Glyphosat – die unendliche Geschichte des meistverkauften, potenziell krebserregenden Unkrautvernichtungsmittels. Dank Industrie und Lobby immer noch in unseren Lebensmitteln!

Obwohl die WHO bereits 2015 Glyphosat als „wahrscheinlich krebserregend für den Menschen“ eingestuft hat, erklärte die US- Umweltschutzbehörde 2017, dass die Chemikalie für Menschen wahrscheinlich nicht krebserregend ist. Auch die Aufsichtsbehörden in der EU gelangten zu dem Schluss, dass von dem Herbizid keine Krebsgefahr ausgeht, und die Zulassung wurde Ende 2017 um weitere 5 Jahre verlängert.