Die spanische Wetterbehörde hat zugegeben, dass Spanien mit Bleidioxid, Silberjodid und Kieselgur besprüht wird!

Vier Arbeiter der staatlichen Wetterbehörde gaben zu, dass Flugzeuge Bleidioxid, Silberjodid und Kieselgur in ganz Spanien versprühen!

Das Ziel sei es, so der EU-Abgeordnete Tremosa, Regenfälle abzuwehren und die Temperaturen ansteigen zu lassen, was ein sommerliches Klima für den Tourismus schafft und gleichzeitig der Landwirtschaft hilft. 

 

 

Spanien ist die erste westliche Regierung, die den Chemtrail offiziell in ihr Amtsblatt aufgenommen hat. Das spanische Gesundheitsministerium hat den NBC-Einheiten (Nuclear, Biological and Chemical) der Streitkräfte und der UME die Erlaubnis erteilt, Biozide aus der Luft zu versprühen. Einen Monat nach der Verhängung des Lockdowns begründete die Exekutive, dass diese Technik eine der Effektivsten gegen das Coronavirus sei, da mit Vernebelungs-, Thermovernebelungs- und Mikrovernebelungstechniken gearbeitet wird.

 

 

 

 

Die Exekutive begründet, dass die Mitarbeiter genügend Wissen über die oben genannten Techniken mit speziellen Mitteln, Materialien und Verfahren und auch eine ausreichende Ausbildung zur Durchführung der Luftdesinfektion verfügen, da es sich um Tätigkeiten handelt, die sie regelmäßig durchführen, mit der Ausnahme, dass sie anstelle von Biozid-Produkten dies mit anderen Dekontaminationsmitteln tun.

 

 

Nämlich Chemikalien.

 

 

Die Region Murcia, Valencia und die Provinz Almería sind am stärksten betroffen, sodass seit mehr als sieben Monaten kein Tropfen Wasser mehr fällt und bei der Bevölkerung Atemwegserkrankungen durch Einatmen von Bleidioxid und anderen giftigen Verbindungen verursacht werden. 

Für den Start dieser Flugzeuge wird der Militärflughafen San Javier in Murcia genutzt.

Tremosa forderte die Europäische Kommission auf, dazu Stellung zu nehmen.

 

 

WAS IST EIN CHEMTRAIL’?

 

 

Chemtrails sind Chemosets oder Chemtrails, die am Himmel zu sehen sind. Viele Menschen glauben, dass diese lang anhaltenden Streifen, die Flugzeuge in großen Höhen hinterlassen, Kondensstreifen sind.

Tatsächlich sind dies Chemtrails, die aus chemischen oder biologischen Mitteln bestehen, die von Flugzeugen zu nicht offengelegten Zwecken für oder gegen die Bürger versprüht werden. 

Der Zweck der Freisetzung von Chemikalien könnte das Management der Sonnenstrahlung, Wetteränderungen, psychologische Manipulation, die Kontrolle der menschlichen Bevölkerung oder die biologische oder chemische Kriegsführung sein. Dies soll auch Atemwegserkrankungen und andere Probleme verursachen.

 

 

STAATLICHER NEWSLETTER 

BOE A 2020 4492



 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email
Share on pinterest
Pinterest
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email
Share on vk
VK

BLEIB INFORMIERT

Anmeldung zum Newsletter

Felder mit * sind auszufüllen.

Unterstütze unsere Projekte mit einer Spende