt 💉💉lassen soll.

    Habe jetzt schon von mehreren gehört denen gedroht wurde sie von der Transplantationsliste zu nehmen wenn sie sich nicht 💉💉lassen oder denen der Dialyse - Vertrag gekĂŒndigt wurde weil sie sich nicht 💉💉lassen wollte und als sie sich dann doch haben 💉💉lassen mit Trombose/Schlaganfall/Herzinfarkt im Krankenhaus gelandet sind.

    Meine Nachbarin is Krankenschwester und hat sich auch erpressen lassen...nach der 1. 💉hatte sie erstmal ne GĂŒrtelrose und hat sich Hunde elend gefĂŒhlt...wir haben immer gequatscht und sie war durchaus aufgeschlossen fĂŒr alles was ich gesagt hat...seit der 2. 💉kommt sie mir wie ein Zombie vor, geht mir aus dem Weg, sieht blass und krank aus, wahrscheinlich will sie sich und mir nicht eingestehen dass das der grĂ¶ĂŸte Fehler ihres Lebens war.
    Ihre Tochter hat Down - Syndrom und sie hat sie schon vor lĂ€ngerer Zeit 💉💉lassen. Wie es ihr geht weiß ich nicht.
    Ich hab ihr immer gesagt "Selbst wenn du deinen Job verlierst und von Harz4 leben musst, is das nicht immer noch besser als das Risiko einzugehen den Rest deines Lebens mit FolgeschĂ€den zu leben oder zu sterben❓wer soll dann fĂŒr deine Tochter sorgen❓"
    Und dann immer diese SprĂŒche "Na es wird uns schon kein zweiter Kopf davon wachsen"đŸ€Šâ€â™€ïžđŸ€Šâ€â™€ïžđŸ€Šâ€â™€ïždamit könnte ich noch eher leben.
  • Hallo Biene, können wir mal per PN sprechen? Meine Tochter 22, Azubi 3. Lehrjahr Altenpflege hat sich entgegen allen RatschlĂ€gen 2x mit Biontech / Pfizer spritzen lassen. Mich erschreckt gerade die Aussage zur Hautfarbe. Auch sie sieht schlecht aus, grĂ€ulich blass... WĂŒrde gerne mit dir in Kontakt treten um Erfahrungen auszutauschen. Liebe GrĂŒĂŸe, Jasmin đŸ™‹đŸ»â€â™€ïžđŸŒș
  • @aus144 #121408 07:45, 22 Dec. 2021
    Aktuell im bekanntenkreis:
    Person 1: mÀnnlich liegt seit 11 Tagen flach, starker Husten, Atemnot, durch vorschÀdigung an der Bandscheibe und den nun starken Husten erneut Bandscheibenvorfall.
    Person 2: ebenfalls mÀnnlich, 1 Tag nach der Impfung Blutgerinnsel in verschiedenen Körperpatien
    Person 3: weiblich, glaube 12 Jahre jung hat seitdem einen Arm der auf das doppelte angeschwollen ist und keiner weiß ob und wann das wieder weg geht. Weitere Untersuchungen stehen in diesem Fall aus.
  • @Zwillingtwo #121409 07:46, 22 Dec. 2021
    Aus der Familie einer Kollegin: 5 JĂ€hriges Kind (in Hamburg) hat nach dem Piks Epilepsie bekommen😞
  • @2077855621 #121415 07:53, 22 Dec. 2021
    Meine Mama, 80.nach der 2ten Impfung Infekt nach der dritten pfeiffersches drĂŒsenfieber, 6 wochen starke Erschöpfung, Grippe ZustĂ€nde, nach 6 Wochen nur mehr 30% Luft, Wasser in der lunge, herzprobleme heimgeschickt mit entwasserungstabletten,starke Gewichtsabnahme.. sie erholt sich nicht gut.. Gesamte Familie leugnet einen Zusammenhang.
  • @UnsupportedUser64Bot #121420 b o t 07:59, 22 Dec. 2021
    Gute Freundin (26 Jahre jung) von mir hat ihre Booster Impfung erhalten und eine Woche spĂ€ter (vorgestern) Halsschmerzen und ihre Periode setzte ĂŒberraschend, antizyklisch ein, obwohl sie diese erst kurz vor der Impfung hatte. PLZ: 90459 NĂŒrnberg
  • @1277628427 #121430 08:14, 22 Dec. 2021
    Meine SchwĂ€gerin bekam nach den Spritzen keine Luft und landete in der Notaufnahme. Bei der Untersuchung stellte man unter Anderem auch Brustkrebs fest. Eine Brust wurde ihr entfernt, sie ist am Boden zerstört, hat Schmerzen und Angst, wie es weiter geht. Die verschiedenen Erkrankungen haben natĂŒrlich nichts mit den Spritzen zu tun, so sagt man und sie glaubt das.
  • @2111159573 #121436 08:29, 22 Dec. 2021
    Meine alte Mutter ist nach der Impfung unendlich aggressiv, ich soll mich impfen lassen und so....traurig
  • @Friedulin_Froehlich #121448 08:38, 22 Dec. 2021
    Freund meiner Tochter hat nun drei Tage nach seiner Booster Injektion eine starke EntzĂŒndung im Arm. Es ist nicht der Arm, in welchen injeziert wurde, der Arzt sagte ihm sehr wahrscheinlich impfnebenwirkung auch wenn man nur mutmaßen könnte.
  • @1421431986 #121461 08:50, 22 Dec. 2021
    ⚠Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne AnkĂŒndigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠⚠
  • @1179142606 #121463 08:50, 22 Dec. 2021
    Eine 52jÀhrige Freundin bekam nach der Biontechimpfung Herzprobleme und Kurzatmigkeit beim Treppensteigen. Ausserdem waren eine zeitlang der kleine Finger und Ringfinger gelÀhmt.
    Beides hat sich wieder gebessert, aber wegen MĂŒdigkeitsattacken traut sie sich jetzt keine Autofahrten zu machen, die lĂ€nger als eine Stunde dauern.
  • @Hollywood_00 #121464 08:53, 22 Dec. 2021
    Eine Freundin geimpft - booster - gestern 10:30 Uhr - gerade ins KH 
 herzrasen
  • @BBNeoBB #121465 08:54, 22 Dec. 2021
    Eine gute Freundin, hochschwanger, war gestern im Krankenhaus zur Kontrolle und die Hebamme ca.60 Jahre alt hat ihr gesagt, dass nach der zweiten Impfung (Stoff unbekannt) der linke Arm komplett gelĂ€hmt ist und sie nicht mehr arbeiten kann. Sie kann nicht Mal klagen, weil bei der Impfung hat sie unterschrieben, dass es ein experimenteller Impfstoff ist und SchĂ€den nicht ausgeschlossen sind. Jetzt kann sie nur kleine Aufgaben erledigen mit der einen Hand. Das dritte Mal lĂ€sst sie sich auf keinen Fall impfen. Den Chef interessiert das alles nicht, er hat gesagt, wenn sie sich nicht Boostern lĂ€sst, dann wird sie gekĂŒndigt.😞
    Noch was vergessen zu erwÀhnen. Die Hebamme hat noch dazu gesagt, dass die Covid-19 Station im Krankenhaus, nur mit geimpften Menschen belegt ist!
    Berlin, Lichtenberg.
  • @1462532932 #121480 09:19, 22 Dec. 2021
    Ich kenne einen Wirt, 58, schlank und meines Wissens nach keine Vorerkrankung. Er wollte sich anfangs auch nicht impfen lassen. Weil er wegen einem zurĂŒckliegenden Wildunfall RĂŒckenschmerzen hatte, wollte er sich behandelt lassen - das wurde ohne Impfung abgelehnt, also hat er sich gebeugt... Ca. 1 Woche nach dem Gift: Aneurysma in der Halsschlagader, bei der OP Herzstillstand - konnte zum GlĂŒck wiederbelebt werden. Nach der OP wurde Krebs an der SchildrĂŒse fertiggestellt, im Februar soll die Bestrahlung erst losgehen, weil die Wunde nicht gut heilt... Ein Zusammenhang wird trotzdem nicht gesehen 😒 Und in Top... Seine doppelt geimpfte Frau lag fĂŒr 11 Tage mit Corona im KH...
  • @885562259 #121483 09:21, 22 Dec. 2021
    WesensverÀnderungen bei geimpften festgestellt.
    Aggressiv, Redefaul und in sich gekehrt.
    Schon 2 Freundschaften beendet, weil ich es nicht mehr ertragen kann
  • Meine Schwiegermutter 57 Jahre hat schon einige Zeit Schwindel und KrĂ€mpfe in den Waden und geht einfach nicht zum Arzt! Nimmt keine Medikamente und hatte vorher keine Probleme damit. 2x geimpft mit Moderna. Sie sieht natĂŒrlich keinen Zusammenhang.

    Die Oma von meinem Mann geht es auch immer schlechter, hat vor ein paar Tagen starke Schmerzen im Knie, wurde mit Ultraschall das Bein untersucht um eine Thrombose auszuschließen. Hat sich nicht bestĂ€tigt. Klagt immer mehr darĂŒber, dass es ihr immer schlechter geht. Leider wird sie von den Verwandten nicht ernst genommen. Sie meinen, dass es völlig normal ist in dem Alter. Sie ist so 87/88 Jahre alt. 2 Mal geimpft, womit kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Frag sie mal nach ihrem Impfausweis. Das sie immer mehr abbaut fĂ€llt den Verwandten schon auf, aber wird als normal bezeichnet.

    388

    Der Bruder von meiner Schwiegermutter ist ca um die 60 Jahre alt
    -geimpft- Substanz unbekannt
    - von 3 Halswirbel ist ein Teil abgesplittert. Er sagt, dass es von einer Metallstange sein soll, die ihm vor Jahren auf den Nacken gefallen sein soll. Macht aber momentan anscheinend Probleme, es wurde ein MRT gemacht.
    - habe zufÀllig noch mitbekommen, dass dieser Mann momentan auch ganz schlimm erkÀltet ist
    - lebt in Köln
  • @heide4 #121485 09:24, 22 Dec. 2021
    PLZ.... 36......
    5 meiner Kollegen, von insgesamt 9,alle außer ich doppelt geschlĂŒpft.
    1. Frau ca. 60, Schlaganfall. Nun Herz OP. Dauerhaft eingeschrÀnkt.
    2. Der Mann einer Kollegin, Lungenembolie, 4 Wochen Krankenhaus. Anerkannter Impfschaden. Nun schwer behindert.
    3. Diese Kollegin nun mit unerklĂ€rlichen Schmerzen im KH, Blutwerte extrem durcheinander. Ärzte finden nichts.
    4.Kollege nach Booster Impfung mit schweren ErkÀltungssymptome krank.
    5. Immer wieder sind Kollegen fĂŒr Tage, oder lĂ€nger krank.
    Alle, die noch nicht geboosterten sind haben sich angemeldet.
    Bin dann der Einzige, der wohl ab MĂ€rz seine Arbeit verliert.
    Erzieher in der Jugendhilfe...
  • @1127106213 #121487 09:30, 22 Dec. 2021
    Ende 30 jĂ€hriger junger, gesunder Mann, nach der 2. Spritze Herzinfarkt.. Hat zum GlĂŒck ĂŒberlebt.
  • @1462532932 #121489 09:35, 22 Dec. 2021
    Schwager einer Bekannten, Mitte 50 hat nur noch 30% Herzleistung (Impfschaden wurde anerkannt) und der Mann der Cousine meiner besten Freundin hat schwere neurologische SchĂ€den und lernt 5 Monate nach der Impfung wieder zu laufen. Außerdem fĂ€llt auf, dass viele im Bekanntenkreis oft ĂŒber Kopfweh, Schwindel oder schlechtere SehfĂ€higkeit klagen (neue Brille, sie dann auch schnell durch eine weitere neue ersetzt werden muss), einige haben fast monatlich Herpes, vermehrt Tinnitus und Druck auf den Ohren, RĂŒckenbeschwerden werden schlimmer, ZĂ€hne oder Implantate oder sogar Nerven im Kiefer entzĂŒnden sich und vor allem die Ă€lteren Kunden haben dunkle Flecken auf der Haut und die Adern unter den Augen schlimmer in einem ungesunden lila durch. Bis auf den Fall mit dem Herzen sehen die Menschen keine Zusammenhang...
  • @1887554546 #121493 09:41, 22 Dec. 2021
    Freundin von meinem Bruder (23 Jahre) ist im FrĂŒhjahr/Sommer 2x mit BT geimpft worden... Ist jetzt seit Wochen stĂ€ndig erkĂ€ltet! Kaum hat sie sich auskuriert, kommt der nĂ€chste Infekt...
    PLZ: De 34...
  • Mein Nachbar auch blass und anders seit der biondreck BrĂŒhe... Geht mir aus dem Weg und man sieht ihn kaum noch tagsĂŒber. DafĂŒr hört man ihn die halbe Nacht in seiner Wohnung werken und selbst GesprĂ€che fĂŒhren. Vorher war er offen und humorvoll, jetzt wie ein Zombie...
  • Exakt das gleiche bei einer mittlerweile Ex-Kollegin von mir. 22 Jahre, auch im FrĂŒhjahr doppelt geimpft (Impfstoff unbekannt). War im Sommer bei ĂŒber 30 Grad ĂŒber 6 Wochen chronisch erkĂ€ltet. Hinzu kam dann noch eine hartnĂ€ckige EntzĂŒndung am Fuß, die nicht mehr verschwand. Jetziger Status unbekannt. Raum SĂŒdhessen
  • @1421431986 #121501 09:56, 22 Dec. 2021
    ⚠ Bitte auch hier melden ganz wichtig , đŸ™đŸ»

    Offizielle staatliche ImpfschÀden - Meldemöglichkeiten:

    ÖSTERREICH:
    https://nebenwirkung.basg.gv.at/

    https://www.acu-austria.at/meldung-von-impf-nebenwirkungen/

    DEUTSCHLAND:
    https://nebenwirkungen.bund.de/nw/DE/home/home_node.html

    https://www.mwgfd.de/meldestelle-impftod/

    SCHWEIZ:
    https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home.html

    https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/gesund-leben/gesundheitsfoerderung-und-praevention/impfungen-prophylaxe/informationen-fachleute-gesundheitspersonal/unerwuenschte-impferscheinungen.html
  • Freundin eines guten Bekannten, circa 40 Jahre alt, in unmittelbarer zeitlicher Folge auf ihre Booster Impfung, dramatischer Tumormarker, obwohl sie vorher kerngesund war, sie sieht selbst den Zusammenhang
  • @703682697 #121504 09:59, 22 Dec. 2021
    Ein bekannter Kollege, Booster nach ner Woche Myokarditis. Intensivstation schwer krank...
  • @1421431986 #121565 11:22, 22 Dec. 2021
    ⚠Es werden in dieser Gruppe gelöscht ohne AnkĂŒndigung:

    - Meinungen
    - Reaktionen
    - Links
    - Fragen
    - Diskussionen
    - mehrfach gepostete Meldungen
    - alles was keine Nebenwirkungen aufzeigt

    Wir bitten euch, dies zu respektieren.

    Diese Gruppe ist alleine zur Auflistung von Nebenwirkungen und Opfern. Alles wird dokumentiert.

    Wir danken ALLEN die sich daran halten und uns die Arbeit somit erleichtern. ⚠⚠
  • @1111231240 #121566 11:23, 22 Dec. 2021
    Freundin, jahrelanger Stillstand, jetzt wieder Hautkrebs ....
  • @1017347568 #121567 11:29, 22 Dec. 2021
    Kenne ein Bestattungsunternehmen in der Schweiz, kleinere Stadt mit ca. 45’000 Einwohnern.
    Bei denen herrscht Hochbetrieb zur Zeit, mindestens 5 TodesfÀlle pro Tag, Tendenz steigend. Alles Doppeltgeimpfte und Geboosterte.

    Die meisten „plötzlich und unerwartet Verstorbenen“ seien MĂ€nner im besten Alter, zumeist KadermĂ€nner (durch ReisetĂ€tigkeit zur Impfung genötigt). Alle wurden meistens morgens tot im Bett oder der Wohnung oder in irgendeinem Hotel aufgefunden! Todesursachen HirnschlĂ€ge, Herzstillstand etc.

    Jetzt das Beste: Die zustÀndigen StaatsanwÀlte verbieten/verhindern eine Autopsie der Verstorbenen!
  • @Sabsyjou #121569 11:34, 22 Dec. 2021
    Also ,ich selber vor 7 Tagen positiv getestet, ziemlich erschrocken da ich keinerlei Symptome habe. Denke mein Immunsystem arbeitet erfolgreich , da ich jeden Tag 32 km auf dem Fahrrad sitze. Da ist die gute Nachricht, meine Bekannte hat nach der Spritze LĂ€hmungen im Gesicht sie bekam richtig Angst. Sie denkt ĂŒber einen unmittelbaren Impfschaden nach . Ich sage melden melden melden !!!! Meine Mama wird immer vergesslicher, muss ich beobachten.
  • @Jak2509 #121580 11:49, 22 Dec. 2021
    Es wird alles gelöscht, was nicht mit ImpfschĂ€den zu tun hat ‌‌
  • @856418503 #121583 11:55, 22 Dec. 2021
    Mein Nachbar 82 Jahre gerade eben frisch vom boostern gekommen und auf seinem Hof liegend aufgefunden. Genstoff unbekannt. Kreislaufprobleme, kein Gleichgewicht, Gesicht gelb. Raum 922
  • @797240874 #121586 11:57, 22 Dec. 2021
    Von meiner Freundin der Sohn hatte mit 4 Jahren LeukÀmie, er ist jetzt 46 und wurde knapp drei Monate nach seiner zweit Impfung ( Biontech ) ins Krankenhaus eingeliefert mit LeukÀmie , da liegt er seit drei Monaten. Er war 42 Jahre lang Gesund. Er vermutet das es an der Impfung lag und will sich nicht weiter Impfen lassen.
  • @1243904877 #121587 11:59, 22 Dec. 2021
    PLZ 83XXX: Der bisher erstaunlich kerngesunde Vater (83) einer Bekannten, der sogar noch sportlich aktiv war (Bergwanderungen), verstarb letzten Mittwoch "plötzlich und unerwartet" an Herzversagen (Zusammenbruch am Kaffeetisch unter Familienmitgliedern) - genau zwei Tage nach der Booster-Impfung. Seltsamerweise dreschen die geschockten Angehörigen nun die Phrase "Sein Tod war eine Erlösung fĂŒr ihn" und bringen es nicht mit der Impfung in Zusammenhang. Von einem "erlösenden" Tod spricht man normalerweise, wenn ein Verstorbener erkrankt war und unter Schmerzen litt. Das war aber in diesem Fall nicht gegeben, da er gesund und sogar sehr sportlich fit fĂŒr sein Alter war.
  • @Jess_1707 #121591 12:03, 22 Dec. 2021
    Junge Frau Ü30 2x geimpft. EntzĂŒndung der SchneidezĂ€hne. Wurden locker und mussten gezogen werden. Raum Berlin.
  • Merke das bei meinem Mann auch 😔 oft bekomme ich nicht mal ne Antwort wenn ich ihm was sage und jetzt war er gestern boostern đŸ€Šâ€â™€( zwang am Arbeitsplatz)
  • @Oberjoerg #121595 12:10, 22 Dec. 2021
    Von meiner lieben Kollegin die Mutter spontan GebÀrmutterkrebs, spontane Total-OP, Vakzin n.b., PLZ 30...
  • @Pfaelzerin #121597 12:13, 22 Dec. 2021
    Meine Freundin war wegen der Lohnfortzahlung gezwungen sich impfen zu lassen, weil sie sich als Witwe keinen Verdienstausfall leisten konnte und hat prompt seit der Impfung große Schmerzen und Verdacht auf Thrombose, ihre Mutter nach dem Booster einen Thrombose bekommen.
  • @Peace4Future #121600 12:24, 22 Dec. 2021
    Ich helfe 2x pro Monat einer 80jĂ€hrigen ehem. ÄRZTIN in Haushalt. Sie war immer gesund und hat seit der Biondreck-Spritze mit Allergien zu tun. Anfangs brachte sie das mir der Spitze in Verbindung; jetzt ist sie sich nicht mehr sicher ob es so ist und ist schon in die 3. gelaufen....
    Am Abend, nachdem sich mein Freund, 45, das 2. x spritzen ließ, konnte ich seine unmittelbare NĂ€he körperlich nicht ertragen; ich kann es nicht beschreiben- es war, als strahle er irgendetwas ab... đŸ€·đŸŒâ€â™€ Wer mehr ĂŒber sowas weiß, bitte gern per PN informieren!
    Sein Vater ( ich meine, 2x Biondreck) hat seit mehreren Monaten eine schlimme GĂŒrtelrose. Hat natĂŒrlich nix mit den Spritzen zu tun 😡! Geht ja momentan rum.... Warum wohl.... 😞
    Er und "Schwiegermutter" warten sehnsĂŒchtig auf die 3. und wollen sich auch schnellstmöglich gg. GĂŒrtelrose impfen lassen! 😠
    Deren Bekannte haben ein Bestattungsunternehmen und berichten z. Zt. von ĂŒberlastend vielen Toten im Zusammenhang mit CORONA !!!
    Ein anderer Senior, 82, dem ich im Haushalt helfe, sehr fit, fĂ€hrt im Sommer mind. 2x monatlich mit MOTORRAD 550 km in seine alte Heimat zum Elternhaus, spielt zudem mehrmals wöchentlich Tennis ist nach 2x Biondreck plötzlich zerstreut geworden.... 😱
    Schwangere Freundin einer Cousine hat nach der 1. oder 2. (Material unbekannt) ihre Zwillinge verloren.
    Freunde berichten auch ĂŒber GeschĂ€digte und Tote aus dem Umfeld....
    Ich selbst habe in den knapp 2 Jahren, in dem gleichen Kreis, erst von einem gehört, der an Corona gestorben sein soll... Was fĂŒr eine Relation???
  • @Antitrack0 #121603 12:33, 22 Dec. 2021
    Nadine - kann ich bestÀtigen ! Ich merke schon bei 3 verschiedenen Geimpften so eine komische WesensverÀnderung
  • @1493123871 #121608 12:59, 22 Dec. 2021
    Das kann ich auch bestÀtigen!
    In meiner Familie sind alle geimpft, alle außer mein Mann unser Kind und ich. Und alle haben sich komplett verĂ€ndert. Vorher waren sie alle total herzlich und liebevoll und jetzt irgendwie Eiskalt.
  • @Cat71 #121610 13:01, 22 Dec. 2021
    Neuer Fall in meiner Umgebung: Frau Mitte 30 Schlaganfall nach Impfung und Sohn, 8 Jahre Metastasen in der WirbelsÀule (evtl durch Spikeproteine der Mutter)
    Zeitgleich Mutter meiner Freundin 97 Jahre, geimpft und geboostert liegt jetzt auf der Palliativ mit inneren Blutungen
  • @Sassenie #121612 13:04, 22 Dec. 2021
    Ich arbeite im Pflegeheim...
    Massive Zunahme von AggressivitÀt bei einigen Bewohnern, Sturzneigung wird immer schlimmer.. Abbau des Allgemeinzustandes... und in 3 Monaten kommt die 4. Booster.... na danke...
  • @804592572 #121614 13:10, 22 Dec. 2021
    48...im Mai und Juni hat sich ne Freundin (50 Jahre) impfen lassen.. Hersteller hab ich nicht gefragt.. Jetzt Brustkrebs mit Knochenmetastase .. Sie war anfangs skeptisch, wegen der Impfung, hat es dann doch getan.. Sie sieht keinen Zusammenhang Ihrer plötzlich, so schweren Erkrankung und der Impfung..
  • @1506068271 #121616 13:13, 22 Dec. 2021
    Heute, Wien beim Hofer 2. Bezirk, 13 Uhr junges MĂ€dchen ca. 16 Jahre alt zusammengebrochen, Polizei u Rettung informiert, bekam gestern Impfung!
  • @Ravina1976 #121618 13:15, 22 Dec. 2021
    Ein Freund von mir nach der 2. Impfung (nicht genau bekannt wann er die gemacht hatte) mit Biontech/ Pfizer hatte eine Einblutung im rechten Auge. Nach MRT war klar, dass er eine Thrombose hatte und wÀre diese in der linken Vene gelandet, hÀtte er einen Schlaganfall erlitten.
    Jetzt nach der Booster liegt er schon 4 Wochen mit einer schweren Bronchitis auf der Nase.

    Deutschland/ Freund wohnt in RLP
  • @StephanL65 #121630 13:45, 22 Dec. 2021
    1 Monat nach Impfung mit Janssen erste Anzeichen. HĂ€lt jetzt seit 4 Monaten an. Guillaine-BarrĂ©-Syndrom, Zucken von Beinen / Unterschenkeln, kaum unterdrĂŒckbar. Zucken der Mundpartie. Nachtschweiß. Durchfall. Extreme MĂŒdigkeit. Corona-Test negativ. Clonazepam hilft etwas (Selbstmedikation). Neurologe erkennt die Krankheit nicht als Impfschaden an, hilft gar nicht.
  • @Esschneit #121631 13:47, 22 Dec. 2021
    Sohl (ein kleiner Ort im Vogtland):
    7 Tote in 1 Woche.
    Die Einwohner sind schockiert/verwundert.
  • @1355395483 #121639 13:58, 22 Dec. 2021
    - Zwei Arbeitskolleginnen haben seit der zweiten Impfung mit Biontech anhaltende MĂŒdigkeit und Antriebslosigkeit, die eine um die 40, die andere um 50 Jahre alt( Ffm)

    - Eine Bekannte nach der zweiten Impfung Biontech circa vier Wochen lang Zahnfleischbluten

    - Bekannte, ca 45 Jahre alt, 10 Tage nach Impfung:
    Gelenkschmerzen / Arthrose / unerklĂ€rlich, Ärzte ziehen in Betracht dass es mit Impfung zusammen hĂ€ngt, da es danach aufgetreten ist und es vorher noch nie Anzeichen dafĂŒr gab.
    Seit 4 Monaten kein Yoga/Sport, Belastung null möglich u Schmerzen

    -Bekannte (35) nach beiden Impfungen sehr krank “wie noch nie” mit Fieber

    -Vater Freund (70) Mehrere SchlaganfĂ€lle, ‘Behindertenstatus’ nach 1. Impfung Astra Zeneca
  • @UnsupportedUser64Bot #121642 b o t 14:02, 22 Dec. 2021
    Mein Patient.
    Seit 4 Jahren stabil, Muskelerkrankung seit Geburt.
    Nach 2. Impfung.
    Geistiger Abbau und extreme Unruhe.
    November dann plötzlich Luftnot.6 Wochen Krankenhausaufenthalt. Blutvergiftung.katastrophale Blutwerte. Antibiotikas helfen nicht .
    Nach KH Aufenthalt wieder zu Hause . Schlechter Allgemeinzustand .
    Plötzlich mehrere epileptische AnfÀlle ( vorher nie gehabt) extreme Schmerzen und Empfindungsstörungen im Arm .im November plötzlich ins Koma gefallen.Wird jetzt beatmet . Ist geistig kaum noch da.

    Kollegin (29) immer kern gesund .
    Seit 2. Impfung im Sommer seither Magenprobleme.kann kaum essen .Dauerhaft krank , ein Infekt Jagd den nĂ€chsten. StĂ€ndig SchĂŒttelfrost und Fieber . Antibiotikas schlagen nicht an. Blutwerte schlecht

    2. Patient : nach Boosterung 2 mal umgekippt. Blutzuckerentgleisung

    3. Patient
 nach Impfung offene Beine und nich zu stillende Blutungen der Beine

    Kollegin (55)
    Empfindungsstörungen und Schmerzen im Arm. Wird auf Bandscheibenvorfall geschoben

    Kollegin (56)
    Seit 2. Impfung extreme RĂŒckenschmerzen BrustwirbelsĂ€ule. Kommt morgens kaum noch hoch
    Empathielos geworden

    3. Kollegin zyklusstörungen

    Nachbar (84) verschlechterter Allgemeinzustand. Nach Booster 5 Tage gelegen. Konnte kein Essen zu sich nehmen

    Und noch viele mehrere kleinere Nebenwirkungen im Bekanntenkreis.
    - Vergesslichkeit, aggressives Verhalten, Abgeschlagenheit, stĂ€ndig mĂŒde, OhnmachtsanfĂ€lle, SchweißausbrĂŒche , Herzrhythmusstörungen

    Sachsen Anhalt
  • @1158630783 #121649 14:22, 22 Dec. 2021
    Die Oma meines Pflegekindes ist eine Woche nach der zweiten Impfung gestorben. Aktuell ist die Obduktion in Nordrhein-Westfalen erfolgt. Wir sind allerdings in Baden-WĂŒrttemberg. Gibt es irgendjemand, der der nicht deutschstĂ€mmigen Tochter der Verstorbenen helfen kann damit der Tod ihrer Mutter als Impfschaden anerkannt wird? Wir sind einfach zu weit weg.
    Die Familie lebt von Sozialhilfe und es gibt bereits jetzt Probleme mit den Bestattungskosten, deshalb wĂŒrde ich mir wĂŒnschen dass der Impfschaden zumindest anerkannt wird und der Staat gezwungen ist die Bestattung zu ĂŒbernehmen
  • @1218973986 #121650 14:23, 22 Dec. 2021
    Von einer Freundin,die Beste Freundin vor 1 Woche an Hirnblutung gestorben.
    Hatte ca 10 Tage davor Booster.
    Mutter von ihr 2 Tage spÀter gestorben mit starken Herz Problemen!
  • Mein Cousin, Anfang 30 hat etwas Ă€hnliches!!!
    Seit Wochen immer wieder nachts hohes Fieber mit SchĂŒttelfrost.
    Antiobiotika und es wurde besser.
    Dann wieder da, noch schlimmer als zuvor.
    War Tage lang im Krankenhaus wurde vollkommen durch gecheckt (Blut, Herz, Magenspiegelung etc.).

    Jetzt ist er wieder zu Hause völlig durch, auch psychisch, bekommt wieder Antibiotika und hofft dass es bald gut ist.

    Auch mit Moderna geimpft!!!
  • @1288675781 #121679 15:19, 22 Dec. 2021
    Schweiz. Im Kanton Thurgau haben zwei SchĂŒler der gleichen Klasse, die sich impfen liessen, nach der Impfung (ca 7 Tage danach) eine Lungenthrombose erhalten. Wer schĂŒtzt unsere Jugend vor solchen AnschlĂ€gen wenn nicht wir selber?
  • @UnsupportedUser64Bot #121683 b o t 15:23, 22 Dec. 2021
    Vater vom Freund meiner Tochter: 64 J. Geimpft; letzten Sonntag Herzinfarkt! PLZ : 2373.
  • @1620892173 #121690 15:43, 22 Dec. 2021
    Meine Kundin, 44 Jahre, nach der 2 BT Dosis starke Herzrasen und Atemnot, lÀsst sich auf gar kein Fall boostern. Laut Arzt ist es stress. Sie sieht selbst den Zusammenhang. PLZ 63...
  • Genau so geht es meiner Freundin auch.... vorherige Woche geboostert, jetzt am Sonntag Herzrasen bis einen Puls bis 200.., AngstzustĂ€nde.... Nun HKU geplant und Belok zoc als Tablette..... Ärzte verneinen es als die Frage kam, ob es eine Nebenwirkung sei......
  • @1214590074 #121715 16:33, 22 Dec. 2021
    Mein Bekannter starb ein paar Tage nach Booster , seit der 2 Impfung Atemnot und Herzrasen, man nahm ihn nicht fĂŒr voll und boosterte noch. Jetzt ist er tot , laut Gerichtsmedizin plötzlicher Herztod .. Er war kerngesund vorher
  • @677220978 #121716 16:33, 22 Dec. 2021
    Berlin.

    Unsere Uroma, 92 Jahre klagt nach der 3. Impfung ĂŒber gleichgewichtsstörungen.

    Cousine, 61 Jahre plötzlich riesige Tumore im Bauchraum. Zwei 10cm, 8cm durchmesser und viele kleinere. Doppelt geimpft. Nach total-op alles raus. Eierstöcke. Bauchnetz. Große Narbe. Geht ihr soweit ganz gut. Jedoch kein Zusammenhang mit der Impfung. Turbokrebs. Keine Ahnung.

    Bin in schlechter Erwartung. NÀchstes Jahr wird haarig. Nach den Ferien muss sich unser 6 jÀhriger in der 1. Klasse jeden Tag testen. Geimpfte Kinder brauchen das nicht. Der Druck steigt. Haltet alle durch und bleibt gesund.

    Trotz allem frohe Festtage & guten Rutsch
  • @1573779395 #121724 16:44, 22 Dec. 2021
    Ein Bekannter von gegenĂŒber, ca. 80 aber topfit, fast tĂ€glich mit dem Motorrad unterwegs, fiel 2 Tage nach der 2. Impfung neben seinem Motorrad einfach tot um. Mein Vater (56, kerngesund)hatte Verdacht auf Herzinfarkt 5 Tage nach Johnsonimpfung. Der Bekannte meines Mannes,42, fiel 1 Woche nach der 2. Impfung einfach im Fitnessstudio tot um und die Schwester,21, meiner Nachbarin, wachte morgens nach der 1. Impfung halbseitig gelĂ€hmt auf. Laut Ärzten ein MS Schub. Sie hatte vorher nie Probleme und hatte auch die Diagnose MS ĂŒberhaupt nicht. So könnte ich weiter machen
 aber keiner von denen kommt auf die Idee, dass es die Impfung sein könnte.
    Ach ja, mein Mann wurde letzte Woche vom Betriebsarzt wegen Herzrhythmusstörungen zum EKG geschickt. Er bekam vor 4 Wochen die 2. Biontech. Beim EKG war, Gott sei dank, aber alles ok.
  • @del3ta #121725 16:46, 22 Dec. 2021
    schwĂ€gerin 1x biondreck fĂŒr's babyschwimmen.
    nach mehreren untersuchungen im spital und zögerlichen zugestĂ€ndnissen stellt sich raus: herzmuskelentzĂŒndung. mit 32. herz-mr soll details zeigen. hĂ€uft sich laut internist seit start der GAVI spike-pieks-kampagne. symptome kurzartmigkeit und zwicken im wadl.
  • @1650327659 #121727 16:49, 22 Dec. 2021
    Nach Booster 3 Wochen quasi bettlegerich... Langsam ĂŒber den Berg aber vorher wie tot
  • @Einalem_Relbot #121729 16:51, 22 Dec. 2021
    Mein Chef hat sich nach langem Zögern spritzen lassen. Jetzt hat er 1 1/2 Wochen danach Herzrasen und ist stÀndig beim Arzt zur Kontrolle. Die 2. will er sich wahrscheinlich nicht mehr abholen. Bin gespannt.
  • @LilliMai #121737 17:21, 22 Dec. 2021
    Von meiner Cousine der Mann 60 Jahre, nach der 2. Biontec- Gehirnblutung - wurde operiert. Jetzt Wasser in der Lunge. Österreich
  • @263387496 #121741 17:27, 22 Dec. 2021
    Meine Mutter, 77, 1. Astra MĂ€rz 21. Pfingsten Lungenkrebs, kleiner Tumor im Kopf. Behandlung Chemo, dann zweite Astra.
    War auf einem guten Weg. Vor drei Tagen unglaubliche Magenschmerzen.
    Alles voller Metastasen in Leber, die auf den Magen drĂŒckt.

    Kein Schmerzmittel hilft. Seit gestern Palliativ. Geht nur noch um Schmerzlinderung.

    Keine GesprĂ€che mit meinen Eltern. Ich bin böse, weil nicht fĂŒr Mutter geimpft 😳.

    Sie hat max 14 Tage.
  • @1214863973 #121750 17:58, 22 Dec. 2021
    Mein Arzt plz 7 hat 6 Herzinfarkte seit Beginn der Kampagne. JĂŒngste 28. Die Ă€lteren Patienten haben gehĂ€uft Wasser auf der Lunge. Deutet auch auf das Herz hin
  • @1110583277 #121767 18:20, 22 Dec. 2021
    Mein Jugendfreund, 71 Jahre, Boosterimpfe, hatte große Schmerzen, Brust bis zum Nabel. Komplett alles blau. War bei unserem Hausarzt, der sagte er hĂ€tte sich die Rippen gebrochen. In der Nacht mußte ihn die Rettung holen und ist dann in der Nacht gestorben. Innerlich verblutet. Rippen waren nicht gebrochen
  • @1598059047 #121775 18:31, 22 Dec. 2021
    ⚠ Bitte auch hier melden ganz wichtig , đŸ™đŸ»

    Offizielle staatliche ImpfschÀden - Meldemöglichkeiten:

    ÖSTERREICH:
    https://nebenwirkung.basg.gv.at/

    https://www.acu-austria.at/meldung-von-impf-nebenwirkungen/

    DEUTSCHLAND:
    https://nebenwirkungen.bund.de/nw/DE/home/home_node.html

    https://www.mwgfd.de/meldestelle-impftod/

    SCHWEIZ:
    https://www.swissmedic.ch/swissmedic/de/home.html

    https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/gesund-leben/gesundheitsfoerderung-und-praevention/impfungen-prophylaxe/informationen-fachleute-gesundheitspersonal/unerwuenschte-impferscheinungen.html
  • @1421843712 #121780 18:46, 22 Dec. 2021
    Ich bin im Rettungsdienst tĂ€tig,habe stĂ€ndig Patienten mit neurologischen Defiziten und natĂŒrlich auch viele Herzerkrankungen, Infarkte ,Vorhofflimmern Tachycardien ,Embolien und KrampfanfĂ€lle.Eine Verbindung zur Impfung wird von niemand in Betracht gezogen.Auch weis ich,das die KrankenhĂ€user keine Meldung ĂŒber Impfnebenwirkungen melden.Was ist hier los,warum wird das alles absichtlich verschleiert.Jetzt durch das Boostern verschlechtert sich der gesundheitliche Zustand der Geimpften zusehends.Was fĂŒr ein elend wird in die Familien gebracht und die Politik will noch mehr von dieser fraglichen Substanz ??? In die menschlichen Körper spritzen.Ein Menschenleben ist nichts mehr wert.😭 Übrigens die geboosterten werden nach der Spritze positiv laut eines Impfarzt.Macht aber nichts,geht alles in die Statistik ein.Auch wird in den Kliniken kaum ein Impfstatus erfragt.Die Menschen erkranken bis hin zum tödlichen Ausgang an der C- Spritze.
  • @1307129532 #121790 19:05, 22 Dec. 2021
    Ein Freund und dessen Freundin haben seit der Impfung mit Pfizer folgendes festgestellt. Die Arterien am ganzen Arm, entweder der Linke oder Rechte werden bei ihm plötzlich ganz dick und dann geht es wieder weg. Sie hat dasselbe an den Beinen. Kennt jemand diese Nebenwirkung. Bitte melden. Lieben Dank. Petra
  • @1150647486 #121797 19:27, 22 Dec. 2021
    Mein Mann nach der 1 Impfung Akute MittelohrentzĂŒndung und NasennebenhöhlenenzĂŒndung ! Mit Trommelfelder aufschneiden ! Zweite Impfung immer wieder akute Ohrenschmerzen !! Immer 600 Ibu in der Tasche !! Heute Booster !! Mal schauen !! Ich bin ungeinft !!
  • @1231402377 #121799 19:27, 22 Dec. 2021
    Raum 71636 meine Mutter 62 ganz stark nach der Impfung im September Typ und WesensverĂ€nderung ..Ich erkenne sie nicht mehr ..Als hĂ€tte sie die Genspritze reglos ..kalt..gemacht ..Kann es mit Worten nicht beschreiben ..😡😔😭Bekannter auffĂ€llig und rasant Demenz..Was mir bei meiner Mutter auch ausfĂ€llt ..Es wird von Tag zu Tag schlimmer ..Gehen aber bald brav zum boostern.. Als wĂ€re das ganz normal ..Ich rede wie gegen eine Wand ..So traurig dass die der geplanten Pandemie glauben..
  • @sister_n_0 #121805 19:44, 22 Dec. 2021
    Bei mir heute im Heim. 58 jĂ€hriger Mann gestern 2 Impfung (1. Biontec, 2. Moderna) erhalten. Klagte heute nachmittag ĂŒber sehr starke Kopfschmerzen 39.1 Grad Temperatur. Bereitschaftsarzt angerufen. Fall geschildert. Fr. Dr hat gleich gesagt das ist vom impfen. Er soll 1 Nivamin 500mg nehmen und mind 1 Liter Wasser trinken sonst verklumpft das Blut. Test zur Zeit negativ. Soll morgen noch mal getestet werden könnte sein das er dann Corona hat. Wenn nicht besser noch mal anrufen. Jetzt frage ich mich wie bekommt er Corona wenn alle hier negativ sind. Sollte die Impfung das auslösen?
  • @1940471784 #121808 19:47, 22 Dec. 2021
    Ein Kollege von mir hatte nach der ersten Impfung mit BT ca 2 Tage danach eine schwere HerzmuskelenzĂŒndung, 80% lungenvolumen... Muss auf Reha davor 4 Monate K. (-vorher gesund und sportlich Anfang 40!)
    Er wusste sofort dass es von der Impfung kam da die Beschwerden ziemlich bald angefangen haben.

    Der Kollege meines Mannes unmittelbar nach der Impfung eine schwere GĂŒrtelrose..

    Heute waren seine Oma und Opa zu Besuch... Nur Kurz da Opa eine GĂŒrtelrose hat... Wurde auch natĂŒrlich geimpft... De stellen aber keine Verbindung her zur Impfung.

    Meine Freundin nach der 1 Impfung Anfang Sommer hat sich ĂŒberhaupt nicht erholt von einer besseren verkuhlung... Egal was sie probiert hat.. Erst 2 Monate spĂ€ter ging wieder.

    Eine Kollegin nach der Impfung (da durfte noch Astra verwendet werden!!!) was bei uns mittlerweile nicht mehr verwendet wird, hatte so starke Kopfschmerzen dass sie ins Krankenhaus eingewiesen werden musste...

    Fahle haut bemerke ich auch bei vielen Kollegen und des leblose im Blick...bzw auch das irgendwie die Ausstrahlung fehlt.... Oder sind es die Nerven nach den ganzen lockdowns.... Keine Ahnung..

    Meine Cousine nach der ersten Impfung vor 2 Monaten Magenschmerzen ... Konnte fast nichts essen graue Haut.. Und gesamt befinden schlecht...
    Des dauerte u er eine Woche bis die Magenschmerzen weg waren...

    Eine bakannte von uns... Ihr Vater, leidenschaftlicher Wanderer, und sehr lebhaft fĂŒr seine Mitte 70, nach der zweiten Impfung schwere LungenentzĂŒndung, seither ganz verloren, weiß nicht was er tun soll, vergisst seine Jacke obwohl es draußen kalt ist... Keineebenslust mehr... Kann sich nicht aufraffen... VerfĂ€llt immer mehr....

    Nein danke... Des will ich mir und meinem Körper nicht antun... L. G aus der Steiermark Österreich

    Schauts auf euch und hört auf eure Intuition... 🙏🙏
  • @UnsupportedUser64Bot #121809 b o t 19:47, 22 Dec. 2021
    38 Jahre ; plötzlich am Herzinfarkt gestorben vor 5 Tagen Raum Bad Segeberg! Keine Vorerkrankungen; dieses Jahr 2 fach geimpft
  • @UnsupportedUser64Bot #121810 b o t 19:52, 22 Dec. 2021
    Ich hab eine Frage, kennt jemand einen Fall oder hat Erfahrungen mit Schwangeren und Impfungen?
    Meine Freundin hat sich aus beruflichen GrĂŒnden impfen lassen.
    Nach der 2. Impfung vor 4 Monaten wurde sie schwanger - Zwillinge - sie hat beide Kinder in der 9. und 11. Schwangerschaftswoche verloren 😔 die Ärzte haben ihr gesagt, dass es natĂŒrlich GrĂŒnde hatte, beide haben eine Genprobe vornehmen lassen, beide gesund. Beide haben das GefĂŒhl, dass es mit der Impfung zusammen hĂ€ngen könnte dich leider gibt es keine Beweise dafĂŒr. đŸ„ș
  • @1598059047 #121811 19:54, 22 Dec. 2021